Geschmacksstörung

Wir haben 17 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Geschmacksstörung.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm170186
Durchschnittliches Gewicht in kg7678
Durchschnittliches Alter in Jahren4719
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2122,37

Die Nebenwirkung Geschmacksstörung trat bei folgenden Medikamenten auf

Terbiderm (1/1)
100%
Ampho-Moronal (1/9)
11%
Femi Loges (1/25)
4%
Sutent (1/37)
2%
Prednison (1/52)
1%
Arilin (1/60)
1%
ClindaHEXAL (1/124)
0%
Unacid (1/133)
0%
Clindamycin (2/569)
0%
Zopiclon (1/288)
0%
Clarithromycin (1/332)
0%
Amoxicillin (2/710)
0%
Avalox (1/396)
0%
Citalopram (1/1344)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Terbiderm

 

Geschmacksstörung bei Terbiderm für nagelpilz

Sehr schwere Geschmacksstörungen (Geschmacksverlust) nach etwa 20 Tagen Medikamenteneinnahme eingetreten, vier Wochen nach Absetzen des Medikaments keine Verbesserung! Alles schmeckt seifig/salzig, der Hals brennt, im Mund ein stumpfes Gefühl. Essen wird zur Qual; lt. Internetrecherche gibt es...

Terbiderm bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Terbidermnagelpilz25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schwere Geschmacksstörungen (Geschmacksverlust) nach etwa 20 Tagen Medikamenteneinnahme eingetreten, vier Wochen nach Absetzen des Medikaments keine Verbesserung! Alles schmeckt seifig/salzig, der Hals brennt, im Mund ein stumpfes Gefühl. Essen wird zur Qual; lt. Internetrecherche gibt es Fälle, wo die Nebenwirkung 2 Jahre anhielt- kein lebenswerter Zustand! Es soll Fälle geben, wo sich die Symptome nicht wieder zurückgebildet haben. Mache mir echt große Sorgen!

Eingetragen am  als Datensatz 57243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Ampho-Moronal

 

Durchfall, Geschmacksstörung, Magenschmerzen bei Ampho-Moronal für Pilzinfektion im Mund

Nach Antibiotikabehandlung Pilzbefall im Mund. Stark weiss belegte Zunge. Behandlung 6 Tage. Ab dem 2. Tag sehr starke Bauchschmerzen und Durchfall. Geschmacksverlust, der aber nach absetzen des Medikamentes rückgängig war.

Ampho-Moronal bei Pilzinfektion im Mund

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ampho-MoronalPilzinfektion im Mund6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Antibiotikabehandlung Pilzbefall im Mund. Stark weiss belegte Zunge. Behandlung 6 Tage. Ab dem 2. Tag sehr starke Bauchschmerzen und Durchfall. Geschmacksverlust, der aber nach absetzen des Medikamentes rückgängig war.

Eingetragen am  als Datensatz 74497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amphotericin B

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Sutent

 

Durchfall, Hand-Fuß-Syndrom, Übelkeit, Müdigkeit, Geschmacksstörung bei Sutent für Lebermetastasiertem Nierenzellkarzinom

Nebenwirkung: Durchfall und teils auch mal Verstopfungen Hand - Fuß - Syndrom Geschmacksstörungen Übelkeit Müdigkeit

Sutent bei Lebermetastasiertem Nierenzellkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentLebermetastasiertem Nierenzellkarzinom28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung:
Durchfall und teils auch mal Verstopfungen
Hand - Fuß - Syndrom
Geschmacksstörungen
Übelkeit
Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 65275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Prednison

 

Hitzewallungen, Geschmacksstörung, Beklemmungen in der Brust, Mundtrockenheit bei Prednison für Hörsturz

Kurz nach der Anwendung hatte ich Hitzewallungen, Geschmacksveränderungen, Durst und trockene Mundschleimhaut. Später war ich aufgequollen im Gesicht und hatte ein beklemmendes Gefühl in der Brust.

Prednison bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisonHörsturz8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Anwendung hatte ich Hitzewallungen, Geschmacksveränderungen, Durst und trockene Mundschleimhaut. Später war ich aufgequollen im Gesicht und hatte ein beklemmendes Gefühl in der Brust.

Eingetragen am  als Datensatz 55681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Arilin

 

Urinverfärbungen, Geschmacksstörung, Übelkeit bei Arilin für Genitalinfektionen

Meine Frau und ich haben Arilin 500 in Tablettenform 20Stck./Person, 4 mal täglich 2 Pillen verschreiben bekommen. Wir haben beide dunkel grün gefärben Urin, Unwohlsein und Schwäche. Bei mir zeigte sich nach Einnahme ein chemischer Geschmack auf der Zunge. Meiner Frau wurde übel und sie hat sich...

Arilin bei Genitalinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinGenitalinfektionen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Frau und ich haben Arilin 500 in Tablettenform 20Stck./Person, 4 mal täglich 2 Pillen verschreiben bekommen. Wir haben beide dunkel grün gefärben Urin, Unwohlsein und Schwäche. Bei mir zeigte sich nach Einnahme ein chemischer Geschmack auf der Zunge. Meiner Frau wurde übel und sie hat sich nach dem ersten 1 Tag erbrochen.

Eingetragen am  als Datensatz 74404
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Clindamycin

 

Geschmacksstörung, Magenschmerzen bei Clindamycin für Sinusitis

Geschmacksstörungen und Magenschmerzen

Clindamycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinSinusitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Geschmacksstörungen und Magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 71256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Clarithromycin

 

Geschmacksstörung, Magenkrämpfe, Durchfall, Kreislaufbeschwerden, Schlafprobleme bei Clarithromycin für Bronchitis, Rachenentzündung

Da ich eine Penicillin-Unverträglichkeit habe,hab ich Clarithromycin gegen meine Rachenentzündung und Bronchitis bekommen. Nächtliche Schlafprobleme begannen gleich am Abend der 1.Einnahme. Außerdem verringerte es die Halsschmerzen etwas,aber ich bekam Reizhusten,der mich zusätzlich vorwiegend...

Clarithromycin bei Bronchitis, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis, Rachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich eine Penicillin-Unverträglichkeit habe,hab ich Clarithromycin gegen meine Rachenentzündung und Bronchitis bekommen. Nächtliche Schlafprobleme begannen gleich am Abend der 1.Einnahme. Außerdem verringerte es die Halsschmerzen etwas,aber ich bekam Reizhusten,der mich zusätzlich vorwiegend nachts quälte und wach hielt. Essen schmeckte auch nicht mehr,war irgendwie ein anderer Geschmack. Am 3.Tag (heute) der Einnahme bekam ich plötzlich aus heiterem Himmel starke Bauchkrämpfe,Durchfall und Ohnmachtsanfälle. Beim Arztbesuch wurde vermutet dass ich auch hier eine Unverträglichkeit aufweise,das Medikament sofort absetzen muss. Nun quäle ich mich mit stündlich kommenden und gehenden Bauchkrämpfen und hoffe dass das Medikament nach dieser Nacht größtenteils abgebaut ist.Ach Ja,zum Reizhusten sind auch meine Halsschmerzen und Schluckbeschwerden wieder da. Es hilft also nicht gegen das,wogegen es helfen soll.

Eingetragen am  als Datensatz 58293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Amoxicillin

 

Müdigkeit, Schwindel, Schwitzen, Geschmacksstörung, Zittern, Kribbeln, Benommenheit, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden bei Amoxicillin für Borreliose

14 Tage sollte ich Amoxcillin nehmen und 4 Tage sind es noch....Es ist die Hölle!Nach Zeckenbiss habe ich die Wanderröte bekommen und sollte dann 14 Tage 3 mal 500 am Tag nehmen.in den ersten Tagen hatte ich nur Müdigkeit und minimal Schwindel nach der Einsame dazu oft und stark geschwitzt und...

Amoxicillin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBorreliose2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

14 Tage sollte ich Amoxcillin nehmen und 4 Tage sind es noch....Es ist die Hölle!Nach Zeckenbiss habe ich die Wanderröte bekommen und sollte dann 14 Tage 3 mal 500 am Tag nehmen.in den ersten Tagen hatte ich nur Müdigkeit und minimal Schwindel nach der Einsame dazu oft und stark geschwitzt und GeschmacksStörungen. Erst ab Tag 5 ist die Hölle ausgebrochen ...Dauerschwindel,Zittern,Taubes Gesicht ,Kribbeln auf der Nase und über den Lippen. Bin ständig benommem und habe 2 Kreislaufzusammenbrüche gehabt. Nachts habe ich sogar Verwirrung und Angstzustände ich mich ernsthaft wie ich die letzen Tage noch durchstehen soll und hoffe das sich die Symptome schnell zurückbilden.Habe schon früher Antibiotika genommen zb roxy 300...Hatte da nie Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 68882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Magenschmerzen, Geschmacksstörung bei Amoxicillin für Zahnentzündung

Aufgrund einer Kieferentzündung wurde mir das Antibiotikum verschrieben. Während der Einnahmezeit kam ich kaum auf dem Bett und hatte mit zahlreichen Nebenwirkungen zu kämpfen. Allerdings reagiere ich auf fast alle Medikamente sehr empfindlich.

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Kieferentzündung wurde mir das Antibiotikum verschrieben. Während der Einnahmezeit kam ich kaum auf dem Bett und hatte mit zahlreichen Nebenwirkungen zu kämpfen. Allerdings reagiere ich auf fast alle Medikamente sehr empfindlich.

Eingetragen am  als Datensatz 71171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Avalox

 

Geschmacksstörung, Geruchsstörung bei Avalox für Grippe

Habe Avolox vor einem Jahr genommen und der Geschmack-und der Geruchsinn sind nie wieder ganz hergestellt worden. Ich finde das Medikament gehört WEG vom Markt.

Avalox bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxGrippe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Avolox vor einem Jahr genommen und der Geschmack-und der Geruchsinn sind nie wieder ganz hergestellt worden.
Ich finde das Medikament gehört WEG vom Markt.

Eingetragen am  als Datensatz 52594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Geschmacksstörung bei Citalopram

 

Kopfschmerzen, Geschmacksstörung, Müdigkeit bei Citalopram für Depression

Ich habe citalopram aufgrund von Depressionen verschrieben bekommen. Begleitend dazu habe ich eine Psychotherapie gemacht. Angefangen habe ich mit 10 mg, nach zwei Wochen dann auf 20 mg. Damit bin ich sehr gut zurechtgekommen. Zu Beginn hat mein Heißhunger auf Süßes nachgelassen, sodass ich sogar...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe citalopram aufgrund von Depressionen verschrieben bekommen. Begleitend dazu habe ich eine Psychotherapie gemacht. Angefangen habe ich mit 10 mg, nach zwei Wochen dann auf 20 mg. Damit bin ich sehr gut zurechtgekommen. Zu Beginn hat mein Heißhunger auf Süßes nachgelassen, sodass ich sogar abgenommen habe. Als Nebenwirkungen stellten sich Kopfschmerzen, Geschmacksstörungen und Müdigkeit ein. Die Kopfschmerzen haben nach etwa drei Tagen nachgelassen, die Müdigkeit blieb bestehen, sodass ich mich mittags hinlegen musste und glücklicherweise auch konnte. Die Geschmacksstörungen blieben rund drei Monate lang bestehen. Nach ca. 6 Monaten war mein Appetit wieder der alte und auch die Lust auf Süßkram - leider - wieder da. Geholfen haben mir die Pillen insofern, als ich deutlich ausgeglichener war. Keine Stimmungstiefs mehr, aber auch keine positiven Gefühle. Es stellte sich so etwas wie eine Alles-egal-Mentalität ein. Das gefiel mir gar nicht, sodass ich wieder auf 10 mg reduziert habe. Wohlgemerkt: alles immer mit therapeutischer Begleitung! Das war auch nötig, um Strategien zu erlernen, mit denen man selber gar nicht erst in eine depressive Phase gerät. Jetzt nehme ich seit zwei Monaten 10 mg und habe keinerlei Nebenwirkungen. Für mich war und ist das Medikament eine gute Hilfe, um meine Depression in den Griff zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 64604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Geschmacksstörung aufgetreten:

Durchfall (5/17)
29%
Müdigkeit (4/17)
24%
Kreislaufbeschwerden (3/17)
18%
Übelkeit (3/17)
18%
Geruchsstörung (3/17)
18%
Magenschmerzen (3/17)
18%
Kopfschmerzen (1/17)
6%
Urinverfärbungen (1/17)
6%
Appetitlosigkeit (1/17)
6%
Magenkrämpfe (1/17)
6%
Schlafprobleme (1/17)
6%
Hitzewallungen (1/17)
6%
Gedächtnisschwierigkeiten (1/17)
6%
Zungenbelag (1/17)
6%
Mundtrockenheit (1/17)
6%
Beklemmungen in der Brust (1/17)
6%
Hand-Fuß-Syndrom (1/17)
6%
Kribbeln (1/17)
6%
Zittern (1/17)
6%
Benommenheit (1/17)
6%
Schwitzen (1/17)
6%
Angstzustände (1/17)
6%
Schwindel (1/17)
6%
Abgeschlagenheit (1/17)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]