Gewichtszunahme

Weitergeleitet von Gewichtsprobleme

Wir haben 6877 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Gewichtszunahme.

Prozentualer Anteil 77%23%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7695
Durchschnittliches Alter in Jahren4347
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,1529,55

Die Nebenwirkung Gewichtszunahme trat bei folgenden Medikamenten auf

Zyprexa (163/256)
64%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Zyprexa zu 63,67%
Mirtazapin (448/959)
47%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Mirtazapin zu 46,72%
Tamoxifen (92/256)
36%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Tamoxifen zu 35,94%
Paroxetin (165/467)
35%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Paroxetin zu 35,33%
Risperdal (87/255)
34%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Risperdal zu 34,12%
Seroquel (237/707)
34%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Seroquel zu 33,52%
Doxepin (92/304)
30%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Doxepin zu 30,26%
Bisoprolol (86/315)
27%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Bisoprolol zu 27,30%
Marcumar (89/329)
27%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Marcumar zu 27,05%
Cipralex (251/932)
27%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Cipralex zu 26,93%
Prednisolon (92/344)
27%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Prednisolon zu 26,74%
Cerazette (151/585)
26%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Cerazette zu 25,81%
Mirena (310/1205)
26%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Mirena zu 25,73%
Lyrica (194/762)
25%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Lyrica zu 25,46%
L-Thyroxin (99/393)
25%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei L-Thyroxin zu 25,19%
Trevilor (251/1102)
23%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Trevilor zu 22,78%
Cymbalta (148/676)
22%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Cymbalta zu 21,89%
Sertralin (100/463)
22%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Sertralin zu 21,60%
Citalopram (234/1249)
19%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Citalopram zu 18,73%
NuvaRing (139/924)
15%Balkendiagramm: Nebenwirkung Gewichtszunahme bei NuvaRing zu 15,04%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Zyprexa

 

Sprachschwierigkeiten, Muskelzuckungen, Benommenheit, Müdigkeit, Sehschwäche, Stuhlerweichung, Gewichtszunahme bei Zyprexa für Psychose, schizophrenie

Ich nehme Zyprexa jetzt schon seit 4 Jahren. Insgesamt kann ich sagen, dass mir das Medikament zumindest zeitweise geholfen hat. Allerdings stellen sich ab 20mg bei mir erhebliche Nebenwirkungen ein, sodass ich sicher nie mehr als 15 nehmen werde. Da wären die Zuckungen im Mundbereich, das zu Sprechstörungen führt und äußerst unangenehm ist. Außerdem ist man dann schon sehr "ausgeschalten", ruhig gestellt und nimmt alles sehr distanziert wahr.
An weiteren Nebenwirkungen kann ich die Müdigkeit bzw. Schläfrigkeit (die sich aber schon bei 10mg zeigt) nennen sowie verschwommene Augen und ein sehr weicher Stuhl selbst bei niedriger Dosierung.
Die Gewichtszunahme ist auch zu bedenken. Habe früher vor 4 Jahren 58, jetzt 66kg was am ersten Blick…mehr

 

Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme bei Zyprexa für massive Gewichtszunahme

Ich habe Zyprexa das 1. Mal nach dem Tod meines Vaters von 1 doofen Psychiater bekommen. Es macht in kürzter Zeit fett und schlafen konnte ich nicht. Ich hatte nie 1 bipolare Störung, sondern nur 1 chronische Insomnie. Das Medikament sollte verboten werden. Abnehmen mit Zoloft sehr schwer und langwierig. Ich hasse es fett zu sein. Mein Arzt ist fett.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Mirtazapin

 

Gewichtszunahme, Leberwertveränderung, Menstruationsbeschwerden, Absetzerscheinungen bei Mirtazapin für Depression, Persönlichkeitsstörung, Einschlafstörungen, Suizidgedanken

Sowohl Mirtazapin als auch Sulpirid führten rasch zu einer deutlichen Verbesserung meiner psychischen Verfassung. Wenn da nur nicht die Nebenwirkungen gewesen wären...:
Extreme, nicht endende Gewichtszunahme,(bereits 20 kg in 3 Monaten), verbunden mit Verschlechterung der Leberwerte, Menstruationsstörungen
nach ärztlich verordnetem Absetzen infolge der nicht mehr tolerierbaren Gewichtszunahme: mehrwöchige Absetzschwierigkeiten (Schlaflosigkeit, starke Schmerzen und Druck im Kopf, starke Blutzuckerschwankungen/Unterzuckerung)

Nachdem ich nun seit einem 3/4 Jahr keine Medikamente mehr benötige, geht mein Arzt davon aus, dass auch die behandlungsbedürftige Deregulierung meiner Schilddrüsenwerte (Unterfunktion) mit den im letzten Jahr…mehr

 

Mundtrockenheit, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung bei Mirtazapin für Depression

Ich habe vor fast acht Monaten wegen einer depressiven Episode Mirtazapin verschrieben bekommen.
Seit dem geht es mir besser und ich kann endlich wieder richtig schlafen und sehe nicht mehr alles so negativ.
Doch die Nebenwirkungen sind enorm.
Die ersten Tage war ich sehr, sehr müde und hatte eine unangenehme Mundtrockenheit.
Zudem habe ich seit der Einnahme ständig Hunger und habe binnen 6 Monaten 13 Kg an Gewicht zugenommen welche sich nun an Po, Hüfte und Bauch unangenehm bemerkbar machen, denn ich sehe aus als wäre ich im 6. Monat schwanger.
Aus diesem Grund überlege ich das Medikament auf Rücksprache des Arztes auszuschleichen und auf mich auf ein anderes Medikament umstellen zu lassen.

Gegen die Depression wirkt Mirtazapin…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Tamoxifen

 

Gewichtszunahme, Haarausfall, Müdigkeit bei Tamoxifen für Brustkrebs

Hey Mädels, ich denke es geht um euer aller Leben und wenn ihr einen hormonabhängigen Tumor habt oder hattet, dann gibt es keine Alternative zu Tamoxifen. Ich nehme das Medikament jetzt fast zwei Jahre und ich kann sagen es geht mir ziemlich gut damit. Klar, auch ich habe etwas zugenommen (4kg). ich achte sehr auf meine Ernährung (häufig esse ich Trennkost) und bewege mich, so oft ich kann. Durch das Laufen werden dann meist auch die Knochen- und Gelekschmerzen besser. Und noch ganz wichtig: Nicht immer dran denken. Ablenkung ist die beste Hilfe und wenn man, wie ich, zwei Kinder hat und einen ebenfalls an Krebs erkrankten Mann, dann sieht man die Tamoxifen-Therapie mit ganz anderen Augen. Ich möchte leben.mehr

 

Hitzewallungen, Gelenkbeschwerden, Gewichtszunahme bei Tamoxifen für Brustkrebs

Hormonell bedingter Tumor 06/2013 ,brusterhaltend entfernt! 6 Monate Chemo , anschliessend 30 Bestrahlungen ! Seit 03/14 nehme ich jetzt Tam, was ich über eine Dauer von " 10 " Jahren nehmen soll! Nach nur knapp einem Jahr würd ich das Zeug am liebsten absetzen! Erst mega heftige Hitzewallungen, die mittlerweile besser geworden sind, dafür extreme Gelenkprobleme! Kann morgens kaum laufen ,das Schultergelenk ist entzündet, mein Schleimbeutel in der Hüfte ebenfalls( ich habe wegen der Gewichtszunahme zu walken begonnen , kam aber nicht gut , wegen der Gelenke)
, nach neuem Szintigramm (01/15) kam zusätzlich noch Fingergelenks Arthrose dazu! Bei der Szintigraphie vor der OP 2013, hatte ich das noch nicht, was mir bestätigt, dass die Probleme…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Paroxetin

 

Magenschmerzen, Libidoverlust, Schwitzen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Traumveränderungen bei Paroxetin für Depression, Sozialphobie, Antriebsstörungen

Nehme paroxetin seit ca. einem Jahr. Habe es von meinem Psychiater wegen leichter Depression, Antriebslosigkeit, Zukunfts,- und sozialer Angst verschrieben bekommen.
Mein erstes und einziges Antidepressivum. 20mg täglich.
Die Nebenwirkungen kamen schnell. Magenschmerzen, starkes schwitzen, sexuelles Desinteresse, Kopfschmerzen. Nach ca. 4 Wochen setzte die Wirkung langsam ein. Soziale Angst verschwand zunehmend. Leichtes "egal-Gefühl". Fast alle anfänglichen Nebenwirkungen verschwanden nach ca. 2 Monaten. Geblieben ist der Libidoverlust. Ich habe zwar Lust, aber kann sehr schwer zum Orgasmus kommen. Das frustriert mich sehr. Zudem habe ich an Gewicht zugelegt. Träume veränderten sich stark nach 5 Monaten. Sehr wirr und trotzdem sehr…mehr

 

Schwindel, Heißhungerattacken, Magenschmerzen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen bei Paroxetin für Depression

Paroxetin ist das erste Medikament, das ich gegen meine Depression bekommen habe.

Zum Anfang der Behandlung:

Ich hatte Schwindel, der aber erträglich war und vor dem ich auch von meinem Arzt schon gewarnt wurde. Auch vor vermehrtem Hungergefühl hat er mich gewarnt. Zunächst hatte ich in den ersten Tagen allerdings eher starke Bauchschmerzen, die erst über ein paar Tage hinweg ablauten und nach und nach zu einem starken Hungergefühl wurden.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Risperdal

 

Gewichtszunahme, Herzschmerzen, Pickel, Orgasmusstörung, Libidoverlust, Sehstörungen bei Risperdal-Consta für paranoide Schizophrenie

Ich habe unter Risperdal consta 8 kg zugenommen in relativ kurzer Zeit. Weiters wurde es bei mir angewendet trotz Herzfehler (Rechtsschenkelblock) - da es ja QT-Intervall verlängernd ist wurde im Wikipedia unter Kontraindikationen Vorsicht geboten. Im Rahmen des derzeitigen Spitalsaufenthaltes habe ich dadurch Angstattacken bekommen verbundenmit Herzschmerzen ("Angst-flattern", Stiche). Die Ärzte hier kümmern sich kaum um die Nebenwirkungen. da es auf depot gespritzt wurde fühle ich mich ziemlich hilflos mit dem medikament. ich kann nur davon abraten. extreme Pickel bekommen, kein Orgasmus, kein Sexualempfinden. am anfang zwei, drei Wochen nur Sehschwäche (kurzsichtigkeit), das verschwand nach eigenem reduzieren der dosis (heimliches nicht…mehr

 

Gewichtszunahme, unruhige Beine, Bewegungsstörung, Antriebslosigkeit bei Risperdal für Drogeninduzierte Psychose

Ich habe mit Risperdal bei einer normal hohen Dosierung die schlimmste Erfahrung meines Lebens gemacht. Ich schreibe das hier, um andere zu warnen, das Medikament nicht zu schnell hochzusetzen und auch nur wenn es nötig ist. Erst kamen die unruhige Beine. Zwei Wochen in denen ich nicht mehr nur zwei Minuten ruhig sitzen konnte, die ganze Zeit umhergelaufen bin. Dazu kam, dass ich wie ein Roboter gelaufen bin, mein Gesicht nicht mehr richtig bewegen konnte. Das ist durch das Einsetzen von Akineton weggegangen. Was blieb waren Depressionen, wenn man das so nennen kann. Ich konnte mich extrem schwer überwinden duschen zu gehen oder andere Kleinigkeiten. Ich lag nurnoch auf dem Sofa und habe die Minuten gezählt und dachte nur noch daran, dass…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Seroquel

 

Schwindel, Kopfschmerzen, Brustspannen, Gewichtszunahme, Tagesmüdigkeit bei Seroquel für Depressionen, Schlafstörungen

Bei mir wurden anfangs des Jahres Depressionen mit emotionaler Instabilität, gekoppelt mit Impulsivität festgestellt. Die Diagnose Depressionen war nicht neu, darunter litt ih bereits 2010/2011; der Rest ist/war neu. Neben den Depressionen leide ich unter Schlafstörungen und Prüfungsphobie. Seitdem nehme ich jeden morgen 15 mg Citalopram und habe von diesem Medikament keinerlei Nebenwirkungen. Es hilft mir bei den Depressionn als auch bei meiner Phobie. Bei der Phobie bin ich mir noch nicht sicher, da ich momentan keine Prüfungssituationen habe.
Bei den Medikamenten, die mich bei den Schlafstörungen unterstützen sollen, sieht es anders aus. Zu erst bekam ich Seroquel 75 mg, nachts. Hier hatte ich nur Nebenwirkungen...Schwindelanfälle…mehr

 

Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Absetzerscheinungen bei Seroquel für Schlafstörungen

Wegen schwerer Schlafstörungen wurde mir vor etwa 2 Jahren Quetiapin (Seroquel) verschrieben. Die schlaffördernde Wirkung des Mittels ist tatsächlich sehr gut und setzt nach ca. 30 min ein.
Die Dosis lag bei 100mg abends. Leider folgte im Laufe der Monate eine drastische Gewichtszunahme (etwa 15kg!) und starke Antriebslosigkeit tagsüber.
Aus genannten Gründen versuche ich derzeit das Mittel abzusetzen und bin schockiert. 5 mg ,welches ein 1/20 der Gesamtmenge entspricht, ist mein erster Versuch gewesen, der mit konstanten Herzrasen, Übelkeit, heftigen Kälteattacken, völliger Schlaflosigkeit über 3 Tage und Muskelschwäche sowie Einschlafzuckungen, Magenkrämpfen und Extrasystolen endete. Nun warte ich seit 2 Wochen auf Besserung.
Ich…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Doxepin

 

Müdigkeit, Gewichtszunahme bei Doxepin für Depression, bipolare Störung

Hallo miteinander,

im Jahre 2002 wurde bei mir eine bipolare Störung diagnostiziert.
Ich lebte damals noch bei Stuttgart und hatte dort eine Ärztin, die sich wirklich gut um mich gekümmert hat. Allerdings sind mein Mann und ich dann Anfang 2003 in die Pfalz gezogen und ich musste mir einen neuen Arzt suchen. Ich war bei zwei verschiedenen Psychologen, bei denen ich mich aber von Anfang an nicht wohl fühlte. Meine Ärztin hatte mir damals Doxepin verschrieben. Ich wurde davon sehr müde und auch die Depression an sich wurde nach meinem subjektiven Befinden nicht besser. Ich fühlte mich sehr niedergeschlagen und unglücklich. Meinen Haushalt konnte ich nicht mehr versorgen. Mein Mann kochte, wenn er abends von der Arbeit nach Hause kam und…mehr

 

Gewichtszunahme bei Doxepin für Angst- und Panikattacken

ich nehme Doxepin seit13 Jahren 75mg. anfangs ca. 5-10 kg zugenommen, aber dann hörte es auf..mit Sport kann man abtrainieren..
Schlafen kann ich dadurch nicht besser....
Mir gehts ganz gut..merke nichts....immerhin 13 Jahre muß man es bedenken....
Ich glaube bei jedem ist es anders...mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Bisoprolol

 

Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Schwitzen bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Ich nehme seit 2 Monaten eine 1/2 Tablette abends. Anfangs waren die Nebenwirkungen recht heftig...Kältegefühl im ganzen Körper, so als wenn einem das Blut in den Adern gefriert. Starke Müdigkeit, was aber weniger schlimm war, da die Einnahme abends erfolgt. Schwindel...teilweise Schwankschwindel, was natürlich sehr günstig war da ich durch den Bluthochdruck unter Schwindel litt und diesen eigentlich los werden wollte..Nach ca 2 Wochen ließ es etwas nach, ich fühlte mich etwas besser, der Blutdruck u Puls waren im grünen Bereich. Bis jetzt bin ich aber noch lust u antriebslos, kaum noch belastbar, schwitze mehr als vorher und leichte Gewichtszunahme. Ich hoffe, dass diese unangenehmen Nebenwirkungen komplett verschwinden.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Marcumar

 

Haarveränderung, Gewichtszunahme, Gereiztheit, Hautunreinheiten bei Marcumar für PAVK III°

Hallo,
ich hatte im Oktober letzten Jahres eine PAVK III° (auch unter Schaufensterkrankheit bekannt). Die Erkrankung wurde leider wesentlich zu spät erkannt (Arztodysee). Die Gefahr einer Amputation bestand. In der Gefäßchirurgie bekam ich damals eine sog. Lyse-Behandlung (dabei wird über einen Katheter hochdosiert Verdünnung ins Bein gegeben) und hatte im Anschluss daran noch ein Compartment-Syndrom (Muskulatur schwoll an und drückte Gefäße und Nerven ab) mit Spaltung und Einblutung. Seitdem ist mein Bein noch relativ taub. Aber das ist für mich im Moment fast ein bischen nebensächlich.

Im Oktober diesen Jahres soll ich nochmals in die Gefäßchirurgie, dort soll entschieden werden ob Marcumar lebenslang oder ob ich es wieder absetzen…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Cipralex

 

Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Schweißausbrüche, Durchfall bei Cipralex für Depression, Angststörungen, Panikattacken

Neheme das Medikament (10 mg pro Tag)zusammen mit Bisoprolol (2,5 mg) seit Juli 2009 ein. Ich hatte am Anfang vermehrtes Schwitzen und mir wurde es immer wieder Schwindelig. Diese Probleme habe ich seit längerer Zeit nicht mehr. Was sich sonst veränder hat ist, das ich jetzt immer wieder Hunger bekomme und auch an Gewicht zugenommen habe (ca. 4 Kg in 5 Monaten). Kann man vermutlich mit Regelmäsigem Sport in den Griff bekommen wen man Zeit dafür hat. Außerdem Träume ich Nachts oft sehr Intensiv und ziehmlich wirres zeug, was vorher fast nie der fall war (auf dauer etwas Störend). Aber ich Schlafe auch ziehmlich gut. Ab und zu bekomme ich Hitzegefühl was auch zu leichten Schweisausbrüchen führt aber man Gewöhnt sich mit der Zeit daran. Ca.…mehr

 

Gewichtszunahme bei Cipralex für Depression

Meine Erfahrungen mit der Kombination der beiden Präparate ist gut bis sehr gut. Cipralex allein hat mir nicht geholfen. Gewichtszunahme ( 6 Kilo) ist die wesentlichste Nebenwirkung.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Prednisolon

 

Magenbeschwerden, Leberfunktionsstörung, Durchblutungsstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Gesichtsausschlag bei Prednisolon für schwere Entzündung

bei Dosisreduktion kehrt Entzündung zurück, unterdrückt diese also nur für die Dauer einer hohen Dosierung (50 bis ca. 15 mg)

Magenbeschwerden
Milzbeschwerden
Leberbeschwerden
Durchblutungsstörungen in den Beinen
Gewichtszunahme durch Wassereinlagerung
Ausschlag im Gesicht

von meiner Ärztin wurde dringend zu einer Tages-Dosis unter 10 mg wegen der Gefahr von Diabetes (Vorgeschichte in der Familie) geratenmehr

 

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Schlafprobleme, Übelkeit bei Prednisolon für polypen

habe das mittel wegen Nasenpolypen nehmen müssen.
hat Anfang geholfen.
Nebenwirkungen : Wassereinlagerung/Gewichtszunahme, nicht gut schlafen können und Übelkeitmehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Cerazette

 

Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Antriebslosigkeit, Pickel, Libidoverlust bei Cerazette für Thrombose

Ich hatte im Mai 2010 leider eine tiefe Venenthrombose und durfte deshalb nur noch die Cerazette nehmen. Anfangs war ich sehr glücklich, weil ich die Regel nicht mehr hatte und ich damit sowieso immer schon Probleme hatte. Ich habe leider alle Nebenwirkungen bekommen, die man sich nur vorstellen kann. Das Schlimmste ist die Gewichtszunahme. Ich habe seit Beginn der Einnahme 25 Kilo zugenommen. Der Heißhunger war unglaublich. Ich habe auf nichts mehr Lust, alles ist so anstrengend und lähmend. Ich bekam Pickel, die schlimm aussahen und auch sehr sehr unangenehm waren. Lust auf Sex war komplett verschwunden.
Ich kann sie leider nicht empfehlen, da es mir unter der Einnahme wirklich mehr als schlecht ging. Ich werde sie jetzt absetzen und…mehr

 

Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Müdigkeit bei Cerazette für Ovarialzysten

Vor meiner Schwangerschaft war alles kein Problem! Trotz Pille hatte ich nicht zugenommen etc. ! Nach der Schwangerschaft und Anwendung von Cerazette bekam ich starkes Übergewicht (habe mehr als 10 Kilo in 3 Jahren zugenommen),Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, starke Müdigkeit.
Würde sie heute nicht mehr nehmen und werde mit einem Arzt beim nächsten Termin nach einer Alternative suchen.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Mirena

 

Dauerblutungen, Depression, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Hautunreinheiten bei Mirena für Empfängnisverhütung, Migräne

Ich habe die Mirena seit drei Jahren. Die Migräneanfälle sind zwar tatsächlich fast weg (von bis zu 10 im Monat unter der Pille (Cerazette) auf jetzt 2-3 im Jahr), aber dafür gab es andere "Beilagen":
Anfangs hatte ich etwa 6-7 Monate lang eine Dauerblutung. Auch seitdem habe ich immer noch lang anhaltende und sehr unregelmäßige Blutungen. Meistens dauern sie 15-20 Tage, dann habe ich 10-15 Tage Pause, dann geht es wieder von vorne los. Das ist schon sehr nervig. Trotz regelmäßiger Kontrolle alle 6 Monate will meine Ärztin alles so lassen, denn weder eine Pille noch den NuvaRing konnte ich vertragen.
Weitere Nebenwirkungen seit dem Legen der Mirena:
Seit zwei Jahren Therapie wg. Depressionen und Stimmungsschwankungen, außerdem 10 Kilo…mehr

 

Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen, Gedächtnisschwierigkeiten, Libidoverlust, Kreislaufbeschwerden bei Mirena für Verhütung

Die Nebenwirkungen kamen schleichend. Ich habe 5kg zugenommen. Aber das schlimmste sind die depressiven Verstimmungen und Gedächtnisstörungen. Ich habe in dem Jahr deswegen aufgehört zu rauchen, Alkohol und Kaffee zu trinken und angefangen mich noch gesünder zu ernähren. Ohne großen Erfolg. vor etwa 1 Monat wurde die Mirena entfernt und es geht mir schon viel besser. Meine Laune ist gut und ich habe mehr Energie.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Lyrica

 

Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Sprachstörungen, Wortfindungsstörungen, Gangunsicherheit, Gleichgewichtsstörungen, Entzugserscheinungen, Schwindel bei Lyrica für Trigeminusneuralgie

Gewichtszunahme 8kg, gesteigerter Appetit,
zu langsamer Aufbau des Wirkstoffs im Körper ( 2-3 Wochen),
bei akuter Steigerung des TN-Schmerzes wirkt die Lyrica zu langsam.
bei zu langer Einnahme der Lyrica nachlassen der Wirkung ( Erhöhung der Dosis erforderlich)
Sprachstörungen, Wortfindungsprobleme,wackliger Gang, Gleichgewichtsstörungen
Entzugserscheinungen beim Absetzen der Lyrica ( Schüttelfrost,Hitzewallungen, Schläfrigkeit, Mattheit,Kopfschmerzen)

Nebenwirkung der Timonil
Schwindel nach der Einnahme
Entzugserscheinungen beim Absetzen der Timonil ( Zittern , Schüttelfrost, Schmerzen im Ohr, ....)mehr

 

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Herzrasen, Gedächtnisschwierigkeiten bei Lyrica für Morbus Sudeck

Nebenwirkungen unter Lyrica: Gewichtszunahme, ausgeprägte Vergesslichkeit, Müdigkeit, Herzrasen
Nebenwirkungen unter Palexia:wenig bis gar nicht bemerkt, in Kombination mit Lyrica vielleicht auch als Komponente Gewichtszunahme verantwortlichmehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei L-Thyroxin

 

Aggressivität, Gewichtszunahme bei L-Thyroxin für bipolare Störung, Gewichtszunahme

Durch das Medikament sind bei mir offensichtlich die hier auf der Seite genannten Nebenwirkungen auch aufgetreten. Ich hab sie nur am Anfang nicht als solche bemerkt, da man die Dosierung ja langsam erhöht. Oft weiß ich auch nicht ob mein Zustand jetzt folge von der bipolaren Störung oder den Nebenwirkungen von Ergenyl sind. Gerade in Vebindung von Alkohol und verschobenem Schlaf-Wachrhytmus. Nebenwirkungen sind von stark nach schwar sortiert: Aggressivität, Vergesslichkeit, psychotisches Erleben, Trägheit und Gewichtszunahme natürlich von ca. 8 kg. Ich denke oft, ob es das alles wert ist, oder ob man es nicht einfach einmal ohne Medikamente versuchen sollte ? Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht ?
Info noch: Meine Krankheit ist vor…mehr

 

Gewichtszunahme bei L-Thyroxin 50 für Schilddrüse OP

Ich habe noch keinen Unterschied gemerkt, ich habe ca. 2 kg zugenommen, sonst gibt es bei mir keine Nebenwirkungenmehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Trevilor

 

Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Libidostörungen, Appetitlosigkeit, Emotionslosigkeit bei Venlafaxin für Depression mit Antriebstörungen

Aufgrund einer sehr spät erkannten Sinusvenenthrombose (Kopf) leide ich seit 11 Jahren an chronischen Hirnschmerzen, welche einen starken Einfluss auf mein gesamtes Leben haben.
Leider helfen an dieser Stelle keine normalen Analgetika.
Tramal als Tropfen wurden mir verordnet, diese helfen, weil sie zentral wirken. Haben jedoch enorme Nebenwirkungen.
Durch die chronische Einnahme entsteht eine Abhängigkeit,
Ohne gehts nicht, mit gehen dafür andere Sachen wie Sexualität , Lebenslust, Apetit, und Hoffnung auf ein normales Leben verloren.
Eine heftige Depression entstand, diese wurde mir jedoch erst klar, als ich bereit war morgens nicht mehr aufzuwachen.
Gefühle für meinen kleinen Sohn oder Ehemann waren wie weg geblasen.
Je…mehr

 

Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen, Symptomverstärkung bei Venlafaxin für Angst- und Panikattacken

Ich nehme Venlafaxin hauptsächlich wegen meiner Angststörung, anfangs hat es ganz gut geholfen, bis auf die ersten Nebenwirkungen wie verstärkte Angstgefühle, Übelkeit und Stimmungsschwankungen, und leider auch Gewichtszunahme.
Mittlerweile hilft es nicht mehr ganz so gut. Wenn ich die Tabletten morgens mal vergesse kommen starke Absetzerscheinungen.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Cymbalta

 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schwitzen, Anorgasmie, Thrombozytopenie, Absetzerscheinungen bei Cymbalta für Depressionen

Ich habe Cymbalta jetzt fast 2 Jahre genommen (davor Trevilor/Venlafaxin) und bei mir folgende Nebenwirkungen festgestellt:

- Müdigkeit (war zwar geringer, als beim Trevolir, aber immernoch vorhanden)
- ich habe 15 kg zugenommen :-(
- ich hatte oft Schwitzattaken, dass ich dachte, ich sei schon in den Wechseljahren...
- ich kam nur ganz, ganz schwer und selten zum Orgasmus :-(... eigentlich fast immer nur dann, wenn ich das AD mal für ein paar Tage abgesetzt habe...
- Verringerung der Anzahl der Thrombozyten, was ich aber beim Trevilor auch schon hatte

Die Wirkung an sich war schon recht gut. Im Sommer ging es mir Spitze, jetzt im Winter ist es wieder schlechter geworden.

Absetzerscheinungen: Kopfweh... der nach ca. 2-3 Tagen…mehr

 

Gewichtszunahme, Schwitzen, Erektionsstörungen, Orgasmusstörung, Stuhlinkontinenz, kalte Hände und Füße bei Cymbalta-90 für Depression, Angststörungen

Starke Gewichtszunahme (18 kg in 16 Monaten) ; starkes Schwitzen ; Erektionseinschränkung ; kaum Orgasmus, starker/unangenehmer Harngeruch ; manchmal (selten) unkontrollierter Stuhlgang ;
oft kalte Hände und Füße.mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Sertralin

 

Gewichtszunahme bei Sertralin 100mg für Borderline-Störung, sehr starke Rückenschmerzen

Ich leide seit meiner Kindheit (heute bin ich 55ig) an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung, schwere Depressionen, Tinnitus, Insomnie, Magersucht etc.

Vor 5 Jahren, aufgrund einer Familienangelegenheit, bekam ich starke Rückenschmerzen.
Ich habe so alles durch was man an Medikamenten und Schmerzkliniken etc. so durchmachen kann.
3 Jahre ging ich zu einem Psychotherapeuten, nix half.

Bis ich eines Tages von Zoloft ( Wirkstoff Sertralin) hörte und meinen Psychiater/Neurologen darauf ansprach.
Und ich habe es einschleichend versucht und......meine Rückenschmerzen sind weg !!
Nebenwirkungen habe ich so gut wie keine, ok ich bin ein bisschen dicker geworden. Aber in meinem Alter verändert der Körper sich ja sowieso :-)

Mein…mehr

 

Durchfall, Unruhe, Gewichtszunahme, Schwitzen, Libidoverlust, Gleichgültigkeit bei Sertralin für Depression, Angststörungen

Wirkung:
Sertralin hat mir enorm geholfen. Körperliche Angstsymptome sind zu 80% reduziert, teilweise zu 100%. Der antriebssteigernde Effekt hilft gegen die ständig lauernde Depression und ermöglicht es mir Aufgaben zu bewältigen an denen ich wohl vor 2 Jahren noch verzweifelt wäre.
Die Kombination Antriebssteigerung und Angstlosigkeit eröffnen mir ganz neue Möglichkeiten.
Nebenwirkung:
Die ersten Wochen bei 150mg Sertralin sind erstmal sehr gewöhnungsbedürftig und unheimlich anstrengend. Der Lohn für das Durchhalten über mehrere Monate sind reduzierte Nebenwirkungseffekte. Einige Nebenwirkungen verschwinden ganz. Andere bleiben allerdings hartnäckig bestehen. Extrem angstfördernden Situationen können allerdings Tage lang anhaltendes…mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Citalopram

 

Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Gewichtszunahme, Libidoverlust bei Citalopram für Depression, Angststörung

Das Medikament hatte nach der üblichen Anlaufzeit von 3- 4 Wochen sehr gut angeschlagen.Der Antrieb wurde besser die Stimmung aufgehellt und Stimmungsschwankungen ausgeglichen.Seit dem ich es nehme hatte ich nicht eine einzige Panikattacke(und die waren früher oft und sehr heftig!) mehr ,und auch das Gefühl von Beklemmung, also der Treibstoff der Panikattacken, ist weg.Nebenwirkungen: bei Therapiebeginn Kopfschmerzen und Mundtrockenheit was sich aber nach 2-3 Wochen gelegt hat.Und etwas an Gewicht zugelegt aber nicht so dramatisch wie bei anderen Mitteln.mehr

 

Gewichtszunahme, Müdigkeit bei Citalopram für Gewichtszunahmenahme

Hallo,
ich nehme Citalopram duo 20mg seit fast einem Jahr. Die Nebenwirkungen (Druck in den Ohren, Schwindel usw) in den ersten Tage waren erträglich und vergingen relativ rasch.

Ich muss sagen, dass mir dieses Medikament sehr geholfen hat. Ich hatte Depressionen und bekam meinen Tagesablauf schwer geregelt. War am Boden zerstört und ständig am heulen.

Mir geht es jetzt wieder ziemlich gut.

Doch seit ich Citalopram nehme bin ich sehr Müde und nehme schnell zu, obwohl ich drei Mal die Woche Sport mache. Die Müdigkeit wurde besser seit dem ich Vitamin D zu mir nehme. Doch an Gewicht habe ich bis jetzt 10 kg zugenommen. Das macht mich wieder traurig. Ich überlege die Tabletten abzusetzen. :-(mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gewichtszunahme bei NuvaRing

 

Schwindel, Panikattacken, Herzrasen, Atemnot, Übelkeit, Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Finger weg von Nuvaring. Das waren die schlimmsten 1,5 Jahre die ich je hatte. Ich bin vollkommen gesund und war noch nie so oft wie in diesem Jahr im Krankenhaus. Ich habe ständig in engen räumen besonders in der U-bahn und auch generell egal wo ich war ständig diese Schwindelanfälle Panikattacken und extreme Herzrasen bis hin zu Atemnot. Mir wurde schwarz vor Augen und ich hatte immer das Gefühl gleich umzukippen. Mir wurde von unten nach oben heiss,sodass ich im Winter meine Jacke ausziehen musste und Leute mich schon komisch angeschaut haben. Im Urlaub war es einmal ganz schlimm den ganzen Tag 24 std nur Herzrasen und Übelkeit ich dachte ich sterbe. Ich bin zu Ärzten gerannte niemand konnte sagen woher es kam. Ich war völlig gesund…mehr

 

Gewichtszunahme, Bluthochdruck, Stimmungsschwankungen, Herzrasen, Panikattacken, Atembeschwerden, Schwindel, Kopfschmerzen, Depression bei NuvaRing für Verhütung

Hallo
Ich habe seit meinem 14. Lebensjahr den Ring genommen.
Die anfangenden 2 Jahren war auch alles gut ich war sehr überrascht. Bis auf die rasche Zunahme hatte ich keine Nebenwirkungen.
Dann plötzlich kam es wie ein Schlag. Ich bekam unerwartet Herzrasen, starken Bluthochdruck (muss Tabletten nehmen) , panikatacken, Schwindel, Kopfschmerzen und Depressionen. Lag innerhalb einer Woche manchmal 3 mal im Krankenhaus weil ich durch dieses übertriebene Herzrasen und einen Puls und Blutdruck der nicht mehr messbar war die Angst bekam einen eventuellen Herzinfarkt zu bekommen. Nach gefühlten 100 Test die ich in den letzen 3 Jahren ohne Erfolg über mich ergehen ließ, fiel mir plötzlich ein seit wann ich so zugenommen habe und will…mehr

Gewichtszunahme wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Gewichtsprobleme, Fettsucht

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Gewichtszunahme aufgetreten:

Müdigkeit (1707/6877)
25%Nebenwirkung Müdigkeit durch Gewichtszunahme zu 24,821870001454%
Libidoverlust (960/6877)
14%Nebenwirkung Libidoverlust durch Gewichtszunahme zu 13,959575396248%
Kopfschmerzen (584/6877)
8%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Gewichtszunahme zu 8,4920750327178%
Schwindel (507/6877)
7%Nebenwirkung Schwindel durch Gewichtszunahme zu 7,3724007561437%
Stimmungsschwankungen (490/6877)
7%Nebenwirkung Stimmungsschwankungen durch Gewichtszunahme zu 7,1251999418351%
Antriebslosigkeit (454/6877)
7%Nebenwirkung Antriebslosigkeit durch Gewichtszunahme zu 6,6017158644758%
Schlafstörungen (421/6877)
6%Nebenwirkung Schlafstörungen durch Gewichtszunahme zu 6,1218554602298%
Übelkeit (413/6877)
6%Nebenwirkung Übelkeit durch Gewichtszunahme zu 6,005525665261%
Wassereinlagerungen (400/6877)
6%Nebenwirkung Wassereinlagerungen durch Gewichtszunahme zu 5,8164897484368%
Schwitzen (373/6877)
5%Nebenwirkung Schwitzen durch Gewichtszunahme zu 5,4238766904173%
Haarausfall (364/6877)
5%Nebenwirkung Haarausfall durch Gewichtszunahme zu 5,2930056710775%
Depressionen (345/6877)
5%Nebenwirkung Depressionen durch Gewichtszunahme zu 5,0167224080268%
Appetitsteigerung (339/6877)
5%Nebenwirkung Appetitsteigerung durch Gewichtszunahme zu 4,9294750618002%
Mundtrockenheit (258/6877)
4%Nebenwirkung Mundtrockenheit durch Gewichtszunahme zu 3,7516358877417%
Gelenkschmerzen (222/6877)
3%Nebenwirkung Gelenkschmerzen durch Gewichtszunahme zu 3,2281518103824%
Unruhe (218/6877)
3%Nebenwirkung Unruhe durch Gewichtszunahme zu 3,1699869128981%
Absetzerscheinungen (215/6877)
3%Nebenwirkung Absetzerscheinungen durch Gewichtszunahme zu 3,1263632397848%
Abgeschlagenheit (213/6877)
3%Nebenwirkung Abgeschlagenheit durch Gewichtszunahme zu 3,0972807910426%
Benommenheit (193/6877)
3%Nebenwirkung Benommenheit durch Gewichtszunahme zu 2,8064563036208%
Depressive Verstimmungen (191/6877)
3%Nebenwirkung Depressive Verstimmungen durch Gewichtszunahme zu 2,7773738548786%
Schweißausbrüche (191/6877)
3%Nebenwirkung Schweißausbrüche durch Gewichtszunahme zu 2,7773738548786%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego