Gleichgültigkeit

Wir haben 77 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Gleichgültigkeit.

Prozentualer Anteil 51% 49%
Durchschnittliche Größe in cm 168 181
Durchschnittliches Gewicht in kg 68 85
Durchschnittliches Alter in Jahren 39 39
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 24,13 25,93

Die Nebenwirkung Gleichgültigkeit trat bei folgenden Medikamenten auf

Fluvoxamin (1/17)
6% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Fluvoxamin zu 5,88%
Anafranil (2/50)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Anafranil zu 4,00%
Torasemid (1/49)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Torasemid zu 2,04%
Votum (1/59)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Votum zu 1,69%
Paroxetin (6/419)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Paroxetin zu 1,43%
Tetrazepam (2/142)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Tetrazepam zu 1,41%
Fluoxetin (5/455)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Fluoxetin zu 1,10%
Gabapentin (2/196)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Gabapentin zu 1,02%
Sertralin (4/413)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Sertralin zu 0,97%
Mirtazapin (8/885)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Mirtazapin zu 0,90%
Zyprexa (2/249)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Zyprexa zu 0,80%
Cipralex (6/869)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Cipralex zu 0,69%
Trevilor (6/1018)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Trevilor zu 0,59%
Tramadol (2/341)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Tramadol zu 0,59%
VALDOXAN (2/346)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei VALDOXAN zu 0,58%
Tilidin (2/351)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Tilidin zu 0,57%
Cymbalta (3/629)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Cymbalta zu 0,48%
Seroquel (2/663)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Seroquel zu 0,30%
Lyrica (2/702)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Lyrica zu 0,28%
Citalopram (3/1169)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Citalopram zu 0,26%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Fluvoxamin

 

Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Persönlichkeitsveränderung, Gleichgültigkeit, Aggressivität, Suizidgedanken bei Fluvoxamin für Schlaflosigkeit, Unruhe, Übelkeit, Untergewicht, Schmerzen (Kopf), Gefühlsarmut

Ich bekam das Medikament gegen Angststörungen und Depressionen verschrieben. Als erste Nebenwirkung traten extreme Kopfschmerzen mit Übelkeit auf, dann kamen Schlafstörungen, die ich vorher nie hatte dazu. Nach einiger Zeit breitete sich ein unvergesslicher Gleichmut in mir aus, der mich zwar dazu befähigte, meine ungelösten Alltagsprobleme zu bewältigen, allerdings auch eine weitergehende Gleichgültigkeit allem gegenüber, was mir vorher wichtig war, bewirkte - eine Art Bindungslosigkeit - das ging so weit, dass ich mich von meinen besten Freunden gestört fühlte (bis hin zu agressiver Abwehr) und isolierte. Zu vielen Dingen, die ich vorher gemocht hatte, hatte ich überhaupt keine emotionale Beziehung mehr. Darüberhinaus fühlte ich mich wie… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Anafranil

 

Abhängigkeit, Gewichtszunahme, Gleichgültigkeit, Heißhungerattacken bei Anafranil 25 mg für Depressionen, Zwangszstörung

halt die üblichen nebenwirkungen was bei dem beipackzettel steht,
und Achtung man wird zwar nicht körperlich von Anafranil abhänging aber Psychisch.Ich nehme anafranil seit 1996.Es sind bei mir außer gewichtzunahme auch persönliche änderungen aufgetreten.Man ist gleichgültig,was ich heute für wichtig halte ist für mich am nächsten tag wieder unwichtig.Man hat vorallem schmacht auf süsses.habe von ca.64 kilo 94kg zugenommen.Aber leider haben nach langjährigen versuche mit anderen medikamenten war bei mir erfolgslos bis auf anafranil haben keine anderen medikamente bei mir angeschlagen. mehr…

 

Gewichtszunahme, Aggressivität, Gleichgültigkeit, Antriebslosigkeit, Gedächtnisprobleme, Müdigkeit bei Anafranil für kataplexie

Ich habe Anafranil gegen Kataplexien genommen, die Kataplexien sind weitesgehend ausgeblieben, jedoch hatte sich meine Persönlichkeit stark verändert. Ich wurde:

-Agressiv -Gleichgültig -Lustlos -Vergesslich -Müde

Dazu habe ich 25kg zugenommen

Ich rate nur ab von dem Medikament mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Torasemid

 

Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Libidoverlust, Gleichgültigkeit, Antriebslosigkeit, Wassereinlagerungen bei Mirtazapin 30 für Depressionen, Panikattacken, massive Schlafstörungen und Cymbalta 60 für Fibromyalgie, zum herabsetzen der Schmerzgrenze und Votum Plus20/25 für erhöhter Blutdruck und Torasemid 5 für Entwässerung

Habe 2006 wegen massiven Ein-und durchschlafstörungen mit Amitriptylin 100mg angefangen, das mir auch 2 Jahre gut half.bis wieder Schlafstörungen auftraten. Medi wurde dann umgesetzt auf anfangs 15mg Mirtazapin (2 Wochen),dann auf 30mg Mirtazapin.In diesen 4 Jahren habe ich insgesamt 25kg zugenommen, habe Mundtrockenheit, sex.Unlust,oft Gleichgültigkeitsgefühl, Antriebslosigkeit, Wasseransammlungen im ganzen Körper, aber ich konnte schnell einschlafen und schlief auch meine 6-8h durch, war ausgeruht.Seit Anfang des Jahres versuche ich jedoch ohne Mirtazapin auszukommen,was mir noch sehr schwer fällt.
Cymbalta soll die Schmerzschwelle heruntersetzen,doch wenn ich viel körperlich schwer arbeite muß ich trotzdem noch zusätzlich Diclo akut… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Paroxetin

 

Libidoverlust, Gewichtszunahme, Restless-Legs-Syndrom, Gleichgültigkeit bei Paroxetin für Niedergeschlagenheit, Ängstlichkeit

Ich habe vor 3 Jahren ohne psychologische Abklärung von meiner Hausärztin Paroxetin verschrieben bekommen, Dosis 20mg. Grund war meine soziale Ängstlichkeit und dadurch bedingte Nervosität, Zitterigkeit, Herzrasen, schlechter Schlaf, starke Abgeschlagenheit und Traurigkeit, Einsamkeit, Rotwerden, Launenhaftigkeit u.ä.

In den ersten zwei Wochen der Einnahme habe ich körperlich bemerkt, dass mein Körper sich umstellt. Ich wurde sehr zitterig und hatte recht starken Schwindel, dazu war ich noch weinerlicher als sonst. Aber das war für mich aushaltbar und kurz darauf habe ich auch schon die positiven Seiten vermerkt: die Angst hat nicht mehr so viel Raum eingenommen. Ich konnte lockerer mit Menschen umgehen, was auf alles andere abgestrahlt… mehr…

 

Gleichgültigkeit, Libidoverlust, Absetzerscheinungen bei Paroxetin für Angststörungen

Während der Einnahme hatte ich eine konstante Gleichgültigkeit, eine sexuelle Unlust bzw. unempfindlichkeit am Geschlechtsorgan und starke Hitzewallungen mit starkem Schwitzen. Zudem kam es im Winter oft vor, dass ich die Dosis von 30mg auf 40mg erhöhte, weil eine Art Winterdepression auftrat (hatte ich vor der Einnahme von Paroxetin nie). Der Grund wieso ich das Medikament allerdings niemandem empfehle sind die Absetzungserscheinungen, über die man auch vorher vom Arzt nicht informiert wurde. Ich bin jetzt seid einer Woche ohne Paroxetin und habe immernoch starke Stromschlägen die vom Kopf bis Teilweise in die Füße reichen. Nach 5 Tagen kamen auch Alpträume hinzu von denen ich Schlagartig aufschrecke und es im anschluß eine Weile dauert… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Tetrazepam

 

Müdigkeit, Gleichgültigkeit bei Tetrazepam für steifer Nacken

macht müde, gleichgültig und entspannt die muskulatur. genau das was man braucht wenns mal wieder so richtig reinzieht und man seit nächten nicht mehr richtig geschlafen hat!!! ich kanns nur empfehlen. nur vorsicht nicht überdosieren und höchstens 4 tage am stück nehmen, wenns dann wieder geht und das tut es im normalfall, gymnastik und bewegung zB: schwimmen kann ich empfehlen. das zeug macht abhängig und ich kanns ehrlich gesagt gut verstehen... also nir im extremfall und zeitlich begrenzt anwenden. mehr…

 

Halluzinationen, Schlafstörungen, Gleichgültigkeit, Entzugserscheinungen bei Dolormin Migräne für bei starken Kopfschmerzen und Tramadol Long 100, Tropfen für nach Operationen und bei sehr starken Schmerzen und Tetrazepam für Muskelverspannungen und Enalaprilmaleat für Bluthochdruck

Tramadol sind in Tropfenform besser zu dosieren. Bei den 100 Long (3-5 Stück anfangs verordent) habe ich anfangs Halluzinationen gehabt - bis ich auf 200 mg wieder runter bin. Schlafstörungen - die mich aber durch die Einnahme "nicht aufregten" - es war alles gleichgültig.
Nach jahrelanger Einnahme - verordnet nach einigen OP`s - hatte ichdurch das Absetzen, starke Entzugserscheinungen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Fluoxetin

 

Müdigkeit, Kopfschmerzen, Anorgasmie, Schwitzen, Taubheitsgefühl, Muskelschwäche, Gleichgewichtsstörungen, Ohrendruck, Gleichgültigkeit, Herzklopfen bei Fluoxetin für Depression

Meine Depressivität hat sich nicht groß nachvollziehbar verbessert.
Welche Nebenwirkungen vom Medikament und welche von der Depression kommen ist schwer zu sagen. Nebenwirkungen waren:
Ständig müde, antriebslos, schwach/muskelschwäche, benebelt, verblödet/nicht konzentrierfähig, Gleichgewichtsstörungen, Taubheitsgefühl im ganzen Körper, Wassereinlagerungen, Zunahmen des Frustessens, weil keine Kraft und kein Antrieb mehr für Sport und Freunde da war. Keine Lust Leute zu treffen, schlimmes Gleichgültigkeitsgefühl/Gefühlskalt. Fast kein Empfingen mehr beim Sex, geschweige denn einen Orgasmus. Vieles mehr. Nachdem ich die Dosis auf 40mg erhöht hatte, hatte ich juckenden Ausschlag/Nesselsucht und meine Augen sind plötzlich angeschwollen.… mehr…

 

Gleichgültigkeit bei Fluoxetin neuraxpharm für Depressionen

Bei mir hat das Medikament sehr schnell angeschlagen. So ca. nach 3 Wochen habe ich die ersten postiven veränderungen gemerkt. Allerdings hatte ich auch eine sehr krasse negative Eigenschaft damals durch dieses Medikament bekommen. Mir war ALLES gleichgültig!!! Wirklich alles neben mir hätte eine bombe einschlagen können und es wäre mir egal gewesen. Meine damalige Mitbewohnerin wollte sich umbringen und ich fragte sie : "Was kann cih da jetzt dran ändern?". mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Gabapentin

 

Müdigkeit, Gleichgültigkeit, Schwäche, Heißhunger, Aggressivität bei Hepar Sulfuris D30 / DHU für Ulcus Cruris und Alphagraph für Ulcus Cruris und Gabapentin 400 für Ulcus Cruris und Tramagit 100 für Ulcus Cruris

HEPAR SULFURIS D30
täglich 1-2 Globuli, körpergewichtsabhängig, keine Nebewirkungen, Überdosierung vermeiden, Hepar Sulfuris beschleunigt die Ausschwemmung von Giftstoffen bei Entzündungen

ALPHAGRAPH
homöopathisches Arzneimittel, bewirkt die Beschleunigung der Wundheilung. Konnte selbst keine Nebenwirkungen feststellen. Einnahme mehrmals täglich (ca. 5- 8x) je 10 Tropfen unverdünnt mit einem Löffel.

GABAPENTIN 400
vermindert die auftretenden starken Nervenschmerzen (neuropathisch) rund um die offene Stelle (in meinem Fall am Sprunggelenk), macht sehr müde, gleichgültig, schlapp, heißhungrig, träge, etwas aggressiv. Autofahren und Maschinenbedienung vermeiden. In der Zeit der Einnahme ist Sex möglich, aber kein Orgasmus, da die… mehr…

 

Benommenheit, Schwindel, Herzrasen, Antriebslosigkeit, Schwächegefühl, Depressive Verstimmungen, Gleichgültigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Wortfindungsstörungen, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust bei Gabapentin für Gürtelrose, Neuralgie linke Körperhälfte

In den ersten 3 Wochen: Benommenheit, Schwindel, Herzrasen, Lustlosigkeit, Schwäche, Kaum Kraft aus dem Haus zu gehen, soziophobische Anwandlungen, Depression, Gleichgültigkeit, Konzentrationsschwäche/Gedächtnisstörungen, Wortfindungsstörungen.

Allerdings trat bereits nach 5 Tagen schon eine Wirkung ein!

Nach den ersten 3 Wochen bis heute - Depressive Phasen, Gewichtszunahme, Aggressionen/Gereiztheit (Reizschwelle ist sehr gering), Libidoverlust, Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen.

Ich nehme Gabapentin jetzt seit 8 Monaten und es hat meine Nervenschmerzen wirklich sehr lindern können! Sie sind nicht komplett weg, aber wirklich nur noch dezent da. Leider hab ich 5 kg zugenommen, man muss darauf achten zum Sport zu gehen… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Sertralin

 

Zittern, Traumveränderungen, Kopfschmerzen, Alkoholunverträglichkeit, Gleichgültigkeit, Verdauungsbeschwerden, Unruhe, Übelkeit, Müdigkeit, Absetzerscheinungen bei Sertralin für Depression Burnout

Nebenwirkungen:
Zittern (Händ)
Sehr viele lebhafte Träume
Kopfschmerzen
Fast vollständiger Verlust von Gefühlen
Kein Alkoholkonsum möglich (kam auch nach nur 1 Tag danach kaum mehr aus dem Bett)
Gleichgültigkeit, wenig Gefühle
Verdauungsprobleme
Gegen Ende schon fast Hyperaktivität, konnte am Abend kaum schlafen
Zu Beginn der Einnahme sehr starke Übelkeit und Müdigkeit ca. 1 Tag

Das Medikament hat mir trotzdem gut geholfen und ich empfehle es trotz den Nebenwirkungen, da diese nicht alle aufs Mal aufgetreten sind. Mit einer geringen Dosis 25 mg waren diese ganz erträglich. Bei 2 mg hörte jedoch jeder Spass auf und ich habe die Dosis von mir aus reduziert.

Absetzungssymptome:

Diese sind schlimm!!
Habe von 0.5 mg auf 0.25… mehr…

 

Gleichgültigkeit bei Sertralin für Angststörungen

Ich habe Sertralin auf Empfehlung meines Arztes verschrieben bekommen. Der Grund war meine Angststörung. Als ich mit den Tabletten begann konnte ich keine Nebenwirkungen feststellen. Meine Angst ging deutlich zurück und es ging mir schnell besser. Der Antrieb war wieder da und ich konnte mich auch wieder auf etwas freuen. An sich eine gute Sache. Doch nach längerer Einnahme der Tabletten bemerkte ich immer mehr das mir vieles egal oder gleichgültig war. Sei es der Haushalt, meine Tiere oder sogar meine Beziehung. Es war mir alles schlicht und ergreifend egal. Aus diesem Grund habe ich die Tabletten wieder abgesetzt und versuche es jetzt mit einem neuen Medikament. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Mirtazapin

 

Gleichgültigkeit, Müdigkeit, Libidoverlust, Restless-Legs-Syndrom, Taubheitsgefühle bei Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen

Einmal tägliche (abends bzw. später Nachmittag) Einnahme einer halben Tablette (15 mg) Mirtazapin.

Einnahme als Schmelztablette sehr einfach. Allerdings habe ich die Ausführung mit 30 mg pro Tablette, die ich mit dem Messer oder der Schere zweiteilen soll. Das geht nicht ohne Krümel.

Beabsichtigte Wirkung: Schlafverbesserung, Stimmungsaufhellung, erhöhter Antrieb.

Tatsächliche Wirkung inkl. Nebenwirkungen:

- Stimmungsdämpfung: Die Spitzen der Emotionen sind weg. Extreme, quälende Ängste am Morgen bleiben aus oder sind stark abgeschwächt. Ebenso über den Tag verstreute fröhliche Momente. Als läge ein Schleier emotionaler Gleichförmigkeit über allem, der aus Bergen und tiefen Gräben dann sanft geschwungene Hügel und Täler macht.… mehr…

 

Benommenheit, Gleichgültigkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Müdigkeit bei Mirtazapin für Depressionen, Schlafstörungen

Hallo ihr Lieben,

dann geb ich auch mal meinen Senf dazu. nehme jetzt ca 2-3 Monate 15 mg zum Schlafen. Sollte eigentlich 15 morgens und 30 abends nehmen aber das war mir zu viel da hab ich mich wie in Watte gepackt gefühlt und war die totale Matschbirne, in der Arbeit hab ich irgendwie vor mich hin vegetiert. Habe mich dann runterdosiert, 3 Tage weinerlich und total am Boden aber dann gings wieder.Vor Beginn der Einnahme hab ich mich im Internet auch etwas herumgelesen und solche Horrorgeschichten von 10-20 kilo zunahme innerhalb weniger Wochen gelesen. Ohne jemanden zu nahe treten zu wollen: Wie kann man so viel zunehmen ohne einzugreifen? ja, man hat verdammte Hungerattacken und einen Appetit dass man ein ganzes Schwein verdrücken… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Zyprexa

 

Libidoverlust, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Schlaflosigkeit, Gleichgültigkeit, Gedächtnisprobleme, Lethargie bei Zyprexa für Depressionen

Schon nach kurzer Zeit war mir so ziemlich alles egal und ich hatte zu nichts mehr Lust und mit nichts meine ich nichts. Ich habe auch kaum noch mitbekommen was um mich herum geschah und habe Erlebtes schnell wieder vergessen. Innerhalb kürzester Zeit habe ich fast 20kg zugenommen, was zu dauerhaften Gewebeschäden geführt hat. Nach Absetzung habe ich das Gewicht ebenso schnell wieder verloren. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Cipralex

 

Gewichtszunahme, Gleichgültigkeit, Reflux, Magenbeschwerden, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Mundtrockenheit, Libidoverlust bei Cipralex für Major Depression und valdoxan für Major Depression

Cipralex:
Gewichtszunahme, mehr als 10 Kilo innerhalb weniger Monate, dauert auch knapp 2 Jahren an. Keine Chance, das überflüssige Gewicht runter zu bekommen, trotz gleichbleibender gesunder Ernährung und viel Bewegung.
Bei 20mg/Tag absolutes Gleichgültigkeitsgefühl. Keinerlei Emotionen mehr.
Bei 10mg/Tag Emotionen nur gedämpft, aber fühlbar.
Magenprobleme mit Reflux.
Benommenheitsgefühl und Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, trockener Mund.
Libidoverlust!! Bei 10mg/Tag leichte Besserung, aber nicht aufgehoben.
Alle Nebenwirkungen durchgehend, seit 2 Jahren Einnahme.

Valdoxan:
Wirkung ausschließlich leichtes Sedativum, Wirkungseintritt nach ca. 30 Minuten. mehr…

 

Schweißausbrüche, Libidoverlust, Traumveränderungen, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gleichgültigkeit, Heisshungerattacken bei Cipralex für Depression

Habe nach einer Auseinandersetzung mit meiner EX Lebensmut verloren. Das Med. sollte die Beibehaltung des Alltags fördern. nebenwirkungen kaum tolerierbar. Schweißausbrüche, eigenartige Träume, fehlende Libido, Gewichtszunahme um 18 kg in 1,5 Jahren, Muskelschmerzen, Gleichgültigkeit, vernachlässigung des sozialen Umfeldes. hat aus meiner Sicht nicht unbedingt geholfen. Weder das Medikament nach Absprache mit dem Arzt absetzen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Trevilor

 

Müdigkeit, Schweißausbrüche, Benommenheit, Mundtrockenheit, Reizbarkeit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Gleichgültigkeit, Gewichtszunahme, Leberwerterhöhung bei Venlafaxin für Angststörungen

Begonnen habe ich mit 75mg. Es dauerte Wochen, bis die Wirkung eingetreten ist, die Nebenwirkungen gab es jedoch schon nach kurzer Zeit. Da ich häufig die Dosierung geändert habe, hatte ich sehr oft die unerwünschten Nebenerscheinungen; jedes mal in einem starkem Ausmaß. Hatte immer ein Problem mit Müdigkeit, das wurde durch Venlafaxin m.E. verstärkt. Schweißausbrüche, "schwummrig fühlen", Mundtrockenheit, gereizt sein, waren besonders die Begleiterscheinungen in den Dosierungsveränderungen. Libidoverlust, Antriebslosigkeit begleiteten mich durchgehend während meiner Einnahmephase. Die stärksten Nebenwirkungen hatte ich bei der Reduktion von 75mg auf 37,5mg Wirkstoff. Ich vermute wohl, dass es der Wechsel von der retardierten Variante auf… mehr…

 

Müdigkeit, Zittern, Antriebslosigkeit, Gewichtsverlust, Aggressivität, Pupillenerweiterung, Emotionslosigkeit, Gleichgültigkeit, Unwohlsein, Übelkeit bei Venlafaxin für Depressionen

Meine Erfahrungen mit Venlafaxin kann ich als sehr gut einstufen.
Die Nebenwirkungen mögen sich einwenig gravierend anhören, sind aber nicht so schlimm.
Die meisten Nebenwirkungen klingen schnell innerhalb von Wochen ab.
Ich habe durch Venlafaxin schnell Gewicht verloren.
Mit dem Umstieg auf Retardkapseln mit Venlafaxin verschwand die Übelkeit bei der Einnahme und ich verspührte eine schwächere Wirkung sowie schwächere Nebenwirkungen, die mir aber immer noch gegen meine Depressionen geholfen haben.
Die Dosis, die ich genommen habe, ist die 37,5mg, da ich die 75mg nicht vertragen habe.

Ich habe nun 4 Tage lang nicht mehr Venlafaxin genommen und kann nur sagen, dass es mit durchaus besser geht und dass Venlafaxin mir durch die… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Tramadol

 

Übelkeit, Erbrechen, Kaltschweißigkeit, Appetitlosigkeit, Gleichgültigkeit bei Tramadol für Radikulopathie

Ich habe seit 5 Jahren sehr starke Dauerschmerzen die ich leider nur durch die Einnahme von Tramal bewältigen kann.Würde ich Tramal nicht einnehmen wäre ich den ganzen Tag am Bett gefesselt. Auch ich hatte zu Anfang öfter Übelkeit und Erbrechen nach dem Erbrechen ging es mir wieder gut.Und kalter Schweiß auf der Stirn ist auch nicht selten.Appetit läßt enorm nach (aber ich esse trotzdem) und eine gewisse Gleichgültigkeit kommt hervor. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei VALDOXAN

 

Müdigkeit, Gleichgültigkeit, Herzschmerzen bei valdoxan für Depressionen, Chronische Schlafstörg.

Empfohlen nach Aufenthalt im Schlaflabor und nachdem kaum noch etwas anderes gegen
die Schlafstörungen half.
Zunächst Skepsis, weil das medikament 2005 nicht zugelassen wurde, da nicht genügend
ausgetestet.
Nach 21tägiger Einnahme: depressive Simmung vermindert, Schlaf besser
Jedoch ziehender Schmerz in der Herzgegend, Müdigkeit und weniger Empfindungen,
tw. Gleichgültigkeit. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Tilidin

 

Schlafstörungen, Verstopfung, Albträume, Angstzustände, Gleichgültigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Abhängigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Aggressivität bei Tilidin für op schmerzen

die nebenwirkungen sind extrem :schlafstörungen , psychestörungen , verstopfung ,schlechte träume ,angstzustände,gleichgültigkeit ,kopfschmerzen ,übelkeit ,das schlimmste ist die sucht ,gleichgewichtsstörungen ,hoher blutdruck trotz medis.,agressiv ,ohrensausen , mehr…

 

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Gereiztheit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Angstzustände, Engegefühl im Brustkorb, Tinnitus, Gleichgültigkeit, Kribbeln bei Tilidin für HWS-BWS-LWS-Syndrom

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Gereiztheit, Niedergeschlagenheit am nächsten Tag, Müdigkeit Tagsüber, Angstzustände, Engegefühl im der Brust, Anhaltender Tinnitus, Gleichgültigkeit, Kribbeln im ganzen Körper ... mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Cymbalta

 

Emotionslosigkeit, Gleichgültigkeit, Müdigkeit, Verstopfung, Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Absetzerscheinungen bei Cymbalta für bipolare Störung

ich nehme Cymbalta fast ein Jahr, das Gefühlsleben ist total abgeflacht, kein Lachen kein Weinen, kein Spaß, Gleichgültigkeit
Müdigkeit untertags, Verstopfung, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen
habs vor 3 Wochen angefangen auszuschleichen
Kopfweh, Schwindel, süsslicher Geschmack im Mund, Bauchkrämpfe mit Verstopfung, Gereiztheit, Unlust
halt ich nicht länger aus und hab vor 3 Tagen wieder mit Cymbalta angefangen, weil ich nächste Woche auf Kreuzfahrt fahr und da ein bißchen Spaß haben möchte.
Nachher probier ich den Entzug nochmals, vielleicht halt ich da länger durch, mal sehen, lt. Psychiater kann ich damit aufhören, der hat aber nicht die Entzugserscheinungen mehr…

 

Emotionslosigkeit, Gleichgültigkeit, Orgasmusstörung, Libidoverlust bei Cymbalta für Depression, Angststörung

30 mg waren gut verträglich mit praktisch keinen Nebenwirkungen,
nach 3 Wochen auf 60 mg erhöht und innert kürzester Zeit war ich sehr emotionslos/gleichgültig
hatte zwar keine Tiefs mehr, aber konnte mich auch nicht mehr freuen / verliebtheit weg usw
ausserdem überhaupt keine lust mehr auf sex, orgasmusunfähig
medikament abgesetzt mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Seroquel

 

Gewichtszunahme, Gleichgültigkeit, Diabetes mellitus, Cholesterinwerterhöhung, Triglyceridwerterhöhung, Libidoverlust, Amenorrhoe, Magenkrämpfe, Erbrechen, Milcheinschuss bei Seroquel für Psychose und Risperdal für Psychose und Truxal für Psychose

Seroquel hilft mir mit meiner Psychose leben zu können. Hilft mir, zwischen Trugbild/-stimmen und Realität unterscheiden zu können. Hat aber NW, NW, NW... Ich habe im 1. Jahr Seroquel fast 60kg!!! zugenommen. Jede Woche ein kg mehr! Anfänglich wahnsinniges Hungergefühl, konnte essen ohne Ende. Hab nach 2 Monaten die Essbremse gezogen, vergeblich. Seroquel machte mich träge, gleichgültig, fett. Im 2. Jahr bekam ich Diabetes Typ II, Wen wundert's? Mit dem Diabetes dessen Begleiter: hohe Cholesterin- und Triglyzerinwerte. Einzig der Blutdruck stimmt noch(so gerade). Durch eine andere Vorerkrankung bin ich Bewegungseingeschränkt. Kann kaum laufen, stehen geht nur kurz. Seroquel kam, meine Libido (Lust aus Sex) ging. Meine Menstruation auch.… mehr…

 

Schwindel, Rauschzustand, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Gleichgültigkeit, Emotionslosigkeit, Herzrasen, Absetzerscheinungen bei Seroquel für Depressionen, Schlafstörungen, Angstzustände, wahrnehmungsstörungen

ich bin 19 jahre alt und nahm seroquel jetzt ca 4 monate (150mg) abends.

MEDIKAMENT NICHT EMPFEHLENSWERT!!!!!!

nach der einnahme ca 20min später wie besoffen, konnte nicht richtig sprechen oder gehen, schwindlig und sah etwa noch so viel, wie wenn ich 3 joints geraucht hätte!! habe zugenommen und wahr anteilsnahmslos. weiter war mir alles gleichgültig und war emotionslos. fühlte sich alles an wie in einem traum als würde mein leben an mir vorbeiziehen und ich von aussen zusehen (depressionen haben sich zwar verringert. habe mich aber sehr verändert wie ein roboter tabletten machten mich gefühlslos! herzrasen, keine lust mehr zu irgendwas, kein gefühl mehr für das eigene ich...

habe jetzt seit drei tagen keine medikamente mehr… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Lyrica

 

Müdigkeit, Benommenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gleichgültigkeit, Absetzerscheinungen bei Lyrica 75,50,25 mg für Trigeminusneuralgie

Am Anfang (75mg etwa 6 Wochen ) einhergehend mit ständiger Schläfrigkeit , Benommenheit , Unkonzentriertheit , Konditionsschwäche und Gleichgültigkeit !
Reduzierung auf 50 mg etwa 6 Wochen. Müdigkeit hörte auf , Kondition verbesserte sich , Benommenheit blieb aus.
Seit 2 Wochen 25 mg Dosis , anfangs keine Entzugserscheinungen , seit 2 Tagen Kopfschmerzen und manchmal ein starkes Benommenheitsgefühl, eine leere im Kopf ! mehr…

 

Müdigkeit, Gleichgültigkeit bei Lyrica für Schmerzen (chronisch)

nach ca. 1/2 Jahr Auftreten von Müdigkeit, Gleichgültigkeit, Ruhe, zu viel Ruhe. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Citalopram

 

Antriebslosigkeit, Gleichgültigkeit, Mundtrockenheit, Augentrockenheit, Libidoverlust bei Citalopram für Panikattacken

Die übliche Einstiegsphase mit einer Woche 10 mg war recht unangenehm: Schläfrigkeit, Antriebslosigkeit, Gleichgültigkeit, Mundtrockenheit und trockene Augen. Ab der zweiten Woche dann 20mg, die ich jetzt aufteile in 10 mg morgens und 10 mg abends. Von den Nebenwirkungen sind geblieben: Augentrockenheit, was ziemlich störend ist z.B. beim lesen und meine Libido hat sich jetzt ganz verabschiedet. Dafür habe ich keine Panikattacken mehr, kann ohne Probleme in die Öffentlichkeit gehen, bin handlungsfähiger und bin in Gesellschaft kommunikativer, da keine innere Angst- und Denkprozesse die Teilnahme am äußeren Geschehen beeinträchtigen. Eine gewisse Antriebslosigkeit ist geblieben, aber da kann ich ganz bewusst mit umgehen. mehr…

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Gleichgültigkeit aufgetreten:

Gewichtszunahme (26/77)
34%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Gleichgültigkeit zu 33,766233766234%
Müdigkeit (25/77)
32%Nebenwirkung Müdigkeit durch Gleichgültigkeit zu 32,467532467532%
Libidoverlust (23/77)
30%Nebenwirkung Libidoverlust durch Gleichgültigkeit zu 29,87012987013%
Antriebslosigkeit (15/77)
19%Nebenwirkung Antriebslosigkeit durch Gleichgültigkeit zu 19,480519480519%
Übelkeit (15/77)
19%Nebenwirkung Übelkeit durch Gleichgültigkeit zu 19,480519480519%
Kopfschmerzen (11/77)
14%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Gleichgültigkeit zu 14,285714285714%
Absetzerscheinungen (9/77)
12%Nebenwirkung Absetzerscheinungen durch Gleichgültigkeit zu 11,688311688312%
Aggressivität (8/77)
10%Nebenwirkung Aggressivität durch Gleichgültigkeit zu 10,38961038961%
Schwindel (8/77)
10%Nebenwirkung Schwindel durch Gleichgültigkeit zu 10,38961038961%
Mundtrockenheit (7/77)
9%Nebenwirkung Mundtrockenheit durch Gleichgültigkeit zu 9,0909090909091%
Emotionslosigkeit (7/77)
9%Nebenwirkung Emotionslosigkeit durch Gleichgültigkeit zu 9,0909090909091%
Schlafstörungen (6/77)
8%Nebenwirkung Schlafstörungen durch Gleichgültigkeit zu 7,7922077922078%
Benommenheit (6/77)
8%Nebenwirkung Benommenheit durch Gleichgültigkeit zu 7,7922077922078%
Schweißausbrüche (5/77)
6%Nebenwirkung Schweißausbrüche durch Gleichgültigkeit zu 6,4935064935065%
Schwitzen (5/77)
6%Nebenwirkung Schwitzen durch Gleichgültigkeit zu 6,4935064935065%
Appetitlosigkeit (4/77)
5%Nebenwirkung Appetitlosigkeit durch Gleichgültigkeit zu 5,1948051948052%
Angstzustände (4/77)
5%Nebenwirkung Angstzustände durch Gleichgültigkeit zu 5,1948051948052%
Unruhe (4/77)
5%Nebenwirkung Unruhe durch Gleichgültigkeit zu 5,1948051948052%
Suizidgedanken (4/77)
5%Nebenwirkung Suizidgedanken durch Gleichgültigkeit zu 5,1948051948052%
Zittern (4/77)
5%Nebenwirkung Zittern durch Gleichgültigkeit zu 5,1948051948052%
Depressive Verstimmungen (4/77)
5%Nebenwirkung Depressive Verstimmungen durch Gleichgültigkeit zu 5,1948051948052%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.