Hämatomanfälligkeit

Wir haben 58 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit.

Prozentualer Anteil 52% 48%
Durchschnittliche Größe in cm 168 180
Durchschnittliches Gewicht in kg 75 88
Durchschnittliches Alter in Jahren 43 55
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 26,50 27,16

Die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit trat bei folgenden Medikamenten auf

Efient (5/19)
26% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Efient zu 26,32%
Arixtra (1/5)
20% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Arixtra zu 20,00%
Fraxiparin (4/26)
15% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Fraxiparin zu 15,38%
Clexane (9/73)
12% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Clexane zu 12,33%
Dolomo (1/11)
9% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Dolomo zu 9,09%
Mono-Embolex (3/38)
8% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Mono-Embolex zu 7,89%
Levemir (2/28)
7% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Levemir zu 7,14%
Heparin (1/15)
7% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Heparin zu 6,67%
Plavix (3/59)
5% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Plavix zu 5,08%
Spiriva (2/49)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Spiriva zu 4,08%
xarelto (4/101)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei xarelto zu 3,96%
Clopidogrel (1/28)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Clopidogrel zu 3,57%
Marcumar (7/313)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Marcumar zu 2,24%
Pradaxa (1/49)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Pradaxa zu 2,04%
Olmetec (1/83)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Olmetec zu 1,20%
Decortin (1/86)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Decortin zu 1,16%
Prednisolon (2/294)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Prednisolon zu 0,68%
Ibuprofen (1/417)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Ibuprofen zu 0,24%
Trevilor (1/1020)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Trevilor zu 0,10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Efient

 

Hämatomanfälligkeit, Zahnfleischbluten, Magenschmerzen, Brustschmerzen bei Efient für Koronare Dreigefäßerkrankung

Blaue Flecken , Zahnfleischblutungen, gelegentlich Magenschmerzen. gelegentlich Brustschmerzen.
Eine Beurteilung des Medikaments kann ich entgültig noch nicht abgeben, daher ist die Beurteilung nicht Aussagekräftig. Bei mir wurden drei Stents eingesetzt,weil sich lt. relevante Stenosen im Bereich der LAD und des D1befanden. Die Nebenwirkungen
von Efient 10mg sind nach meinem Befinden jedoch hefig. mehr…

 

Zahnfleischbluten, Hämatomanfälligkeit bei Efient für Herzinfarkt

Führte bei mir zu sehr starker Neigung zu grossen blauen Flecken selbst bei leichten Stössen.Ausserdem zu Zahnfleischbluten. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Arixtra

 

Juckreiz, Libidoverlust, Hämatomanfälligkeit bei arixtra für Thrombose

Infolge einer Tiefen Beinvenenentzündung, sollte ich 6 Wochen Arixtra spritzen. Ich habe mir das Blutverdünnnungsmittel in die untere Hautpartie gespritzt, was für mich bei jedem Mal kein Vergnügen darstellte. Mein Bauch war voll von verhärteten Blutergüssen und nach kurzer Zeit war der Rest des Körpers auch voll davon. Das war allerdings nur ein kleines Übel. Das größere war ein kontinuierliches Jucken am ganzen Körper,sodass ich mir im Schlaf die Beine blutig gekratzt habe. Aufgrund einer später festgestellten Fettstoffwechselstörung,nahm ich Arixtra noch weitere 2 Monate,in denen meine Libido immer mehr abnahm,bis sie garnicht mehr vorhanden war und ich auf Reize nicht mehr reagiert habe. Immerhin trat die Libido nach Absetzen von… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Fraxiparin

 

Hämatomanfälligkeit bei Fraxiparin für Faktor 5 leiden

Hallo :)
Also ich habe 2009 eine tiefe venenentzündung gehabt und es wurde auch Faktor v leiden festgestellt. Ich bekam für gut 10-14 Tage fraxiparin spritzen tgl eine sollte ich mir geben was schon echt Überwindung gekostet hat. Meine Ärztin meinte auch ich sollte.Sport machen, keine Hormone nehmen da ich auch erst 21 bin. Und sie meinte auch das, wenn ich mal erkältet bin oder im bett liegen muss durch Krankheit sofort wieder spritzen benötige. Komisch wenn ich hier die berichte lese frag ich mich warum sie mich dan nicht auf marcumar einstellt wenn es doch so gefährlich sein soll!
Also ich muss sagen so eng sehe ich das nicht, wenn ich mal krank bin hol ich.mir nixht direkt spritzen ( davon gibt es echt unangenehme blaue flecke)....… mehr…

 

Hämatomanfälligkeit, Müdigkeit, Schwindel bei Fraxiparin für Beinbruch

Blutergüsse an den Einstichstellen. Müdigkeit & Schwindel bei dauerhafter Einnahme! mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Clexane

 

Hämatomanfälligkeit bei Fragmin für Thromboseprophylaxe und clexane für Thromboseprophylaxe und Mono-Embolex für Thromboseprophylaxe

Hallo,

nach einer OP musste ich über einen lägeren Zeitraum Bauchspritzen zur Prophylaxe anwenden. Diese habe ich mal von Hausarzt, Krankenhaus oder von der Rehaklinik erhalten. Die verwendeten Spritzen waren:
mono embolex 3000 (Sichereitsspritze)
Fragmin (Fertigspritze)
Clexane 4000 Ul anti-Xa/0,4 ml
Die Nummer 1 ist für mich eindeutig die Fertigspritze von Fragmin!
Der Kolben läßt sich leicht durchdrücken, die Nadel dringt sehr leicht in die Haut ein und kann nach der Anwendung mit dem an der Nadel angebrachten Sicherheitssytem gesichert werden. Hier kam es im gesamten Anwendungszeitraum zu keinem einzigen blauen Fleck!

Meine Nummer 2 ist Clexane 40 mg. Von der Anwendung ist sie mit Fragmin gleich zu setzen. Nach der Anwendung… mehr…

 

Hämatomanfälligkeit bei clexane für Thromboseprophylaxe

Gelegentlich war es schwer sich die Spritze in den Bauch zu jagen :-) . Wenn die Nadel jedoch drin war, war alles überstanden. Bis auf ein paar blauen Flecken gab es keine weiteren Komplikationen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Dolomo

 

Grippesymptome, Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Hämatomanfälligkeit, Magenschmerzen bei Rebif 44 für Multiple Sklerose und Dolomo für Migräne

Ich habe durch das orginale Rebif 44 meine MS-Schübe fast stoppen können. Die Nebenwirkungen waren am Anfang schwierig. Hatte fast 40° Fieber, Schüttelfrost, Erkältungserscheinungen, Kopfschmerzen. Das hat sich aber nach 14 Tagen eingepegelt gehabt. Jetzt habe ich nur noch teilweise Erkältungserscheinungen. Die roten und blauen Stellen, vom Spritzen, bleiben aber weiterhin, aber sie vergehen auch wieder.

Die Dolomo-Tabletten nehme ich nur bei Bedarf, wenn Migräne ausbricht. Sie helfen mir innerhalb 10-15 Minuten und der Brechreiz, sowie Schmerzen lassen nach. Die Nebenwirkungen, wenn Migräne zu oft auftritt, sind Magenschmerzen. Aber dafür kann man Magenschutztabletten nehmen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Mono-Embolex

 

Kribbeln, Kopfschmerzen, Juckreiz, Hämatomanfälligkeit, Nasenbluten bei Mono-Embolex für Lungenembolie

in der 1. Woche
- Kribbeln in den Füßen
- gelegentlich sehr leichte Kopfschmerzen über 1 bis 2 Std., mehrmals am Tag
- gelegentlich Juckreiz an der Einstichstelle, blaugrüne Fleckenbildung (vmtl. durch Einstich)
- beim schnauben der Nase, gelegentlich ein bißchen Blut (sehr sehr wenig)
- bem entkoten, gelegentlich ein bißchen Blut im Kot
- Schmerzen in der Nierengegend, leichte Stiche, ziehen ...

ab der 2. Woche#
- wenig bis kein Kribbeln in den Füßen (geht auf Null zurück)
- Kopschmerzen 1 bis 2 mal die Woche (geht auf Null zurück)
- Juckreiz und Fleckenbildung geblieben
- Nasenbutungen ebenso
- beim entkoten ebenso
- Schmerzen in der Nierengegend (geht auf Null zurück) mehr…

 

Übelkeit, Erbrechen, Brennen an der Injektionsstelle, Juckreiz, Kopfschmerzen, Hämatomanfälligkeit bei Mono-Embolex 8000 I.E. für Venenentzündung im Linken Oberarm

Bei der Bisher 10 tägigen behandlung sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten : Übelkeit , Erbrechen , Brennen wärend und nach der Injektion um die Einstichstelle , Juckreiz und Kopfschmerzen. Desweiteren habe ich lauter blaue Flecken am Bach. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Levemir

 

Hämatomanfälligkeit bei Levemir für Diabetes mellitus Typ I

Ich spritze nur kleine Mengen Levemir seit 14 Tagen, und habe am Oberschenkel inzwischen mehrere Blutergüsse, die vorher bei Basalinsulin nicht waren. Allerdings habe ich inzwischen bessere Werte, und vertrage es sonst auch sehr gut. Trotzdem werde ich dieses Insulin nicht weiter spritzen! mehr…

 

Hämatomanfälligkeit bei Levemir für Diab, mell.

Es ist ungeheuer, wieviel Levemir man braucht um eine nennenswerte Wirkung zu erzielen. D.h. man muss sich große Mengen spritzen und das führt dann zu Blutergüssen usw...
Nebenwirkungen kann ich so nicht nennen, da ich noch andere Medikamente nehme, die genauso Nebenwirkungen verursachen könnten?! mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Heparin

 

Schmerzen an der Injektionsstelle, Hämatomanfälligkeit, Übelkeit, Magenschmerzen bei Heparin für Thrombose

Starke Schmerzen beim Einspritzen, viele blaue Flecken am Bauch, es brennt beim Eindrücken des Heparin. In wenigen Tagen werde ich auf Marcumar umgestellt, hoffentlich geht das besser und hat weniger Nebenwirkungen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Plavix

 

Hämatomanfälligkeit, Hämatome bei Plavix für Koronare Herzkrankheit, 3-fach Bypass

nehme Plavix seit 9 Jahren, nach der Operation - 3-fach Bypass - kombiniert mit ASS - von blauen Flecken übersäht - umgestellt auf Mono (nur Plavix) kombiniert mit Omacor (Omega-3 Kapsel) weniger blaue Flecken aber immerhin immer noch sehr empfindlich und seit 2 Monaten hab ich auf alles gehustet und nehme Plavix und nur jeden 2.Tag Omacor und siehe da, die blauen Flecke gehören fst der Vergangenheit an mehr…

 

Depression, Schlaflosigkeit, Hämatomanfälligkeit, Muskelschwäche, Konzentrationsschwierigkeiten bei Plavix für Stent

depressionen, schlaflosigkeit, blaue flecken, schlaffe muskeln, konzentrationschwierigkeiten mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Spiriva

 

Hämatomanfälligkeit bei Spiriva für copd

Seit einiger zeit bekomme ich schon bei leichten Stössen blaue Flecken oder sogar offene blutende Wunden. mehr…

 

Hämatomanfälligkeit bei Spiriva 18 für copd

Ich habe sehr dünne Haut bekommen, sodass wenn ich mich stoße gleich einen blauen Fleck oder eine offene Wunde bekomme. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei xarelto

 

Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Durchfall, Gewichtsabnahme, Reizhusten, Atemnot, Hämatomanfälligkeit bei xarelto für Schlaganfall

Xarelto ist aufgrund der hohen Nebenwirkungen zu denen u.a. Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, extremer Durchfall, enorme Gewichtsabnahme, Hämatome, Reizhusten und Atemnot gehören, absolut nicht weiter zu empfehlen. Ich persönlich kann nur jedem raten, nicht nur in diesem Forum seine Meinung kund zu tun, sondern gleichzeitig eine Meldung an das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte auf deren Homepage unter dem Button Pharmakovigilanz (Arzneimittelsicherheit) zu veranlassen. mehr…

 

Hämatomanfälligkeit, Muskelschwäche, Gliederschmerzen, Gedächtnisprobleme bei xarelto für Vorhofflimmern

,Habe sehr große blaue Flecke bei leichtem Stoß, Muskelschwäche, Gliederschmerzen,oft dicke Füße,starke Vergeßlichkeit ( vielleicht andere Ursache ) .vorher nahm ich Aß 100 , bekam mir besser. Kann ich wieder auf Aspirin umsteigen? mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Clopidogrel

 

Hämatomanfälligkeit bei Clopidogrel für Kopfschmerzen

Nehme seit ca 6 Monaten Clopidogrel,da ich auf Grund einer Thrombose im Kopf unter chronischen Kopfschmerzen leide.
Es hat mir wirklich sehr gut geholfen,doch leider bekomme ich seit einiger Zeit sehr sehr viele Blaue Flecken dadurch an den Beinen.....Mein Arzt hat ein Blut Bild gemacht und gesagt dass es weder auf die Gerinnung noch auf die Leber geht und ich es weiter nehmen könne.Ich habe es 1 1/2 Wochen abgesetzt und nun seit 3 Tagen wieder genommen und habe schon wieder den ersten Blauen Fleck am Bein und nun? mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Marcumar

 

Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Hämatomanfälligkeit, Gereiztheit bei Marcumar für tiefe Beckentrombose

Seit einem Jahr nehme ich Marcumar (Phengrogamma) ein. Anfangs war alles gut, aber da war ich auch eher darauf konzentriert, dass die Schmerzen in der Lunge und im Bein nachlassen. Dann habe ich bemerkt, dass ich langsam aber sicher stetig Gewicht zunehme. Ich habe das nicht auf das Medikament geschoben, und habe jetzt durch eine Nahrungsumstellung auch wieder mein Ausgangsgewicht erreicht. Was mir aber seit kurzem, bzw. meinem armen Freund auffällt, ist extreme Launenhaftigkeit, Gereiztheit und (v.a. sexuelle) Lustlosigkeit. Dazu kam ein Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich.....ob das auch mit Marcumar zu tun hat, kann ich aber jetzt nicht behaupten.....
Kann man die Nebenwirkungen denn ändern indem man Marcumar von einem anderen… mehr…

 

Knöchelödeme, Hämatomanfälligkeit bei Macumar für Lungenembolie

geschwollene Knöchel
blaue Flecken an den Fußgelenken mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Pradaxa

 

Hämatomanfälligkeit bei pradaxa für Vorhofflimmern

Nehme das Medikament seit 5Monaten. Ich habe keine Nebenwirkungen, außer leichter Blaue Flecken. Kann das Medikament nur weiterempfehlen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Olmetec

 

Hämatomanfälligkeit bei OLMETEC für Hypertonie

Haematome an den Armen seit paar Monaten mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Decortin

 

Pickel, Hämatomanfälligkeit, Heißhungerattacken bei Decortin H für Colitis ulcerosa

Ich bin mit einem starken Schub ins Krankenhaus gegangen und dort hat man angefangen, mir 75mg Decortin zu spritzen. Nach einer Woche habe ich dann Decortin in Tablettenform bekommen.
Als ich aus dem Krankenhaus raus war, hat meine Hausärztin mir Decortin "H" verschrieben, was keinen Unterschied machen soll. Allerdings steht auf dem Decortin, dass es der Wirkstoff "Prednison" ist und auf der Packung Decortin H, der Wirkstoff "Prednisolon".

Habe schonmal Prednisolon genommen damals aber nur für 5 Tage als Stoßtherapie.
Da bekam ich auch Pickel.

Jetzt nehme ich das Decortin H die zweite Woche ein und habe seit 4 Tagen extrem starke Akne auf dem Decollte und es weitet sich seit Gestern abend auf den Hals aus.
Die Pickel tun richig… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Prednisolon

 

Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Hämatomanfälligkeit bei Prednisolon für zu viel Testosteron

Ich nehme das Präparat um schwanger zu werden, weil ich viel zu viel männliche Hormone habe. Ich nehme das Medikament ununterbrochen seit 11 Monaten und habe in dieser Zeit 14 Kilo zugenommen. Das typische Mondgesicht habe ich natürlich auch bekommen. Zudem bekomme ich unheimlich schnell riesige blaue Flecken. An meinem Oberschenkel links habe ich z. B. derzeit 21 blaue Flecken ohne mich gestoßen zu haben.
Schwanger bin ich immer noch nicht.
Mein Fazit: Nicht zu empfehlen! mehr…

 

Hämatomanfälligkeit, Hautveränderungen bei Prednisolon für polimialgia rheumatika

gut verträglich und schnelle wirkung. aber nach längeren gebrach blutergüsse und dünne haut mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Ibuprofen

 

Ohrenschmerzen, Zahnfleischentzündung, Schluckbeschwerden, Kopfschmerzen, juckender Ausschlag, Hämatomanfälligkeit, Blutungen bei Ibuprofen für Rückenschmerzen

wenig Schmerzlinderung, fragliche Nebenwirkungen: Ohrenschmerzen, entzündetes Zahnfleisch, Hals- schluckschmerzen, Kopfschmerzen, juckende kleine Bläschen auf der Haut ( Oberarme, Kniegelenke), bei kleinen Bagatellverletzungen der Haut - Hämatom. Leichte Blutungen am After. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Trevilor

 

Hämatomanfälligkeit, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Menstruationsstörungen bei Venlafaxin für Depression

Blaue Flecken an den Beinen, Gewichts- bzw. Appetitverlust, Menstruationsstörungen mehr…

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Hämatomanfälligkeit aufgetreten:

Kopfschmerzen (8/58)
14%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Hämatomanfälligkeit zu 13,793103448276%
Gewichtszunahme (6/58)
10%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Hämatomanfälligkeit zu 10,344827586207%
Juckreiz (5/58)
9%Nebenwirkung Juckreiz durch Hämatomanfälligkeit zu 8,6206896551724%
Nasenbluten (5/58)
9%Nebenwirkung Nasenbluten durch Hämatomanfälligkeit zu 8,6206896551724%
Müdigkeit (5/58)
9%Nebenwirkung Müdigkeit durch Hämatomanfälligkeit zu 8,6206896551724%
Magenschmerzen (5/58)
9%Nebenwirkung Magenschmerzen durch Hämatomanfälligkeit zu 8,6206896551724%
Zahnfleischbluten (4/58)
7%Nebenwirkung Zahnfleischbluten durch Hämatomanfälligkeit zu 6,8965517241379%
Übelkeit (3/58)
5%Nebenwirkung Übelkeit durch Hämatomanfälligkeit zu 5,1724137931034%
Brennen an der Injektionsstelle (3/58)
5%Nebenwirkung Brennen an der Injektionsstelle durch Hämatomanfälligkeit zu 5,1724137931034%
Durchfall (3/58)
5%Nebenwirkung Durchfall durch Hämatomanfälligkeit zu 5,1724137931034%
Schwindel (3/58)
5%Nebenwirkung Schwindel durch Hämatomanfälligkeit zu 5,1724137931034%
Herzrasen (2/58)
3%Nebenwirkung Herzrasen durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%
Gereiztheit (2/58)
3%Nebenwirkung Gereiztheit durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%
Stimmungsschwankungen (2/58)
3%Nebenwirkung Stimmungsschwankungen durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%
Atemnot (2/58)
3%Nebenwirkung Atemnot durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%
Schluckbeschwerden (2/58)
3%Nebenwirkung Schluckbeschwerden durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%
Reizhusten (2/58)
3%Nebenwirkung Reizhusten durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%
Haarausfall (2/58)
3%Nebenwirkung Haarausfall durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%
Knochenschmerzen (2/58)
3%Nebenwirkung Knochenschmerzen durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%
Muskelschwäche (2/58)
3%Nebenwirkung Muskelschwäche durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%
Abgeschlagenheit (2/58)
3%Nebenwirkung Abgeschlagenheit durch Hämatomanfälligkeit zu 3,448275862069%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.