Hand-Fuß-Syndrom

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Hand-Fuß-Syndrom.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg830
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,570,00

Die Nebenwirkung Hand-Fuß-Syndrom trat bei folgenden Medikamenten auf

Nexavar (1/1)
100%
Sutent (1/37)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Hand-Fuß-Syndrom bei Sutent

 

Durchfall, Hand-Fuß-Syndrom, Übelkeit, Müdigkeit, Geschmacksstörung bei Sutent für Lebermetastasiertem Nierenzellkarzinom

Nebenwirkung: Durchfall und teils auch mal Verstopfungen Hand - Fuß - Syndrom Geschmacksstörungen Übelkeit Müdigkeit

Sutent bei Lebermetastasiertem Nierenzellkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentLebermetastasiertem Nierenzellkarzinom28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung:
Durchfall und teils auch mal Verstopfungen
Hand - Fuß - Syndrom
Geschmacksstörungen
Übelkeit
Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 65275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Hand-Fuß-Syndrom aufgetreten:

Bluthochdruck (1/2)
50%
Übelkeit (1/2)
50%
Geschmacksstörung (1/2)
50%
Müdigkeit (1/2)
50%
Durchfall (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]