Harnveränderungen

Wir haben 11 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Harnveränderungen.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm170175
Durchschnittliches Gewicht in kg7370
Durchschnittliches Alter in Jahren5444
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2322,69

Die Nebenwirkung Harnveränderungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Pradaxa (3/64)
4%
Sulfasalazin (1/53)
1%
Amisulprid (1/147)
0%
Laif (1/154)
0%
Novaminsulfon (1/304)
0%
Cotrim (1/312)
0%
Valette (1/429)
0%
Amoxicillin (1/710)
0%
Trevilor (1/1206)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Harnveränderungen bei Pradaxa

 

Harnveränderungen bei pradaxa für Vorhofflimmern

Aufgrund von Vorhofflimmern, das sich bei mir aber schon seit letztem Sommer nicht mehr gezeigt hat, nehme ich auf Anraten der Ärzte Pradaxa 150 2 mal täglich. Die Wirkung wird wohl in Ordnung sein und die Nierenwerte, die ich quartalsmäßig prüfen lasse, sind auch ok. Genau wie bei einem...

pradaxa bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
pradaxaVorhofflimmern10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Vorhofflimmern, das sich bei mir aber schon seit letztem Sommer nicht mehr gezeigt hat, nehme ich auf Anraten der Ärzte Pradaxa 150 2 mal täglich.
Die Wirkung wird wohl in Ordnung sein und die Nierenwerte, die ich quartalsmäßig prüfen lasse, sind auch ok.
Genau wie bei einem anderen Patienten hier, habe ich große Probleme mit dem Urin. Es kommt immer wieder vor, dass mein Urin entweder recht dunkel bis braun ist oder rosa bis stark blutig. Beim Urologen und auch beim Nephrologen wurde vor gut einem halben Jahr nichts gefunden. Dann ist der auch wieder über einem längeren Zeitraum normal.
Wer kennt dieses Phänomen noch?
Überhaupt gibt es zu wenig Info über Pradaxa finde ich. Selbst der Hausarzt ist da sehr unsicher.
Meine Hausrztin will das Medikament trotz einer Zahnextraktion nicht absetzen, die Servicehotline sagt auf jeden Fall. Ganz großer Mist alles....wer kennt das noch?

Eingetragen am  als Datensatz 50983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dabigatran etexilat mesilat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Harnveränderungen bei pradaxa für Vorhofflimmern

Guten Morgen, ich nehme jetzt auf dringendem Anraten mehrerer Ärzte seit knapp einem Monat Pradaxa. Da ich ein sehr ängstlicher Mensch bin, was Medikamente anbelangte und ich bereits täglich 9 Blutdrucktabletten nehme, war ich zunächst sehr negativ eingestellt. Die meisten Befürchtungen hatte...

pradaxa bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
pradaxaVorhofflimmern1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Morgen, ich nehme jetzt auf dringendem Anraten mehrerer Ärzte seit knapp einem Monat Pradaxa. Da ich ein sehr ängstlicher Mensch bin, was Medikamente anbelangte und ich bereits täglich 9 Blutdrucktabletten nehme, war ich zunächst sehr negativ eingestellt. Die meisten Befürchtungen hatte ich, da es bei Pradaxa bekanntermaßen immer noch kein Antidot gibt (bei Marcumar schon). Das bereitet mir nach wie vor Kopfschmerzen.Wie gehen andere mit dieser Angst um? Dann habe ich seit Einnahme festgestellt, dass mir zunächst einmal heftig die Haare ausgingen, das hat sich wieder relativiert. Das "schlimmste" in meinen Augen ist, dass ich seit der Zeit, wenn ich nicht wenigstens stündlich ein großes Glas Wasser trinke, mein Urin sehr dunkel, stellenweise fast braun ist. Habe schon ein paar mal Proben zum Doc gegeben, sind keine Bakterien drin, habe auch kein Brennen beim Wasserlassen. Wer kennt sich mit diesem Phänomen noch aus?

Eingetragen am  als Datensatz 44512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dabigatran etexilat mesilat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pradaxa

Berichte über die Nebenwirkung Harnveränderungen bei Sulfasalazin

 

Müdigkeit, Harnveränderungen bei Sulfasalazin für Psoriasis-Arthritis

Sehr gut verträglich. Zu Beginn eher mittlere Wirkung, ungewohnte Müdigkeit (ca. 2 Stunden mehr Schlaf/Tag für gleichen Tagesablauf, als vorher).Starke gelbliche Urinverfärbung. Nach 2 Monaten Dosis erhöht und starke Wirksamkeit, völlig Beschwerdefrei, Müdigkeit bleibt gleich. Nach ca. 6...

Sulfasalazin bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulfasalazinPsoriasis-Arthritis270 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gut verträglich. Zu Beginn eher mittlere Wirkung, ungewohnte Müdigkeit (ca. 2 Stunden mehr Schlaf/Tag für gleichen Tagesablauf, als vorher).Starke gelbliche Urinverfärbung.

Nach 2 Monaten Dosis erhöht und starke Wirksamkeit, völlig Beschwerdefrei, Müdigkeit bleibt gleich.

Nach ca. 6 Monaten starker Abfall der weißen Blutkörperchen, gleiche Müdigkeit, gleiche Gelbfärbung, treibe wieder Sport (2 Mal/Woche).

Eingetragen am  als Datensatz 39540
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Harnveränderungen bei Novaminsulfon

 

Kehlkopfschwellung, Schwindel, Harnveränderungen, Heiserkeit bei Novaminsulfon 500 für Kopfschmerzen

Nebenwirkungen: geschwollener Kehlkopf ( schluckbeschwerden ).Starker Schwindel. Heisere Stimme.Rotgefärbter Urin.

Novaminsulfon 500 bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminsulfon 500Kopfschmerzen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
geschwollener Kehlkopf ( schluckbeschwerden ).Starker Schwindel.
Heisere Stimme.Rotgefärbter Urin.

Eingetragen am  als Datensatz 43958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Harnveränderungen bei Cotrim

 

Harnveränderungen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Aufstoßen, Blähungen bei Cotrim für Bakterielle Infektion

ich bekam Cotrim nach einer Grippe, es seien noch recht resistente Bakterien im Körper. Anfangs ging es noch, aber nach ein paar Tagen rote Quaddelbildung, dunkler Urin, Abgeschlagen- heit und Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Aufstoßen, Blähungen. Alles so gar nicht schön, aber mein...

Cotrim bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBakterielle Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekam Cotrim nach einer Grippe, es seien noch recht resistente Bakterien im Körper. Anfangs ging es noch, aber nach ein paar Tagen rote Quaddelbildung, dunkler Urin, Abgeschlagen-
heit und Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Aufstoßen, Blähungen.
Alles so gar nicht schön, aber mein Bakterienstamm war halt sensibel auf dieses Mittel. Nun bin ich froh, daß die Einnahme vorbei ist und sich das Allgemeinbefinden dann hoffentlich wieder bessert. Momentan bin ich noch sehr kraftlos und müde.

Eingetragen am  als Datensatz 43446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Harnveränderungen bei Valette

 

Harnveränderungen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Libidoverlust, Besenreisser bei Valette für Verhütung, Akne

9 Monate nach der Entbindung fing ich wieder aus Verhütungsgründen mit der Pille an. Vor der Schwangerschaft nahm ich 15 Jahre Microgynon ohne irgendwelcher Probleme, durch die hormonlichen Veränderungen brauchte ich nun aber eine Pille mit hautbildverbessenrnder Wirkung, weshalb mir meine...

Valette bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

9 Monate nach der Entbindung fing ich wieder aus Verhütungsgründen mit der Pille an. Vor der Schwangerschaft nahm ich 15 Jahre Microgynon ohne irgendwelcher Probleme, durch die hormonlichen Veränderungen brauchte ich nun aber eine Pille mit hautbildverbessenrnder Wirkung, weshalb mir meine Gynäkologin Valette verschrieb.
Fazit nach 3 Monaten:

Preis übertrieben
Verhütung gesichert bei vorschriftsmäßiger Einnahme
gute Wirksamkeit gegen Akne

bei mir innerhalb weniger Tage aufgetretene Nebenwirkungen:
-sehr unangenehm riechender Urin
-Übelkeit (teilweise mit Erbrechen)
-Durchfälle (zeitweise allerdings wiederum massive Verstopfung)
-Libidoverlust
-neu aufgetretene und verschlimmerte Besenreiser

Kann diese Pille auf keinen Fall empfehlen, gegen Akne kann man sicherlich auch anders vorgehen, ich nehme auch gerade Kontakt zur Gynäkologin auf, um Valette abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 31831
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Harnveränderungen bei Amoxicillin

 

Durchfall, Harnveränderungen bei Amoxicillin für DURCHFALL

das zeug lässt mein urin nach amoxicillin riechen und ich bekomm davon durchfall

Amoxicillin bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinDURCHFALL7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das zeug lässt mein urin nach amoxicillin riechen und ich bekomm davon durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 54793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Harnveränderungen bei Trevilor

 

Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Sehschwäche, Verstopfung, Harnveränderungen, Gewichtsverlust, Ejakulationsstörungen bei Venlafaxin für Kopfschmerz, Antriebslosigkeit, Schwindelgefühl

Ich bekam weg. obiger Beschwerden Venlafaxin75mg (Morgens 2,Mittags 1 Tabl.) verschrieben. Neben der Übelkeit in den ersten 3 Tagen stellten sich innerhalb 48 Stunden folgende Nebenwirkungen ein: -Kopfschnerzen und Schwindel haben sich verstärkt -schläfrigkeit den ganzen Tag -verschlechterung...

Venlafaxin bei Kopfschmerz, Antriebslosigkeit, Schwindelgefühl

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinKopfschmerz, Antriebslosigkeit, Schwindelgefühl50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam weg. obiger Beschwerden Venlafaxin75mg (Morgens 2,Mittags 1 Tabl.) verschrieben. Neben der Übelkeit in den ersten 3 Tagen stellten sich innerhalb 48 Stunden folgende Nebenwirkungen ein:
-Kopfschnerzen und Schwindel haben sich verstärkt
-schläfrigkeit den ganzen Tag
-verschlechterung der Augen
-Verstopfung (vorher jeden Tag/jetzt alle 4 Tage)
-Schwierigkeien beim Wasserlassen (es töpfel nur noch) und übler Uringeruch
-Ejakulationsschwierigkeiten (Sperma scheint tagsüber in die Hose zu tropfen)
ausserdem hab ich inzwischen von 90 auf 82 kg abgenommen.
eine positive Wirkung habe ich noch nicht entdeckt.
(männlich, 50 Jahre)

Eingetragen am  als Datensatz 51975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Harnveränderungen aufgetreten:

Müdigkeit (3/11)
27%
Durchfall (2/11)
18%
Schwindel (2/11)
18%
Haarausfall (1/11)
9%
Sehschwäche (1/11)
9%
Erbrechen (1/11)
9%
Ejakulationsstörungen (1/11)
9%
Kopfschmerzen (1/11)
9%
Gewichtsverlust (1/11)
9%
Verstopfung (1/11)
9%
Libidoverlust (1/11)
9%
Übelkeit (1/11)
9%
Besenreisser (1/11)
9%
Schlafstörungen (1/11)
9%
Aufstoßen (1/11)
9%
Abgeschlagenheit (1/11)
9%
Appetitlosigkeit (1/11)
9%
Blähungen (1/11)
9%
Mundtrockenheit (1/11)
9%
Gewichtszunahme (1/11)
9%
Kehlkopfschwellung (1/11)
9%
Heiserkeit (1/11)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]