Hautempflindlichkeit

Wir haben 32 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Hautempflindlichkeit.

Prozentualer Anteil 73%27%
Durchschnittliche Größe in cm167181
Durchschnittliches Gewicht in kg6780
Durchschnittliches Alter in Jahren4843
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,7724,23

Die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit trat bei folgenden Medikamenten auf

Zomig (1/3)
33%
Felis (1/3)
33%
Laif (7/154)
4%
Interferon Alpha (1/28)
3%
Gynatren (1/31)
3%
Isotret-HEXAL (1/33)
3%
Roaccutan (1/39)
2%
Loratadin (1/46)
2%
Aprovel (1/46)
2%
Copegus (1/47)
2%
Sumatriptan (3/145)
2%
AscoTop (1/63)
1%
Johanniskraut (1/82)
1%
Neupro transdermales Pflaster (1/91)
1%
Femara (1/131)
0%
Epiduo (1/136)
0%
Bella HEXAL (1/137)
0%
Lamotrigin (1/229)
0%
Cefuroxim (1/300)
0%
Marcumar (1/347)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Felis

 

Hautempflindlichkeit bei Felis 425 für Depression

Nehme Felis jetzt ca. 2Monate habe es auch gut vertragen,bis vor ca. 1 Woche Schmerzen wie Nadelstiche in den Händen aufgetreten sind.Es tut weh bei Kontakt mit kaltem Wasser oder wenn es draußen kalt und windig ist könnte ich schon Handschuhe anziehen. Außentemperatur 6 Grad plus und der Winter...

Felis 425 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Felis 425Depression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Felis jetzt ca. 2Monate habe es auch gut vertragen,bis vor ca. 1 Woche Schmerzen wie Nadelstiche in den Händen aufgetreten sind.Es tut weh bei Kontakt mit kaltem Wasser oder wenn es draußen kalt und windig ist könnte ich schon Handschuhe anziehen.
Außentemperatur 6 Grad plus und der Winter hat noch nicht angefangen!!

Eingetragen am  als Datensatz 38935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Laif

 

Photosensibilisierung, Empfindungsstörungen, Kribbeln, Kältegefühl, Hautempflindlichkeit bei Laif 900 für Depression, Angstzustände

Die ersten Monate habe ich "Johanniskraut ratiopharm" genommen und hatte keinerlei Nebenwirkungen (Einnahme jeweils morgens und abends eine Tablette). Die letzten beiden Monate habe ich auf "Laif900" umgestellt, da ich hier nur eine Tablette am Tag nehmen muss. Habe zurzeit sehr unangenehme...

Laif 900 bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Angstzustände60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Monate habe ich "Johanniskraut ratiopharm" genommen und hatte keinerlei Nebenwirkungen (Einnahme jeweils morgens und abends eine Tablette).
Die letzten beiden Monate habe ich auf "Laif900" umgestellt, da ich hier nur eine Tablette am Tag nehmen muss.
Habe zurzeit sehr unangenehme Nebenwirkung aufgrund von Photosensibilisierung. Habe äußerlich nicht erkennbare Probleme der Haut. Sobald ich aber an die frische Luft gehe, habe ich starke Empfindungsstörungen in der Haut an Händen und mittlerweile auch im Gesicht. Das Gefühl lässt sich mit Kribbeln und starkem Kälteempfinden beschreiben, bis hin zu starkem Schmerz und damit verbundene Überempfindlichkeit bei Berühren der Haut.
Ich werde sofort wieder auf "Johanniskraut ratiopharm" wechseln, da dieses Produkt zudem wesentlich günstiger ist (bei gleicher, wenn nicht sogar besserer Wirkung).

Eingetragen am  als Datensatz 33355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautempflindlichkeit, Missempfindungen bei Laif 900 für Depression

Auch ich bin froh, hier auf offene Ohren zu stoßen...denn immer wieder sagte man mir, dass man von "stechen und pieksen der Haut" noch nichts gehört hätte bei Laif. Nach wenigen Wochen traten zum ersten mal Nebenwirkungen auf. Ich hatte jedes mal nach dem Hände waschen beim Abtrocknen Schmerzen...

Laif 900 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch ich bin froh, hier auf offene Ohren zu stoßen...denn immer wieder sagte man mir, dass man von "stechen und pieksen der Haut" noch nichts gehört hätte bei Laif. Nach wenigen Wochen traten zum ersten mal Nebenwirkungen auf. Ich hatte jedes mal nach dem Hände waschen beim Abtrocknen Schmerzen in/auf der Haut. Es war wie hier schon einige Male beschrieben: wie Nadelstiche oder Brennesseln. Hinzu kamen Schmerzen an den Nägeln. Ich kann mir nur noch mit warmen Wasser die Hände waschen. Dann ist es einigermaßen erträglich. Werde Laif JETZT absetzen und auf ein Präparat umsteigen, welches hoffentlich weniger offensichtliche Nebenwirkungen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 53541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Laif

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Interferon Alpha

 

Schlafstörungen, Depressionen, Gelenkschmerzen, Appetitlosigkeit, Fieber, Rückenschmerzen, Kurzatmigkeit, Hautempflindlichkeit bei Interferon Alpha für Hepatitis C

Zu beginn der HCV Typ 1a Therapie traten als Nebenwirkungen hohes Fieber, Hautjucken, Rückenschmerzen und die sonst üblichen Grippesymptome auf. Diese Regulierte ich durch die Einnahme von Ibuprofen, und wurden über die Zeit erträglicher. Leider schlug die Therapie nicht sofort an, und zur ersten...

Interferon Alpha bei Hepatitis C

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Interferon AlphaHepatitis C11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu beginn der HCV Typ 1a Therapie traten als Nebenwirkungen hohes Fieber, Hautjucken, Rückenschmerzen und die sonst üblichen Grippesymptome auf. Diese Regulierte ich durch die Einnahme von Ibuprofen, und wurden über die Zeit erträglicher. Leider schlug die Therapie nicht sofort an, und zur ersten Blutabnahme waren noch Viren Nachweisbar. Schlafstörungen, Kurzatmigkeit und Trockene Haut traten auf, die sich über die gesamte Therapiezeit erstreckten.
Leichte Übelkeit nach der Einahme von Copegus und zeitweilige Appetitlosigkeit traten ebenfalls während der gesamten Therapiezeit auf.
Ausgelöst durch das PEG Interferon bekam ich ab Monat 6 leichte Depressionen und Angszustände auf, die in den folgenden Monaten stärker wurden. Nach 10 Monaten wollte ich die Therapie abbrechen, und begab mich in ein Krankenhaus um dort die Vergabe weiterführen zu lassen. Dazu muss ich sagen, dass sich durch das auftreten von Privaten Problemen die Psychische Belastung extrem steigerte und da wohl ein "Zusammenspiel" stattgefunden hat.
Leider hat die Therapie nicht den gewünschten Erfolg gehabt, den ich mir davon versprach.
Meine HCV ist wieder Aktiv.

Insgesamt ist die Therapie mit PEG Interferon Alpha und Ribavirin nicht einfach und Körperlich sehr belastend, aber gemessen an der schwere der Krankheit und dessen mögliche Heilung, sind die Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 33541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon alpha

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Gynatren

 

Schwindel, Atemnot, Kopfschmerzen, Fieber, Appetitlosigkeit, Gliederschmerzen, Husten, Schüttelfrost, Hautempflindlichkeit bei Gynatren für pilzinfektionen, bakterielle Infektionen

Leide schon seit Jahren an vielen Infektionen. Habe Gynatren schonmal vor ca. 1 Jahr impfen lassen mit keinerlei Nebenwirkung - wirklich super. Die Infektionen hielten sich in Grenzen. Nun nach einem Jahr fange ich nochmal an mit den drei Spritzen, da ich momentan bakterielle Infektionen habe und...

Gynatren bei pilzinfektionen, bakterielle Infektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynatrenpilzinfektionen, bakterielle Infektionen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide schon seit Jahren an vielen Infektionen. Habe Gynatren schonmal vor ca. 1 Jahr impfen lassen mit keinerlei Nebenwirkung - wirklich super. Die Infektionen hielten sich in Grenzen. Nun nach einem Jahr fange ich nochmal an mit den drei Spritzen, da ich momentan bakterielle Infektionen habe und selbst meine FÄ nicht weiter weiß. Habe gestern die erste von den dreien Spritzen bekommen, ca. 3 Std. danach: Schwindel, Probleme beim Atmen. Heute am nächsten Tag habe ich 38 Grad Fieber und starke grippeähnliche Beschwerden: unendliche Kopfschmerzen, eben Fieber, Appetitlosigkeit, Gliederschmerzen, Haut schmerzt bei Berührung, etwas Husten, Schüttelfrost. Ich bin selbst sehr überrascht, habe nicht damit gerechnet, da ich alle 3 Spritzen vor 1 Jahr sehr gut vertragen habe. Letztendlich muss man sagen, dass der Körper sich eben nun mit den inaktivierten Keimen stark auseinander setzt - ich hoffe, dieses Mal ist das Ergebnis dadurch vielleicht besser und die Infektionen lassen nach. Viel Glück und Gesundheit Euch! Durchhalten!

Eingetragen am  als Datensatz 26442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Laktobazillen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Isotret-HEXAL

 

Lippentrockenheit, Augentrockenheit, Hautempflindlichkeit bei Isotret-Hexal für Akne

Ich hatte eine stark ausgeprägte Gesichtsakne, die mit vielen Versuchen, sie zu bekämpfen, ins Leere schoss, bis dann Isotret ins Spiel kam. Anfangs mit 10mg, dann auf 20mg über ein ganzes Jahr, immer begleitet von meiner Ärztin, also Blutwertcheck alle 4 Wochen und siehe da, alles ist gut. Seit...

Isotret-Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Isotret-HexalAkne365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine stark ausgeprägte Gesichtsakne, die mit vielen Versuchen, sie zu bekämpfen, ins Leere schoss, bis dann Isotret ins Spiel kam. Anfangs mit 10mg, dann auf 20mg über ein ganzes Jahr, immer begleitet von meiner Ärztin, also Blutwertcheck alle 4 Wochen und siehe da, alles ist gut.
Seit fast 3 Jahren keine Neuerkrankung und mein Gesicht ist glatt. Allerdings bleiben die genannten Nebenwirkungen, wie Trockenheit der Lippen und Augen, wie auch die Verletzlichkeit der Haut nicht aus, die aber nach 8 Wochen nach Beendigung der Therapie verschwanden. Bezahlen musste ich keinen Cent.
Solange regelmäßige ärztliche Beobachtung erfolgt, sehe ich diese Therapie als gelungen an. Zumindest kann ich aus meiner Sicht nichts gegenteiliges sagen, wenn mir auch die genannten Nebenwirkungen manchmal sehr zu schaffen machten. Der Erfolg ist da und ich bin froh darüber.

Eingetragen am  als Datensatz 53190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Roaccutan

 

Hauttrockenheit, Lippentrockenheit, Einschlafstörungen, Depressive Verstimmungen, Gliederschmerzen, Hautempflindlichkeit bei Isotretinoin für Akne

In den ersten 2-3 Monaten hat sich wenig getan. Dann plötzlich eine rapide Hautverbesserung. Nebenwirkungen: Haut- und Lippentrockenheit. Extreme Gesichtsröte bei Anstrengungen oder Aufregungen. 1 Monat nach Dosisverringerung Einschlafstörungen. Öfteres auftreten von depressiven Phasen. Außerdem...

Isotretinoin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IsotretinoinAkne150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten 2-3 Monaten hat sich wenig getan. Dann plötzlich eine rapide Hautverbesserung.
Nebenwirkungen: Haut- und Lippentrockenheit. Extreme Gesichtsröte bei Anstrengungen oder Aufregungen. 1 Monat nach Dosisverringerung Einschlafstörungen. Öfteres auftreten von depressiven Phasen. Außerdem leichte Gliederschmerzen und höhere Hautempflindlichkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 49356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Loratadin

 

Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Hautempflindlichkeit, Photosensibilisierung bei Loratadin für Heuschnupfen, Allergie, Pollinosis

Loratadin hatte bei mir (M, 33, Nichtraucher, Nichtrinker, bis auf Pollinosis kerngesund) folgende Nebenwirkungen: Gewichtszunahme (bei gleicher Enährung und Bewegung, also vermutlich Loratadin als Ursache von massiven Stoffwechselstörungen, Rückkehr zur alten "Form" sobald ich das Medikament...

Loratadin bei Heuschnupfen, Allergie, Pollinosis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LoratadinHeuschnupfen, Allergie, Pollinosis2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Loratadin hatte bei mir (M, 33, Nichtraucher, Nichtrinker, bis auf Pollinosis kerngesund) folgende Nebenwirkungen: Gewichtszunahme (bei gleicher Enährung und Bewegung, also vermutlich Loratadin als Ursache von massiven Stoffwechselstörungen, Rückkehr zur alten "Form" sobald ich das Medikament absetze), Muskel- und Gelenkschmerzen, jeden morgen extrem trockener Mund/Rachen, z.T. sehr starke Kopfschmerzen, extrem empflindliche Haut (Wunden heilen schlechter und langsamer, ausßerden viel schneller Sonnenbrand als sonst, bei gleicher Zeit in der Sonne), Müdigkeit, Abgeschlagenheit - man tauscht hier quasi Cholera gg. Pest.

Das Mittel hilft nur bei Mückenstichen gut, hält u.a. auch Mücken fern (ob das nun wirklich FÜR das Medikament spricht...?) Habe es abgesetzt, muss aber mangels Alternartiven immer wieder mal darauf zurückgreifen und jedesmal k*tzt es mich an, dass die wirksamen Medikamente so teuer und nur dieser SCHUND bezahlbar ist.

Ich habe seit 20 Jahren Pollenallergie und mittlerwiele wirklich ALLES gesehen und probiert. Mein Tip: Sobald wie möglich raus in die Natur und auf natürliche Art sensibilisieren, dazu Honig aus der Region (heimische Imker suchen!), frischer Brennesseltee (3 bis 5 Tassen tgl.) und hochdosiertes Calcium (min. 1000mg pro Tag), das alles in Kombination hat besser geholfen als jedes Medikament und idealerweise auch noch auf natürliche Weise und ohne Chemiekeule mit diesen doch sehr starken Nebenwirkungen. Gute Besserung!

Eingetragen am  als Datensatz 35095
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Aprovel

 

Muskelschmerzen, Hautempflindlichkeit bei Aprovel für Bluthochdruck

Ich nehme Aprovel seit vielen Jahren, 150mg, der Arzt hat meinen Blutdruck damit in den Griff bekommen. Nun leide ich unter undefinierten Muskelsschmerzen und manches Mal ist die Hautberührung sogar schmerzhaft - bei Nachfrage beim Hausarzt sagt mir, vom Aprovel bzw. Omeprazol -- das ist auch...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Aprovel seit vielen Jahren, 150mg, der Arzt hat meinen Blutdruck damit in den Griff bekommen.
Nun leide ich unter undefinierten Muskelsschmerzen und manches Mal ist die Hautberührung sogar schmerzhaft - bei Nachfrage beim Hausarzt sagt mir, vom Aprovel bzw. Omeprazol -- das ist auch täglich gegen Reflux nehmen muß, würde es nicht liegen.
Kann das Medikament Aprovel evtl. doch der Auslöser dafür sein?
Ich habe auch häufig Hautprobleme an den Fingerkuppen, da pellt sich die Haut ab... es ist wie Hornhaut... die sich schält...

Eingetragen am  als Datensatz 31941
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Neupro transdermales Pflaster

 

Übelkeit, Schwindel, Hautempflindlichkeit bei Neupro transdermales Pflaster für Restless-legs-Syndrom

Hallo ! Ich klebe nun seit 6 Monaten Neupro. Zur Zeit bin ich auf 4 mg eingestellt, nehme aber zusätzlich noch 300mg Restex. Das Pflaster muß ich immer noch zusätzlich fixieren und vor dem kleben ein wenig erwärmen , damit es hält, es hilft auch , wenn ich entsprechende Stelle vorher...

Neupro transdermales Pflaster bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRestless-legs-Syndrom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo !
Ich klebe nun seit 6 Monaten Neupro.
Zur Zeit bin ich auf 4 mg eingestellt, nehme aber zusätzlich noch 300mg Restex.
Das Pflaster muß ich immer noch zusätzlich fixieren und vor dem kleben ein wenig erwärmen , damit es hält, es hilft auch , wenn ich entsprechende Stelle vorher desinfiziere.
Zum beginn , lag ich 2 Tage flach, Übelkeit und Schwindel waren die Übeltäter.
Daselbe passierte , als ich von 2 auf 4 mg hoch bin.
Das hat sich dann aber gelegt.
Auf der Stelle , ist nach dem entfernenn eine rote Stelle zu sehen, welche aber ca 2 Stunden später weg ist.
Warmes Wasser auf der Pflasterstelle ( beim duschen ) ist sehr unangenehm , es brennt , läßt aber sofort wieder nach.

Eingetragen am  als Datensatz 32861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Femara

 

Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Muskelschmerzen, Hautempflindlichkeit bei Femara für Brustkrebs

die nebenwirkungen waren schlimm,haut,knochen gewebe muskeln,starke schmerzen trotz schmerzpflaster

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs1650 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die nebenwirkungen waren schlimm,haut,knochen gewebe muskeln,starke schmerzen trotz schmerzpflaster

Eingetragen am  als Datensatz 37973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Epiduo

 

Hautrötung, Hautschuppung, Hautempflindlichkeit, Hautbrennen bei Epiduo für Pickel

Epiduo nach vier Tagen abgebrochen. Hautrötung, starkes Brennen (sogar bei Wasserkontakt), extrem trockene Haut, Hautschuppung. Ich glaube dies beschreibt Epiduo schon für mich. Nach den 4 schlimmsten Tagen (stundenlanges wälzen im Bett, konnte nicht einschlafen da es so gebrannt hat) ging ich...

Epiduo bei Pickel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EpiduoPickel4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Epiduo nach vier Tagen abgebrochen. Hautrötung, starkes Brennen (sogar bei Wasserkontakt), extrem trockene Haut, Hautschuppung. Ich glaube dies beschreibt Epiduo schon für mich. Nach den 4 schlimmsten Tagen (stundenlanges wälzen im Bett, konnte nicht einschlafen da es so gebrannt hat) ging ich dann schließlich in eine Apotheke. Und habe einige Salben und Waschmittel für mein Gesicht verschrieben bekommen. Epiduo ist eine harte Sache überlegt es euch wirklich gut. Weil in der Zeit der Anwendung, ist nichts mit rausgehen. Durch Epiduo wurde mein Selbstbewusst sein noch mehr gekränkt, da die Pickel mich schon ruiniert haben. Ich habe seit Epiduo eine sehr empfindliche Haut, kann nur noch Sachen aus der Apotheke benutzen sonst brennt mein Gesicht von z.B. Nivea, bebe wie sonst was.

Eingetragen am  als Datensatz 55427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adapalen, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Lamotrigin

 

Zittern der Hände, Hautempflindlichkeit, Gesichtsrötung bei Lamotrigin für Epilepsie

Ich nehme seit 3 Jahren Lamotrigin gegen symptomatische Epilepsie. Das heißt, ich hatte einen Hirntumor, der einen epileptischen Anfall (Grand mal) auslöste. Auf Grund des zurückgebliebenen Hirnschadens muss ich ein Antiepileptikum einnehmen. In der ersten Zeit wurde mir Ergenyl (Valproinsäure)...

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 3 Jahren Lamotrigin gegen symptomatische Epilepsie. Das heißt, ich hatte einen Hirntumor, der einen epileptischen Anfall (Grand mal) auslöste. Auf Grund des zurückgebliebenen Hirnschadens muss ich ein Antiepileptikum einnehmen. In der ersten Zeit wurde mir Ergenyl (Valproinsäure) verschrieben, da dieses Medikament schnell aufdosiert werden kann. Jedoch war meine Kinderplanung noch nicht abgeschlossen, so dass ich ein Medikament brauchte, welches bei einem Ungeborenen weniger "Schaden" anrichten könnte. Valproinsäure sollte bei Kinderwunsch nicht unbedingt eingenommen werden. Also wurden über 1 Jahr die Medikamente parallel auf- bzw. abdosiert. Lamotrigin verursachte bei mir anfangs Händezittern, Hautkribbeln, Hautschmerzen, teilweise mit roten Flecken im Gesicht. Aus diesem Grund wurde der Tausch verlangsamt, so dass mein Körper sich ganz langsam an das neue Medikament gewöhnen konnte. Jetzt habe ich keine nennenswerten Nebenwirkungen mehr. Meine Schwangerschaft ist gut verlaufen, meinem Kind geht es sehr gut. Die Dosis (175 mg) musste auch während der Schwangerschaft nicht geändert werden.

Eingetragen am  als Datensatz 51832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Cefuroxim

 

Schwellungen, Hautempflindlichkeit, Brennen bei Cefuroxim für Angina tonsillaris

Wegen einer akuten Angina mit extrem schmerzhaften Schluckbeschwerden wurde mir dieses Medikament von meiner Nephrologin verschrieben. Da ich eine Bauchfelldialyse durchführe, ist es notwendig, eine "Keimverschleppung" zu vermeiden. Ich nehm Cefuroxim im Abstand von 12 Stunden seit dem gestrigen...

Cefuroxim bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximAngina tonsillaris1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer akuten Angina mit extrem schmerzhaften Schluckbeschwerden wurde mir dieses Medikament von meiner Nephrologin verschrieben. Da ich eine Bauchfelldialyse durchführe, ist es notwendig, eine "Keimverschleppung" zu vermeiden.
Ich nehm Cefuroxim im Abstand von 12 Stunden seit dem gestrigen Tag. Heute - nach dem Aufwachen - merke ich, dass meine Handflächen geschwollen und sehr druckempfindlich sind. Die Hände brennen/jucken. Kleine Hautveränderungen (ähnlich wie Stiche) sind an den Fingern vereinzelt zu erkennen.
Kälte ist angenehm - Wärme verstärkt die Symptomatik an den Händen.

Eingetragen am  als Datensatz 36956
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Doxycyclin

 

Akne, Hautempflindlichkeit bei Doxycyclin für Chlamydien

Während der Einnahme: Luftfeuchtigkeit fühlt sich an wie Nadelstiche Seither: Starke Akne auf Rücken und Schultern, Überempfindlichkeit der Haut gegebüber jeglichen Kosmetika (Brennen, Jucken)

Doxycyclin bei Chlamydien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme: Luftfeuchtigkeit fühlt sich an wie Nadelstiche
Seither: Starke Akne auf Rücken und Schultern, Überempfindlichkeit der Haut gegebüber jeglichen Kosmetika (Brennen, Jucken)

Eingetragen am  als Datensatz 42008
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei VALDOXAN

 

Konzentrationsschwierigkeiten, Hautempflindlichkeit bei valdoxan für Depression

Laif kann man frei in der Apotheke kaufen und ist pflanzlich. Es hat den Wirkstoff Johanniskraut. Johanniskraut hat den Ruf die hormonelle Empfängnisverhütung zu sabotieren. Bis auf den stark gelblichen Urin, der von dem Farbstoff der Tablette kommt, hatte/habe ich keine Nebenwirkungen bemerkt....

valdoxan bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepression8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Laif
kann man frei in der Apotheke kaufen und ist pflanzlich. Es hat den Wirkstoff Johanniskraut. Johanniskraut hat den Ruf die hormonelle Empfängnisverhütung zu sabotieren. Bis auf den stark gelblichen Urin, der von dem Farbstoff der Tablette kommt, hatte/habe ich keine Nebenwirkungen bemerkt. Lediglich im Urlaub hatte ich eine erhöhte Sonneneinstrahlung auf meiner Haut. Das führte trotz Sonnenblocker zu fehlinterpretierten Empfindungen. Ich dachte, es würde regnen, denn ich spürte kalte, nasse Tropfen auf meine Haut prasseln, trotz dass ich in einem Raum war, oder bekleidet war. Dieses Gefühl ging nach ca 10 Stunden zurück (nachdem ich keine Sonne mehr an die Haut lies) Zum anderen hatte ich durch die Sonneneinstrahlung an meinen Händen Pustelchen bekommen, die druckempfindlich und schmerzhaft waren. Diese Symptome gingen nach ca 3 Tagen weg, nachdem die Sonneneinstrahlung verringert wurde. (Urlaubsende)
Die volle Wirkung kam erst nach knapp 14 Tagen Einnahme, doch schon nach wenigen Tagen Einnahme gab es eine positive Wirkung gegen Depressionen. Die Einnahme erfolgt am Morgen zum/nach dem Frühstück. Somit kann es kaum vergessen werden.
Da ich durch einen Zwischenfall nun auf Valdoxan umgestellt werde, nehme ich nur noch eine halbe Tablette Laif, denn ich soll dieses Medikament nicht abrupt absetzen.

Valdoxan ist rezeptpflichtig und recht neu auf dem Markt. Ich wählte es, weil ich Angst wegen der Nebenwirkungen anderer Medikamente habe. Valdoxan hat einen körpereigenen Wirkstoff, ist daher recht effizient und hat nur geringe Nebenwirkungen. Zu beobachten seien dennoch die Leberwerte. Weiterhin ist es recht teuer, 98 Tabletten zu 25mg kosten zwischen 195 € und 201 €.
Valdoxan soll täglich vor dem zu Bett gehen, jedoch ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen werden. Das stellt sich für mich schwierig dar, weil ich unregelmäßig schlafen gehe, denn ich habe Einschlafprobleme. Doch seit der Einnahme schlafe ich tiefer und bin am Morgen ausgeruhter. Ich schlafe recht schnell ein, ohne zu grübeln. Das ist neu, aber gut.
Meine Antriebslosigkeit schwindet langsam und die Angst nach draußen zu gehen lässt etwas nach. Eine Nebenwirkung habe ich, die ein Nebeneffekt des positiven Effektes sein soll. Das Medikament entspannt und soll so helfen, tiefgründige Dinge an die Oberfläche zu bringen. Mich macht diese Entspannung aber äußerst verträumt und ich kann mich nicht länger konzentrieren. Also ist Auto fahren nicht so gut für mich.
Da ich häusliche Aufgaben langsam wieder aufgreife, will ich diese tatsächlich erledigen, doch es gelingt mir nur langsam, weil ich schnell ermüde und tatsächlich einschlafe. Somit schlafe ich genauso viel tagsüber, wie zur Zeit meiner unbehandelten Depression. Doch nun ist es mein Körper, nicht mein Ich, dass das Schlafen einfordert.
Da ich Valdoxan noch nicht lange nehme, kann ich noch nicht von weiteren Erfahrungen und/oder Nebenwirkungen berichten.
Doch zur Zeit geht es mir gut mit der Entscheidung, Valdoxan ein zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 32979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautempflindlichkeit bei Sertralin

 

Schwitzen, Kopfschmerzen, Fieber, Müdigkeit, Hautempflindlichkeit bei Sertralin für Depression

Hallo, mir wurde Sertralin nach meiner eigenen Einweisung in die Psychiatrie gegeben, zunächst 2 Wochen 50mg, dann 2 Wochen 100mg, seitdem 150mg. Da ich nur eine punktuelle Depression hatte, die nur durch ein einziges Ereignis ausgelöst wurde würde ich es gerne absetzen. Allerdings rät mir mein...

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, mir wurde Sertralin nach meiner eigenen Einweisung in die Psychiatrie gegeben, zunächst 2 Wochen 50mg, dann 2 Wochen 100mg, seitdem 150mg. Da ich nur eine punktuelle Depression hatte, die nur durch ein einziges Ereignis ausgelöst wurde würde ich es gerne absetzen. Allerdings rät mir mein Psychiater dringend davon ab. Sicher kenne ich die Risiken, bin mir trotzdem unsicher, da folgende Nebenwirkungen auftreten: schnelles Schwitzen auch in der Nacht, Orgasmusverzögerung, heftige sporadische Kopfschmerzen mit Fieber und Müdigkeit. Und auf all dieses habe ich keine Lust mehr. Kann jemand mit mir die Meinung teilen und Erfahrungsberichte mit dem Absetzen austauschen? Danke Euch!

Eingetragen am  als Datensatz 45804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Hautempflindlichkeit aufgetreten:

Übelkeit (5/32)
16%
Müdigkeit (5/32)
16%
Gelenkschmerzen (4/32)
13%
Gliederschmerzen (4/32)
13%
Schwindel (4/32)
13%
Muskelschmerzen (4/32)
13%
Schüttelfrost (3/32)
9%
Fieber (3/32)
9%
Haarausfall (3/32)
9%
Kopfschmerzen (3/32)
9%
Appetitlosigkeit (2/32)
6%
Abgeschlagenheit (2/32)
6%
Kurzatmigkeit (2/32)
6%
Augentrockenheit (2/32)
6%
Schlafstörungen (2/32)
6%
Lippentrockenheit (2/32)
6%
Mundtrockenheit (2/32)
6%
Photosensibilisierung (2/32)
6%
Kältegefühl (2/32)
6%
Erbrechen (2/32)
6%
Hautausschlag (2/32)
6%
Migräne (2/32)
6%
Schwitzen (2/32)
6%
Konzentrationsschwierigkeiten (2/32)
6%
Gesichtsrötung (1/32)
3%
Zittern der Hände (1/32)
3%
Herzklopfen (1/32)
3%
Missempfindungen (1/32)
3%
Husten (1/32)
3%
Gewichtszunahme (1/32)
3%
Augenbrennen (1/32)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 63 Nebenwirkungen in Kombination mit Hautempflindlichkeit
[]