Heißhungerattacken

Wir haben 449 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Heißhungerattacken.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7593
Durchschnittliches Alter in Jahren3941
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,6529,21

Die Nebenwirkung Heißhungerattacken trat bei folgenden Medikamenten auf

Leponex (5/36)
13%
Zoely (18/196)
9%
Visanne (6/107)
5%
Urbason (4/82)
4%
Mirtazapin (49/1020)
4%
Prednisolon (18/408)
4%
Cetirizin (12/322)
3%
Orfiril (4/108)
3%
Seroquel (22/768)
2%
Qlaira (7/254)
2%
Metformin (7/266)
2%
Doxepin (8/322)
2%
Zyprexa (6/268)
2%
Belara (4/186)
2%
Amitriptylin (5/282)
1%
Trimipramin (4/238)
1%
NuvaRing (16/984)
1%
Abilify (5/347)
1%
ARCOXIA (5/366)
1%
Cipralex (13/996)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 149 Medikamente mit Heißhungerattacken

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Leponex

 

Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Emotionslosigkeit, Muskelschwäche, erhöhter Puls, Heißhungerattacken, Schlafstörungen bei Leponex für Psychose

Bei mir hat Leponex (Anfangsdosis 400mg, 2w; danach stufenweise Reduktion bis 50mg als Erhaltungsdosis bis 6a, bis 12,5mg derzeit nach 10a) nach einer drogeninduzierten Psychose (Magic Mushrooms und Cannabis) als einziges Neuroleptikum neben Risperidon (sogar Verschlechterung) und Nipolept bzw....

Leponex bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeponexPsychose10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir hat Leponex (Anfangsdosis 400mg, 2w; danach stufenweise Reduktion bis 50mg als Erhaltungsdosis bis 6a, bis 12,5mg derzeit nach 10a) nach einer drogeninduzierten Psychose (Magic Mushrooms und Cannabis) als einziges Neuroleptikum neben Risperidon (sogar Verschlechterung) und Nipolept bzw. Zeldox (wenig Wirkung und starke Nebenwirkungen) die Symptome verbessert. Die Nebenwirkungen waren, verglichen zu den anderen Neuroleptika viel erträglicher. Starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, schlaffe Muskulatur und Emotionslosigkeit waren vor allem später bei der Erhaltungsdosierung kein Problem mehr, da ich die gesamte Tagesdosis abends eingenommen habe. Stark beschleunigter Puls (110/min) bei Ruhe trat vor allem bei der stärkeren Dosierung anfangs auf (bis 75mg für ca.2a). Heißhunger besonders auf Süßes hielt lange an (bis 50mg). Das Reduzieren der Dosis war kaum ein Problem, es traten nur für ein paar Wochen leichte morbide Zustände auf, denen ich mit seltener eintägiger Erhöhung der Dosis entgegenwirken konnte.
Mögliche Nachwirkungen bei der sehr niedrigen Dosis derzeit sind bei mir: niedriger Puls, Schlafstörungen, hoher Muskeltonus.

Eingetragen am  als Datensatz 45460
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Speichelfluss, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Leponex für schizophrenie

Anfangs bei einer Dosierung von 350mg starker Speichelfluss, Heisshunger. Dadurch 30kg zugenommen und "Schwangerschaftsstreifen" bekommen. Da aber das Medikament wirkt, meine quälenden Negativsymptome beseitigt hat und davor 3 Neuroleptika NICHT gewirkt haben, danke ich der modernen Medizin und...

Leponex bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Leponexschizophrenie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs bei einer Dosierung von 350mg starker Speichelfluss, Heisshunger. Dadurch 30kg zugenommen und "Schwangerschaftsstreifen" bekommen. Da aber das Medikament wirkt, meine quälenden Negativsymptome beseitigt hat und davor 3 Neuroleptika NICHT gewirkt haben, danke ich der modernen Medizin und der Pharmaindustrie!

Eingetragen am  als Datensatz 74415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Leponex

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Zoely

 

Akne, Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen, Heißhungerattacken bei Zoely für Blasenentzündung

Meine FA hat mir Zoley verschrieben wegen meine Dauerblasenentzündungen nach dem Sex. Hab Januar 2014 die 1 genommen, ich hab extrem schlimme Akne bekommen die ich davor nie hatte, auch nicht in der Pubertät, bin mittlerweile 24 Jahre alt, ich hab Schwangerschaftstreifen an den beinen entlang, an...

Zoely bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyBlasenentzündung365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine FA hat mir Zoley verschrieben wegen meine Dauerblasenentzündungen nach dem Sex. Hab Januar 2014 die 1 genommen, ich hab extrem schlimme Akne bekommen die ich davor nie hatte, auch nicht in der Pubertät, bin mittlerweile 24 Jahre alt, ich hab Schwangerschaftstreifen an den beinen entlang, an den füßen, Hüpfen, Po und Brüste, sodass ich mittlerweile garnicht mehr was mit ausschnitt anziehe und ich hab 11 Kilo zugenommen. Ich hab immer zwischen 60 und 65 Kilo gewogen, nie Sport gemacht und mich teils gesund ernährt, mit meinen fast 80 Kilo mach ich 2x die Woche Sport, ernähr mich Vegan und probierte etliche Diäten die mir nur 1/2 oder max. 1 Kilo verloren liess.. Dadurch das ich mich total unwohl fühle in mein Körper kamen noch leichte Depression dazu.
Ich kann nur davon abraten.... Mir bleibt leider nichts anderes übrig da ich durch ein Wirkstoff in den anderen Pillen nicht vertrag.

Eingetragen am  als Datensatz 67580
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen bei Zoely für Dyspareunie

Habe das Gefühl ständig Heißhunger zu haben. Habe zugenommen, obwohl ich mehr Sport mache und nicht mehr esse. Fühle mich dick, weiß nicht, ob es an wassereinlagerungen liegt?! Habe immernoch Schmerzen beim Sex. Keine Stimmungsschwankungen... Keine Zwischenblutungen...

Zoely bei Dyspareunie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyDyspareunie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Gefühl ständig Heißhunger zu haben. Habe zugenommen, obwohl ich mehr Sport mache und nicht mehr esse. Fühle mich dick, weiß nicht, ob es an wassereinlagerungen liegt?! Habe immernoch Schmerzen beim Sex. Keine Stimmungsschwankungen... Keine Zwischenblutungen...

Eingetragen am  als Datensatz 65982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zoely

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Visanne

 

Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Weinerlichkeit, Heißhungerattacken bei Visanne für Endometriose

Hallo zusammen. Ich bin 27 und bei mir wurde zufällig eine Endometriose mit Durchmesse 7.5cm diagnostiziert. Da sie schon ziemlich mit einem Eileiter verwachsen ist, hat mich meine Frauenärztin zuerst für 3 Monate auf Visanne gesetzt, um die Endo. schrumpfen zu lassen und anschliessend wird sie...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen. Ich bin 27 und bei mir wurde zufällig eine Endometriose mit Durchmesse 7.5cm diagnostiziert. Da sie schon ziemlich mit einem Eileiter verwachsen ist, hat mich meine Frauenärztin zuerst für 3 Monate auf Visanne gesetzt, um die Endo. schrumpfen zu lassen und anschliessend wird sie dann entfernt.
Ich bin jetzt seit 6 Wochen in Behandlung und es geht mir überraschend gut. Ich merke zwar, dass ich viel schneller beleidigt bin und traurig werde, doch ansonsten habe ich keine starken Nebenwirkungen. Die Schmierblutungen stören mich nicht so sehr, da sie schmerzfrei sind. Den Heisshunger habe ich gut unter Kontrolle (ab und zu mal nachgeben liegt auch drin) und mein Gewicht hat bisher noch nicht darunter gelitten.
Ich hoffe, dass es bis zum Ende der Therapie so bleibt und wünsche allen anderen Betroffen viel Erfolg!

Eingetragen am  als Datensatz 64506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Heißhungerattacken bei Visanne für Endometriose

Ich habe die Visanne gut vertragen. in den ersten zwei, drei Wochen Nebenwirkungen, danach nichts mehr

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Visanne gut vertragen.
in den ersten zwei, drei Wochen Nebenwirkungen, danach nichts mehr

Eingetragen am  als Datensatz 58257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Visanne

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Urbason

 

Kopfschmerzen, Übelkeit, Zittern der Hände, Heißhungerattacken bei Urbason für Nephrotischem Syndrom

Am Ersten Tag Kopfschmerzen mit Übelkeit,Innerliche Unruhe die bis heute anhält.Extreme Schlafstörungen wenn dann mal 1-2 Stunden am Stück.Zittrige Hände,Keine Gewichtszunahme aber Mondgesicht,Nachts häufiges Wasser lassen.Mittag extreme Heißhungerschübe. Mein Tipp viel entwässern und die...

Urbason bei Nephrotischem Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonNephrotischem Syndrom100 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Ersten Tag Kopfschmerzen mit Übelkeit,Innerliche Unruhe die bis heute anhält.Extreme Schlafstörungen wenn dann mal 1-2 Stunden am Stück.Zittrige Hände,Keine Gewichtszunahme aber Mondgesicht,Nachts häufiges Wasser lassen.Mittag extreme Heißhungerschübe.
Mein Tipp viel entwässern und die Heißhungerschüben unter Kontrolle bringen mit bewegung und bewusste Ernährung dann nimmt man nicht zu diese erfahrung konnte ich machen.Ich habe sogar dadurch noch abgenommen

Eingetragen am  als Datensatz 26190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vollmondgesicht, Heißhungerattacken, Gesichtsrötung bei Urbason für Rheumatische Arthritis

Gesichtsrötungen, Mondgesicht, Heißhungerattacken.

Urbason bei Rheumatische Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonRheumatische Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gesichtsrötungen, Mondgesicht, Heißhungerattacken.

Eingetragen am  als Datensatz 50359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Urbason

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Mirtazapin

 

Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Augenschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Heißhungerattacken bei Mirtazapin für Depression

Hallo zusammen, zu meiner Person, ich bin 28 Jahre, 165 cm bei ca 64 kg... zu beginn. Anfangs habe ich das Medikament sehr gut vertragen, ca. über 2 Wochen und verspürte auch Besserung. Dann fingen bei mir die Probleme an, ich bekam Kopfschmerzen die mehrmals täglich sporadisch in höhe der...

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen, zu meiner Person, ich bin 28 Jahre, 165 cm bei ca 64 kg... zu beginn. Anfangs habe ich das Medikament sehr gut vertragen, ca. über 2 Wochen und verspürte auch Besserung. Dann fingen bei mir die Probleme an, ich bekam Kopfschmerzen die mehrmals täglich sporadisch in höhe der Schläfen auftauchten, sie hielten über 45 min. - 60 min. an die über die dauer einiger weniger Tage sich zu starken schmerzen der Augen entwickelten, sehr unangenehm! Außerdem bemerkte ich, dass ich einen unkontrollierten Hunger entwickelt habe, welcher auch innerhalb der gut 4 wochen zu einer gewichtszunahme führte (72 kg bei absetzen des Medikaments). Außerdem stellte ich fest das ich ziemlich antriebslos, abgeschlagen und träge geworden bin, weswegen ich eigentlich das medikament genommen hatte, nur war es sehr viel schlimmer geworden, anstatt besser. Vor der Medikstion habe ich mein leben relativ gut geregelt bekommen, war allerdings nicht immer motiviert dazu, so dass ich mich regelrecht zwingen musste dem alltäglichen Leben nachzugehen. Mit Mirtazapin war mir fast alles regelrecht gleichgültig geworden. Zusätzlich stellte ich Konzentratiens - und Aufmerksamkeitschwierigkeiten bei gesprächen oder auch ganz alltäglichen Situationen, z.B. die Bewältigung des Haushalts fest. Alles in allem habe ich an Lebensqualität verloren anstatt gewonnen wie mir von meinem behandelden Arzt zugesichert wurde. Einzigstes, ich habe lange, sehr tief und fest schlaffen können, wodurch ich aber trotzdem nicht fitter durchs leben gegangen bin, eben wegen der Tagesmüdigkeit, abgeschlagenheit, etc. Was ich dabei fest gestellt habe, ich hatte innerhalb der zeit wie ich Mirtazapin zu mir nahm, sehr intensiv geträumt. Teils gut, teils sehr intensive Alpträume... Meine Erfahrung war eher negativ so das ich das Medikament abgesetzt habe, obwohl mein Arzt meinte das ich es weiter nehmen sollte, da sich der Körper erst drauf einstellen müsse. Ich treibe jetzt regelmäßig sport und produziere auf natürlichen weg meine Glückshormone ;) so geht es mir besser. Zwar nicht immer einfach oder sehr gut, aber viel besser wie mit Medikament welches mir eigentlich helfen sollte. Andere medikamente die mir empfohlen wurden lehnte ich nach dieser erfahrung auch ab. Jeder sollte selbst entscheiden. Soviel zu meiner Erfahrung mit Mirtazapin. Danke fürs Lesen... Ach jo, hab 15 mg genommen und von heute auf morgen abgesetzt...

Eingetragen am  als Datensatz 65015
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):166
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Emotionslosigkeit, Aggressivität, Zwangsgedanken, Heißhungerattacken, Übelkeit bei Mirtazapin für Schlafstörungen

Wurde gegen Schlafstörung verschrieben, habe während der Anwendung noch weniger geschlafen. Führte zu Wahnvorstellungen und Gefühllosigkeit bei gleichzeitiger Aggression. Außerdem beängstigende Zwangsgedanken (hatte nie zuvor Zwangsgedanken) Der Drang zu Essen ohne Appetit oder Hunger bei...

Mirtazapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde gegen Schlafstörung verschrieben, habe während der Anwendung noch weniger geschlafen. Führte zu Wahnvorstellungen und Gefühllosigkeit bei gleichzeitiger Aggression. Außerdem beängstigende Zwangsgedanken (hatte nie zuvor Zwangsgedanken)
Der Drang zu Essen ohne Appetit oder Hunger bei gleichzeitiger Übelkeit und Dämpfung des Geschmackssinns.
Würde ich bei den Nebenwirkungen nicht für eine einfache Schlafstörung empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 74295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Prednisolon

 

Schlafstörungen, Herzrasen, Unruhe, Akne, Vollmondgesicht, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Heißhungerattacken, Gelenkschmerzen bei Prednisolon für Thrombopenie

Bin seit knapp einenm Jahr auf Prednisolon. Dosierung zur Zeit 5mg (angefangen mit 100mg). Ausschlaggebender Punkt ist eine Thrombozytopenie. Meine Erfahrungen mit hoher Dosis: Schlafstörung, Unruhe, Herzrasen, Schwitzen bei Kälte, Steroidakne, das typische Mondgesicht, stimmungs Schwankungen...

Prednisolon bei Thrombopenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonThrombopenie300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin seit knapp einenm Jahr auf Prednisolon. Dosierung zur Zeit 5mg (angefangen mit 100mg). Ausschlaggebender Punkt ist eine Thrombozytopenie.

Meine Erfahrungen mit hoher Dosis: Schlafstörung, Unruhe, Herzrasen, Schwitzen bei Kälte, Steroidakne, das typische Mondgesicht, stimmungs Schwankungen mit Depressionen und dieser nervige Heißhunger.

Seit etwa 20mg: Bildung eines Glaukom (grüner Star) und anstieg des Augeninnendrucks ca. einer Stunde nach einnahme des Medikamens. Schmerzen in Fuß-, Knie-,Hüft-, Schulter- und Fingergelenken (Nach und nach...angefangen mit den Knien). Erhöte Bildung von Verunkeln (Akne) ca. 3cm groß.

Mit 5mg: Heißhunger, Schlafstörung, Unruhe und Depressionen, sowie Schmerzen in den Gelenken weiterhin vorhanden. Dazu kahm noch ein sehr eigenartiger und sehr penetranter Geruch in den Axelhölen...keine zwei Minuten nach dem Waschen war der Geruch wieder da. (vermute es liegt in der verbindung mit L-Thyroxin 50mg). Es ist auch ein unkontrolierbarer wechsel zwischen "Wach" sein und extremen "Müde" sein wieder zu verzeichnen. Denke das liegt am heruntergefahrenen Immunsystem.

Soweit meine Erfahrungen mit dem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 57196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mundtrockenheit, Durst, Vollmondgesicht, Wassereinlagerungen, Heißhungerattacken, Kopfschmerzen bei Prednisolon für copd

Prednisolon: Reizbarkeit, Mundtrockenheit, Durst, Dickes Mondgesicht, Dicke Beine, Heißhunger ohne Grenzen, grauer Star, Kopfschmerzen, Wasseransammlung Bauch/Darm

Prednisolon bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisoloncopd6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon:
Reizbarkeit, Mundtrockenheit, Durst, Dickes Mondgesicht, Dicke Beine, Heißhunger ohne Grenzen, grauer Star, Kopfschmerzen, Wasseransammlung Bauch/Darm

Eingetragen am  als Datensatz 67987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Cetirizin

 

Müdigkeit, Heißhungerattacken bei Cetirizin für Heuschnupfen

ich nehme Cetrizin jetzt seit ca. 3 Wochen ein und hab mich schon gefragt, ob diese dauernde Müdigkeit von dem Medikament kommt, ich fühle mich obwohl ich die Tabletten nur Abends vorm Schlafengehen einnehme auch am Tag Dauermüde und sehr schnell schläfrig. Im Büro geht es noch halbwegs, aber...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Cetrizin jetzt seit ca. 3 Wochen ein und hab mich schon gefragt, ob diese dauernde Müdigkeit von dem Medikament kommt, ich fühle mich obwohl ich die Tabletten nur Abends vorm Schlafengehen einnehme auch am Tag Dauermüde und sehr schnell schläfrig. Im Büro geht es noch halbwegs, aber nach der Arbeit fühle ich mich, als wäre ich den ganzen Tag auf einem Marathon gelaufen und morgens muss ich mich regelrecht aus dem Bett quälen. Heisshunger hatte ich auch gelegentlich bei der Einnahme, die Wirksamkeit ist jedoch sehr gut, nur geht mir die ständige Müdigkeit schon auf den Wecker, weil ich mich morgens auch egal ob ich fünf oder zehn Stunden geschlafen habe, nie wirklich erholt und ausgeruht fühle!

Eingetragen am  als Datensatz 45172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Müdigkeit bei Cetirizin für Allergie

Allergie ist innerhalb einer Stunde komplett weg. Jedoch dafür Müdigkeit und Heißhunger.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allergie ist innerhalb einer Stunde komplett weg. Jedoch dafür Müdigkeit und Heißhunger.

Eingetragen am  als Datensatz 73314
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cetirizin

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Orfiril

 

Müdigkeit, Heißhungerattacken bei Orfiril long für Epilepsie

Also ich nehme Morgens Orfiril long 500 und Abends die Dosierung 1000. Vorher hat das alles nix gebracht egal was ich genommen habe. Da ich Anfälle hatte bei denen ich sogar schon in den Mietshaus wo ich wohne eine Etage in der Nacht bis ins Schlafzimmer der Nachbarn gelaufen bin usw... war das...

Orfiril long bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme Morgens Orfiril long 500 und Abends die Dosierung 1000. Vorher hat das alles nix gebracht egal was ich genommen habe. Da ich Anfälle hatte bei denen ich sogar schon in den Mietshaus wo ich wohne eine Etage in der Nacht bis ins Schlafzimmer der Nachbarn gelaufen bin usw... war das alles nervig. Aber seit der Einahme von Orfiril hatte ich nur anfangs noch Anfälle aber seit ca. einen dreiviertel Jahr ist da nichts mehr gewesen. Die Nebenwirkungen sind Müdikeit aber auch nur teilweise, Essattacken teilweise das dümmste ist das man plötzlich etwas vergisst und ewig nicht sagen kann was man gedacht hat obwohl man das gefühl hat das es im Kopf steht und man es nur nicht aussprechen kann/will. Aber ich würde sagen seit ich Rezeptfrei Calzium Tabletten nehme wegen meiner Knochenstrucktur(emfehlung vom Arzt) und absprache meines Neurologen haben die Nebenwirkungen nachgelassen. Egal wie auch immer das schönste ist keine Anfälle mehr zu haben und seit ca. 6 Jahren wieder träumen zu können(konnte ich vorher nicht warum auch immer). Na dann alles gut und Tschüß

Eingetragen am  als Datensatz 27473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Müdigkeit bei Orfiril long für Epilepsie

ich habe seit 25jahren Epilepsie und nehme Orfiril long ein in Kombination mit Carbamazepin, Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Heißhunger und Müdigkeit (könnte 20Std schlafen) nehme ich in Kauf bin jetzt 11Jahre Anfalls frei. Im Moment wird umgestellt auf Topamax anstatt Carbamazepin bin mal...

Orfiril long bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longEpilepsie25 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe seit 25jahren Epilepsie und nehme Orfiril long ein in Kombination mit Carbamazepin, Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Heißhunger und Müdigkeit (könnte 20Std schlafen) nehme ich in Kauf bin jetzt 11Jahre Anfalls frei.
Im Moment wird umgestellt auf Topamax anstatt Carbamazepin bin mal gespannt ob eine Besserung eintritt.

Eingetragen am  als Datensatz 41388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):175
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Seroquel

 

Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Gedächtnisschwierigkeiten bei Seroquel für Schlafstörung, Innere Anspannung wg. Borderline

Wegen starken Anspannungszuständen und Schlafstörungen habe ich nach langem ausprobieren Seroquel verschrieben bekommen und ich konnte endlich wieder einmal schlafen! Nachdem ich am Anfang bei 50mg war und diese nach ein paar Monaten nicht mehr so gut wirkten wurde die Dosis auf 100mg...

Seroquel bei Schlafstörung, Innere Anspannung wg. Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörung, Innere Anspannung wg. Borderline-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starken Anspannungszuständen und Schlafstörungen habe ich nach langem ausprobieren Seroquel verschrieben bekommen und ich konnte endlich wieder einmal schlafen!
Nachdem ich am Anfang bei 50mg war und diese nach ein paar Monaten nicht mehr so gut wirkten wurde die Dosis auf 100mg gesteigert. Irgendwann war ich dann bei 150mg. Der gewöhnungseffekt ist wirklich extrem am Anfang. Mittlerweile bin ich wieder bei 100mg und die helfen auch recht gut, da es mir die meisten Tage gut geht.
Leider nehme ich an Tagen an denen es mir nicht gut geht, ich nicht schlafen kann oder extreme Anspannung habe immer mal wieder die doppelte bis siebenfache Dosis, nicht oft, aber leider immer mal wieder. Und ich kenne auch andere Patienten, die Seroquel des öfteren missbrauchen. Ich würde nicht sagen, dass ich abhängig bin, aber es ist ein verdammt gutes Mittel um meinen Körper zu beruhigen oder zum Schlafen zu bringen.
Meine Nebenwirkungen sind:
Extreme Gewichtszunahme(heisshunger) und dass ich nicht richtig nachdenken kann. Ich komme einfach nicht an meine Gedanken ran und bin sehr vergesslich.

Eingetragen am  als Datensatz 73444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen bei Seroquel für Schlafstörungen

Seit ca. 2Jahren nehme ich nun Quetiapin 25mg zur Nacht. Hatte nie Probleme. Einzige Nebenwirkung während der Einnahme ca. Eine Stunde nach der Einnahme bekam ich jedes Mal eine Heißhungerattacke und habe in der Zeit gute 25kg zugenommen. Nun habe ich vor 5 Tagen abgesetzt und seit 3 Tagen habe...

Seroquel bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. 2Jahren nehme ich nun Quetiapin 25mg zur Nacht. Hatte nie Probleme. Einzige Nebenwirkung während der Einnahme ca. Eine Stunde nach der Einnahme bekam ich jedes Mal eine Heißhungerattacke und habe in der Zeit gute 25kg zugenommen. Nun habe ich vor 5 Tagen abgesetzt und seit 3 Tagen habe ich Schübe von unerträglich starken Juckreiz so das ich mir fast die Arme Nacken und Kopf wund kratze. Das Einschlafen dauert seit dem Absetzen ungefähr 3 bis vier Stunden was mich tagsüber sehr angespannt und müde macht. Allerdings ist dieser Juckreiz fast nicht mehr auszuhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 75298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Qlaira

 

Zwischenblutungen, Hautunreinheiten, Herpes, Heißhungerattacken, Depression bei Qlaira für Empfängnisverhütung, prämenstruelles Syndrom

Die Qlaira war toll. Jedenfalls den ersten Monat. Die erste Pille die ich nach x Versuchen wieder vertragen habe. Im zweiten Monat folgten dann ständige Zwischenblutungen ab dem 5. Zyklustag bis zum Ende des Streifens. Ich bekam unreine Haut und schmerzhaften Herpes im Mund (kein Scherz; hatte...

Qlaira bei Empfängnisverhütung, prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung, prämenstruelles Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Qlaira war toll. Jedenfalls den ersten Monat. Die erste Pille die ich nach x Versuchen wieder vertragen habe.
Im zweiten Monat folgten dann ständige Zwischenblutungen ab dem 5. Zyklustag bis zum Ende des Streifens. Ich bekam unreine Haut und schmerzhaften Herpes im Mund (kein Scherz; hatte ich vorher noch nie!). Ich fühlte mich irgendwann nur noch sehr schwach und krank, bekam Fressattacken und Depressionen und konnte nicht mehr arbeiten gehen, deswegen setzte ich sie ab.
Der Herpes verschwand wieder ganz spontan und ich fühlte mich wieder fit wie vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 55069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Brustvergrößerung bei Qlaira für Hormonstörung

Vertrage Qlaira sehr gut, nachdem ich ansonsten andere Medikamente sehr schlecht vertrage! Sehr große Heisshungeratacken und Die BH grösse hat sich um fast zwei Nummern vergrössert!! Meine Deppressionen wurden mit der einnahme besser!!!

Qlaira bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHormonstörung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vertrage Qlaira sehr gut, nachdem ich ansonsten andere Medikamente sehr schlecht vertrage!
Sehr große Heisshungeratacken und Die BH grösse hat sich um fast zwei Nummern vergrössert!!
Meine Deppressionen wurden mit der einnahme besser!!!

Eingetragen am  als Datensatz 27931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Metformin

 

Übelkeit, Schweißausbrüche, Heißhungerattacken bei Metformin für Diabetes mellitus Typ II

Ich habe seit über einen Jahr Diabetes Mellitus Typ 2 und werde mit Metformin 850 mg 2 mal täglich eine Tablette behandelt. Meine Hba1c Werte sind darunter so gut geworden, dass meine Ärztin sagte sie haben ja gar kein Zucker! Was natürlich falsch ist! Ich habe mich halt sehr mit Diät und...

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II256 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit über einen Jahr Diabetes Mellitus Typ 2 und werde mit Metformin 850 mg 2 mal täglich eine Tablette behandelt.
Meine Hba1c Werte sind darunter so gut geworden, dass meine Ärztin sagte sie haben ja gar kein Zucker! Was natürlich falsch ist! Ich habe mich halt sehr mit Diät und Medikament gehalten! Aber ich hatte unter der hohen Dosis Metformin andauernde Übelkeit, so dass ich nicht mehr ein noch aus wusste und nahm zusätzlich MCP und Reisetabletten. Jetzt endlich darf ich ein Depot Insulin spritzen! Dies entlastet mich deutlich und es kommt auch nicht mehr zu Heißhungerattacken und Schweißausbrüchen!

Eingetragen am  als Datensatz 47705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Schwitzen, Blähungen bei Metformin für Diabetes mellitus Typ II

Entgegen vieler Aussagen f. Appetitabnahme : Heisshungerattacken und grosses Verlangen nach Süßem ,was vor der Einnahme nicht vorhanden war. Ausserdem unangenehmes starkes Schwitzen und ständige Blähungen!

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Entgegen vieler Aussagen f. Appetitabnahme :
Heisshungerattacken und grosses Verlangen nach Süßem ,was vor der Einnahme nicht vorhanden war. Ausserdem unangenehmes starkes Schwitzen und ständige Blähungen!

Eingetragen am  als Datensatz 74761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metformin

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Doxepin

 

Hitzewallungen, Wassereinlagerungen, Heißhungerattacken, Unruhe, Mundtrockenheit, Gereiztheit, Gelenkschmerzen, Weinerlichkeit, Aggressivität bei Doxepin 50mg für Schlaflos

Bei mir wirkt das Medikament überhaupt nicht. Oh, doch: Wirken tut es ja, irgendwie: abends im Bett Hitzewallung mit anschließender Adrenalindusche und dem unüberwindbaren Zwang, bloß wieder aufzustehen; "brennende" Beine mit Wassereinlagerungen; Fressattacken; Unruhe und Gereiztheit;...

Doxepin 50mg bei Schlaflos

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin 50mgSchlaflos30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wirkt das Medikament überhaupt nicht. Oh, doch: Wirken tut es ja, irgendwie: abends im Bett Hitzewallung mit anschließender Adrenalindusche und dem unüberwindbaren Zwang, bloß wieder aufzustehen; "brennende" Beine mit Wassereinlagerungen; Fressattacken; Unruhe und Gereiztheit; Mund-Sahara; Gelenkschmerzen; Heulkrämpfe und Aggressionsanfälle.
Schlafanstoßende Wirkung = Null (obwohl mein Psychologe meinte, das würde selbst einen Elefanten aushebeln).
Aus meiner Sicht für mich nicht geeignet, weshalb ich dies Wirkungsspektrum in einer Woche bei meinem Psychologen vorbringen werde.

Eingetragen am  als Datensatz 56543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aggressivität, Heißhungerattacken, Verwirrtheit bei Doxepin für Schlafstörungen

Hallo, ich habe Doxepin nicht lange genommen, weil ich viele Nebenwirkungen hatte. Am schlimmsten war die Agressivität. Ich habe sie abgesetzt. Kann ich nicht empfehlen. Gruß

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe Doxepin nicht lange genommen, weil ich viele Nebenwirkungen hatte. Am schlimmsten war die Agressivität. Ich habe sie abgesetzt. Kann ich nicht empfehlen.

Gruß

Eingetragen am  als Datensatz 61412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxepin

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Zyprexa

 

Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Heißhungerattacken bei Zyprexa für Psychose

Ich bekam Zyprexa, als meine Psychiater wohl irgendwie auch nicht mehr weiter wussten. Ich hatte zweimal eine Psychose mit Manie gehabt, 1981 und 1990. Dann, im Sommer 1997, ging es mir wieder sehr schlecht und man verpasste mir Zyprexa. Kostete damals schon 300 Mark die Packung, also es war...

Zyprexa bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaPsychose60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Zyprexa, als meine Psychiater wohl irgendwie auch nicht mehr weiter wussten. Ich hatte zweimal eine Psychose mit Manie gehabt, 1981 und 1990. Dann, im Sommer 1997, ging es mir wieder sehr schlecht und man verpasste mir Zyprexa. Kostete damals schon 300 Mark die Packung, also es war richtig teuer. Binnen zwei Monaten hatte ich dann fast fünfzehn Kilo zugenommen und hatte nur noch einen Gedanken: Essen, egal was, ich hatte regelrechte Fressattacken. Das Zunehmen war für mich nicht so extrem schlimm, da ich vorher ziemliches Untergewicht (50 Kilo) hatte und nun bei 165 cm Größe im Normalgewicht landete. Aber in dem Tempo weiter zuzunehmen, hätte bedeutet, dass ich auch 30 Kilo oder mehr hätte zunehmen können. Das Schlimmste aber war der ständige Heißhunger, man bekam die Eßstörung quasi mit der Tablette mitgeliefert. Das Zeug müsste wirklich verboten werden, ich weiß nicht, wie viele Patientenberichte hier noch geschrieben werden müssen, bis das soweit ist. Das Gewicht, dass damals raufging, habe ich übrigens beibehalten, das ging nicht mehr runter.

Ich habe den Mist zum Glück ganz schnell ins Klo geschmissen und die weitere Einnahme verweigert. Im Februar 1998 war ich wieder in der Klinik, weil es mir wieder ganz schlecht ging. Da traf ich zum Glück auf einen kompetenten jungen Arzt, der mir sagte: "Sie sind seit 1981 falsch behandelt worden. Ich vermute bei Ihnen eine manisch-depressive Veranlagung, also wie man heute sagt, eine biopolare Störung!" Er verschrieb mir Tegretal, ein Medikament, das eigentlich für Epileptiker gedacht ist, aber bei "bipolar" auch hilft. Mit dem hat man bei "bipolar" sehr gute Erfahrungen gemacht. Das nehme ich seitdem in geringer Menge als Prophylaxe und bin völlig gesund. Was mit guttat, war die Diagnose: Sie erklärte mir plötzlich mein ganzes Leben mit den ständigen Ups and Downs...und vor allem die extrem hohe Kreativität ist bei "bipolar" ein ganz großes Geschenk mal so eben dazu.

Ich habe ein Buch geschrieben über meine ersten Psychiatrie-Erfahrungen: "Macker ohne Motorrad", erschienen im Re Di Roma-Verlag, Remscheid, 2009. ISBN 978-3-86870-150-0, Preis 14,50€. Infos über weitere Bücher auf meiner Homepage www.gabrieleschreib.de.

Der Klappentext von "Macker ohne Motorrad":

"Ein Volontärkurs im Journalisten-Zentrum Haus Busch in Hagen, dazu Nina Hagen, Jugendstil und die Liebe zu Bernd. Im Gepäck eine Kindheit im zerbombten Kiel, drei Frauen, die das kleine Mädchen großziehen, alle ohne Mann nach dem Krieg. Männer gibt es also keine in dieser Kindheit und das Verhältnis zu ihnen ist daher kompliziert. Die noch bestehende Ehe wird wegen großer Ängste lange nicht beendet, obwohl sie längst zerrüttet ist. Die vier Wochen in Hagen helfen dabei, diesen Schritt vorzubereiten. Eine heftige Liebesbeziehung in Frankreich zwei Jahre später gibt dann den endgültigen Impuls zu Trennung und Scheidung. Doch die erhoffte Freiheit beginnt mit einem dornigen Weg. Zu lange bestand die so belastende Ehe, zuviel Angst war da vor der Trennung und zu groß der Druck. Mit den Männern bleibt auch später ein Muster durchgängig: die nassforsche Art à la 'Macker ohne Motorrad' soll die Ängste verbergen und als Schutzschild dienen, lockt aber immer wieder den gleichen Männertyp an, der eigentlich eine starke Frau sucht. Mit diesem Bild, von sich selber aufgebaut, bricht die Autorin schließlich in einer manisch-depressiven Psychose zusammen."

Eingetragen am  als Datensatz 25002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Antriebslosigkeit, Kraftlosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Emotionslosigkeit, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken bei Zyprexa für Psychose

Oktober 2011 ZYPREXA - Meine Erfahrungen Zyprexa ist ein hochwirksames Neuroleptikum, das bei mir sofort angeschlagen hat. Ich möchte hauptsächlich auf die psychischen Wirkungen und Nebenwirkungen eingehen, nicht auf die körperlichen. Belastend ist die Morgendepression. Fehlender...

Zyprexa bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaPsychose12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Oktober 2011


ZYPREXA - Meine Erfahrungen

Zyprexa ist ein hochwirksames Neuroleptikum, das bei mir sofort angeschlagen hat.
Ich möchte hauptsächlich auf die psychischen Wirkungen und Nebenwirkungen eingehen, nicht auf die körperlichen.
Belastend ist die Morgendepression. Fehlender Antrieb, Interessenlosigkeit. Keine Energie.
Schlechte Konzentration auf das Verfolgen von Abläufen. (Gespräche führen, Bücher lesen, Filme anschauen)
Kreatives Arbeiten ist nicht mehr möglich.
Die Vitalität geht verloren. Keine Tagträume. Kein Humor. Die Aufnahmefähigkeit (Lernfähigkeit) nimmt stark ab.
Der Appetit nimmt allgemein zu. Besonders spät abends habe ich Fressattacken.
Zyprexa macht (in Kombination mit Lithium) dumm und dick.
Das Selbstvertrauen leidet stark. Soziale Kontakte werden immer weniger. Begegnungen mit Bekannten und Verwandten gehe ich aus dem Weg.

Ich nehme seit 12 Jahren Zyprexa, komme inzwischen mit 5 mg aus. In dieser Zeit hatte ich keinen erneuten Schub.
Aber ich bin ein anderer Mensch geworden. Die Gedanken, die Aktionen und die Lebensqualität sind stark eingeschränkt.

Eingetragen am  als Datensatz 38450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zyprexa

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Belara

 

Stimmungsschwankungen, Heißhungerattacken, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Pickel bei Belara für Akne

Hallo:) Ich bin 15 Jahre alt und habe im Oktober 2015 ( zu dieser Zeit noch 14) mit der Einnahme der Antibabypille Belara begonnen. Vorab: Ich hatte meine Periode zuvor noch nicht regelmäßig und habe mir von der Pille eine reinere Haut erhofft, weil ich unter leichter, aber sehr Schmerzhafter...

Belara bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraAkne9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo:)
Ich bin 15 Jahre alt und habe im Oktober 2015 ( zu dieser Zeit noch 14) mit der Einnahme der Antibabypille Belara begonnen. Vorab: Ich hatte meine Periode zuvor noch nicht regelmäßig und habe mir von der Pille eine reinere Haut erhofft, weil ich unter leichter, aber sehr Schmerzhafter und auffälliger Akne litt. Wie vorgegeben habe ich die Pille am ersten Tag meiner Periode eingenommen, so weit so gut. Was folgte War ein Monat mit durchgehender starker Menstruationsblutung, was mich schon sehr geschockt hatte, weil ich von so einer anfänglichen Nebenwirkung noch nichts gelesen hatte. Nach dem besagten Monat allerdings, bekam ich meine Periode dank der Pille sehr regelmäßig, sogar immer am selben Tag. Ich hatte vor Einnahme der Pille nie Probleme mit meinem Gewicht, ich habe auch äußerst viel zugenommen. Doch während diesen Monaten mit der Pille habe ich in den ersten 5 Monaten ungefähr 16 Kilo zugenommen!! Mein Gewicht betrug 64 Kilo bei einer Größer von 1.68! Negativ auf mein Gewicht hat sich natürlich das plötzliche Aufhören meiner derzeit sehr oft getätigten Sportart ballett und der, durch die Pille verursachte, ständige Heisshunger ausgewirkt... Neben schneller Zunahme an Gewicht folgten auch Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit, starke Cellulitis am Bauch und leichte Cellulitis an Beine, Po und Arme, die aber eher kaum auffällig ist. Stimmungsschwankungen & Depressionen bekam ich auch & den schon aufgezählten ständigen Heisshunger. Meine Körbchengröße ist von 75A auf 80B gestiegen, statt Kleidergröße 32/34 trage ich mittlerweile 36, weil mein Po auch aus allen Hosen rausgewachsen war. :D Dagegen hatte ich im Grunde nicht so viel, aber meiner Haut hat es wirklich kaum etwas gebracht und auch wenn ich mich über meine nun viel weiblichere Figur sehr gefreut habe, machten mir meine Wasserablagungen an Bauch,Beine und meine trotzdem noch unreine Haut sehr zu schaffen! Im Nachhinein hätte ich lieber auf die Pille verzichtet, die Pickel wären früher oder später von selbst weggegangen und die weiblichere Figur hätte ich auch so, ohne Cellulitis an Bauch ( dort ist sie am stärksten) bekommen! Aber in dieser Zeit hatte ich nun mal sehr mit meinen Pickeln zu kämpfen und ich wäre wahrscheinlich jedes Risiko eingegangen, nur damit diese weg gehen. Ich werde die Pille jetzt in einem Monat absetzen und ich kann nur allen raten von der Pille, wenn sie nicht notwendig zur Verhütung, sondern nur gegen Akne oder für eine weiblichen Figur sein soll, die Finger zu lassen und lieber zu warten, bis der Körper ganz ausgewachsen ist! Die Pickel gehen auch ohne solche hässlichen Nebenwirkungen irgendwann weg :)

Eingetragen am  als Datensatz 73519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Brustspannen bei Belara für Empfängnisverhütung, Akne

Hautbild hat sich nach 12 Tagen schon leicht gebessert. Häufig Heißhunger und Brustspannen. Ansonsten gut verträglich.

Belara bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Akne12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautbild hat sich nach 12 Tagen schon leicht gebessert.
Häufig Heißhunger und Brustspannen. Ansonsten gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 36285
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Belara

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Amitriptylin

 

bitterer Geschmack, Augentrockenheit, Mundtrockenheit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Amitriptylin für Fibromyalgie

Seit nun mehr gut 2 Jahren nehme ich Amitriptylin (Amineurin25). Mein Neurologe hatte es mir zur Schmerzreduzierung auf Grund meiner Fibromyalgie verschrieben. Einen wirklichen Unterschied in der Schmerzempfindung konnte ich nicht feststellen (aber man weiß ja nie, wie es mittlerweile "ohne"...

Amitriptylin bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinFibromyalgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit nun mehr gut 2 Jahren nehme ich Amitriptylin (Amineurin25).
Mein Neurologe hatte es mir zur Schmerzreduzierung auf Grund meiner Fibromyalgie verschrieben.
Einen wirklichen Unterschied in der Schmerzempfindung konnte ich nicht feststellen (aber man weiß ja nie, wie es mittlerweile "ohne" wäre). Auf Anraten des Arztes hatte ich die Dosierung erhöht, wurde damit aber auch untertags zu müde, fad, antriebslos, also bin ich zu den 25 mg zurückgekehrt.
Negativ:
- Als Schlafhilfe erfüllt Amintriptylin mittlerweile seinen Zweck längst nicht mehr, ich habe wieder große Einschlafprobleme.
- Auch die dauerhafte Mundtrockenheit (auch die Augen sind trocken, da wundert es nicht, dass man Kontaktlinsen schlechter verträgt) und der bittere Geschmack stören.
- Und natürlich die Gewichtszunahme - keine Ahnung, was auf Kosten des Medikamnets geht und was auf meine "Fress-Attacken" - aber zumindest habe ich es letztes Jahr geschafft, trotzdem massiv abzunehmen, nur hab ich das Gewicht jetzt leider wieder drauf.
Positiv:
- Vermutlich durch Amitriptylin habe ich so gut wie keine Allergie-Symptome mehr (Heuschnupfen, Nussallergie).
- Meine Konzentrationsfähigkeit sowie meine Belastbarkeit bei Stress in der Arbeit haben sich verbessert.
Ich habe deswegen vor, das Medikament weiter zu nehmen, solange ich noch arbeite (4 Jahre).

Eingetragen am  als Datensatz 49764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Amitriptylin für Depression

Amitriptylin: vor allem starker Anstieg des Gewichts sonst bemerke ich bei keinen Medikamenten kritische Nebenwirkungen bin glaub ich nur nen bisschen übertherapiert aber das sprech ich nochmal beim Arzt an :D

Amitriptylin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amitriptylin: vor allem starker Anstieg des Gewichts
sonst bemerke ich bei keinen Medikamenten kritische Nebenwirkungen

bin glaub ich nur nen bisschen übertherapiert aber das sprech ich nochmal beim Arzt an :D

Eingetragen am  als Datensatz 52481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amitriptylin

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Trimipramin

 

Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Orgasmusstörungen, Gereiztheit, Angstzustände, Benommenheit bei Trimipramin für Schlafstörungen

Nach der Umstellung von Trazedon auf Trimipramin erhebliche Nebenwirkungen wie Heisshunger, Gewichtszunahme, Libidoverlust und Orgasmusstörungen um nur einige Nebenwirkungen zu nennen. Ich werde versuchen meinen Arzt wieder dazu bewegen mir die Trazedon zu verschreiben, die haben weniger...

Trimipramin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminSchlafstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Umstellung von Trazedon auf Trimipramin erhebliche Nebenwirkungen wie Heisshunger, Gewichtszunahme, Libidoverlust und Orgasmusstörungen um nur einige Nebenwirkungen zu nennen. Ich werde versuchen meinen Arzt wieder dazu bewegen mir die Trazedon zu verschreiben, die haben weniger Nebenwirkungen, da nehme ich die gelegentlichen Schlafstörungen in kauf.

Eingetragen am  als Datensatz 53992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mundtrockenheit, Heißhungerattacken, Schwindel, Benommenheit, Schluckbeschwerden bei Trimipramin für Depression

Ich nehme trimipramin tropfen jeden Abend seit 6 Monaten durchgehend,allerdings nur 5mg..ich sollte je nachdem wie ich mich fühle die tropfen erhöhen (wollte es aber nicht). Nebenwirkungen habe ich bis heute noch wie zb. Mundtrockenheit, Heißhunger (Gewichtszunahme) schwindel,...

Trimipramin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme trimipramin tropfen jeden Abend seit 6 Monaten durchgehend,allerdings nur 5mg..ich sollte je nachdem wie ich mich fühle die tropfen erhöhen (wollte es aber nicht).
Nebenwirkungen habe ich bis heute noch wie zb.
Mundtrockenheit, Heißhunger (Gewichtszunahme) schwindel, Benommenheit..und schluckbeschwerden und manchmal atembeschwerden kurz vor dem einnicken.
Allerdings helfen die Tropfen..kann die trotz Nebenwirkungen weiterempfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 71896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trimipramin

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei NuvaRing

 

Unterleibskrämpfe, Schwindel, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Libidoverlust bei NuvaRing für Gewichtszunahme, Kreislaufprobleme, Hungerattacken, Schwindelattacken, keine Lust auf Sex

Ich nehme den Nuvaring jetzt seit gut einem Jahr. Anfangs ging auch alles gut. Keine Beschwerden, alles bestens. Mit knapp einem halben Jahr gingen die Probleme dann los. Anfangs hatte ich starke Krämpfe während der Regelblutung. Die Blutung an sich wurde immer mehr und auch die Dauer der...

NuvaRing bei Gewichtszunahme, Kreislaufprobleme, Hungerattacken, Schwindelattacken, keine Lust auf Sex

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, Kreislaufprobleme, Hungerattacken, Schwindelattacken, keine Lust auf Sex-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring jetzt seit gut einem Jahr. Anfangs ging auch alles gut. Keine Beschwerden, alles bestens. Mit knapp einem halben Jahr gingen die Probleme dann los. Anfangs hatte ich starke Krämpfe während der Regelblutung. Die Blutung an sich wurde immer mehr und auch die Dauer der Regelblutung wurde um einiges mehr. Hinzu kamen Schwindelattacken, die ich so nicht kannte. Eine leichte Stresssituation und ich muss mich hinsetzen und beruhigen, ansonsten geht der Kreislauf mit mir durch. Eine weitere Nebenwirkung ist meine extreme Gewichtszunahme. In einem Jahr 10 (!!!) Kilogramm, obwohl ich MEHR Sport treibe und weniger und bewusster esse. Hungerattacken sind am Tagesprogramm. Das Schlimmste jedoch ist der Verlust der Lust am Sex... Ich bin seit einem Jahr auch wieder in einer Beziehung und der Sex ist (wäre) toll! Aber leider überhaupt gar keine Lust. Natürlich leidet darunter die Beziehung.

Ich werde den Nuvaring absetzen und kann ihn unter keinen Umständen empfehlen! Zu viele Nebenwirkungen, die deinen ganzen Tagesablauf, deinen ganzen Alltag beeinflussen!

Eingetragen am  als Datensatz 70497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Libidoverlust bei NuvaRing für Gewichtszuname, Unterbauchschmerzen, Heißhunger, Appetit

Ich nehme seid fast 2 Monaten den Ring.davor hatte ich eine sehr neue Pille Queira..gegen Migräne.allerdings hatte ich 3Monate keine Menstruation mehr und fühlte mich sehr depresiv.Daher dachte ich mit dem Ring wird alles besser.jadoch habe ich dauernd Heißhunger und 2kg zugenommen..mein Appetit...

NuvaRing bei Gewichtszuname, Unterbauchschmerzen, Heißhunger, Appetit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszuname, Unterbauchschmerzen, Heißhunger, Appetit2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seid fast 2 Monaten den Ring.davor hatte ich eine sehr neue Pille Queira..gegen Migräne.allerdings hatte ich 3Monate keine Menstruation mehr und fühlte mich sehr depresiv.Daher dachte ich mit dem Ring wird alles besser.jadoch habe ich dauernd Heißhunger und 2kg zugenommen..mein Appetit war lange nicht so stark und dadurch das ich mich nicht wohl fühle auch keine Lust auf Sex..bin nun echt am überlegen was ich mache.Habe noch für einen Monat einen Ring..möchte ihn aber eigentlich nicht wieder nehmen...

Eingetragen am  als Datensatz 33116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Abilify

 

Müdigkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Abilify für Schizoaffektive Störung, gegenwärtig deppressiv

Starke Sedierung innerhalb der ersten Tage. Später kurzzeitige Sitzunruhe. Nach der Einstellungsphase gute Wirksamkeit. Doch nach 3-jähriger Einnahme ist diese kaum noch vorhanden. Erneutes Auftreten von psychotischen Syptomen. Nach einer Dosiserhöhung dauernde Müdigkeit und überwältigende...

Abilify bei Schizoaffektive Störung, gegenwärtig deppressiv

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifySchizoaffektive Störung, gegenwärtig deppressiv3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Sedierung innerhalb der ersten Tage. Später kurzzeitige Sitzunruhe. Nach der Einstellungsphase gute Wirksamkeit. Doch nach 3-jähriger Einnahme ist diese kaum noch vorhanden. Erneutes Auftreten von psychotischen Syptomen. Nach einer Dosiserhöhung dauernde Müdigkeit und überwältigende Heißhungerattacken. Gewichtszunahme von 8 kg. Anfangs war dieses Medikament ein Segen für mich. Jetzt empfinde ich es bloß noch als Belastung. Habe Abilify von 30 auf 7,5 mg herabgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 68164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Haarausfall bei Abilify für Psychose

Ich nehme Abilify schon seit vielen Jahren in einer Dosis von 15mg. Ich kann nur gutes darüber berichten weil es mir sehr geholfen hat und immer noch hilft. Ich habe nicht mehr diesen ständigen Angstknoten im Magen und auch keine Wahrnehmungsstörungen mehr (sehen und hören von Dingen die nicht da...

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Abilify schon seit vielen Jahren in einer Dosis von 15mg. Ich kann nur gutes darüber berichten weil es mir sehr geholfen hat und immer noch hilft. Ich habe nicht mehr diesen ständigen Angstknoten im Magen und auch keine Wahrnehmungsstörungen mehr (sehen und hören von Dingen die nicht da sind). Ich habe vor kurzem mit meiner Ärztin versucht die Dosis zu reduzieren aber es traten Schlafstörungen und Alpträume auf!

Eingetragen am  als Datensatz 43419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):136
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Abilify

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei ARCOXIA

 

Magenschmerzen, Heißhungerattacken, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Schwindel bei Arcoxia für Gelenk- und Muskelschmerzen

Ich (weiblich 51 Jahre) habe Arcoxia nach einer Kniegelenksoperation (Knorpeltransplantation und Kine Spring ) bekommen insbesondere wegen Schmerzen in den Gelenken und im Rücken. Es half anfangs sehr gut, nach 3 Wochen Einnahmezeit 1x 90mg pro Tag traten vermehrt Magenschmerzen, Heißhunger und...

Arcoxia bei Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaGelenk- und Muskelschmerzen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (weiblich 51 Jahre) habe Arcoxia nach einer Kniegelenksoperation (Knorpeltransplantation und Kine Spring ) bekommen insbesondere wegen Schmerzen in den Gelenken und im Rücken. Es half anfangs sehr gut, nach 3 Wochen Einnahmezeit 1x 90mg pro Tag traten vermehrt Magenschmerzen, Heißhunger und Schlafstörungen auf. Nach 4 Wochen litt ich an Drehschwindel, Uebelkeit, kompletter Schlaflosigkeit aufgrund des Schwindels und der Übelkeit. Ich habe Arcoxia abgesetzt, der Drehschwindel und die Magenprobleme werden behandelt mit Betavert 3x2 Tabletten und Omeprazol 20 mg 2x täglich. Die Beschwerden nehmen langsam ab, sind aber noch nicht vollständig abgeklungen. Nach Absetzen Gewichtsverlust von 3 kg in 4 Tagen hauptsächlich wegen der Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 62851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mundtrockenheit, Durchfall, Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Heißhungerattacken bei Arcoxia 90mg für gelenkschmerzen/rheuma

gegenüber vorher 1200 mg Ibiprofen wesentlich schmerzärmer, aber starke Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, Durchfall, Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Hunger

Arcoxia 90mg bei gelenkschmerzen/rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 90mggelenkschmerzen/rheuma40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gegenüber vorher 1200 mg Ibiprofen wesentlich schmerzärmer, aber starke Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, Durchfall, Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Hunger

Eingetragen am  als Datensatz 37970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ARCOXIA

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Cipralex

 

Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Depressionen, Heißhungerattacken bei Cipralex für Depression

Habe vor 3 Jahren schon für 10 Wochen Cipralex genommen und damals sehr gut vetragen. Dieses Mal leider gar nicht. Ich hatte schon bei 2mg extreme Müdigkeit, Schwindel,Kopfweh, Übelkeit. Habe alle 2 Tage 0,5mg erhöht und hatte jedes Mal die NW auf´s Neue. Habe dann 10 Tage lang 5mg genommen (vor...

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor 3 Jahren schon für 10 Wochen Cipralex genommen und damals sehr gut vetragen. Dieses Mal leider gar nicht. Ich hatte schon bei 2mg extreme Müdigkeit, Schwindel,Kopfweh, Übelkeit. Habe alle 2 Tage 0,5mg erhöht und hatte jedes Mal die NW auf´s Neue. Habe dann 10 Tage lang 5mg genommen (vor 3 Jahren mit dieser Dosis gut Wirkung gehabt). Meine Depression wurde schlimmer (Erstverschlimmerung?) und ich war nach wie vor müde. Ich habe es versucht es morgens zu nehmen, abends oder Mitten in der Nacht. Egal wann ich es genommen habe konnte ich nach 8-10 Std. Schlaf den Tag nur mit 5-6 Tassen Kaffee einigermaßen durchbeißen. Schwindel, Kopfweh und Übelkeit wurden mit der Zeit besser.
Hatte auch sehr starke Heißhungerattacken.

Eingetragen am  als Datensatz 24495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Weinerlichkeit, Gewichtszunahme, Angstzustände, Unruhe, Heißhungerattacken bei Cipralex für Depression, Angst

Gewichtzunahme, Weinerlich, Reiz, Erregbarkeit, Angst, Heisshungerattacken

Cipralex bei Depression, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Angst3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtzunahme, Weinerlich, Reiz, Erregbarkeit, Angst, Heisshungerattacken

Eingetragen am  als Datensatz 61020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Fluoxetin

 

Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Fluoxetin für Depression

Ich habe immer einen gestörten Verhältnis zu meinem Körper. Am Anfang hatte ich Appetitlosigkeit. Jetzt seit etwa 2 Monaten habe ich immer wieder Heisshungerattacken. Kann mich aber noch zusammenreissen. Ich bin froh darüber dass meine Arbeit mit sehr viel Laufen verbunden ist. So kann ich mich...

Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe immer einen gestörten Verhältnis zu meinem Körper. Am Anfang hatte ich Appetitlosigkeit. Jetzt seit etwa 2 Monaten habe ich immer wieder Heisshungerattacken. Kann mich aber noch zusammenreissen. Ich bin froh darüber dass meine Arbeit mit sehr viel Laufen verbunden ist. So kann ich mich den ganzen Tag bewegen und hoffen um nicht wieder zuzunehmen. Am liebsten wäre für mich, wenn es wirklich einen Medikament erfunden wäre, der für die Dauer wirkt, also nicht so wie bei mir nur am Anfang. Mit der Einnahme verbunden mit der Psychotherapie versuche ich dennoch meinen Körper zu akzeptieren so wie es ist. Ich wünsche mir, dass ich es bald kann.

Eingetragen am  als Datensatz 43463
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken, Medikamentenwechselwirkungen, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen bei Fluoxetin für Depression

Durch die Medikamente hatte ich psychosomatische Beschwerden, also Schmerzen, Essattacken Binge eating, chronischer Colakonsum - sprich Sucht. das medikament macht in Zusammenwirkung mit risperidon müde und sehstörungen. rege mich gerne viel auf, sprich schreie dinge an, wenn sie nicht...

Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die Medikamente hatte ich psychosomatische Beschwerden, also Schmerzen, Essattacken Binge eating, chronischer Colakonsum - sprich Sucht. das medikament macht in Zusammenwirkung mit risperidon müde und sehstörungen. rege mich gerne viel auf, sprich schreie dinge an, wenn sie nicht funktionieren. Momentan hat sich mein zustand etwas stabilisiert und ich bin wieder ausgeglichener 4 mg risperidon, 40 mg fluoxetin häufig kopfschmerzen und leistenbeschwerden psychosomatisch und muskelschmerzen armen

Eingetragen am  als Datensatz 57930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Fluoxetin

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Paroxetin

 

Verstopfung, Akne, Heißhungerattacken, Appetitsteigerung, Libidoverlust bei Paroxetin für Depression

Nach 5 Jahren ohne Depressionen (damals nahm ich 2 Jahre lang Cypralex 10mg mit 10kg mehr auf den Hüften und mit komplett lahmgelegter Libido), verschrieb man mir zunächst Escitalopram, was laut Ärztin Cypralex 1:1 entspricht. Erstmal eine Woche lang 5mg und dann 10mg. Mein Tag bestand aus Essen...

Paroxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepression6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 5 Jahren ohne Depressionen (damals nahm ich 2 Jahre lang Cypralex 10mg mit 10kg mehr auf den Hüften und mit komplett lahmgelegter Libido), verschrieb man mir zunächst Escitalopram, was laut Ärztin Cypralex 1:1 entspricht. Erstmal eine Woche lang 5mg und dann 10mg. Mein Tag bestand aus Essen und Schlafen und Essen und Schlafen. Mir war alles egal und ich hatte keine Lust mehr, soziale Kontakte zu pflegen. Nach 6 Wochen in diesem Loop fragte ich nach einer Alternative und bekam Venlafaxin retard. Natürlich wurde das Escitalopram artig aus- und das Venlafaxin zunächst mit 37,5mg eingeschlichen. Nach 5 Tagen dann 75mg. Innerhalb von 2 Wochen waren meine Gedärme dermaßen verstopft, dass nichts mehr ging und ich nur noch mit Abführmittel aufs Klo konnte. Dies bescherte mir dann zumeist 2-3 Tage Durchfall und dann sammelte sich wieder alles so lange, bis nichts mehr ging. Entsprechend reagierte meine Haut im Gesicht mit übelster Akne. Auch hier war die eigentliche Wirkung durchaus ok, aber die Nebenwirkungen haben einfach den Nutzen dieses Medikaments zu nichte gemacht. Nach insgesamt 2 Monaten schlich ich dann auch Venlafaxin aus. Als nächstes folgte Paroxetin. Wie gehabt, mit einer geringen Dosis eingeschlichen und dann bei 20mg geblieben. Wieder war ich im Schlaf/Essloop gefangen. Dieses Mal aber konnte ich zusehen, wie ich immer dicker wurde. Ich wollte mich ausschliesslich von Schokolade und Fast Food ernähren und es gab überhaupt kein Sättigungsgefühl mehr. Bei allen drei Medikamenten kommt noch hinzu, dass meine Libido und ich nicht mehr verwandt waren. Genau genommen, war ich im Schritt tot.
Nach langen Hin und Her habe ich dann selber ein wenig Recherche betrieben und bin auf die Suche nach einem AD gegangen, das eben diese Nebenwirkungen nicht hat. Und so kam ich auf Elontril. Im Gegensatz zu den anderen Medis, die auf den Seretonin- bzw, Noradrenalinhaushalt (oder beides) wirken, spricht Elontril den Dopaminhaushalt an. Aufgrund der vielen teils positiven (Gewichtsabnahme, Antrieb, kein Libidoverlust), teils negativen Erfahrungsberichte (keine spürbare Wirkung), waren meine Erwartungen eher hoch.
Nun ja... tatsächlich nahm ich in den ersten 2 Wochen etwas ab und verspürte einen deutlichen Push in Sachen Antrieb, was aber leider schon nach wenigen Tagen wieder nachließ. Ansonsten fühle ich mich weitaus weniger benebelt, als mit den anderen Medis. die Absetzerscheinungen nach Paroxetin waren übrigens die übelsten, die ich jemals erlebt habe. Ich fühlte mich wie ein Gewitter. Klar kenne ich diese leichten Elektrozaps beim Ausschleichen von ADs, aber sowas hab ich vorher noch nicht erlebt. Auto fahren & alleine auf die Strasse gehen... Eijeijei... Ich fühlte mich wie diese ferngesteuerten Hunde am Kabel. (die aus den 70ern! ;-) Fehlte nur noch das Bellen.
Nach 6 Wochen wird nun die Dosis von 150mg auf 300mg erhöht und ich freue mich auf vielleicht noch ein paar Kilos und etwas mehr Zunder unter Hintern. Meine Libido ist übrigens komplet zurückgekehrt. Alles weitere bleibt abzuwarten.

Eingetragen am  als Datensatz 69262
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Heißhungerattacken, Magenschmerzen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen bei Paroxetin für Depression

Paroxetin ist das erste Medikament, das ich gegen meine Depression bekommen habe. Zum Anfang der Behandlung: Ich hatte Schwindel, der aber erträglich war und vor dem ich auch von meinem Arzt schon gewarnt wurde. Auch vor vermehrtem Hungergefühl hat er mich gewarnt. Zunächst hatte ich in...

Paroxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paroxetin ist das erste Medikament, das ich gegen meine Depression bekommen habe.

Zum Anfang der Behandlung:

Ich hatte Schwindel, der aber erträglich war und vor dem ich auch von meinem Arzt schon gewarnt wurde. Auch vor vermehrtem Hungergefühl hat er mich gewarnt. Zunächst hatte ich in den ersten Tagen allerdings eher starke Bauchschmerzen, die erst über ein paar Tage hinweg ablauten und nach und nach zu einem starken Hungergefühl wurden.

Eingetragen am  als Datensatz 66928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Paroxetin

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Cerazette

 

Hauttrockenheit, Pickel, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schmierblutungen, Kopfschmerzen, fettige Haare, Hitzewallungen, Libidoverlust bei Cerazette für Kopfschmerzen, Brustziehen

Ich nehme die Pille Cerazette jetzt seit 2 Monaten und bin total unzufrieden. Meine Haut ist ständig trocken, ich habe vermehrt Pickel bzw. Hautunreinheiten bekommen, womit ich bisher nie Probleme hatte. Ich habe ständig Lust auf Süßes oder generell Heißhungerattacken, bin häufig müde und...

Cerazette bei Kopfschmerzen, Brustziehen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteKopfschmerzen, Brustziehen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille Cerazette jetzt seit 2 Monaten und bin total unzufrieden. Meine Haut ist ständig trocken, ich habe vermehrt Pickel bzw. Hautunreinheiten bekommen, womit ich bisher nie Probleme hatte. Ich habe ständig Lust auf Süßes oder generell Heißhungerattacken, bin häufig müde und antriebslos, habe in diesen 2 Monaten 3 Kilo zugenommen, obwohl ich eigentlich abnehmen wollte und vermehrt Sport getrieben habe, habe seit einigen Tagen Schmierblutungen, immer mal wieder Kopfschmerzen, schon nach einem Tag fettige Haare, muss sie also täglich waschen, was sonst auch nicht der Fall war. Hinzu kommen noch Hitzewallungen und absolut keine Lust auf Sex, was ich ziemlich bescheuert finde, da ich ja schließlich diese Pille nehme, damit ich Sex haben kann.
Ich werde sie absetzten und wieder auf Valette umsteigen, mit der ich zwar auch nicht vollends zufrieden war, aber ich bekomme momentan keinen Termin beim Frauenarzt und bevor ich noch aufgehe wie ein Hefekuchen, nehm ich lieber wieder die.

Eingetragen am  als Datensatz 27177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Schmierblutungen, Wassereinlagerungen, Brustempfindlichkeit, Menstruationsschmerzen, Heißhungerattacken bei Cerazette für starke Regelblutungen

Ich nehme die Pille nun seit 3 Monaten, vorher habe ich Aida lange Zeit genommen, aber am Ende Probleme gehabt. Wollte aber mit Pille verhüten und habe von FAin Cerazette empfohlen bekommen. Im ersten Monat war alles gut. Im zweiten Monate hatte ich fast 3 Wochen das Gefühl meine Regel zu haben...

Cerazette bei starke Regelblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettestarke Regelblutungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille nun seit 3 Monaten, vorher habe ich Aida lange Zeit genommen, aber am Ende Probleme gehabt. Wollte aber mit Pille verhüten und habe von FAin Cerazette empfohlen bekommen. Im ersten Monat war alles gut. Im zweiten Monate hatte ich fast 3 Wochen das Gefühl meine Regel zu haben und ständig, teilweise recht starke Schmierblutungen. Mit der 3. Packung ging es vom Gefühl her los, als würde ich wieder meine Regel bekommen. Ich habe starke Brustschmerzen, Schmerzen in den Armen und Beinen, habe nun innerhalb von knapp 2 Wochen fast 3 kg zugenommen, wobei das wohl viel Wasser ist, weil die Finger und Füße stark geschwollen sind. Ich trainiere für einen Halbmarathon und mache also viel Sport, schon seit Jahren halte ich mein Gewicht trotz anderer Pille. Ich habe nun regelrecht Hungerattacken, was ich gar nicht kenne. Außerdem habe ich seit ca. 2 Wochen extremen Haarausfall, obwohl ich gleichzeitig Orthomol als Zusatzpräparat einnehme. Insgesamt fühle ich mich sehr müde und lustlos, von Sex ganz zu schweigen, da eh alles irgendwie weh tut. Ich bin total enttäuscht und nehme lieber ein paar Tage starke Regelblutungen auf mich, als mich damit zu belasten. Kann sie leider gar nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 42236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Cymbalta

 

Heißhungerattacken, Verstopfung, Übelkeit, Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Antriebsschwäche, Nervosität, Angstgefühle bei Cymbalta für Depression, Angststörungen

Dieses Medikament hat meinen Stoffwechsel total umgeworfen. Ich nehme seitdem nichts mehr ab. Vor Beginn der Einnahme habe ich sehr gut abgenommen und auch meine Fressattacken unter Kontrolle gehabt, das ist jetzt alles zunichte gemacht. Ich habe seit Einnahme von 60 mg Cymbalta täglich wieder...

Cymbalta bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Angststörungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament hat meinen Stoffwechsel total umgeworfen. Ich nehme seitdem nichts mehr ab. Vor Beginn der Einnahme habe ich sehr gut abgenommen und auch meine Fressattacken unter Kontrolle gehabt, das ist jetzt alles zunichte gemacht. Ich habe seit Einnahme von 60 mg Cymbalta täglich wieder Heißhunger auf Süßigkeiten, schlimme Verstopfung, Übelkeit bis kurz vor dem Erbrechen, Unruhe und Nervosität morgens und vormittags, Schmerzen in der Brust. Eine nennenswerte Verbesserung der Antriebslosigkeit und der Depression kann ich nicht feststellen. Auch die Angst ist nach wie vor jeden Morgen wieder da. Mein Arzt möchte unbedingt dass ich dieses Cymbalta nehme, er hat mich überredet ihm noch eine "Chance zu geben", aber ich möchte es so schnell wie möglich absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 30219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Unruhe, Übelkeit, Kopfschmerzen, Heißhungerattacken, Aggressivität, Hautveränderungen bei Cymbalta für Sozialphobie

Hallo, ich nehme 60 mg Cymbalta seit 2-3 Wochen. Hat aber viele Nebenwirkungen und ich werde sie absetzen. Kann ich nicht empfehlen. Gruß

Cymbalta bei Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaSozialphobie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich nehme 60 mg Cymbalta seit 2-3 Wochen. Hat aber viele Nebenwirkungen und ich werde sie absetzen. Kann ich nicht empfehlen. Gruß

Eingetragen am  als Datensatz 61413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Valette

 

Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Unterleibsschmerzen, Schmierblutungen, Heißhungerattacken bei Valette für Übelkeit, Müde, Brustschmerz, heizhunger

Nimmt die pille Valette seit ungefähr 2 monaten. Habe aber jetzt nebenwirkungen bemerkt, die ich hoffe bald verschwindet--wenn nicht einfach die pille wecheln. Nebenwirkungen/Negativ: Brustschmerzen, Gewichtzunahme, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Heißhunger-attacken,...

Valette bei Übelkeit, Müde, Brustschmerz, heizhunger

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteÜbelkeit, Müde, Brustschmerz, heizhunger2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nimmt die pille Valette seit ungefähr 2 monaten.

Habe aber jetzt nebenwirkungen bemerkt, die ich hoffe bald verschwindet--wenn nicht einfach die pille wecheln.

Nebenwirkungen/Negativ: Brustschmerzen, Gewichtzunahme, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Heißhunger-attacken, Unterleibschmerzen, Schmierblutungen.

Positiv: Meine haut im gesicht ist sehr besser geworden, keine akne/pickel/unreines haut mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 45730
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Sertralin

 

Emotionslosigkeit, Heißhungerattacken, Panikattacken bei Sertralin für Depression, Angststörungen

Ich bekam das Medikament wegen meiner Angststörungen (Soziale Phobie) und Depressionsphasen (Weinen ohne offensichtlichen Grund etc.) verschrieben. Bereits am ersten Tag nach Einnahme von Sertralin 25 mg ging es mir deutlich besser, die Angststörungen waren wie weggeblasen. Leider sorgte das...

Sertralin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression, Angststörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament wegen meiner Angststörungen (Soziale Phobie) und Depressionsphasen (Weinen ohne offensichtlichen Grund etc.) verschrieben. Bereits am ersten Tag nach Einnahme von Sertralin 25 mg ging es mir deutlich besser, die Angststörungen waren wie weggeblasen. Leider sorgte das Medikament bei mir aber auch grundsätzlich für ein "der Rest der Welt ist mir völlig egal"-Stimmung: Ich hatte zwar keine Angststörung mehr, konnte mich aber auch nicht mehr richtig auf die schönen Dinge im Leben freuen. Alles fühlte sich an, als wäre ich emotional betäubt worden. Ein sehr eigenartiges und diffuses Gefühl, als würde die eigene Angst personifiziert und dann abgespalten werden... Im Nachhinein berichteten mir meine Freunde, dass ich während der Einnahme auch viel ruhiger (im Sinne von: Zu ruhig) war...

Während der Einnahme habe ich etwa 4 kg (100 zu 104 Kilo) zugelegt, und das, obwohl ich als Mann mit 100 Kilo zu 1,75 m ohnehin alles andere als schlank bin. Zu der Zeit hatte ich soviel Heißhunger wie noch nie in meinem Leben.

Als ich gerademal 4 Tage nach der Einnahme dann mit einer, am 5. Tag dann sogar mit 2 plötzlichen Panikattacken (Herzrasen, Todesangst etc.) zu kämpfen hatte, die ich seit einer tiefenpsychologischen Therapie schon Jahre davor nicht mehr hatte, habe ich das Medikament eigenhändig abgesetzt. Seitdem sind auch die Panikattacken und das diffuse Abspaltungsgefühl wieder verschwunden, logischerweise sind dann auch die Angststörungen wieder zurückgekehrt; als ich meinem Nervenarzt einige Tage später mein Handeln mitteilte, konnte er meine Entscheidung nachvollziehen und zeigte Verständnis.

Indirekt hat mir das Medikament geholfen, indem ich den Entschluss für mich gefasst habe, mein Leben in meine Hände zu legen. Sertralin waren meine ersten Antidepressiva überhaupt und nach dieser Erfahrung kann ich nur sagen, dass ich lieber hie und da mit Angststörungen kämpfen will (und dafür auch Freude an anderen Teilen des Lebens haben kann), als von Tabletten abhängig und emotional fast taub zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 52392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mundtrockenheit, Heißhungerattacken, Schwindel, Hitzewallungen, Schwäche der Beine, Hautausschlag bei Sertralin für Depression

Ich nehme nun 50 mg Sertralin seit ca. 2 Monaten täglich ein. Zunächst bekam ich 10 Tage lang 25 mg und danach wurde die Dosis auf 50 mg erhöht. Die Einnahme hat während einer schweren Depressiven Episode begonnen. Nach ca. 2,5 Wochen begann das Medikament voll an zu wirken. Die Depression war...

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun 50 mg Sertralin seit ca. 2 Monaten täglich ein. Zunächst bekam ich 10 Tage lang 25 mg und danach wurde die Dosis auf 50 mg erhöht. Die Einnahme hat während einer schweren Depressiven Episode begonnen. Nach ca. 2,5 Wochen begann das Medikament voll an zu wirken. Die Depression war wie weggezaubert. Später stellte sich jedoch heraus zu welchem Preis.

Zu den Nebenwirkungen:
Die ersten Nebenwirkungen, die ich bemerkt habe, waren plötzliche Mundtrockenheit und Heißhunger Attacken. Später kam ein Schwächegefühl in den Beinen hinzu (Manchmal beim Gehen eingeknickt). Manchmal kribbeln die Beine auch etwas (Ameisenlaufen). Hitzewallungen und Schweissausbrüche kommen öfters vor. Was mich am meisten stört sind die Schwindelanfälle, v.a. beim Aufstehen. Langanhaltender Schwindel und ein Gefühl der etwas fremd wirkenden visuellen Warnehmung (keine psychotischen Symptome) sind bei mir aufgetreten. Zudem hatte ich Nesselartigen Ausschlag auf den Handballen.

Ich habe im Moment meine Psychotherapie abgeschlossen und bereite mich auf das Ausschleichen des Medikaments vor. Ich kann Sertralin bei schweren Depressiven Episoden durchaus Empfehlen, da die Wirkung unbestritten gut ist, jedoch sollte man mit genannten Nebenwirkungen rechnen.

Eingetragen am  als Datensatz 62377
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sertralin

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Trevilor

 

Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Schwitzen, Zwischenblutungen, Libidoverlust bei Venlafaxin für Depression, Antriebsstörungen, Panik und Angstzustände, Heulattacken

Ich habe 75mg , fast zwei Monate genommen, davor hatte ich escitalopram. Mir ging, geht es deutlich besser, jedoch keine schönen Nebenwirkungen. Gewichtszunahme mit Fressattacken verbunden, Kopfschmerzen, starkes schwitzen, Zwischenblutungen, keine Lust auf den Partner. Mir ging alles auf...

Venlafaxin bei Depression, Antriebsstörungen, Panik und Angstzustände, Heulattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Antriebsstörungen, Panik und Angstzustände, Heulattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 75mg , fast zwei Monate genommen, davor hatte ich escitalopram.
Mir ging, geht es deutlich besser, jedoch keine schönen Nebenwirkungen.
Gewichtszunahme mit Fressattacken verbunden, Kopfschmerzen, starkes schwitzen, Zwischenblutungen, keine Lust auf den Partner.
Mir ging alles auf die Nerven und ich wollte nur meine Ruhe, klar wenn einem der Schlaf fehlt.
Habe vorgestern meine letzte Tablette genommen und werde auch keine nochmal nehmen.
Jeder sagt, dass man nicht einfach so absetzen soll, aber so war und ist es kein Zustand für mich.

Eingetragen am  als Datensatz 74110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Euphorie, Heißhungerattacken, Übelkeit bei Venlafaxin für Schmerzen (chronisch)

nebenwirkungen wie bei vielen anderen depressiva : Schwindel, überdreht, hungerattacken, übelkeit

Venlafaxin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinSchmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nebenwirkungen wie bei vielen anderen depressiva : Schwindel, überdreht, hungerattacken, übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 60284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Lyrica

 

Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Heißhungerattacken, Gedächtnisschwierigkeiten, Verwirrtheit, Aggressivität, Sehstörungen, Müdigkeit, Libidoverlust, Schwitzen bei Lyrica für neuropathisches Schmerzsyndrom

Ich nehme seit September 2014 wegen eines neuropathischen Schmerzsyndroms Lyrica. Ich hatte mich vorher über das Medikament informiert und war überhaupt nicht begeistert. Da ich starke Schmerzen hatte, blieb mir aber keine andere Wahl. Tagesdosis 300 mg Und ich habe die ganze Bandbreite...

Lyrica bei neuropathisches Schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyricaneuropathisches Schmerzsyndrom5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit September 2014 wegen eines neuropathischen Schmerzsyndroms Lyrica.
Ich hatte mich vorher über das Medikament informiert und war überhaupt nicht begeistert.
Da ich starke Schmerzen hatte, blieb mir aber keine andere Wahl. Tagesdosis 300 mg
Und ich habe die ganze Bandbreite Nebenwirkung. Fressattacken über 10 kg zugenommen,
Kopfschmerzen, verwirrt, vergesslich, agressiv, Doppelsehen bzw. Verschwommenes Sehen, bleiernde
Müdigkeit, schlafe wie ein Stein,sexuelle Unlust, ekliges Schwitzen,
ich habe das Medikament mit den Nebenwirkung so satt und habe angefangen zu reduzieren.
Leider beginnen nun die Schmerzen wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 66666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Wassereinlagerungen, Angstzustände, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Lyrica für Polyneuropathie in den beinen

Habe das Medikament ca. ein halbes Jahr eingenommen, nachdem ich durch eine genetisch bedingte Polyneuropathie starke Schmerzen, vorwiegend nachts, bekommen habe. Die Schmerzen waren zwar völlig weg, aber die grausigen Nebenwirkungen haben mich dazu bewogen, dieses Teufelszeug jetzt...

Lyrica bei Polyneuropathie in den beinen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaPolyneuropathie in den beinen90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament ca. ein halbes Jahr eingenommen, nachdem ich durch eine genetisch
bedingte Polyneuropathie starke Schmerzen, vorwiegend nachts, bekommen habe.
Die Schmerzen waren zwar völlig weg, aber die grausigen Nebenwirkungen haben mich dazu bewogen,
dieses Teufelszeug jetzt unverzüglich abzusetzen und lieber Schmerzen zu ertragen.
Diese sind: Benommenheit (fast als hätte ich 5 Gläschen Schnaps),
das Schlimmste aber ist die starke Bauchwassersucht (Aszites), die man kriegt.
Wassereinlagerung auch in den Beinen, Angstattacken mit Todesangst, Freßsucht,
6 Kilo zugenommen, vor Fett und Wasser im Bauch gehen Hose und Gürtel nicht mehr zu,
schlimm für mich, da ich vorher schon etwas korpulent war, hoffentlich kriege ich das alles
wieder weg, sonst wahrscheinlich Friedhof.
Darum: So schnell wie möglich vom Markt mit diesem Höllenzeug !

Eingetragen am  als Datensatz 61696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Citalopram

 

Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Übelkeit bei Citalopram für Depression, Angststörungen

Ich habe im Juli 2011 damit angefangen und sage und schreibe mörderische fast 20 (!!) KG zugenommen, da ich nur noch Appetit auf Kohlehydrate hatte!! Am Anfang hatte ich auch mordsnebenwirkungen, mir war tagelang nur schlecht und übel... Da dann nach nem halben Jahr die citalopram garnicht mehr...

Citalopram bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Angststörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe im Juli 2011 damit angefangen und sage und schreibe mörderische fast 20 (!!) KG zugenommen, da ich nur noch Appetit auf Kohlehydrate hatte!! Am Anfang hatte ich auch mordsnebenwirkungen, mir war tagelang nur schlecht und übel... Da dann nach nem halben Jahr die citalopram garnicht mehr geholfen hatte, wurde ich auf Venlafaxin umgestellt....die ging garnicht, da war mir nur übel hoch 10! Dann bekam ich Sertralin, die ich bis heute einnehme seit ca. mitte Februar, die vertrage ich eigentlich ganz gut, fast keine Nebenwirkungen, aber noch immer großen Appetit auf Kuchen und Schokolade!

Eingetragen am  als Datensatz 43047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Heißhungerattacken bei Citalopram für Depression

Mir hat das Medikament sehr gut geholfen. Als einzige Nebenwirkung hatte ich ein geringes Hungergefühl.

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir hat das Medikament sehr gut geholfen. Als einzige Nebenwirkung hatte ich ein geringes Hungergefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 54965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Citalopram
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Heißhungerattacken aufgetreten:

Gewichtszunahme (219/449)
49%
Müdigkeit (124/449)
28%
Kopfschmerzen (61/449)
14%
Libidoverlust (58/449)
13%
Stimmungsschwankungen (55/449)
12%
Antriebslosigkeit (48/449)
11%
Schwindel (43/449)
10%
Übelkeit (41/449)
9%
Mundtrockenheit (33/449)
7%
Benommenheit (32/449)
7%
Depressive Verstimmungen (31/449)
7%
Wassereinlagerungen (30/449)
7%
Abgeschlagenheit (26/449)
6%
Unruhe (24/449)
5%
Schlafstörungen (23/449)
5%
Aggressivität (23/449)
5%
Konzentrationsschwierigkeiten (17/449)
4%
Schwitzen (15/449)
3%
Pickel (14/449)
3%
Hautunreinheiten (14/449)
3%
Emotionslosigkeit (13/449)
3%
Weinerlichkeit (12/449)
3%
Gereiztheit (12/449)
3%
Schlaflosigkeit (12/449)
3%
Durchfall (12/449)
3%
Verstopfung (12/449)
3%
Migräne (11/449)
2%
Haarausfall (11/449)
2%
Albträume (11/449)
2%
Schmierblutungen (11/449)
2%
Gelenkschmerzen (11/449)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 239 Nebenwirkungen in Kombination mit Heißhungerattacken
[]