Heisshunger

Wir haben 13 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Heisshunger.

Prozentualer Anteil 77%23%
Durchschnittliche Größe in cm167176
Durchschnittliches Gewicht in kg5893
Durchschnittliches Alter in Jahren3843
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,3030,02

Die Nebenwirkung Heisshunger trat bei folgenden Medikamenten auf

Trimineurin (1/4)
25%
Gladem (1/14)
7%
SUBUTEX (1/55)
1%
Xusal (1/78)
1%
Amineurin (1/81)
1%
Remergil (1/116)
0%
Amisulprid (1/149)
0%
Symbicort (1/193)
0%
Qlaira (1/254)
0%
Abilify (1/347)
0%
L-Thyroxin (1/448)
0%
Cerazette (1/615)
0%
Seroquel (1/768)
0%
Mirena (1/1316)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei Trimineurin

 

Benommenheit, Heisshunger bei Trimineurin für Schlafstörungen

Ich nahm Trimineurin eine Stunde vorm schlafengehen, da ich die Tropfen habe, hab ich mit 9 Tropfen angefangen. Ich wurde langsam und stetig müder. Nach ca 90 min bin ich sanft eingeschlafen. Leider habe ich unerwateten Besuch bekommen und wurde am Tag darauf viel zu früh geweckt. Das bescherrte...

Trimineurin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimineurinSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Trimineurin eine Stunde vorm schlafengehen, da ich die Tropfen habe, hab ich mit 9 Tropfen angefangen. Ich wurde langsam und stetig müder. Nach ca 90 min bin ich sanft eingeschlafen. Leider habe ich unerwateten Besuch bekommen und wurde am Tag darauf viel zu früh geweckt. Das bescherrte mir starke verwirrtheit und ich war gerädert. Kan mir aber gut vorstellen, dass es sehr gut ist, sofern man ausschlafen kann. Normalerweise habe ich einen sehr sehr leichten Schlaf dank dieser Tropfen bin ich nicht einmal aufgewacht wo ich normalerweise bis zu 4 mal wach werde!Super!
Was ich auch noch anmerken muss ist das auch mein Essverlangen am Folgetag sehr sehr angehoben war. Kann aber auch am Schlafmangel liegen..

Eingetragen am  als Datensatz 39472
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei SUBUTEX

 

Schwitzen, Verstopfung, Übelkeit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Ödeme, Wassereinlagerung, Hautschuppung, Heisshunger, Hyperaktivität, Schlaflosigkeit, Depressionen, Abhängigkeit, Verwirrung bei Subutex für Heroin-Abhängigkeit

Bin seit 13 Jahren im Polaprogramm, meine Erfehrung ist nach langer Zeit, es ist leichter+schneller v. Heroin zu entziehen !Aber im Polaprogramm entfällt :Beschafungskriminalität,Straftaten.Man ist auch unter ärztlicher Aufsicht und kann sich auf eine Dosies einstellen wos einem "gutgeht"!Ich bin...

Subutex bei Heroin-Abhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SubutexHeroin-Abhängigkeit1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin seit 13 Jahren im Polaprogramm, meine Erfehrung ist nach langer Zeit, es ist leichter+schneller v. Heroin zu entziehen !Aber im Polaprogramm entfällt :Beschafungskriminalität,Straftaten.Man ist auch unter ärztlicher Aufsicht und kann sich auf eine Dosies einstellen wos einem "gutgeht"!Ich bin auf 15ml Pola/täglich.Starkes schwitzen,Verstopfung,Übelkeit, kein sexuelles Verlangen mehr.Gewichtszunahme,Antriebslosigkeit,manchmal Mattigkeit,Wasseransamlungen,schuppige Kopfhaut,Schweisausbrüche,Heisshunger auf Süsses.
Bei Susutex am Anfang:Hyperaktiv,Schlaflosigkeit,Depressionen,Suchtdruck auf mehr, weil man die Wirkung nicht merkt,man hat keinen Entzug aber auch keinen "turn".Deshalb bin ich wieder auf Pola umgestiegen!
Ein Tipp:Methadon o.Subutex nur zum "entziehen"nehmen,weil man nur sehr schwer davon loskommt!Bei mir sind es schon 13 Jahre und ich sehe für mich noch kein ende !
Beisst die Zähne zusammen und entzieht mit Pola/Subutex.Keine Langzeitbehandlung beginnen !Diazepam:nach 4 Wochen war ich abhängig.Benommenheit,Black-Out,Müdigkeit,Verwirrtheit. Beim absetzen:Krampfanfälle,Angstzustände,Zittern, Schlaflosigkeit,innere Unruhe sehr stark ausgeprägt,kalter Schweiss,Suizidgedanken.nach 2 Monaten runterdosieren war der Entzug vorbei.Nie Pola u. Benzos zusammen nehmen,kann lebensgefährlich sein!Wenn, nur mit ärztlicher hife runterdosieren!Viel Erfolg beim "entziehen" !!

Eingetragen am  als Datensatz 19345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei Xusal

 

Gewichtszunahme, Heisshunger bei Xusaltropfen für Histaminintoleranz

Es hast mir sehr gut bei Histaminintoleranz + Allergie geholfen. Allerdings sind die Gewichtszunahme v. 11 Kilo u. der Dauerhunger nicht tolerabel.

Xusaltropfen bei Histaminintoleranz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XusaltropfenHistaminintoleranz18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es hast mir sehr gut bei Histaminintoleranz + Allergie geholfen.
Allerdings sind die Gewichtszunahme v. 11 Kilo u. der Dauerhunger nicht tolerabel.

Eingetragen am  als Datensatz 23888
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levocetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei Amineurin

 

Gewichtszunahme, Heisshunger bei Amineurin für Depression

ständiger Heisshunger -> Starke Gewichtszunahme

Amineurin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmineurinDepression10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ständiger Heisshunger -> Starke Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 28971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei Remergil

 

Angstzustände, Heisshunger bei Remergil für Depression, posttraumatische Belastungsstörung

ich konnte vorher überhaupt nicht schlaffen, als ich angefangen habe medikament zu nehmen, war so als ob jeden abend unbewusst wurde und bin dann nur morgens erwacht. Und gegen mittagszeit kriegte ich immer unruhiges gefühl, irgendwie angstzustände, es ging so bis 4-5 uhr abends innerhalb von...

Remergil bei Depression, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemergilDepression, posttraumatische Belastungsstörung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich konnte vorher überhaupt nicht schlaffen, als ich angefangen habe medikament zu nehmen, war so als ob jeden abend unbewusst wurde und bin dann nur morgens erwacht. Und gegen mittagszeit kriegte ich immer unruhiges gefühl, irgendwie angstzustände, es ging so bis 4-5 uhr abends innerhalb von ersten 2 Monaten, dann war es weg. Das einzige was geblieben war, dass ich manchmal echt heisshunger gekriegt habe. zum schluss habe ich alleine abdosiert konnte aber die trotzdem nicht absetzten, weil ich dann wieder nachts nicht geschlafen habe, nur mit hilfe von meinem Arzt und richtigen behandlung war ich innerhalb von 1 Monat weg von tableten. danach wurde mein kopf immer klarer, freier und ich habe wieder die dinge so angesehen wie vor der behandlung.

Eingetragen am  als Datensatz 23627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei Amisulprid

 

Heisshunger bei Amisulprid für Psychose, schizophrenie

Bei Seroquel werde ich nach Einnahme sehr müde, wirkt aber auch angstlösend was bei nervösen Zuständen sehr hilfreich ist. Brauche dann 9 Stunden Schlaf (Statt normalerweise 8) und habe Heisshunger auf süßes und fettiges, es kommt allerdings nicht zu Gewichtszunahme da ich mit Sport entgegenwirke...

Amisulprid bei Psychose, schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridPsychose, schizophrenie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Seroquel werde ich nach Einnahme sehr müde, wirkt aber auch angstlösend was bei nervösen Zuständen sehr hilfreich ist. Brauche dann 9 Stunden Schlaf (Statt normalerweise 8) und habe Heisshunger auf süßes und fettiges, es kommt allerdings nicht zu Gewichtszunahme da ich mit Sport entgegenwirke (nur mal so als Tipp für alle die hier immer über Gewichtszunahme klagen, Sport hilft auch super gegen Depressionen, vor allem Ausdauersport!). Wirkung war in der Akutphase bei hoher Dosis gut. Kann es aber nicht morgens nehmen aufgrund der Schläfrigkeit, daher nehme ich morgens Amisulprid. Hatte fast ein Jahr Verfolgungswahn, nach 2 Tagen mit Amisulprid waren die Symptome vollständig verschwunden, und das bei keinerlei Nebenwirkung, weder Gewichtszunahme noch Müdigkeit oder ähnliches.

Eingetragen am  als Datensatz 27742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei Symbicort

 

Gewichtszunahme, Heisshunger, Schlafstörungen, Haarausfall, Pickel, Pilzinfektion, Hauttrockenheit, Haarveränderung bei Symbicort für Asthma Bronchiale

Gewichtszunahme (in 2 Jahren 10 kg), Heisshunger, minimale Belastbarkeit, Schlafstörungen, Haarausfall, Pickel, Pilzbefall im Mundraum, Zahnschmelzverlust, gelbe Zähne,trockene Haut, sprödes Haar

Symbicort bei Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SymbicortAsthma Bronchiale-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (in 2 Jahren 10 kg), Heisshunger, minimale Belastbarkeit, Schlafstörungen, Haarausfall, Pickel,
Pilzbefall im Mundraum, Zahnschmelzverlust, gelbe Zähne,trockene Haut, sprödes Haar

Eingetragen am  als Datensatz 25101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei Abilify

 

Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Heisshunger, Libidoverlust, Potenzstörungen bei Abilify für bipolare affektive Störung, Schwere Depression, hypoman

Nehme Abilify kombinert mit Lamortrigin 100 mg,Trevilor 225mg und SeroqelProlong 300mg.Aufgrund des Medikamentenmixes kann ich nichts sagen über genauere Wirkung und Nebenwirkung von Abilify 10mg.Ich habe nach 6 Monaten schwerer Depressionen(Suzidversuch) diesen Medikamentenmix als Profilaktische...

Abilify bei bipolare affektive Störung, Schwere Depression, hypoman

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifybipolare affektive Störung, Schwere Depression, hypoman9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Abilify kombinert mit Lamortrigin 100 mg,Trevilor 225mg und SeroqelProlong 300mg.Aufgrund des Medikamentenmixes kann ich nichts sagen über genauere Wirkung und Nebenwirkung von Abilify 10mg.Ich habe nach 6 Monaten schwerer Depressionen(Suzidversuch) diesen Medikamentenmix als Profilaktische Dosis erhalten und nehme diese nun schon 10 Monate.Ich habe mit dieser Kombination,erhebliche Nebenwirkungen,Gewichtszunahme,Heisshunger auf Süsses,gesteigerten Appetit,kompletten Verlust der sexuellen Aktivität,einhergehende Impotenz,werde mir beim nächsten Nervenarztbesuch nach Hilfe für die Impotenz suchen.Ich hatte sonst alle1/2 Jahre schwere Depressionen und bin nun seit 10 Monaten Beschwerdefrei und hoffe das es so bleibt.Das Medikament ist sehr teuer sagt mein Nervenarzt ,Hauptsache es hilft.Es ist eine ständige Unter suchung des Blutes angeraten,mindestens alle 3 Monate. Mein Blutbild ist Gott sei Dank Unauffällig gewesen.Kann einer Kombination mit oben genannten Präperaten empfehlen bei sehr schweren Depressionen man muss aber Geduld mitbringen.

Eingetragen am  als Datensatz 25698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei L-Thyroxin

 

Gewichtszunahme, Heisshunger, Schlafstörungen, Depressivität, Wassereinlagerungen, Haarausfall, Wundheilungsstörungen bei L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion

die ersten 2 Monate gings mir super damit. die nächsten 3 Monate gings mir soweit ok, aber dann fingen die Beschwerden an. starke Gewichtszunahme(10kg), Heisshunger, keine Sättigung mehr, morgendliches Anflutern der Tablette, unerholsamer Schlaf, Depressivität, zum Teil Nervosität,...

L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die ersten 2 Monate gings mir super damit. die nächsten 3 Monate gings mir soweit ok, aber dann fingen die Beschwerden an.
starke Gewichtszunahme(10kg), Heisshunger, keine Sättigung mehr, morgendliches Anflutern der Tablette, unerholsamer Schlaf, Depressivität, zum Teil Nervosität, Wassereinlagerungen, Zerschlagenheitsgefühl, Haarausfall, schlechte Wundheilung.

ich habe das Präparat bekommen, wegen (leichter) Schilddrüsenunterfunktion.
Mein TSH war VOR einnahme bei 4,03. Unter der Einnahme von L-Thyroxin dann wünschenswert niedrig, ABER mir gings VORHER ohne die Tabletten BESSER als mit!

Eingetragen am  als Datensatz 19865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):0
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Heisshunger bei Mirena

 

Magen-Darm-Beschwerden, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Akne, Haarausfall, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Unterleibsschmerzen, Zystenbildung, Augenrötung, Augentrockenheit, Rückenschmerzen, Heisshunger, Haarwuchs bei Mirena für Gewichtszunahme, Libidoverlust, Magen-Darm-Probleme, sehr starke Akne die ich mit drei Monaten Antibiotika nehmen kaum weg gebracht habe.. Starker Haarausfall, Schmerzen beim und nach dem Sex, unangenem riechender Ausfluss, ein gefühl schwanger zu sein

Magen-Darm-Probleme,Gewichtszunahme,Libidoverlust,sehr starke Akne die ich mit drei Monaten Antibiotika nehmen kaum weg gebracht habe.. Starker Haarausfall,Schmerzen beim und nach dem Sex, unangenem riechender Ausfluss, ein gefühl schwanger zu sein,Unterleibsschmerzen,Zystenbildung, trockene und...

Mirena bei Gewichtszunahme, Libidoverlust, Magen-Darm-Probleme, sehr starke Akne die ich mit drei Monaten Antibiotika nehmen kaum weg gebracht habe.. Starker Haarausfall, Schmerzen beim und nach dem Sex, unangenem riechender Ausfluss, ein gefühl schwanger zu sein

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaGewichtszunahme, Libidoverlust, Magen-Darm-Probleme, sehr starke Akne die ich mit drei Monaten Antibiotika nehmen kaum weg gebracht habe.. Starker Haarausfall, Schmerzen beim und nach dem Sex, unangenem riechender Ausfluss, ein gefühl schwanger zu sein5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magen-Darm-Probleme,Gewichtszunahme,Libidoverlust,sehr starke Akne die ich mit drei Monaten Antibiotika nehmen kaum weg gebracht habe.. Starker Haarausfall,Schmerzen beim und nach dem Sex, unangenem riechender Ausfluss, ein gefühl schwanger zu sein,Unterleibsschmerzen,Zystenbildung, trockene und rote Augen,verstärkte Rückenschmerzen , heisshunger, verstärkter Haarwuchs an Oberschenkel,Stimmungsschwankung..

Eingetragen am  als Datensatz 21287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Heisshunger aufgetreten:

Gewichtszunahme (8/13)
62%
Libidoverlust (4/13)
31%
Haarausfall (3/13)
23%
Übelkeit (3/13)
23%
Pickel (2/13)
15%
Hauttrockenheit (2/13)
15%
Schlafstörungen (2/13)
15%
Angstzustände (2/13)
15%
Kopfschmerzen (2/13)
15%
Akne (2/13)
15%
Benommenheit (1/13)
8%
Wassereinlagerung (1/13)
8%
Schlaflosigkeit (1/13)
8%
Haarveränderung (1/13)
8%
Hautschuppung (1/13)
8%
Ödeme (1/13)
8%
Pilzinfektion (1/13)
8%
Verstopfung (1/13)
8%
Depressionen (1/13)
8%
Abhängigkeit (1/13)
8%
Zwischenblutung (1/13)
8%
Hyperaktivität (1/13)
8%
Schwitzen (1/13)
8%
Verwirrung (1/13)
8%
Antriebslosigkeit (1/13)
8%
Panikattacken (1/13)
8%
Unruhe (1/13)
8%
Brechreiz (1/13)
8%
Zittern (1/13)
8%
Potenzstörungen (1/13)
8%
Appetitsteigerung (1/13)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]