Herzflattern

Wir haben 4 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Herzflattern.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg57108
Durchschnittliches Alter in Jahren3573
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,5533,33

Die Nebenwirkung Herzflattern trat bei folgenden Medikamenten auf

Aspirin Complex (1/66)
1%
Gabapentin (1/241)
0%
Amitriptylin (1/282)
0%
L-Thyroxin (1/448)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Herzflattern bei Aspirin Complex

 

Nasenbluten, Müdigkeit, Herzflattern bei Aspirin Complex für Kopfschmerzen

Habe Aspirin Complex eingenommen. Leider musste ich die Behandlung abbrechen, da ich kurz darauf starkes Nasenbluten bekam. Dieses hielt ca. 24 Std mit kurzen Unterbrechungen an... Zudem wurde ich sehr müde und bekam Herzflimmern...Da ich so stark auf das Medikament reagiert habe, würde ich es...

Aspirin Complex bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirin ComplexKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Aspirin Complex eingenommen. Leider musste ich die Behandlung abbrechen, da ich kurz darauf starkes Nasenbluten bekam. Dieses hielt ca. 24 Std mit kurzen Unterbrechungen an... Zudem wurde ich sehr müde und bekam Herzflimmern...Da ich so stark auf das Medikament reagiert habe, würde ich es nicht noch einmal einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 53189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Pseudoephedrin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Herzflattern bei L-Thyroxin

 

Schwindel, Unruhe, Herzflattern bei L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion

Anfangs Schwindel, Unruhe, Herzflattern. Ging nach ca. 2 Wochen weg.

L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs Schwindel, Unruhe, Herzflattern. Ging nach ca. 2 Wochen weg.

Eingetragen am  als Datensatz 62697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Herzflattern aufgetreten:

Unruhe (1/4)
25%
Mundtrockenheit (1/4)
25%
Müdigkeit (1/4)
25%
Nasenbluten (1/4)
25%
Schwindel (1/4)
25%
Atembeschwerden (1/4)
25%
Schlafprobleme (1/4)
25%
Verstopfung (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]