Krampfadern

Wir haben 10 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Krampfadern.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,010,00

Die Nebenwirkung Krampfadern trat bei folgenden Medikamenten auf

Gynokadin (1/29)
3%
Exforge HCT (1/47)
2%
Minisiston (1/124)
0%
AIDA (1/137)
0%
Yasminelle (1/171)
0%
Yaz (1/175)
0%
Belara (1/186)
0%
Zyprexa (1/268)
0%
Tamoxifen (1/275)
0%
Mirena (1/1316)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Krampfadern bei Gynokadin

 

Kopfschmerzen, Krampfadern, Magenschmerzen, Übelkeit, Hautausschlag, Unruhe, Gelenkschmerzen, Nervosität bei gyno kadin gel für Wechseljahre

nebenwirkungen nach einer woche ,und einem hub täglich,kopfschmerzen,krampfadern,magenschmerzen übelkeit,ausschlag auf dem kopf,innere unruhe,ich habe die dosis auf einen halben hub ,verringert nun habe ich im ellbogen schmerzen .in den händen,und ständig nervös,ich setzte das medikament ab.ich...

gyno kadin gel bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gyno kadin gelWechseljahre60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nebenwirkungen nach einer woche ,und einem hub täglich,kopfschmerzen,krampfadern,magenschmerzen übelkeit,ausschlag auf dem kopf,innere unruhe,ich habe die dosis auf einen halben hub ,verringert nun habe ich im ellbogen schmerzen .in den händen,und ständig nervös,ich setzte das medikament ab.ich habe keine gebärmutter und deshalb brauche ich nur östrogene,mein frauenarzt meint ,er mache keinen hormonstatus für ihn sei das quatsch,das wäre nicht aussage kräftig? bin echt ratlos.

Eingetragen am  als Datensatz 38434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfadern bei Exforge HCT

 

Gelenkschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Libidoverlust, Stuhlinkontinenz, Krampfadern, Sodbrennen, Sehschwäche bei Exforge HCT für Bluthochdruck

Wenige Tage nach der ersten Einnahme hatte ich stark geschwollene Knöchel und Gelenkschmerzen, waren kaum auszuhalten, konnte Fùßgelenke kaum bewegen. Nach einigen Wochen kam Schwindel und Kopfschmerzen hinzu. Jetzt mach 1.5 Jahren schmerzen alle gossen Gelenke. Lustlosigkeit u. depressive...

Exforge HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Exforge HCTBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenige Tage nach der ersten Einnahme hatte ich stark geschwollene Knöchel und Gelenkschmerzen, waren kaum auszuhalten, konnte Fùßgelenke kaum bewegen. Nach einigen Wochen kam Schwindel und Kopfschmerzen hinzu. Jetzt mach 1.5 Jahren schmerzen alle gossen Gelenke. Lustlosigkeit u. depressive Verstimmungen sowie Gereiztheit kommen hinzu. Seit der Einnahme kein Lust auf Sex. Erst kürzlich aufgetreten sind Krampfadern, Stuhlinkontinenz und heftiges Sodbrennen. Beim liegen oder bücken fliest die Magensäure so stark zurück, dass es heftige Schmerzen unter dem Brustbein auslöst. Die Sehkraft der Augen hat sich innerhalb eines halben Jahres stark verschlechtert. Blitze sehen in der Nacht ist aufgetreten - irreversible Augenerkrankung durch das Medikament!

Eingetragen am  als Datensatz 59326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfadern bei Minisiston

 

Sehstörungen, Durst, Krampfadern bei Minisiston für Schmerzen (Menstruation)

Sehstörungen - vergrößerter Blinder Fleck auf einem Auge nicht zu stillendes Durstgefühl - wurde wegen dieser Auffälligkeit auch schon (negativ) auf Diabetes untersucht Krampfadern -schon als Teenie und bei Idealgewicht Hinweis: Mit 29 überdenke ich nun meine Verhütungsmethode, über die ich...

Minisiston bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonSchmerzen (Menstruation)16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehstörungen - vergrößerter Blinder Fleck auf einem Auge
nicht zu stillendes Durstgefühl - wurde wegen dieser Auffälligkeit auch schon (negativ) auf Diabetes untersucht
Krampfadern -schon als Teenie und bei Idealgewicht

Hinweis: Mit 29 überdenke ich nun meine Verhütungsmethode, über die ich seit ich 13 bin nicht wirklich nachgedacht hatte. Durch die Beschäftigung mit den verschiedenen Nebenwirkungen der Methoden kann ich nun (fast lebenslange) Erscheinungen und Merkwürdigkeiten erst zuordnen.

Eingetragen am  als Datensatz 61068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfadern bei Belara

 

Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Krampfadern, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Libidoverlust, Benommenheit bei Belara für starke Regelschmerzen

Mit Belara durfte ich folgendes feststellen: PRO super Haut tolle Haare keine Regelschmerzen CONTRA Schwermütigkeit Müdigkeit Besenreiser Krampfadern Gewichtszunahme!!! Wassereinlagerungen Gefühl wie unter eine Käseglocke zu stehen absoluter Libidoverlust (gar kein Interesse...

Belara bei starke Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Belarastarke Regelschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Belara durfte ich folgendes feststellen:

PRO
super Haut
tolle Haare
keine Regelschmerzen

CONTRA
Schwermütigkeit
Müdigkeit
Besenreiser
Krampfadern
Gewichtszunahme!!!
Wassereinlagerungen
Gefühl wie unter eine Käseglocke zu stehen
absoluter Libidoverlust (gar kein Interesse mehr an Männern!)

Eingetragen am  als Datensatz 62611
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfadern bei Zyprexa

 

Gewichtszunahme, Muskelzuckungen, Verstopfung, Zyklusstörungen, Krampfadern bei Zyprexa für Psychose

Habe Zyprexa ca 2 Monate eingenommen. Durch das Medikament habe ich in den ersten 6 Wochen ~10 Kilo zugenommen, danach nochmal etwa 4 Kilo wobei ich dann das Medikament abgesetzt habe. Hatte während der gesamten Einnahmezeit (und auch noch Wochen danach) leichte bis mittlere Muskelzuckungen im...

Zyprexa bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaPsychose60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Zyprexa ca 2 Monate eingenommen. Durch das Medikament habe ich in den ersten 6 Wochen ~10 Kilo zugenommen, danach nochmal etwa 4 Kilo wobei ich dann das Medikament abgesetzt habe. Hatte während der gesamten Einnahmezeit (und auch noch Wochen danach) leichte bis mittlere Muskelzuckungen im Gesicht, Beinen und Armen, sowie den Fingern, ein seltsames Gefühl im Kopf sowie Probleme mit der Verdauung (Verstopfungen). Meine Periode blieb während der gesamten Behandlung und ca 2 Monate nach Absetzen des Medikamentes aus. Durch die Gewichtszunahme habe ich in der linken Kniebeuge ca 10cm lange blaue Krampfadern (?) bekommen, welche sch aber nun (ca 10 Monate nach Absetzen) größtenteils zurückgebildet haben. Von den zugenommen Kilos habe ich mittlerweile ca 6 abgenommen, was aber nur mit Sport und einer Diät möglich war. Vor der Einnahme des Medikamentes wog ich 54 Kilo, als ich es abgesetzt habe 67. Sowas suckt ;D

Ich empfehle jedem der bei einer Psychose behandelt werden muss das Medikament 'Abilify'. Davon hatte ich keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 25024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfadern bei Tamoxifen

 

Abgeschlagenheit, Beinschmerzen, Fingernagelbrüchigkeit, Wassereinlagerungen, Krampfadern, Hitzewallungen, Herzrasen bei Tamoxifen für Brustkrebs

Fühle mich ständig unausgeschlafen und kaputt, benötige immer wieder Pausen, Schmerzen in den Beinen, Krampfadern stark zugenommen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Schlafschwierigkeiten, starke Hitzewallungen mit Herzrasen... ertrage Temperaturen über 22°C ganz schlecht, fühl mich wie...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fühle mich ständig unausgeschlafen und kaputt, benötige immer wieder Pausen, Schmerzen in den Beinen, Krampfadern stark zugenommen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Schlafschwierigkeiten, starke Hitzewallungen mit Herzrasen... ertrage Temperaturen über 22°C ganz schlecht, fühl mich wie blockiert und zum ersticken.
Brüchige Nägel, trockene Haut, sehr empfindliche Geschlechtsorgane (Radfahren kaum möglich).
Weiss nicht, ob ich Tamox genommen hätte, wenn ich vorher genaueres gewusst hätte. Hab meine letzte Arbeit aufgegeben - ich konnte nicht mehr, und weiss nicht wem ich mich anbieten soll. Derweil bin ich nicht wehleidig, und eine die immer alles geschafft hat, jetzt trau ich mich nicht mal weiter wegzufahren, weil ich nicht weiss, ob die Kräfte für den Rückweg reichen.
Schade - auch dass man von jetzt auf in die Wechseljahre kommt. Hab noch keinen gefunden, der mir wirklich helfen konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 47570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Krampfadern aufgetreten:

Libidoverlust (5/10)
50%
Wassereinlagerungen (4/10)
40%
Kopfschmerzen (4/10)
40%
Depressive Verstimmungen (3/10)
30%
Stimmungsschwankungen (3/10)
30%
Müdigkeit (2/10)
20%
Gewichtszunahme (2/10)
20%
Schwindel (2/10)
20%
Gelenkschmerzen (2/10)
20%
Brustwachstum (1/10)
10%
Depression (1/10)
10%
Muskelzuckungen (1/10)
10%
Herzrasen (1/10)
10%
Verstopfung (1/10)
10%
Abgeschlagenheit (1/10)
10%
Menstruationsbeschwerden (1/10)
10%
Brustspannen (1/10)
10%
Sehstörungen (1/10)
10%
Beinschmerzen (1/10)
10%
Zyklusstörungen (1/10)
10%
Hitzewallungen (1/10)
10%
Schlafstörungen (1/10)
10%
Fingernagelbrüchigkeit (1/10)
10%
Benommenheit (1/10)
10%
Durst (1/10)
10%
Hautrockenheit (1/10)
10%
Gereiztheit (1/10)
10%
Sodbrennen (1/10)
10%
Stuhlinkontinenz (1/10)
10%
Sehschwäche (1/10)
10%
Blutdruckanstieg (1/10)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]