Leberschaden

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Leberschaden.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm161174
Durchschnittliches Gewicht in kg8073
Durchschnittliches Alter in Jahren3450
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,8624,11

Die Nebenwirkung Leberschaden trat bei folgenden Medikamenten auf

Thiamazol (1/13)
7%
Dafalgan (1/31)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Leberschaden bei Thiamazol

 

Leberschaden bei Thiamazol für Hepatitis

Mein Arzt ist meiner Meinung nach nicht genug kompetent um Patienten zu behandeln. Der hat mir ein Medikament Thiamazol verschrieben ,das meine Leber kaputt gemacht hat! Ich habe nach eine Woche toxische Hepatitis bekommen. Der "Arzt" hat erst in EINE WOCHE Blutkontrolle verordnert, obwohl er...

Thiamazol bei Hepatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThiamazolHepatitis1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Arzt ist meiner Meinung nach nicht genug kompetent um Patienten zu behandeln. Der hat mir ein Medikament Thiamazol verschrieben ,das meine Leber kaputt gemacht hat! Ich habe nach eine Woche toxische Hepatitis bekommen. Der "Arzt" hat erst in EINE WOCHE Blutkontrolle verordnert, obwohl er wissen musste, dass Medikament sehr toxisch ist. Und mir har er gar nicht aufgeklärt, dass so was vorkommen kann. Als meine Hausärztin ihm telefonisch mitgeteilt hat, dass ich Leberschäden bekommen habe, hat er sich nicht mal entschuldigt! Nach dieser "Behandlung" war nicht nur ein Hormon, wie zuvor, zu hoch, sondern auch ein anderer. So was habe ich von Hormon-Spezialisten nicht erwartet.
NICHT ZU EMPFEHLEN!!!"

Eingetragen am  als Datensatz 51176
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thiamazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Leberschaden bei Dafalgan

 

Leberschaden bei Dafalgan für Grippe

6 x 1g mit Leberversagen. Zum Glück Regeneration der Leber.

Dafalgan bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DafalganGrippe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

6 x 1g mit Leberversagen. Zum Glück Regeneration der Leber.

Eingetragen am  als Datensatz 54148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
[]