Libidosteigerung

Wir haben 109 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Libidosteigerung.

Prozentualer Anteil 41%59%
Durchschnittliche Größe in cm167181
Durchschnittliches Gewicht in kg7086
Durchschnittliches Alter in Jahren4143
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,8326,27

Die Nebenwirkung Libidosteigerung trat bei folgenden Medikamenten auf

Testostack (4/9)
44%
Nebido (11/62)
17%
Testogel (2/26)
7%
Solvex (5/79)
6%
EVRA transdermales Pflaster (5/88)
5%
Unofem (1/19)
5%
Circadin (1/20)
5%
Requip (1/28)
3%
Edronax (4/125)
3%
Abilify (9/341)
2%
Mydocalm (1/55)
1%
Elontril (7/391)
1%
Efexor (1/59)
1%
Diane (1/70)
1%
Qlaira (3/252)
1%
Ritalin (1/94)
1%
Lamictal (1/114)
0%
Fluoxetin (4/534)
0%
Yasminelle (1/170)
0%
Diazepam (1/173)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 53 Medikamente mit Libidosteigerung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Testostack

 

Amenorrhoe, Stimmveränderung, Haarausfall, Haarwuchs, Aggressivität, Libidosteigerung bei Testostak für Muskelaufbau

Nebenwirkungen: Ausgebliebene Menstruation, vermännlichtes Gesicht, tiefe Stimme, vermehrt Haarausfall des Kopfhaares, verstärkter Haarwuchs im Gesicht (Bartbildung, muss tägl. rasieren) und im Intimbereich (trotz Laser kommt das Haar immer wieder)an den Beinen indessen nicht, erhöhte...

Testostak bei Muskelaufbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TestostakMuskelaufbau3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Ausgebliebene Menstruation, vermännlichtes Gesicht, tiefe Stimme, vermehrt Haarausfall des Kopfhaares, verstärkter Haarwuchs im Gesicht (Bartbildung, muss tägl. rasieren) und im Intimbereich (trotz Laser kommt das Haar immer wieder)an den Beinen indessen nicht, erhöhte Reizbarkeit/Agression, stark erhöhtes sexuelles Verlangen, Klitorishypertrophie bei vor Einnahme schon recht großer Klitoris (Klitoris jetzt ca. 6 cm lang, daumendick, erigiert bei Erregung um mind 50%)kann damit mit meiner Lebenspartnerin echten Verkehr ausüben, Spannungsschmerzen in den Brüsten (sind von Korbgröße D auf A kleiner geworden, benötige keinen BH mehr).
Ich werde Testostak irgendwann absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 5230
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Haarwuchs, Stimmveränderung, Aggressivität, Amenorrhoe, Libidosteigerung, Brustspannungen, Scheidentrockenheit bei Testostak Ampullen für Muskelaufbau

Ich nehme seit rund 18 Monaten Testostak. Muskelaufbau sehr gut, aber auch Nebenwirkungen die nicht ohne sind: Vermehrter Haarausfall auf dem Kopf, leichter Bartwuchs, härtere Gesichtszüge, tiefe Stimme, erhöhte Aggression, keine Menstruation mehr, Scheide trocken und so verengt, dass GV nur...

Testostak Ampullen bei Muskelaufbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Testostak AmpullenMuskelaufbau18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit rund 18 Monaten Testostak. Muskelaufbau sehr gut, aber auch Nebenwirkungen die nicht ohne sind: Vermehrter Haarausfall auf dem Kopf, leichter Bartwuchs, härtere Gesichtszüge, tiefe Stimme, erhöhte Aggression, keine Menstruation mehr, Scheide trocken und so verengt, dass GV nur unter Schmerzen möglich ist(ich verzichte daher darauf), Klitoris auf ca. 5 cm Länge und zweieinhalb Dicke angewachsen, erigiert bei Reizung. Erhöhtes sexuelles Verlangen (mehrfach täglich Onanie), ab und an Harnwegreizung, Schmerzen beim Wasserlassen. Spannungsgefühle in den Brüsten (die erheblich kleiner geworden sind).

Eine Freundin von mir nimmt ebenfalls Testostak, allerdings bereits seit ca. 3 Jahren, die Nebenwirkungen sind nahezu identisch, außer dass sie nicht unter der Scheidentrockenheit leidet. Dafür hat sie verstärkten Haarwuchs an Beinen und auf der Brust, ihre Klitoris ist noch erheblich größer als meine.

Ich überlege, Testostak abzusezten in der Hoffnung, dass sich die Nebenwirkungen wieder legen werden.

Eingetragen am  als Datensatz 5154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Testostack

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Nebido

 

Unruhe, Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Libidosteigerung, Appetitsteigerung, Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Leistungsverminderung, Hautunreinheiten bei Nebido für Transsexualität

Im Allgemeinen ist Nebido ein verträgliches Medikament, wobei die Injektion mitunter zu schmerzhaften Schwellungen führen kann, die man mit einem Kühlpad gut behandeln kann. Nebenwirkungen sind in den ersten Tagen nach der Injektion (bei mir) folgende, jedoch nicht immer in gleichem Maße:...

Nebido bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoTranssexualität2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Allgemeinen ist Nebido ein verträgliches Medikament, wobei die Injektion mitunter zu schmerzhaften Schwellungen führen kann, die man mit einem Kühlpad gut behandeln kann.
Nebenwirkungen sind in den ersten Tagen nach der Injektion (bei mir) folgende, jedoch nicht immer in gleichem Maße: starker Energie- und Leistungsschub und dadurch bedingte Rastlosigkeit, Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen, gesteigerte Reizbarkeit, gesteigertes sexuelles Verlangen/Libido, gesteigertes Essverlangen und vermindertes Schlafbedürfnis.
Die meisten Symptome klingen im Laufe des 12-wöchigen Intervalls ab, am Ende kommt es zu anderen Nebenwirkungen wie depressive Verstimmung, Müdigkeit und Leistungsabfall.
allgemein führt Nebido zu Hautunreinheiten wie Pickel oder Akne und bei Frau-zu-Mann-Transgendern zu einer Vergrößerung der Klitoris, Zunahme der Körperbehaarung und Körperfettumverteilung, sowie Muskelwachstum.

Eingetragen am  als Datensatz 58895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Libidosteigerung bei Nebido für Transsexualität

Da ich im falschen Körper geboren wurde produziert mein Körper logischerweise nicht genug eigenes Testosteron. Nun nehme ich Lebenslänglich Nebido (Etwa alle 13 bis 14 Wochen). Als Nebenwirkung gab es bei mir eine Gewichtszunahme von etwas mehr als 10kg trotz gesunder Ernährung und Sport (3...

Nebido bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoTranssexualität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich im falschen Körper geboren wurde produziert mein Körper logischerweise nicht genug eigenes Testosteron.
Nun nehme ich Lebenslänglich Nebido (Etwa alle 13 bis 14 Wochen).

Als Nebenwirkung gab es bei mir eine Gewichtszunahme von etwas mehr als 10kg trotz gesunder Ernährung und Sport (3 bis 4 mal in der Woche Kampfsporttrining) und viel rumgerenne (Schule etc). :(
Diese 10kg wollen nun auch nicht mehr weg... trotz aller Arbeit :(

Ansonsten macht mich Nebido aber durchweg glücklich und lässt mich in mir selbst ankommen :)

Positive Wirkungen:
-Stimmbruch
-Körper "formt sich um" -> breiteres Kreiz /Schmalere Hüften
-Muskelaufbautraining ist einfacher! :D
-Gesichtszüge werden kantiger

Viele haben auch beschrieben, dass man durch Nebido eine gesteigerte Libido bekommt....
Auch das trat bei mir ein.
Ich persönlich empfinde es nicht als störend. Würde es aber auch nicht als etwas Positives bewerten^^

Negativ anzumerken wäre da noch, dass man sich dieses Mittel leider nicht selbst spritzen kann... Also für immer alle 13 Wochen zum Arzt latschen um sich die Spritze in den Popess stechen zu lassen. (Intramuskulär)
Schmerzen habe ich danach nur manchmal. Wenn man sein Gewicht auf die rechte Seite verlagert und die linke Entspannt hat man keine Probleme. Das Spritzen selbst ist auch recht unangenehm...
Entspannung is das A und O!

Eingetragen am  als Datensatz 57465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Nebido

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Testogel

 

Depressive Verstimmungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Libidosteigerung, Haarwuchs bei testogel für Hypogonadismus

psychische Veränderungen (Depression, Konzentrationsschwäche), gesteigerte Libido, vermehrter Haarwuchs

testogel bei Hypogonadismus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
testogelHypogonadismus13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

psychische Veränderungen (Depression, Konzentrationsschwäche), gesteigerte Libido, vermehrter Haarwuchs

Eingetragen am  als Datensatz 46728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):30
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Solvex

 

Impotenz, Harnverhalt, Ejakulationsstörungen, Libidosteigerung bei Solvex4 mg für Deressionen

Nebenwirkungen kurz nach Einnahme und Fortdauer während gesamter Einnahmezeit: komplette Impotenz , keinerlei Erektion oder Vergrößerung bei Erregung, Hoden haben sich auf Größe einer Walnuss zusammengezogen, Penis ca. 2,5 lang und knapp fingerdick. Harnverhaltung, Schmerzen beim Wasserlassen,...

Solvex4 mg bei Deressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Solvex4 mgDeressionen18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen kurz nach Einnahme und Fortdauer während gesamter Einnahmezeit:
komplette Impotenz , keinerlei Erektion oder Vergrößerung bei Erregung, Hoden haben sich auf Größe einer Walnuss zusammengezogen, Penis ca. 2,5 lang und knapp fingerdick. Harnverhaltung, Schmerzen beim Wasserlassen, unbeabsichtigte Samenabgänge, vermehrter Sexualtrieb ohne Möglichkeit einen Orgasmus zu erlangen. Schwitzen ohne Anlass.
Medikament vor 24 Monaten abgesetzt. Nach ca. 14 Tagen erste vorsichtige Erektionen bei immer noch winzigem Glied, mit sofortigen Samenabgängen. Penis bei Erektion auch heute nur noch knapp 6 cm lang und 2 cm dick (aber ganz hart), Ejakulation schon nach ca. 30 sek., dadurch immer noch kein GV möglich aber bis zu drei Ejakulationen binnen 15 Minuten. Bin mittlerweile froh, dass ich wenigstens wieder ein hartes Glied bekomme und fühlbare Orgasmen. Potenzmittel (Viagra o.ä.) helfen nur, die Erektion noch länger zu haben, verhindern aber nicht das schnelle Abspritzen.

Lt. Hausärztin kaum Hoffnung auf Besserung!

Eingetragen am  als Datensatz 4358
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwitzen, Schlaflosigkeit, Potenzstörungen, Inkontinenz, Sehstörungen, Kribbeln, kalte Füße, kalte Hände, Libidosteigerung, Suizidgedanken, Gewichtsverlust, Reizblase bei Solvex für Depression

Schwitzen, Schlaflosigkeit, Impotenz, Inkontinenz, sehschärfe verlust, Kribbeln, kalte Gliedmaßen, luststeigernd, suizid gedanken Nach 7 Tagen klingen die meisten NW ab was bleibt ist schwitzen, Schlaflosigkeit, gewichtsverlust, geseigerte libido, und eine reizblase

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen, Schlaflosigkeit, Impotenz, Inkontinenz, sehschärfe verlust, Kribbeln, kalte Gliedmaßen, luststeigernd, suizid gedanken

Nach 7 Tagen klingen die meisten NW ab was bleibt ist schwitzen, Schlaflosigkeit, gewichtsverlust, geseigerte libido, und eine reizblase

Eingetragen am  als Datensatz 26565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Solvex

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei EVRA transdermales Pflaster

 

Brustvergrößerung, Libidosteigerung, Appetitsteigerung, Aggressivität, Schwindel, Kopfschmerzen, Blutbildveränderung bei Evra pflaster für Verhütung

enorme Brustvergrößerung ,Lust auf Sex, Hunger ohne Ende, agressivität, schlimmer schwindel und Kopfdruck. Ich war wirklich stolz wie sich in Kürze meine Brust atommäßig vergrößert hat, jedoch bin ich nicht bereit dafür die anderen Nebenwirkungen weiterhin zu ertragen. Das mindert gewaltig die...

Evra pflaster bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Evra pflasterVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

enorme Brustvergrößerung ,Lust auf Sex, Hunger ohne Ende, agressivität, schlimmer schwindel und Kopfdruck.
Ich war wirklich stolz wie sich in Kürze meine Brust atommäßig vergrößert hat, jedoch bin ich nicht bereit dafür die anderen Nebenwirkungen weiterhin zu ertragen. Das mindert gewaltig die Lebensqualität wenn man ständig Gefühlsschwankungen haben die einem selbst schon Angst machen. Hinzu kommen laufend Kopfschmerzen begleitet von Schwindel und Druck im Kopf. Dann wiederum muß ich mich ab und zu übergeben. Das ganze ärgert mich, da ich mich anfangs über diese Verhütungsmethode gefreut habe. Beim Arzt wurde dann fest gestellt das sich meine Trombozytenwerte stark erhöht haben was auch zu einer Embolie führen kann. Also gebe ich das Plaster auf und leider auch die schöne Brustvergrößerung :-( .
Ich habe es mir jetzt in der zweiten Woche im zzweiten Monat (sprich gerade das zweite Pflaster seit 2 Tagen aufgeklebt )entfernt und hoffe das die Nebenwirkungen bei frühzeitigem Entfernen nicht ganz so schlimm ausfallen.Daher kann ich noch nichts über die Folgen dieser Aktion schreiben.

Eingetragen am  als Datensatz 4600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Norelgestromin, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brustschmerzen, Brustspannungen, Brustvergrößerung, Libidosteigerung, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Gefühlsschwankungen bei EVRA transdermales Pflaster für Empfängnisverhütung

Brustspannung, Brustschmerzen, Brustvergrößerung, Libidosteigerung, Appetitsteigerung, leichte Gewichtszunahme, leichte Gefühlsschwankungen Ist ja toll, wenn die Brüste größer werden, aber meine sind ohnehin schon sehr groß. Und weh tun sie nun obendrein. Ob die Libidosteigerung allein von...

EVRA transdermales Pflaster bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVRA transdermales PflasterEmpfängnisverhütung16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brustspannung, Brustschmerzen, Brustvergrößerung, Libidosteigerung, Appetitsteigerung, leichte Gewichtszunahme, leichte Gefühlsschwankungen

Ist ja toll, wenn die Brüste größer werden, aber meine sind ohnehin schon sehr groß. Und weh tun sie nun obendrein. Ob die Libidosteigerung allein von EVRA abhängt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Ich merke, dass ich wieder gerne viel Esse, dabei hatte ich mir das abgewöhnt, es fällt mir schwerer die Finger vom Essen zu lassen. Gefühlsschwankungen sind für mich vor dem Pflaster eher ungewöhnlich gewesen, schaffe es seit ich das Pflaster nehme, nicht mehr, meine Unwohlsein zu unterdrücken.

Eingetragen am  als Datensatz 17543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Norelgestromin, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für EVRA transdermales Pflaster

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Unofem

 

verstärkte Menstruationsblutungen, Unterleibsschmerzen, Unterleibskrämpfe, Panikattacken, Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Libidosteigerung, Antriebsstörungen bei unofem für Pille danach, Notfall

Nachdem ich Unofem eingenommen hatte, hat zwei Tage später meine Regel auch eingesetzt wie geplant. Das ist nun über sechs Wochen her, meine Tage hörten allerdings erst gestern auf. Die restliche Zeit hatte ich sie durchgehend, mit starken Schmerzen und Krämpfen verbunden, Panikattacken,...

unofem bei Pille danach, Notfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unofemPille danach, Notfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich Unofem eingenommen hatte, hat zwei Tage später meine Regel auch eingesetzt wie geplant.
Das ist nun über sechs Wochen her, meine Tage hörten allerdings erst gestern auf. Die restliche Zeit hatte ich sie durchgehend, mit starken Schmerzen und Krämpfen verbunden, Panikattacken, Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Unlustanfällen sowie massive An- und Abnahme der Libido innerhalb kürzester Zeit.
Darauf, wann das alles jetzt genau aufhört, bin ich gespannt.
Seinen Zweck hat die Pille danach allerdings erfüllt, immerhin.

Eingetragen am  als Datensatz 25684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Circadin

 

Alpträume, Medikamentenüberhang, Libidosteigerung, Unruhe bei Circadin für Durchschlafstörung, Einschlafstörungen

Schläfrigkeit am morgen, gelegentlich Alpträume, Somnolenzen, gesteigerte Libido. Sonst habe ich Circadin (Melatonin) gut vertragen. Die angegebenen Nebenwirkungen klingen nach ein paar Tagen ab. Der Schlaf ist tief, jedoch wurde ich am frühen morgen immer wieder wegen Unruhe kurz wach.

Circadin bei Durchschlafstörung, Einschlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinDurchschlafstörung, Einschlafstörungen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schläfrigkeit am morgen, gelegentlich Alpträume, Somnolenzen, gesteigerte Libido.
Sonst habe ich Circadin (Melatonin) gut vertragen. Die angegebenen Nebenwirkungen klingen nach ein paar Tagen ab. Der Schlaf ist tief, jedoch wurde ich am frühen morgen immer wieder wegen Unruhe kurz wach.

Eingetragen am  als Datensatz 16339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Requip

 

Spielsucht, Libidosteigerung bei Ropinirol für RLS

ropinirol (ich nehme höchstdosis 4 mg)ist ein supergutes mittel gegen unruhige beine.ich habe erst restex ausprobiert,dass aber leider nicht geholfen hat. Ropinirol erwähnt ein paar seltsame nebenwirkungen,die aber bei mir nicht auftraten.es hilft wirklich supergut! die eigenartigen...

Ropinirol bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RopinirolRLS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ropinirol (ich nehme höchstdosis 4 mg)ist ein supergutes mittel gegen unruhige beine.ich habe erst restex ausprobiert,dass aber leider nicht geholfen hat. Ropinirol erwähnt ein paar seltsame nebenwirkungen,die aber bei mir nicht auftraten.es hilft wirklich supergut!
die eigenartigen nebenwirkungen sind:eine verschlimmerung für krankhafte spielsüchtige, und ein gesteigertes sexuelles verlangen.wie gesagt,seltsam--aber ich spüre davon nichts!

Eingetragen am  als Datensatz 37618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ropinirol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):134
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Edronax

 

Hitzewallungen, Aggressivität, Libidosteigerung, Orgasmusstörung bei Edronax für Depressive Verstimmungen

Ich habe nach Einnahme des Medikamentes binnen ca. 4 Stunden starke Hitzewallungen bekommen ohne dass ich geschwitzt habe. Diese Symptome hielten ca. 3 Tage an und verschliffen sich dann. Mein Partner und allmählich auch ich stellten dann fest, dass ich eine erhöhte Agressivität bekommen hatte...

Edronax bei Depressive Verstimmungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressive Verstimmungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach Einnahme des Medikamentes binnen ca. 4 Stunden starke Hitzewallungen bekommen ohne dass ich geschwitzt habe. Diese Symptome hielten ca. 3 Tage an und verschliffen sich dann. Mein Partner und allmählich auch ich stellten dann fest, dass ich eine erhöhte Agressivität bekommen hatte und auch sehr überzogen und empfindlich reagiert habe. Dazu kam ein stark erhöhtes sexuelles Verlangen, was nicht so tragisch gewesen wäre, hätte ich nicht absolute Schwierigkeiten gehabt zum Orgasmus zu gelangen. Teilweise ging es gar nicht, teilweise erst nach stundenlanger Reizung, was wenig lustig war. Alle Symptome verschwanden binnen drei Tagen nach dem Absetzen ohne Ausschleichen.
Ich würde das Medikament nicht wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 3439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hitzewallungen, Harnverhalt, Libidosteigerung, Kribbeln bei Edronax für Depression

Es machten sich gleich nach ca. 2 Stunden nach der Einnahme, ein leichte kribbeln am ganzen körper bemerkbar und es kam zu richtigen Hitzewallungen, dann beruhigte sich das ganze und am abend hatte ich Schwierigkeiten beim Wasserlassen, ähnlich einer Blasenentzündung. Am 2. Tag bemerkte ich eine...

Edronax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepression3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es machten sich gleich nach ca. 2 Stunden nach der Einnahme, ein leichte kribbeln am ganzen körper bemerkbar und es kam zu richtigen Hitzewallungen, dann beruhigte sich das ganze und am abend hatte ich Schwierigkeiten beim Wasserlassen, ähnlich einer Blasenentzündung. Am 2. Tag bemerkte ich eine gesteigerte sexuelle Lust, obwohl mein Penis nicht richtig steif war kam es bei der Berührung nach kürzester Zeit zum Samenerguss, wobei es extrem in der Harnröhre "brannte".
Eine mäßige Gliedversteifung blieb immer bestehen wobei mein Glied mir kleiner erschien und der Hodensack immer ganz gespannt ist. Sperma läuft bei der kleinsten Simulation raus ohne das richtige Orgasmus Gefühl. Sperma kommt auch nicht stoßweise, sondern läuft mit leichten kribbeln einfach raus und das bei keiner ausreichenden Gliedsteife. Wasserlassen ist nach wie vor mit brennen und in unterbrochenen Strahl ein Problem. Ich habe diese Medikament wieder abgesetzt und nach 3 tagen war alles wieder normal, bis auf zeitweise noch starken drang sich zu befriedigen, wobei die Spermamengen viel sind und das Prostatasekret nur so läuft. Ich kann diese Medikament nicht weiterempfehlen...

Eingetragen am  als Datensatz 50357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Edronax

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Abilify

 

Halluzinationen, Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Unruhe, Antriebssteigerung, Schlafstörungen, Suizidgedanken, Libidosteigerung bei Abilify für Manie

In der Akuttherapie litt ich unter plötzlichen zuvor nicht erschienenen inneren Visionen und Kreislaufproblemen (schwarz vor Augen, Schwindel). Ich hatte einen starken Bewegungsdrang verspürt (Unruhe). Diese Begleiterscheinungen haben sich gegeben. In der Daueranwendung (bisher 2 Monate) kam es...

Abilify bei Manie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyManie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Akuttherapie litt ich unter plötzlichen zuvor nicht erschienenen inneren Visionen und Kreislaufproblemen (schwarz vor Augen, Schwindel). Ich hatte einen starken Bewegungsdrang verspürt (Unruhe). Diese Begleiterscheinungen haben sich gegeben. In der Daueranwendung (bisher 2 Monate) kam es zu Schlafstörungen: ich gelange wenig in den Tiefschlaf. Das Bewusstsein ist extrem erweitert. Die Sinne sind wach, die Übersinne verschwunden. Mein Temperament blieb sanguinsch (selbstbewusst) bis hypomanisch; es wurde nicht erniedrigt oder deprimiert, die Akutmanie und der latente Größenwahn wurden jedoch getilgt. Ich habe Energie und einen sehr guten Antrieb. Ich schlafe (7 Stunden) und esse weniger (wegen der Therapie jedoch regelmäßig), was ich als positiv betrachte. (Unterbewusste) persönliche Probleme und Ängste machen mir jedoch schwerer zu schaffen als zuvor und lassen sich durch Schlaf nicht aufarbeiten. Der Realitätssinn hat sich verbessert, das Lautwerden von der (eigenen) innere(n) Stimme(n) ist geschwunden. Ab und an tauchen Suizidgedanken bzw. Gedanken der Selbstaufgabe wegen den Problemen der Behandlung auf, weil mein Ego nun leichter zu kränken ist. Das Medikament wirkt schwächer antipsychotisch (die auditive Wahrnehmung von Phonemen sowie die pathologische Empathie und Fernwahrnehmung ist geschwunden, dafür habe ich nun Visionen), jedoch angenehmer stimmungsaufhellend und stabilisierend auf höherem Niveau als andere Neuroleptika, die ich kenne. Ich empfinde jedoch ein seltsames Drehen im Magen, wenn ich nicht gegessen habe, was ein neutral-gehobenes Gefühl vermittelt. Ich gewinne Interesse an sexuellen Objekten (Frauen, hereosexuelle Männer) und sexuelle Praktiken (Handmasturbationen), die mich zuvor nicht interessierten. Die Wechselwirkung mit dem sedierenden neuroleptischen Wirkstoff Pipamperon ist schwach, da Dipiperon (Handelsname) zwar seine dämpfende Wirkung entfalten kann, jedoch kann selbst die fünffache Dosis trotz der Kombination mit Alkohol nicht den Schlaf herbeiführen, was es normaler Weise jedoch tun sollte, insbesondere wenn man wochenlang keinen Alkohol getrunken hat. Aripiprazol scheint die sedierende (jedoch nicht die beruhigende) Wirkung von Alkohol aufzuheben. Ich verspüre einen großen Drang, Kaffee zu trinken. Abilify wirkt schwächer auf die Konzentrationssteigerung als Zyprexa (Olanzipin), jedoch Optimismus steigernder als Risperdal (Risperidon) und zeigt keine extra-pyramidalen Störungen wie Haloperidol.

Eingetragen am  als Datensatz 21541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidosteigerung bei Abilify für bipolare Störung

Erhöhte Sexualität. Exzessive Masturbation. Unkontrollierte sexuelle Fantasien. Völlig widernatürliche Gedanken. Schlechtes Gewissen gegenüber der Familie.

Abilify bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifybipolare Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhöhte Sexualität. Exzessive Masturbation. Unkontrollierte sexuelle Fantasien. Völlig widernatürliche Gedanken. Schlechtes Gewissen gegenüber der Familie.

Eingetragen am  als Datensatz 69356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Abilify

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Elontril

 

Mundtrockenheit, Schwindel, Übelkeit, Libidosteigerung bei Elontril für Depression

Ich hatte das Gefühl, dass das Medikament recht schnell wirkte. Meine Stimmung ist deutlich aufgehellt und meine quälenenden Selbstmordgedanken sind verschwunden. Ich fühle mich richtig positiv gestimmt und kann wieder am Leben teilnehmen. Auch mein Verlangen nach Alkohol, welches recht stark war...

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte das Gefühl, dass das Medikament recht schnell wirkte. Meine Stimmung ist deutlich aufgehellt und meine quälenenden Selbstmordgedanken sind verschwunden. Ich fühle mich richtig positiv gestimmt und kann wieder am Leben teilnehmen. Auch mein Verlangen nach Alkohol, welches recht stark war in letzer Zeit, um meinen Wiederwillen und mein Ekel vor dem Leben runterzuspülen, hat deutlich nachgelassen. Als negative Begleiterscheinungen habe ich Mundtrockenheit, Schwindel und leichte Übelkeit. Am auffälligsten ist bei mir eine massive Steigerung der Libido. Vor Elontril habe ich Escitalopram genommen, welches nicht richtig bei mir wirkte. Da war meine Libido deutlich gedämpfter und wie leicht unter Betäubung.

Eingetragen am  als Datensatz 68233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unruhe, Gelenkschmerzen, Einschlafstörungen, Euphorie, Wadenkrämpfe, Libidosteigerung bei Elontril für Depression, Antriebsstörungen

Patient: m, 33, 130 kg, überdurchschnittlich muskulös. Bericht: 1. Tag starke Euphorie, starker Antrieb, leichte Manie, Einschlafstörungen. 2. - 3. Tag leichte bis mittlere Gelenkschmerze. 4. - 30. Tag hin und wieder leichte bis mittlere Wadenkrämpfe, Einschlafstörungen verschwinden. Nach...

Elontril bei Depression, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression, Antriebsstörungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Patient: m, 33, 130 kg, überdurchschnittlich muskulös.
Bericht: 1. Tag starke Euphorie, starker Antrieb, leichte Manie, Einschlafstörungen.
2. - 3. Tag leichte bis mittlere Gelenkschmerze.
4. - 30. Tag hin und wieder leichte bis mittlere Wadenkrämpfe, Einschlafstörungen verschwinden.
Nach 6 Wochen kaum Depression,Tendenz zur Lebendigkeit und Fähigkeit wieder das Leben zu genießen. Habe hart mit der Thera an mir gearbeitet. Und natürlich nimmt ein AD einem nicht die Emotionen weg, was viele Patienten nicht verstehen bzw. erwarten. Es lässt den Depressiven wieder fühlen, dazu gehört auch Trauer und Wut. Weitere Auffälligkeit: gesteigerter Libido.

Eingetragen am  als Datensatz 67207
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Elontril

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Efexor

 

Appetitlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Herzrasen, Antriebsschwäche, Müdigkeit, Traumveränderungen, Kopfschmerzen, Hypersexualität, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Persönlichkeitsveränderung bei efexor für Depression

appetitlosigkeit, stimmungsschwankungen, angst, herzrasen, impulsivität, antriebsschwierigkeiten, schläfrigkeit, seltsame träume, gelegentlich mangelnde fähigkeit zur empathie, chaotisch, reden ohne zu denken, einmischung, überheblichkeit, hypersensibel, kopfschmerzen, steigerung des...

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

appetitlosigkeit, stimmungsschwankungen, angst, herzrasen, impulsivität, antriebsschwierigkeiten, schläfrigkeit, seltsame träume, gelegentlich mangelnde fähigkeit zur empathie, chaotisch, reden ohne zu denken, einmischung, überheblichkeit, hypersensibel, kopfschmerzen, steigerung des sexualtriebs, gewichtsverlust, labil, erschöpfungszustände, durchblutungsstörungen, schlaflosigkeit, realitätsfremd, drang zum alleinsein, rückzug, desintresse oder übersteigertes intresse an einer sache oder person, schwaches identitätsgefühl, unsicherheiten, übelkeit, hypochondrie

Eingetragen am  als Datensatz 1160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Diane

 

Haarausfall, Hautveränderungen, Körpergeruch, Aggressivität, Libidosteigerung, Kopfschmerzen, Pigmentstörungen bei Diane für Hautunreinheiten

Nebenwirkungen: gravierende Verschlechterung des Hautbildes bis hin zu tiefsitzender Akne, Haarausfall, Geheimratsecken, ölige Haut, übelriechende Transpiration, Aggressivität, Libidosteigerung. Desweiteren vergleichsweise harmlose Nebenwirkungen: stechende Kopfschmerzen, Pigmentflecken. Mag...

Diane bei Hautunreinheiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeHautunreinheiten20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: gravierende Verschlechterung des Hautbildes bis hin zu tiefsitzender Akne, Haarausfall, Geheimratsecken, ölige Haut, übelriechende Transpiration, Aggressivität, Libidosteigerung. Desweiteren vergleichsweise harmlose Nebenwirkungen: stechende Kopfschmerzen, Pigmentflecken. Mag sein, dass die Diane bei vielen Frauen antiandrogen wirkt, bei mir war das Gegenteil der Fall. Vielleicht bin ich auch ein Spezialfall, denn auch andere Medis bewirken bei mir das Gegenteil, von Baldrian werde ich hellwach, und Antidepressiva bewirken bei mir schwerste Depressionen. Solche Eventualitäten müssen Ärzte aber einfach in Betracht ziehen, wenn sie ein Medikament verschreiben, sonst sind sie m.E. keine guten Ärzte. Fazit: NIE WIEDER DIANE! (und kein Baldrian und Finger weg von Antidepressiva:-))

Eingetragen am  als Datensatz 14548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Qlaira

 

Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Libidosteigerung, Hautunreinheiten bei Qlaira für Empfängnisverhütung

Im ersten Einnahmemonat hatte ich häufig Kopfschmerzen, Bauchschmerzen. Das hat sich jetzt aber reguliert. Jetzt habe ich nur noch selten Brustziehen, was aber auszuhalten ist, ab und zu Kopfschmerzen, aber die hatte ich schon vor Einnahme der Qlaira. Meine Menstruation bekomme ich durch die...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im ersten Einnahmemonat hatte ich häufig Kopfschmerzen, Bauchschmerzen. Das hat sich jetzt aber reguliert. Jetzt habe ich nur noch selten Brustziehen, was aber auszuhalten ist, ab und zu Kopfschmerzen, aber die hatte ich schon vor Einnahme der Qlaira.

Meine Menstruation bekomme ich durch die Einnahme von Qlaira gar nicht mehr, was ich als sehr angenehm empfinde.

Negativ hat sich die Pille auf meine Haut ausgewirkt. Zuvor hatte ich eine Pille, die auch gegen unreine Haut wirkte. Qlaira hat diese Wirkung nicht und so habe ich jetzt leider mit 30 Jahren sehr unreine Haut bekommen.

Sonstige positve Nebenwirkungen: Zunahme der Libido, keine Gefühlsschwankungen mehr, fühle mich insgesamt sehr wohl

Eingetragen am  als Datensatz 22578
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Libidosteigerung, Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen, Aggressivität bei Qlaira für Empfängnisverhütung

Aggressionen, Gewichtszunahme, Migräne, gesteigerte Libido, Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung26 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aggressionen, Gewichtszunahme, Migräne, gesteigerte Libido, Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen

Eingetragen am  als Datensatz 20085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Qlaira

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Lamictal

 

Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Libidosteigerung bei Lamictal für Epilepsie

Über mich: Ich habe Epilepsie (6 Jahre) ursprünglich als komplex-fokale Anfälle und durch Lamictal nicht mehr, aber selten habe ich mal Auren. Kein Bewusstseinsverlust. Momentane DOsis beträgt 200-0-200mg (seit 4 JAhren). (Vorher Topamax etc. mit gefährlichen Nebenwirkungen, wie Nierenstein,...

Lamictal bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamictalEpilepsie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Über mich:
Ich habe Epilepsie (6 Jahre) ursprünglich als komplex-fokale Anfälle und durch Lamictal nicht mehr, aber selten habe ich mal Auren. Kein Bewusstseinsverlust.
Momentane DOsis beträgt 200-0-200mg (seit 4 JAhren).

(Vorher Topamax etc. mit gefährlichen Nebenwirkungen, wie Nierenstein, Nierenkolik, Aphasie.)

Seit kurzem habe ich durch Lamictal SChlafstörungen, Stimmungsschwankungen (manisch-depressiv), durchgehend ein nerviges Glücksgefühl, ab und zu aggressivität, hoher Lipido-Wert (ich brauche GV, Ejakulation, jeden Tag onanieren, sonst gehe ich kaputt).
Ich brauche MEdi-Empfehlungen, gegen SChlafstörungen und zu starkes Glücksgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 13458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Fluoxetin

 

Libidosteigerung bei Fluoxetin für Depressive Episode

Nun ja, ich habe mir dieses Medikament, selbst verschrieben. Erst hatte ich nach einigen Tagen - der Einnahme eine gesteigerte Libido bemerkt - dieser Zustand hilt auch lange an. (Ich fands nicht schlecht - und auch nicht toll) - ich wollte ja nur wieder gute Laune und Freude am Leben haben....

Fluoxetin bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepressive Episode3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun ja, ich habe mir dieses Medikament, selbst verschrieben.

Erst hatte ich nach einigen Tagen - der Einnahme eine gesteigerte Libido bemerkt - dieser Zustand hilt auch lange an. (Ich fands nicht schlecht - und auch nicht toll) - ich wollte ja nur wieder gute Laune und Freude am Leben haben.

Nach dem die Packung (100stk. á10mg) zu ende war - nach etwa 3 Monaten, hab ich die Therapie abgebrochen - da ich kein Heilungserfolg sach.

Doch 2 Monate später - merkte ich wieder eine lang andauernde Depressive Phase ohne "Grund".

Ich habe dann Freunde befrag - wie sie mich jetzt im gegensatz vor 2 Monaten erleben: //Ergebnis war klar - die Tabletten haben geholfen, doch ich selber konnte das nicht merken.

// Nun nehme ich wieder das Fluox - und bin zufrieden!

Eingetragen am  als Datensatz 25789
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Schwindel, Schlafstörungen, Durchfall, Persönlichkeitsveränderung, Panikattacken, Gefühlsstörungen, Gewichtszunahme, Libidosteigerung bei Fluoxetin für Angststörungen, Panikattacken

Hallo, ich leide seit etwa 2 Jahren unter einer Angststörung mit Panikattacken. Diese stellen sich so dar, dass ich manchmal das Gefühl habe gleich umzukippen und dann tritt starkes Herzrasen, extreme Angst und Schwindelgefühl ein. Aus diesen Gründen und der damit stark verbundenen...

Fluoxetin bei Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinAngststörungen, Panikattacken6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich leide seit etwa 2 Jahren unter einer Angststörung mit Panikattacken. Diese stellen sich so dar, dass ich manchmal das Gefühl habe gleich umzukippen und dann tritt starkes Herzrasen, extreme Angst und Schwindelgefühl ein.
Aus diesen Gründen und der damit stark verbundenen permanenten Angst vor weiteren Panikattacken habe ich nach einigen Versuchen mit Cipralex, Citalopram nun Fluoxetin bekommen.
Am Anfang leidete ich nach der Einnahme unter starker Übelkeit, die zum Teil so heftig waren, dass ich mich zusammenreißen musste, nicht zu erbrechen. Ich nahm am Anfang zur 10mg. Nach etwa 2 Wochen waren die Nebenwirkungen bis auf verwirrende Träume und zeitigem Aufwachen nach nur 6 Stunden Schlaf gut abgeklungen. Die darauf folgende Steigerung auf 20mg Fluoxetin war dann wieder mit Übelkeit, leichtem Schwindel, Durchfall und einer Verschlimmerung der Angststörung mit Panikattacken verbunden, die sich eigentlich dann schon verbessert hatte. Ich hatte immer wieder das Gefühl nicht wirklich in einer Situation zu stehen (Depersonalisierung) - ich war oft "abwesend" und hatte Probleme mich auf bestimmte Sachen zu konzentrieren. Die Nebenwirkungen nach der Steigerung auf 20mg waren dann nach 1 Woche so stark, dass ich von mir aus für ein paar Tage zurück auf 10mg bin. Anschließend steigerte ich es, indem ich nur jeden 2. Tag 20mg genommen habe und ein paar Wochen später durchgängig 20mg. Durch Fluoxetin bin ich in jedem Fall wieder mobiler, ich habe nicht mehr so viel Angst, gehe wieder aus dem Haus und bestimmte Situationen, in denen ich eine Panikattacke hatte, fürchten mich nicht mehr so sehr wie am Anfang. Unabhängig davon empfehle ich aber neben der Medikamenteneinnahme eine Verhaltenstherapie. Leider hat Fluoxetin nach einigen Monaten Einnahme die Begleiterscheinung, dass man denkt, unter keinen psychischen Problemen oder einer Angststörung zu leiden. Daher empfehle ich vor einer Verhaltenstherapie die Dosis langsam zu halbieren, so dass man wieder spürt, warum man die Tabletten eigentlich nimmt. Bei mir ist eine angenehme Nebenwirkung, dass Fluoxetin bei mir leicht gewichtsreduzierend wirkt und sich meine Libido gesteigert hat.
Trotz der Angst vor der Einnahme der Tabletten oder einer Dosiserhöhung empfehle ich allen Angstpatienten sich an die vom Arzt verordnete Dosis zu halten! Am besten man nimmt sich vor der Einnahme oder Erhöhung der Dosis ein paar Tage frei und lenkt sich mit Dingen im Leben ab, die einem keine Angst bereiten.

Eingetragen am  als Datensatz 23306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Fluoxetin

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Yasminelle

 

Libidosteigerung, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Brustvergrößerung bei Yasminelle für Empfängnisverhütung

Ich nehme die Pille Yasminelle nun seit ca. 7-8 Monaten und habe kaum Nebenwirkungen festgestellt, außer einer erhöhten Libido, Kopfschmerzen, Müdigkeit... und Gewichtszunahme xDDD Alles in Allem aber noch recht gnädig , dafür dass sie so viele Nebenwirkungen verursachen. Achja: Meine Brüste...

Yasminelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleEmpfängnisverhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille Yasminelle nun seit ca. 7-8 Monaten und habe kaum Nebenwirkungen festgestellt, außer einer erhöhten Libido, Kopfschmerzen, Müdigkeit... und Gewichtszunahme xDDD
Alles in Allem aber noch recht gnädig , dafür dass sie so viele Nebenwirkungen verursachen.
Achja: Meine Brüste sind nun viel praller! Danke Yasminelle.

Eingetragen am  als Datensatz 15183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Diazepam

 

Unruhe, Angstzustände, Schlafstörungen, Libidosteigerung, Denkstörungen, Medikamentenabhängigkeit, Benommenheit bei Diazepam für Ängste, Schlafprobleme, starke Unruhe

Ich nehme Abilify seit es in Deutschland auf den Markt gekommen ist also seit 2004. Ich habe sämtliche Neuroleptika schon durch und erlitt durch starkes Übergewicht von Leponex und Zyprexa einen Herzinfarkt mit 24 Jahren. Leide an Muskelschwund durch Neuroleptika. Das heist mein Herzmuskelwert ck...

Diazepam bei Ängste, Schlafprobleme, starke Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamÄngste, Schlafprobleme, starke Unruhe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Abilify seit es in Deutschland auf den Markt gekommen ist also seit 2004. Ich habe sämtliche Neuroleptika schon durch und erlitt durch starkes Übergewicht von Leponex und Zyprexa einen Herzinfarkt mit 24 Jahren. Leide an Muskelschwund durch Neuroleptika. Das heist mein Herzmuskelwert ck mb und ck sind um das 30- 50 fache erhöht wenn ich ein anderes Neuroleptika nehme. Ich musste 1 Jahr jeden Tag Blutkontrollen in der Psychiatrie abgeben um rauszufinden welches Neuroleptika keine dieser Muskelerhöhungen macht. Das einzigste war Abilify. Der rest könnte verheerende Folgen haben. Ich brauche jemand mit viel Erfahrung denn ich bin ratlos. Mit Abilify hatte ich starke Unruhe, Ängste, Schlafstörungen. Ja sogar das Sexualverhalten wurde stärker, was mich eigentlich glücklich macht denn alle anderen Neuroleptika machten mich impotent. Insofern bin ich froh dass ich wieder sex haben darf. Trotzdem ist Abilify nicht die Lösung. Ich hielt die Nebenwirkung nicht aus, also nahm ich benzos, das heisst diazepam. Die Ängste verschwanden, die unruhe und ich konnte schlafen. Mittlerweile nehme ich am tag 20 mg diazepam und es wirkt nicht mehr richtig. Ich weiss dass es abhängig macht, aber ich habe die zustände des Abilify nicht ausgehalten. Durch Jahrelanges einnehmen von Diazepam bin ich wie beduselt im Kopf. Total abgeschirmt und langsam komm ich mir vor wie klein blöd. Ich kann nicht mehr richtig denken, was aber auch bei abilify auftrat. Ich kann kein anderes Medikament nehmen durch meinen herzinfarkt und durch meine Muskelerhöhungen. Es ist wie ein Teufelskreis ich komm da net raus. Ich bin jetzt 5 Jahre psychose frei und will nicht nochmal in die Klinik nur um zu testen was zu mir passt. Dafür bin ich auch schon zu erfahren. AM liebsten würde ich das diazepam entziehen und neuroleptika ganz absetzen, und dann einfach wieder leben. Vor mir liegt noch ein schwieriger Weg. Ich kann jedem sagen nehmt Benzos nur auf Zeit das heisst solange wie nötig, das es nicht abhängig macht. Und wenn ihr abilify nicht vertragt probiert andere aus um stabil zu bleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 7880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei CIALIS

 

Muskelschmerzen, Libidosteigerung bei Cialis für Erektionsstörungen

Cialis ist recht wirksam bei mir und wirkd bis zu einer Woche. Leider sind die Nebenwirkungen auch recht stark in Form von Muskelschmerzen in Rücken und Hüfte. Dies stört vorallem die Tage 2- 3 recht stark bei mir. Sex ist natürlich gut möglich und die Lust steigert sich auch weil der Erfolg...

Cialis bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CialisErektionsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cialis ist recht wirksam bei mir und wirkd bis zu einer Woche. Leider sind die Nebenwirkungen auch recht stark in Form von Muskelschmerzen in Rücken und Hüfte. Dies stört vorallem die Tage 2- 3 recht stark bei mir. Sex ist natürlich gut möglich und die Lust steigert sich auch weil der Erfolg ziemlich sicher ist. Allerdings werde ich in Zukunft noch anderes probieren weil die Muskelschmerzen bei mir im Job mich sehr stören.

Eingetragen am  als Datensatz 26422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tadalafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Cipralex

 

Durchfall, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Heißhungerattacken, Libidosteigerung bei Cipralex für Dysthymie

Da ich unter einer permanenten schwachen Depression seit meiner Jugend leide, dies erst unter der Trennung und somit beendigung meiner Ehe zu vorschein kam, bekam ich in der Klinik Cipralex 10mg nach dem Aufstehen. Anfangs wirkte es nur halbtags, hatte sich aber nach 3 Wochen eingespielt womit...

Cipralex bei Dysthymie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDysthymie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich unter einer permanenten schwachen Depression seit meiner Jugend leide, dies erst unter der Trennung und somit beendigung meiner Ehe zu vorschein kam, bekam ich in der Klinik Cipralex 10mg nach dem Aufstehen.

Anfangs wirkte es nur halbtags, hatte sich aber nach 3 Wochen eingespielt womit es bis in die Abendstunden wirkt, eigentlich bis ich schlafe. Das Vergessen einer Dosis führt am nächsten Tag gegen Nachmittag zu depressiven Verstimmungen, was aber vermutlich normal ist.

Die Nebenwirkungen:
Durchfall im Rhytmus: 2-3 Tage normal und dann wieder 4-5 Tage Durchfall. Abhilfe gibt Imodium welches die Krankenkasse teilweise übernimmt da Nebenwirkung einer wichtigen Medikation.

Sättigungsgefühl: Morgens vor allem
Übelkeitsgefühl: Ebenfalls morgens, erinnert an Sodbrennen obwohl es definitiv nicht vorliegt.
Beides legt sich über den tag und geht über in:
Heißhungerphase: Abends vor allem, gerne im Zeitraum ab 22 Uhr bekomme ich Heißhunger.
Durch den Durchfall bedingt so gut wie keine Gewichtszunahme.

Etwas wirre und beängstigende Träume, teilweise sehr real, ebenso am Tag surreale Situationen was gerade die ersten 3 Monate die Realität und den Traum durchgehend vermischt haben. Das "nicht-real-sein" ebenso wie leichte depersonalisierungszustände haben sich aber stark geändert.

Antriebslosigkeit und Tagesmüdigkeit ist allerdings stark. Komme abends nicht ins Bett und morgens liege ich teils die ein oder andere Stunde sinnlos im Bett und schau die weiße Decke an mit leeren Kopf.

Sexualität:
Libido stark gesteigert, könnte den ganzen Tag Sex haben.
Problem ist die sehr starke Orgasmusverzögerung, wo ich als Mann aber nicht unbedingt störender als die Anstrengung an sich empfinde.
Selbstbefriedigung ist daher so gut wie nicht drin.

Eingetragen am  als Datensatz 48481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unruhe, Gewichtsabnahme, Aggressivität, Libidosteigerung, Angstzustände bei Cipralex für Depressionen

ELONTRIL- In Kombination mit Cipralex gute Wirkung. NW sind Unruhe, anfangs Agression, Gewichtsabnahme, leichte Ängstlichkeit.Libidosteigerung. ALLERDINGS WIRKTE IN DER sTIMMUNG kaum. Erst bei Einnahme von zusätzlich 5mg. Cipralex. Bin allerdings jetzt gezwungen beide ADs wegen extremer...

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ELONTRIL- In Kombination mit Cipralex gute Wirkung. NW sind Unruhe, anfangs Agression, Gewichtsabnahme, leichte Ängstlichkeit.Libidosteigerung.
ALLERDINGS WIRKTE IN DER sTIMMUNG kaum. Erst bei Einnahme von zusätzlich 5mg. Cipralex.
Bin allerdings jetzt gezwungen beide ADs wegen extremer Unruhe auszuschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 15836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Mirena

 

Unterleibsschmerzen, Dauerblutungen, Libidosteigerung, Agressivität, Reizbarkeit, Brustspannen, Brustvergrößerung, Schwindelanfälle bei Mirena für Brustschmerzen, Agression, Brustspannen, dauerblutung, Stechen im Unterleib

Habe mir vor 6 Wochen die Mirena einsetzen lassen wegen zu starker Periodenblutung. Das Einsetzen war nicht so schmerzhaft, aber die drei Tage danach waren von Unterleibsschmerzen geprägt und ich hatte das Gefühl, ich hätte einen Stein in der Gebärmutter. Seither habe ich Dauerblutungen wie...

Mirena bei Brustschmerzen, Agression, Brustspannen, dauerblutung, Stechen im Unterleib

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaBrustschmerzen, Agression, Brustspannen, dauerblutung, Stechen im Unterleib6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mir vor 6 Wochen die Mirena einsetzen lassen wegen zu starker Periodenblutung. Das Einsetzen war nicht so schmerzhaft, aber die drei Tage danach waren von Unterleibsschmerzen geprägt und ich hatte das Gefühl, ich hätte einen Stein in der Gebärmutter.
Seither habe ich Dauerblutungen wie eine mittelstarke Mens (nicht die prognostizierten Schmierblutungen). Libido eher stärker, aber mit dieser Blutung dann doch lieber nicht. Sehr agressiv, reizbar, streitsüchtig. Brustspannen: Die Cupgrösse ist innert wenigen Tagen von D auf E gegangen, mir passt kein BH mehr. Allein das An- und Ausziehen eines BHs ist eine Qual. Anfassen geht schon gar nicht.
Schwindelanfälle hab ich seither auch - kann aber auch vom Blutverlust herrühren.
Eine Art Dauerstechen im Unterleib, ob ich gehe, sitze oder liege. Wie mit einer Stricknadel von innen. Das hatte ich von Anfang an und ist leider nicht weggegangen.

Ich werde mir das Ding wieder ziehen lassen. Starke Periode ist dagegen ein Spaziergang!

Uebrigens: eine Freundin von mir ist nach 5 Jahren Mirena bereits bei Depressionen, chronic fatigue syndrom und Arthritis, alles Krankheiten, die angeblich keinerlei Ursachen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 20286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidosteigerung bei Mirena für Empfängnisverhütung

Hallo, ich bin 38 Jahre Verheiratet und habe eine Tochter 8 Jahre. Ich habe mich vor 2 Jahren für die Mirena Spirale entschieden nachdem ich ab dem 15 Lebensjahr mit der Pille verhütet habe. Die ersten 2 Monate waren sehr unangenehm, ständige Blutungen und schmerzen. Ab den 2 Monat bis heute...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin 38 Jahre Verheiratet und habe eine Tochter 8 Jahre. Ich habe mich vor 2 Jahren für die Mirena Spirale entschieden nachdem ich ab dem 15 Lebensjahr mit der Pille verhütet habe.
Die ersten 2 Monate waren sehr unangenehm, ständige Blutungen und schmerzen.
Ab den 2 Monat bis heute keine Blutungen mehr und keine Probleme. Figur ist geblieben, er etwas abgenommen. Das einzige was sich jetzt eingestellt hat ist meine Sexuelle Lust, die ist gesteigert.
Nebenwirkung: Ich habe zum ersten mal in meinen Leben extreme Lust auf Sex, deshalb hatte ich jetzt auch schon mal eine (2) Seittensprünge. Jetzt weis ich weshalb man verhütet.
Ich kann Sie nur weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 59277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Champix

 

Traumveränderungen, Libidosteigerung bei Champix für Nikotinsucht

Sehr gute Ehrfahrung was das Ziel betrifft mit dem raucehn aufzuhören. Ist zwar nicht ganz so, das ich keinen Drang hatte mal eine zu rauchen. Aber es hielt sich in Grenzen. Was die nebenwirkungen betrifft, habe ich die ersten Wochen ganz viel komisches und vorallem sehr intensives geträumt....

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Ehrfahrung was das Ziel betrifft mit dem raucehn aufzuhören. Ist zwar nicht ganz so, das ich keinen Drang hatte mal eine zu rauchen. Aber es hielt sich in Grenzen.
Was die nebenwirkungen betrifft, habe ich die ersten Wochen ganz viel komisches und vorallem sehr intensives geträumt. Überwiegend handelte es dabei um Sexträume.
Zudem hatte ich auch ein sehr stark erhöhtes verlangen nach Sex.

Eingetragen am  als Datensatz 60003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Cymbalta

 

Libidosteigerung bei CYMBALTA 30 für Depression

Jatzt habe ich schon seit 2 jahren viele medikamente durchprobiert. Die beiden medikamente helfen mir hervorragend. Die lebensqualität ist spürbar gestiegen. Ich bin viel ruhiger geworden. Meine dauerangst ist nicht mehr so spürbar und die angstlähmungen sind deutlich zurückgegangen. Vorher hatte...

CYMBALTA 30 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CYMBALTA 30Depression15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jatzt habe ich schon seit 2 jahren viele medikamente durchprobiert. Die beiden medikamente helfen mir hervorragend. Die lebensqualität ist spürbar gestiegen. Ich bin viel ruhiger geworden. Meine dauerangst ist nicht mehr so spürbar und die angstlähmungen sind deutlich zurückgegangen. Vorher hatte ich die lähmngen 2 mal am tag,nun 1 mal die woche. Habe so gut wie keine nebenwirkungen.
Nur mein köper zeigt mir meine angst noch an,nach vorn hochgezogene schultern und veränderter gang und so.Aber phsyschich merke ich kaum noch was.
Nur ist die libido stark angestiegen. Ich benehme mich wie ein 20 jähriger.Wenn man schon 45 ist und sich an ruhiger tage gewöhnt hat ist es schon lästig wenn sich da dauernd was regt. Zumal durch meine posttraumatische Belastungsstörung ich schwer in der lage bin gefühle zu leben. Dann ist eine derart gesteigerte libido schon komisch.

Eingetragen am  als Datensatz 6621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aggressivität, Durchfall, Libidoverlust, Libidosteigerung, Herzrasen, Schwitzen, Suizidgedanken, Persönlichkeitsveränderung bei Cymbalta60MG für Depression

sehr starke aggressivität, grausamkeit, gleichgültigkeit, oft durchfall, libidoverlust und libidosteigerung, nachtsschwitzen, herzrasen, tagesschwitzen, gefühl nicht mehr sich selbst zu sein: sagt oft von sich selber er sei wie fremdgesteuert(aufgrund von plötzlicher aggressivität oder...

Cymbalta60MG bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta60MGDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starke aggressivität, grausamkeit, gleichgültigkeit, oft durchfall, libidoverlust und libidosteigerung, nachtsschwitzen, herzrasen, tagesschwitzen,
gefühl nicht mehr sich selbst zu sein: sagt oft von sich selber er sei wie fremdgesteuert(aufgrund von plötzlicher aggressivität oder zorn),ejakulationsproblem:blutungen und blitzschmerzen dabei,partnerin oft
und erst seit einahme von cymbalta 60mg im schlaf geschlagen während jedesmal einem verfolgungsalptraum, antriebslosigkeit, verstärkte depression(wobei das mittel cymbalta 30mg und 60mg; wie zollof vorher, dagegen verschrieben wurden)selbstmordgedanken:zeitweise, übelkeit die erste
zeit der einnahme, labilität, vergesslichkeit, abhängigkeit:kann nichts mehr selbst entscheiden ohne meinung von anderen, vom therapeut.
persönlichkeitsveränderung.

Eingetragen am  als Datensatz 3381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):200 Eingetragen durch BRUDER
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Sertralin

 

Libidosteigerung, Empfindungsstörungen, Müdigkeit, Unruhe, Schlafstörungen bei Sertralin dura für regelmäßig wiederkehrende Depressionsschübe

weiblich, 37 Jahre, Arbeiterin, verh. ohne Kinder, Nordhessen, Depressionen und Phobien, seit Beginn mehr Liebeslust (mit Viagra verwechselt ?? geil!), in den ersten 5 Tagen ungewohntes Betäubungsgefühl im Rückenmark und an den Zähnen, aber o. k. so wie Brille auf der Nase, 2 Stunden nach...

Sertralin dura bei regelmäßig wiederkehrende Depressionsschübe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sertralin duraregelmäßig wiederkehrende Depressionsschübe4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

weiblich, 37 Jahre, Arbeiterin, verh. ohne Kinder, Nordhessen, Depressionen und Phobien, seit Beginn mehr Liebeslust (mit Viagra verwechselt ?? geil!), in den ersten 5 Tagen ungewohntes Betäubungsgefühl im Rückenmark und an den Zähnen, aber o. k. so wie Brille auf der Nase, 2 Stunden nach Ersteinnahme Stimmungsaufhellung + grundloses Weinen hört schlagartig auf, in den ersten 2 Wochen nachts müde aber gleichzeitig putzmunter, also Schlafstörungen, allgemeine Nervosität und Ängstlichkeit wie weggeblasen, wo ich vor Tabletteneinnahme "wie ein HB-Männchen" in die Luft ging, kann ich mich gar nicht mehr aufregen, selbst wenn ich das will, dadurch schnauze ich meinen armen Mann nicht mehr wegen jeder Kleinigkeit an, absolute innere Ruhe in Phobiesituationen, Tabletten und ambulante Gespräche im Krankenhaus zahlt AOK, aushaltbare Nebenwirkungen: 2x tgl. dünner statt normaler Stuhlgang

Eingetragen am  als Datensatz 12589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautausschlag, Unruhe, Antriebssteigerung, Muskelkrämpfe, Müdigkeit, Libidosteigerung, Aggressivität bei Sertralin für Depressionen, schizophrenie, Bulimie

Fluoxetin:Nesselsucht Hautausschlag,Unruhe,Totale Antriebssteigerung Mirtazapin:Bein- und WadenKrämpfe,Morgenträgheit Sertralin:gesteigerte sexuelle Lust,Hautausschlag,Aggresivität

Sertralin bei Depressionen, schizophrenie, Bulimie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepressionen, schizophrenie, Bulimie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluoxetin:Nesselsucht Hautausschlag,Unruhe,Totale Antriebssteigerung Mirtazapin:Bein- und WadenKrämpfe,Morgenträgheit Sertralin:gesteigerte sexuelle Lust,Hautausschlag,Aggresivität

Eingetragen am  als Datensatz 5826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei NuvaRing

 

Magenschmerzen, Stimmungsdämpfung, Gewichtszunahme, Libidosteigerung bei NuvaRing für Gewichtszunahme, schlechte Laune

Halli Hallo ......., habe den Ring seit letztem Jahr März genommen . War zum Anfang sehr zufrieden da die Anwendung sehr praktisch und einfach ist und ich nicht mehr täglich zeitgebunden bin als mit der Pille. Aber kurz nachdem ich mit dem 1. Ring angefangen haben kamen die ersten...

NuvaRing bei Gewichtszunahme, schlechte Laune

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, schlechte Laune1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Halli Hallo .......,

habe den Ring seit letztem Jahr März genommen . War zum Anfang sehr zufrieden da die Anwendung sehr praktisch und einfach ist und ich nicht mehr täglich zeitgebunden bin als mit der Pille. Aber kurz nachdem ich mit dem 1. Ring angefangen haben kamen die ersten Nebenwirkungen.... paar Tage vor dem nächsten einsetzen des Ringes Bauchschmerzen und schlechte Laune ....
Die Gewichtszunahme kam schleichend. Habe mich gefragt warum ich immer mehr zunehme , da sich meine Essgewohnheiten nicht geändert haben . Ich fahre zumal auch viel Fahrrad , habe mir dann die Frage gestellt ob es vom Ring kommen könnte und ja es ist so .
Bin nun nicht mehr mit meinem Freund zusammen und habe deshalb den Verhütungring abgesetzt .
Wenn ich wieder jemanden finden sollte werde ich wieder auf die Pille umstellen.
Der NovaRing hat von meinen Erfahrungswerten her zuviele Nebenwirkungen, zumal ich Ihn jetzt bißchen über 1Jahr genommen hatte .
PS: ( Die Lust auf Sex ganz extrem und das kenne ich eigentlich nicht von mir )
Ich denke aber da muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen . Vielleicht klappt es ja bei Euch besser :-) ....

Eingetragen am  als Datensatz 42750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bewusstseinsstörungen, Menorrhagien, Libidosteigerung bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Ohnmacht starke Blutung (aber nur 2,5 Tage) weniger Kopfschmerzen keine Gewichtszunahme (ständiges) Fremdkörpergefühl (beim Geschlechtsverkehr immer entfernt) gesteigerte Libido

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohnmacht
starke Blutung (aber nur 2,5 Tage)
weniger Kopfschmerzen
keine Gewichtszunahme
(ständiges) Fremdkörpergefühl (beim Geschlechtsverkehr immer entfernt)
gesteigerte Libido

Eingetragen am  als Datensatz 15138
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Citalopram

 

Bauchschmerzen, Schwindel, Aggressivität, Libidosteigerung, Appetitsteigerung bei Citalopram Dura 40 mg für Angststörungen, Major Depression

Die Therapie wurde begonnen mit 20 mg täglich, nach gut zehn Wochen wurde die Dosis dann auf 40 mg gesteigert. Anfänglich Bauchschmerzen nach der Einnahme und Schwindel. Nach gut zehn Tagen eine regelrechte Schwindelattacke, die aber binnen Minuten wieder vorüber war. Erhöhte Agressivität,...

Citalopram Dura 40 mg bei Angststörungen, Major Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram Dura 40 mgAngststörungen, Major Depression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Therapie wurde begonnen mit 20 mg täglich, nach gut zehn Wochen wurde die Dosis dann auf 40 mg gesteigert. Anfänglich Bauchschmerzen nach der Einnahme und Schwindel. Nach gut zehn Tagen eine regelrechte Schwindelattacke, die aber binnen Minuten wieder vorüber war. Erhöhte Agressivität, Libidosteigerung, Appetitsteigerung. Alle Nebenwirkungen sind binnen weniger Wochen verschwunden.

Ich bin unglaublich froh über dieses großartige Medikament, regelrecht glücklich. Es hat mir aus der Depression geholfen und meine Angstzustände sind praktisch komplett verschwunden, sodass ich wieder unter Leute gehen, mir einen Job suchen und alles in allem ein soziales Leben führen kann. Mein Leben ist wieder in Gang gekommen und ich bin praktisch Nebenwirkungsfrei. Lediglich die Kombination mit (viel) Alkohol verursacht bei mir am Folgetag erhöhte Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Aber dann trinkt man eben weniger oder gar nicht mehr. ;-) Das ist es mir in jedem Falle wert.

Begleitend zum Medikament mache ich eine Verhaltenstherapie und hoffe, dass sich diese Kombination aus Antidepressivum und Verhaltenstherapie, die sich in Untersuchungen als die wirksamste Methode zur Bekämpfung von Angststörungen erwiesen hat, mich dauerhaft von meinen Depressionen und Angstzuständen befreit. Momentan bin ich mehr als nur zuversichtlich.

Eingetragen am  als Datensatz 6703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlaflosigkeit, Gedächtnisstörung, Libidosteigerung bei Citalopram für Depression

Ich nahm fast ein Jahr neben Psychopharmaka das Präparat Citalopram 20 mg. Antrieb war stark gesteigert, Libido schwach gesteigert. hatte oft schlaflose Nächte und Gedächtnisstörungen. ansonsten war ich sehr zufrieden bis ich es absetzte.

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm fast ein Jahr neben Psychopharmaka das Präparat Citalopram 20 mg. Antrieb war stark gesteigert, Libido schwach gesteigert. hatte oft schlaflose Nächte und Gedächtnisstörungen. ansonsten war ich sehr zufrieden bis ich es absetzte.

Eingetragen am  als Datensatz 63252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Seroquel

 

Unruhe, Libidosteigerung, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme bei Seroquel für Depression, Einschlafstörung, Gedankenkreisen

Habe jetzt seit ungefähr 3 Jahren mit Depressionen zu tun. War ein ständiges Auf und Ab und gipfelte Ende November 2010 in einem Suizidversuch. Danach 3 Monate Klinikaufenthalt - hat mir sehr geholfen! Ich seh jetzt einiges klarer und hab wieder neuen Lebensmut. Aber hier soll es ja um die...

Seroquel bei Depression, Einschlafstörung, Gedankenkreisen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression, Einschlafstörung, Gedankenkreisen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe jetzt seit ungefähr 3 Jahren mit Depressionen zu tun. War ein ständiges Auf und Ab und gipfelte Ende November 2010 in einem Suizidversuch. Danach 3 Monate Klinikaufenthalt - hat mir sehr geholfen! Ich seh jetzt einiges klarer und hab wieder neuen Lebensmut.

Aber hier soll es ja um die Nebenwirkungen der Medi gehen. Also...

Citalopram: nehme ich seit ca einem Jahr (40mg, 2 Tabl. am Morgen). Anfangs hat es zu vermehrter Unruhe geführt, das war aber schnell wieder vorbei. Habe aber festgestellt, dass ich die 2. Tablette nicht am Abend nehmen kann, da ich dann nicht mehr einschlafen kann, nicht mal mit Schlaftablette. Leider führt das Citalopram bei mir zu einer eher gesteigerten Libido und damit verbunden zu einer Anorgasmie. Was ich als sehr lästig empfinde und seit ich wieder einen Freund habe auch als frustrierent!
Trotzdem kann ich Experimente mit Citalopram nicht empfehlen. Habe selbst reduziert, zum Teil weggelassen, was zu einer grossen Kriese geführt hat. Fazit: Änderungen immer nur in Absprache mit dem Arzt!!!

Seroquel: Hab ich zum ersten mal in der Klinik bekommen. Am Anfang 75 mg- war total müde danach, hatte starke Konzentrationsstörungen, konnte meine eigenen Gedanken nicht mehr festhalten. Habe mich dann gewert und wir sind mit der Dosis auf 25mg am Abend runter gegangen. Nehme diese jetzt eine halbe Stunde vor dem Schafengehen, was sehr gut funktioniert. Meine Gedanken kreisen nicht mehr und ich kann gut einschlafen. Muss alllerdings aufpassen, dass ich es nicht zu spät am Abend nehme, sonst hab ich einen Überhang am Morgen und komme schlecht aus dem Bett. Konnte am Anfang auch eine Gewichtszunahme feststellen, das hat sich aber ganz gut wieder eingependelt und ich kann mit meinem derzeitigen Gewicht gut leben.

Eingetragen am  als Datensatz 33063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidosteigerung, Herzschmerzen, Unruhe, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit bei Seroquel für Schlafstörungen

konnte 3 Wochen und 6 Tage am Stück nicht nachts schlafen, enorme Antriebssteigerungen kam mir vor wie unter Kokain, ständiges sexuelles Verlangen und erhöhte Potenz, Paranoide Vorstellungen, Stechen in der Herzgegend, Unruhe, Gewichtsverlust um 10 Kilogramm und Appetitlosigkeit diese...

Seroquel bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

konnte 3 Wochen und 6 Tage am Stück nicht nachts schlafen, enorme Antriebssteigerungen kam mir vor wie unter Kokain, ständiges sexuelles Verlangen und erhöhte Potenz, Paranoide Vorstellungen, Stechen in der Herzgegend, Unruhe, Gewichtsverlust um 10 Kilogramm und Appetitlosigkeit
diese Nebenwirkungen dauerten an bis zum Absetzen, Schlafen konnte ich erst wieder bei Gabe von Seroquel
Abilify wirkt wie ein Upper und Seroquel wie ein Downer, was man mit der Wirkweise mancher Drogen vergleichen kann
aus meiner Sicht müsste dieses Medikament verboten werden!

Eingetragen am  als Datensatz 3364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Libidosteigerung bei Lyrica

 

Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisstörungen, Müdigkeit, Libidosteigerung, Doppelbilder, Lichtempfindlichkeit, Wassereinlagerung, Entzugserscheinungen, Restless-Legs-Syndrom bei Lyrica für OP am Steißbein

Meine Erfahrungen mit Lyrica Ich bin 44 Jahre alt, männlich. Softwareentwickler. Insgesamt habe ich Lyrica über 18 Monate hinweg eingenommen. Nach einem Steißbeinabriß und anschließender Teilresektion blieben bei mir die Schmerzen bestehen und wurden im Narbenbereich sogar schlimmer. Der...

Lyrica bei OP am Steißbein

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaOP am Steißbein500 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen mit Lyrica

Ich bin 44 Jahre alt, männlich. Softwareentwickler. Insgesamt habe ich Lyrica über 18 Monate hinweg eingenommen.
Nach einem Steißbeinabriß und anschließender Teilresektion blieben bei mir die Schmerzen bestehen und wurden im Narbenbereich sogar schlimmer.

Der Schmerztherapeut verschrieb mir Lyrica zuerst mit 2x50mg, dann 2x75mg und später 2x150mg. Ausschlaggebend für Lyrica war die Annahme ungünstig verwachsener Nervenenden nach der OP. Lyrica soll auch bei operativ bedingten Schmerzen helfen.

Bei 2x50mg waren die Nebenwirkungen moderat. Für die neu aufgetretenen Durchschlaf-Störungen machte ich seinerzeit andere Umstände verantwortlich. Die Schmerzen blieben unverändert.

Mit 2x75mg traten folgende Nebenwirkungen auf:
Die Kognitive Leistung war herabgesetzt.
- Konzentrationsschwäche
- Erinnerungsschwäche (Mir fielen die aller einfachsten Dinge nicht mehr ein)
- Gewichtszunahme 10 Kg in 6 Monaten
- Erhöhte Müdigkeit
- erhöhte(!) Libido
- Allgemein schlecht sehen können
- Unruhige Beine


Mit 2x150mg
- Die Schmerzen wurden schlimmer(!) statt besser. Mein gesamtes Gesäß tat mir dauernd weh. Neuerdings auch im gehen und stehen. Länger als 6 Stunden im Büro sitzen war nicht möglich. Autofahrten waren maximal 30 Minuten erträglich.
- verlangsamte Reaktionen
- Schweres Doppeltsehen bereits nach 10-30 Minuten lesen, Bildschirmarbeit oder Fernsehen
- Lichtempfindlichkeit. Heftige Starbusts. Nachtfahrten waren nur noch mit Sonnenbrille möglich.
- Weitere Gewichtszunahme um 10 Kg in 6 Monaten
- Wassereinlagerung in den Beinen. Stützstrümpfe waren nun erforderlich.
- Extreme Müdigkeit! (Ich schlief im Büro während der Arbeit mehrfach ein. Das hätte mich meinen Job kosten können, wenn das jemand bemerkt hätte!)
- Schwere Gedächtnisstörungen (Wie heißt der Gegenstand? Ach ja, das ist ein Löffel) Als Programmierer ein unsäglicher Zustand, wenn man nicht mehr darauf kommt wie etwas funktioniert. Mein Kopf ist mein Kapital. Und wenn der nicht richtig funktioniert, werde ich arbeitslos.
- Wenn ich mal eine Dosis vergessen habe, bekam ich Entzugserscheinungen. Muskel-, Glieder- und Kopfschmerzen.


Diese sehr schweren Nebenwirkungen und die offensichtlich fehlende Wirkung haben mich dazu gebracht Lyrica auszuschleichen. Im Moment bin ich bei 2x25mg und in drei Tagen bei 1x25mg.
Ein paar Nebenwirkungen sind zum Teil weg (Müdigkeit, Restless legs) oder zumindest verringert (Schlafstörung, Erinnerungsschäche, erhöhte Libido). Der Rest ist immernoch unverändert.

Durch das Ausschleichen sind nun folgende Nebenwirkungen neu hinzu gekommen, die aber am Ende angeblich verschwinden.
- Akne
- Hautjucken

Ich will nicht von Lyrica abraten, denn es gibt wohl gute brauchbare Erfolge. Bei mir jedoch waren die Nebenwirkungen hundertfach schlimmer als die erwartete positive Wirkung.

Wechselbwirkung mit anderen Mitteln sind eher auszuschließen. Ausser Lyrica nahm ich nur zeitweise Nexium 20mg wegen Magenübersäuerung. Ansonsten nichts weiter. Bevor ich Lyrica bekam, wurden mir Tilidin Tropfen verschrieben, die aber nur marginal halfen.

Jetzt, mit nur 2x25mg Lyrica habe ich nach einem Jahr endlich wieder das Gefühl "wach" zu sein. Ich hoffe, dass auch wirklich alle Nebenwirkungen und ganz besonmders die Doppelbilder wieder verschwinden.

Eingetragen am  als Datensatz 23414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):150
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Libidosteigerung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Hypersexualität

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Libidosteigerung aufgetreten:

Aggressivität (21/109)
19%
Müdigkeit (18/109)
17%
Unruhe (14/109)
13%
Schlafstörungen (12/109)
11%
Gewichtszunahme (10/109)
9%
Übelkeit (10/109)
9%
Kopfschmerzen (9/109)
8%
Stimmungsschwankungen (8/109)
7%
Depressive Verstimmungen (7/109)
6%
Schwindel (7/109)
6%
Akne (6/109)
6%
Haarwuchs (6/109)
6%
Brustvergrößerung (6/109)
6%
Haarausfall (6/109)
6%
Harnverhalt (6/109)
6%
Appetitsteigerung (5/109)
5%
Juckreiz (5/109)
5%
Durchfall (5/109)
5%
Schwitzen (5/109)
5%
Amenorrhoe (4/109)
4%
Hitzewallungen (4/109)
4%
Impotenz (4/109)
4%
Brustspannungen (4/109)
4%
Konzentrationsstörungen (4/109)
4%
Suizidgedanken (4/109)
4%
Brustschmerzen (4/109)
4%
Zwischenblutungen (3/109)
3%
Harndrang (3/109)
3%
Libidoverlust (3/109)
3%
Ejakulationsstörungen (3/109)
3%
Stimmveränderung (3/109)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 147 Nebenwirkungen in Kombination mit Libidosteigerung
[]