Lymphknotenschwellung

Wir haben 44 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Lymphknotenschwellung.

Prozentualer Anteil 80% 20%
Durchschnittliche Größe in cm 168 180
Durchschnittliches Gewicht in kg 65 89
Durchschnittliches Alter in Jahren 38 45
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 22,94 27,31

Die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung trat bei folgenden Medikamenten auf

Timonil (2/12)
17% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Timonil zu 16,67%
Berlthyrox (1/7)
14% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Berlthyrox zu 14,29%
Prothyrid (1/10)
10% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Prothyrid zu 10,00%
Allegro (1/23)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Allegro zu 4,35%
Interferon Alpha (1/26)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Interferon Alpha zu 3,85%
Copaxone (5/136)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Copaxone zu 3,68%
Aldara (2/85)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Aldara zu 2,35%
Remifemin (1/53)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Remifemin zu 1,89%
Carbamazepin (2/109)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Carbamazepin zu 1,83%
Gardasil (4/249)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Gardasil zu 1,61%
Strovac (2/153)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Strovac zu 1,31%
Euthyrox (1/134)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Euthyrox zu 0,75%
Inegy (1/150)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Inegy zu 0,67%
Cotrim (1/272)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Cotrim zu 0,37%
NuvaRing (3/880)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei NuvaRing zu 0,34%
Amoxicillin (2/601)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Amoxicillin zu 0,33%
L-Thyroxin (1/361)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei L-Thyroxin zu 0,28%
Mirena (2/1134)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Mirena zu 0,18%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Timonil

 

Kopfschmerzen, Unruhe, Lymphknotenschwellung, Brustenge, Depressive Verstimmungen bei Timonil für Epilepsie

Blutdruck viel zu hoch 178 110, Kopfschmerzen ein komisches gefühl im körper innere Unruhe, Lymphknoten sind angeschwollen, ein schleier vor dem linken auge, eine enge in der brustgegend, so art Depressionen könnte auf einer sekunde auf die andere weinen, mehr…

 

Brustenge, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Lymphknotenschwellung bei Timonil für Epilepsie

ich habe schon seit langem ein komisches gefühl, mir ist schlecht, aber kein "brech-schlecht". meine Lymphknoten schwollen an. könnte manchmal von einer sekunde auf die andere weinen. Kopfschmerzen, eine enge in der brustgegend, mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Berlthyrox

 

Blutdruckanstieg, Darmentzündung, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Wassereinlagerungen, Lymphknotenschwellung, Schluckbeschwerden, Atemnot, Blutdruckschwankungen bei L-Thyroxin Hexal für Schilddrüsenentfernung und Berlthyrox 100 für Schilddrüsenentfernung und Euthyrox für Schilddrüsenentfernung und Prothyrid für Schilddrüsenentfernung

Im Dezember 2008 wurde mir die Schilddrüse entfernt,wegen Krebsverdacht,der sich aber nicht bestätigte. Ich bekam vom Krankenhaus L-Thyroxin 100 verschrieben, die mir mein Hausarzt dann auch weiter verordnete. Es dauerte ein paar Monate bis die Einstellung so einigermaßen klappte, in dieser Zeit hatte ich nicht wirklich einen Tag, an dem es mir gut ging. Mein Blutdruck war vor der OP immer 120/80 gewesen, danach hatte ich fast nur noch einen zu hohen Blutdruck. Nach drei Monaten der Einnahme von L-Thyroxin bekam ich plötzlich eine heftige Darmentzündung. Mein HA schickte mich zur Darmspiegelung,welche aber nichts ergab. Mir ging es immer schlechter, ich bekam Wassereinlagerungen in den Händen und Füßen und fühlte mich abgeschlagen und… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Allegro

 

Sodbrennen, Verwirrtheit, Übelkeit, Schwindel, Lymphknotenschwellung bei Allegro für Migräne

Das Medikament ist wirklich gut, wenn man darauf achtet, dass mein Migräneanfall nach nur einer Tablette ziemlich schnell vorüber war.
Leider hat sich bei mir das voll Spektrum der Nebenwirkungen aufgetan, was sich vor allem in vollkommener Vergesslichkeit oder Verwirrung (genaue Beschreibung ist schwierig), Sodbrennen, Übelkeit und Schwindel geäußert hat. Auch taten mir die Lymphknoten sehr weh und tun dies auch nach fast 48 Stunden noch. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Interferon Alpha

 

Fieber, Müdigkeit, Sehstörungen, Lymphknotenschwellung, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Motorische Störungen, schlechter Geschmack, Verwirrtheit, Leberwerterhöhung, Nierenschäden bei Interferon Alpha für Hautkrebs

Ich bekam Interferon A bei mir 2004 ein malignes Melanom festgestellt wurde, welches Operativ entfernt wurde. Die Behandlung von diesem Medikament war nicht einfach für mich. 3 mal Wöchentlich spritzen. Die ersten 2 Wochen der Behandlung gingen eigentlich ganz gut. Doch dann kamen die Nebenwirkungen so richtig. Ich bekam glaub alle die es gab. Nachdem dieses Medikament damals noch nicht so erforscht war, hatte ich Nebenwirkungen, die erst Monate später im Beipackzettel zu lesen waren. Angefangen von Dauer-Fieber, Müdigkeit(wollt nur noch schlafen), Sehstörungen(ich sah nur noch ein krieseln so wie im TV wenn kein Bild ist), meine Lymphknoten sind Eiergroß angeschwollen, habe massiv abgenommen da ich keinen Hunger hatte(musste mich zwingen… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Copaxone

 

Lymphknotenschwellung bei Copaxone für Multiple Sklerose

Nachdem ich seit dem Jahr 2004 nach zwei Schüben im Bereich der Sprachstörung und Gefühllosigkeit in den Extremitäten, Copaxone injezierte und seit nunmehr 6 Jahren keinerlei weiteren Schübe hatte, habe ich nach Rücksprache mit meinem behandelnden Arzt auf der Neuro die Therapie für 6 Monate zuerst gestoppt, aber aufgrund von Problemen beim gehen wieder aufgenommen. Seit diesem Zeitpunk merke ich die Nebenwirkungen stärker und habe auch geschwollene und leicht schmerzende Lymphknoten. Da heißt es nur die Zähne zusammen beißen und viel Zeit im Fitnesscenter verbringen, da man dann die Summe der einzelnen Nebenwirkungen weniger merkt. Summa summarum sind mir jetzt Nebenwirkungen egal und bin lieber wenn möglich nie oder zumindest sehr spät… mehr…

 

Schwellung an der Injektionsstelle, Rötung an der Injektionsstelle, Lymphknotenschwellung bei Copaxone für Multiple Sklerose

Seit einiger Zeit bemerke ich geschwollene Lymphknoten im Leistenbereich. Besonders auf der rechten Seite sind 3 - 4 Lympfknoten angeschwollen - in verschiedenen Größen.
Ansonsten bemerke ich besonders im Oberschenkelbereich starke Schwellungen und Rötungen nach einer Injektion, welche so nach 3 - 4 Tagen wieder weg sind. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Aldara

 

Schwindel, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Lymphknotenschwellung bei Aldara für Condylome

Aldara wurde von mir zum zweiten Mal mit einem Abstand von ca. 6 Monaten angewendet. Beim ersten Mal kann ich mich nicht an Nebenwirkungen erinnern. Nun habe ich Folgendes:

- starker Schwindel, teilweise kein Autofahren möglich
- Gliederschmerzen, besonders in den Beinen
- geschwollene Lympfknoten
- Grippegefühl
- Kopfschmerzen
- Müdigkeit, Bettlägerigkeit

Bevor ich es noch einmal nehme, schaue ich nach Alternativen. Ich fühle mich teilweise richtig krank. Die Frage ist, ob diese heftige Reaktion auch wirklich gegen die Feigwarzen geht. mehr…

 

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gliederschmerzen, Lymphknotenschwellung, Halsschmerzen bei Aldara für Condylome

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gliederschmerzen (besonders Beine), angeschwollene Lymphknoten, Halsschmerzen, mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Remifemin

 

Gewichtszunahme, Juckreiz, Lymphknotenschwellung bei Remifemin für Wechseljahresbeschwerden

Hallo
Ich nehme Remifemin nun seit genau 2 Wochen. Die nächtlichen Schweissausbrüche haben sich reduziert. Ich wache höchstens noch einmal pro Nacht auf. Am Tag hatte ich nie Beschwerden betr. Schweissausbrüchen, jedoch mit meiner Stimmung. Ich fuhr immer sehr schnell aus der Haut, was eigentlich überhaupt nicht meine Art ist. Remifemin hat mir diesbezüglich auch geholfen. Jedoch habe ich auch zugenommen, bin jeden Morgen aufgedunsen wie ein Ofenküchlein und habe allergischen Juckreiz und seit gestern morgen auch noch eine geschwollene Lymphdrüse in der Achselhöhe, die tierisch weh tut. Ich werde das Medikament sofort absetzen und schauen ob sich der Juckreiz und die Lymphdrüse wieder normalisiert. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Carbamazepin

 

Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Wortfindungsstörungen, Verstopfung, Gewichtszunahme, Schwindel, Migräne, Schluckbeschwerden, Lymphknotenschwellung, Halsschmerzen, Grippesymptome bei Carbamazepin für Komplex-fokale epileptische Anfälle

Nehme es seit vier Wochen, Hochdosierung von 1 auf 4 Tabletten (800mg) am Tag. Die ersten zwei Wochen waren noch ok, obwohl ich extreme Müdigkeit verspürte. Seit der 3. Woche geht es rund und ich kann einfach nicht mehr! Habe Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten (kann nichts lesen, weil alles sofort verschwimmt), Wortfindungsstörungen, Verstopfungen, Gewichtszunahme, Schwindel, Migräne, Schluckbeschwerden durch Speichelmangel, und am schlimmsten: extreme Lymphknotenschwellungen! So schlimm, dass ich letzte Woche eine Art Ei (sogar äußerlich sichtbar) in meinem Nacken zu sitzen hatte und es bei jeder Bewegung weh tat. Dazu Halsschmerzen und Grippe-Gefühl. Diese Woche ist es im Nacken besser, aber inzwischen sitzt der fette heiße… mehr…

 

Müdigkeit, Benommenheit, Lymphknotenschwellung bei Carbamazepin für Trigeminusneuralgie

Die ersten Tage extreme Benommenheit und Müdigkeit. Nach ca. 1,5 Wochen dann noch schmerzhafte Lymphknotenschwellung am Hals. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Gardasil

 

Lymphknotenschwellung, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Halssteife bei Gardasil für Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Nach der 1. Impfung hatte meine Tochter geschwollene Lymphknoten am Hals und konnte diesen 2 wochen lang nicht bewegen. Seit dieser Zeit fühlt sie sich auch abgeschlagen und müde. Dieser Zustand dauert nun schon mehrere Monate.Als Leistungssportlerin hat sie schon mehrfach Training und wettkämpfe abbrechen müssen. Die 1. Impfung erfolgte im April, ich hoffe das sie ihre Leistungsfähigkeit wieder erlangen kann.
Nachdem Ich die anderen Erfahrungsberichte gelesen habe, bin ich mir nicht mehr sicher ob ich meiner Tochter mit dieser Impfung wirklich etwas gutes getan habe. mehr…

 

Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Bewusstseinsstörungen, Zwischenblutungen, Durchfall, Magenschmerzen, Lymphknotenschwellung, Sehstörungen, Empfindungsstörungen, Schmerzen bei Gardasil Impfung für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Meine Tochter bekam im Mai letzten Jahres die erste Impfung. Die Nebewirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel waren überschaubar. Im Juli erhielt sie die 2. Impfung. Die Nebenwirkungen nahmen zu. Zusätzlich wurde sie immer mal bewußtlos. Dann kamen noch ewig wiederkehrende Zwischenblutungen dazu. Dies veranlasste den Arzt ihr eine andere Pille zu verschreiben, da sie ihre alte wohl nicht mehr vertrage.Dann im Dezember die 3. Impfung. Der Arm tat ihr mehrere Tage weh, sie bekam Durchfall und klagte über Magenschmerzen. Dann schwollen irgendwann die Lymphdrüsen an. Ein Arztbesuch incl Blutabnahme brachte kein Ergebnis. Alles in bester Ordnung. Mal war es 3 bis 4 Tage in Ordnung, dann ging es wieder los. Zusätzlich klagte sie über… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Strovac

 

Schmerzen an der Injektionsstelle, Lymphknotenschwellung bei strovac für chronische Blasenentzündung

Habe mich nun auch mit Strovac impfen lassen, nachdem ich seit 2 Jahren immer häufiger an Blasenentzündungen leide. Ich hatte eine akute Entzündung. Zuvor hatte ich zwei verschiedene Antibiotika genommen, die aber nicht geholfen hatten.
Es wurde also in die akute Infektion hinein geimpft. 3 Injektionen im Abstand von je einer Woche. Ich habe die Impfung sehr gut vertragen. Außer einer leicht geröteten und geschwollenen Einstichstelle keine nennenswerten Nebenwirkungen. Nach der 3. Impfung ein leicht geschwollener Lymphknoten unter der Achsel (am Arm des Einstiches), was aber nach 4 Tagen vollständig abklang.
Der akute Infekt besserte sich während der Impfung nicht. Der behandelnde Arzt empfahl mir wieder die Einnahme von Antibiotika, um… mehr…

 

Schmerzen an der Injektionsstelle, Schwellung an der Injektionsstelle, Lymphknotenschwellung, Übelkeit, Kopfschmerzen, Kältegefühl bei strovac für Blasenentzündung

Hallo, mir ging es nach der Impfung überhaupt nicht gut. Von starken Schmerzen,Schwellung und Bewegungseinschränkung am Arm, kamen am 2-3 Tag noch starke Lymphknotenschwellung, Übelkeit, Kopfschmerzen und permanentes Frieren hinzu.Die 2.und 3. Impfung hatte ähnliche Nebenwirkungen.Blasenentzündungen habe ich weiterhin.----- Booster-Impfung (für mich)auf keinen Fall. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Inegy

 

Lymphknotenschwellung, Mastopathie bei INEGY für Cholesterinwerterhöhung

Nach ca. sechsmonatiger Einnahme von Inegy stellte sich eine ausgeprägte Mastopathie und ein besorgniserregendes Wachstum der Lymphknoten in der Achselhöhle (operative Entnahme von Gewebe zur Kontrolle erforderlich) ein. Nach Absetzen des Präparates gingen diese Symptome zurück und nach ca. 4 Monaten waren sie ganz verschwunden. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Cotrim

 

Allergischer Schock, Hautausschlag, Fieber, Lympknotenschwellung bei Cotrim forte für harnwegsinfekt, Bronchitis

Am 11 Tag kam es zu einem Allergieschock
starker Hautausschlag am ganzen Körper wie bei Röteln,geschwollene Lympknoten im Nacken und Halsbereich 38,8 Fieber und schlechter allgemeinzustand. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei NuvaRing

 

Lympknotenschwellung, Kopfschmerzen, Brustspannungen bei NuvaRing für Verhütung

nach ca. 1 Jahr brustspannungen, lymphknoten geschwollen, kopfschmerzen.

nach einer pause von ca. 3 monaten erneut verschrieben bekommen und seitdem keinerlei nebenwirkungen mehr…

 

Schmierblutungen, Kopfschmerzen, Brustspannungen, Lymphknotenschwellung bei NuvaRing für Verhütung

Schmierblutung seit 21 Tagen also seit beginn an, Extreme Migräneanfälle und ständige Kopfschmerzen... spannen in der Brust und vergrößerte Lympfknoten mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Amoxicillin

 

Fieber, Lymphknotenschwellung bei Amoxicillin für Helicobacter-pylori-Gastritis und Clarithromycin für Helicobacter-pylori-Gastritis

Das erste Mal, hab nur einmal mittags die zwei Pillen (1xAmoxicillin 1000mg + 1xClarithromycin)genommen. Nach ca. 5 Stunden fuehlte ich mich schwach, ich hatte Fieber bis 38,4 (nach 6-7 Stunden war es besser) und meine Lymphknoten sind schrittweise dick geworden. Vor allem hinter den Ohren waren die so geschwollen, dass es weh tat. Ausserdem taten meine Augen drinne weh, und das hat ca. 1 Woche gedauert. Leider hat es Monate gedauert bis meine Lymphknoten wieder in Ordnung waren. Bin zum Krankenhaus gegangen, hab viele Tests gemacht, die Aerzte haben gesagt es war keine allergische Reaktion, da ich auch keine Hautroetungen oder so hatte. Sollte sogar am naechsten Tag mit der Therapie weitermachen. Hab ich nicht gemacht. Habe nach zwei… mehr…

 

Lymphknotenschwellung, Fieber, Hautausschlag, Herzrasen, Gesichtsschwellung bei Amoxicillin für Sinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung

Ich nehme normalerweiße kein Penicillin oder Antibiotikum, jetzt weiß ich auch warum...
Habe das Medikament wie vom Arzt verordnet 3 mal am Tag genommen, bis die Packung alle war. Da ich zu der Zeit gerade meinen neuen Job angefangen hatte und mich normalerweiße im Bett verkrochen hätte wollte ich also unbedingt fit sein. Die erste Woche ging auch noch, bis ich es am Samstag mit fast explodierenden Lymphknoten, Fieber und anfangendem Ausschlag auf der Haut nicht mehr aushielt und mein Mann mich ins Krankenhaus brachte. Dort angekommen raste mein Herz schon wie verrückt und mein Gesicht war laut Aussage der Ärzte, die mich 5 min später schon an der Strippe hingen haben "sehr geschwollen". Alles in allem wurde ich erst mal mit Adrenalin… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Lymphknotenschwellung bei Mirena

 

Unterleibskrämpfe, Gelenkschmerzen, Lymphknotenschwellung, Herzschmerzen, Alpträume, Nachtschweiß, Einschlafstörungen bei Mirena Spirale für Empfängnisverhütung

Mitte Juli 2008 hab ich mir die Mirena Hormonspirale setzen lassen die mir als das Wunderteil angeboten wurde und ja nur 350Euro gekostet hat haha, hätte ich geahnt was ich seitdem durchmache...Also schon von Anfang an Krämpfe im Unterleib, ständigen Besuch beim Frauenarzt, Gelenkschmerzen, Frauenärztin beteuert mehrmals das es ja nicht von der Mirena kommen könnte ich müsste zum Orthopäden, 4 Wochen krankgeschrieben, von der Nase über geschwollene Lymphknoten bis zu den Gelenken, eine Aggrisivität in mir innerhalb von Sekunden wenn etwas nicht rund läuft das ist unfassbar, im Moment zum Beispiel habe ich für meinen alten Bänderriss eine nagelneue Bandage verschrieben bekommen da die Sehne sich entzündet hat, abends geht es meistens los… mehr…

 

Brustschmerzen, Stimmungsschwankungen, Lymphknotenschwellung, Migräne, Brustvergrößerung, Gewichtszunahme bei Hormonspirale Mirena für Verhütung

Brustschmerzen,Lymphdrüsenschwellung,Stimmungsschwankungen,Zunahme der Migräneanfälle, Gewichtszunahme,Brustvergrößerung mehr…

Lymphknotenschwellung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Lympknotenschwellung

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Lymphknotenschwellung aufgetreten:

Kopfschmerzen (8/44)
18%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Lymphknotenschwellung zu 18,181818181818%
Müdigkeit (8/44)
18%Nebenwirkung Müdigkeit durch Lymphknotenschwellung zu 18,181818181818%
Abgeschlagenheit (7/44)
16%Nebenwirkung Abgeschlagenheit durch Lymphknotenschwellung zu 15,909090909091%
Schwindel (5/44)
11%Nebenwirkung Schwindel durch Lymphknotenschwellung zu 11,363636363636%
Halsschmerzen (5/44)
11%Nebenwirkung Halsschmerzen durch Lymphknotenschwellung zu 11,363636363636%
Fieber (4/44)
9%Nebenwirkung Fieber durch Lymphknotenschwellung zu 9,0909090909091%
Schmerzen (4/44)
9%Nebenwirkung Schmerzen durch Lymphknotenschwellung zu 9,0909090909091%
Übelkeit (4/44)
9%Nebenwirkung Übelkeit durch Lymphknotenschwellung zu 9,0909090909091%
Hautausschlag (4/44)
9%Nebenwirkung Hautausschlag durch Lymphknotenschwellung zu 9,0909090909091%
Sehstörungen (4/44)
9%Nebenwirkung Sehstörungen durch Lymphknotenschwellung zu 9,0909090909091%
Gesichtsschwellung (3/44)
7%Nebenwirkung Gesichtsschwellung durch Lymphknotenschwellung zu 6,8181818181818%
Schmerzen an der Injektionsstelle (3/44)
7%Nebenwirkung Schmerzen an der Injektionsstelle durch Lymphknotenschwellung zu 6,8181818181818%
Durchfall (3/44)
7%Nebenwirkung Durchfall durch Lymphknotenschwellung zu 6,8181818181818%
Gelenkschmerzen (3/44)
7%Nebenwirkung Gelenkschmerzen durch Lymphknotenschwellung zu 6,8181818181818%
Gewichtszunahme (3/44)
7%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Lymphknotenschwellung zu 6,8181818181818%
Verstopfung (3/44)
7%Nebenwirkung Verstopfung durch Lymphknotenschwellung zu 6,8181818181818%
Juckreiz (2/44)
5%Nebenwirkung Juckreiz durch Lymphknotenschwellung zu 4,5454545454545%
Haarausfall (2/44)
5%Nebenwirkung Haarausfall durch Lymphknotenschwellung zu 4,5454545454545%
Brustvergrößerung (2/44)
5%Nebenwirkung Brustvergrößerung durch Lymphknotenschwellung zu 4,5454545454545%
Brustschmerzen (2/44)
5%Nebenwirkung Brustschmerzen durch Lymphknotenschwellung zu 4,5454545454545%
Stimmungsschwankungen (2/44)
5%Nebenwirkung Stimmungsschwankungen durch Lymphknotenschwellung zu 4,5454545454545%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.