Magendrücken

Wir haben 21 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Magendrücken.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6483
Durchschnittliches Alter in Jahren4351
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0525,82

Die Nebenwirkung Magendrücken trat bei folgenden Medikamenten auf

alfuzosin (1/8)
12%
Simvastin (1/18)
5%
Litalir (1/32)
3%
Arilin (1/60)
1%
Cefurax (1/68)
1%
Erythromycin (1/122)
0%
Levitra (1/127)
0%
Nebilet (1/133)
0%
ZacPac (1/155)
0%
Sinupret (1/165)
0%
Gelomyrtol (1/248)
0%
Clindamycin (2/569)
0%
Cefuroxim (1/304)
0%
Cotrim (1/313)
0%
Doxycyclin (1/383)
0%
Ciprofloxacin (1/518)
0%
Clinda-saar (1/540)
0%
Cymbalta (1/721)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei alfuzosin

 

Übelkeit, Herzrasen, Magendrücken bei alfuzosin für Prostata

Hatte Übelkeit,Magendrücken,Herzrasen

alfuzosin bei Prostata

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
alfuzosinProstata1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Übelkeit,Magendrücken,Herzrasen

Eingetragen am  als Datensatz 49483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alfuzosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Simvastin

 

Oberbauchschmerzen, Völlegefühl, Magendrücken bei Simvastin für Cholesterinwerterhöhung nach Chemo bei Vasculitis

Oberbauchbeschwerden wie Völlegefühl, Schmerzen und Drücken

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung nach Chemo bei Vasculitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung nach Chemo bei Vasculitis200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Oberbauchbeschwerden wie Völlegefühl, Schmerzen und Drücken

Eingetragen am  als Datensatz 24456
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Cefurax

 

Durchfall, Magendrücken, Blut im Stuhl, Völlegefühl bei cefurax für Mandelentzündung

Ich war aufgrund von Halsschmerzen, die 2 Wochen anhielten beim Arzt, der mir sofort Cefurax verschrieb. Die ersten Tage merkte ich keinerlei an Nebenwirkungen, erst am 3. Tag bekam ich Durchfall, jedoch noch nicht wässrig und auch ohne Schmerzen, weshalb ich das Medikament weiternahm. Am 8. Tag...

cefurax bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war aufgrund von Halsschmerzen, die 2 Wochen anhielten beim Arzt, der mir sofort Cefurax verschrieb.
Die ersten Tage merkte ich keinerlei an Nebenwirkungen, erst am 3. Tag bekam ich Durchfall, jedoch noch nicht wässrig und auch ohne Schmerzen, weshalb ich das Medikament weiternahm. Am 8. Tag bekam ich heftige Koliken, der Stuhl war noch immer dünner. Dazu kam, dass ich das Essen nicht mehr gut vertrug, was ich zB nach dem Essen bemerkte an Völlegefühl und Magendrücken. Hunger hatte ich jedoch immernoch wie sonst. Dann wurde es immer schlimmer, heftige Koliken, dass ich nicht mehr gehen konnte, der Durchfall wurde wässrig, Schleim war im Stuhl und später auch Blut. Ich setzte das Medikament vorzeitig nach 10 Tagen ab (ich sollte sie 12 Tage lang nehmen). Dann hatte ich einen 6 tägigen krankenhausaufenthalt, verlor trotz Untergewicht 2 Kilos und wurde am Tropf wieder aufgepäppelt. Pseudomatische Kolitis wurde nachgewisen und ich bekam ein neues Antibiotikum: Clont, welches ich am Tropf gut vertrug (bekam morgens noch Oprimazol 40 mg). Leider vertrag ich die Clont. Tabletten kaum.

Eingetragen am  als Datensatz 47790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Erythromycin

 

Magendrücken, Appetitlosigkeit, Magenkrämpfe, Brechreiz bei Erythromycin für Chlamydien-Infektion

sofort nach der ersten Tablette Magendruck, Appetitlosigkeit, Magenkrämpfe, mußte paracetanol zäpfchen nehmen um schmerzen zu unterdrücken, am 2 Tag brechreiz nach 1 Tablette, nach 2 Tablette nur noch gebrochen, soll angeblich laut meiner Frauenärztin beste Mittel bei Clamydien sein aber bei mir...

Erythromycin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinChlamydien-Infektion2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sofort nach der ersten Tablette Magendruck, Appetitlosigkeit, Magenkrämpfe, mußte paracetanol zäpfchen nehmen um schmerzen zu unterdrücken, am 2 Tag brechreiz nach 1 Tablette, nach 2 Tablette nur noch gebrochen, soll angeblich laut meiner Frauenärztin beste Mittel bei Clamydien sein aber bei mir kann es ja nicht wirken wenn es vom Magen wieder ausgebrochen wird. Muss jetzt ein anderes nehmen, hatte noch nie Unverträglichkeiten gegen Antibiotikum

Eingetragen am  als Datensatz 27969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Levitra

 

Gesichtsrötung, Magendruck, Magendrücken bei Levitra für Sodbrennen

nach ca 20-30 Minuten eine Gesichtsrötung. Nach der anschließenden recht guten Wirkung, hatte ich noch einen Tag danach ein sehr unangenehmes Druckgefühl im Magen. Besonders beim Essen. Nach 2 tagen war es wieder weg.

Levitra bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevitraSodbrennen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach ca 20-30 Minuten eine Gesichtsrötung. Nach der anschließenden recht guten Wirkung, hatte ich noch einen Tag danach ein sehr unangenehmes Druckgefühl im Magen. Besonders beim Essen. Nach 2 tagen war es wieder weg.

Eingetragen am  als Datensatz 19973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vardenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Nebilet

 

Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Magendrücken, Atemnot bei Nebilet für Bluthochdruck

Anfangs habe ich es noch recht gut vertragen (lediglich nach Einnahme der Tablette traten kurzzeitig Müdigkeit und Schwindelgefühl auf), später entwickelten sich dauerhafte Nebenwirkungen die immer schlimmer wurden: Konzentrationsschwäche, Schwindelgefühl, Völlegefühl und Druckgefühl im Oberbauch...

Nebilet bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebiletBluthochdruck45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs habe ich es noch recht gut vertragen (lediglich nach Einnahme der Tablette traten kurzzeitig Müdigkeit und Schwindelgefühl auf), später entwickelten sich dauerhafte Nebenwirkungen die immer schlimmer wurden: Konzentrationsschwäche, Schwindelgefühl, Völlegefühl und Druckgefühl im Oberbauch und Atemnot. Letzter Punkt war dann auch der entscheidende warum ich das Medikament abgesetzt habe; über die (gewollten) Wirkungen kann ich mich allerdings nicht beklagen; der Blutdruck ging gut zurück und der Puls ebenfalls.

Eingetragen am  als Datensatz 20179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei ZacPac

 

Übelkeit, Schlafstörungen, Magendrücken bei zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis

Übelkeit, Magendrücken, Schlafstörungen, das Gefühl das der Blutdruck gleich abfällt.

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Magendrücken, Schlafstörungen, das Gefühl das der Blutdruck gleich abfällt.

Eingetragen am  als Datensatz 66733
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Sinupret

 

Übelkeit, Magendrücken bei Sinupret forte für Übelkeit, Magendruck

Sinupret wirkt zuverlässig und schnell. Aber nach der Einnahme ständiges Magendrücken bis Übelkeit

Sinupret forte bei Übelkeit, Magendruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sinupret forteÜbelkeit, Magendruck5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sinupret wirkt zuverlässig und schnell. Aber nach der Einnahme ständiges Magendrücken bis Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 19794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enzianwurzel, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Primula, Verbena officinalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Gelomyrtol

 

Magendrücken, Übelkeit bei Gelomyrtol für Bronchitis (akut)

Bei mir mit Vorerkrankung Asthma leider nicht ausreichend bei einer Bronchitis. Für leichte Erkältungen sehr gut geeignet. Nebenwirkungen Magendrücken, Übelkeit.

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir mit Vorerkrankung Asthma leider nicht ausreichend bei einer Bronchitis. Für leichte Erkältungen sehr gut geeignet. Nebenwirkungen Magendrücken, Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 38356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Clindamycin

 

Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, Herzrasen, Gewichtsverlust, Benommenheit, Kreislaufbeschwerden, Schüttelfrost, Magendrücken, Kopfschmerzen bei Clindamycin für Mandelentzündung

Clindamycin 600mg, Dosierung: eine halbe Tablette 3x täglich. Ich muss das Medikament gegen eine eitrige Mandelentzündung nehmen. Clindamycin ist bereits das zweite Antibiotikum, dass ich wegen der Mandelentzündung nehmen musste. Die Woche davor nahm ich bereits Cefaclor, dies zeigte...

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Clindamycin 600mg, Dosierung: eine halbe Tablette 3x täglich.

Ich muss das Medikament gegen eine eitrige Mandelentzündung nehmen. Clindamycin ist bereits das zweite Antibiotikum, dass ich wegen der Mandelentzündung nehmen musste. Die Woche davor nahm ich bereits Cefaclor, dies zeigte allerdings überhaupt keine Wirkung. Auf Penicilin reagiere ich grundsätzlich schlecht, weshalb die schon mal wegfiel.
Also ging ich noch mal zum Arzt und dieser verschrieb mir dann das Clindamycin.

Die ersten zwei Tage der Behandlung verliefer recht gut und ausser einem leichten Drücken im bauch ging es mir nicht sonderlich schlecht, ich war nur leicht schlapp. Ab dem dritten Tag der Einnahme wurden die Halsschmerzen und die Entzündung an sich besser, jedoch fingen dann auch die Nebenwirkungen an....
Das ich etwas abgenommen hatte bemerkte ich bereits am morgen des dritten tages, habe mir dabei aber noch nicht viel gedacht, da ich nicht unter Durchfällen oder ähnlichem litt....Vielmehr riss das Medikament meinen Kreislauf immer mehr zu Boden. Am besagten dritten Tag der Einnahme war ich bereits nicht mehr in der Lage groß das Haus zu verlassen, da mir pausenlos schwindelig war und ich unter immer wieder aufsteigender Übelkeit litt. Ab da wurde es fortlaufend schlimmer, der Kreislauf wollte nicht mehr mitmachen, ich bekam Schüttelfrost, Schwißausbrüche, Herzrasen, konnte mich nicht mehr konzentrieren, kaum noch lesen durch Sehstörungen, Farbkontraste verursachten bei mir große Kopfschmerzen und starke Benommenheit, ich fühlte mich irgendwie bettlägerig. Heute, am fünften Tag der Behandlung hab ich mich dazu entschlossen es morgen Abend abzusetzen, da ich mittlerweile 4 Kilo innerhalb von 5 Tagen verloren habe... ohne Durchfall, ohne viel Bewegung und trotz regelmäßiger Mahlzeiten. Ein Medikament für Magen oder Darm hat mein Arzt mir nicht zusätzlich verschrieben gehabt. Dies ist das zweitschlimmste Antibiotikum, dass ich jemals nehmen musste und beim nächsten Mal werde ich auch nach einer weiteren Alternative fragen.

Eingetragen am  als Datensatz 65200
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Geschmacksveränderungen, Benommenheit, Konzentrationsprobleme, Stuhlveränderungen, Magendrücken bei Clindamycin Ratiopharm für Abszess nach Zahnbehandlung

Mein Zahnarzt hat mir dieses Antibiotika verschrieben nach dem sich nach einer Zahnbehandlung meine Zahnwurzel entzündete und große Mengen Eiter sich in meiner linken Gesichtshälfte unter der Haut ausbreiteten. Nebenwirkungen: Anfangs leichtes Schwindelgefühl und leichtes Fieber. Nach 2 Tagen...

Clindamycin Ratiopharm bei Abszess nach Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycin RatiopharmAbszess nach Zahnbehandlung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Zahnarzt hat mir dieses Antibiotika verschrieben nach dem sich nach einer Zahnbehandlung meine Zahnwurzel entzündete und große Mengen Eiter sich in meiner linken Gesichtshälfte unter der Haut ausbreiteten.
Nebenwirkungen:
Anfangs leichtes Schwindelgefühl und leichtes Fieber. Nach 2 Tagen dann zusätzlich ständig eckelhafter chemischer Geschmak im Mund. Fühl mich geistig benebelt, keine Konzentration, extreme Trägheit, könnte es fast als depresiven Zustand bezeichnen. Dunkler Stuhl mit schwarzen Flecken (Hinweis auf Blutung im Darm). Ständiges Drücken in Magen und Darm. Heute ist der 5 Tag, der Abszess hat sich dank dem Antibiotika nach dem 2. Tag glücklicherweise voll zurück gebildet, allerdings werde ich es jetzt Absetzen da mir die Nebenwirkungen zu heftig sind und weiter andauern. Wirksamkeit 1A aber die Nebenwirkungen sind viel zu groß und würde dieses Antibiotika auch nie wieder nehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 20354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Cotrim

 

Magendrücken bei Cotrim für Blasenentzündung

Schnelle Wirkung. Außer leichtes Magendrücken keine Nebenwirkung

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnelle Wirkung. Außer leichtes Magendrücken keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 21884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Doxycyclin

 

Müdigkeit, Kopfschmerzen, Magendrücken, Übelkeit bei Doxycyclin für Sinusitis

Ich muss ehrlich sagen, dass es diese Bewertungsseite hier eher abschreckend wirkt. Was auch klar ist, denn all die Leute, die ihre Medikamente gut vertragen, sehen sich ja nicht unbedingt veranlasst, es hier hinein zu schreiben. Ich wollte ursprünglich nur wissen, ob sich das Medikament mit...

Doxycyclin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinSinusitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich muss ehrlich sagen, dass es diese Bewertungsseite hier eher abschreckend wirkt. Was auch klar ist, denn all die Leute, die ihre Medikamente gut vertragen, sehen sich ja nicht unbedingt veranlasst, es hier hinein zu schreiben. Ich wollte ursprünglich nur wissen, ob sich das Medikament mit Ibuprofen verträgt. Ich hatte vergessen meine Ärztin zu fragen und deswegen danach gegoogelt und bin hier gelandet. Furchtbar. Nachdem ich das alles gelesen hatte, wollte ich gar nicht erst mit der Behandlung anfangen. Habe mich dann aber selbst beruhigt und nehme es jetzt den 5. Tag.

Es ist immerhin ein Antibiotikum, ich kenne keins, was nicht mit Nebenwirkungen behaftet ist. Ich nehme die Tabletten immer zum Mittagessen, weil dies meine üppigste Mahlzeit ist und ich bis dahin (wegen Kaffee mit Milch morgens) genügend Abstand zu den Milchprodukten habe. Diese Anwendung bekommt mir gut. Ich gebe zu, dass zwischendurch leichte Übelkeitsattacken aufgekommen sind, aber niemals so stark, dass ich mich hätte hinlegen müssen. Es wurde auch besser, seit ich Sinupret zusätzlich weg gelassen habe.

Aus eigener Initiative habe ich mir Perenterol direkt dazu gekauft. Da nehme ich täglich 1, ca. 2 Std. nach der Antibiotikum-Einnahme. Meinen Darm geht es bisher super trotz des Antibiotikums.

Ansonsten habe ich manchmal leichte Kopfschmerzen und bin müde. Immer nur kurzweilig.

Insofern man Antibiotika überhaupt empfehlen kann, ich bin eigentlich kein Freund davon, kann ich aber sagen, dass ich bereits schlimmere Medikamente nehmen musste.

Also, mein Tipp: Erst einmal völlig neutral an die Therapie herangehen und nicht verrückt machen lassen. Jeder Körper ist anders und immer bedenken, wie viele das Medikament auch genommen haben und ihre positiven Empfindungen hier nicht beschrieben haben.

Eingetragen am  als Datensatz 66785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Ciprofloxacin

 

Magendrücken, Tagesmüdigkeit bei Ciprofloxacin STADA für Entzündung Genitalbereich

Hatte fast gar keine Nebenwirkungen,etwas müde und Magendrücken die ersten 2 Tage.

Ciprofloxacin STADA bei Entzündung Genitalbereich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin STADAEntzündung Genitalbereich5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte fast gar keine Nebenwirkungen,etwas müde und Magendrücken die ersten 2 Tage.

Eingetragen am  als Datensatz 20466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Clinda-saar

 

Magenschmerzen, Nierenschmerzen, Magendrücken, Stuhlveränderungen bei Glinda Saar 600 für Zahnentzündung mit geschwollenen Halslymphknoten

Hallo, habe Glinda Saar wegen unklar geschwollener Halslymphknoten bekommen, da vermutet wurde, daß das durch eine Zahnentzündung kausiert ist. Während der Einnahme hatte ich weniger Probleme, weichen Stuhlgang ja, aber keine schlimmen Durchfälle. Die Probleme folgten erst in den letzten 2...

Glinda Saar 600 bei Zahnentzündung mit geschwollenen Halslymphknoten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Glinda Saar 600Zahnentzündung mit geschwollenen Halslymphknoten9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

habe Glinda Saar wegen unklar geschwollener Halslymphknoten bekommen, da vermutet wurde, daß das durch eine Zahnentzündung kausiert ist. Während der Einnahme hatte ich weniger Probleme, weichen Stuhlgang ja, aber keine schlimmen Durchfälle. Die Probleme folgten erst in den letzten 2 Tagen der Einnahme und halten heute noch an! (4 Wochen nach Einnahme!) Weicher Stuhl ist geblieben, Magenschmerzen und Nierenschmerzen, allgemeines Druckgefühl auf Magen, Milz und Leber..also ich würde mir das Zeug nicht nocheinmal verschreiben lassen!

Gut,ich kenne nicht den Unterschied zu möglichen anderen Antbiotika, aber ich denke mal, daß es sich hier eben um ein hoch wirksames aber seeehr schlecht verträgliches Antibiotikum handelt!

Eingetragen am  als Datensatz 19503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magendrücken bei Cymbalta

 

Magendrücken, Schluckbeschwerden, Orgasmusstörung bei Cymbalta für Depression, Schlafstörungen, Angststörung, Unruhezustände

Nebenwirkungen : Magendruck, Schluckbeschwerden, Orgasmusstörungen Am Anfang habe ich 30mg zum Einschleichen genommen und nach 14 Tagen wurde die Dosis erhöht auf 60mg. Nach ca. 10 Tagen habe ich gespürt, dass Cymbalta wirkt. Nur leider habe ich seit die Dosis auf 60mg ist, Magendruck und...

Cymbalta bei Depression, Schlafstörungen, Angststörung, Unruhezustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Schlafstörungen, Angststörung, Unruhezustände1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen : Magendruck, Schluckbeschwerden, Orgasmusstörungen

Am Anfang habe ich 30mg zum Einschleichen genommen und nach 14 Tagen wurde die Dosis erhöht auf 60mg. Nach ca. 10 Tagen habe ich gespürt, dass Cymbalta wirkt. Nur leider habe ich seit die Dosis auf 60mg ist, Magendruck und Rückenschmerzen (vom Magen verursacht). Jedoch möchte ich das Medi nicht missen.

Eingetragen am  als Datensatz 22895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Magendrücken aufgetreten:

Übelkeit (8/21)
38%
Völlegefühl (2/21)
10%
Geschmacksveränderungen (2/21)
10%
Magenschmerzen (2/21)
10%
Benommenheit (2/21)
10%
Stuhlveränderungen (2/21)
10%
Herzrasen (2/21)
10%
Kopfschmerzen (2/21)
10%
Müdigkeit (2/21)
10%
Magendruck (1/21)
5%
Schüttelfrost (1/21)
5%
Orgasmusstörung (1/21)
5%
Atemnot (1/21)
5%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/21)
5%
Zungenbrennen (1/21)
5%
Nervosität (1/21)
5%
Sehstörungen (1/21)
5%
Unwohlsein (1/21)
5%
Schluckbeschwerden (1/21)
5%
Gewichtsverlust (1/21)
5%
Schwindel (1/21)
5%
Oberbauchschmerzen (1/21)
5%
Kreislaufbeschwerden (1/21)
5%
Gesichtsrötung (1/21)
5%
Depressive Verstimmungen (1/21)
5%
Nierenschmerzen (1/21)
5%
Tagesmüdigkeit (1/21)
5%
Konzentrationsprobleme (1/21)
5%
Blähungen (1/21)
5%
Magen-Darm-Störung (1/21)
5%
Magenbeschwerden (1/21)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]