Muskelabbau

Wir haben 10 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Muskelabbau.

Prozentualer Anteil 44%56%
Durchschnittliche Größe in cm172176
Durchschnittliches Gewicht in kg6676
Durchschnittliches Alter in Jahren4859
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,2724,63

Die Nebenwirkung Muskelabbau trat bei folgenden Medikamenten auf

Dermatin (1/13)
7%
Propecia (2/42)
4%
Theophyllin (1/22)
4%
Androcur (1/50)
2%
Enbrel (1/73)
1%
Tamsulosin (1/158)
0%
Simvastatin (1/233)
0%
Prednisolon (1/408)
0%
Valette (1/429)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Muskelabbau bei Dermatin

 

Muskelschmerzen, Potenzstörungen, Gelenkschmerzen, Muskelabbau bei Dermatin für gegen Nagelpilz

Muskelschmerzen, Muskelabbau, Potenzstörung, Gelenkschmerzen mehr als 8 Wochen nach dem Absetzen immer noch.

Dermatin bei gegen Nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dermatingegen Nagelpilz5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Muskelabbau, Potenzstörung, Gelenkschmerzen mehr als 8 Wochen nach dem Absetzen immer noch.

Eingetragen am  als Datensatz 24997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Muskelabbau bei Propecia

 

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Muskelabbau, Brustwachstum bei Propecia für Haarausfall

Dieses Medikamen, vielmehr der Wirkstoff Finasterid, stoppt den Haarausfall so gut wie 100 % !!! Es ist das einzige Mittel gegen genetischen Haarausfall was wirkt. Leider. Bei mir traten folgende Nebenwirkungen auf nach langer Anwendung: - Gewichtszunahme (Teilweise unkontrollierbar. ich aß...

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikamen, vielmehr der Wirkstoff Finasterid, stoppt den Haarausfall so gut wie 100 % !!! Es ist das einzige Mittel gegen genetischen Haarausfall was wirkt. Leider.

Bei mir traten folgende Nebenwirkungen auf nach langer Anwendung:

- Gewichtszunahme (Teilweise unkontrollierbar. ich aß sehr wenig und nahm trotzdem zu)
- Müdigkeit
- Antriebslosigkeit
- erschwerter bis unmöglicher Muskelaufbau
- vergrößerung der Brust

all das hat natürlich damit zu tun, dass das biologisch wertvolle DHT geblockt wird und somit zu viel Testosteron da ist. Da dies dann weniger oder kaum in DHT umgewandelt werden kann, entsteht automatisch mehr potenzial Östrogen zu produzieren. Was der Körper auch tut!!
Folge => Verweiblichung !!

Am schlimmsten war bei mir dann der Effekt, dass ich städnig HNO Infekte bekommen habe nach einer Zeit.
Ich habe es dann zum Test des Öfteren abgesetzt und es bestätigte sich dass die Infekte aufhörten.

Da ich dann wirklich immer wieder Krank wurde, und das sogar leider fieberhaft, musste ich es absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 47227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressive Verstimmungen, Hauttrockenheit, Muskelabbau bei Propecia für Haarausfall

Depression, trockene brüchige Haut, muskelschwund, ...

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depression, trockene brüchige Haut, muskelschwund, ...

Eingetragen am  als Datensatz 55381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Muskelabbau bei Theophyllin

 

Muskelabbau, Gewichtsverlust bei Theophyllin für copd

Theophyllin wurde über Jahre zusammen mit einem Formoterolpräperat genommen. Nach einigen Jahren setzte schleichender Gewichtsverlust verbunden mit Muskelschwund ein. Das wurde von mir (Patient) über ca 2 Jahre beobachtet und der Gewichtsabnahme durch erhöhte Nahrungsaufnahme begegnet. Der...

Theophyllin bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Theophyllincopd-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Theophyllin wurde über Jahre zusammen mit einem Formoterolpräperat genommen. Nach einigen Jahren
setzte schleichender Gewichtsverlust verbunden mit Muskelschwund ein. Das wurde von mir (Patient) über ca 2 Jahre beobachtet und der Gewichtsabnahme durch erhöhte Nahrungsaufnahme begegnet. Der Hausarzt/-ärztin konnten keine Ursache ausmachen. Als ich Theophyllin nach Recherchen im Internet absetzte, nahm ich innerhalb eines Monats wieder 5 kg zu und der Muskelschwund stoppte.

Eingetragen am  als Datensatz 51254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Theophyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Muskelabbau bei Androcur

 

Müdigkeit, Libidoverlust, Muskelabbau, Stimmungsschwankungen bei Androcur für Transsexualität

brustaufbau gewichtszunahme

Androcur bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurTranssexualität2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

brustaufbau gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 42117
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Muskelabbau bei Enbrel

 

Fußkrämpfe, Gangunsicherheit, Muskelabbau, Leberwerterhöhung, Geschmacksverlust bei Enbrel für Rheumatoide Arthritis

Enbrel hat mein Allgemeinbefinden sehr verschlechtert. Nächtliche Fußkrämpfe störten die Nachtruhe. Zunehmende Gangunsicherheit bei sowieso bestehender Gehbeeinträchtigung. Ich habe das Gefühl, meine Muskulatur ist zurückgegengen. Enbrel erhöhte nach kurzer Zeit meine Leberwerte. Mein ohnehin...

Enbrel bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelRheumatoide Arthritis4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enbrel hat mein Allgemeinbefinden sehr verschlechtert. Nächtliche Fußkrämpfe störten die Nachtruhe. Zunehmende Gangunsicherheit bei sowieso bestehender Gehbeeinträchtigung. Ich habe das Gefühl, meine Muskulatur ist zurückgegengen. Enbrel erhöhte nach kurzer Zeit meine Leberwerte. Mein ohnehin beeinträchtigtes Geschmacksempfinden ging fast verloren. Nun werde ich wieder HUMIRA spritzen, denn die Nebenwirkungen von diesem Medikament waren, was meinen allgemeinen Gesundheitszustand anbelangt, erträglicher.

Eingetragen am  als Datensatz 38076
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Muskelabbau bei Tamsulosin

 

Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Herzbeschwerden, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Muskelabbau bei Tamsulosin für Prostataadenom

Schwindel beim Aufstehen. Herz und Kreislaufprobleme. Kopfschmerzen. Sehstörung. Muskelabbau. .

Tamsulosin bei Prostataadenom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstataadenom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel beim Aufstehen.
Herz und Kreislaufprobleme.
Kopfschmerzen.
Sehstörung.
Muskelabbau.
.

Eingetragen am  als Datensatz 58482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Muskelabbau bei Simvastatin

 

Muskelschwäche, Muskelabbau bei Simvastatin für Blutfettwerte verbessern

Nach einem leichten Schlaganfall (zu Glück keine bleibenden Schäden) aufgrund von zu hohem Blutdruck (sonst war nichts anderes festzustellen), der sich auf mein Sprachzentrum und die rechte Gesichtshälfte ausgewirkt hatte, verschrieb man mir zur Senkung des Bluthochdrucks Früh: Bisoprolol 1,25mg,...

Simvastatin bei Blutfettwerte verbessern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinBlutfettwerte verbessern270 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem leichten Schlaganfall (zu Glück keine bleibenden Schäden) aufgrund von zu hohem Blutdruck (sonst war nichts anderes festzustellen), der sich auf mein Sprachzentrum und die rechte Gesichtshälfte ausgewirkt hatte, verschrieb man mir zur Senkung des Bluthochdrucks Früh: Bisoprolol 1,25mg, 5mg Amlodipin, dazu ASS100.
Abends: dann 5mg Amlodipin und 40mg Simvastatin (zur Regelung der Blutfettwerte, die lagen übrigens unter der 3,0 Marke). Die Medikamente sollen immer nach der Mahlzeit eingenommen werden. Da ich etwas Übergewicht hatte und mich auf Normalgewicht runtergearbeitet hatte, bemerkte ich nach ca. 9 Monaten Muskelschwäche. Das wirkte sich negativ auf meine Gesichtsmuskeln beim Sprechen (Schwächegefühl) aus. Weiterhin fühlte ich mich nicht so kräftig wie sonst, beim Laufen kam ich mir vor wie ein 80jähriger, dem die Beine klapprig wurden. Leichte Muskelbeschwerden in den Oberschenkeln traten auf. Das war keine Einbildung. So forschte ich nach Nebenwirkungen (z.B. mit Buch „Der große Colesterienschwindel“) und kam auf Simvastatin. Das setzte ich nach vielen Warnhinweisen (Zerstörung der Muskeln bis hin zu möglichem Gedächtnisverlußt) sofort ab und setzte auch meine Hausärztin in Kenntnis. Gleichzeit hatte ich unmittelbar nach meinen SA die Ernährung verbessert mit viel weniger Wurst und Fett oder Fastfood. Denn mit abwechselungsreicher Ernährung (Obst, Gemüse, wenig Wurst und Fleisch), braucht man das Simvastatin nicht, auch sonst braucht man das nicht. Die Beschwerden ließen nach und nach ca. 5 Wochen fühlte ich mich wieder kräftiger.

Eingetragen am  als Datensatz 55902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Muskelabbau bei Prednisolon

 

Geschmacksverlust, Schlaflosigkeit, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Muskelabbau, Zittern der Hände, Stimmungsschwankungen bei Prednisolon für Transplantation

Ich nehme nun mal wieder Prednisolon, wie auch noch viele andere Medikamente.... Grunderkrankung : ich bin seit 10 Monaten Herztransplantiert, habe immer mal mit einer Sepsis oder anderen Nebenwirkungen der Medis zu kämpfen. Im August wurde ich wieder in die Klinik geflogen, da es mir ganz...

Prednisolon bei Transplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonTransplantation60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun mal wieder Prednisolon, wie auch noch viele andere Medikamente.... Grunderkrankung : ich bin seit 10 Monaten Herztransplantiert, habe immer mal mit einer Sepsis oder anderen Nebenwirkungen der Medis zu kämpfen.
Im August wurde ich wieder in die Klinik geflogen, da es mir ganz schlecht ging.... seit dem nehme ich das Kortison. Begonnen mit 60mg, jetzt wird seit letzter Woche ausgeschlichen, bin seit gestern bei 40mg..... ganz schlimm habe ich mit dem Geschmacksverlust zu kämpfen...ich schmecke nichts mehr, alles gleich, wie Mehl..... und ich habe so sehr Appetiet auf so vieles.... das Einzigste was ich in Unmengen verzehre und meine ein wenig zu schmecken ist Naturjoghurt, Milch ( bis zu 3 Litern am Tag ) und Wassermelone!
Weitere Nebenwirkungen: Schlaflosigkeit, stehe zZ zwischen 3 und 5 Uhr morgens auf, u.a. auch wegen den extremen Gelenkschmerzen ( ich bin nicht empfindlich, aber wenn das nachts los geht, bin ich nur noch am Heulen, muss aufstehen und nach ca einer Std verschwinden die Schmerzen)... der "Wasserkopp"...Gewichtszunahme generell ( von 58 auf 66 Kilo in kurzer Zeit )... gehe kaum noch aus dem Haus, wegen dem Kopp!
Muskelabbau...auch so ein Thema.... als hätte ich gar keine mehr.... Zittern in den Händen.... Launig ( was ich sonst auch nie bin ) .... tw Schleier vor den Augen...
Ich denke das langt, am Schlimmsten ist aber der Geschmacksverlust sowie die Gelenkschmerzen!!

Eingetragen am  als Datensatz 47512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Muskelabbau aufgetreten:

Müdigkeit (2/10)
20%
Depressive Verstimmungen (2/10)
20%
Geschmacksverlust (2/10)
20%
Gelenkschmerzen (2/10)
20%
Gewichtszunahme (2/10)
20%
Stimmungsschwankungen (2/10)
20%
Herzbeschwerden (1/10)
10%
Cellulite (1/10)
10%
Kopfschmerzen (1/10)
10%
Schwindel (1/10)
10%
Pigmentflecken (1/10)
10%
Sehstörungen (1/10)
10%
Hauttrockenheit (1/10)
10%
Fußkrämpfe (1/10)
10%
Kreislaufbeschwerden (1/10)
10%
Brustwachstum (1/10)
10%
Leberwerterhöhung (1/10)
10%
Gangunsicherheit (1/10)
10%
Antriebslosigkeit (1/10)
10%
Besenreisser (1/10)
10%
Gewichtsverlust (1/10)
10%
Schlaflosigkeit (1/10)
10%
Zittern der Hände (1/10)
10%
Potenzstörungen (1/10)
10%
Muskelschmerzen (1/10)
10%
Libidoverlust (1/10)
10%
Muskelschwäche (1/10)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]