Muskelkrämpfe

Wir haben 441 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Muskelkrämpfe.

Prozentualer Anteil 65%35%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg7187
Durchschnittliches Alter in Jahren4655
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,0326,93

Die Nebenwirkung Muskelkrämpfe trat bei folgenden Medikamenten auf

Simvastin (5/18)
27%
Paspertin (10/42)
23%
MCP (37/224)
16%
Haldol (7/48)
14%
CoDiovan (5/37)
13%
Crestor (6/58)
10%
Viani (10/103)
9%
Enbrel (7/73)
9%
L-Thyrox (5/80)
6%
Tamoxifen (15/275)
5%
Inegy (8/151)
5%
Symbicort (10/193)
5%
Simvastatin (10/233)
4%
L-Thyroxin (13/448)
2%
Ramipril (12/517)
2%
Bisoprolol (8/345)
2%
Metformin (6/266)
2%
Tavanic (9/415)
2%
Voltaren (5/235)
2%
Abilify (7/347)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 248 Medikamente mit Muskelkrämpfe

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Simvastin

 

Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe bei Simvastin 40mg für Cholesterinwerterhöhung, Stoffwechselstörungen

Habe das Mittel zur täglichne Anwendung bei stark erhöhtem Cholesterinwerten (2006=CHOL 488 mg/dl TRI 1167 mg/dl; 2008= CHOL 401mg/dl, TRI 958 mg/dl)verschrieben bekommen. Dies ist mein erster Versuch mit Medikamenten den CHOL-Spiegel zu senken. Die Erhöhung des CHOL ist nach Angaben meines...

Simvastin 40mg bei Cholesterinwerterhöhung, Stoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastin 40mgCholesterinwerterhöhung, Stoffwechselstörungen70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Mittel zur täglichne Anwendung bei stark erhöhtem Cholesterinwerten (2006=CHOL 488 mg/dl TRI 1167 mg/dl; 2008= CHOL 401mg/dl, TRI 958 mg/dl)verschrieben bekommen. Dies ist mein erster Versuch mit Medikamenten den CHOL-Spiegel zu senken. Die Erhöhung des CHOL ist nach Angaben meines Arztes erblich bedingt. Meine anderen Blutwerte sind im optimalen Bereich und ich habe Top-Blutdruckwerte (110/85).

Anfangs keine Probleme mit dem Medikament. Nach 6 Wochen erste Beschwerden: Muskelschmerz diffus nicht ganau zu lokalisieren, immer wieder starke schmerzhafte Krämpfe in den Waden.

Ob das Medikament gewirkt hat, kann ich noch nicht sagen, da eine Blutabnahme zum Vergleich mit den vorherigen Werten erste heute durchgeführt wurde.

Nach Rücksprache mit meinem Arzt habe ich das Medikament heute abgesetzt. Alternativ nehme ich jetzt einen sogenannten \\\\\\\"Kaukasischen Kräuterschnaps\\\\\\\" (Zusammensetzung: Bio Limonen, Knoblauchzehen), den mir eine Kinesiologin empfohlen hat. Er soll bei regelmäßiger Einahme den Cholesterinspiegel deutlich senken.

Werde das in den nächsten sechs Wochen ausprobieren.

Eingetragen am  als Datensatz 8928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe bei Simvastin für Cholesterinwerterhöhung aufgrund von Abnahme

Habe manchmal ds Gefühl von Muskelkrämpfen aufgrund des Medikamentes

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung aufgrund von Abnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung aufgrund von Abnahme2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe manchmal ds Gefühl von Muskelkrämpfen aufgrund des Medikamentes

Eingetragen am  als Datensatz 27282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Simvastin

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Paspertin

 

Unruhe, Angstzustände, Muskelkrämpfe, Herzrasen bei Paspertin für Schwindel

Ich habe heute Nacht intravenös Paspertin verabreicht bekommen wegen einem Schwindelgefühl. Kurz nachdem ich aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen war, überkam mich eine innerere Unruhe, jedes Mal wenn ich eine Tätigkeit ausführte, konnte ich mich nicht auf diese konzentrieren und war hin und...

Paspertin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PaspertinSchwindel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe heute Nacht intravenös Paspertin verabreicht bekommen wegen einem Schwindelgefühl.
Kurz nachdem ich aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen war, überkam mich eine innerere Unruhe, jedes Mal wenn ich eine Tätigkeit ausführte, konnte ich mich nicht auf diese konzentrieren und war hin und hergetrieben. Das ganze wurde immer schlimmer, ich lief in der Wohnung rum, versuchte zu sitzen, versuchte zu stehen, nichts befriedigte mich.
Dazu kamen Angstzustände, da es nicht besser wurde und ich schirr verrückt wurde.
Später legte ich mich hin und vesruchte zu schlafen, aber ich war durchtrieben von einer Ruhelosigkeit, die mich keine 20 Sekunden in einer Position liegen ließ. Danach kam das Unerträglichste: Meine Beinmuskulatur krampfte, meine Rumpfmuskulatur auch und ich bekam Herzrasen und hatte das Gefühl, die Kontrolle über mich zu verlieren. Es war schrecklich. Ich hatte Angst, diese Situation würde nie wieder enden und ich wollte einfach nur einschlafen.
Durch meinen krampfenden Körper ging das nicht und ich lag sehr lange wach, mit angstbeladenen Gedanken.
Irgendwann konnte ich schlafen, als ich aufwachte waren die Muskelkrämpfe weg, jedoch hatte ich immer noch Herzrasen und Angstzustände, da ich befürchtete, die Krämpfe kommen wieder.
Jetzt ist einige Zeit vergangen und ich fühle mich wieder ganz okay.
Das war die schrecklichste Nacht meines Lebens und obwohl ich mehrfach mit dem Gedanken spielte, den Notarzt zu rufen, gelang es mir nicht, da ich vor lauter Muskelkrämpfe keinen klaren Gedanken fassen konnte, geschweige denn die Notrufnummer wählen konnte bzw. mit jemandem reden konnte.
Jetzt wo ich lese, dass andere die selbe schreckliche Erfahrung gemacht haben und dass das Nebenwirkungen sind, bin ich natürlich erleichtert.
Ich hoffe, so etwas passiert mir nie wieder...

Eingetragen am  als Datensatz 49347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe bei Paspertin für Magenbeschwerden

Ich kann den vorherigen Bericht nur bestätigen. Das mit der Zunge hatte ich nicht. Dafür zog es mir die Augenbrauen hoch. War auch als Kind. Soviel ich noch weiss, hat eines unter 1000 Kindern diese Nackenmuskulaturlähmung, die nach ein paar Stunden abklingt. Sehr beängstigend für ein Kind.

Paspertin bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PaspertinMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann den vorherigen Bericht nur bestätigen.
Das mit der Zunge hatte ich nicht. Dafür zog es mir die Augenbrauen hoch.
War auch als Kind. Soviel ich noch weiss, hat
eines unter 1000 Kindern diese Nackenmuskulaturlähmung, die nach ein paar Stunden abklingt.
Sehr beängstigend für ein Kind.

Eingetragen am  als Datensatz 72072
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Paspertin

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei MCP

 

Hyperventilation, Krämpfe bei MCP für Magenverstimmung

Hyperventilation, Krämpfe im Kiefern und Nackenbereich, Krankenhausaufenthalt mit Beruhigungsmitteln. Man hat mich für eine Nacht stillgelegt.

MCP bei Magenverstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPMagenverstimmung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hyperventilation, Krämpfe im Kiefern und Nackenbereich, Krankenhausaufenthalt mit
Beruhigungsmitteln. Man hat mich für eine Nacht stillgelegt.

Eingetragen am  als Datensatz 505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atembeschwerden, Muskelkrämpfe bei MCP für Magen-Darm-Infekt

Fürchterlich... Ich bekam MCP Tabletten 10mg gegen einen Magen-Darm Infekt. Über 3 Tage hinweg Morgens, Mittags und Abends eine Tablette. Dann passierte es. Ich telefonierte mit meinen Großeltern die in 30 min zu Besuch kommen sollten und am Telefon bemerkte ich ähnlich eines Schlaganfalls, dass...

MCP bei Magen-Darm-Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPMagen-Darm-Infekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fürchterlich...
Ich bekam MCP Tabletten 10mg gegen einen Magen-Darm Infekt. Über 3 Tage hinweg Morgens, Mittags und Abends eine Tablette. Dann passierte es. Ich telefonierte mit meinen Großeltern die in 30 min zu Besuch kommen sollten und am Telefon bemerkte ich ähnlich eines Schlaganfalls, dass mir das sprechen schwer fiel (Das passierte 30 min nach der Einnahme der letzten Tablette). es schlich sich weiter ein, dass ich Muskelzucken und Krämpfe im Kopf und Nacken Bereich bekam... mein Freund (ein Sanitäter) rief sofort den Rettungsdienst. Es vergingen vom Eintritt der Nebenwirkungen bis zum Krankenhaus ca. 2 Stunden, die ich rumkrampfte und Lähmung im Mund hatte, sodass ich wegen der Lähmung der Zunge schwer atmen konnte. Ich hatte Angst.
Erst als man mir im Krankenhaus Akineton gegen die Krämpfe verabreichte, hörten sie schnell auf. Tage danach hatte ich noch Begleiterscheinungen. Seitdem leide ich unter Angstzuständen Medikamente mit "hydrochlorid" zu nehmen egal in welcher Form. Ich will nie wieder sowas erleben und kann dieses Medikament nur abraten!! Ich achte jetzt bewusster auf meinen Körper und versuche immer erst Natürliche Mittel!
Nie wieder, da übergebe ich mich lieber!

Eingetragen am  als Datensatz 75286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für MCP

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Haldol

 

Muskelkrämpfe, Atembeschwerden bei Haldol für Aggressivität

Ich wurde mit 2.2 Promille aufgefunden und reagierte agressiv auf die Polizei, mir wurde dann eine bis heute unklare Menge Haldol verabreicht, als ich auf der Intensivstation aufwachte ging es mir wie es einem nach Komasaufen halt so geht. wurde am Abend dann im beisein meiner mutter entlassen....

Haldol bei Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HaldolAggressivität1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde mit 2.2 Promille aufgefunden und reagierte agressiv auf die Polizei, mir wurde dann eine bis heute unklare Menge Haldol verabreicht, als ich auf der Intensivstation aufwachte ging es mir wie es einem nach Komasaufen halt so geht. wurde am Abend dann im beisein meiner mutter entlassen. nach 2-3 stunden zuhause merkte ich das mein Kopf immer nach Links ging, ich dachte ich hätte mich verlegen oder so. Die Krämpfe Wurden in der Nacht immer schlimmer, am Nächsten morgen war der spuk scheinbar vorbei, 4-5 min nach dem aufstehen gingen die Krämpfe jedoch verstärkt wieder los.
Ich konnte nichtmehr grade gehen, mein Hals neigte sich nach oben sodas ich kaum noch atmen konte, daraufhin wurde ich vom notartzt in die Notaufnahme gebracht, die Krämpfe wurden dort immer unerträglicher und begannen auch im gesicht(Augen, Zunge, Mund, Kiefer) daraufhin bekam ich ein Gegenmittel was sehr schnell wirkte.

Eingetragen am  als Datensatz 51085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Haloperidol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe, Bewegungsdrang, Müdigkeit, Gefühlsleere bei Haldol für Psychose

wirkt anscheinend gegen Halluzinationen und Wahnideen wobei man sich fragen dürfte ob die nicht auch ohne Haldol nicht ewig halten hat die Nebenwirkungen Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Bewegungsdrang, Ruhelosigkeit, Gefühlsleere und beeinträchtigt die ganze Motorik. kurz gesagt man wird zum...

Haldol bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HaldolPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wirkt anscheinend gegen Halluzinationen und Wahnideen wobei man sich fragen dürfte ob die nicht auch ohne Haldol nicht ewig halten

hat die Nebenwirkungen Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Bewegungsdrang, Ruhelosigkeit, Gefühlsleere und beeinträchtigt die ganze Motorik.

kurz gesagt man wird zum Zombie.

Eingetragen am  als Datensatz 55625
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Haloperidol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Haldol

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei CoDiovan

 

Muskelkrämpfe bei CoDiovan für Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

Lediglich Wadenkrämpfe sind bei mir aufgetreten, dafür wurde der Blutdruck sehr konstant gesenkt. Bei anderen Medikamenten traten Kopfschmerzen, Schwankungen im Blutdruck, Schwindel usw auf, nicht bei CoDiovan. Fazit: keine Nebenwirkung, sehr gute gleichbleibende Wirkung auch auf mein...

CoDiovan bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoDiovanBluthochdruck, Herzrhythmusstörungen900 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lediglich Wadenkrämpfe sind bei mir aufgetreten, dafür wurde der Blutdruck sehr konstant gesenkt. Bei anderen Medikamenten traten Kopfschmerzen, Schwankungen im Blutdruck, Schwindel usw auf, nicht bei CoDiovan.
Fazit: keine Nebenwirkung, sehr gute gleichbleibende Wirkung auch auf mein allgemeines Wohlbefinden ( nicht mehr hektisch, nicht mehr leicht hysterisch, ausgeglichen, ruhig und zufrieden)
Auch Herzrhytmusstörungen verschwanden unter der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 10465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkschmerzen, Unruhe, Muskelkrämpfe, Arthroseschmerzen bei CoDiovan für Unruhe, Muskelkrämpfe, ständige Gelenkschmerzen

Seid einem Jahr nehme ich diese Tabletten,mit jedem Tag werden die Gelenkschmerzen schlechter,von den krämpfen mal abgesehen.Muß nächste Woche zum Arzt und hoffe auf Hilfe.Mittlerweile habe ich auch noch eine Arthrose dazu bekommen.

CoDiovan bei Unruhe, Muskelkrämpfe, ständige Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoDiovanUnruhe, Muskelkrämpfe, ständige Gelenkschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid einem Jahr nehme ich diese Tabletten,mit jedem Tag werden die Gelenkschmerzen schlechter,von den krämpfen mal abgesehen.Muß nächste Woche zum Arzt und hoffe auf Hilfe.Mittlerweile habe ich auch noch eine Arthrose dazu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 22131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für CoDiovan

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Crestor

 

Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe bei Crestor für Cholesterinwerterhöhung

Nach drei Monaten Einnahme von 1 Tablette zu 10 mg am Abend, haben sich meine Cholesterinwerte komplett normalisiert: Halbierung des schlechten Cholesterins und eine deutlichen Zunahme des guten Cholesterins. Einziger Wermutstropfen : Ich leide unter Muskelschmerzen in den Waden und zeitweise...

Crestor bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CrestorCholesterinwerterhöhung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Monaten Einnahme von 1 Tablette zu 10 mg am Abend, haben sich meine Cholesterinwerte komplett normalisiert: Halbierung des schlechten Cholesterins und eine deutlichen Zunahme des guten Cholesterins.
Einziger Wermutstropfen : Ich leide unter Muskelschmerzen in den Waden und zeitweise nächtlichen Wadenkrämpfen (was vom behandelnden Arzt als Nebenwirkungen von Crestor eingestuft wird). Bisher sind die Nebenwirkungen tolerierbar, sollten die Schmerzen aber schlimmer werden, bin ich gezwungen, das Medikament zu wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 17466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe, Muskelschmerzen bei Crestor für Cholesterinspiegel zu hoch

Langsam bekam ich Schmerzen im Oberschenkel Innenseiten. Wüsste aber nicht woher Sie kamen. Dadurch, dass ich Crestor unregelmäßig nahm, kamen die Schmerzen immer nachdem ich Crestor wieder einnahm. Die Schmerzen waren so schlimm, als wenn man mit ein brennenden Messer ins Bein stach, fast...

Crestor bei Cholesterinspiegel zu hoch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CrestorCholesterinspiegel zu hoch400 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Langsam bekam ich Schmerzen im Oberschenkel Innenseiten. Wüsste aber nicht woher Sie kamen. Dadurch, dass ich Crestor unregelmäßig nahm, kamen die Schmerzen immer nachdem ich Crestor wieder einnahm. Die Schmerzen waren so schlimm, als wenn man mit ein brennenden Messer ins Bein stach, fast unerträglich. Vermehrt haben sich auch die Muskelkrämpfe. Leider habe ich seit 9 Monaten kein Crestor mehr genommen, aber die Schmerzen kommen immer wieder, sodass ich davon ausgehen muss, dass ich Dauerschäden an den Nerven habe. Leider kenne ich kein Therapie. Wer auch betroffen ist, soll sich bitte bei mir melden wildregulator @ hotmail.de

Eingetragen am  als Datensatz 59771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Crestor

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Viani

 

Muskelkrämpfe, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen bei Viani Diskus für copd

Seit gut 3 Monaten muß ich Viani nehmen, da mein normales Asthmaspray nicht mehr gewirkt hatte. Im November fing ich an einen Dauerhusten zu entwickeln der bis heute nicht weg ist. Diagnose COPD Seit gut 2,5 Monaten entwickelten sich ständige Muskelkrämpfe in Händen und Füssen, eigentlich...

Viani Diskus bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Viani Diskuscopd3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit gut 3 Monaten muß ich Viani nehmen, da mein normales Asthmaspray nicht mehr gewirkt hatte.

Im November fing ich an einen Dauerhusten zu entwickeln der bis heute nicht weg ist. Diagnose COPD

Seit gut 2,5 Monaten entwickelten sich ständige Muskelkrämpfe in Händen und Füssen, eigentlich im ganzen Körper ohne das ein Mangen an Vitaminen oder Mineralien festgestelt worden ist.

Auch mein Gewicht hat leidergottes darunter gelittenundich habe zugenommen. Kopfschmerzen sind teilweise mal stark mal schwach vorhanden und es setzt das Katadolon ausser Gefecht so das alles mehr schmerzt als es sollte.

Für COPD ist es gut geeignet aber nur wenn es eine alleinige Erkrankung ist.

Eingetragen am  als Datensatz 23679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticason, Salmeterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schluckbeschwerden, Muskelkrämpfe, Heiserkeit bei Viani für Asthma

Nach der Einnahme von Viani habe ich ziemlich schnell eine Verbesserung der Atmung festgestellt. Allerdings habe ich seitdem leichte Schluckbeschwerden, eine etwas belegte Stimme und starke Muskelkrämpfe in den Beinen. Seltsamerweise vorwiegend nachts.

Viani bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VianiAsthma14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme von Viani habe ich ziemlich schnell eine Verbesserung der Atmung festgestellt. Allerdings habe ich seitdem leichte Schluckbeschwerden, eine etwas belegte Stimme und starke Muskelkrämpfe in den Beinen. Seltsamerweise vorwiegend nachts.

Eingetragen am  als Datensatz 73627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticason, Salmeterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Viani

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Enbrel

 

Übelkeit, Schwindel, Sprachstörungen, Gangstörung, Muskelkrämpfe, Tremor, Bewegungseinschränkung bei Enbrel für Chronische Polyarthritis

Mein Mann - Jahrgang 1947 - wurde 2001 über 3 Wochen (6 Spritzen) mit Enbrel behandelt. Die Behandlung mußte wegen Unverträglichkeit (Übelkeit u. Schwindel) abgebrochen werden. Ca. 2 Monate später bekam er Sprach-, Seh- und Gangstörungen, ermüdete schnell, bekam Muskelkrämpfe und Tremor in Beinen...

Enbrel bei Chronische Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelChronische Polyarthritis3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Mann - Jahrgang 1947 - wurde 2001 über 3 Wochen (6 Spritzen) mit Enbrel behandelt. Die Behandlung mußte wegen Unverträglichkeit (Übelkeit u. Schwindel) abgebrochen werden. Ca. 2 Monate später bekam er Sprach-, Seh- und Gangstörungen, ermüdete schnell, bekam Muskelkrämpfe und Tremor in Beinen und Armen. Er wurde neurologisch mit dem Verdacht aud Myasthenia gravis behandelt. 2002 kam eine Tetraspastik hinzu und er war nicht mehr berufsfähig. Seit 2003 war er permanent auf den Rollstuhl angewiesen und zu 100 % schwerbehindert. Sein Zustand verschlechterte sich ständig und 2007, in einer ganz schlechten Verfassung, wurde er in eine Uniklinik, in der er bis zu diesem Zeitpunkt noch kein Patient war,überwiesen und dort untersuchten die Ärzte den Fall noch einmal von Grund auf. Es waren zwar bis dahin schon sämtliche Untersuchungen in bezug auf die Enbrelbehandlung gemacht worden, jedoch ohne Ergebnis. 2009 erhielten wir dann die Nachricht, daß man über das Ausschlußverfahren zu der Erkenntnis gekommen sei, daß die 2001 verabreichten Enbrelspritzen der Auslöser für den tragischen Zustand meines Mannes seien. Ich habe heute ein Gutachten vorliegen, das beinhaltet, daß 2001 die Langzeitstudien für dieses Medikament noch nicht abgeschlossen waren und man diese Nebenwirkungen noch nicht kannte. Mein Mann war kein Probant und hätte das Mittel sicherlich nicht genommen, wenn er die möglichen Folgen gekannt hätte. Er wird nun seit 4 Jahren in einem Versuch mit Rituximab behandelt, was den Verlauf seiner Erkrankung gestoppt hat. Eine Heilung gibt es nicht - ENDE OFFEN!!!!!!
Meine Frage ist: Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Enbrel gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 42614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gangunsicherheit, Schwindel, Muskelkrämpfe, Sensibilitätsstörungen, Abgeschlagenheit, Sehschwäche bei Enbrel für Bechterew

Gangunsicherheit, Schwindel, Muskelkrämpfe,Schwäche, Sensibilitätsstörungen,schwere Erschöpfung,Sehminderung einseitig

Enbrel bei Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelBechterew-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gangunsicherheit, Schwindel, Muskelkrämpfe,Schwäche, Sensibilitätsstörungen,schwere Erschöpfung,Sehminderung einseitig

Eingetragen am  als Datensatz 48355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Enbrel

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei L-Thyrox

 

Muskelzuckungen, Muskelkrämpfe, Parästhesien, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Konzentrationsstörungen, Fettstoffwechselstörung, Diabetes bei L-Thyrox für Chron. Schilddrüsenentzündung, latente Hyperthyreose, Hashimoto-Thyreoiditis

unter der Einnahme von L-Thyroxín kam es zu Mißempfindungen in sämtlichen Muskelbereichen; begonnen hat es mit Muskelzucken in den Waden, bis hin zu Krämpfen; inzwischen kann man sagen, dass alle Muskelbereiche von dauernden Zuckungen betroffen sind, bis hin zu vereinzelten Krämpfen, in der...

L-Thyrox bei Chron. Schilddrüsenentzündung, latente Hyperthyreose, Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxChron. Schilddrüsenentzündung, latente Hyperthyreose, Hashimoto-Thyreoiditis7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

unter der Einnahme von L-Thyroxín kam es zu Mißempfindungen in sämtlichen Muskelbereichen; begonnen hat es mit Muskelzucken in den Waden, bis hin zu Krämpfen; inzwischen kann man sagen, dass alle Muskelbereiche von dauernden Zuckungen betroffen sind, bis hin zu vereinzelten Krämpfen, in der Hauptsache nachts, aber in zwischen auch am Tage; Taubheitsgefühl (Wattegefühl) an den Fußsohlen und den Zehen; habe Einschlaf- und Durchschlafprobleme (werde etwa alle 3 Std. wieder wach); von Tiefschlaf kann keine Rede mehr sein; bin folglich total unausgeruht; was möglicher Weise auch ursächlich für die Konzentrationsschwäche, Vergesslichkeit (so dass sie mich in meiner Lebensqualität beeinträchtigt) und Stimmungsschwankungen ist; in den 7 Jahren habe ich 30 kg, Tendenz steigend, an Körpergewicht zugenommen; mein Fett-/ sowie Zuckerstoffwechsel sind gestört;
2005 mußte ich mich einer Behandlung der Trigeminusneuralgie unterziehen, bin mir allerdings nicht sicher, ob dies im Zusammenhang mit L-Thyroxin steht;
inzwischen wurde RLS diagnostiziert und wird z. Z. mit L-Dopa comp. behandelt; habe jedoch soeben in Erfahrung gebracht, dass L-Thyroxin ein RLS verstärken bzw. auch auslösen kann;

Eingetragen am  als Datensatz 2900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Schlafstörungen, Muskelkrämpfe bei L-Thyrox für Schilddrüsen-OP

Ich nehme nun täglich L-Thyroxin 150 ein. Und diese Einnahme ist mit starken (für mich) Nebenwirkungen verbunden. Ich habe Haarausfall, schlafe sehr schlecht und in meinem Beinen habe ich starke Muskelkrämpfe. Es zehrt an der Substanz: sich durch Schlaf nicht erholen können - aber morgens wieder...

L-Thyrox bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxSchilddrüsen-OP5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun täglich L-Thyroxin 150 ein. Und diese Einnahme ist mit starken (für mich) Nebenwirkungen verbunden. Ich habe Haarausfall, schlafe sehr schlecht und in meinem Beinen habe ich starke Muskelkrämpfe. Es zehrt an der Substanz: sich durch Schlaf nicht erholen können - aber morgens wieder fit auf Arbeit erscheinen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 13549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für L-Thyrox

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Tamoxifen

 

Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Hitzewallungen, Muskelkrämpfe bei Tamoxifen für mamma carzinom

Hallo Zusammen! Ich nehme Tamoxifen jetzt etwas über 1 Jahr. Anfangs hatte ich starke Knochen- und Gelenkschmerzen. Allerdings hatte ich vorher (in 2012/2013) eine Chemotherapie und eine Strahlentherapie. Sicherlich waren die ebenfalls ein Grund für die Schmerzen. Seit etwa drei Monaten nehme ich...

Tamoxifen bei mamma carzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamoxifenmamma carzinom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen! Ich nehme Tamoxifen jetzt etwas über 1 Jahr. Anfangs hatte ich starke Knochen- und Gelenkschmerzen. Allerdings hatte ich vorher (in 2012/2013) eine Chemotherapie und eine Strahlentherapie. Sicherlich waren die ebenfalls ein Grund für die Schmerzen. Seit etwa drei Monaten nehme ich stark an Gewicht zu. Es sind jetzt über das Jahr der Einnahme gesehen ca. 12 KG. Vor allem am Bauch und den Hüften setzt jegliches Essen an. Die Knochen- und Gelenkschmerzen sind weniger geworden. Auch die Hitzewallungen. Aber jetzt kämpfe ich mit Muskelkrämpfen in Waden, Oberschenkeln und sogar im Rücken. Die Ärzte sagen, dass das Tamoxifen der beste Schutz gegen eine neue Erkrankung ist. Aber der Weg bis zum Ende der 5 Jahre ist schon sehr hart!

Eingetragen am  als Datensatz 63463
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hitzewallungen, Gelenkbeschwerden, Muskelkrämpfe bei Tamoxifen für Brustkrebs

Hitzewallungen, Gelenkbeschwerden, Muskelkrämpfe

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen, Gelenkbeschwerden, Muskelkrämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 68095
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Inegy

 

Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe bei INEGY für Herzinfarkt

Vor 6 Monaten Wechsel von Simvastatin 20 nach ärztlicher Empfehlung zu Inegy, weil Simvastatin nach etwa zwei Jahren ohne Beschwerden ziemlich plötzlich sehr starke Muskelprobleme verursachte (schwere Krämpfe, Muskelschmerzen erratisch auftretend am ganzen Körper) . Andere Ursachen wurden durch...

INEGY bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYHerzinfarkt6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 6 Monaten Wechsel von Simvastatin 20 nach ärztlicher Empfehlung zu Inegy, weil Simvastatin nach etwa zwei Jahren ohne Beschwerden ziemlich plötzlich sehr starke Muskelprobleme verursachte (schwere Krämpfe, Muskelschmerzen erratisch auftretend am ganzen Körper) . Andere Ursachen wurden durch intensive Untersuchungen ausgeschlossen. Mit Inegy wurde das Leben spontan erträglicher, Chol-Werte weiterhin bestens. Doch seit zwei Monaten etwa jeden zweiten Tag wieder heftige Muskelkrämpfe, besonders an Händen, Füßen, Waden und hinteren Oberschenkeln. Die Zehen und Finger spreizen sich dann wie bei spastischen Anfällen. Gott sei Dank treten diese Anfälle nicht täglich auf. Zur Zeit Versuch, mit Magnesium (400mg/tgl) die Krämpfe zu lindern. Keine ideale Lösung, aber Arzt kennt keine Alternative. Crestor soll angeblich weniger Nebenwirkungen haben, Zuzahlung betrüge jedoch lt. Apotheke für 100 Tabletten etwa €95,-, weil es keinen Rabattvertrag mit der KV gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 34256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe bei INEGY für Cholesterinwerterhöhung

- Muskelkrämpfe

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Muskelkrämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 52217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Inegy

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Symbicort

 

Schwindel, Kopfschmerzen, Hämatome, Krämpfe, Geschmacksverlust bei Symbicort für copd

Leider sind bei mir alle Nebenwirkungen, die möglich sind, aufgetreten. Seit Dezember 2010 habe ich keinen Speichel, keine Tränen und kein Geschmacksempfinden mehr. Heftige Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, lauter Tinitus, Schweißausbrüche auch in der Nacht, schmerzhafte Krämpfe in den Händen und...

Symbicort bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Symbicortcopd4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider sind bei mir alle Nebenwirkungen, die möglich sind, aufgetreten. Seit Dezember 2010 habe ich keinen Speichel, keine Tränen und kein Geschmacksempfinden mehr. Heftige Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, lauter Tinitus, Schweißausbrüche auch in der Nacht, schmerzhafte Krämpfe in den Händen und Beinen überwiegend Nachts, zeitweise keine Stimme mehr und Soor im Mund machten aus mir einen Selbstmord gefährdeten Menschen.
Krankenhausaufenthalte, unzählige Arztbesuche konnten die Ursache meiner Beschwerden nicht ergründen.
Auch meinem Lungenfacharzt fiel nichts zu diesen Symthomen ein, außer, dass ich die Anzahl der Hübe mit Symbicort verdopplen sollte.
Durch Zufall bekam ich ein Medikament (darf nur drei- vier Tage genommen werden) das mir soviel Luft verschafte, wie ich sie seit Jahren nicht mehr hatte.
Symicort durfte ich nicht gleichzeitig nehmen, brauchte ich auch nicht! Ich setzte es dann schleichend ab und helfe mir mit alternativer Medizin! Seit drei Wochen kann ich wieder etwas schmecken, habe wieder Speichel, kaum Kopfschmerzen und überhaupt keine Schwindelanfälle mehr. Das Schwitzen und die Hämatome (hatte ich vergessen auzuzählen) sind fast ganz weg! Ich hoffe, den Tinitus und meine Stimme auch noch in den Griff zu bekommen. Der Soor ist leider immer noch da! ABER- ICH HABE WIEDER LEBENSFREUDE!

Eingetragen am  als Datensatz 36619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zittern, Muskelkrämpfe bei Symbiocort 160-4,5 für copd

zittern, Muskelkrämpfe

Symbiocort 160-4,5 bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Symbiocort 160-4,5copd4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zittern, Muskelkrämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 37046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Symbicort

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Simvastatin

 

Muskelkrämpfe bei Simvastatin für Koronare Herzkrankheit

Nach koronarer Erkrankung, Stenose, 2 Stents habe ich dieses Mittel zwecks Cholesterinsenkung und als Gefäßechutz erhalten. Dosierung 1x/Tag 20 mg. Bereits nach 3 Monaten begannen Muskelkrämpfe in den Beinen, sowohl in Ober- als auch Unterschenkeln. Dies hat sich soweit gesteigert, dass ich bis...

Simvastatin bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinKoronare Herzkrankheit1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach koronarer Erkrankung, Stenose, 2 Stents habe ich dieses Mittel zwecks Cholesterinsenkung und als Gefäßechutz erhalten. Dosierung 1x/Tag 20 mg.
Bereits nach 3 Monaten begannen Muskelkrämpfe in den Beinen, sowohl in Ober- als auch Unterschenkeln. Dies hat sich soweit gesteigert, dass ich bis zu 4mal pro Nacht aus dem Bett sprang. Dabei nahm ich (in meiner Naivität) bis zu 1.200 mg Magnesium am Abend in dem Glauben, dass es hilft. Nein, Magnesium half nicht mehr.
Dabei muss ich sagen, dass ich eher sportlicher und sehr gut erhaltener Typ bin, zwar bald 70 aber mit Körper und Seele eines 50en. Und ich laufe oft und gerne, fahre Rad etc.
Nach Sbstellen des Simvastatin haben die wahnsinnigen Muskelkrämpfe fast schlagartig, innerhalb von wenigen Tagen aufgehört. Mein Kardiologe hat mir nun weitere Einnahme von Atorvastatin 10 mg empfohlen. Dieses Statin hehme ich seit 1 Monat - und schlafe gut und ruhig, ohne einer Spur von Muskelkrämpfen.

Eingetragen am  als Datensatz 65245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe, Muskelschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten bei Simvastatin für Blutfettwerte zu hoch

Muskelkrämpfe, -schmerzen, Konzentrationsschwäche

Simvastatin bei Blutfettwerte zu hoch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinBlutfettwerte zu hoch2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelkrämpfe, -schmerzen, Konzentrationsschwäche

Eingetragen am  als Datensatz 23723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Simvastatin

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei L-Thyroxin

 

Atemnot, Muskelkrämpfe, Depressionen, Verstopfung, Schlafstörungen, Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit bei L-Thyroxin für Hashimoto-Thyreoiditis

ok - vielleicht bin ich auch einfach zu ungeduldigt. Aber seit der Einnahme von L-Thyroxi ist bei mir folgendes aufgetreten; ob das nun Nebenwirkungen der Medikamente sind oder die klassichen Symptome eines Hashimoto kann ich nicht differenzieren: > Atemnot > Wadenkrämpfe > Weinkrämpfe >...

L-Thyroxin bei Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinHashimoto-Thyreoiditis28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ok - vielleicht bin ich auch einfach zu ungeduldigt.
Aber seit der Einnahme von L-Thyroxi ist bei mir folgendes aufgetreten; ob das nun Nebenwirkungen der Medikamente sind oder die klassichen Symptome eines Hashimoto kann ich nicht differenzieren:

> Atemnot
> Wadenkrämpfe
> Weinkrämpfe
> Verstopfung
> Schlafstörung
> Hitzewallung
> weiteres Ansteigen des Gewichts
> Rückenschmerzen
> Antriebslosigkeit
> Müdigkeit
usw.

Eingetragen am  als Datensatz 9506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Rückenschmerzen, Herzschmerzen, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen bei Tyroxin für Schilddrüsenentfernung ohne bösartigen Tumor

Ich nehme L Tyroxin 1 Jahr. Ich habe extremen Haarausfall, Steigende Osteoporose und mein RÜcken ist zusammengefallen Rundrücken, innerhalb kürzester Zeit. Ich habe unerträgliche Rückenschmnerzen, Herzschmerzen und Muskelkrämpfe bis fast zur Ohnmacht, sowie extreme Kopfschmerzen wer kann mir...

Tyroxin bei Schilddrüsenentfernung ohne bösartigen Tumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TyroxinSchilddrüsenentfernung ohne bösartigen Tumor-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme L Tyroxin 1 Jahr. Ich habe extremen Haarausfall, Steigende Osteoporose und mein RÜcken ist zusammengefallen Rundrücken, innerhalb kürzester Zeit.
Ich habe unerträgliche Rückenschmnerzen, Herzschmerzen und Muskelkrämpfe bis fast zur Ohnmacht, sowie extreme Kopfschmerzen wer kann mir weiterhelfen.
Die Ärzte sagen ich wäre gesund.

Freundliche Grüße L

Eingetragen am  als Datensatz 45704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Ramipril

 

Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Muskelschmerzen bei Ramipril für Müdigkeit, Krämpfe im den Beinen Nachts, Muskelschmerzen in den Oberschenkeln beim aufstehen vom Stuhl bzw. beim aussteigen aus dem PKW

Habe Ramipril nun abgesetzt und es geht mir nach 2 Tagen schon besser, Muskelschmerzen werden weniger, keinen trockenen Husten mehr.

Ramipril bei Müdigkeit, Krämpfe im den Beinen Nachts, Muskelschmerzen in den Oberschenkeln beim aufstehen vom Stuhl bzw. beim aussteigen aus dem PKW

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilMüdigkeit, Krämpfe im den Beinen Nachts, Muskelschmerzen in den Oberschenkeln beim aufstehen vom Stuhl bzw. beim aussteigen aus dem PKW3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Ramipril nun abgesetzt und es geht mir nach 2 Tagen schon besser, Muskelschmerzen werden weniger, keinen trockenen Husten mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 23005
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Muskelkrämpfe, Erektionsstörungen, Fußschmerzen, Druckgefühl auf der Brust, Harninkontinenz bei Ramipril für Bluthochdruck

Eintreten von Schlagmüdigkeit, Schlappheit, Muskelkrämpfe, schwere Schmerzen auf dem Fußspann, Potenzprobleme, bei Erhöhung der Medikation auf 5 mg Ohnmachtsempfindungen, Druck in der Brust, Unwohlsein. Begleitend wird eine leichte Harninkontinenz festgestellt. Ich habe dieses Medikament mehrer...

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eintreten von Schlagmüdigkeit, Schlappheit, Muskelkrämpfe, schwere Schmerzen auf dem Fußspann, Potenzprobleme, bei Erhöhung der Medikation auf 5 mg Ohnmachtsempfindungen, Druck in der Brust, Unwohlsein. Begleitend wird eine leichte Harninkontinenz festgestellt.
Ich habe dieses Medikament mehrer Monate eingenommen. Zunächst habe ich die o.g. Misslichkeiten nicht als Nebenwirkungen von Ramipril erkannt, da sie sich erst entwickelten. Nach Absetzen ging es dann schlagartig besser. Auf Anraten/Verordnung der Kardiologin wurde ein zweiter Anlauf genommen, jedoch direkt wieder abgebrochen, da die Nebenwirkungen nun direkt und stärker feststellbar waren. Seitdem nehme ich das Medikament nicht mehr. Die Einnahme wegen Bluthochdruck (erhoffte Blutdrucksenkung) ergab keine hinreichende Wirkung. Mitunter war das Gegenteil der Fall, worauf (wie oben beschrieben) die Kardiologin die doppelte Medikation (zweimal täglich 2,5 mg) verordnet.
Dies war der Grund, warum ich die Einnahme von Ramipril dann vollkommen einstellte.

Eingetragen am  als Datensatz 73577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Bisoprolol

 

Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Schweißausbrüche, Muskelkrämpfe, Unterleibsschmerzen, Gewichtszunahme, Depressionen bei Bisoprolol 2,5 mg für Bluthochdruck

Durch die tägliche Einnahme von Bisoprolol ( morgens )haben sich bei mir folgende Beschwerden verstärkt: sehr starke Kopfschmerzen sowie Schwindel mit Sehstörungen. Zusätzlich aufgetreten sind Schweißausbrüche, Krämpfe in den Waden und Zehen, eingerissene Mundwinkel, Unterbauchschmerzen,...

Bisoprolol 2,5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 2,5 mgBluthochdruck5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die tägliche Einnahme von Bisoprolol ( morgens )haben sich bei mir folgende Beschwerden verstärkt: sehr starke Kopfschmerzen sowie Schwindel mit Sehstörungen.
Zusätzlich aufgetreten sind Schweißausbrüche, Krämpfe in den Waden und Zehen, eingerissene Mundwinkel, Unterbauchschmerzen, Gewichtszunahme, depressive Verstimmungen.
Bisoprolol wird nun auf Olmetec 20 mg und Olmetec Plus 20 mg umgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 7126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe, Reizhusten, Kopfschmerzen bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Sehr starke und schmerzhafte Krämpfe in den Beinen, Zehen u. Füße. Hustenreiz und Schnupfen sowie Kopfschmerzen.

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke und schmerzhafte Krämpfe in den Beinen, Zehen u. Füße.
Hustenreiz und Schnupfen sowie Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 69576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bisoprolol

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Metformin

 

Muskelkrämpfe, Schwindel, Erbrechen, Magenschmerzen, Atembeschwerden bei Metformin für Diabetes

Ich hatte gelegentlich Wadekrämfe, die ich nicht in Zusammenhang mit Metformin brachte. Gestern verhärtetn sich die Muskeln in Waden und Oberschenkeln, die Schmerzen hielten 2 Tage an. Eine Muskelgruppe in der linken Wade ist noch immer hart und krampft beim Aufstehen für Minuten. Meine...

Metformin bei Diabetes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte gelegentlich Wadekrämfe, die ich nicht in Zusammenhang mit Metformin brachte. Gestern verhärtetn sich die Muskeln in Waden und Oberschenkeln, die Schmerzen hielten 2 Tage an. Eine Muskelgruppe in der linken Wade ist noch immer hart und krampft beim Aufstehen für Minuten. Meine Nackenmuskeln schmerzen noch immer.
Ich habe vor Schmerzen gekotz und mir war so schwindlig, dass ich umfiel. Ich bekam kaum noch Luft Ich hatte auch unerträgliche Bauchschmerzen und meine Nierengegegend tat sehr weh, auch seitlich im Rücken hatte ich Schmerzen und bekam kaum noch Luft. Ich sah auch nicht mehr richtigund und hatte Schluckbeschwerden. Ich war so fertig, dass ich nicht mehr leben wollte

Eingetragen am  als Datensatz 57329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Geschmacksveränderungen, Magenbeschwerden, Verdauungsprobleme, Muskelkrämpfe bei Metformin für Diabetes mellitus Typ II

ständig: Ekel, um eine so große Tablette zu schlucken; morgentliche Tablette wird vom Körper noch akzeptiert; jede weitere Tablette bringt metallieschen Geschmack, Magenbeschwerde, Verdauungsbeschwerden, Ekel zur weitern Einnahme, Zwang die Tablette zu halbieren, oft wirkungslos,...

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ständig: Ekel, um eine so große Tablette zu schlucken;

morgentliche Tablette wird vom Körper noch akzeptiert;

jede weitere Tablette bringt metallieschen Geschmack, Magenbeschwerde, Verdauungsbeschwerden,
Ekel zur weitern Einnahme, Zwang die Tablette zu halbieren, oft wirkungslos,
Hervorrufen von Krämpfen,meist in den Beinen.
Bei Auftreten dieser Beschwerden halbiere ich die Dosis.
Es gibt keine gleichbleibende Wirkung , auch nach Jahren nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 24627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metformin

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Tavanic

 

Krämpfe, Muskelschmerzen, Sehnenschmerzen bei Tavanic für Blasenentzündung

nach kurzem Joggen traten heftige Krämpfe, Muskelschmerzen und Sehnenschmerzen auf, so daß ich mit einem Taxi wieder nach Hause fahren mußte. Ich joggte nach 4 Tage nach der Beendigung der Einnahme. Die Krämpfe etc. traten nach 10 Min joggen auf und sind nach weiteren 4 Tagen noch bemerkbar....

Tavanic bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach kurzem Joggen traten heftige Krämpfe, Muskelschmerzen und Sehnenschmerzen auf, so daß ich mit einem Taxi wieder nach Hause fahren mußte.
Ich joggte nach 4 Tage nach der Beendigung der Einnahme. Die Krämpfe etc. traten nach 10 Min joggen auf
und sind nach weiteren 4 Tagen noch bemerkbar.
Ich kann jedem Sportler nur abraten dieses Medikament zu nehmen.Diese Nebenwirkung sind so deutlich
im Beipackzettler nicht beschrieben.
Carl Napp

Eingetragen am  als Datensatz 30000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Krämpfe, Hämorrhoiden, Schmerzen beim Stuhlgang bei Tavanic für Bronchialer Infekt

Nach den ersten beiden Medikationen gutes Ansprechen der Infektion durch spürbares abklingen, in der Nacht vom zweiten zm dritten Behandlungstag Krämpfe im Bauchbereich, blutende Hämorrhoiden, starke schmerzen beim Stuhlgang, Einnahme abgebrochen.

Tavanic bei Bronchialer Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicBronchialer Infekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach den ersten beiden Medikationen gutes Ansprechen der Infektion durch spürbares abklingen, in der Nacht vom zweiten zm dritten Behandlungstag Krämpfe im Bauchbereich, blutende Hämorrhoiden, starke schmerzen beim Stuhlgang, Einnahme abgebrochen.

Eingetragen am  als Datensatz 31659
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tavanic

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Voltaren

 

Erbrechen, Durchfall, Schmierblutungen, Nasenbluten, Darmkrämpfe, Muskelschwäche, Zittern, Muskelkrämpfe, Müdigkeit, Sehstörungen, Schwindel bei Voltaren Resinat für Bandscheibenvorfall

sofortige nebenwirkungen nach 3 tagen: übelkeit, appetitlosigkeit, schwindel nach 10 Tagen Einnahme: Übelkeit, Erbrechen,Durchfall, Teerstuhl, gynäkologisch Schmierblutung, Nasenbluten, gar nichts mehr gegessen mehrere Tage lang, Darmkrämpfe, bleierne Schwere des ganzen Körpers/Müdigkeit,...

Voltaren Resinat bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren ResinatBandscheibenvorfall14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sofortige nebenwirkungen nach 3 tagen:
übelkeit, appetitlosigkeit, schwindel
nach 10 Tagen Einnahme:
Übelkeit, Erbrechen,Durchfall, Teerstuhl, gynäkologisch Schmierblutung, Nasenbluten, gar nichts mehr gegessen mehrere Tage lang, Darmkrämpfe, bleierne Schwere des ganzen Körpers/Müdigkeit, Zittern, Muskelschwäche, Schlaflosigkeit, Benommenheit, Denkverlangsamung, Auffassungsstörungen, Schwindel, verschwommenes Sehen, Krämpfe an Waden und Unterarmen, Nasenbluten, Weinerlichkeit, Herzklopfen.
Nach 14 Tagen abgesetzt.
16 tage nach absetzen noch vorhanden: allgemeine muskelschwäche und verlangsamung, bleierne müdigkeit, schlaf jetzt 4 stunden, nasenbluten (zuletzt am 16. tag nach absetzen), leicht noch zittern, verschwommenes sehen, schwindel.
das ergebnis des blutbildes (Hb, Thrombozyten) weiß ich leider noch nicht (heute ist der 17. tag nach absetzen). hausärztin nimmt nebenwirkungen nicht ernst bzw. will das gar nicht hören, schwört auf die entzündungshemmende und abschwellende wirkung (eingeklemmter nerv) und hat mir gestern wieder eine packung mitgegeben, obwohl ich ihr sagte, dass ich die nicht mehr nehme und ich muss deshalb wahrscheinlich den arzt wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 1866
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mundtrockenheit, Muskelkrämpfe, Durst bei Voltaren für Arthrose

Trockenheit im Mund und Durstgefühl; Muskelkrämpfe vor allem nachts.

Voltaren bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VoltarenArthrose15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockenheit im Mund und Durstgefühl;
Muskelkrämpfe vor allem nachts.

Eingetragen am  als Datensatz 7583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Abilify

 

Übelkeit, Kreislaufstörungen, Brustschmerzen, Pulssteigerung, Denkstörungen, Gelenkschmerzen, Leistungsabfall, Muskelkrämpfe, Schlundkrämpfe, Versteifung der Halsmuskulatur, Gewichtsabnahme bei Abilify für Psychose

Am Begin Übelkeit Kreislaufprobleme Herzschmerzen schneller Puls Kognitive Probleme bei weiterer Einnahme Gelenkschmerzen Herzschmerzen Kreislauf bricht des öfteren zusammen schneller Puls Leisungsfähigkeit stark eingeschränkt Verkrampfungen besonders im Schlundbereich Halsbereich...

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Begin Übelkeit Kreislaufprobleme Herzschmerzen schneller Puls Kognitive Probleme bei weiterer Einnahme Gelenkschmerzen Herzschmerzen Kreislauf bricht des öfteren zusammen schneller Puls Leisungsfähigkeit stark eingeschränkt Verkrampfungen besonders im Schlundbereich Halsbereich Schluckbeschwerden die bei Belastung (mental - körperlich) stärker werden versteifungen das einzige positive für mich ist die Gewichtsabnahme innerhalb 4 wochen um 10kg ansonsten nichts für mich! kehre wieder zu zyprexa zurück was auch gefährliche nebenwirkungen hat aber für mich das besserer Medikament ist

Eingetragen am  als Datensatz 26705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nervosität, Schlaflosigkeit, Muskelkrämpfe, Übelkeit, Zittern, Schwindel bei Abilify für bipolare Störung, Borderline-Störung

Damit ich endlich mal abnehmen kann und nicht mehr so müde bin (durch Seroquel), wollten mein Arzt und ich, mich auch Abilify umstellen. Sero also runter schrauben, Abilify einschleichen. Eine Woche lang mit 5 mg danach mit 10 mg. Vorgestern nun, habe ich es abgesetzt. Die Nebenwirkungen waren...

Abilify bei bipolare Störung, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifybipolare Störung, Borderline-Störung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Damit ich endlich mal abnehmen kann und nicht mehr so müde bin (durch Seroquel), wollten mein Arzt und ich, mich auch Abilify umstellen. Sero also runter schrauben, Abilify einschleichen. Eine Woche lang mit 5 mg danach mit 10 mg. Vorgestern nun, habe ich es abgesetzt. Die Nebenwirkungen waren einfach nicht mehr auszuhalten. Ich wurde tierisch nervös musste Arme und Beine ständig in Bewegung halten, konnte nicht mehr schlafen. Meine Muskeln, besonders im Hals-Kiefer-Bereich wurden tierisch steif und verursachten starken Schmerzen. Mir wurde Übel und Schwindelig, außerdem fing ich an zu zittern.
Das war so schlimm, dass ich jetzt über die Feiertage in die Notaufnahme gefahren bin und mit Tavor zugedröhnt wurde (half wenigstens).

Für mich ist Abilify nichts, schade eigentlich. Hatte mich sehr drauaf gefreut.

Eingetragen am  als Datensatz 35157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Abilify

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Risperdal

 

Speichelfluss, Schiefhals, Muskelkrämpfe bei Risperdal für Psychose

Ich hatte Probleme mit der uebermaessigen Menge des Speichelfluss, Zungenkraempfe und einen Schiefhals.

Risperdal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Probleme mit der uebermaessigen Menge des Speichelfluss, Zungenkraempfe und einen Schiefhals.

Eingetragen am  als Datensatz 8182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Entzugserscheinungen, psychomotorische Störungen, Zähneknirschen, Lähmungserscheinungen, Krämpfe, Thrombozytenabnahme, Konzentrationsstörungen, Zungenbiss, Muskelschmerzen, Unwohlsein bei Risperidon für Angststörungen, Psychose

Das die beschriebenen Nebenwirkungen Ursache der Medikamente waren bzw. sind, ist lediglich meine unwesentliche, aber nach Grundgesetz geschützte Meinung. 1996 bis ca. 2006 Einnahme Risperidon (2 mg tägl.): Beobachtung unter Risperidon: Gewichtszunahme kontinuierlich von 92 kg auf 122 kg bei...

Risperidon bei Angststörungen, Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperidonAngststörungen, Psychose10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das die beschriebenen Nebenwirkungen Ursache der Medikamente waren bzw. sind, ist lediglich meine unwesentliche, aber nach Grundgesetz geschützte Meinung.

1996 bis ca. 2006 Einnahme Risperidon (2 mg tägl.): Beobachtung unter Risperidon: Gewichtszunahme kontinuierlich von 92 kg auf 122 kg bei einer Körpergröße von 193 cm.
Diabetes: Ich unterstelle, daß mein bei 110 kg Körpergewicht in 2001 aufgetretener Diabetes vom Typ 2 zumindest eine mittelbare Nebenwirkung auch des Medikamentes Risperidon ist, die vom behandelnden Arzt hätte erkannt und mir mitgeteilt hätte werden müssen. Das Medikament hat mein Sättigungsgefühl fast aufgehoben und ich habe gefuttert ohne Ende. Da im Beipackzettel Gewichtszunahme als Nebenwirkung aufgeführt war, dachte ich mir nichts dabei. Mein behandelnder Neurologe hat dies alles beobachtet, ohne zu intervenieren, d. h. mit der Wimper zu zucken. Als ich ihm mitteilte, daß ich Diabetiker geworden bin, sagte er: "Oh".
Ich habe das Risperidon eigenmächtig abgesetzt, den Arzt gewechselt und nach zwei Wochen Entzugserscheinungen: Schüttelfrost, Konzentrationsstörungen u. a. habe ich im Laufe eines Jahres 15 kg abgenommen ohne irgendwelche Diäten o. ä., mein Sättigungsgefühl war wieder da und ich konnte normale Portionen essen. Der Diabetes ist aber geblieben.

2000 bis 2009 Einnahme Sertralin (50 mg; ab 2006 100mg): Beobachtung unter Sertralin: Schleichend, aber kontinuierlich zunehmend Störungen in der Psychomotorik: Das heimtückische war, daß ich diesen Funktionsverlust während der Einnahme nicht wahrgenommen habe und erst nach dem "Clean sein" die Einbuße an Lebensqualität rekontruieren konnte: Ich konnte keine Instrumente mehr spielen, was die Hobbyaufgabe zu Folge hatte und mich weiter in die Depression trieb. Zähneknirschen und Zungenbisse nachts, Krämpfe und Lähmungserscheinungen in Arm und Händen. Abnahme der Zahl der Blutplättchen - Thrombozyten - unter Normbereich, sodaß bei einer Operation Blutplättchen vorgehalten werden mußten.
Konzentrationsstörungen: Lesen eines Buches unmöglich. Komponieren am Rechner unmöglich. Konnte zuletzt nur noch Fernsehen.

Diese Nebenwirkungen blieben auch nach dem Absetzen des parallel eingenommenen Risperidon bestehen, bzw. verschlimmerten sich.

Nach Klagen beim Arzt über die Nebenwirkungen des Sertralins: Krämpfe und Zungenbisse, erhöhte der die Dosis von 50mg auf 100 mg. Die Symptome wurden noch schlimmer. Daraufhin entschloß ich mich zum Selbstentzug nach Anweisung im Beipackzettel: Ausschleichen des Sertralins in 25 mg Schritten. Danach: Vier Monate Entzugserscheinungen der übelsten Art! Verwirrtheit, Alpträume, Blitze im Kopf - insbesondere bei Kopfdrehung, Stimmenhören und Geräuschehören in der Einschlafphase. Weiterhin Herzrasen, Herzrhythmusstörungen.
Nach dem Entzug von Sertralin:
Jetzt kann ich wieder Lesen, Musizieren. Stimmen, Geräusche und alle Verkrampfungen sind weg! Das überwiegt meine traurigen Episoden bei weitem! Die Blutplättchenanzahl hat sich normalisiert. Herzrhythmusstörungen verschwunden.

Im Vergleich zu den späteren Nebenwirkungen waren die anfänglich - gering - positiven Wirkungen der Psychopharmaka fast bedeutungslos und ich hätte besser nie diesen "Giftmüll" (meine Meinung, geschützt gem. GG) genommen!

Statine: Absolut unverträglich: Elends-Gefühle, Muskelschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 31105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Risperdal

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Pantozol

 

Kopfschmerzen, Sodbrennen, Schweißausbrüche, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Gelenkbeschwerden bei Pantoprazol für Magenbeschwerden

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann...

Pantoprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 66685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Blähungen, Schwitzen, Zittern, Muskelkrämpfe, Taubheitsgefühle, Herzbeschwerden, Gelbsucht bei Pantoprazol für Magensäureüberschuss

Viel Mühte,Schlap,Aufgebletten-Bauch, Schwitzen,Ziettern,Krämpfe in den Beine,Gesicht-Gelbe-Haut, Aderkolosse,Hertz-beschwerten,Bein-Rechts-Daub,usw.

Pantoprazol bei Magensäureüberschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagensäureüberschuss1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Viel Mühte,Schlap,Aufgebletten-Bauch, Schwitzen,Ziettern,Krämpfe in den Beine,Gesicht-Gelbe-Haut,
Aderkolosse,Hertz-beschwerten,Bein-Rechts-Daub,usw.

Eingetragen am  als Datensatz 26461
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):138
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pantozol

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Ciprofloxacin

 

Schwindel, Konzentrationsstörungen, Muskelkrämpfe, Rückenschmerzen, Gefühlsstörungen in den Beinen, Lähmung der Extremitäten bei Ciprofloxacin für yersinien-infektion

Ich habe Cipofloxacin 500 mg Ende Juni 2013 bei bestehender Yersinien Infektion bekommen. Dies habe 6 Wochen a 2 Tbl. eingenomen. So bestünde die beste Wiksamkeit, laut meinem behandelnden Arzt. Ich muß dazu sagen, dass ich einer länger bestehnenden Mb. Crohn habe. Nach dem Absetzen des...

Ciprofloxacin bei yersinien-infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinyersinien-infektion6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cipofloxacin 500 mg Ende Juni 2013 bei bestehender Yersinien Infektion bekommen. Dies habe 6 Wochen a 2 Tbl. eingenomen. So bestünde die beste Wiksamkeit, laut meinem behandelnden Arzt. Ich muß dazu sagen, dass ich einer länger bestehnenden Mb. Crohn habe. Nach dem Absetzen des Antibiotikas ging es mir ganz normal. Nach 4 Wochen bemerkte ich öfters Schwindelanfälle und Konzentrationsschwierigkeiten, Muskelkrämpfe und Gefühlsstörungen vor allem in den Waden und Füßen,gab aber weiter nichts darauf, bis ich plötzlich nicht mehr auszuhaltende Rückenschmerzen bekam und ich mit dem Krankenwagen in die Uniklinik kam. Ich konnte meine Beine, vor allem li. nicht mehr bewegen und spürte auch nichts. Es bestand die Annahme auf einen Bandscheibenvorfall, der sich nicht bestätigte. Ich bekam starke Schmerzmittel und in der Nacht konnte ich auch kein Wasser mehr lassen und die Lähmungserscheinungen stiegen die li. Körpehälfte aufwärts. Nach ausgiebigen neuroogischen Untersuchungen konnte nichts festgestellt werden, die Beschwerden blieben. Ich mußte 2,5 Wochen im Krankenhaus bleiben und befinde mich jetzt auf Reha.Im Moment sitze ich noch im Rollstuhl, aber so langsam bekomme ich die Gefühle wieder. Das li. Bein und der li. Arm sind noch etwas betroffen. Ich laufe einige Schritte mit Hilfe eines Rollators. Ich kann mir diese Erscheinungen nur mit der Aufnahme des Medikaments erklären. Hat noch jemand Erfahrungen damit gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 56271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkschmerzen, Sehnenscheidenentzündung, Magenschmerzen, Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe, Empfindungsstörung bei Ciprofloxacin für Prostatitis

Habe Ciprofloxacin nicht das erste Mal eingenommen. Auf Grund einer immer wiederkehrenden Prostatitis innerhalb von 6 Jahren bestimmt das 3 oder 4 mal. Bei jeder Einnahme hatte ich Schmerzen in den Achillessehnen (beidseitig). Kam aber erst später darauf, dass es im Zusammenhang mit dem...

Ciprofloxacin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinProstatitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Ciprofloxacin nicht das erste Mal eingenommen. Auf Grund einer immer wiederkehrenden Prostatitis innerhalb von 6 Jahren bestimmt das 3 oder 4 mal. Bei jeder Einnahme hatte ich Schmerzen in den Achillessehnen (beidseitig). Kam aber erst später darauf, dass es im Zusammenhang mit dem Antibiotika stand. Nun habe ich im Juli 2013 wieder für 10 Tage 2 x 250 mg Cipro verschrieben bekommen. Bereits am 3. Tag setzten wieder Schmerzen in beiden Achillessehnen ein. Am 6. Tag habe ich die Einnahme dann abgebrochen. Nun zu den Nebenwirkungen chronologisch. Während der Einnahme: Schmerzen in beiden Achillessehnen und in beiden Sehnen an den Handgelenken. Kein langes stehen möglich, da Schmerzen in den Fersen. In der 2. Woche nach Abbruch der Einnahme kamen Schmerzen und Entzündung in allen Gelenken hinzu (Handgelenke, Ellebogen!, Kniescheiben, Fußgelenke!). Diese gehen mit stechenden Schmerzen einher. Hinzu kommen Muskelschmerzen in den Extremitäten und auch leichte Muskelschmerzen im Bereich des Truncus. In der 3. Woche nach dem Absetzen, Steifheit der Gelenke nach dem Aufstehen oder nach längerem Liegen; Schmerzen in den Fersen und der Sehnen am Fuß, Brennen in den Fußsohlen, Schmerzen der Sehnen und Muskeln an den Armen, hier vor allem Unterarm und im Bereich des Ellebogens (eigentlich überall dort wor auch Knorpelmasse ist).

Wenn Ihr das Medikament das erste Mal verschrieben bekommt, mögen die Nebenwirkungen sich in Grenzen halten. zu Empfehlen ist dieses Medikament von meiner Seite aus nicht, da der Nutzen in keiner Relation zum verursachten Schaden/Beschwerden steht.

Eingetragen am  als Datensatz 55570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Elontril

 

Müdigkeit, Muskelkrämpfe bei Elontril für Depression, Burnoutsyndrom

Ich nahm Elontri drei bis vier Monate. Es verursachte keine sex. Störungen und machte auch nicht dick. Mein Selbstbewusstsein stieg kometenhaft an. Zigaretten schmeckten mir nicht mehr ( super ) Doch leider hellte es nicht meine Stimmung auf und es wirkte nicht antriebsteigernd, im Gegenteil...

Elontril bei Depression, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression, Burnoutsyndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Elontri drei bis vier Monate.
Es verursachte keine sex. Störungen und machte auch nicht dick.
Mein Selbstbewusstsein stieg kometenhaft an.
Zigaretten schmeckten mir nicht mehr ( super )
Doch leider hellte es nicht meine Stimmung auf und es wirkte nicht antriebsteigernd, im Gegenteil ich wurde müde und faul, was sonst eher untypisch für mich ist.
Eine störende Nebenwirkung war, dass ich meine Kiefer ständig verkrampfte, was irgendwann auch sehr weh tat, ich aber nicht abstellen konnte.
Nach Beendigung der Einnahme ist der Zigarettenappetit sofort wieder da. Schade

Eingetragen am  als Datensatz 15309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe, Zittern, Metallgeschmack, Mundtrockenheit, Unruhe bei Elontril für Burnoutsyndrom

Nach 2 Tage wegen Muskelkrämpfen, zittern, Metallgeschmack, Mundtrockenheit, innerer Unruhe abgesetzt.

Elontril bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilBurnoutsyndrom2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Tage wegen Muskelkrämpfen, zittern, Metallgeschmack, Mundtrockenheit, innerer Unruhe abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 33761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Elontril

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Seroquel

 

Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Alpträume, Schwitzen, Krämpfe, Dyskinesie bei Seroquel für Depression, Schlaflosigkeit

ich nehme jetzt über ein Jahr Serouewl, habe es teilweise mit 900mg verabreicht bekommen. Gewichtszunahme, keine tiefer Schlaf, war ständig so antriebsstark, Alpträume, Schwitzen, nach ca. 7 Monaten kamen Krämpfe im ganzen Körper dazu, die sich immer mehr verstärkten. Nichts hat geholfen. Kann...

Seroquel bei Depression, Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression, Schlaflosigkeit1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme jetzt über ein Jahr Serouewl, habe es teilweise mit 900mg verabreicht bekommen.

Gewichtszunahme, keine tiefer Schlaf, war ständig so antriebsstark, Alpträume, Schwitzen, nach ca. 7 Monaten kamen Krämpfe im ganzen Körper dazu, die sich immer mehr verstärkten. Nichts hat geholfen. Kann jetzt nicht mal mehr spazieren gehen - meine Muskeln sind total angspannt, immer. Meine Leberwerte sind viel zu hoch.

Habe einen Arzt gefunden, der sagt ich hätte Dyskinesie.
Psychoparmake hemmt nicht nur die Botenstoffe im gehirn, sie werden auch für immer zerstört. d.h. das Dopamin wird nicht nur blockiert an den Rezeptoren, sonder auch unwiderruflich zerstört. Dann hast du irgendwann Dopainmangel und das ist die Ursache für Dyskinesie, da vor allem Dopamin 2 (D2) auf die Muskeln und das extrapyramidialmotorische System (das für alle Nervenzellen-Muskelnervenzellen zuständig ist) wirkt. Ich kann nur allen raten, die Psychoparmaka einnehmen müssen, sich im Internet darüber zu infromieren. Gebt einfach Nebenwirkungen von Neuroleptika ein und ihr könnt euch die nächsten Jahre damit beschäftigen.

Eingetragen am  als Datensatz 24983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Krämpfe bei Serouqel für Schlaflosigkeit

Hallo, ich nehme seit 1,5 Jahren Seroquel und habe plötzlich Krämpfe im ganzen Körper, sie sind schmerzhaft und seit 5 Monanten kann ich keinen Sport treiben und auch nicht mal mehr spazierengehen - auch auf der Arbeit kann ich fast gar nichts mehr machen. War jetzt schon bei 2 Psychologen die...

Serouqel bei Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SerouqelSchlaflosigkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich nehme seit 1,5 Jahren Seroquel und habe plötzlich Krämpfe im ganzen Körper, sie sind schmerzhaft und seit 5 Monanten kann ich keinen Sport treiben und auch nicht mal mehr spazierengehen - auch auf der Arbeit kann ich fast gar nichts mehr machen. War jetzt schon bei 2 Psychologen die mir beide nicht helfen wollen und es glatt abstreiten, das Serouqel dafür verantwortlich sein sollte. Ich war aber schon bei Ortopähden und Internist und die haben nichts gefunden. Ich kann mir momentan kaum einen Apfel schälen ohne das ich Krämpfe in den Unterarmen bekomme. Das ist doch kein Leben mehr, wenn man gar nichts mehr machen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 21997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Cymbalta

 

Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe, Atembeschwerden bei Cymbalta für Schmerzbekämpfung

Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe im Gesicht, Atemprobleme - eines der übelsten Medikamente, die ich in meinem langen Leben eingenommen habe. Ich bewundere Patienten, die sowas über Monate einnehmen können.

Cymbalta bei Schmerzbekämpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaSchmerzbekämpfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe im Gesicht, Atemprobleme - eines der übelsten Medikamente, die ich in meinem langen Leben eingenommen habe. Ich bewundere Patienten, die sowas über Monate einnehmen können.

Eingetragen am  als Datensatz 49061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe bei Cymbalta für schmerzen (neuropathische)

Verkrampfung der Oberschenkel Muskulatur auf beiden Seiten

Cymbalta bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltaschmerzen (neuropathische)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verkrampfung der Oberschenkel Muskulatur auf beiden Seiten

Eingetragen am  als Datensatz 65981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1929 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Lyrica

 

Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe bei Lyrica für Trigeminusneuralgie

Ich habe ca.3 Wochen nach oraler Einnahme enorm starke Kopfschmerzen zu den bekannten Nebenwirkungen gehabt, meine Neuralgie konnte durch Lyrica nicht im geringsten verbessert werden, habe sogar Krampfanfälle ( Muskelkrampf) gehabt, nach Absetzen des Medikamentes sind Kopfschmerzen wieder weg,...

Lyrica bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaTrigeminusneuralgie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ca.3 Wochen nach oraler Einnahme enorm starke Kopfschmerzen zu den bekannten Nebenwirkungen gehabt, meine Neuralgie konnte durch Lyrica nicht im geringsten verbessert werden, habe sogar Krampfanfälle ( Muskelkrampf) gehabt, nach Absetzen des Medikamentes sind Kopfschmerzen wieder weg, seither auch nie wieder Krampfanfälle gehabt, Arzt bestätigt eindeutig verstärkte Kopfschmerzen, Krampfanfälle können auftreten,Medikament ist durch seine Nebenwirkungen gefährlich und kann Risiken mitbringen, Einnahme sollte gut überlegt sein zumal das Medikament eigentlich auch gegen Kopfschmerz sein soll,hier ist eher noch eine Verschlechterung zu erwarten

Eingetragen am  als Datensatz 31741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelkrämpfe, Schluckbeschwerden, Abgeschlagenheit bei Lyrica 150 für Nervenschmerzen

Ich nehme das Medikament nur ca. alle 2 - 3 Tage um ruhig schlafen zu können. Es ist vereinzelt zu Muskelkrämpfen gekommen und gelegentlich (eher selten) zu Schluckbeschwerden. Am Folgetag habe ich gelegentlich eine leichte Mattigkeit, die mich aber nicht belastet. Wenn ich Lyrica ca. 2 -3 Std...

Lyrica 150 bei Nervenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyrica 150Nervenschmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament nur ca. alle 2 - 3 Tage um ruhig schlafen zu können. Es ist vereinzelt zu Muskelkrämpfen gekommen und gelegentlich (eher selten) zu Schluckbeschwerden. Am Folgetag habe ich gelegentlich eine leichte Mattigkeit, die mich aber nicht belastet.
Wenn ich Lyrica ca. 2 -3 Std vor dem Schlafen einnehme habe ich in der Regel keine Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 39552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Cipralex

 

Muskelkrämpfe, Gewichtszunahme, Müdigkeit, starkes Träumen, Abhängigkeit bei Cipralex für Depression

Ich nehme seit Mai 2010 Cypralex 15 mg und Zyprexa 5 mg wegen meiner Depressionen. Anfangs habe ich nur das Cypralex genommen. was ich gut vetragen habe und dazu Seroquel zum schlafen. Hatte von dem Seroquel nur leichte Muselkrämpfe, hatte aber auch wenig Wirkung gegen meine...

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Mai 2010 Cypralex 15 mg und Zyprexa 5 mg wegen meiner Depressionen. Anfangs habe ich nur das Cypralex genommen. was ich gut vetragen habe und dazu Seroquel zum schlafen. Hatte von dem Seroquel nur leichte Muselkrämpfe, hatte aber auch wenig Wirkung gegen meine Schlafschwierigkeiten.
Meine Psychiaterin hat mich dann auf Zypralex umgestellt. Seit dem habe ich 12 Kilo zugenommen! Bin tagsüber ständig müde, obwohl ich 8 bis 9 Stunden schlafe. Fühl mich nach dem aufstehen wie gerädert, was vieleicht auch an den wirren Albträumen liegt, die ich seit dem Zyprexa habe.
Habe vor 4 Wochen einen Absetzversuch unternommen, was zu totaler Schlaflosigkeit, Schwindel und Herzrasen geführt hat. Nehme es jetzt wieder.
Will aber unbedingt los davon und werde es bald wieder mit auschleichen versuchen.
Kann nur davon abraten.

Eingetragen am  als Datensatz 30134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Muskelkrämpfe bei Cipralex für Depression

Nebenwirkung: Solian(Amisulpridlich): Gewichtszunahme (20Kg/3Jahren). Geholfen hat es, ich habe seit der Einnahme keinen Rückfall mehr gehabt. Allerdings bemerke ich seit 1/2Jahr, das ich öfter Krampfe (Brust, v.a. Waden), weiss nicht, ob es an Amisulprid liegt. Cipralex: Sehr gute,...

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung: Solian(Amisulpridlich): Gewichtszunahme (20Kg/3Jahren). Geholfen hat es, ich habe seit der Einnahme keinen Rückfall mehr gehabt. Allerdings bemerke ich seit 1/2Jahr, das ich öfter Krampfe (Brust, v.a. Waden), weiss nicht, ob es an Amisulprid liegt.

Cipralex: Sehr gute, aufhellende Wirkung, starker Rückgang soziophobie, gänzlicher Rückgang Suizidgedanken.

Eingetragen am  als Datensatz 8525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Trevilor

 

Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Muskelkrämpfe, Magenschmerzen, Zittern der Hände, Gefühlsstörungen, Gewichtsabnahme bei Venlafaxin für Depression

Auch nach nun mehr als 6-monatiger Einnahme habe ich jeden Tag nach der Einnahme der Kapseln noch Kopfschmerzen. Zu Beginn der Behndlung traten auch Übelkeit und Magenkrämpfe mit Durchfall auf, ständiges Zittern der Hände und ruckartige Muskelzuckungen der Beine (auch im Schlaf). Im Kopf hatte...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch nach nun mehr als 6-monatiger Einnahme habe ich jeden Tag nach der Einnahme der Kapseln noch Kopfschmerzen. Zu Beginn der Behndlung traten auch Übelkeit und Magenkrämpfe mit Durchfall auf, ständiges Zittern der Hände und ruckartige Muskelzuckungen der Beine (auch im Schlaf). Im Kopf hatte ich ein seltsames Gefühl, als ob Ameisen über das Gehirn laufen und ich wurde ständig müde, war wie Benommen und musste andauernd Gähnen. Die Nebenwirkungen dauerten 2 - 3 Wochen an, bis sich der Körper daran gewöhnt hatte. Beim Erhöhen der Dosis von 75 mg auf 150 mg traten diese Nebenwirkungen wieder auf und hielten ca. 1 Woche an. Beim Absetzen der Dosis fühlte ich mich wie ein Drogensüchtiger auf Entzug. Der gesamte Körper zitterte, ich fiel in Ohnmacht, die Kopfschmerzen wurden unerträglich, ich konnte nicht mehr still sitzen oder liegen, nicht mehr schlafen und konnte nicht mehr klar denken. Daraufhin wurde Venlafaxin wieder eingenommen und alles hörte nach 2 Tagen wieder auf.

Eingetragen am  als Datensatz 43472
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Schwitzen, Nachtschweiß, Libidoverlust, Orgasmusstörung, Müdigkeit, Schlafstörungen, Mundtrockenheit, Alpträume, Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe bei Venlafaxin für Bluthochdruck

Gewichtszunahme innerhalb von 4 Monaten 17 kg, (pro Woch 1 Pfd.) extremes Schwitzen bei kleinsten Anstrengungen, Nachts total durchgeschwitzt, Libido von 100 auf 0 % gefallen, Orgasmusprobleme, ständige Müdigkeit, Schlafstörungen, Nachts oft wach, Mundtrockenheit, Alpträume, Muskelschmerzen -...

Venlafaxin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinBluthochdruck10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme innerhalb von 4 Monaten 17 kg, (pro Woch 1 Pfd.) extremes Schwitzen bei kleinsten Anstrengungen, Nachts total durchgeschwitzt, Libido von 100 auf 0 % gefallen, Orgasmusprobleme, ständige Müdigkeit, Schlafstörungen, Nachts oft wach, Mundtrockenheit, Alpträume, Muskelschmerzen - Übersäuerung, wie kurz vor einem Krampf.

Eingetragen am  als Datensatz 26771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Mirena

 

Krämpfe, Schmierblutungen, Unterleibsschmerzen bei Mirena für Schmerzen (akut)

Hallo Ich hab mir die Mirena im Dezember 2010 einsetzen lassen. Anfangs hatte ich starke Krämpfe, welche jedoch nach zwei-drei Tagen nachliessen. Leichte Schmierblutungen hatte ich eigentlich immer, teilweise sogar etwas stärkere. Mit dem hätte ich eigentlich Leben können. 3 Monate darauf war...

Mirena bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaSchmerzen (akut)7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo

Ich hab mir die Mirena im Dezember 2010 einsetzen lassen. Anfangs hatte ich starke Krämpfe, welche jedoch nach zwei-drei Tagen nachliessen. Leichte Schmierblutungen hatte ich eigentlich immer, teilweise sogar etwas stärkere. Mit dem hätte ich eigentlich Leben können. 3 Monate darauf war ich für eine Untersuchung beim FA, schien alles in Ordnung zu sein. Jedoch hatte ich anschliessend des öfteren starke Unterleibsschmerzen. Es fühlte sich an, als ob mir jemand ein Messer in den Bauch drücke. Da diese "Anfälle" häufiger auftauchten suchte ich erneut meinen FA auf. Dieser meinte lediglich es könne an meiner Ernährung lieben, weil mit der Spirale sei alles ok. Also hörte ich auf ihn und achtete darauf, was ich ass. Kurze Zeit später landete ich in der Notaufnahme weil ich so starke Schmerzen hatte, dass ich dachte ich muss sterben. (wirklich) Erneut wurde mir ans Herz gelegt, dass dies von einer falschen Ernährung kommen könnte. (zu scharfes essen --> mag ich total :D) Komisch nur, dass ich vor dem einsetzten der HS keine solche "Nebenwirkungen" hatte auf scharfes Zeugs.Um festzustellen, ob es evt. stimmen könnte, verzichtete ich eine Zeit lang auf scharfes Essen. Das Resultat: Ich hatte trozdem mind. einaml wöchentlich diese höllischen Schmerzen im Unterleib, also entschied ich mich die HS ziehen zu lassen. Geld hin oder her. Nun sind 4 Wochen vergangen und ich hatte während dieser Zeit nicht einmal (!) solche schmerzen. Ich bin befreit!! :D

Eingetragen am  als Datensatz 39529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brustspannungen, Gewichtszunahme, Schmierblutungen, Rückenschmerzen, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Depressionen, Gereiztheit, Übelkeit, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit bei Mirena für Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)

Ich habe mir vor 1,5 Jahren die Spirale (Mirena) setzen lassen. Das Einsetzen war sehr schmerzhaft, weil meine Gebärmutter nach hinten geknickt ist. Anschliessend hatte ich auch noch Schmerzen, die aber nur ein paar Stunden dauerten (wie Regelkrämpfe). Ich hatte vom ersten Monat an keine Regel...

Mirena bei Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir vor 1,5 Jahren die Spirale (Mirena) setzen lassen. Das Einsetzen war sehr schmerzhaft, weil meine Gebärmutter nach hinten geknickt ist. Anschliessend hatte ich auch noch Schmerzen, die aber nur ein paar Stunden dauerten (wie Regelkrämpfe).
Ich hatte vom ersten Monat an keine Regel mehr, auch keine Zwischenblutungen und war deshalb sehr glücklich, weil ich bei der Regel immer sehr starke Schmerzen hatte. Die waren dann also weg.
Nebenwirkungen, die ich zu Beginn bemerkte waren, dass meine Brüste total prall und schmerzempfindlich wurden und dass ich ca. 6kg zugenommen habe. Nach ca. einem Jahr habe ich dann wieder monatlich einen Tag lang ganz leichte Blutungen bekommen und leichte Kreuzschmerzen und Krämpfe, kann also genau Kalender führen. Ca. 4-5 Tage vor diesen Blutungen bekam ich plötzlich ohne Grund Heulanfälle, war gereizt, aggressiv, es geht mir ganz schlecht, ich habe Kopfschmerzen, mir ist übel, ich bin depressiv (dachte sogar an Selbstmord, bzw. sah keinen Sinn im Leben, obwohl wir eine Urlaubsreise in Aussicht hatten, und mein Leben geordnet ist und ich keinerlei Probleme habe etc. ). Tagsüber und Nachts habe ich Schweißausbrüche, abwechselnd mit Frieren, ich kann keine Nacht durchschlafen, ich schlafe höchstens 4 Stunden pro Nacht, bin tagsüber natürlich müde und ohne Energie.
Jetzt war ich bei meinem Frauenarzt, der meinte dass vor den "Tagen" mein Gelbkörperhormon zu niedrig ist und daher diese Beschwerden sind. Er hat mir Duphaston verschrieben, das ich vom 11.Tag bis 24.Tag meines Zykluses nehmen soll. Habe ich aber noch nicht gemacht. Wird sich also erst zeigen, ob es wirkt.

Eingetragen am  als Datensatz 12615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Muskelkrämpfe wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Krämpfe

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Muskelkrämpfe aufgetreten:

Müdigkeit (73/441)
17%
Kopfschmerzen (54/441)
12%
Schwindel (53/441)
12%
Gewichtszunahme (52/441)
12%
Unruhe (46/441)
10%
Übelkeit (45/441)
10%
Muskelschmerzen (33/441)
7%
Gelenkschmerzen (32/441)
7%
Schlafstörungen (32/441)
7%
Schlaflosigkeit (26/441)
6%
Benommenheit (22/441)
5%
Zittern (22/441)
5%
Durchfall (21/441)
5%
Herzrasen (21/441)
5%
Schwitzen (20/441)
5%
Hitzewallungen (20/441)
5%
Angstzustände (19/441)
4%
Depressionen (19/441)
4%
Abgeschlagenheit (18/441)
4%
Sehstörungen (18/441)
4%
Antriebslosigkeit (17/441)
4%
Atemnot (15/441)
3%
Stimmungsschwankungen (15/441)
3%
Muskelzuckungen (14/441)
3%
Libidoverlust (14/441)
3%
Haarausfall (13/441)
3%
Magenschmerzen (13/441)
3%
Schweißausbrüche (12/441)
3%
Erbrechen (11/441)
2%
Mundtrockenheit (11/441)
2%
Muskelschwäche (11/441)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 305 Nebenwirkungen in Kombination mit Muskelkrämpfe
[]