Nekrose

Wir haben 7 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Nekrose.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm166186
Durchschnittliches Gewicht in kg5884
Durchschnittliches Alter in Jahren4763
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,9624,28

Die Nebenwirkung Nekrose trat bei folgenden Medikamenten auf

Heparin (1/17)
5%
Fraxiparin (1/28)
3%
Litalir (1/32)
3%
Volon (2/65)
3%
Zometa (1/35)
2%
Copaxone (2/145)
1%
Marcumar (1/348)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Nekrose bei Heparin

 

Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Nekrose bei Heparin für Tiefe Becken-Beinvenenthrombose

Nach OP einer tiefen Becken-Beinvenenthrombose wurde Heparin und anschließend auf Marcumar umgestellt. 3 Wochen nach dieser Umstellung bildete sich aus einem Handflächengroßem blauen Fleck eine MARCUMAR-NEKROSE. Ärzte waren sich nicht sicher, was das für eine tiefe Wunde ist und woher diese...

Heparin bei Tiefe Becken-Beinvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HeparinTiefe Becken-Beinvenenthrombose16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach OP einer tiefen Becken-Beinvenenthrombose wurde Heparin und anschließend auf Marcumar umgestellt.

3 Wochen nach dieser Umstellung bildete sich aus einem Handflächengroßem blauen Fleck eine MARCUMAR-NEKROSE. Ärzte waren sich nicht sicher, was das für eine tiefe Wunde ist und woher diese stammt.

Erst nach einem halben Jahr (unter weiterer Dosierung von Marcumar) wurde eine Marcumarnekrose festgestellt.

Seit 2005 habe ich insgesamt ca. 10 kg zugenommen. Bin eigentlich eine SPORTSKanone nur seit der Marcumardosierung habe ich öfter Stimmungsschwankungen oder einfach keine Lust zu nichts....!
Habe auch schon festgestellt, dass ich schneller als früher auf 180 bin.

Eingetragen am  als Datensatz 1560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Heparin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nekrose bei Litalir

 

Nekrose bei Litalir für Polycythämia vera

Entwicklung eines Gangräns kl. Zeh ---> Absetzen Wiedereinnahme nach dessen Abheilung (ca. 5 Monate): nach 8-wöchiger Einnahme Bildung von 2 Ulcera Ferse und kl. Zeh (1 cm und 6 cm) ----> Absetzen, dann Xagrid

Litalir bei Polycythämia vera

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LitalirPolycythämia vera90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Entwicklung eines Gangräns kl. Zeh ---> Absetzen
Wiedereinnahme nach dessen Abheilung (ca. 5 Monate):
nach 8-wöchiger Einnahme Bildung von 2 Ulcera Ferse und kl. Zeh (1 cm und 6 cm) ----> Absetzen, dann Xagrid

Eingetragen am  als Datensatz 42659
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydroxyurea

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nekrose bei Volon

 

Nekrose, Gewebeschwund bei Volon A für Allergie

Ich bekam diese Depot-Cortisonspritze vorbeugend vor dem Urlaub. Gegen die Allergie hat sie geholfen, sie hat aber einen hohen Preis. Ein halbes Jahr später bekam ich eine Nekrose, das heißt, dass Gewebe abstirbt. Es bildet sich eine Mulde oberhalb des Pos (bei mir ca. 5 cm x 3 cm und 1 cm tief)...

Volon A bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Volon AAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam diese Depot-Cortisonspritze vorbeugend vor dem Urlaub. Gegen die Allergie hat sie geholfen, sie hat aber einen hohen Preis. Ein halbes Jahr später bekam ich eine Nekrose, das heißt, dass Gewebe abstirbt. Es bildet sich eine Mulde oberhalb des Pos (bei mir ca. 5 cm x 3 cm und 1 cm tief) die, so mein Eindruck, noch immer tiefer wird. Stoppen kann man diesen Vorgang nicht und rückgängig machen auch nicht. Das Loch ist, sofern es nicht durch ein Hose verdeckt wird, auffällig und unschön.
Eine weitere Patientin meines Hausarztes kam ebenfalls mit diesem Problem. Er spritzt es nun nicht mehr. Er war sich auch um die Gefahr bewusst, dass die Nebenwirkung auftritt, wenn man nicht tief genug spritzt. Trotz sachgerechter Anwendung ist es bei beiden passiert.

Eingetragen am  als Datensatz 6904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Triamcinolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewebeschwund, Nekrose bei Volon A 40 für Allergie

Sehr gute Wirkung bezogen auf die Allergiesymptome aber unschöne Nebenwirkung (Nekrose an der Einstichstelle). Ca 10 Wochen nach der zweimaligen Dosierung (Volon A 40) in den linken Oberarm deutlicher Gewebeschwund und Hautverfärbung (weiss). Besonders traurig ist die Tatsache das ich nicht über...

Volon A 40 bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Volon A 40Allergie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Wirkung bezogen auf die Allergiesymptome aber unschöne Nebenwirkung (Nekrose an der Einstichstelle). Ca 10 Wochen nach der zweimaligen Dosierung (Volon A 40) in den linken Oberarm deutlicher Gewebeschwund und Hautverfärbung (weiss). Besonders traurig ist die Tatsache das ich nicht über diese mögliche Nebenwirkung im Vorfeld informiert wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 9593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Triamcinolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nekrose bei Zometa

 

Nekrose bei Zometa für Knochenmetastasen

Knochennekrose unterer linker Kieferknochen

Zometa bei Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaKnochenmetastasen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Knochennekrose unterer linker Kieferknochen

Eingetragen am  als Datensatz 6311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nekrose bei Copaxone

 

Nekrose bei Copaxone für Multiple Sklerose

Ich hatte insgesamt 3 Nekrosen. Die letzte war soo groß, dass sie chirurgisch behandelt werden mußte.

Copaxone bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CopaxoneMultiple Sklerose9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte insgesamt 3 Nekrosen. Die letzte war soo groß, dass sie chirurgisch behandelt werden mußte.

Eingetragen am  als Datensatz 53036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Glatirameracetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nekrose bei Copaxone für Multiple Sklerose

Nekrose

Copaxone bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CopaxoneMultiple Sklerose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nekrose

Eingetragen am  als Datensatz 47885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Glatirameracetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Nekrose aufgetreten:

Gewebeschwund (2/7)
29%
Stimmungsschwankungen (1/7)
14%
Gewichtszunahme (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]