Oberkieferschädigung

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Nebenwirkung Oberkieferschädigung.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0179
Durchschnittliches Gewicht in kg091
Durchschnittliches Alter in Jahren070
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0028,40

Die Nebenwirkung Oberkieferschädigung trat bei folgenden Medikamenten auf

FOSAMAX (1/13)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Oberkieferschädigung bei FOSAMAX

 

Oberkieferschädigung bei Fosamax 70 für Osteoporose

Das medikament hat meinen Oberkiefer angegriffen und erheblich geschädigt, was sich aber erst herausstellte, als mir plötzlich Zähne aus dem Oberkiefer ausfielen. Ein aufgesuchter Kieferortho- päde hat sofort die Überweisung in eine Kieferklinik veranlasst, wo unter Vollnarkose ein Teil des...

Fosamax 70 bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fosamax 70Osteoporose260 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das medikament hat meinen Oberkiefer angegriffen und erheblich geschädigt, was sich aber erst
herausstellte, als mir plötzlich Zähne aus dem Oberkiefer ausfielen. Ein aufgesuchter Kieferortho-
päde hat sofort die Überweisung in eine Kieferklinik veranlasst, wo unter Vollnarkose ein Teil des
Oberkiefers entfernt und durch eine Plastik ersetzt werden musste.

Die Wirkung hinsichtlich der Osteoporose war gut, die sich gebildeten Nebenwirkungen schlimm.

Eingetragen am  als Datensatz 26962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
[]