Pigmentflecken

Wir haben 32 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Pigmentflecken.

Prozentualer Anteil 90%10%
Durchschnittliche Größe in cm167168
Durchschnittliches Gewicht in kg6382
Durchschnittliches Alter in Jahren3762
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,7028,43

Die Nebenwirkung Pigmentflecken trat bei folgenden Medikamenten auf

Aricia beta Tabletten (1/2)
50%
Trigoa (1/17)
5%
Tresleen (1/26)
3%
Neo-Eunomin (2/69)
2%
Leios (2/71)
2%
Femoston (1/45)
2%
MonoStep (1/55)
1%
Cyproderm (1/56)
1%
Belara (3/186)
1%
Nebido (1/67)
1%
Falithrom (1/87)
1%
Yaz (2/175)
1%
Valette (4/429)
0%
Trittico (1/135)
0%
Zeldox (1/140)
0%
Yasmin (1/163)
0%
LAMUNA (1/165)
0%
Zoely (1/196)
0%
Cerazette (2/615)
0%
Marcumar (1/348)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Trigoa

 

Kopfschmerzen, Aggressivität, Pigmentflecken bei Trigoa für Stimmungsschwankungen, Ich hatte in der Pillenpause fast immer heftige Kopfschmerzen, aber gut verträglich ind er restl.Zeit

Migräneartige Kopfschmerzen in der Pillenpause, Agressivistät vor den Tagen. Ansonsten keinen nebenwirkungen. Hautveränderungen (braune kleine fleckenan Händen) Aber insgesamt gut verträgliche Pille!

Trigoa bei Stimmungsschwankungen, Ich hatte in der Pillenpause fast immer heftige Kopfschmerzen, aber gut verträglich ind er restl.Zeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrigoaStimmungsschwankungen, Ich hatte in der Pillenpause fast immer heftige Kopfschmerzen, aber gut verträglich ind er restl.Zeit20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräneartige Kopfschmerzen in der Pillenpause,
Agressivistät vor den Tagen. Ansonsten keinen nebenwirkungen.
Hautveränderungen (braune kleine fleckenan Händen)
Aber insgesamt gut verträgliche Pille!

Eingetragen am  als Datensatz 42450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Tresleen

 

Gewichtszunahme, Pigmentflecken bei TRESLEEN für Depression

Hallo!! Ich habe seit ich diese Medikament nehme sehr viel zugenommen und leide jetzt noch mehr unter meinen Selbstbewusstsein als vorher, das davor schon schlimm war. Ich kaufe nur noch weite Sachen und will auch nicht mehr schwimmen gehen, weil wenn ich eine Frau sehe die meine Figur von...

TRESLEEN bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TRESLEENDepression4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!!

Ich habe seit ich diese Medikament nehme sehr viel zugenommen und leide jetzt noch mehr unter meinen Selbstbewusstsein als vorher, das davor schon schlimm war. Ich kaufe nur noch weite Sachen und will auch nicht mehr schwimmen gehen, weil wenn ich eine Frau sehe die meine Figur von vorher hat fang ich weinen an und zieh mir schnell ein T-Shirt an. Ich hatte so eine tolle Figur und jetzt hab ich diesen über großen fetten Bauch. Es hat einfach mein ganzes Leben verändert. Mein Freund ist schon am verzweifeln mit mir und ich kann mich auch nicht mehr ausstehen und anschauen. Die Medikament haben auch bewirkt das mein Sexualleben ganz eingerostet ist. Ich bin schon wegen der Gewichts Zuname vollkommen fertig und jetzt kommt das auch noch dazu. Ich habe nicht mehr mit meinen Freund geschlafen seit letztes Jahr im August oder September ich weiß es schon gar nicht mehr. Ich will diese verdammten Kilos wieder los werden. Was kann ich tun??? Kann mir bitte jemand helfen bevor ich mich selbst aufgebe und meine Beziehung auch.
Bitte helft mir.
Lieben Dank Corina
P.s: Pigmentflecken im Gesicht und Körper hab ich auch bekommen und die werden immer schlimmer und mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 44280
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Neo-Eunomin

 

Migräne, Pigmentflecken, Libidoverlust bei Neo Eunomin für Empfängnisverhütung, Regelschmerzen, Hautunreinheiten

Nebenwirkungen: - starke Migräne, die mit den Jahren der Einnahme zunehmend schlimmer wurden - Pigmentflecken im Gesicht - verringertes Lustempfinden Nach Absetzen verschwanden die Nebenwirkungen. Nach Absetzen Gewichtszunahme.

Neo Eunomin bei Empfängnisverhütung, Regelschmerzen, Hautunreinheiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neo EunominEmpfängnisverhütung, Regelschmerzen, Hautunreinheiten8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
- starke Migräne, die mit den Jahren der Einnahme zunehmend schlimmer wurden
- Pigmentflecken im Gesicht
- verringertes Lustempfinden

Nach Absetzen verschwanden die Nebenwirkungen. Nach Absetzen Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 35399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Femoston

 

Brustspannen, Pigmentflecken, Blähbauch bei Femoston für Wechseljahresbeschwerden

Nachdem meine Beschwerden wie Hitze, Schlaflosigkeit, Schwindel, Haarausfall und Konzentrationsstörungen durch ein pflanzliches Präparat nur bedingt gemindert werden konnten habe ich in einer Stressphase Femoston 1/10 mg -laut Aussage Gyn niedrig dosiert- bekommen. Die Beschwerden wurden stetig...

Femoston bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemostonWechseljahresbeschwerden3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem meine Beschwerden wie Hitze, Schlaflosigkeit, Schwindel, Haarausfall und Konzentrationsstörungen durch ein pflanzliches Präparat nur bedingt gemindert werden konnten habe ich in einer Stressphase Femoston 1/10 mg -laut Aussage Gyn niedrig dosiert- bekommen. Die Beschwerden wurden stetig besser, dafür bekam ich als Nebenwirkungen Brustspannen, Pigmentflecken und rote Pünktchen im Gesicht und die Wimpern brechen ab. Ich habe auch ständig einen Blähbauch und werde mich bald beraten lassen, ob nicht ein anderes Präparat besser geeignet ist.

Eingetragen am  als Datensatz 66992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Dydrogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Belara

 

Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Depression, Unruhe, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Pigmentflecken, Reizdarm, Migräne, Muskelverspannungen, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Belara für Empfängnisverhütung, Akne

Positiv:Schöne Haut,keine Akne mehr Sehr schwache Blutung,kaum Unterleibsschmerzen Verhütung war zuverlässig Negativ: Libidoverlust,Scheidentrockenheit,Müdigkeit, starke Antrieblosigkeit,Depressionen,nervöse Unruhe,Angstzustände...

Belara bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv:Schöne Haut,keine Akne mehr
Sehr schwache Blutung,kaum Unterleibsschmerzen
Verhütung war zuverlässig

Negativ: Libidoverlust,Scheidentrockenheit,Müdigkeit,
starke Antrieblosigkeit,Depressionen,nervöse Unruhe,Angstzustände
Stimmungsschwankungen,viele Pigmentflecke,Reizdarm,chronische Gastritis,
Migräne in der Pillenpause,Muskelverspannung,Besenreisser,Heißhunger auf
Süßes,Übergewicht

Ich nehme die Belara seit ugf. 10 Jahren und all die oben aufgeführten Beschwerden haben sich nach und nach in mein Leben geschlichen.Erst denkt man ja garnicht dran,das die kleine Pille die man jeden Abend so regelmäßig über Jahre nimmt,an sowas schuld sein soll.Ich kann natürlich nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen,das dies alles von der Pille kommt,aber mitlerweile bin ich überzeugt davon das vieles darauf zurückzuführen ist. Ich habe sie jetzt abgesetzt und bin gespannt was sich verändert. In Zukunft lass ich keine Hormone mehr an meinen Körper, ich hab die Nase voll.

Eingetragen am  als Datensatz 71099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Nebido

 

Konzentrationsschwierigkeiten, Akne, Haarausfall, Wassereinlagerungen, Gedächtnisprobleme, Pigmentflecken bei Nebido 1000 für Transsexualität

Ödeme, Steroidakne, Konzentrationsschwäche, eingeschränktes Gedächtnis, braune, fleckige Haut, Haarausfall, Depersonalisierung

Nebido 1000 bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nebido 1000Transsexualität3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ödeme, Steroidakne, Konzentrationsschwäche, eingeschränktes Gedächtnis, braune, fleckige Haut, Haarausfall, Depersonalisierung

Eingetragen am  als Datensatz 54741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Falithrom

 

Haarausfall, Pigmentflecken, Pickel, Muskelschwäche, Gelenkschmerzen bei Falithrom für nach Bypassoperation

deutlicher Haarausfall, anfangs nur Haupthaar, nach ca. 1 Jahr zusätzlich Körperbehaarung, Augenbrauen, Genitalbehaarung. Äußerst unangenehme Hautprobleme, juckende rote Pickel, die später in hornartige Hautaufhärungen übergehen und nicht zurückgebildet werden. Hohe Anzahl dunkler Pigmentflecke...

Falithrom bei nach Bypassoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Falithromnach Bypassoperation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

deutlicher Haarausfall, anfangs nur Haupthaar, nach ca. 1 Jahr zusätzlich Körperbehaarung, Augenbrauen, Genitalbehaarung.
Äußerst unangenehme Hautprobleme, juckende rote Pickel, die später in hornartige Hautaufhärungen übergehen und nicht zurückgebildet werden. Hohe Anzahl dunkler Pigmentflecke die fest bleiben. Zunehmende Muskelschwäche und Gelenkschmerzen: trotzdem weigert sich der behandelnde Kardiologe Falithrom abzusetzen oder durch ein anderes Medikament zu ersetzen und droht mir, es könne tödlich sein, das Medikament zu ersetzen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 55048
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Valette

 

Pilzinfektionen, Aggressivität, Pickel, Nachtschweiß, Pigmentflecken, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Libidoverlust bei Valette für Empfängnisverhütung, Akne

Fast 17 Jahre habe ich die verschiedene Pillen zur Empfängnisverhütung eingenommen, mit kleineren Unterbrechungen. Da ich in den letzten Jahren verstärkte Akne habe, hat mir meine FÄin die Valette verschrieben. Zu Beginn war alles super und ich war wirklich begeistert, mir ging es gut, die Akne...

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fast 17 Jahre habe ich die verschiedene Pillen zur Empfängnisverhütung eingenommen, mit kleineren Unterbrechungen. Da ich in den letzten Jahren verstärkte Akne habe, hat mir meine FÄin die Valette verschrieben. Zu Beginn war alles super und ich war wirklich begeistert, mir ging es gut, die Akne verbesserte sich deutlich. Leider hielt die Freude nur kurz.
Im 2. Monat der Einnahme bekam ich einen Scheidenpilz, meiner Vermutung nach von Schwimmbad oder Sauna, inzwischen bin ich überzeugt, dass die Valette der Auslöser war. Immerhin dauerte es 3 Monate und unzählige Behandlungen, bis er endlich weg war. Meine FÄin war allerdings nicht der Meinung, dass dies von der Valette kam. Zusätzlich bekam ich nach ca. 2,5 Monaten sehr entzündliche und schlecht abheilende Pickel am gesamten Körper. Auch eine verstärkte Aggressivtät gegenüber meinen Mitmenschen konnte ich beobachten.
Im letzten Urlaub kamen sehr starke Pigmentflecken entlang der Oberlippe dazu und ich leide seit Kurzem unter nächtlichen Schwitzen - zum Teil so stark, dass ich nachts duschen muss. Eine ständige Müdigkeit und Abgeschlagenheit begleitet mich seit einigen Wochen.
Einen Libidoverlust konnte ich allerdings bei jeder Pille feststellen, damit ist die Valette nicht alleine.
Ich hätte viel früher diese einzelnen Puzzlesteine zu einem "Gesamtbild" zusammenfügen müssen - noch heute werde ich die Einnahme der Valette beenden - denn inzwischen brauche ich bald keine Empfängnisverhütung mehr, Frau ist mehr mit der Bekämpfung von Nebenwirkungen und Wehwehchen beschäftigt...

Eingetragen am  als Datensatz 35369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pigmentflecken, Pilzinfektionen, Libidoverlust bei Valette für Empfängnisverhütung, Akne

Hallo, meine Erfahrungen sind nicht gerade überragend. Sie schützt sehr gut und ich habe weder zugenommen noch meine schlimme Akne behalten/wieder bekommen. Jedoch leide ich unter mittelmäßigen Pigmentstörungen im Gesicht, leichten Besenreisern an den Beinen und chronischen Scheidenpilzen(wie...

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

meine Erfahrungen sind nicht gerade überragend. Sie schützt sehr gut und ich habe weder zugenommen noch meine schlimme Akne behalten/wieder bekommen. Jedoch leide ich unter mittelmäßigen Pigmentstörungen im Gesicht, leichten Besenreisern an den Beinen und chronischen Scheidenpilzen(wie schon bei der Belara). Zudem gehe ich davon aus, dass sich mein Sexualtrieb vermindert hat(hat sich auch mit den Infektionen zu tun).

Würde generell nicht von ihr abraten, aber man sollte die Augen nach Nebenwirkungen aufhalten:-(

Eingetragen am  als Datensatz 46000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Marcumar

 

Gewichtszunahme, Schwindel, Leberwerterhöhung, Pigmentflecken bei Marcumar für Schlaganfall, Herzinfarkt

1.) Meine Herzanfälle wurden sofort ausgesetzt (Vorhofflimmern). 2.) Der Schlaganfall ging fast ohne Schäden an mir vorbei. Nebenwirkungen: Gewichtszunahme 30%, Schwindel, erhöhte Leberwerte, vorzeitige Altersflecken.

Marcumar bei Schlaganfall, Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarSchlaganfall, Herzinfarkt5470 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.) Meine Herzanfälle wurden sofort ausgesetzt (Vorhofflimmern).
2.) Der Schlaganfall ging fast ohne Schäden an mir vorbei.

Nebenwirkungen:
Gewichtszunahme 30%, Schwindel, erhöhte Leberwerte, vorzeitige Altersflecken.

Eingetragen am  als Datensatz 43655
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Pigmentflecken bei Cymbalta

 

Pigmentflecken, Schweißausbrüche bei Cymbalta für Depression

Ich habe bereits pathologisches Schwitzen, doch mit der Medi ist es noch stärker geworden. Pigmentflecken an der Stirne

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bereits pathologisches Schwitzen, doch mit der Medi ist es noch stärker geworden.
Pigmentflecken an der Stirne

Eingetragen am  als Datensatz 62110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Pigmentflecken aufgetreten:

Libidoverlust (10/32)
31%
Schwindel (7/32)
22%
Haarausfall (6/32)
19%
Gewichtszunahme (5/32)
16%
Stimmungsschwankungen (4/32)
13%
Pilzinfektionen (3/32)
9%
Migräne (3/32)
9%
Aggressivität (3/32)
9%
Pickel (3/32)
9%
Depressive Verstimmungen (3/32)
9%
Müdigkeit (3/32)
9%
Depression (3/32)
9%
Scheidentrockenheit (2/32)
6%
Angstzustände (2/32)
6%
Leberwerterhöhung (2/32)
6%
Zystenbildung (2/32)
6%
Muskelabbau (1/32)
3%
Unruhe (1/32)
3%
Besenreisser (1/32)
3%
Gedächtnisprobleme (1/32)
3%
Schweißausbrüche (1/32)
3%
Muskelverspannungen (1/32)
3%
Cellulite (1/32)
3%
Angststörung (1/32)
3%
Brustspannen (1/32)
3%
Übelkeit (1/32)
3%
Reizdarm (1/32)
3%
Schmierblutungen (1/32)
3%
Brustschmerzen (1/32)
3%
Blähbauch (1/32)
3%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/32)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 56 Nebenwirkungen in Kombination mit Pigmentflecken
[]