Potenzstörungen

Wir haben 64 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Potenzstörungen.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg088
Durchschnittliches Alter in Jahren052
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0027,76

Die Nebenwirkung Potenzstörungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Dermatin (1/13)
7%
Ariclaim (2/27)
7%
Propecia (3/42)
7%
Exforge HCT (2/47)
4%
BisoHEXAL (2/52)
3%
Seroxat (1/39)
2%
Dekristol (1/46)
2%
HCT (1/54)
1%
Nebido (1/65)
1%
Solvex (1/79)
1%
Quetiapin (1/92)
1%
Micardis (1/105)
0%
Amlodipin (2/220)
0%
Jurnista (1/111)
0%
Gabapentin (2/239)
0%
Nebilet (1/132)
0%
Trittico (1/132)
0%
Zyprexa (2/268)
0%
Ramipril (3/509)
0%
Bisoprolol (2/342)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 50 Medikamente mit Potenzstörungen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Dermatin

 

Muskelschmerzen, Potenzstörungen, Gelenkschmerzen, Muskelabbau bei Dermatin für gegen Nagelpilz

Muskelschmerzen, Muskelabbau, Potenzstörung, Gelenkschmerzen mehr als 8 Wochen nach dem Absetzen immer noch.

Dermatin bei gegen Nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dermatingegen Nagelpilz5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Muskelabbau, Potenzstörung, Gelenkschmerzen mehr als 8 Wochen nach dem Absetzen immer noch.

Eingetragen am  als Datensatz 24997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Ariclaim

 

Emotionslosigkeit, Potenzstörungen bei Ariclaim für Depression, Fibromyalgie

Ich habe 2008 eine Fibromyalgie diagnostiziert bekommen (war körperl. und seelisch total fertig, hatte unerträgl. Rückenschmerzen. War zu diesem Zeitpunkt auch stark suizid gefährdet, stand eigentl. täglich mit einem Bein auf den Gleisen). Seit der Einnahme von Ariclaim hat sich mein Lebensgefühl...

Ariclaim bei Depression, Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AriclaimDepression, Fibromyalgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 2008 eine Fibromyalgie diagnostiziert bekommen (war körperl. und seelisch total fertig, hatte unerträgl. Rückenschmerzen. War zu diesem Zeitpunkt auch stark suizid gefährdet, stand eigentl. täglich mit einem Bein auf den Gleisen). Seit der Einnahme von Ariclaim hat sich mein Lebensgefühl stark verbessert, selbst Kollegen fiel auf, dass ich viel gelöster, freundlicher und deutl. weniger aggressiv war. Meine Gefühlswelt hat sich jedoch stak "nivelliert", es gibt eigentlich keine großen Höhen und Tiefen mehr, es ist alles ein Einheitsbrei, der aber das Leben einfacher macht. Die stärksten Nebenwirkungen bei mir habe ich bezügl. des Sexuallebens festgestellt.
War ich vorher doch noch sehr potent, kommt jetzt, selbst die Einnahme von Viagra (war ein Versuch) dem Essen von Gummibärchen gleich. Es passiert überhaupt nichts mehr. Selbst Kardiologo und Urologe können aber bei mir nichts feststellen. Ich persönl. leite dies auf Ariclaim ab. Hat jemand ähnl. Erfahrungen gemacht? Ich stehe vor einem Rätsel.
Sonstige Nebenwirkungen wie vorherige Artikelschreiber sie genannt haben, habe ich nie gehabt.
Wahrscheinl. werde ich mich zu Gunsten der Lebensqualität ohne Ängste etc., dafür gegen den Sex entscheiden müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 33688
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Potenzstörungen, Absetzerscheinungen bei Ariclaim für Schmerzen (Rücken)

Potenzstörungen und nach Absetzen des Medikaments ging es erst richtig los mit den Nebenwirkungen bzw. Entzugserscheinungen. Schwindel, Sehstörungen, Schlaflosigkeit, Angstzustände. Sowas kannte ich vorher nie. Ich kann das Medikament nicht empfehlen

Ariclaim bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AriclaimSchmerzen (Rücken)100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Potenzstörungen und nach Absetzen des Medikaments ging es erst richtig los mit den Nebenwirkungen bzw. Entzugserscheinungen. Schwindel, Sehstörungen, Schlaflosigkeit, Angstzustände. Sowas kannte ich vorher nie.
Ich kann das Medikament nicht empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 34364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Propecia

 

Potenzstörungen bei Propecia für Haarausfall

Hallo an alle, die sich für Propecia interessieren! Ich werde meinen Bericht recht kurz fassen, ohne auf Details zu verzichten. Also, ich bin jetzt 29 Jahre alt und nehme Propecia seit 3,5 Jahren regelmäßig ein. Zumeist handelt es sich um rechnerisch eine halbe Tablette pro Tag. Mein Arzt...

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an alle, die sich für Propecia interessieren!

Ich werde meinen Bericht recht kurz fassen, ohne auf Details zu verzichten. Also, ich bin jetzt 29 Jahre alt und nehme Propecia seit 3,5 Jahren regelmäßig ein. Zumeist handelt es sich um rechnerisch eine halbe Tablette pro Tag. Mein Arzt (Hautarzt) hat sogar gemeint, eine Tablette für drei Tage würde ebenfalls ausreichen.

Zum Guten:

Die Tabletten wirken und stoppen den Haarausfall, zumindest bei mir. Ich habe dieselbe Haarstruktur, die bei dem Beginn der Einnahme vorlag.

Zum Schlechten:

Die Tabletten wirken auch da, wo sie nicht sollten. Ich hatte während der drei Jahre keinerlei Nebenwirkungen NW feststellen können; auch was die Potenz angeht. Es hat alles super funktioniert. Leider habe ich vor etwa einem Monat Potenzprobleme bekommen und diese sind nicht ohne. Die Tabs habe ich abgesetzt.

Warum denke ich, dass es auf Finasterid zurückzuführen ist? Danz einfach, ich habe vor etwa 4 Monaten gezwungenermaßen Fin abgesetzt, da ich mich nicht um einen Rezept kümmern konnte. Nach einer Weile habe ich festegestellt, dass mein Libido enorm zugenommen hat - es war nicht zu leugnen. Nach der Wiederaufnahme der Einnahme habe ich dann wieder feststellen müssen, dass die Potenz abgenommen hat, aber es war immer noch "ausreichend". Jetzt ist sie es aber nicht!! Seit etwa einem Monat nehme ich kein Fin mehr, deutliche Besserungen habe ich nicht beobachten können. Der Urologe meinte es könnte eine Weile dauern, bis sich das ursprüngliche Gleichgewicht einstellt.

Fazit:
Ich würde insbes. jungen Männern davon abraten, dieses Mittel einzunehmen. Haare sind doch nicht sooo wichtig - wenn man sich plötzlich unnötige Probleme ins Haus holt! Schneidet euch das Haar ab und schaut, vielleicht wird es sogar gut, oder besser aussehen? Aber, auf jeden Fall bedenkt die NW dieses Medikaments. Ich mache mir jetzt enorme Vorwürfe!

Eingetragen am  als Datensatz 47671
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidostörungen, Potenzstörungen bei Propecia für Haarausfall

Das Medikemant wirkt zweifelsohne gegen den Haarausfall. Jedoch verursachte es bei mir Libido- und Potenzprobleme: Weniger Lust, weniger feste Erektion, weniger Ejakulat. Aus Angst vor Folgeschäden habe ich es wohl oder übel abgesetzt. Es war mir zu unsicher ein Medikament, welches bei mir solche...

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikemant wirkt zweifelsohne gegen den Haarausfall. Jedoch verursachte es bei mir Libido- und Potenzprobleme: Weniger Lust, weniger feste Erektion, weniger Ejakulat. Aus Angst vor Folgeschäden habe ich es wohl oder übel abgesetzt. Es war mir zu unsicher ein Medikament, welches bei mir solche Nebenwirkungen verursacht, auf Dauer zu nehmen. Die NW als solche wären gerade noch zu tolerieren gewesen, in abwägung eben zu der erzielten wirkung auf dem Kopf. Aber Die NW zeigten für mich doch, dass es tief ins System eingreift irgendwie, da hab ich ein ungutes Gefühl, das dann noch längere (Jahre) zu nehmen. Muss jeder für sich selbst entscheiden.

Eingetragen am  als Datensatz 23258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Exforge HCT

 

Potenzstörungen, Libidoverlust bei Exforge HCT für Bluthochdruck

Blutdruck gut im Griff. Aber sehr hohe Potenzstörung und Libidoverlust. Ansonsten keine Nebenwirkungen

Exforge HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Exforge HCTBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutdruck gut im Griff. Aber sehr hohe Potenzstörung und Libidoverlust.
Ansonsten keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 73462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wassereinlagerungen, Potenzstörungen, Depression, Gewichtszunahme bei Exforge HCT für Bluthochdruck

Starke Wassereinlagerungen, Stoffwechselprobleme, Potenzstörung, Gewichtszunahme, Depressionen

Exforge HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Exforge HCTBluthochdruck7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Wassereinlagerungen, Stoffwechselprobleme, Potenzstörung, Gewichtszunahme, Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 57230
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei BisoHEXAL

 

Muskelkrämpfe, Muskelschwäche, Benommenheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Potenzstörungen, Kribbeln, Nachtschweiß, Muskelzittern, Sprachstörungen, Ohrengeräusche bei BisoHexal für Blutdruck

Habe starke Muskelkrämpfe und Muskelschwäche. Benommenheit.Müdigkeit und Lustlosigkeit.Potenzstörungen. Kribbeln an Beinen und Armen. Nachtschweiß.Muskelzittern. Sprachstörungen.Ohrengeräusche (Rauschen)

BisoHexal bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHexalBlutdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe starke Muskelkrämpfe und Muskelschwäche.
Benommenheit.Müdigkeit und Lustlosigkeit.Potenzstörungen.
Kribbeln an Beinen und Armen. Nachtschweiß.Muskelzittern.
Sprachstörungen.Ohrengeräusche (Rauschen)

Eingetragen am  als Datensatz 46865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Seroxat

 

Schwindel, Sehstörungen, Gedächtnislücken, Aggressivität, Potenzstörungen bei Seroxat für Depression

von cipralex auf seroxat umgestiegen, bei seroxat gesteigerte aggressionen, eingeschränkte empfindungen, anfangs (erste monate) im kopf wie verwaschen, extreme probleme mit der potenz und zum orgasmus zu kommen (immer wieder episoden während sem sex wo die potentz grundlos plötzlich schlagartik...

Seroxat bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroxatDepression1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

von cipralex auf seroxat umgestiegen, bei seroxat gesteigerte aggressionen, eingeschränkte empfindungen, anfangs (erste monate) im kopf wie verwaschen, extreme probleme mit der potenz und zum orgasmus zu kommen (immer wieder episoden während sem sex wo die potentz grundlos plötzlich schlagartik nachlässt), dann wegen der schlafstörungen 50mg trittico bekommen - SEHR EMPFEHLENSWERTES MEDIKAMENT bei ein- und durchschlafstörungen, diese sind nun wie weggeblasen und auch die potenz ist nach 2 tagen wieder da, nun jedoch wirkt das seroxat etwas schlechter und die nebenwirkungen sind ausgeprägter als zuvor, gedankenschleifen über probleme sind wieder zurück, schlaf ist jedoch so gut wie schon lange nicht merh (abgesehen von den äußerst real wirkenden albträumen aber an die und dessen inhalt gewöhnt man sich nach ein paar wochen)

meine ausgeprägte vergesslichkeit (bin 36j) und die mangelnde fähigkeit den tag zu organisieren und termine wahrzunehmen kann ich nicht unbedingt auf seroxat zurückführen jedenfalls hilft es dabei MIR überhaupt nicht, auch als antriebssteigernd hat sich seroxat MIR nicht erwiesen

Eingetragen am  als Datensatz 36326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Dekristol

 

Potenzstörungen bei Dekristol für Impotenz, Dünnschiss Schädelbrummen

seit ich Dekristol nehme bekomme ich keinen mehr hoch.

Dekristol bei Impotenz, Dünnschiss Schädelbrummen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolImpotenz, Dünnschiss Schädelbrummen100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit ich Dekristol nehme bekomme ich keinen mehr hoch.

Eingetragen am  als Datensatz 26868
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei HCT

 

Harndrang, Reizhusten, Mundbrennen, Leistungsverminderung, Müdigkeit, Reizbarkeit, Potenzstörungen bei HCT für Blutdruck

Folgende Nebenwirkungen, die meine Lebensqualität in starkem Maße beeinflussen, sind der relativ plötzlich eintretende Wasserdrang, Reizhusten, Brennen im Mundbereich, nachlassende Leistung im sportlichen Bereich, Müdigkeit, Potenzprobleme und zunehmende Reizbarkeit zu benennen.

HCT bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBlutdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Folgende Nebenwirkungen, die meine Lebensqualität in starkem Maße beeinflussen, sind
der relativ plötzlich eintretende Wasserdrang, Reizhusten, Brennen im Mundbereich, nachlassende
Leistung im sportlichen Bereich, Müdigkeit, Potenzprobleme und zunehmende Reizbarkeit zu benennen.

Eingetragen am  als Datensatz 57550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Nebido

 

Potenzstörungen bei Nebido für Hodenatrophie

Schon vor den nebido-Spritzen war der,nach einer Hodentorsion verbliebener Hoden atrophiert.. Potenz schhwächer,Erektion schwierig,Erguß nicht

Nebido bei Hodenatrophie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoHodenatrophie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon vor den nebido-Spritzen war der,nach einer Hodentorsion verbliebener Hoden atrophiert..
Potenz schhwächer,Erektion schwierig,Erguß nicht

Eingetragen am  als Datensatz 33249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Solvex

 

Schwitzen, Schlaflosigkeit, Potenzstörungen, Inkontinenz, Sehstörungen, Kribbeln, kalte Füße, kalte Hände, Libidosteigerung, Suizidgedanken, Gewichtsverlust, Reizblase bei Solvex für Depression

Schwitzen, Schlaflosigkeit, Impotenz, Inkontinenz, sehschärfe verlust, Kribbeln, kalte Gliedmaßen, luststeigernd, suizid gedanken Nach 7 Tagen klingen die meisten NW ab was bleibt ist schwitzen, Schlaflosigkeit, gewichtsverlust, geseigerte libido, und eine reizblase

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen, Schlaflosigkeit, Impotenz, Inkontinenz, sehschärfe verlust, Kribbeln, kalte Gliedmaßen, luststeigernd, suizid gedanken

Nach 7 Tagen klingen die meisten NW ab was bleibt ist schwitzen, Schlaflosigkeit, gewichtsverlust, geseigerte libido, und eine reizblase

Eingetragen am  als Datensatz 26565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Quetiapin

 

Potenzstörungen, Brustschmerzen bei Quetiapin für Schlafstörungen

Dieses Medikament sollte wie alle neuroleptischen Medikamente verboten werden! Ich bekam von meinem Arzt eine Dosis von 50-100 mg nachts wegen Schlafproblemen, welche soweit heraufdosiert werden sollte bis ich schlafen kann! Nach 2-tägiger Einnahme von 50 mg spürte ich einmal nachts einen...

Quetiapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinSchlafstörungen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament sollte wie alle neuroleptischen Medikamente verboten werden!
Ich bekam von meinem Arzt eine Dosis von 50-100 mg nachts wegen Schlafproblemen, welche soweit heraufdosiert werden sollte bis ich schlafen kann!
Nach 2-tägiger Einnahme von 50 mg spürte ich einmal nachts einen drückenden Schmerz in der Brust, welcher aber nach einer Minute wieder wegging!
Schlafen war immer noch schlecht, so entschied ich ich die 100mg Dosis!
Nach dieser Dosis bin ich fast ins Koma gefallen, ich bekam Herz und starke Brustschmerzen welche bis zur Leber reichten!
Sofort entschloss ich dieses Gift abzusetzen!
Nun leide ich seitdem unter Potenzproblemen, welche von diesem medikament verursacht worden sind!

Eingetragen am  als Datensatz 66741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Micardis

 

Potenzstörungen bei Micardis 40 mg für Bluthochdruck

klar erkennbare Potenzstörungen

Micardis 40 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Micardis 40 mgBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

klar erkennbare Potenzstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 31772
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Amlodipin

 

Potenzstörungen bei Amlodipin für Bluthochdruck

Nach dem Ausschlussverfahren eindeutige Potenzstörungen bei Diabetes Mellitus durch Amlodipin. Man mußte also nicht Viagra oder Levitra nehmen, sonder Amlodipin absetzen.

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem Ausschlussverfahren eindeutige Potenzstörungen bei Diabetes Mellitus durch Amlodipin. Man mußte also nicht Viagra oder Levitra nehmen, sonder Amlodipin absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 35334
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):202 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Potenzstörungen bei Amlodipin für Bluthochdruck

Ich hatte nie Potenzprobleme, seit ich Amplodipin nehme, habe ich massive.

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte nie Potenzprobleme, seit ich Amplodipin nehme, habe ich massive.

Eingetragen am  als Datensatz 58872
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Nebilet

 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Potenzstörungen bei nebivolol für Vorhofflimmern, Bluthochdruck

extreme Müdigkeit, Gewichtzunahme, potenzverlust

nebivolol bei Vorhofflimmern, Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nebivololVorhofflimmern, Bluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extreme Müdigkeit, Gewichtzunahme, potenzverlust

Eingetragen am  als Datensatz 35453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Trittico

 

Mundtrockenheit, Nachtschweiß, Juckreiz, Gewichtszunahme, Potenzstörungen, Verstopfung bei Trittico für Schlafstörungen

Mundtrockenheit, Nachtschweis, Juckreiz,Gewichtszunahme,Potenzstörungen,Verstopfungen, Schlaflosigkeit bei zu geringer Einnahme.

Trittico bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TritticoSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit, Nachtschweis, Juckreiz,Gewichtszunahme,Potenzstörungen,Verstopfungen, Schlaflosigkeit bei zu geringer Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 48516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trazodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Zyprexa

 

Schlafstörungen, Suizidgedanken, Stimmungsschwankungen, Potenzstörungen bei Zyprexa für Psychose

Ich hab zwei einhalb Jahre Zyprexa bekommen, gegen eine Psychose vor fünf Monaten habe ich es abgesetzt. Es war die Hölle. Der Schlaf war schlecht nur einige Stunden. Das Gefühlsleben war eine Achterbahnfahrt. Hinzu kamen Suizidgedanken. Die Potenz war während der Einnahme schlecht. Nachdem...

Zyprexa bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaPsychose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab zwei einhalb Jahre Zyprexa bekommen, gegen eine Psychose vor fünf Monaten habe ich es abgesetzt. Es war die Hölle. Der Schlaf war schlecht nur einige Stunden. Das Gefühlsleben war eine Achterbahnfahrt. Hinzu kamen Suizidgedanken. Die Potenz war während der Einnahme schlecht. Nachdem Absetzen ging es besser. der Schlaf verbesserte sich. Die Gefühle stabilisierten sich. Das befinden ist einfach besser. Ich mache noch zusätzlich eine Therapie, damit das absetzten besser klappt. es hilft. es wird von sitzung zu sitzung besser. man kommt zurück ins leben und kann neue freundschaften knüpfen.

Viele Grüße Andi

Eingetragen am  als Datensatz 47582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Ramipril

 

Erektionsprobleme, Penisverkleinerung, Potenzstörungen bei Ramipril für Bluthochdruck

Seit knapp einem Jahr nehme ich die Blutdruckmedikamente Ramipril HEXAL morgens und RamiLich abends. Zu Beginn hatte auch noch für mehrere Wochen Metaprolol succ heum und später Amlodipin genommen, die ich beide nach kurzer Zeit abgesetzt habe, da ich verstärkt Potenzprobleme bekommen habe. Nur...

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit knapp einem Jahr nehme ich die Blutdruckmedikamente Ramipril HEXAL morgens und RamiLich abends. Zu Beginn hatte auch noch für mehrere Wochen Metaprolol succ heum und später Amlodipin genommen, die ich beide nach kurzer Zeit abgesetzt habe, da ich verstärkt Potenzprobleme bekommen habe. Nur noch mit viel Stimulation war eine Erektion überhaupt möglich. Nach Absetzen der Betablocker habe ich wieder normale erektile Funktionen doch mein Penis hat sich deutlich verkürzt. Ebenfalls ist mein Hodensack etwas kleiner geworden und fast ständig zusammengezogen, als wenn man im kalten Wasser ist.

Eingetragen am  als Datensatz 46543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Potenzstörungen bei Ramipril für Bluthochdruck

Nach 3 Jahren Beloc Zok und 5 Jahren Enalapril bin ich nun bei guter Verträglichkeit bei Ramipril gelandet. Das lag natürlich auch an meiner Krankenkasse, denn bei den Ramipril, die ich jetzt nehme, habe ich keine Zuzahlung.

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3 Jahren Beloc Zok und 5 Jahren Enalapril bin ich nun bei guter Verträglichkeit bei Ramipril gelandet. Das lag natürlich auch an meiner Krankenkasse, denn bei den Ramipril, die ich jetzt nehme, habe ich keine Zuzahlung.

Eingetragen am  als Datensatz 42305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Bisoprolol

 

Libidoverlust, Potenzstörungen, Depression bei Bisoprolol für Herzinfarkt

Depressionen, Potenzprobleme, sexuelle Unlust

Bisoprolol bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzinfarkt210 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Potenzprobleme, sexuelle Unlust

Eingetragen am  als Datensatz 64481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Potenzstörungen bei Bisoprolol 10mg für Bluthochdruck

Denke das ich durch Betablocker zugenommen und Potenzprobleme bekommen habe

Bisoprolol 10mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 10mgBluthochdruck9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Denke das ich durch Betablocker zugenommen und Potenzprobleme bekommen habe

Eingetragen am  als Datensatz 41949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Lamotrigin

 

Gewichtszunahme, Potenzstörungen, Antriebslosigkeit bei Lamotrigin für Epilepsie

Gewichtzunahme, ANtrieblosigkeit, Gewichtszunahme Potenzstörungen

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtzunahme, ANtrieblosigkeit, Gewichtszunahme Potenzstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 24730
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Paroxetin

 

Schweißausbrüche, Abgeschlagenheit, Orgasmusstörung, Potenzstörungen bei Paroxetin für Depression

Bei mir immer wieder Schweißausbrüche und totale Abgeschlagenheit.Ein "normaler" Geschlechtsverkehr ist fast nicht möglich. Entweder ergibt sich keine dauerhafte Errektion, oder aber es führt auch nach langer Zeit nicht zum Orgasmus. Nehme zur Zeit täglich 40mg, und werde jetzt langsam die Dosis...

Paroxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepression15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir immer wieder Schweißausbrüche und totale Abgeschlagenheit.Ein "normaler" Geschlechtsverkehr ist fast nicht möglich. Entweder ergibt sich keine dauerhafte Errektion, oder aber es führt auch nach langer Zeit nicht zum Orgasmus. Nehme zur Zeit täglich 40mg, und werde jetzt langsam die Dosis reduzieren oder auf ein anderes Medikament wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 35837
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Potenzstörungen bei Paroxetin für Panikattacken

MÜDIGKEIT- GEWICHTZUNAHME POTENZSTÖRUNG

Paroxetin bei Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinPanikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

MÜDIGKEIT-
GEWICHTZUNAHME
POTENZSTÖRUNG

Eingetragen am  als Datensatz 30811
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Cipralex

 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Potenzstörungen bei Cipralex für Depression, Angststörungen

Anfangs, während der Phase in der die Dosis gesteigert wurde (also in den ersten 2-3 Wochen) bemerkte ich Erschöpfung, Müdigkeit, Schläfrigkeit u.ä. Es fühlte sich an als ob ich Fieber hätte, was jedoch nicht der Fall war. Nach dieser Anfangsphase verschwanden diese Symptome gänzlich. Einzige...

Cipralex bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Angststörungen260 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs, während der Phase in der die Dosis gesteigert wurde (also in den ersten 2-3 Wochen) bemerkte ich Erschöpfung, Müdigkeit, Schläfrigkeit u.ä. Es fühlte sich an als ob ich Fieber hätte, was jedoch nicht der Fall war.
Nach dieser Anfangsphase verschwanden diese Symptome gänzlich.
Einzige Nebenwirkung die ich feststellen konnte waren ca. 4 kg Gewichtszunahme und Libidoverlust bis hin zu Potenzproblemen. Diese waren leider an der Tagesordnung.
Aber abgesehen davon gab es keine Nebenwirkungen.
Die Wirkung war gut bis sehr gut, Depressionen kamen nurmehr sehr selten, Angsstörung ebenso. Ich hatte mein altes Leben wieder zurück!

Eingetragen am  als Datensatz 54527
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Aggressivität, Albträume, Potenzstörungen bei Cipralex für Depression, Angststörungen

übelkeit ohne ende über 1 monat lang danach auch nicht ganz weg, panikattacken waren sofort weg, stimmungsaufhellung stellte sich binnen weniger tage ein, die nebenwirkungen sind MIR jedoch einfach zu viel und man kommt von einem schlechten zustand den man nie wollte in einen neuen/anderen den...

Cipralex bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Angststörungen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit ohne ende über 1 monat lang danach auch nicht ganz weg, panikattacken waren sofort weg, stimmungsaufhellung stellte sich binnen weniger tage ein, die nebenwirkungen sind MIR jedoch einfach zu viel und man kommt von einem schlechten zustand den man nie wollte in einen neuen/anderen den man nicht will

Eingetragen am  als Datensatz 36328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Seroquel

 

Müdigkeit, Bewusstlosigkeit, Schwindel, Herzrasen, Angstzustände, Potenzstörungen, Kreislaufbeschwerden bei Seroquel für bipolare Störung

Seroquel: Bewusstlosigkeit, Herzrasen, Schwindel, Angstzustände, Kreislaufprobleme, Müdigkeit, Potenzstörungen

Seroquel bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquelbipolare Störung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seroquel: Bewusstlosigkeit, Herzrasen, Schwindel, Angstzustände, Kreislaufprobleme, Müdigkeit, Potenzstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 35746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Lyrica

 

Benommenheit, Wassereinlagerungen, Müdigkeit, Potenzstörungen, Gedächtnisstörungen bei Lyrica für Angststörungen

nehme 600mg Lyrica auf drei mal am tag verteilt 3mal 200mg. nehme es jetzt schon bald 3monate, leider hilft es bei mir nicht gegen meine angststörung. am anfang bischen wie besoffen aber legt sich schnell wieder, was ich immer noch habe an nebenwirkungen sind: wassereinlagerungen, schwache...

Lyrica bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAngststörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme 600mg Lyrica auf drei mal am tag verteilt 3mal 200mg. nehme es jetzt schon bald 3monate, leider hilft es bei mir nicht gegen meine angststörung. am anfang bischen wie besoffen aber legt sich schnell wieder, was ich immer noch habe an nebenwirkungen sind: wassereinlagerungen, schwache blase... müdikeit, potenzprobleme und irgendwie funktioniert mein kurzzeitgedächniss nicht mehr so gut.
werde es bald wieder absetzen.
alles in allem war es ein versuch wert.

ps: muss nicht heissen das es nicht gegen ängste hilft nur weil es bei mir nicht geholfen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 24867
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Sprachstörungen, Müdigkeit, Potenzstörungen bei Lyrica für Angststörungen, Panikattacken

Gewichtszunahme, Sprachstörungen, Müdigkeit, Potenzstörung

Lyrica bei Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAngststörungen, Panikattacken15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Sprachstörungen, Müdigkeit, Potenzstörung

Eingetragen am  als Datensatz 23152
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Potenzstörungen bei Trevilor

 

Verstopfung, Tremor, Sehstörungen, Potenzstörungen, Antriebslosigkeit, Libidoverlust bei Venlafaxin für Depression, Angststörungen

Dieses Medikament hat als einzigstes bei mir angeschlagen und mich die letzten 3 Jahre über Wasser gehalten. Meine Dosierung war von 75-300 mg (retard). Ab höheren Dosen 225-300 mg (retard) vorallem: Verstopfung, Tremor, Sehstörungen, Potenzstörungen, Libidoverlust und Antriebslosigkeit

Venlafaxin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Angststörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament hat als einzigstes bei mir angeschlagen und mich die letzten 3 Jahre über Wasser gehalten. Meine Dosierung war von 75-300 mg (retard).

Ab höheren Dosen 225-300 mg (retard) vorallem: Verstopfung, Tremor, Sehstörungen, Potenzstörungen, Libidoverlust und Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 45335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlaflosigkeit, Harnverhalt, Potenzstörungen, Verstopfung, Benommenheit, Ejakulationsstörungen bei Venlafaxin für Depression, Angststörungen

Schlaflosigkeit, große Probleme beim Wasserlassen (Verzögerung), Potenzstörungen, Ejakulationsstörungen, Verstopfung, Benommenheit,

Venlafaxin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Angststörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, große Probleme beim Wasserlassen (Verzögerung), Potenzstörungen, Ejakulationsstörungen, Verstopfung, Benommenheit,

Eingetragen am  als Datensatz 34129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Potenzstörungen aufgetreten:

Gewichtszunahme (15/64)
23%
Müdigkeit (13/64)
20%
Antriebslosigkeit (11/64)
17%
Libidoverlust (9/64)
14%
Schlafstörungen (5/64)
8%
Schwindel (5/64)
8%
Verstopfung (4/64)
6%
Schwitzen (4/64)
6%
Benommenheit (4/64)
6%
Sehstörungen (3/64)
5%
Harnverhalt (2/64)
3%
Suizidgedanken (2/64)
3%
Stimmungsschwankungen (2/64)
3%
Unruhe (2/64)
3%
Mundtrockenheit (2/64)
3%
Übelkeit (2/64)
3%
Albträume (2/64)
3%
Aggressivität (2/64)
3%
Sprachstörungen (2/64)
3%
Depression (2/64)
3%
Wassereinlagerungen (2/64)
3%
Schlaflosigkeit (2/64)
3%
Appetitsteigerung (2/64)
3%
Nachtschweiß (2/64)
3%
Kribbeln (2/64)
3%
Ohrgeräusche (1/64)
2%
Pulsverlangsamung (1/64)
2%
Tremor (1/64)
2%
Brustschmerzen (1/64)
2%
Absetzerscheinungen (1/64)
2%
Medikamentenüberhang (1/64)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 81 Nebenwirkungen in Kombination mit Potenzstörungen
[]