Reaktionsträgheit

Wir haben 45 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Reaktionsträgheit.

Prozentualer Anteil 71% 29%
Durchschnittliche Größe in cm 167 179
Durchschnittliches Gewicht in kg 66 87
Durchschnittliches Alter in Jahren 38 48
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 23,75 26,99

Die Nebenwirkung Reaktionsträgheit trat bei folgenden Medikamenten auf

MST (1/22)
5% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei MST zu 4,55%
Dafalgan (1/27)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Dafalgan zu 3,70%
Clomifen (1/36)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Clomifen zu 2,78%
Palexia (2/78)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Palexia zu 2,56%
Tetrazepam (3/142)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Tetrazepam zu 2,11%
Vomex (2/100)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Vomex zu 2,00%
Targin (2/161)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Targin zu 1,24%
Zyprexa (3/249)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Zyprexa zu 1,20%
Gabapentin (2/196)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Gabapentin zu 1,02%
Jurnista (1/100)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Jurnista zu 1,00%
Sumatriptan (1/124)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Sumatriptan zu 0,81%
Ramilich (1/138)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Ramilich zu 0,72%
Tilidin (2/351)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Tilidin zu 0,57%
Tramal (1/176)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Tramal zu 0,57%
Novalgin (1/190)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Novalgin zu 0,53%
Tamoxifen (1/232)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Tamoxifen zu 0,43%
Lyrica (3/702)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Lyrica zu 0,43%
Paroxetin (1/419)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Paroxetin zu 0,24%
Ramipril (1/442)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Ramipril zu 0,23%
Mirtazapin (2/885)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Mirtazapin zu 0,23%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei MST

 

Schwitzen, Durchschlafstörungen, Lichtempfindlichkeit, Reaktionsträgheit, Obstipation bei MST 100mg, 60mg, 30mg für Bandscheibenprothese und Jurnista 32mg, 16mg, 8mg für Bandscheibenprothese und Dafalgan für Bandscheibenprothese und Novalgin für Bandscheibenprothese

sehr starkes Schwitzen, kein Durchschlafen mehr möglich. Nur alle 10Tage auf das Wc und dann nur unter starken Schmerzen. Starke Lichtempfindlichkeit, schlechte Reaktion beim Auto fahren, falsche Einschätzung der Situation. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Clomifen

 

Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Reaktionsträgheit, Blähbauch, Übelkeit bei Clomifen für stimulation

Im ersten Zyklus absolut keine Nebenwirkungen. Jetzt im 2. Zyklus extreme Müdigkeit, Antriebslosigkeit, verlangsamtes Reaktionsvermögen. 1. Tablette im 2. Zyklus: stark aufgeblähter harte Unterbauch. Übelkeit ohne Erbrechen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Palexia

 

Appetitsteigerung, Müdigkeit, Reaktionsträgheit, Aggressivität, Absetzerscheinungen bei Palexia für Bandscheibenvorfall+LWS-Syndrom

kurz zu meiner Person:
Ich bin 20 Jahre alt und habe seit meiner Kindheit starke Rückenschmerzen. Eine Schmerztherapie habe ich vor kurzem erfolglos hinter mich gebracht. Die Schmerzen waren nacher viel schlimmer.
da eigentlich so ziemich alle Schmerzmittel keine Wirkung zeigten, verschrieb mir der Arzt Palexia. Die Wirkung setzte auch ein, allerdings für eine Stunde.- Ich dachte mir, naja Tabletten wirken bei sowieso anders, nimms erstmal weiter.
Tabletten wirken bei mir wirklich anders, denn laut Arzt und Packungsbeilage sind Nebenwirkungen sehr selten.
Nach 2 Stunden merkte ich wie ich langsam abdumpft und mir eigentlich alles scheißegal war. Mein Reaktionsvermögen ließ nach und ich wurde sehr müde und bekam einen wahnsinns Hunger.… mehr…

 

Schwindel, Fahruntüchtigkeit, Reaktionsträgheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Muskelschwäche, Halluzinationen, Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit bei Palexia 300 mg für Hws + Lws Syndrom und Gabapentin 1200mg für Polyneuropathie, Demyelinisierung beider Beine

Unter Gabapentin anfänglich Schwindel, lies aber schnell nach, Wirkung ist ganz o.K., muß seitdem kein Arxocia oder Novalgien nehmen
Palexia, bin in Einstellungsphase, deshalb Auto fahren und Arbeit, geht nicht, Schwindel, Total herabgesetztes Reaktionsvermögen, Unkonzentrierheit, Muskelschwäche, anfänglich Halluzinationen , extreme Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, Medikament wirkt ganz gut, bin seit 7 Jahren erstmals schmerztechnisch gut eingestellt, hält aber nur 8-9 Stunden an, eventl. Dosis erhöhen, Nebenwirkungen bessern sich aber so langsam, Medikament ist sehr zu empfehlen, jedoch sehr teuer mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Tetrazepam

 

Müdigkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Koordinationsstörungen, Reaktionsträgheit bei Tetrazepam 50 für Muskelverspannungen Rücken und Brust

Habe etwa 1 Std. nach der einnahme Probleme mit meinem Gleichgewicht u.a Schwindel gekommen. Einnahme erfolge abends.
Zum Schlafen: Ich glaube das ich mich nicht einmal gedreht oder gewendet habe (wie ein stein) und um erhlich zu sein kann ich mich fast garnicht errinnern wie ich in bett kam.
Zu den Beschwerden: Sie waren so gut wie weg. Vielleicht war es nur eine einbildung und habe am Nächsten Tag wieder eine Tabl. eingenomen. die sympthome waren fast gleich nur weniger ausgeprägter wie beim ersten mal. Ausser das mit dem schlafen!!
Am nächsten morgen leicht schwindel auch den ganzen tag über aber mit etwas ruhe habe ich auch diesen tag gut überstanden.
Danach erfolgte keine weitere Einnahme des Medikamentes.
Fazit: am Nächsten… mehr…

 

Reaktionsträgheit bei Tetrazepam für Muskelverspannungen

Mein Doc hat mir das Mittel verschrieben weil ich ständig Muskelverspannungen habe die nachts auch richtig schmerzhaft sind . Ich nehme abends eine halbe Tablette. Seitdem schlaft ich wie ein Murmeltier. Mir geht es früh super bin aber auch etwas neben der Spur. Mein Reaktionsvermögen ist etwas eingeschränkt.
Besser wird das erst nach dem Frühstück. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Vomex

 

Benommenheit, Müdigkeit, Reaktionsträgheit bei Vomex für Übelkeit

Kurz nach der Einnahme tratt starke Müdigkeit ein. Nachdem ich mich kurz hingelegt hatte, und wieder aufgestaden bin tratt direkt benommenheit auf. Gleichzeitig bemerke ich eine Reaktionsschwäche, habe kaum reden können (habe begonnen zu lalen). Es hat sich so angefühlt als sei ich auf Drogen. mehr…

 

Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Herzrasen, Atemnot, Müdigkeit, Reaktionsträgheit bei Vomex für Reiseübelkeit

schwere Kreislaufprobleme, Schwindel, Herzrasen, Atemnot, Müdigkeit, "Lallen", verlangsamtes Reaktionsvermögen mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Targin

 

Akne, Wassereinlagerungen, Reaktionsträgheit, Gedächtnisstörungen, Denkstörungen, Sekundenschlaf bei Targin für neuropathische Schmerzen nach Mittelhandfraktur und Gabapentin für neuropathische Schmerzen nach Mittelhandfraktur

Die alleinige Einnahme von Gabapentin nach der zweiten OP (Mittelhandfraktur rechts mit postoperativem chronischen neuropathischem Schmerz), damals zunächst hoch dosiert, bereitete mir große Schwierigkeiten. Ich bekam starke Akne, schwemmte auf und war in der Reaktion, der Denk- und Merkfähigkeit eingeschränkt. Ebenso trat bei mir der eher seltene, aber sehr unangenehme Sekundenschlaf auf.
Dann bekam ich Targin verordnet, um das Gabapentin extrem reduzieren zu können.
Ich komme damit sehr gut zurecht, die Schmerzen sind nahezu weg. Von der Prognose her versuche ich, immer weiter zu reduzieren, von Entzugserscheinungen, die mich beeinträchtigen, kann ich nicht berichten. mehr…

 

Schwindel, Reaktionsträgheit, Juckreiz bei Targin für Rückenschmerzen, Lendenwirbel

Ich nehme dieses Medikament seit ca. 5 Jahren. Habe es bis jetzt gut vertragen. Nehme aber noch andere Schmerzmittel. Am Anfang hatte ich ein paar Probleme, schwindelgefühl, reaktionszeiten verlangsamt, Juckreiz der Haut. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Zyprexa

 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Reaktionsträgheit bei Zyprexa für paranoide Schizophrenie

Zyprexa verlangsamt die Reaktionsfähigkeit enorm (Auto fahren ist eigentlich verboten!) und ich habe (trotz weniger Mahlzeiten) sehr starkt (bis zu 15kg) zugenommen. Man kommt sich vor als ob man betrunken ist. Abgesehen davon war ich immer sehr müde und abgeschlagen. Kaffee brachte da auch nichts! Die Nebenwirkungen waren schlimmer als eigentlich das Medikament helfen soll! Okay, es gab Patienten die haben das Medikament vertragen, ich nicht... mehr…

 

Reaktionsträgheit, Konzentrationsprobleme, Gedächtnisprobleme bei Zyprexa für Psychose

Mir hat das Medikament gut geholfen. Es bremst mich an den richtigen Stellen. Sonst würde es bei mir überlaufen. Nachteile sind bei meinem Diabetes, der ist schwer einzustellen. Dafür muss man die Dosis immer wieder der Situation anpassen. Als Nebenwirkungen sind nachteilig schlechtes Gedächnis und merkfähigkeit, schlechte Konzentration und Reaktion. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Sumatriptan

 

Benommenheit, Reaktionsträgheit, Müdigkeit, Kraftlosigkeit bei Sumatriptan für Migräne

Ich (w,20 Jahre) leide seit Ende 2008 an "Kopfschmerzen", Mittel wie Aspirin, Ibuprofen und Voltaren halfen nicht viel und so ging ich im Sommer 2009 zum Neurologen. Nach vielen weiteren Tests und Untersuchungen empfahl er mir "Sumatriptan" und bestätigte meinen "Kopfschmerz" als Migräne.
Damals traten diese höchstens 1x im Monat auf, so musste ich das Medikament (als Tablette) nicht oft nutzen, nahm ich es, verspürte ich allerdings schnell eine Wirkung, ca 20-30 Min.
Der Kopfschmerz/Migräne wurde immer schlimmer, alleine mit diesem Medikament liesen sie sich nicht mehr wegzaubern. Ab in die Uniklinik, Hirnwasser untersucht etc. Vom Arzt zusätzlich noch Novalgin verschrieben bekommen, zwischenzeitlich auch Amitriptylin (gering dosiert… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Ramilich

 

Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Migräne, Impotenz, Konzentrationsprobleme, Reaktionsträgheit, Schwächegefühl, Depressive Verstimmungen, Hustenanfall bei Ramilich für Leichter Bluthochdruck

Manche mögen es vertragen, ich habe schwerste Nebenwirkungen. Nach ca 1 Woche Einnahme einer halben Tablette = 2,5 mg morgens blutdrucksenkende Wirkung erreicht. Zeitgleich folgende Nebenwirkungen: sehr starker permanenter Reizhusten wie bei einer Pollen - Allergie , Hustenanfälle mit gegenüber Dritten peinlichem Würge- und Brechreiz , kein Schlafen möglich. Hitzeschübe abwechselnd mit Zittern und fast Schüttelfrost. Starke Müdigkeit, wahrscheinlich durch den fast nicht möglichen Schlaf. Man fühlt sich , als wäre das Ende gekommen ! Nach Absetzen hielten die Auswirkungen noch eine Woche an. Umstellung auf Amlodipin halbe Tablette = 2,5mg morgens. Seitdem weiter völlig platt wie mit Dauer Grippe , müde , antriebslos, bin sehr schnell… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Tilidin

 

Rauschzustand, Reaktionsträgheit, Schlaflosigkeit bei Tilidin für LWS-Schmerzen

Mit Tilidin habe ich ähnliche Erfahrungen wie mit dem Tramadol gemacht.
Ich komme nach einer Tablette (50mg) sehr schnell in ein Gefühl des Rauschzustandes. Innerhalb von 30 Minuten ist die ganze Welt toll. Aber die Rückenschmerzen sind dadurch nicht weg, aber durch dieses Toll-sein Gefühl fallen die nicht mehr so gravierend auf. Auf keinen Fall sollte man damit Autofahren da das Reaktionsvermögen sehr eingeschränkt ist.
Das allerschlimmste für mich, und deshalb auch der Grund warum ich nur 2 mal Tilidin genommen habe: ich konnte die ganze Nacht nicht eine Sekunde schlafen. Ich habe immer wieder versucht die Augen zu schließen und einzuschlafen...mit Tilidin keine Chance.
Die Wirkung hält bei mit ca 24 Stunden an, deshalb ist es egal ob… mehr…

 

Schweißausbrüche, Schwindel, Müdigkeit, Fahruntüchtigkeit, Reaktionsträgheit bei Tilidin für Beschwerden an der Wirbelsäule

Ich hatte nach der Einnahme von Tilidin Tabl. Schweißausbrüche mit üblem Geruch, Schwindel, Müdigkeit, autofahren war gar nicht möglich und auch meine Reaktionen war sehr verzögert, also kein normales Leben möglich. Habe das Medikament früh genug abgesetzt und hatte deshalb auch keine Entzugerscheinungen. Werde es nie wieder nehmen da es auch gegen die Schmerzen nicht geholfen hat. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Tramal

 

Absetzerscheinungen, Reaktionsträgheit, Schwitzen bei Tramal für Schmerzen (Bauch)

Tramal wirkt schnell und präzise ,führt aber zu Entzugserscheinungen mit psychischen Störungen beim Nachlassen der Wirkung.Ansonsten ist die Wirkung ähnlich dem Alkohohl und dem Rauschgift.Es vertreibt die Depression und führt den Anwender in den 7.Himmel.Vorsicht Straßenverkehr ich bemerkte eine Reaktionsverzögerung von ca 50 millisekunden und hatte einen Verkehrsunfall hierdurch.Bei längerer Einnahme kommt es zu erhöhter Transpiration ,Ausscheidung durch die Haut
schweißgebadet mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Tamoxifen

 

Gelenkschmerzen, Sehschwäche, Reaktionsträgheit, Schleimhautveränderungen bei Tamoxifen für Gewichtszunahme, Gebärmutterschleimhaut wächst schnell zu, Gelenk- und Knochenschmerzen

Schon nach 5 Monaten wurde starker Zuwachs v Gebärmutterschleimhaut festgestellt. Ausserdem habe ich starke Schmerzen in Gelenk und Knien, besonders nachts.
Nach 10 Monateneinnahme stelle ich fest, dass meine Sehkraft und Reaktionsvermögen gesunken sind. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Lyrica

 

Müdigkeit, Gangstörungen, Gedächtnislücken, Muskelschwäche, Reaktionsträgheit bei Lyrica für Polyneuropathie

Hallo
nehme jetzt 500mg Lyrika,vorher 150mg.
Bin ständig müde,habe teilweise Gangstörungen,Gedächtnislücken und Muskelschwäche, und die Reaktionsfähigkeit ist auch eingeschränkt.
Die Beschwerden sind nur zu einem Teil weg, aber bei Anstrengungen hab ich sofort wieder Beschwerden, trotz Lyrika. Ich schleiche wie eine Schnecke.
Habe 3 Hws Ops hinter mir, und nach jeder Op wurden die Beschwerden immer schlimmer.
Habe auch eine zervikale Myliopathie zurückbehalten.
Brennen wie 1000 heisser Nadeln unter der Haut in Armen, Beinen, Füssen, stechende Schmerzen in den Armen, u. Füssen, Krämpfe in Händen und Waden.
Nicht zu vergessen die psychischen Problemen, die sich da anbahnen. mehr…

 

Müdigkeit, Sprachschwierigkeiten, Reaktionsträgheit bei Lyrica für Bandscheibenvorfall

Gegen die Schmerzen halfen die Tabletten, doch leider vertrug ich sie überhaupt nicht. Ich stand völlig neben mir. war dauermüde und kam mir selbst schon in allem langsamer vor. Hatte sogar Mühe, meine Sätze zu formulieren.So konnte ich keinesfalls verantworten, z.B. als Autofahrerin unterwegs zu sein. Ausserdem habe ich Kinder und sollte auch da voll einsatzfähig und von der Reaktionszeit her eben fit sein. Musste sie nach einer Woche absetzen! mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Paroxetin

 

Gewichtszunahme, Reaktionsträgheit, Konzentrationsschwierigkeiten bei Paroxetin für Depression, Zwangsstörung, posttraumatische Belastungsstörung, Angststörung

Ich leide seit 3 Jahren an einer starken Trauma-Folgestörung, inkl. Panikattacken, Angst, Isolation, etc.
Nach gefühlten 50 verschiedenen Medis, unter anderem in 3 Monaten Klinikaufenthalt, war das mal wieder ein Griff ins Klo.

Das einzige was ich merke ist, dass ich aufgehe wie ein Hefekloß - 20Kilo in 4 Monaten, ohne dass ich mehr esse (mein Appetit hat sich eher verringert).
Ich hatte immer gehofft, dass sich was ändert. Natürlich bin ich auch ambulant in Therapie, aber das funktioniert überhaupt nicht. Ich komme morgens kaum aus dem Bett, habe Konzentrationsprobleme & fühle mich antriebslos.

Klar, bei jedem Mensch wird es anders, aber ich werde ab sofort die Finger davon lassen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Ramipril

 

Verwirrtheit, Gedächtnislücken, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Sehschwäche, Reaktionsträgheit, Schlafprobleme, Desorientierung, Konzentrationsschwierigkeiten, Weinerlichkeit, Atembeschwerden, Schluckbeschwerden, Ohrensausen, Schleimhautschwellung, Hustenreiz bei Ramipril für Bluthochdruck, Herzinfarkt, Artheriosklerose

Verwirrtheit ,Vergesslichkeit,Apathie,Panikanfälle,Sterbensangt,träges denken,innere Unruhe,Entscheidungsprobleme,Antriebsmangel,ständige Übermüdung sehrschlecht sehen und hören,Reaktionsschwächhe,Schlafprobleme ,Orientierungsschwäche,fehlendes Zeitgefühl,nicht richtig wach sein,Schockzustände, Konzentrationszerfall.Weinkrämpfe,schwerer Leistungsdruck.Verfallangst.
ernste Atemnot,ernste Schluckbeschwerden,dumpfes Ohrensausen,geschwollene Nasennschleimhäute, zäher Schleim und Schluckkrämpfen im Hals,Hustenanfälle,Heiserkeit ,ziehen in Schulter,Hals und Kopf,Kopfschmerzen ,Hautalterung ,Haarergrauung,sehr dünne zerbrechliche Haare.Gefühl von Fremdkörper in der Herzgegend.Herzrasen ,starke Blutduckschwankungen.

ernste… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Reaktionsträgheit bei Mirtazapin

 

Traumveränderungen, Reaktionsträgheit, Konzentrationsprobleme bei Mirtazapin für Angststörungen, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen

Gutes Einschlafen nach ca. 45 Min. - Zunahme der Traumintensität - schlechtes Aufstehen am Morgen - am Tag leicht daneben bzgl. Reaktion und Konzentration - Zunahme von Hungergefühl. mehr…

 

Schwindel, Kopfschmerzen, Reaktionsträgheit, Ödeme, starkes Träumen bei Mirtazapin für depression/ insomnie

Nebenwirkungen: in der ersten Zeit schwindel, Kopfschmerzen, verlangsamtes Reaktionsvermögen, später dann viele bunte träume . bis heute Ödeme in den beinen. mehr…

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Reaktionsträgheit aufgetreten:

Müdigkeit (18/45)
40%Nebenwirkung Müdigkeit durch Reaktionsträgheit zu 40%
Schwindel (7/45)
16%Nebenwirkung Schwindel durch Reaktionsträgheit zu 15,555555555556%
Benommenheit (6/45)
13%Nebenwirkung Benommenheit durch Reaktionsträgheit zu 13,333333333333%
Gewichtszunahme (4/45)
9%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Reaktionsträgheit zu 8,8888888888889%
Kopfschmerzen (4/45)
9%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Reaktionsträgheit zu 8,8888888888889%
Antriebslosigkeit (4/45)
9%Nebenwirkung Antriebslosigkeit durch Reaktionsträgheit zu 8,8888888888889%
Gelenkschmerzen (3/45)
7%Nebenwirkung Gelenkschmerzen durch Reaktionsträgheit zu 6,6666666666667%
Übelkeit (3/45)
7%Nebenwirkung Übelkeit durch Reaktionsträgheit zu 6,6666666666667%
Sprachschwierigkeiten (3/45)
7%Nebenwirkung Sprachschwierigkeiten durch Reaktionsträgheit zu 6,6666666666667%
Konzentrationsprobleme (3/45)
7%Nebenwirkung Konzentrationsprobleme durch Reaktionsträgheit zu 6,6666666666667%
Muskelschwäche (3/45)
7%Nebenwirkung Muskelschwäche durch Reaktionsträgheit zu 6,6666666666667%
Gedächtnislücken (3/45)
7%Nebenwirkung Gedächtnislücken durch Reaktionsträgheit zu 6,6666666666667%
Sehschwäche (3/45)
7%Nebenwirkung Sehschwäche durch Reaktionsträgheit zu 6,6666666666667%
Konzentrationsschwierigkeiten (3/45)
7%Nebenwirkung Konzentrationsschwierigkeiten durch Reaktionsträgheit zu 6,6666666666667%
Fahruntüchtigkeit (2/45)
4%Nebenwirkung Fahruntüchtigkeit durch Reaktionsträgheit zu 4,4444444444444%
Juckreiz (2/45)
4%Nebenwirkung Juckreiz durch Reaktionsträgheit zu 4,4444444444444%
Abgeschlagenheit (2/45)
4%Nebenwirkung Abgeschlagenheit durch Reaktionsträgheit zu 4,4444444444444%
Stimmungsdämpfung (2/45)
4%Nebenwirkung Stimmungsdämpfung durch Reaktionsträgheit zu 4,4444444444444%
Herzrasen (2/45)
4%Nebenwirkung Herzrasen durch Reaktionsträgheit zu 4,4444444444444%
Appetitlosigkeit (2/45)
4%Nebenwirkung Appetitlosigkeit durch Reaktionsträgheit zu 4,4444444444444%
Appetitsteigerung (2/45)
4%Nebenwirkung Appetitsteigerung durch Reaktionsträgheit zu 4,4444444444444%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.