Restharn

Wir haben 4 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Restharn.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg7374
Durchschnittliches Alter in Jahren4152
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,8123,36

Die Nebenwirkung Restharn trat bei folgenden Medikamenten auf

Jurnista (1/112)
0%
Edronax (1/125)
0%
Trimipramin (1/238)
0%
Citalopram (1/1345)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Restharn bei Jurnista

 

Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Schwindel, Restharn, Muskelzuckungen, Konzentrationsstörungen, Verdauungsstörungen bei Jurnista für Schmerzen

sehr starke Muskel- und Gelenkschmerzen; Einschlafprobleme; anfängliches Schwindelgefühl; unvollständige Entleerung der Blase, ruckartige Bewegungen, Aufgeblähtsein; Weinen, Konzentrationschwierigkeiten, Verdauungsstörung

Jurnista bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starke Muskel- und Gelenkschmerzen; Einschlafprobleme; anfängliches Schwindelgefühl; unvollständige Entleerung der Blase, ruckartige Bewegungen, Aufgeblähtsein; Weinen, Konzentrationschwierigkeiten, Verdauungsstörung

Eingetragen am  als Datensatz 3373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Restharn bei Trimipramin

 

Gewichtszunahme, Husten, Frieren, Verstopfung, Restharn, Müdigkeit bei Trimipramin für Depression, Angststörung

Als ich Trimipramin verschrieben bekam hatte ich vorher schon mehrere Antidepressiva wegen Unverträglichkeiten (Allergie o.ä.) oder ungenügender Wirkung abgesetzt/absetzen müssen. Trotz Trimipramin hatte ich immer wieder mit Antriebslosgkeit und Ängsten zu kämpfen. Folgende Nebenwirkungen...

Trimipramin bei Depression, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminDepression, Angststörung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich Trimipramin verschrieben bekam hatte ich vorher schon mehrere Antidepressiva wegen Unverträglichkeiten (Allergie o.ä.) oder ungenügender Wirkung abgesetzt/absetzen müssen.
Trotz Trimipramin hatte ich immer wieder mit Antriebslosgkeit und Ängsten zu kämpfen.
Folgende Nebenwirkungen traten bei mir auf: Gewichtszunahme trotz strikter Diät (ca. 10 kg, dosisabhängig), erhöhtes Schlafbedürfnis (ca. 10 h), Husten (trockener Hals und Mund), Frieren, Restharnbildung, Verstopfung.

Eingetragen am  als Datensatz 23678
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Restharn bei Citalopram

 

Gewichtszunahme, Restharn bei Citalopram für Gewichtszunahme, Restharn

Habe in 7 Monaten 7 kg zugenommen. Durch den Restharn lästiges Nachtröpfeln nach Toilettengang. Laut Urologe 250ml Restharn.

Citalopram bei Gewichtszunahme, Restharn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramGewichtszunahme, Restharn7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe in 7 Monaten 7 kg zugenommen. Durch den Restharn lästiges Nachtröpfeln nach Toilettengang. Laut Urologe 250ml Restharn.

Eingetragen am  als Datensatz 32481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Restharn aufgetreten:

Gewichtszunahme (2/4)
50%
Muskelschmerzen (1/4)
25%
Penisverkleinerung (1/4)
25%
Husten (1/4)
25%
Gelenkschmerzen (1/4)
25%
Frieren (1/4)
25%
Müdigkeit (1/4)
25%
Konzentrationsstörungen (1/4)
25%
Verdauungsstörungen (1/4)
25%
Schwindel (1/4)
25%
Verstopfung (1/4)
25%
Muskelzuckungen (1/4)
25%
Schlafstörungen (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]