Schlafapnoe

Wir haben 6 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schlafapnoe.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170186
Durchschnittliches Gewicht in kg73142
Durchschnittliches Alter in Jahren4039
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,1239,92

Die Nebenwirkung Schlafapnoe trat bei folgenden Medikamenten auf

Remeron (1/36)
2%
Baclofen (1/60)
1%
Concor (1/92)
1%
Metoprolol (1/180)
0%
Trimipramin (1/238)
0%
Gardasil (1/263)
0%
Paroxetin (1/499)
0%
Mirtazapin (1/1020)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schlafapnoe bei Remeron

 

Atemdepression, Schlafapnoe bei Remeron für Schlafstörungen

Nach 1. Einnahme von Paroxetin 10 mg morgens in der gleichen Nacht Symptome wie Schlafapnoe, erst aber rückwirkend nach ca. 10 Tagen realisiert, da Symptome stärker wurden. Während 3- 4 Nächten aus Tiefschlaf erwacht ganz kurze starke Atemdepression,wie Lähmung wo ich weder ein noch ausatmen...

Remeron bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemeronSchlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 1. Einnahme von Paroxetin 10 mg morgens in der gleichen Nacht Symptome wie Schlafapnoe, erst aber rückwirkend nach ca. 10 Tagen realisiert, da Symptome stärker wurden. Während 3- 4 Nächten aus Tiefschlaf erwacht ganz kurze starke Atemdepression,wie Lähmung wo ich weder ein noch ausatmen konnte. Mittels Leerschlucken hat die Atemmuskulatur wieder funktioniert. Ich bin überzeugt, dass es Realität war und nicht auf Träume zurückzuführen ist. Nach Rücksprache mit Psychiater habe ich das Medikament abgesetzt. Sehr zu meiner Enttäuschung. Es ist das erste Medkikament wo ich nach ca. 14 Tagen eine absolute Verbesserung der Angstzustände festgestellt habe. Ich habe mindestens 10 Antidepressiva eingenommen. Ohne Nebenwirkung aber auch immer ohne die geringste Wirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 21103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient und Pflegeperson
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafapnoe bei Baclofen

 

Schlafstörungen, Schlafapnoe bei Baclofen für Angststörungen, Sozialphobie

Erst dachte ich das ich nichts davon merke aber inzwischen, nach einer kurzen Einnahme mit weniger Baclofen, empfinde ich es als hilfreich! Wenn man Süchte hat auf jedenfall!!! Gegen meine Sozialphobie hilft es noch nicht so doll. Nehme 75 mg, die Höchstdosis oder? Einzige Nebenwirkungen sind,...

Baclofen bei Angststörungen, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenAngststörungen, Sozialphobie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst dachte ich das ich nichts davon merke aber inzwischen, nach einer kurzen Einnahme mit weniger Baclofen, empfinde ich es als hilfreich!
Wenn man Süchte hat auf jedenfall!!! Gegen meine Sozialphobie hilft es noch nicht so doll. Nehme 75 mg, die Höchstdosis oder?
Einzige Nebenwirkungen sind, das wenn ich schlafe, das ich aufwache und das Gefühl habe nicht mehr zu atmen. Oder im Traum sich alles ganz langsam abspielt und ich meinen Körper nicht richtig bewegen kann. Aber das ich nicht so dramatisch.
Kann es nur empfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 19338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafapnoe bei Metoprolol

 

Schwindel, Müdigkeit, Unruhe, Schlafapnoe, Abgeschlagenheit, Angstzustände bei Metoprolol für Bluthochdruck

Ich habe das Medikament gegen Bluthochdruck und damit ich nervlich etwas ruhiger werde, verschrieben bekommen. Ich hatte eine ganze Menge Nebenwirkungen, die von drei verschiedenen Ärzten alle als rein psychisch abgetan wurden. Nachdem ich jetzt auf eigene Faust den Betablocker ausgeschlichen...

Metoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoprololBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament gegen Bluthochdruck und damit ich nervlich etwas ruhiger werde, verschrieben bekommen.
Ich hatte eine ganze Menge Nebenwirkungen, die von drei verschiedenen Ärzten alle als rein psychisch abgetan wurden.
Nachdem ich jetzt auf eigene Faust den Betablocker ausgeschlichen habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass diese nicht psychisch waren, da es mir mit Absetzen des Medikamentes zunehmend besser geht.
Meine Nebenwirkungen unter Metoprolol waren: Angst (extrem, ich habe mir schon überlegt, ob ich den Beruf wechseln soll, da mir das Arbeiten mit Chemikalien und Gasen (ich arbeite in einem Chemielabor) zunehmend mehr Angst machte, was durch Absetzen der Medikamente wieder dem notwendigen Respekt gewichen ist), Schwindel, innere Unruhe, Atemaussetzer in der Nacht, stark verlangsamtes und erschwertes Denken, Müdigkeit, Energielosigkeit, Herzrhytmusstörungen.
Mein Blutdruck war mit Betablocker nicht besser als jetzt ohne.

Eingetragen am  als Datensatz 40240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafapnoe bei Trimipramin

 

Gewichtszunahme, Schlafapnoe, Müdigkeit, Geräuschempfindlichkeit bei Trimipramin für Depression, Angststörungen, Sozialphobie

Nun stand also der Behandlungsversuch mit Trimipramin an. Nachdem schon einige SSRIs nicht die gewünschte Wirkung erzielten, versuchten mein Psychiater und ich es mit dem trizyklischen Antidepressivum Trimipramin. Wenn ihr über Innere Unruhe klagt, Angst, Unwohlsein an öffentlichen Orten,...

Trimipramin bei Depression, Angststörungen, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminDepression, Angststörungen, Sozialphobie120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun stand also der Behandlungsversuch mit Trimipramin an.
Nachdem schon einige SSRIs nicht die gewünschte Wirkung erzielten, versuchten mein Psychiater und ich es mit dem trizyklischen Antidepressivum Trimipramin.

Wenn ihr über Innere Unruhe klagt, Angst, Unwohlsein an öffentlichen Orten, aufgedreht & nervös seit und zeitgleich Depressionen habt kann ich euch Trimipramin durchaus empfehlen.

Ich habe es über 4 Monate 0-0-75mg genommen. Die beruhigende Wirkung und dämpfende Wirkung war gut. Ich konnte zumindest Arzttermine wieder ohne große Angst & Panik erledigen, war relativ entspannt. Die Antidepressive Wirkung war bei mir leider kaum vorhanden, Stimmungsaufhellung kam auch nicht auf.

Negative Wirkung: 18 Kilo Gewichtszunahme, aber ich habe auch gegessen wie ein Mähdräscher. Wenn man sein Hungergefühl im Griff hat, sollte das vermeidbar sein.

Trimipramin verursachte bei mir eine Schlafapnoe. Ich schreckte nachts aus dem Schlaf plötzlich hoch, ich war tagsüber extrem müde, bekam paranoide Symptome und war extrem empfindlich gegenüber Geräuschen. Nach einem Test im Schlaflabor stellte sicher heraus, dass ich eine Schlafapnoe bekam.

Nach Absetzen des Trimipramins, waren diese Symptome wieder verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 42442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):180
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafapnoe bei Gardasil

 

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafapnoe, Panikattacken, Schlafstörungen, Gedächtnisprobleme bei Gardasil für HPV

Mai 2007 erste Impfung: Pfeiffersches Drüsenfieber über mehrere Wochen, Organe schwer angegriffen. chronische Müdigkeit, Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen Juli 2007 zweite Impfung: Hashimoto Thyreoiditis, Atemlähmung im Schlaf, Panikattacken, Schlafstörungen...

Gardasil bei HPV

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mai 2007 erste Impfung: Pfeiffersches Drüsenfieber über mehrere Wochen, Organe schwer angegriffen.
chronische Müdigkeit, Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen
Juli 2007 zweite Impfung: Hashimoto Thyreoiditis, Atemlähmung im Schlaf, Panikattacken, Schlafstörungen

Mittlerweile (6 Jahre nach der Impfung) hat sich mein Körper teilweise erholt.
Die kognitiven Leistungen sind aber immernoch schlecht.

Eingetragen am  als Datensatz 59231
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schlafapnoe aufgetreten:

Müdigkeit (3/6)
50%
Schlafstörungen (3/6)
50%
Abgeschlagenheit (2/6)
33%
Cholesterinwerterhöhung (1/6)
17%
Angstzustände (1/6)
17%
Konzentrationsprobleme (1/6)
17%
Depressionen (1/6)
17%
Tachykardie (1/6)
17%
Schwindel (1/6)
17%
Gedächtnisprobleme (1/6)
17%
Panikattacken (1/6)
17%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/6)
17%
Antriebsschwäche (1/6)
17%
Atemdepression (1/6)
17%
Unruhe (1/6)
17%
Antriebslosigkeit (1/6)
17%
Gewichtszunahme (1/6)
17%
Geräuschempfindlichkeit (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]