Schlaganfall

Wir haben 16 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schlaganfall.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm168177
Durchschnittliches Gewicht in kg7484
Durchschnittliches Alter in Jahren6465
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,1126,52

Die Nebenwirkung Schlaganfall trat bei folgenden Medikamenten auf

Vioxx (3/10)
30%
Jennifer 35 (1/4)
25%
Marvelon (1/10)
10%
Avastin (1/16)
6%
Temodal (1/19)
5%
Januvia (1/35)
2%
Minisiston (1/123)
0%
Tamsulosin (1/158)
0%
ARCOXIA (2/366)
0%
Topamax (1/189)
0%
ASS (1/223)
0%
Marcumar (1/347)
0%
Valette (1/429)
0%
NuvaRing (2/983)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schlaganfall bei Vioxx

 

Schlaganfall, Herzrhythmusstörungen, Blutgerinnungsstörungen bei Vioxx für Rheuma

schlaganfall ,herzrhytmusstörung ,gerinnungsstörung Anm.d.Mod.: Das Medikament Vioxx ist schon seit Jahren nicht mehr im Handel, die Einnahme ist nicht mehr zugelassen!

Vioxx bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VioxxRheuma100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schlaganfall ,herzrhytmusstörung ,gerinnungsstörung


Anm.d.Mod.: Das Medikament Vioxx ist schon seit Jahren nicht mehr im Handel, die Einnahme ist nicht mehr zugelassen!

Eingetragen am  als Datensatz 4011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rofecoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlaganfall, Thrombosen, Herzinfarkt bei Vioxx für Schmerzen

Herzanfall, Schlaganfall, Thrombose Anmerkung d. Mod.: Vioxx ist seit Herbst 2004 nicht mehr im Handel verfügbar!!

Vioxx bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VioxxSchmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzanfall, Schlaganfall, Thrombose


Anmerkung d. Mod.: Vioxx ist seit Herbst 2004 nicht mehr im Handel verfügbar!!

Eingetragen am  als Datensatz 2
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rofecoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch sonstige
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Vioxx

Berichte über die Nebenwirkung Schlaganfall bei Temodal

 

Schlaganfall bei Temodal für gehirntumor

Ich habe seit 19 Jahren einen bösartigen Gehirnstumor. Bin jetzt vor einem Monat das 5. Mal operiert worden. Hatte 2006 eine Chemo mit Temodal, mußte aber nach dem 2. Zyklus abgebrochen werden, da ich einen Schlaganfall erlitten habe. Wie hoch ist die Gefahr, bei Einnahme von Temodal einen...

Temodal bei gehirntumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temodalgehirntumor-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 19 Jahren einen bösartigen Gehirnstumor. Bin jetzt vor einem Monat das 5. Mal operiert worden. Hatte 2006 eine Chemo mit Temodal, mußte aber nach dem 2. Zyklus abgebrochen werden,
da ich einen Schlaganfall erlitten habe.

Wie hoch ist die Gefahr, bei Einnahme von Temodal einen Schlaganfall zu bekommen?

Jetzt muß ich nach einer erneuten OP wieder Temodal einnehmen. Die Angst vor einem erneuten Schlaganfall ist fast nicht auszuhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 25842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlaganfall bei Januvia

 

Schlaganfall bei Januvia für Diabetes mellitus Typ II

Hallo, habe Diabetes Typ 2. Bekam jahrelang Glibenclamid 3,5 mg, bis mein Hausarzt meinte, dass das Medikament zu alt ist, um es weiter zu verschreiben. Da bekam ich dann Januvia 100mg, pro Tag eine zu nehmen zum Frühstück. Dazu muss ich sagen, dass ich auch noch ein Medikament für meinen...

Januvia bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JanuviaDiabetes mellitus Typ II10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
habe Diabetes Typ 2. Bekam jahrelang Glibenclamid 3,5 mg, bis mein Hausarzt meinte, dass das Medikament zu alt ist, um es weiter zu verschreiben. Da bekam ich dann Januvia 100mg, pro Tag eine zu nehmen zum Frühstück. Dazu muss ich sagen, dass ich auch noch ein Medikament für meinen Bluthochdruck nehmen musste. Bis dahin fühlte ich mich zehn Tage lang gut, bis ich am 28.02.2014 im Auto einen Schlaganfall bekommen habe. Dies schreibe ich den neuen Zuckertabletten zu. Jetzt bekommen ich viermal pro Tag Insulin und nehme insgesamt 10 Tabletten ein. Ich bin übrigens 46 Jahre alt. Ich halte nichts von diesem Medikament!!

Eingetragen am  als Datensatz 60417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sitagliptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlaganfall bei ARCOXIA

 

Blutdruckkrise, Schlaganfall bei arcoxia 90 für Schulter-Arthrose

beginnender Schlaganfall (Verlust des Kurzzeitgedächtnis) Blutdruck 220 Bleibender Schaden oder Tod konnte nur durch sofortigen Notarzt verhindert werden, 24 h Intensivstation

arcoxia 90 bei Schulter-Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
arcoxia 90Schulter-Arthrose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

beginnender Schlaganfall (Verlust des Kurzzeitgedächtnis)
Blutdruck 220
Bleibender Schaden oder Tod konnte nur durch sofortigen Notarzt verhindert werden, 24 h Intensivstation

Eingetragen am  als Datensatz 6639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1926 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlaganfall bei ASS

 

Schlaganfall bei ASS 100 für Durchblutungsstörungen

nach Einnahme von Ibuprofen zur Heilung der Prellung (vom Arzt verschrieben)erlitt ich (84 Jahre alt) einen kleinen Schlaganfall (Tia) und stürzte vom Fahrrad. Beipackzettel erwähnte die erhöhte Gefahr, wurde vom Arzt offenbar übersehen, und von mir nach dem Unfall unter den zahlreichen...

ASS 100 bei Durchblutungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Durchblutungsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach Einnahme von Ibuprofen zur Heilung der Prellung (vom Arzt verschrieben)erlitt ich (84 Jahre alt) einen kleinen Schlaganfall (Tia) und stürzte vom Fahrrad.

Beipackzettel erwähnte die erhöhte Gefahr, wurde vom Arzt offenbar übersehen, und von mir nach dem Unfall unter den zahlreichen möglichen Nebenwirkungen erst entdeckt.

Eingetragen am  als Datensatz 2600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1923 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlaganfall bei Marcumar

 

Schlaganfall bei Marcumar für Beinvenenthrombose

Hallo, ich schreibe hier nicht für mich, sondern möchte hiermit eindringlich alle vor diesem teuflischen Medikament warnen: Ich habe vor vier Wochen meinen Ehemann verloren, der seit Ende 2005 aufgrund einer (durch tagelanges Sitzen am Computer mit untergewinkelten Beinen)im Prinzip...

Marcumar bei Beinvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarBeinvenenthrombose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich schreibe hier nicht für mich, sondern möchte hiermit eindringlich alle vor diesem teuflischen Medikament warnen:
Ich habe vor vier Wochen meinen Ehemann verloren, der seit Ende 2005 aufgrund einer (durch tagelanges Sitzen am Computer mit untergewinkelten Beinen)im Prinzip selbstverschuldeten Beinvenenthrombose Marcumar-Patient war. Aufgrund der Diagnose (Faktor-V-Leiden) wurde er zur lebenslangen Einnahme verdonnert, obwohl er damals erst 48 Jahre alt war. NIEMAND hat ihm die Alternativen aufgezeigt, so etwa mehr Bewegung, gesunde Ernährung und ausreichende Wasseraufnahme von 2 Litern täglich. Es gab einfach ohne Wenn und Aber das Medikament - friss oder stirb!
Da er leider durch die Gewichtszunahme auch an Bluthochdruck litt, hat diese Kombination im Februar 09 nun zu einer Hirnblutung mit Lähmung der linken Körperseite geführt. Nach OP und vier Wochen Intensivstation mit sehr langsamer Besserung ist er letztendlich doch Ende März nach zwei Tagen in der Reha an einer weiteren Hirnblutung verstorben, die nun Kreislauf und Atmung betroffen hatte.

Was wir uns über den Zeitraum von 2005 nach und nach an Informationen zu der Erkrankung und den Nebenwirkungen von Marcumar zusammengelesen haben - die Hälfte dieser Infos habe ich letztendlich in den Tagen seines Krankenhausaufenthalts erfahren - ist erschreckend. Es gibt jede Menge erheblich verträglichere und besser dosierbare Alternativmedizin (z. B. Heparin, was die Ärzte in der Klinik ziemlich herumlamentierend auch durchblicken ließen), wenn nicht sogar die oben beschriebenen besseren Lebens- und Gesundheitsbedingungen ihn nicht gar besser vor einer erneuten Thrombose bewahrt hätten.

Wenn ich all diese Infos schon vor längerer Zeit gehabt hätte, hätte ich ihm VERBOTEN, dieses Mittel zu nehmen! Stattdessen hätte ich ihn ins Fitness-Studio gescheucht und er würde sicher heute noch leben.
Schönen Dank liebe Pharma-Industrie, es geht hier wohl doch nur um Geldschneiderei und Absatzzahlen, die Menschen bleiben auf der Strecke.
Eine zutiefst erschütterte Ehefrau, die nun sehen kann, wo sie bleibt...

Eingetragen am  als Datensatz 14714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):170 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlaganfall bei Valette

 

Libidoverlust, Kopfschmerzen, Wirkungsverlust anderer Medikamente, Schlaganfall bei Valette für Verhütung, Migräne, hormonelle Kopfschmerzen

Kompletter Libidoverlust, der auch nach dem Absetzen vor vier Monaten noch andauert. Im letzten Jahr der Einnahme starke Kopfschmerzen und Verstärkung meiner Migräneanfälle in Dauer und Häufigkeit. Dann hat das Topamax (Anti-Epileptikum, auch Migräneprophylaxe)) überhaupt nicht angeschlagen- fast...

Valette bei Verhütung, Migräne, hormonelle Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Migräne, hormonelle Kopfschmerzen9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kompletter Libidoverlust, der auch nach dem Absetzen vor vier Monaten noch andauert. Im letzten Jahr der Einnahme starke Kopfschmerzen und Verstärkung meiner Migräneanfälle in Dauer und Häufigkeit. Dann hat das Topamax (Anti-Epileptikum, auch Migräneprophylaxe)) überhaupt nicht angeschlagen- fast neun Monate hab ich es umsonst genommen, da die Hormone die Wirkung "neutralisiert" haben. Nach Absetzen von Valette normalisiert sich das Krankheitsbild langsam, bin aber noch weit vom Gesundsein entfernt. Außerdem hatte ich mit 41 Jahren einen "roten Schlaganfall" (Gehirnblutung), ich denke, 27 Jahre Einnahme von Hormonen waren wohl nicht so das Wahre....Die Nebenwirkung kann durchaus "tödlich" sein.

Eingetragen am  als Datensatz 1113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlaganfall bei NuvaRing

 

Schlaganfall bei NuvaRing für TIA (Schlaganfall)

Nehmt diesen Ring nicht! Mein Arzt hat mir den NuvaRing verschrieben, obwohl er wusste, dass ich Raucherin war. Ich bin in die Stroke Unit des KH gekommen, mit dem Verdacht auf Schlaganfall (-> war eine TIA). Und das nachdem ich die Pille absetzte (Cilest), weil ich durch sie einen gutartigen...

NuvaRing bei TIA (Schlaganfall)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingTIA (Schlaganfall)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehmt diesen Ring nicht! Mein Arzt hat mir den NuvaRing verschrieben, obwohl er wusste, dass ich Raucherin war. Ich bin in die Stroke Unit des KH gekommen, mit dem Verdacht auf Schlaganfall (-> war eine TIA). Und das nachdem ich die Pille absetzte (Cilest), weil ich durch sie einen gutartigen Tumor in der Leber bekam. Von einem Übel ins Nächste. Passt auf euch auf. Auch für Nichtraucher absolut nicht zu empfehlen. Leider gibt es kaum Berichte in deutscher Sprache, wer des Englischen mächtig ist findet allerdings viele Informationen zum NuvaRing und seinen Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 66890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schlaganfall aufgetreten:

Herzinfarkt (1/16)
6%
Blutdruckabfall (1/16)
6%
Bluthochdruck (1/16)
6%
Thrombosen (1/16)
6%
Thrombose (1/16)
6%
Lungenembolie (1/16)
6%
Libidoverlust (1/16)
6%
Kopfschmerzen (1/16)
6%
Wirkungsverlust anderer Medikamente (1/16)
6%
Blutdruckkrise (1/16)
6%
Blutgerinnungsstörungen (1/16)
6%
Herzrhythmusstörungen (1/16)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]