Schluckbeschwerden

Wir haben 171 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schluckbeschwerden.

Prozentualer Anteil 72% 28%
Durchschnittliche Größe in cm 166 179
Durchschnittliches Gewicht in kg 67 85
Durchschnittliches Alter in Jahren 45 51
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 24,22 26,62

Die Nebenwirkung Schluckbeschwerden trat bei folgenden Medikamenten auf

AscoTop (9/54)
17% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei AscoTop zu 16,67%
DoxyHEXAL (2/13)
15% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei DoxyHEXAL zu 15,38%
Roxi (3/20)
15% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Roxi zu 15,00%
Dolormin (4/67)
6% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Dolormin zu 5,97%
Urbason (2/69)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Urbason zu 2,90%
Clinda-saar (11/473)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Clinda-saar zu 2,33%
Symbicort (4/176)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Symbicort zu 2,27%
ZacPac (3/134)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei ZacPac zu 2,24%
Beloc-Zok (2/130)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Beloc-Zok zu 1,54%
Seroquel (10/670)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Seroquel zu 1,49%
Pantozol (4/269)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Pantozol zu 1,49%
Clarithromycin (3/267)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Clarithromycin zu 1,12%
Ciprofloxacin (4/391)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Ciprofloxacin zu 1,02%
Ibuprofen (4/423)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Ibuprofen zu 0,95%
Ramipril (4/455)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Ramipril zu 0,88%
Cymbalta (4/643)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Cymbalta zu 0,62%
Amoxicillin (3/599)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Amoxicillin zu 0,50%
Sertralin (2/423)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Sertralin zu 0,47%
Mirtazapin (3/904)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Mirtazapin zu 0,33%
Citalopram (3/1189)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Citalopram zu 0,25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei AscoTop

 

Halskratzen, Schluckbeschwerden, Müdigkeit, Empfindungsstörungen bei AscoTop für Migräne

Rechtzeitig eingenommen, wirkt Zolmitriptan auch bei schweren Migräneanfällen sehr gut und lang anhaltend. Die Nebenwirkungen sind bei mir immer gleich: Bleischwere Arme und Beine, schmerzendes Kratzen im Hals mit leichten Schluckbeschwerden und extreme Müdigkeit. Nach ca. 2-3 Stunden sind die Nebenwirkungen vorbei, der Schmerz kommt in der Regel nach einmaliger Einnahme von 5mg Zolmitriptan nicht wieder. mehr…

 

Müdigkeit, Schluckbeschwerden, Benommenheit bei AscoTop für Migräne

Ich leide seit meiner Kindheit unter Kopfschmerzen und mit ca. 22 Jahren habe ich zum ersten mal eine Migräne bekommen, mit allem was dazu gehört (Übelkeit, Erbrechen, Licht- und Lärmempfindlichkeit). Seit dem habe ich ca. 6 Attacken im Monat. Ich habe nur noch in ständiger Angst vor dem nächsten Anfall gelebt, bis mir mein Neurologe Asco Top Nasal 5mg verschrieben hat. Das Medikament schlägt bei mir nach genau 90 Minuten an und die Nebenwirkungen wie extreme Müdigkeit,Schluckbeschwerden und Benommenheit, nehme ich gerne in Kauf. Ich kann Asco Top nur empfehlen und trotzdem sollte man sehr vorsichtig damit sein, damit man nicht durch zu häufige Einnahme einen Medikamenten induzierten Kopfschmerz hervorruft. Auch für mich heißt es wenn ich… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei DoxyHEXAL

 

Pilzinfektion, Schlafstörungen, Unruhe, Mundtrockenheit, Schluckbeschwerden bei Doxy Hexal 200 für Augenvereiterung

Pilzbefall Scheide und Mundraum,Schlafstörungen, Unruhe, trockener Mund, akute Schluckbeschwerden mehr…

 

Halsschmerzen, Schluckbeschwerden bei DoxyHexal für Nebenhöhlenentzündung

Nach 10 Tagen a 200mg sehr starke Halsschmerzen und Schluckbeschwerden.Starkes Brenn im Hals. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Roxi

 

Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Abgeschlagenheit, Magenbeschwerden bei Roxi 300 für Bronchitis, Bakterielle Infektion

Mußte 1 x tgl. eine Tablette Roxi 300 einnehmen, halbe Std. vorm Essen, habe abends damit angefangen. Hatte starken Husten, der sich meines Erachtens verstärkte, vor allem im liegen, was ja anfangs normal ist. Langsam stellten sich Halsschmerzen ein( ab 3. Tag) mit Schluckbeschwerden die sich immer mehr steigerten, das hatte ich noch nie nach AB Einnahme, am 6. Tag habe ich die Einnahme abgebrochen, aufgrund verschlechterten Allgemeinzustandes, wie Kopfschmerzen, starke Halsschmerzen, Abgeschlagenheit, teilweise flau im Magen, Schwäche. Der Husten war wenig verbessert, es kam viel Schleim, morgens aber nicht mehr eitrig, nur klar, auch tagsüber. Bin 2 Tage später nochmal zum Arzt wg. des AB-Abbruchs. mehr…

 

Schluckbeschwerden bei Roxi 300 von 1A Pharma für Bronchitis, Sinusitis

Einnahme unkompliziert. Von Anfang an zunehmende Halsschmerzen mit Schluckbeschwerden, bis ich am 8. Tag darauf kam, dass es Nebenwirkungen des Medikaments sind. Konnte kaum schlucken, Lymphknoten seitlich am Hals angeschwollen, Schmerzen strahlten bis in die Ohren aus, am 8. Tag sogar bis in den Kiefer und die Augen. Am 6.-8. Tag immer nocheilweise Husten ohne Auswurf.
Erfolg der Behandlung insofern, dass kein eitriger Auswurf ab 6. Tag mehr zu bemerken war. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Dolormin

 

Allergische Reaktion, Schluckbeschwerden bei Dolormin für Menstruationsbeschwerden

Ca. 30 min nach Einnahme Anschwellen des Kehlkopfes, Schluckbeschwerden - sehr unangenehm. Nach ungefähr 1,5 Stunden klingen die Nebenwirkungen ab mehr…

 

Schluckbeschwerden, Magenschmerzen, Übelkeit bei Dolormin für Schmerzen (Gelenk)

Schluckbeschwerden, Mgenschmerzen, Übelkeit, viel Luft geschluckt.

Dann schon lieber die Schmerzen! mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Urbason

 

Übelkeit, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Geschmacksveränderung, Schlafstörungen, Schluckbeschwerden bei Urbason für ms, Multiple Sklerose

Übelkeit, Kopfschmerz, trockener Mund, Geschmacksveränderung, Schlafstörungen, Schluckbeschwerden mehr…

 

Schluckbeschwerden bei Urbason für Multiple Sklerose

3x1000mg Urbason verursacht während und einige Tage nach Verabreichung Schluckauf mit zeitlichen Unterbrechungen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Clinda-saar

 

Übelkeit, Durchfall, Magenschmerzen, Schluckbeschwerden, Zungenbelag, Zungenbrennen, Mundschleimhautentzündungen, Speiseröhrenentzündung bei Clinda-saar für Entfernung eines Weisheitszahnes

Zunächst mal bei jeder Einnahme schon direkt zu Beginn Übelkeit, Magenschmerzen und Durchfall. Am dritten Tag der Einnahme kamen starke Schluckbeschwerden hinzu und anschließend hatte ich eine dicke, belegte, brennende Zunge -> Entzündung der Speiseröhre und Mundschleimhaut. Nehme die Tabletten seit 5 Tagen nicht mehr, die Zunge ist immer noch entzündet, die Speiseröhre ebenso, hab ständig starkes Sodbrennen, kann kaum was essen, was die Symptome nicht verschlimmert und finde es echt furchtbar! Man sagte mir, dass das sehr selten zu solchen Unverträglichkeiten käme, haha, da kann kann ich ja nur lachen, wenn ich das hier lese!!!!!
Im Beipackzettel steht, dass es bei "nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch" zu solchen Nebenwirkungen wie… mehr…

 

Geschmacksveränderung, Geruchsveränderungen, Benommenheit, Schluckbeschwerden, Juckreiz, Durchfall, Darmschmerzen, Schwellungen, Nesselsucht bei Clinda-saar für Kieferabszess

Wegen einem Abzess im Kiefer wurde mir Clinda-saar 600 verordnet, 3 x tägl. Nach der Einnahme der ersten Tabletten, entwickelte ich extremen Ekel, wg. des intensiven Geschmacks und hatte starke Geschmacks-, Geruchsveränderungen. Magendarmtrakt fühlte sich "unwohl" an.
Am 8 Tag, mit Einnahme der letzten Tablette morgens, merkte ich das mein Körpergefühl, leichte Schluckbeschwerden, Magendarmreizungen, betrunkenes Gefühl........
Gegen 17:00 Uhr bekam ich extrem starken Juckreiz auf dem Kopf und Durchfall......innerhalb von einer weitern Stunde starke Schmerzen beim Urinlassen, Darmschmerzen, vom Genitalbereich aus hoch extreme Schwellungen und Rötungen, die im Laufe der nächsten Stunden über Rumpf und Beine zogen.
Starke Schwellungen an… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Symbicort

 

Magenbeschwerden, Sodbrennen, Aufstoßen, Schluckbeschwerden bei Symbiocort 160-4,5 für Reflux, Sodbrennen, Stimme heiser, Husten nach ca. 4 Tg.

Seit dem 9.11.2009 nehme ich Symbiocort . Ich bekam mit 28 j. Asthma in einer Stresssituation, habe abe mit 13 Psoriasis bekommen u. später Allergien. Das alles führte zu dem Asthma später. Vor 2 J. habe ich Oxis abgesetzt, das ich als Monopräperat eingenommen habe u. auch vertragen habe. Nach meiner Jahrelangen Odysse u. vilen Präperaten war Oxis für mich das Beste. Irgendwann wollte ich aber nicht mehr u. habe es ausgeschlichen u. Deasth v. der Firma Pekana eingenommen
( Homöopathisches Komplexmittel) u. wurde mein Asthma los für 2 J. Dann in diesem Frühjahr mußte ich leider wieder Oxis einnehmen. Mein Arzt war in Rente u. der neue Jüngere Arzt meinte man könnte Oxis nicht alleine einnehmen nur mit Cortison o. das Präperat Symbiocort.… mehr…

 

Halsschmerzen, Schluckbeschwerden bei Symbicort für Bronchitis (akut)

Nach zwei Tagen hatte ich Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Ich weiß nicht, ob das was es gebracht hat, die Nebenwirkungen wert ist. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei ZacPac

 

Schluckbeschwerden, Mundtrockenheit, Übelkeit, Durchfall bei zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis

nach 5 Einnahmen traten plötzlich starke Schluckbeschwerden im Hals auf, es fühlt sich an als ob es eine Schwellung wäre im Kehlkopfbereich. Atmen und essen ist nicht eingeschränkt, es ist aber ein sehr unangenehmes Gefühl als ob etwas auf den als drückt. Zudem tritt eine starke Mundtrockenheit auf. Übelkeit, Durchfall sind ebenfalls Begleiterscheinungen der Einnahme. mehr…

 

Mundtrockenheit, Schluckbeschwerden, Zungenbrennen, Empfindungsstörungen bei zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis

innerhalb der Einnahmeperiode(ca. nach 4 Tagen) trat erhebliche Gaumentrockenheit, Schluckbeschwerden, ähnl. wie bei beginnender Mandelentzündung;Zungenentzündung die z.Bsp. bei salzigen Wurstsorten den kpl. Mundbereich brennen liess. Die Lippen sind trotz mehrfachen eincremens/Tag so gespannt als ob sie platzen würden. Lippen und Zahnfleischbereich sind pelzig.
Die Behandlung ist jetzt abgeschlossen. Ich werde wegen dieser unangenehmen Nebenwirkungen nochmals den Arzt aufsuchen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Beloc-Zok

 

Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Schluckbeschwerden bei Beloc-Zok für Bluthochdruck

Xerostomie, dadurch Schlafstörungen wegen Schluckbeschwerden mehr…

 

Schlafstörungen, Schluckbeschwerden bei Beloc-Zok für Hypertonie

Seit ich das Bluthochdruckmedikament Beloc-Zok nehme, das sind ca.3 Wochen, treten am späten Nachmittag plötzlich starke Schmerzen beim Schlucken auf. Außerdem leide ich unter Schlafstörungen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Seroquel

 

Atembeschwerden, Schluckbeschwerden, Herzrasen, Benommenheit bei Seroquel für Depressionen, bipolare Störung, Borderline, Angst/Panik Attacken

ALSO,ich nehme seit einiger zeit wieder seroquell(zur zeit 600-800mg zum abend).habe es vor ca 4 jahren schon einmal genommen.damals ohne nebenwirkungen.
jetzt aber bekomme ich schwere schluckbeschwerden und ich kann nicht richtig atmen,habe dann das gefühl das mein hals zu geschwollen ist und im brust bereich habe ich das gefühl als wenn ich einen riesen stein drauf liegen hätte.ich kann dann einfach nicht mehr luft holen,erst wenn ich mich dann kerzen grade hinsetzte kann ich wieder durchatmen und dabei bekomme ich dann auch herzrasen.nach 1-2 minuten komme ich dann wieder klar,aber so geht seit ca 2wochen , die ganze nacht.Außerdem ist man kurze zeit nach der einnahme benommen.habe die dosis versucht auch etwas zu reduzieren,aber… mehr…

 

Schluckbeschwerden, Sprachschwierigkeiten, Gewichtszunahme bei Seroquel für Depression

Nach einem statoinären aufenthalt 2010 musste ich seroquel 200 mg
nehmen eine gewisse zeit haben sie mir auch geholfen aber dann nach einem monat bekam ich stielaugen,schluckkrämpfe und sprachstörungen und nahm in einem halben jahr 16 kilo zu und dann bekamm ich noch mehr depressionen weil ich so fett war dass ich morgens im bett wippen musste bis ich sitzen konnte ich fühlte mich einfach total abstossend und hässlich ich setzte das medikamet dann sofort ab und wollte nichts mehr essen und wenn ich was gegessen habe dann ging ich sofort kotzen und jetzt leide ich an depressionen und bulimie. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Pantozol

 

Durchfall, Übelkeit, Magenkrämpfe, Schluckbeschwerden bei Pantoprazol für DURCHFALL, Übelkeit, Magenkrämpfe

Schon wenige Tage nach der ersten Einnahme (1täglichx40mg) bekam ich krampfartige Beschwerden im Oberbauch. Dazu Schluckbeschwerden, einen permanenten Kloß im Hals und wenige Tage später Übelkeit, Appetitlosigkeit und Durchfall.
Ich hatte es nicht gleich auf dieses Medikament geschlossen, bin daher erst zum Doc, welcher mich komplett durchgecheckt hatte und nichts fand. Nun, 4 Wochen später habe ich das Medikament wie verordnet abgesetzt, und siehe da - nach 1-2 Tagen ging es mir wieder super. Keine Schmerzen, keine Schluckbeschwerden. mehr…

 

Müdigkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schweißausbrüche, Sodbrennen, Muskelschmerzen, Schluckbeschwerden bei Pantoprazol für Reflux

Am Anfang der Einnahme keine Probleme. Nach 1 Woche Sodbrennen. Dosis Steigerung auf 80mg(Anweisung des Arztes).Dann richtig schlimm: starkes Sodbrennen, Mundtrockenheit, Schwindel, Müdigkeit, Schweißausbrüche, Zittern, Muskelschmerzen, belegte Zunge, Schluckbeschwerden, Kloß im Hals.Nach 3 Wochen abgesetzt. Sofortige Besserung!!!! mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Clarithromycin

 

Durchfall, Schluckbeschwerden, Pilzinfektionen bei Clarithromycin für Bronchitis

Ab Beginn der Einnahme Durchfall. Nach 10 Tagen Schluckbeschwerden. Es wurde ein Pilz im Rachen diagnostiziert.
Durchfall ging nicht weg, zusätzlich ein Darmpilz bekommen. Beschwerden halten immer noch an. mehr…

 

Schluckbeschwerden, Zungenbrennen, Grippesymptome, Schüttelfrost, Gliederschmerzen bei Clarithromycin für magenbakterien

nach 2 Tagen erheblicher Gallengeschmack im Mund,Anschwellung Rachenraum und Schluckbeschwerden,Zungenbrennen und brennender harte Stuhlgang,sowie Grippegefühl mit Schüttelfrost ,Gliederschmerzen usw..7 Tagekur ist schon strapaziös und vollkommen unangenehm und man läuft rum wie im Trance. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Ciprofloxacin

 

Atemnot, Panikattacken, Schluckbeschwerden, Zittern, Taubheitsgefühle, Zungenschwellung, Geschmacksveränderungen bei Ciprofloxacin für Harnwegsinfektfekt

Vor 14 Tage wurde bei mir ein Harnwegsinfekt mit Blut im Urin festgestellt. Ich habe den Arzt darauf hingewiesen, dass ich viele Allergien habe und u.a. auch schon Hautausschlag auf 2 weitere Medikamente bekommen habe. Trotzdem bekam ich obiges Medikament und nahm es auch leider ein. Am 3. Tag, 1 Stunde nach Einnahme ist meine Zunge angeschwollen und ich bekam Atemprobleme. Ich habe sofort den Notarzt gerufen, der mir Kortison, ein Allergiemittel und Adrenalin gespritzt hat und mich mit in die Klinik nahm. Da keine Besserung eintrat musste ich die eine ganze Woche in der Klinik verbringen. Das Ödem auf der Zunge war ein bißchen weniger geworden, allerdings habe ich ständig Panikattacken, Atemprobleme, Zittern, extreme Schluckbeschwerden,… mehr…

 

Schluckbeschwerden, Pilzinfektion, Atemnot, Herzrhythmusstörungen, Angstzustände bei Ciprofloxacin für harnwegsinfekt

nochmal ich. inzwischen, fünfter tag mit ciprofloxacin, leide ich unter extremen schluckbeschwerden, gefühl wie ein klos im hals, trotz ständigem aufstoßen und schlucken geht es nciht weg.verdacht auf pilzinfektion im rachen durch antibiotika. nachts hatte ich erstickungsanfälle deswegen, sowie herz-rhythmus-störungen, panikattacken, todesangst.
die behandlung mit dem teufelszeug ist jetzt vorbei aber an den nebenwirkungen kann man noch länger zu knabbern haben.
ich würde jedem davon abraten!!!!!!!!!! mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Ibuprofen

 

Ohrenschmerzen, Zahnfleischentzündung, Schluckbeschwerden, Kopfschmerzen, juckender Ausschlag, Hämatomanfälligkeit, Blutungen bei Ibuprofen für Rückenschmerzen

wenig Schmerzlinderung, fragliche Nebenwirkungen: Ohrenschmerzen, entzündetes Zahnfleisch, Hals- schluckschmerzen, Kopfschmerzen, juckende kleine Bläschen auf der Haut ( Oberarme, Kniegelenke), bei kleinen Bagatellverletzungen der Haut - Hämatom. Leichte Blutungen am After. mehr…

 

Augenlidschwellung, Augenrötung, Schluckbeschwerden bei Ibuprofen 600 für Rückenschmerzen

Nach Einnahme des Antirheumatikums schwollen meine Augen auf beiden Seiten an. Die geröteten Augen jucken und die Schwellungen drücken. Die Schwellungen sind Fingerdick um beide Augenhöhlen. Hals und Ohren jucken und ich bekam Schluckbeschwerden. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Ramipril

 

Verwirrtheit, Gedächtnislücken, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Sehschwäche, Reaktionsträgheit, Schlafprobleme, Desorientierung, Konzentrationsschwierigkeiten, Weinerlichkeit, Atembeschwerden, Schluckbeschwerden, Ohrensausen, Schleimhautschwellung, Hustenreiz bei Ramipril für Bluthochdruck, Herzinfarkt, Artheriosklerose

Verwirrtheit ,Vergesslichkeit,Apathie,Panikanfälle,Sterbensangt,träges denken,innere Unruhe,Entscheidungsprobleme,Antriebsmangel,ständige Übermüdung sehrschlecht sehen und hören,Reaktionsschwächhe,Schlafprobleme ,Orientierungsschwäche,fehlendes Zeitgefühl,nicht richtig wach sein,Schockzustände, Konzentrationszerfall.Weinkrämpfe,schwerer Leistungsdruck.Verfallangst.
ernste Atemnot,ernste Schluckbeschwerden,dumpfes Ohrensausen,geschwollene Nasennschleimhäute, zäher Schleim und Schluckkrämpfen im Hals,Hustenanfälle,Heiserkeit ,ziehen in Schulter,Hals und Kopf,Kopfschmerzen ,Hautalterung ,Haarergrauung,sehr dünne zerbrechliche Haare.Gefühl von Fremdkörper in der Herzgegend.Herzrasen ,starke Blutduckschwankungen.

ernste… mehr…

 

Reizhusten, Schluckbeschwerden bei Ramipril für Bluthochdruck

Starker trockener Reizhusten,Schluckstörungen-muss häufiger schlucken mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Cymbalta

 

Schwitzen, Schluckbeschwerden, Gewichtszunahme bei Cymbalta für Burnoutsyndrom, Angst-und Panikattacken

Anfangs noch zusätzliche Gabe von einer ganzen Tabl.Praxiten, nach drei Monaten mit Ausschleichen des Praxiten begonnen - aber nach ca. 6 Monaten wieder zusätzlich eine halbe Tabl.Praxiten dazu, da es in der Firma wieder sehr stressig war (nach Rücksprache mit meiner behandelnden Ärztin).
Psychisch geht es mir etwas besser. Natürlich spüre ich manchesmal, dass es immer wieder Auslöser für ein burnout oder für Angst und Panikattacken geben kann. Bei mir sind es neben Stress, Leistungsdruck und mürrische Menschen, auch die überfüllte Straßenbahn - vor allem in der Frühe. Auch Lärm und hetzende Menschen egal ob beim Einkauf oder in der Firma. Ich habe das Gefühl als spürte ich es, wenn Menschen schlecht drauf sind - das macht mich auch ganz… mehr…

 

Schluckbeschwerden bei Cymbalta für Fibromyalgie

Ein Medikament wie dieses ist sehr individuell zu betrachten. Bei mir hat es leider schon kurze Zeit nach der Einnahme von 1 x 30 mg zu heftigen Nebenwirkungen geführt. Vielleicht wäre das Einschleichen über eine geringere Dosis möglich, aber dann müsste man die einzelnen Kügelchen aus dem Dragee entfernen und abzählen - das war mir dann doch zu umständlich.

Über meine Bekanntenkreis habe ich dagegen beste Erfahrungen mit Cymbalta im Zusammenhang mit Fibromyalgie übermittelt bekommen, welche auch durch engste Freunde des betroffenen bestätigt wurden. Die Fibromyalgie bedingten Symptome waren nahezu verschwunden bei einer Dosierung von 1-1-1.

Also gilt: Bei jedem wirkt das Medikament oder allgemein Psychopharmaka anders. Verteufelt… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Amoxicillin

 

Migräne, Übelkeit, Erbrechen, Schluckbeschwerden, Ausschlag, juckender Ausschlag, Mundschleimhautentzündungen bei Amoxicillin für Atemwegsinfekte

bereits am 2. Tag der Einnahme stechende Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen - so stark, dass am Nachmittag ein Notarzt gerufen werden musste. Behandlung unwirksam, wenige Stunden später 2.mal Notarzt - ohne Besserung. Am Folgetag keine Besserung, Tag darauf Einweisung ins Krankenhaus mit akuter Migräne! Behandlung blieb selbst mit Morphinen erfolglos!!! Keine Reaktion auf Schmerzmedikamente!!! Erst nach Absetzen der Antibiotika schlagartige Besserung.
4 Tage darauf pustelartiger Ausschlag im Rachenbereich - Schluckbeschwerden, Brennen im Hals, Mundtrockenheit.
am 6. Tag nach Absetzen des Amoxi juckender Ausschlag am ganzen Körper, Handinnenflächen mit starkem Juckreiz!!! mehr…

 

Schluckbeschwerden, Allergische Hautreaktion bei Amoxicillin für Husten, Nasennebenhöhlenentzündung, Fieber

Am 4. Tag der Einnahme zeigten sich leichte Rötungen an den Innenseiten der Handgelenke, ein Tag später verbreiteten sich Pusteln an den Handinnenflächen und den Innenseiten der Unterarme. Nach einem weiteren Tag waren die Pusteln am ganzen Körper zu sehen, die Haut war geschwollen, der Hals zeigte eine starke Rötung und verursachte Schluckbeschwerden. Das Ganze wurde begleitet von Fieber und einer stark verminderten Leistungsfähigkeit des Körpers.
Nach Einnahme von Prednisolon acis 50 wurden die Pusteln rot-bläulich und liefen ineinander. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Sertralin

 

Sprachstörungen, Schluckbeschwerden, Durst, Benommenheit, Zittern, Konzentrationsschwierigkeiten, Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen bei Sertralin für Depression

Der Einnahmebeginn war Horror! Ich hatte 2 Wochen massive Sprach- und Schluckstörungen. Konnte kaum essen. Hatte unmäßigen Durst. Bis zu 5 Liter waren in dieser Zeit keine Hürde für mich. Unerträglich war, dass ich kaum sprechen konnte, mich wie im Nebel befand, zitterte, Frieranfälle bekam, von Konzentrationstörungen nicht zu reden. Nach 2 Wochen ging es allmählich bergauf.
Ohne Frage- ohne dieses Medikament hätte ich die wohl schwerste Zeit meines Lebens nicht überlebt!
Ich musste in meinen Augen eine relativ hohe Dosis einnehmen - 150mg/Tag_ und zusätzlich Opipramol.
Opipramol habe ich sehr schnell eigenmächtig abgesetzt, weil ich Halluzinationen bekam.
Mit Sertralin war ich gleichbleibend "nett", jedoch nahm ich in diesem Zeitraum… mehr…

 

Verlangsamung, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Sprachstörungen, Schluckbeschwerden bei Quetiapin für Verlangsamung und Sertralin für Manie und Trittico für Müdigkeit

Beim Quetiapin merkte ich, dass ich sehr schnell müde geworden bin. Ich bin selbst in meiner Lehrzeit (an den Arbeitstagen) eingeschlafen in stehen. Ich konnte mich nicht wach halten. Überdosierung würde ich nicht versuchen zu wagen !

Verlangsamte Wahrnehmung (alles bewegte sich Zeitlupenmäßig).
Schwäche in den Beinen.
Müdigkeit (schwere Augenlider, selbst bei einen wichtigen Gespräch... hab dann eine ganze Stunde sehr leicht geschlafen [War immer wieder ansprechbar]).
Keine Konzentration, fixieren mit den Augen schaffte ich nicht, mein Blick schwankte unbewusst immer wieder nach rechts und links.
Sprachstörung (es hörte sich an als ob ich betrunken gewesen wäre).
Schluckbeschwerden (konnte nicht mehr schlucken, hatte dadurch Panik… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Mirtazapin

 

Verwirrtheit, Schluckbeschwerden, Schleimhautschwellung bei Mirtazapin für Depressionen, Schlafstörungen, Angstzustände

ich nehme das mittel nun erst seid 5 tagen, aber die ersten nebenwirkungen zeigen sich schon. Am ersten Tag war ich total neben der spur. es hat mich voll umgehauen. Ansonsten habe ich seid der Einnahme nur ständig meine Nase zu und habe ziemliche schluckbeschwerden. Ich hoffe aber, dass es in den nächsten Tagen nach lässt. Sonst komm ich mit Mirtazapin sehr gut klar. mehr…

 

Benommenheit, Mundtrockenheit, Nasenbluten, Augenschmerzen, Schluckbeschwerden, Muskelzuckungen bei Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen, Angstzustände

Ich habe von meinem Therapeuten in Verbindung mit meinem Hausarzt dieses Medikament, mehr oder weniger aufgedrängt bekommen. Dies sei die einzige Möglichkeit all den Auswirkungen des Schlafentzugs und der Depressionen entgegen zu wirken...Yoga und autogenes Training sowie Natürliche Hausmittelchen schlagen bei mir seit Monaten nicht mehr an...ich liege nachts wach im Bett und weine, habe Angst das Haus zu verlassen und fühle mich wie ein schlechter Mensch...Habe schreckliche Alpträume und bin nervlich sehr angespannt, zucke bei jedem Pups zusammen und schwitz dann erst mal vor mich hin..
Die erste Woche mit Mirtazapin war furchtbar- tage- und nächtelang völlig "druff", ich war völlig benebelt, schlapp habbe einen ausgetrockneten Mund und… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Schluckbeschwerden bei Citalopram

 

Übelkeit, Schwindel, Juckreiz, Schluckbeschwerden, Sehstörungen, Orgasmusstörung, Gewichtsverlust, Verstopfung, Kopfschmerzen, Magenschmerzen bei Citalopram für Depression

Übelkeit, Schwindelig,schwierigkeiten beim Wasserlassen dadurch Blasenentzündung?
Juckreiz am Bauch und Rücken,Schluckbeschwerden,Sehschwierigkeiten,kein Orgasme mehr möglich,Gelegentlich Zittergefühle Mund un Arme und Hände,
Innerhalb drei Monate 10 kg Gwichtsverlust. Verstopfung, und viel Luft in den Darmen,
Magenbeschwerden.Kopfschmerzen mehr…

 

Verstopfung, Schluckbeschwerden bei Citalopram für Depression und Pantozol 40mg für Reflux und Eutyhrox 75mg für Nach Schildrüsenentfernung

Citalopram nehme ich jetzt anstelle von Cipralex.Nebenwirkungen könnten Verstopfungen sein,bin aber nicht ganz sicher,da ich mich zur Zeit nicht durch Schluckbeschwerden nicht optimal ernähren kann. mehr…

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schluckbeschwerden aufgetreten:

Müdigkeit (36/171)
21%Nebenwirkung Müdigkeit durch Schluckbeschwerden zu 21,052631578947%
Übelkeit (23/171)
13%Nebenwirkung Übelkeit durch Schluckbeschwerden zu 13,450292397661%
Halsschmerzen (20/171)
12%Nebenwirkung Halsschmerzen durch Schluckbeschwerden zu 11,695906432749%
Gewichtszunahme (20/171)
12%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Schluckbeschwerden zu 11,695906432749%
Schwindel (20/171)
12%Nebenwirkung Schwindel durch Schluckbeschwerden zu 11,695906432749%
Kopfschmerzen (17/171)
10%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Schluckbeschwerden zu 9,9415204678363%
Mundtrockenheit (16/171)
9%Nebenwirkung Mundtrockenheit durch Schluckbeschwerden zu 9,3567251461988%
Atemnot (14/171)
8%Nebenwirkung Atemnot durch Schluckbeschwerden zu 8,187134502924%
Durchfall (13/171)
8%Nebenwirkung Durchfall durch Schluckbeschwerden zu 7,6023391812865%
Herzrasen (12/171)
7%Nebenwirkung Herzrasen durch Schluckbeschwerden zu 7,0175438596491%
Benommenheit (11/171)
6%Nebenwirkung Benommenheit durch Schluckbeschwerden zu 6,4327485380117%
Abgeschlagenheit (10/171)
6%Nebenwirkung Abgeschlagenheit durch Schluckbeschwerden zu 5,8479532163743%
Magenschmerzen (8/171)
5%Nebenwirkung Magenschmerzen durch Schluckbeschwerden zu 4,6783625730994%
Juckreiz (8/171)
5%Nebenwirkung Juckreiz durch Schluckbeschwerden zu 4,6783625730994%
Antriebslosigkeit (7/171)
4%Nebenwirkung Antriebslosigkeit durch Schluckbeschwerden zu 4,093567251462%
Angstzustände (7/171)
4%Nebenwirkung Angstzustände durch Schluckbeschwerden zu 4,093567251462%
Schwellungen (6/171)
4%Nebenwirkung Schwellungen durch Schluckbeschwerden zu 3,5087719298246%
Sehstörungen (6/171)
4%Nebenwirkung Sehstörungen durch Schluckbeschwerden zu 3,5087719298246%
Brustschmerzen (6/171)
4%Nebenwirkung Brustschmerzen durch Schluckbeschwerden zu 3,5087719298246%
Depressionen (6/171)
4%Nebenwirkung Depressionen durch Schluckbeschwerden zu 3,5087719298246%
Konzentrationsschwierigkeiten (6/171)
4%Nebenwirkung Konzentrationsschwierigkeiten durch Schluckbeschwerden zu 3,5087719298246%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.