Schmerzen beim Stuhlgang

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schmerzen beim Stuhlgang.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164189
Durchschnittliches Gewicht in kg60130
Durchschnittliches Alter in Jahren2744
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,3136,39

Die Nebenwirkung Schmerzen beim Stuhlgang trat bei folgenden Medikamenten auf

Voltaren (1/235)
0%
Tavanic (1/415)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen beim Stuhlgang bei Voltaren

 

Verstopfung, Schmerzen beim Stuhlgang, Magen-Darm-Krämpfe bei Voltaren für Sehnenscheidenentzündung

Habe das Medikament wg Sehnenscheidenentzündung genommen (wo es auch prinzipiell geholfen hat), habe die Behandlung nach 9 Tagen (statt 14) abegebrochen. Trotz Magenschutz: Magen-/Darmschmerzen, Verstopfung, Schmerzen beim Stuhlgang

Voltaren bei Sehnenscheidenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VoltarenSehnenscheidenentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament wg Sehnenscheidenentzündung genommen (wo es auch prinzipiell geholfen hat), habe die Behandlung nach 9 Tagen (statt 14) abegebrochen. Trotz Magenschutz: Magen-/Darmschmerzen, Verstopfung, Schmerzen beim Stuhlgang

Eingetragen am  als Datensatz 66120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen beim Stuhlgang bei Tavanic

 

Krämpfe, Hämorrhoiden, Schmerzen beim Stuhlgang bei Tavanic für Bronchialer Infekt

Nach den ersten beiden Medikationen gutes Ansprechen der Infektion durch spürbares abklingen, in der Nacht vom zweiten zm dritten Behandlungstag Krämpfe im Bauchbereich, blutende Hämorrhoiden, starke schmerzen beim Stuhlgang, Einnahme abgebrochen.

Tavanic bei Bronchialer Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicBronchialer Infekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach den ersten beiden Medikationen gutes Ansprechen der Infektion durch spürbares abklingen, in der Nacht vom zweiten zm dritten Behandlungstag Krämpfe im Bauchbereich, blutende Hämorrhoiden, starke schmerzen beim Stuhlgang, Einnahme abgebrochen.

Eingetragen am  als Datensatz 31659
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schmerzen beim Stuhlgang aufgetreten:

Krämpfe (1/2)
50%
Hämorrhoiden (1/2)
50%
Verstopfung (1/2)
50%
Magen-Darm-Krämpfe (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]