Schwerhörigkeit

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schwerhörigkeit.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg750
Durchschnittliches Alter in Jahren480
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,100,00

Die Nebenwirkung Schwerhörigkeit trat bei folgenden Medikamenten auf

Azithromycin (1/308)
0%
Seroquel (1/768)
0%
Citalopram (1/1344)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schwerhörigkeit bei Azithromycin

 

Tinnitus, Schwerhörigkeit bei Azithromycin für erkältung

Ich bekam gleich zu Anfang sehr lauten Tinnitus und das Gefühl wie Watte auf den Ohren dauert immer noch an, begleitet durch Schwerhörigkeit.

Azithromycin bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycinerkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam gleich zu Anfang sehr lauten Tinnitus und das Gefühl wie Watte auf den Ohren dauert immer noch an, begleitet durch Schwerhörigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 70132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwerhörigkeit bei Seroquel

 

Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schnupfen, Schwerhörigkeit, Schwindel bei Seroquel für Depressionen, Borderline-Störung

Extreme Müdigkeit. Nehme 100mg Seroquel zur Nacht und komme vor 11:00 Uhr am nächsten Tag nur schwer aus dem Bett. Ansonsten habe ich noch Kopfschmerzen (hatte vorher sehr selten Kopfschmerzen) und Schnupfen (hat ziemlich genau angefangen, als ich mit Seroquel begonnen habe - und hält immer noch...

Seroquel bei Depressionen, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepressionen, Borderline-Störung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Müdigkeit. Nehme 100mg Seroquel zur Nacht und komme vor 11:00 Uhr am nächsten Tag nur schwer aus dem Bett. Ansonsten habe ich noch Kopfschmerzen (hatte vorher sehr selten Kopfschmerzen) und Schnupfen (hat ziemlich genau angefangen, als ich mit Seroquel begonnen habe - und hält immer noch an). Leichte Sehstörungen und Schwindel treten nur manchmal auf.

Eingetragen am  als Datensatz 908
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwerhörigkeit bei Citalopram

 

Sehstörungen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Tinnitus, Schwerhörigkeit bei Citalopram für Depression, Panikattacken

Schlafstöung (nächtliches Aufwachen) Reizdarm, Ohrgeräusche, Schwerhörigkeit, Sehstörungen, Hypersensibilität, Gewichtszunahme. Bei Reduzierung: Schwindel, Panikattake, jedoch "klares Empfinden".

Citalopram bei Depression, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Panikattacken7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstöung (nächtliches Aufwachen) Reizdarm, Ohrgeräusche, Schwerhörigkeit, Sehstörungen, Hypersensibilität, Gewichtszunahme.
Bei Reduzierung: Schwindel, Panikattake, jedoch "klares Empfinden".

Eingetragen am  als Datensatz 1347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schwerhörigkeit aufgetreten:

Tinnitus (2/3)
67%
Müdigkeit (1/3)
33%
Sehstörungen (1/3)
33%
Schwindel (1/3)
33%
Schlafstörungen (1/3)
33%
Schnupfen (1/3)
33%
Gewichtszunahme (1/3)
33%
Kopfschmerzen (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]