Serotoninsyndrom

Wir haben 4 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Serotoninsyndrom.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg690
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,880,00

Die Nebenwirkung Serotoninsyndrom trat bei folgenden Medikamenten auf

Zolmitriptan (1/14)
7%
Citalopram (2/1345)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Serotoninsyndrom bei Citalopram

 

Serotoninsyndrom, Pupillenerweiterung, Bewegungseinschränkung, Missempfindungen bei Citalopram für Schlafstörung, Depressive Verstimmung

1 Stunden nach Einnahme, Hitze- und Kältegefühl im Wechsel, Ameisen kribbeln,Tachykardien, vergrößerte Pupillen, Bewegungsunfähigkeit. Sofort zum Notdienst: Diagnose: Serotonin Syndrom

Citalopram bei Schlafstörung, Depressive Verstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramSchlafstörung, Depressive Verstimmung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1 Stunden nach Einnahme, Hitze- und Kältegefühl im Wechsel, Ameisen kribbeln,Tachykardien, vergrößerte Pupillen, Bewegungsunfähigkeit.
Sofort zum Notdienst: Diagnose: Serotonin Syndrom

Eingetragen am  als Datensatz 67206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Serotoninsyndrom bei Citalopram für Burnoutsyndrom

Nach 6 Monaten keine AD Wirkung mehr, bekam dann den gleichen Wirkstoff von einem anderen Hersteller. Das hat innerhalb von 3 Wochen schlimme Nebenwirkung gezeigt. Musste dann absetzen. Nebenwirkung: serotonin-syndrom

Citalopram bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramBurnoutsyndrom8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 6 Monaten keine AD Wirkung mehr, bekam dann den gleichen Wirkstoff von einem anderen Hersteller. Das hat innerhalb von 3 Wochen schlimme Nebenwirkung gezeigt. Musste dann absetzen.
Nebenwirkung: serotonin-syndrom

Eingetragen am  als Datensatz 57494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Serotoninsyndrom aufgetreten:

Bewegungseinschränkung (1/4)
25%
Missempfindungen (1/4)
25%
Pupillenerweiterung (1/4)
25%
Gewichtszunahme (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]