Unwohlsein

Wir haben 264 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Unwohlsein.

Prozentualer Anteil 60% 40%
Durchschnittliche Größe in cm 167 180
Durchschnittliches Gewicht in kg 69 86
Durchschnittliches Alter in Jahren 40 45
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 24,43 26,57

Die Nebenwirkung Unwohlsein trat bei folgenden Medikamenten auf

Ofloxacin (3/27)
11% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Ofloxacin zu 11,11%
CoDiovan (3/35)
9% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei CoDiovan zu 8,57%
Dulcolax (4/64)
6% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Dulcolax zu 6,25%
Avonex (3/72)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Avonex zu 4,17%
Azithromycin (9/241)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Azithromycin zu 3,73%
ferro sanol (4/138)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei ferro sanol zu 2,90%
Avalox (8/367)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Avalox zu 2,18%
MCP (3/196)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei MCP zu 1,53%
Sertralin (6/426)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Sertralin zu 1,41%
Ciprofloxacin (5/396)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Ciprofloxacin zu 1,26%
Clarithromycin (3/268)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Clarithromycin zu 1,12%
Clindamycin (5/454)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Clindamycin zu 1,10%
Tavanic (4/389)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Tavanic zu 1,03%
NuvaRing (9/888)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei NuvaRing zu 1,01%
ARCOXIA (3/315)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei ARCOXIA zu 0,95%
Mirena (10/1140)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Mirena zu 0,88%
Amoxicillin (4/608)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Amoxicillin zu 0,66%
Cerazette (3/567)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Cerazette zu 0,53%
Cipralex (3/894)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Cipralex zu 0,34%
Mirtazapin (3/908)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Unwohlsein bei Mirtazapin zu 0,33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Ofloxacin

 

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Unwohlsein, Augenbrennen, Augenentzündung, Verstopfung, Kopfschmerzen, Gesichtsschwellung, Augenlidschwellung bei ofloxacin für Blasenentzündung

Ich hatte bereits im Sommer über 8 Wochen verteilt immer wieder Blasenentzündung. Ofloxacin hat mir immer geholfen. Im Sommer habe ich es 10 Tage lang genommen. Die Blasenentzündung war weg, aber die Nebenwirkungen... *uffz*. Grade mach ich es wieder durch. 5. und letzter Tag, die Blasenentzündung ist weg (Arzt hats bestätigt), aber die Tabletten sind echte Keulen. Leider muss ich arbeiten, ich würde mich so gerne ins Bett legen, ich fühle mich echt schwach.
Nebenwirkungen bei mir:
Extreme Schlappheit und Müdigkeit.
Ich kann mich kaum konzentrieren (schlimm, wenn man täglich 2,5 Stunden im Auto sitzt, um zur Arbeit zu fahren), ich fühle mich "krank" und irgendwie nicht richtig zurechnungsfähig ;o).
Augen scheiden schleimiges grünliches… mehr…

 

Herzrasen, Mundtrockenheit, Unwohlsein, Metallgeschmack, Schlaflosigkeit bei ofloxacin für erkältung

Mit Kanonen auf Spatzen schießen... Aufgrund einer fiebrigen Erkältung habe ich ich Oflox verschrieben bekommen und direkt mittags und abends je eine eingenommen. Die Nacht war an Schlaf nicht zu denken: Herzrasen, Unwohlsein, trockene Mundschleimhäute und stets ein metallischer Geschmack im Mund. Ich habe es nicht weiter eingenommen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei CoDiovan

 

Schwindel, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, juckender Ausschlag, Unwohlsein, Gewichtszunahme bei CoDiovan für Bluthochdruck, Niereninsuffizienz

Die Kreatininwerte erhöhten sich von ca .2,00 auf 2,95.
Der Blutdruck wurde auf 80 -100 Systolischer Druck herunter gesetzt, daher immer wieder Schwindelanfälle.
Sehr starke Muskel und Gelenkschmerzen ( Lendenwirbel), daher kaum noch fähig spazieren zu gehen.
Starke Ausschläge an den Oberarmen mit starkem Juckreiz.
Nach der Einnahme Unwohlsein bis zu 3 Stunden.
Gewichtszunahme, konnte auch durch Änderung der Nahrungsaufnahme nicht gebremst werden. mehr…

 

Magendruck, Völlegefühl, Unwohlsein, Schlafstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Kältegefühl bei Amiodaron, Torasemid für Herzrhythmusstörungen, herzschwäche und CoDiovan für Bluthochdruck und Bisoprolol für blocker und ASS für Thrombose

Die Rythmusstörungen sind weg. Augeninnendruck in Ordnung - Ablagerungen sind tolerierbar. Leide unter
Druck - Völlegefühl und unter Unwohlsein. Ich bekomme öfter regelrechte Kälteschauer, Schlaf - Gleichgewichtsstörungen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Dulcolax

 

Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Schweißausbrüche, Unwohlsein, Magenkrämpfe bei Dulcolax für Verstopfung

Behandlungsgrund: kein Stuhlgang seit mehreren Tagen
Anwendung: wie beschrieben abends 2 Dragees
Wirkung: Nach genau 6 Stunden bin ich nachts mit sehr sehr schmertzhaften Bauchkrämpfen aufgewacht, so starke hatte ich wirklich noch nie. Habe mich dann ins Bad geschleppt in der Hoffnung das jetzt alles seinen Lauf nimmt. Doch nichts, nur heiße Luft. Wieder ab ins Bett. 2 Stunden später dann, also 8 Stunden nach der Einnahme, wieder aufgewacht, durch extremste Bauchkrämpfe, Übelkeit, Schweißausbruch, Schwindel. Wieder ins Bad geschleppt, auf einmal musste ich mich übergeben, falsche Richtung dachte ich mir nur. Naja, nach dem die Übelkeit, Schweißausbruch und Schwindel wieder einigermaßen im Griff waren wieder ins Bett. Nochmals eine Stunde… mehr…

 

Unwohlsein, Brennen bei Dulcolax für Verstopfung

Ich habe dulcolax genommen und es hat mir nichts gebracht, ich fühlte mich hundeelend und ich hatte schmerzen und es brannte in meinem enddarm mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Avonex

 

Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Fieber, Unwohlsein bei Avonex für Multiple Sklerose

Bei mir traten die nebenwirkungen erst nach 4-6 stunden ein. Bei den ersten 4 anwendungen bekam ich heftigen schüttelfrost, kopf-und gliederschmerzen habe ich immer noch (6 anwendungen) leichtes fieber und ein "krankfühlen" tritt jedes mal auf...ähnlich wie nach einer grippe. Insgesammt haben sich die nebenwirkungen schnell zurück gebildet. Eine ibu nehme ich nur noch bei bedarf und nicht gleich bei der anwendung. Am nächsten tag fühle ich mich matt und etwas unwohl. Daher den nächsten tag ruhiger angehen lassen. Ich kann den avonex pen sehr empfehlen. Super einfache anwendung und kein großes zusammen bauen :) mehr…

 

Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Unwohlsein, Schüttelfrost, Hitzewallungen, Schwächegefühl, Depressive Verstimmungen bei Avonex für Multiple Sklerose

Seit Beginn starke Kopf-Gelenk u. Muskelschmerzen(bis zu 2 Tage, furchtbar),Unwohlsein,wechselnd Schüttelfrost und Hitzewallungen,Schwächegefühl (bleibt mehrere Tage) und eine depressive Verstimmung.Das WE ist leider immer kaputt.... mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Azithromycin

 

Magenbeschwerden, Blähbauch, Abgeschlagenheit, Muskelschmerzen, Unwohlsein, Übelkeit, Müdigkeit bei Azithromycin für Rachenentzündung

Habe aufgrund sichtbar geschwollener Lymphknoten im Hals (Verdacht auf Rachenentzündung) ohne weitere Symptome ... eine 3 Tage-Therapie bekommen.
Die Tabletten haben nichts gekostet, nichtmal Rezeptgebühren "TOP"!
Am ersten Tag, 2Stunden nach der ersten Tablette , natürlich direkt nach dem Essen leichtes rumoren in der Magengegend und Blähbauch, nichts wildes also.
Am 2 Tag fühlte ich mich sehr schlapp, mein Magen machte Probleme und sämtliche Muskeln taten weh und ein allgemeines Unwohlsein überkam mich. Nach der 2ten Tablette wurde mein Magen noch mehr in Mitleidenschaft gezogen, Magenkrämpfe, Blähungen, leichte Übelkeit.
Am 3ten Tag leichte Rückenverspannungen, leichte Muskel & Gelenkschmerzen, Unwohlsein und Müdigkeit. 3Stunden… mehr…

 

Magenkrämpfe, Panikattacken, Unwohlsein, Herzschmerzen, Muskelkrämpfe, Benommenheit, Schwindel bei Azithromycin für Kiefer und kieferhohlenentzundung

Hallo ich musste auf das Medikament ausweichen, da ich eine penicillinallergie habe. Gleich 1 std nach der 1. Einnahme bauchkraempfe. Danach panikattacke, unwohlsein, Herzstiche, verkrampfung der Muskulatur. Die Nacht war der Horror. Am 2. Tag Benommenheit, Schwindel, 2. Einnahme tablette habe ich geteilt und in Wasser aufgelöst. Langsam eingenommen auf den ganzen Tag verteilt mit Essen kombiniert. Mir geht es deutlich besser. Nur so zu empfehlen fuer fuelige!!!' ;-) ich hoffe ich überstehe ach den 3. Tag. War auch ne Arzt am 2. Tag alles ok. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei ferro sanol

 

Magenschmerzen, Erbrechen, Schwindel, Unwohlsein, Durchfall bei Ferro Sanol duodenal für Eisenmangel

Ständige Magenschmerzen, Erbrechen, Schwindelgefühl, permenentes Unwohlsein, Durchfall
habe das Medikament abgesetzt mehr…

 

Übelkeit, Magenschmerzen, Durchfall, Schüttelfrost, Unwohlsein, Halluzinationen, Abgeschlagenheit bei Ferro Sanol für Eisenmangel

Mir war bereits am 2. Tag stark übel mit Brechreiz, Bauchschmerzen, Durchfall, allgemeines Unwohlsein, Schüttelfrost, Halluzinationen und Abgeschlagenheit. Am 3. Tag abgesetzt, Beschwerden bis jetzt noch nicht besser. Absoluter Horror. Hätte ich 30 Tage nehmen sollen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Avalox

 

Unwohlsein, Kreislaufbeschwerden, Benommenheit, Schwindel, Atemnot, Schwitzen bei Avalox für erkältung

Am Tag 1 der Einnahme leichtes Unwohlsein, und kurzzeitige Kreislaufprobleme, Benommeheit, Schwindel.
Am Tag 2, 30 Minuten nach Einnahme der 2ten Tablette heftige Reaktion.
Atemnot, heftiges Schwitzen, Kurzatmigkeit, nurnoch kriechen möglich.

Kurz vor Exitus, liess ich mich zum Hausarzt fahren, der mir Nitro verabreichte um den Blutdruck von >200 zu senken.
Nach 15 Minuten war der Blutdruck immernoch so hoch, heftiges Schwitzen, weiter Atemnot.
Weitere Spritze Nitro + Vorbereitung des Abtransports in die Klinik.
Blutdruck sank auf etwa 140/110, mir ging es besser und man entliess mich nach hause(Fehler).
Abends das selbe Spiel, extrem hoher Blutdruck und darauf folgend Atemprobleme und Sehprobleme, Koordinierungsprobleme.
Eine… mehr…

 

Kopfschmerzen, Müdigkeit, Unwohlsein, Muskelbeschwerden bei Avalox für Bronchitis (akut)

Habe nach den ersten beiden Einnahmen lediglich schwache für Antibiotika übliche Nebenwirkungen gehabt. Das waren zum Beispiel leichte Kopfschmerzen für wenige Minuten, allgemeines leichtes Unwohlsein, Müdigkeit. In der Nacht zwischen dem 3. und dem 4. Tag begann mein linker Arm an u kribbeln. Am nächsten morgen war das auch noch so. Werde deshalb jetzt nochmal zum Arzt gehen und das untersuchten lassen, denn mein Arm kribbelt jetzt seit 12 Stunden. Glücklicherweise schlägt es wenigstens an, da ich seit Einnahme des Antibiotikums endlich gelben Auswurf habe, der schon weniger geworden ist, was ein Zeichen dafür ist, dass mein Immunsystem die Erreger abtötet.
Ich denke allerdings aus eigener Erfahrung, dass Amoxicillin wesentlich… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei MCP

 

Unruhe, Unwohlsein, Kieferkrämpfe, Herzrasen, Magenkrämpfe, Zuckungen bei MCP für DURCHFALL, Übelkeit, Magenbeschwerden

Ich kam mit Magen-Darm-Beschwerden in die Praxis meines Hausarztes. Der behandelnde Arzt verschrieb mir MCP-Tropfen gegen die Übelkeit und Tabletten gegen Durchfall.

In der Apotheke wurde mir gesagt, wie viele Tropfen ich einnehmen dürfe (bis zu 4x täglich 30 Tropfen). Am Abend begannen die ersten Nebenwirkungen: Eine innere Unruhe und Unwohlbefinden traten auf. Im Laufe des nächsten Vormittags nahm ich zwei Mal je ca. 30 Tropfen ein. Die Beschwerden wurden immer schlimmer: Zuerst Schmerzen im Nacken, dann Kieferkrämpfe (sodass ich meine Zähne nicht mehr aufeinander beißen konnte), Schweißausbrüche, Herzrasen. Mein Vater rief daraufhin in der Praxis an, beschrieb die Symptome. Am Telefon wurde ihm jedoch ausdrücklich gesagt, dass dies… mehr…

 

Unwohlsein, Antriebssteigerung, Anspannung, Konzentrationsstörungen, Koordinationsstörungen, Zittern bei hexal mcp tabletten für Regulationsstörungen Magen-Darm

Ich nahm am Abend eine Tablette und konnte die ganze Nacht nicht schlafen.
Ich fühlte mich total unwohl, "aufgepowert", unruhig und angespannt.

Am nächsten Tag nahm ich noch mal 3 Tabl. (morgens-mittag-abends)und war den
ganzen Tag über total müde und kaum in der Lage mich zu konzentrieren, so
dass Zuhören, Zeitungslesen, TV schauen fast unmöglich waren. Nur einfache
Routinearbeiten waren möglich. Dazu kamen leichte Zittrigkeit, leichte Koordinations
probleme in den Händen, und im Kopf ein Gefühl von "neben sich stehen".
Die Nacht war an Schlaf wieder nicht zu denken und ich dachte nur, wann hört das
endlich auf.

Am nächten Tag war ich nicht arbeitsfähig- krankgeschrieben. Ich habe keine
Tab. mehr genommen, war aber den… mehr…

Mehr über Unwohlsein bei MCP

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Sertralin

 

Blähungen, Müdigkeit, Unwohlsein, Schlafprobleme, Schwindel, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Tinnitus, Muskelzittern bei Sertralin für Depression, Dysthymie

Das Medikament half einigermaßen gegen die Depression, wenn auch etwas anders als im Lehrbuch: Die erste Wirkung war bei mir schon nach wenigen Tagen bei einer Dosis von 12,5 mg zu spüren: Der Nebel in meinem Gehirn lichtete sich deutlich.
Leider waren auch die Nebenwirkungen erheblich. Anfangs Blähungen, extreme Müdigkeit, allgemeines Unwohlsein, zum Teil auch Schlafprobleme. Diese Probleme wurden nach einigen Tagen besser, traten aber bei jeder Erhöhung der Dosis wieder verstärkt auf.
Nach der Erhöhung der Dosis auf 50mg besserte sich die Stimmung, doch gleichzeitig litt ich unter merkwürdigen Kopfschmerzen und starker Erhöhung des Blutdrucks. Leider wurden diese Symptome von meinen Ärzten nicht ernst genommen. Obwohl ich das… mehr…

 

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Hitzewallungen, Unwohlsein bei Sertralin für Depression, Angststörungen

Ich bin direkt von Cipralex auf Sertralin umgestiegen und habe leider schlechte Erfahrungen damit gemacht. Seit der Dosiserhöhung von 25 auf 50mg am vierten Tag fühle ich mich ständig sehr schwach, krank, schläfrig und müde, und mir ist, oft auch im Ruhezustand, unerträglich heiß.
Da ich auch nach fast 3 Wochen keine positive Wirkung feststellen kann und mich die Nebenwirkungen bei der Alltagsbewältigung erheblich einschränken, werde ich Sertralin schnellstmöglich wieder absetzen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Ciprofloxacin

 

Zittern, Unterbauchschmerzen, Unwohlsein, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Gelenkschwellung, Appetitlosigkeit, Angstzustände, Herzrasen, Schlafstörungen, Nachtschweiß, Hautrötungen bei Ciprofloxacin für Wegen Gallenop

Anfang März musste ich wegen bevorstehender Gallenop und erhöhten Leukos Cipro und Metronidazol nehmen. Seit her ist nichts mehr wie es war. Zuerst dachte ich, ich hätte Borreliose. Seit der Zeit renne ich von Arzt zu Arzt und meine Blutwerte wie Lymphozyten, Granulaz und igG sind derart schlecht. Ich recherchierte Monate im Internet was ich haben könnte. Es fing am selben Tag der Medikamenteneinahme an, mit zittern des Körpers, Leistenschmerzen, Unterbauchschmerzen und Unwohlsein. Ich habe die Medikamente in der Vorbesprechstunde wegen Gallenop mitbekommen, man versteht ohne Beipackzettel. Ich bin verdammt nochmal nicht darauf gekommen, das es von dem Medikament kommen könnte. Da ich wegen Leistenschmerzen und Rippenbogenschmerzen ja Tage… mehr…

 

Durchfall, Sodbrennen, Unwohlsein bei Ciprofloxacin für Prostatitis

Nach der vorgeschriebenen Einstellung der Einnahme am 3. Tag, kam Durchfall, starkes Sodbrennen und allgemeines Unwohlsein auf. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Clarithromycin

 

Kopfschmerzen, Unruhe, Verwirrtheit, Appetitlosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Unwohlsein, eingeschränkte Belastbarkeit bei Clarithromycin für Infektion der Atemwege, Entzündung der Bronchien

Habe Clarithrobeta 250mg vom Arzt wegen Infektion der Atemwege, besonders der Bronchien bekommen. Ab dem zweiten Tag stellte sich eine nur leichte Verbesserung der Erkrankung ein, jedoch traten Nebenwirkungen immer stärker auf. Etwa 4 Stunden nach einnahme der ersten Tablette,so gegen mittag, traten Kopfschmerzen, Unruhezustände, Schwindelgefühl, leichte Panik, Appetitlosigkeit, klammes Magengefühl, Verwirrtheit, Konzentrationschwäche, körperliche Schwäche und allgemeines Unwohlsein auf. Diese Nebenwirkungen steigerten sich im laufe des Abends und liesen erst am darauf folgenden Tag wieder nach. mehr…

 

Brustschmerzen, Unwohlsein, Angstzustände, Kaltschweißigkeit, Appetitlosigkeit bei Clarithromycin für Bronchitis (akut)

Nehme nun seit 6 Tagen 2 mal Täglich Clarithromycin.
Schon nach zwei Tagen bin ich wieder zum Arzt voller Angst ich hätte einen Infarkt.Brustzugeschnürtheit , schlapp , Unwohlsein , Angstzustände , kalter Schweiß. EKG war einwandfrei. Die Beschwerden der Bronchitis lassen auch am sechsten Tag nur leicht nach . Aber jetzt wird mir wieder schlecht und die Angst kommt , dabei steht im Beipackzettel nur 2 % klagen z.B. über Unwohlsein ?
Nun kommt auch Appetitlosigkeit hinzu und der Bauch fühlt sich an als hätte ich viel zu viel gegessen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Clindamycin

 

Magenschmerzen, juckender akneartiger Ausschlag, Blähbauch, Unwohlsein bei Clindamycin für Kieferentzündung

Ich hatte eine Zahnwurzelentzündung im Unterkiefer, die mit Isocillin 1,2 mega behandelt wurde. Die Behandlung führte nicht zur Heilung und die Infektion drang in den Kieferknochen. Der Zahnarzt verordnete Clindamycin 600. Das Mittel wirkte sehr schnell. Am dritten Tag der Einnahme bekam ich Schmerzen im gesamten Verdauungsapparat; mein Bauch war extrem aufgebläht. Einen Tag nach Absetzen des Medikamentes bekam ich juckende, rote Pusteln an den Unterarm-Innenseiten, sowie Juckreiz am Hals und Oberkörper. Am nächsten Tag waren diese Nebenwirkungen weg. Scheidenausfluss kam auch noch dazu. Insgesamt habe ich mich überhaupt nicht wohl gefühlt.
Ich nehme jetzt Kapseln zum Aufbau der Darmflora und Scheidenzäpfchen. Heute, am sechsten Tag nach… mehr…

 

Magenschmerzen, Metallgeschmack, Unwohlsein bei Clindamycin für Vaginitis

Bauchschmerzen, metallischer Geschmack, allgemeines Unwohlsein mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Tavanic

 

Kribbeln, Erschöpfung, Muskelschwäche, Unwohlsein, Wadenschmerzen bei Tavanic für Bronchitis, Sinusitis

Im Februar hatte ich "Tavanic“ verschrieben bekommen. (Bronchitis, Sinusitis etc.)

Schon damals war die Einnahme mit einigen Nebenwirkungen verbunden, wie Kribbeln im Gesicht, Erschöpftheit, Muskelschwäche, gedämpfte Wahrnehmung, allgemeines Unwohlsein, psychische Veränderungen etc.

Kurze Zeit später fingen jetzt dann auch noch die Wadenprobleme (starke Schmerzen beim Laufen, starke Schmerzen beim Liegen, Verkrampfungen) an.

Durch Zufall bin ich im Internet auf unzählige Benutzer dieses Medikaments gestoßen, die von andauernden/nicht weggehenden Sehnenentzündungen (v. a. Achilles-Sehne), Wadenschmerzen/Muskelschmerzen und sogar Sehnenabrissen berichten. Die Zahl der Betroffenen empfinde ich als extrem hoch.

Aufgrund… mehr…

 

Suizidgedanken, Sehstörungen, Angstzustände, Nierenschmerzen, Kribbeln, Unwohlsein, Taubheitsgefühle, Sehnenschmerzen, Depression, Panikattacken bei Tavanic für Prostatitis

Ich wusste nicht dass ein Antibiotikum solche Nebenwirkungen haben kann. Ich hatte meinen Urologen extra gefragt. Bei Sehnenschmerzen in den Archillessehnen solle ich es absetzen. Ansonsten sei es ein normales Antibiotikum.*gelächter*

Etwa 3 Stunden nach Einnahme des Produkts kippte meine Stimmung von einem Moment auf den Anderen. Ich wurde schlagartig stark depressiv. Nach 4 Stunden setzte ein 2 Minutiger ziehender Schmerz in der Brust ein. Weitere Nebenerscheinungen: Nierenschmerzen (der Urologe hatte sie noch am gleichen Tag ohne Befund untersucht) und Lymphknotenschmerzen. Ein starkes Drücken in der oberen Brust und klos im Hals kamen hinzu (was auch Folgeerscheinung der (wirklich schnell) einsetzenden Depression sein kann.… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei NuvaRing

 

Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Unwohlsein, Menstruationsschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Appetitlosigkeit, Libidoverlust, Pickel, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Blähungen bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Am Anfang war ich von der leichten und unkomplizierten Anwendung des NuvaRings absolut begeistert. Aus diesem Grund und wegen der hohen Verhütungssicherheit habe ich vermutlich auch gerne über die eine oder andere Nebenwirkung hinweggesehen. Im ersten Monat hatte ich öfters Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen und fühlte mich nicht sehr wohl. Auch meine Regelblutung wurde stärker und ich bekam Regelschmerzen, die ich normalerweise nicht habe. In den folgenden Monaten war mir manchmal schlecht, schwindelig und ich hatte weniger Appetit als sonst. Zu dem Zeitpunkt habe ich das alles aber nicht so wirklich wahrgenommen bzw. nicht auf den NuvaRing zurückgeführt. Richtig schlimm wurde es ca. ab dem 5. Monat. Ich bekam Pickel im Gesicht, die zu… mehr…

 

Unwohlsein, Emotionslosigkeit, Unregelmäßige Blutungen bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Ich habe den NuvaRing als Alternative zu anderen hormonellen Verhütungsmethoden vom Frauenarzt verschrieben bekommen. Der Ring sollte aufgrund der geringeren Dosierung der Hormone nicht so starke Nebenwirkungen haben.
Die Anwendung ist auch recht einfach, da tamponähnlich. Wenn man den Ring das erste Mal sieht, hat man schon ein paar Bedenken, da er sich nicht besonders weich anfühlt. Wenn man ihn eingesetzt hat, fühlt man ihn allerdings nicht mehr - wenn er richtig sitzt.
Problematisch bei der Anwendung ist, dass er sich auf dem "besten Stück" des Sexualpartners auffädeln kann, was zu sehr lustigen Situationen geführt hat ^^''
Bei mir war es aber schon so, dass ich immer ein wenig Angst hatte, dass er herausfällt.

Letztlich habe… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei ARCOXIA

 

Unruhe, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Abgeschlagenheit, Magenkrämpfe, Unwohlsein bei Arcoxia für Sehnenscheidenentzündung des Handgelenks und Unterarmes

Ich begann mit Arcoxia 90mg, welches mir aufgrund einer Sehnenscheidenentzündung verschrieben wurde. Die Therapie wurde auf 7 Tage gesetzt, während dieser Zeit hatte ich nicht das Gefühl, dass die Schmerzen besser wurden oder die Entzüdung gelindert wurde. Nach erneutem Arztbesuch bekam ich 28 Tabletten Arcoxia 120mg verschrieben. Diese nehme ich nun seit 9 Tagen. Gestern Nacht (6Std nach Einnahme) hatte ich starke Probleme mit einer inneren Unruhe, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen und damit verbundenem Schüttelfrost.. Ich probierte mich hinzulegen und die Beine erhöht abzulegen, aber das brachte gar nichts, es hatte wohl nichts mit dem Kreislauf zu tun. Ich ging ins Bett, bekam jedoch immer wieder nach 10 Sekunden geschlossenen Augen… mehr…

 

Kreislaufbeschwerden, Druckgefühl im Kopf, Unwohlsein, Grippesymptome, Übelkeit bei Arcoxia für Rückenschmerzen

Kreislaufprobleme, starken druck im kopf, allgemeines unwohlsein, grippeähnliche Symptome, übelkeit. Wie wenn man vergiftet würde!!! mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Mirena

 

Schmierblutungen, Rückenschmerzen, Unwohlsein, Fremdkörpergefühl bei Mirena für Empfängnisverhütung

Ich habe mir die Spirale vor 5 Jahren das erste Mal einsetzen lassen. Mit der ersten war ich wirklich zufrieden, und das obwohl das Einsetzen katastrophal war (sehr, sehr schmerzhaft, ich hatte danach 2 Tage Kreislaufbeschwerden!). Ich hatte von da an keine einzige Blutung mehr, keine Beschwerden, keine Probleme, keine Schmerzen. Wie im Bilderbuch!

Nun stand im Januar der Wechsel an, und da ich so zufrieden war habe ich mich entschieden, mir eine zweite setzen zu lassen. Dieser war nicht schmerzhaft, ich war ziemlich überrascht... Leider habe ich seither immer wieder Schmierblutungen, Rückenschmerzen, Unwohlsein und das Gefühl, die "Rückholfäden zu spüren"... Vorallem nach dem GV ist das Gefühl ziemlich seltsam. Ich finde das äusserst… mehr…

 

Unterleibskrämpfe, Dauerblutungen, Schwindel, Übelkeit, Unwohlsein, Nachtschweiß bei Mirena für Empfängnisverhütung

Also ich habe die mirena jetzt seit 3 Jahren ..und habe seitdem unterleibskrämpfe und Blutungen, die nicht mehr aufhören und mein FA meint das sei ganz normal ...musste auch schon zusätzliche Hormone nehmen ! Mit jedem Tag wird es schlimmer mit Schwindel, Übelkeit, nächtliches schwitzen und ein dauerndes unwohl sein ...also ich werde demnächst meinen FA aufsuchen um die mirena entfernen zu lassen ..weil das ist wirklich ein unangenehmes Gefühl ..also ich kann die mirena auf keinen Fall weiterempfehlen!!! Nehmt euch lieber die anderen Verhütungsmittel. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Amoxicillin

 

Durchfall, Schweißausbrüche, Unwohlsein bei Amoxicillin für Zahnwurzelentzündung dicke Backe

ich sollte vor einer Zahnarztbehandlung wegen einer Zahnwurzelentzündung mit riesen Fistel Amoxilin nehmen. Ich habe eine Antibiotika-Allergie, die alle Symptome die hier beschrieben werden aufzeigt. Bei Amoxilin habe ich aber die Erfahrung gemacht, dass meine Sinusitis und auch verschiedene Zahnbeschwerden gleichzeitig weg gingen. Den Durchfall und auch das Unwohlsein hatte ich vorher durch die Entzündung und den Eiterausfluss, aber jetzt nach 2 Tagen Einnahme habe ich kaum noch eine Fistel und dicke Backe, der Schmerz ist weniger geworden und auch keinerlei Anzeichen für eine Allergie. Ich bin begeistert davon. Bei großen Anstrengungen schlägt mein Herz etwas schneller wie sonst, aber das kann auch durch den Entzündungsherd kommen. Wenn… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Cerazette

 

Übelkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein bei Cerazette für Verhütung, Menstruationsbeschwerden

Hallo :)
Ich nehme die cerazette nun seit 8 Monaten & könnte mir nichts anderes mehr vorstellen! In den ersten 2 anwendungs-Tagen gig es mir sehr schlecht ( übelkeit, kopfschmerzen & ich fühlte mich komisch unwohl) zuerst dachte ich, ich schmeiße dieses Zeug aus dem Fenster doch am 3 Tag ging es mir wieder blendend! Ich hatte nie Schmierblutung oder sonstige blutungen meine Migräne ist auch weg! Manchmal denke ich mir ob ich mir ein Stäbchen einsetzen lassen soll dann muss ich nicht immer aufdenken die pille zu nehmeb doch dann denke ich wieder wie gut es mir mit der Pille geht und bleibe lieber bei dieser..vorallem kann ich sie einfach absetzen wenn ein Baby geplant ist und muss mir nicht das Stäbchen oder die Spirale wieder operativ… mehr…

 

Panikattacken, Herzrasen, Gewichtszunahme, Unwohlsein bei Cerazette für Starke Perioden

plötzlich starkes Unwohlsein, Herzrasen, Angst- und Panikattacken, dauer ca 1 Stunde, dann vorbei mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Cipralex

 

Unwohlsein, Schwäche, Zittern, Emotionslosigkeit, Schlafstörungen bei Cipralex für Panikattacken

Am Anfang der Einnahme Unwohlsein, Schwäche und Zittern.
Nach mehreren Wochen Emotionslosigkeit und Schlafstörungen.
Meine Emotionen waren wie abgeschaltet. Nach Absetzen des Medikaments blieb die Emotionslosigkeit.
Ich kann nur davon abraten. Ich denke das Medikament verändert den Menschen langfristig. Es nimmt die Ängste durch Abschaltung der Emotionen. Ist es das Wert? mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Unwohlsein bei Mirtazapin

 

Wassereinlagerungen, Schluckbeschwerden, Halsschmerzen, Blähungen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Sehstörungen, Heißhungerattacken, Depressive Verstimmungen, Unwohlsein bei Arcoxia für Gicht und Mirtazapin für Depressionen und L-Thyrox für Unterfunktion der Schilddrüse

Arcoxia: Nebenwirkungen: Wassereinlagerungen im Fuss, Schluckbeschwerden, Halsschmerzen, Blähungen


Mirtazapin: Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, dauernde Müdigkeit, Augenprobleme


L-Thyrox: Heisshunger, Gewichtszunahme, Depressionen, Unwohlsein mehr…

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Unwohlsein aufgetreten:

Schwindel (69/264)
26%Nebenwirkung Schwindel durch Unwohlsein zu 26,136363636364%
Müdigkeit (58/264)
22%Nebenwirkung Müdigkeit durch Unwohlsein zu 21,969696969697%
Übelkeit (57/264)
22%Nebenwirkung Übelkeit durch Unwohlsein zu 21,590909090909%
Kopfschmerzen (49/264)
19%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Unwohlsein zu 18,560606060606%
Magenschmerzen (25/264)
9%Nebenwirkung Magenschmerzen durch Unwohlsein zu 9,469696969697%
Durchfall (23/264)
9%Nebenwirkung Durchfall durch Unwohlsein zu 8,7121212121212%
Abgeschlagenheit (19/264)
7%Nebenwirkung Abgeschlagenheit durch Unwohlsein zu 7,1969696969697%
Herzrasen (18/264)
7%Nebenwirkung Herzrasen durch Unwohlsein zu 6,8181818181818%
Erbrechen (17/264)
6%Nebenwirkung Erbrechen durch Unwohlsein zu 6,4393939393939%
Gewichtszunahme (16/264)
6%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Unwohlsein zu 6,0606060606061%
Depressive Verstimmungen (15/264)
6%Nebenwirkung Depressive Verstimmungen durch Unwohlsein zu 5,6818181818182%
Magenkrämpfe (15/264)
6%Nebenwirkung Magenkrämpfe durch Unwohlsein zu 5,6818181818182%
Angstzustände (14/264)
5%Nebenwirkung Angstzustände durch Unwohlsein zu 5,3030303030303%
Blähungen (13/264)
5%Nebenwirkung Blähungen durch Unwohlsein zu 4,9242424242424%
Schlafstörungen (13/264)
5%Nebenwirkung Schlafstörungen durch Unwohlsein zu 4,9242424242424%
Benommenheit (13/264)
5%Nebenwirkung Benommenheit durch Unwohlsein zu 4,9242424242424%
Appetitlosigkeit (13/264)
5%Nebenwirkung Appetitlosigkeit durch Unwohlsein zu 4,9242424242424%
Libidoverlust (12/264)
5%Nebenwirkung Libidoverlust durch Unwohlsein zu 4,5454545454545%
Zittern (12/264)
5%Nebenwirkung Zittern durch Unwohlsein zu 4,5454545454545%
Muskelschmerzen (12/264)
5%Nebenwirkung Muskelschmerzen durch Unwohlsein zu 4,5454545454545%
Kreislaufbeschwerden (12/264)
5%Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden durch Unwohlsein zu 4,5454545454545%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.