Verdauungsprobleme

Wir haben 50 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Verdauungsprobleme.

Prozentualer Anteil 58%42%
Durchschnittliche Größe in cm170178
Durchschnittliches Gewicht in kg6986
Durchschnittliches Alter in Jahren3952
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6326,94

Die Nebenwirkung Verdauungsprobleme trat bei folgenden Medikamenten auf

Amioxid Neuraxpharm (1/6)
16%
Miranova (1/19)
5%
Rocephin (1/28)
3%
CellCept (1/42)
2%
Aprovel (1/46)
2%
Prednison (1/52)
1%
Vocado (1/55)
1%
Carvedilol (1/65)
1%
Ibuflam (1/83)
1%
Remifemin (1/84)
1%
Yaz (2/175)
1%
Simvastatin (2/233)
0%
Trimipramin (2/238)
0%
Euthyrox (1/154)
0%
LAMUNA (1/165)
0%
Elontril (2/407)
0%
Qlaira (1/254)
0%
Metformin (1/266)
0%
Zyprexa (1/268)
0%
Amitriptylin (1/282)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 42 Medikamente mit Verdauungsprobleme

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Rocephin

 

Juckreiz, Verdauungsprobleme bei Rocephin für Borreliose

Kurze Besserung zu Beginn. In den letzten 2 Tagen starker Juckreiz besonders auf der Kopfhaut, hinter den Ohren, Handinnenflächen, am Bauch und im Bauchnabel, Genitalbereich. Ansonsten immer wieder leichte Probleme mit der Verdauung, die könnten aber auch von der Borreliose kommen. DAs führe ich...

Rocephin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RocephinBorreliose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurze Besserung zu Beginn. In den letzten 2 Tagen starker Juckreiz besonders auf der Kopfhaut, hinter den Ohren, Handinnenflächen, am Bauch und im Bauchnabel, Genitalbereich. Ansonsten immer wieder leichte Probleme mit der Verdauung, die könnten aber auch von der Borreliose kommen. DAs führe ich nicht 100%ig auf das Rocephin zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 37123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ceftriaxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei CellCept

 

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verdauungsprobleme, Haarausfall bei CellCept für Hornhauttransplantation

Vorweg: Bin als Risikopatient eingestuft wegen starker Allergien (Neurodermitis und Asthma) Nachdem ich wegen Unverträglichkeit anderer Präparate (Sandimmune - abgesetzt nach 4 Wochen wegen zu starker Taubheitsgefühle in Armen und Beinen) und Myfortic (abgesetzt nach 5 Monaten - wegen...

CellCept bei Hornhauttransplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CellCeptHornhauttransplantation12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorweg: Bin als Risikopatient eingestuft wegen starker Allergien (Neurodermitis und Asthma)

Nachdem ich wegen Unverträglichkeit anderer Präparate (Sandimmune - abgesetzt nach 4 Wochen wegen zu starker Taubheitsgefühle in Armen und Beinen) und Myfortic (abgesetzt nach 5 Monaten - wegen schlechter Blutwerte insbes kreatinin)auf CellCept (2x taägl. 2x500 = 2000 E) umgestellt wurde, hatte ich mit folgenden Nebenwirkungen zu tun:

Gelenkschmerzen (vor allem Sprunggelenke)nach etwa 2 Monaten aufgetreten
Muskelschmerzen (Rücken und Schulter)wie vor nach etwa 2 Monaten
Verdauungsprobleme (Darmtrakt)traten erstmals nach ca. 6 Monaten auf.

Die Beschwerden wurden untersucht (Röntgenaufnahme, Darmspiegelung und sonstige Schnelltests beim Internisten. Befunde ergaben sich nicht.

Das Medikament wurde vor etwa einem Monat abgesetzt (ersatzlos).
Geblieben sind leichte Muskelschmerzen (weiter abnehmend) und ab und an Gelenkschmerzen - kann noch nicht beurteilen, ob es besser wird).
Die Verdauungsprobleme sind verschwunden.

Etwa 1 Woche nach der letzten Einnahme der Tabletten fielen mir die Haare aus. Der Prozess hält auch in der 5. Woche an.

Eingetragen am  als Datensatz 20513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mycophenolatmofetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Aprovel

 

Gelenkschmerzen, Hauttrockenheit, Schlafstörungen, Leistungsabfall, Gewichtszunahme, Verdauungsprobleme, Verstopfung, Durchfall, Schwindel, Sehstörungen bei Aprovel für Bluthochdruck

Ich nehme Aprovel seit 13 Jahren, jeweils morgens 150 mg. Es hat meinen Blutdruck in der Anfangsphase erheblich reduziert (130/80) und ich hatte mit Nebenwirkungen nichts am Hut, oder habe sie nicht mit dem Aprovel in Verbindung gebracht. Jetzt lese ich hier diese Kommentare und bin total...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Aprovel seit 13 Jahren, jeweils morgens 150 mg. Es hat meinen Blutdruck in der Anfangsphase erheblich reduziert (130/80) und ich hatte mit Nebenwirkungen nichts am Hut, oder habe sie nicht mit dem Aprovel in Verbindung gebracht.
Jetzt lese ich hier diese Kommentare und bin total schockiert, weil ein großer Teil der Beschwerden auf mich zutrifft. Das kann ja wohl nicht wahr sein.
Seit ca. 2,3 Jahren habe ich zunehmende Schmerzen in den Gelenken, besonders Knie, Fuß und Finger. Ich habe aufgeplatzte trockene Hornhaut an den Fersen, schlafe nie durch, und was das schlimmste ist, ich habe das Gefühl, dass ich nicht 100 % meiner geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit erreiche, und daß es immer weniger wird. Ich habe ordentlich zugenommen, eine schlechte Verdauung, entweder Verstopfung oder Durchfall. Ich habe Schwindelattacken und manchmal Sehstörungen.
Oh man, wenn dat an dem Medikament liegt, dann hat es mir die letzten 2 Jahren erhebliche Lebensfreude und Leistungsfähigkeit genommen.
Und was ich so fies und schlimm finde ist, dass ich meine Beschwerden niemals mit Aprovel in Verbindung gebracht habe. Aber hier finde ich soviel Übereinstimmungen, dass diese Schlussfolgerung fast zwingend ist.
Ich habe gleich ein Gespräch mit meinem Arzt, ich bin seit 5 Monaten in Griechenland und wundere mich darüber, dass ich nicht richtig in Form komme. Mein Blutdruck liegt jetzt bei 150/100, ich wollte jetzt mit meinen Doc darüber reden, statt 150 mg jetzt 300 mg Aprovel zu nehmen. Aber jetzt soll er mir was anderes verschreiben, bin Gott sei Dank privat versichert.

Eingetragen am  als Datensatz 29437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Vocado

 

Schwellungen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Knorpelschaden, Verdauungsprobleme, Mundtrockenheit bei Vocado für Bluthochdruck

Bei täglicher Einnahme nach ca 9 Monaten kann ich folgende Nebenwirkungen bestätigen: * Schwellungen an Händen und Füssen, normales Greifen wie früher fast nicht mehr möglich * starke Gelenk- und Muskelschmerzen besonders an Armen und Händen * unerklärlicher Knorpelabbau spez an Händen...

Vocado bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VocadoBluthochdruck10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei täglicher Einnahme nach ca 9 Monaten kann ich folgende Nebenwirkungen bestätigen:

* Schwellungen an Händen und Füssen, normales Greifen wie früher fast nicht mehr möglich

* starke Gelenk- und Muskelschmerzen besonders an Armen und Händen

* unerklärlicher Knorpelabbau spez an Händen und Füssen

* mittelschwere körperliche Tätigkeiten wie zB 15kg Karton aufheben (bedingt durch Schmerzen ?Sehnen? in den Händen) nicht mehr möglich

* Probleme beim Stuhlgang: wesentlich häufiger (3-5x täglich), dünn, wesentlich heller, starke Blähungen 24/7.

* Sehr häufiges Wasserlassen: ca 12-15x täglich, auch nachts, teilweise nur ein paar Tropfen

*starkes Austrocknen der Haut: spez an Händen, Schenkel und Füssen

* permanente Mundtrockenheit, aber auch im Bereich der Nebenhöhlen


Ich bin jetzt Mitte 40, gelernter Mechaniker, also nicht unbedingt körperlich schwach gebaut,
und hatte bis vor 1 Jahr nie derartige Probleme.

Ich werde schnellstmöglich meinen Hausarzt aufsuchen, denn die Nebenwirkungen empfinde ich inzwischen als extrem unangenehm. Die starken Schmerzen, zB durch anheben mittelschwerer Lasten (vermutl Schwächung meiner Sehnen/Knorpel) machen mir die grössten Sorgen. Man hat dabei ein Gefühl als ob einem die Hand bzw der Unterarm bricht..

Eingetragen am  als Datensatz 25181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartanmedoxomil, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Carvedilol

 

Gewichtszunahme, Atemnot, Verdauungsprobleme, Wassereinlagerungen bei Carvedilol für Bluthochdruck

Ich nahm auf Anraten eines ARZTES Blutdrucksenker-Tabletten .. Bald zeigten sich Nebenwirkungen verschiedenster Art.. In den vergangenen 10 Jahren habe ich ca 8 verschiedene MEDIKAMENTE von 5 Ärzten verschrieben bekommen und wirklich gewissenhaft eingenommen .. Jedoch ohne eine länger...

Carvedilol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm auf Anraten eines ARZTES Blutdrucksenker-Tabletten .. Bald zeigten sich Nebenwirkungen
verschiedenster Art.. In den vergangenen 10 Jahren habe ich ca 8 verschiedene MEDIKAMENTE von
5 Ärzten verschrieben bekommen und wirklich gewissenhaft eingenommen .. Jedoch ohne eine
länger anhaltende senkung des BLUTDRUCKES zu erreichen.. Im Gegenteil , mein Gesundheits-
zustand verschlechterte sich zusehens auch durch den Rat junger Sportärtzte :: Viel Bewegung und
viel trinken :: das führte zu Knieverletzungen (Operation) Herzproblemen u. Wasseransammlungen ..
Richtig war der Ratschlag meines 6. Hausarztes ,, alles ruhiger angehen , nicht übertriebenSporteln,
weniger trinken.Die letzten 2 Jahre nahm ich täglich 1x Blutdruck-senker und 1x Blutdruck-Wasser-
Kombi-Tabletten..Zu diesen muß ich nun 1 Torasemit Wassertablette täglich einnehmen.Ich esse viel
Obst und Gemüse mit Freude,, aber die Verdauungsprobleme werden auch durch Abführmittel nicht
gelöst.. Wer kennt eine LÖSUNG???

Eingetragen am  als Datensatz 51129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):124
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Remifemin

 

Verdauungsprobleme, Verstopfung bei Remifemin für Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen

Symptome: klimakterische Beschwerden, aktuell: Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen- fast stündlich, auch nachts. Nach 9 Tagen Einnahme der halben empfohlenen Dosis (die wäre morgens + abends je 1 Tablette) waren die Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen weg. Aber nach insgesamt 10 Tagen gab es...

Remifemin bei Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemifeminHitzewallungen mit Schweißausbrüchen12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Symptome: klimakterische Beschwerden, aktuell: Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen- fast stündlich, auch nachts.

Nach 9 Tagen Einnahme der halben empfohlenen Dosis (die wäre morgens + abends je 1 Tablette) waren die Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen weg. Aber nach insgesamt 10 Tagen gab es Flüssigkeitsaustritt aus einer Brustwarze bei Tastung. Gyn meinte, sofort Einnahme stoppen. Leichte Bauschmerzen.
Nach nur einem Tag nachts wieder die Beschwerden, tags nicht.
Ca. 1 Woche nach Beendigung traten Verdauungsstörungen, bes. Verstopfung ein und ein aufgeblähter Bauch (wie "schwanger")- und dieser jetzt seit vier Wochen! Zusammenhang nur vermutet. Schwangerschaft ist ausgeschlossen.

Eingetragen am  als Datensatz 26219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut Trockenextrakt, Traubensilberkerzewurzelstock Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Simvastatin

 

Gewichtsprobleme, Völlegefühl, Verdauungsprobleme, Verstopfung, Rückenschmerzen, Gliederschmerzen bei Simvastatin für Cholesterinwerterhöhung

Ich nehme seid nunmehr über einem Jahr täglich Simvastatin 20mg. Seitdem Gewichtsprobleme, ständiges Völlegefühl selbst bei geringer Nahrungsaufnahme, ständige Verdauungsprobleme, öfters Verstopfungen, öfters leichte Rücken- und Gliederschmerzen, leichte Sehstörungen (leicht verschwommen, muss...

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seid nunmehr über einem Jahr täglich Simvastatin 20mg. Seitdem Gewichtsprobleme, ständiges Völlegefühl selbst bei geringer Nahrungsaufnahme, ständige Verdauungsprobleme, öfters Verstopfungen, öfters leichte Rücken- und Gliederschmerzen, leichte Sehstörungen (leicht verschwommen, muss Augen anstrengen)
Versuche nun meinen Cholesterinspiegel auf natürliche Art (viel Obst und Gemüse sowie mehr Bewegung) wieder zu regulieren und diesen Dreck endlich wieder abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 23109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gewichtszunahme, Schwindel, Aggressivität, Verdauungsprobleme bei Simvastatin für Hypercholesterinämie

Trevilor: Nebenwirkungen bei Einnahme: * Müdigkeit * Konzentrationsschwäche * Extreme Träume * Gewichtszunahme - ca. 8 Kg Massive Probleme beim Absetzen: * Schwindel * starke Aggressivität * Konzentrationsprobleme * diese Symptome nehmen mit der Zeit zu - nicht ab. Zm Vergleich ist...

Simvastatin bei Hypercholesterinämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinHypercholesterinämie8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor:
Nebenwirkungen bei Einnahme:
* Müdigkeit
* Konzentrationsschwäche
* Extreme Träume
* Gewichtszunahme - ca. 8 Kg

Massive Probleme beim Absetzen:
* Schwindel
* starke Aggressivität
* Konzentrationsprobleme
* diese Symptome nehmen mit der Zeit zu - nicht ab.

Zm Vergleich ist "mit dem Rauchen aufhören" Kinderkram. Ich spreche aus Erfahrung.

Simvastatin:
Von mir vermutet:
* Beinschmerzen in Schüben teilweise mit Abständen von mehreren Monten
* Verdauungsprobleme - träger Darm

Eingetragen am  als Datensatz 20957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Trimipramin

 

Gewichtszunahme, Verdauungsprobleme bei Trimipramin für Depression, Rücken), Psychosomatische Schmerzen (Kopf

Die ersten Tage hat mich Trimipramin umgehauen. nach dem ersten Mal fühlte ich mich wie auf Wolken, danach einfach nur noch müde. Sehr, sehr müde. Nehme die Tropfen nun seit ca. 2 Monaten, bin Tagsüber gar nicht mehr müde, ausgeruhter. Hatte auch keine Schmerzen mehr. Die fangen jetzt langsam...

Trimipramin bei Depression, Rücken), Psychosomatische Schmerzen (Kopf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminDepression, Rücken), Psychosomatische Schmerzen (Kopf2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Tage hat mich Trimipramin umgehauen. nach dem ersten Mal fühlte ich mich wie auf Wolken, danach einfach nur noch müde. Sehr, sehr müde. Nehme die Tropfen nun seit ca. 2 Monaten, bin Tagsüber gar nicht mehr müde, ausgeruhter. Hatte auch keine Schmerzen mehr. Die fangen jetzt langsam wieder an...werde die Dosis erhöhem müssen. Ein paar Verdauungsprobleme, mit Kamillentee gut in den Griff zu bekommen, und ein paar Kilo mehr auf den Rippen habe ich als einzige Negativ-Dinge als Nebenwirkung bemerkt. Aber etwas ist wirklich blöd an Trimipramin: es schmeckt absolut scheußlich! Bekommt man zu viel in den Hald, kratzt es bei mir. Die Antidepressive Wirkung hat nicht angeschlagen. nehme Abends 30mg.

Eingetragen am  als Datensatz 38587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Euthyrox

 

Gewichtszunahme, Verdauungsprobleme bei Euthyrox für Schilddrüsenunterfunktion

Schlechtere Verdauung und Gewichtszunahme

Euthyrox bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EuthyroxSchilddrüsenunterfunktion50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlechtere Verdauung und Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 45298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Elontril

 

Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Verdauungsprobleme bei Elontril für ADHS

Ich bekam die Diagnose ADHS vom Neurologen vor etwa 6 Monaten, nach etlichen Medikamenten, die ich nicht vertragen habe, nehme ich Elontril 150 mg.Meine Gedanken sind fokusiert und ich bewältige meinen Alltag viel besser,Fazit: Ich bin zufrieden mit dem Medikament,trotz einigen Nebenwirkungen.

Elontril bei ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilADHS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam die Diagnose ADHS vom Neurologen vor etwa 6 Monaten, nach etlichen Medikamenten, die ich nicht vertragen habe, nehme ich Elontril 150 mg.Meine Gedanken sind fokusiert und ich bewältige meinen Alltag viel besser,Fazit: Ich bin zufrieden mit dem Medikament,trotz einigen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 42016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Zittern, Verdauungsprobleme bei Elontril für Antriebsstörungen

Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, starkes Zittern und Verdauungsprobleme

Elontril bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilAntriebsstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, starkes Zittern und Verdauungsprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 45341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Metformin

 

Geschmacksveränderungen, Magenbeschwerden, Verdauungsprobleme, Muskelkrämpfe bei Metformin für Diabetes mellitus Typ II

ständig: Ekel, um eine so große Tablette zu schlucken; morgentliche Tablette wird vom Körper noch akzeptiert; jede weitere Tablette bringt metallieschen Geschmack, Magenbeschwerde, Verdauungsbeschwerden, Ekel zur weitern Einnahme, Zwang die Tablette zu halbieren, oft wirkungslos,...

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ständig: Ekel, um eine so große Tablette zu schlucken;

morgentliche Tablette wird vom Körper noch akzeptiert;

jede weitere Tablette bringt metallieschen Geschmack, Magenbeschwerde, Verdauungsbeschwerden,
Ekel zur weitern Einnahme, Zwang die Tablette zu halbieren, oft wirkungslos,
Hervorrufen von Krämpfen,meist in den Beinen.
Bei Auftreten dieser Beschwerden halbiere ich die Dosis.
Es gibt keine gleichbleibende Wirkung , auch nach Jahren nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 24627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Zyprexa

 

Gewichtszunahme, Schwindel, Verdauungsprobleme, Müdigkeit, Angstgefühle bei Zyprexa für Psychose

Gewichtszunahme ca 15 Kg in 15 Jahren, Typ 1 Diabetes sei 13 Jahren. Probleme bei Diabeteseinstellung. Ab 10 mg starker Schwindel, Verdauungsprobleme, Schläfrigkeit, starke Ängste. Merke aber das ich die Dosierung benötige. Seit 2002 keinen schweren Schub gehabt. Pendle zwischen 7,5 und 10mg....

Zyprexa bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaPsychose11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme ca 15 Kg in 15 Jahren, Typ 1 Diabetes sei 13 Jahren. Probleme bei Diabeteseinstellung. Ab 10 mg starker Schwindel, Verdauungsprobleme, Schläfrigkeit, starke Ängste.
Merke aber das ich die Dosierung benötige. Seit 2002 keinen schweren Schub gehabt. Pendle zwischen 7,5 und 10mg.
Soll auf Seroquel umgestellt werden wegen Diabetes.
Weiß noch nicht genau, wie ich diese Umstellung machen soll.
evtl. habe ich überlegt in Tagesklinik. Wer hat Erfahrung?

Eingetragen am  als Datensatz 45203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Cymbalta

 

Müdigkeit, Libidoverlust, Mundtrockenheit, Schwitzen, Muskelsteifigkeit, Verdauungsprobleme, Hautprobleme, Gähnen bei Cymbalta für ADS

Die Wirksamkeit gegen ADS ist subtil aber positiv spürbar. Ab ca. dem 10. Tag der Einnahme fühlte ich mich konzentrierter, wacher und besser organisiert. Die Produktivität jedenfalls ist gestiegen. Die Stimmung ist neutral geblieben, jedoch die Neigung zu Grübeln und mich in etwas...

Cymbalta bei ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaADS1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirksamkeit gegen ADS ist subtil aber positiv spürbar. Ab ca. dem 10. Tag der Einnahme fühlte ich mich konzentrierter, wacher und besser organisiert. Die Produktivität jedenfalls ist gestiegen. Die Stimmung ist neutral geblieben, jedoch die Neigung zu Grübeln und mich in etwas hineinzusteigern hat abgenommen.

Die ersten 14 Tage waren heftig! Ich habe 60mg gleich von Anfang an genommen, wie vom Arzt verschrieben.
Die ersten zwei Wochen habe ich folgendes beobachtet:
+ Verbesserung des Nachtschlafes
+ Beruhigung der Verdauung, bis hin zur Verstopfung
+ Weniger tränende Augen bei kaltem Luftzug
+ Zunahme der Konzentration ab dem 3. Tag
- Libidoverlust
- starkes Schwitzen
- Mundtrockenheit
- heftige Muskelsteifigkeit
- dauerndes Gähnen
- Nachmittagsmüdigkeit
- vermehrt Pickel und Hautprobleme

Die Muskelsteifigkeit ist zum Glück nach zwei Wochen auf ein erträgliches Mass zurückgegangen. Geblieben sind:
- starkes Schwitzen
- Gähnen
- Nachmittagsmüdigkeit (Geistig wach aber körperlich müde)
- Hautprobleme
- Libidoverlust (minimal besser als in der Anfangsphase)
- Mundtrockenheit
- Keine Verbesserung mehr bei der Schlafqualität
- Verdauung wieder normal
- Unfähigkeit, einen Mittagsschlaf zu machen (kein Einschlafen mehr möglich)
- Vermehrt Hungerraste
- Vita Merfen scheint bei Hautwunden nur noch schlecht zu wirken

Grundsätzlich fühle ich mich wohl mit dem Medikament. Die starken Tagesschwankungen von früher sind deutlich zurückgegangen. Aber die Nebenwirkungen sind relativ stark und störend. Voraussichtlich werde ich Cymbalta deshalb nach Absprache mit dem Arzt wieder absetzen, weil der Nutzen die Nebenwirkungen nicht aufwiegt. Auch ist Cymbalta relativ teuer.

Tipp: Die Kapseln kann man leicht auseinander ziehen und einen Teil des Granulats entfernen. Das werde ich sicher beim Absetzen anwenden, um das Medikament stufenlos auszuschleichen.
Vom Hersteller wünschte ich mir eine "Absetzpackung", die bereits Kapseln mit abnehmender Dosierung enthält.

Eingetragen am  als Datensatz 40447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Verdauungsprobleme, Blähungen bei Cymbalta für Diabetische Neuropathie

Nach zweieinhalb Wochen kann ich den Erfolg noch nicht einschätzen, weil erst nach 4 Wochen spürbar. Habe Abneigung gegen Fleisch und Wurst aller Art, Verdauungsprobleme, Blähungen usw. Die Übelkeit beginnt 2 Stunden nach Einnahme (60mg) und läst später nach. Ohne Schmerzmittel (Sympal) kann ich...

Cymbalta bei Diabetische Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDiabetische Neuropathie2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zweieinhalb Wochen kann ich den Erfolg noch nicht einschätzen, weil erst nach 4 Wochen spürbar. Habe Abneigung gegen Fleisch und Wurst aller Art, Verdauungsprobleme, Blähungen usw. Die Übelkeit beginnt 2 Stunden nach Einnahme (60mg) und läst später nach.
Ohne Schmerzmittel (Sympal) kann ich kaum gehe.

Eingetragen am  als Datensatz 44287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Tilidin

 

Müdigkeit, Verdauungsprobleme bei Tilidin für Restless-legs-Syndrom

nehme seit mehreren jahren tilidin. da ich mich selbst unter kontrolle habe bin ich immer noch bei der anfangsdosis und muss sagen es wirkt noch sehr gut dafür. nebenwirkungen konnte ich keine feststellen bis auf gel. verdauungsschwierigkeiten und müdigkeit. sonst ist alles bestens. blutwerte...

Tilidin bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinRestless-legs-Syndrom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme seit mehreren jahren tilidin.
da ich mich selbst unter kontrolle habe bin ich immer noch bei der anfangsdosis und muss sagen es wirkt noch sehr gut dafür.
nebenwirkungen konnte ich keine feststellen bis auf gel. verdauungsschwierigkeiten und müdigkeit. sonst ist alles bestens. blutwerte waren sogar besser als vor der medikation.

Eingetragen am  als Datensatz 39852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Ramipril

 

Wadenschmerzen, Muskelschmerzen, Atemnot, Kurzatmigkeit, Durchfall, Verdauungsprobleme, Gewichtszunahme bei Ramipril für Bluthochdruck

Nachdem ich schon einige Medikamente zur Blutdrucksenkung bekommen habe, war es diesmal Ramilich. Schon nach kurzer Zeit stellten sich folgende Nebenwirkungen ein: Muskelschmerzen in den Waden, die Wadenmuskulatur fühlte sich regelrecht versteinert an. Atemnot, trotz regelmäßiger Bewegung,...

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich schon einige Medikamente zur Blutdrucksenkung bekommen habe, war es diesmal Ramilich.
Schon nach kurzer Zeit stellten sich folgende Nebenwirkungen ein:
Muskelschmerzen in den Waden, die Wadenmuskulatur fühlte sich regelrecht versteinert an.
Atemnot, trotz regelmäßiger Bewegung, Kurzatmitgkeit.
Durchfall und allgemeine Verdauungsbeschwerden.
Schweißausbrüche, die sich aufgrund der Ähnlichkeit leicht mit Hitzewallungen verwechseln lassen.
Gewichtszunahme trotz sportlicher Betätigung.
Vor einigen Tagen habe ich das Medikament, in Rücksprache mit dem Arzt, abgesetzt. Ergebnis bisher:
Gewichtsverlust von über 1 kg, Durchfall ist beendet, die falschen "Hitzewallungen" gibt es nicht mehr.
Geblieben ist zur Zeit nur die Atemnot und die Wadenschmerzen, die sich jedoch bereits leicht gebessert haben.

Eingetragen am  als Datensatz 29222
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Seroquel

 

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Verdauungsprobleme bei Seroquel für Schlafstörungen

Das Medi macht mich schläfrig, was gut ist, da ich es wegen einer Schlafstörung einnehme. Ich kann zu ca. 40% schneller einschlafen, immerhin. Jedoch habe ich einen Reizdarm und diese Symptome sind durch das Seroquel schlimmer geworden, obwohl ich nur eine Dosis von 12.5mg einnehme. Ich habe noch...

Seroquel bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medi macht mich schläfrig, was gut ist, da ich es wegen einer Schlafstörung einnehme. Ich kann zu ca. 40% schneller einschlafen, immerhin. Jedoch habe ich einen Reizdarm und diese Symptome sind durch das Seroquel schlimmer geworden, obwohl ich nur eine Dosis von 12.5mg einnehme. Ich habe noch stärkere Verdauungsbeschwerden, was mich sehr belastet. Zudem habe ich etwas zugenommen und Wassereinlagerungen. Ich überlege mir, das Seroquel wieder abzusetzen und in Kauf zu nehmen, dass ich wieder schlechter schlafen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 33974
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsprobleme bei Cipralex

 

Durchfall, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Magenbeschwerden, Muskelsteifigkeit, Verdauungsprobleme bei Cipralex für ADS

Ich nehme Cipralex Tropfen seit 7 Wochen gegen ADS und Depressionen. Zuvor Cymbalta, das ich aber wegen massiver Nebenwirkungen wieder absetzen musste. Der fliegende Wechsel von Cymbalta zu Cipralex ohne vorheriges Ausschleichen ging erstaunlich gut! Ich war eine Woche etwas müder als sonst,...

Cipralex bei ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexADS7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Cipralex Tropfen seit 7 Wochen gegen ADS und Depressionen.
Zuvor Cymbalta, das ich aber wegen massiver Nebenwirkungen wieder absetzen musste. Der fliegende Wechsel von Cymbalta zu Cipralex ohne vorheriges Ausschleichen ging erstaunlich gut! Ich war eine Woche etwas müder als sonst, hatte sonst aber keine Probleme.

Die Wirkung von Cipralex ist gut. Ich fühle mich deutlich wacher und aktiver als ohne Medikament. Bei der niedrigen Dosierung von z.Z. 14 Tropfen = 7mg sind die Nebenwirkungen erträglich.

Zu Beginn hatte ich nachts extreme Schlafprobleme! Jede Nacht lag ich wach bis morgens um 4 Uhr! Das verschwand zum Glück nach einer Ernährungsumstellung.

Cipralex scheint stark mit Teein (vermutlich auch Koffein) zu interagieren! Wenn ich nach dem Nachtessen auf Schwarztee und Schokolade verzichte, kann ich normal schlafen, sonst aber liege ich hell wach im Bett!
Auch am Morgen zeigt sich diese Interaktion; wenn ich einen Tee trinke, bin ich mit Cipralex gut wach. Trinke ich hingegen etwas anderes als Schwarztee, falle ich ab ca. 10 Uhr in eine handfeste depressive Verstimmung! Ich weiss nicht, ob das an der niedrigen Medikamentendosierung liegt, dass ich da vielleicht in einem Grenzbereich bin?

Auf die Kombination von Teein/Koffein mit Cipralex sollte man aber ein Auge haben!

Extrem nervig sind die Verdauungsstörungen! Seit ich Cipralex nehme, leider ich jeden Mittag unter heftigem Durchfall! Dafür habe ich noch keine Lösung gefunden.

Eine weitere Nebenwirkung ist ein leicht erhöhter Muskeltonus. Das beeinträchtigt die Feinmotorik, sowohl der Hände beim Schreiben am Computer, als auch der Gesichtsmuskulatur. So habe ich mir schon ein paar Mal auf die Zunge gebissen! Auch die Reaktionsfähigkeit scheint mir etwas eingeschränkt zu sein. Aufpassen im Strassenverkehr!
Die Libido hingegen normal.

Die Lebensqualität ist durch Cipralex besser geworden, aber die Nebenwirkungen sind nicht zu unterschätzen. Unter dem Strich ergibt sich ein leichtes Plus zugunsten des Medikaments.

Eingetragen am  als Datensatz 42293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Verdauungsprobleme aufgetreten:

Gewichtszunahme (16/50)
32%
Müdigkeit (10/50)
20%
Schwindel (9/50)
18%
Stimmungsschwankungen (8/50)
16%
Kopfschmerzen (6/50)
12%
Libidoverlust (6/50)
12%
Schlafstörungen (6/50)
12%
Haarausfall (5/50)
10%
Mundtrockenheit (5/50)
10%
Durchfall (5/50)
10%
Verstopfung (5/50)
10%
Gelenkschmerzen (4/50)
8%
Übelkeit (4/50)
8%
Depressionen (3/50)
6%
Herzrasen (3/50)
6%
Aggressivität (3/50)
6%
Zittern (3/50)
6%
Muskelschmerzen (3/50)
6%
Juckreiz (3/50)
6%
Wassereinlagerungen (3/50)
6%
Sehstörungen (3/50)
6%
Blähungen (3/50)
6%
Schmierblutungen (2/50)
4%
Unruhe (2/50)
4%
Kurzatmigkeit (2/50)
4%
Magenbeschwerden (2/50)
4%
Geschmacksveränderungen (2/50)
4%
Muskelsteifigkeit (2/50)
4%
Schweißausbrüche (2/50)
4%
Unterleibsschmerzen (2/50)
4%
Schwitzen (2/50)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 94 Nebenwirkungen in Kombination mit Verdauungsprobleme
[]