Verdauungsstörungen

Wir haben 133 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Verdauungsstörungen.

Prozentualer Anteil 60% 40%
Durchschnittliche Größe in cm 168 182
Durchschnittliches Gewicht in kg 68 87
Durchschnittliches Alter in Jahren 40 48
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 24,18 26,40

Die Nebenwirkung Verdauungsstörungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Femigoa (3/32)
9% Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Femigoa zu 9,38%
Sortis (2/82)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Sortis zu 2,44%
Oxygesic (3/131)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Oxygesic zu 2,29%
Fentanyl (2/91)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Fentanyl zu 2,20%
Cetirizin (6/273)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Cetirizin zu 2,20%
Omeprazol (6/279)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Omeprazol zu 2,15%
Gabapentin (3/205)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Gabapentin zu 1,46%
Belara (2/158)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Belara zu 1,27%
L-Thyroxin (4/370)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei L-Thyroxin zu 1,08%
Valette (4/406)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Valette zu 0,99%
Metformin (2/229)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Metformin zu 0,87%
Keppra (2/238)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Keppra zu 0,84%
Sertralin (3/429)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Sertralin zu 0,70%
Cipralex (5/900)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Cipralex zu 0,56%
Cymbalta (3/648)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Cymbalta zu 0,46%
Mirena (5/1149)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Mirena zu 0,44%
Cerazette (2/571)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Cerazette zu 0,35%
Citalopram (4/1202)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Citalopram zu 0,33%
Lyrica (2/729)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Lyrica zu 0,27%
NuvaRing (2/893)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei NuvaRing zu 0,22%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Femigoa

 

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen, Magenkrämpfe, Depressionen, Lactose-Intoleranz, Nahrungsmittelunverträglichkeit bei Femigoa für Verhütung

Gewichtszunahme(14kg), Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe, Depressionen, Lactose-Intoleranz, Depressionen mehr…

 

Gewichtszunahme, Migräne, Launenhaftigkeit, Lactose-Intoleranz bei Femigoa für Empfängnisverhütung

Es hat sich eine Lactose-intolleranz entwickelt
Blähungen, Bauchschmerzen, starke Gewichtszunahme, Migräne, Lauisch mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Sortis

 

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Schwindel, Krämpfe, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen, Durchfall, Blähungen, Schwitzen bei Sortis für Herzinfarkt, Stent-Einlage

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, ständiges Stolpern, Stürze, "Nahezu-Schwindel", die Unsicherheiten beim Gehen, brennende Füsse, Verkrampfungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, nächtliche Muskel- und Nervenkrämpfe, die jedem Magnesium widerstehen, massive Schlafstörungen, massive Verdauungsstörungen, Durchfall, Blähungen, Unverträglichkeiten, motorische Probleme, unerträgliches Schwitzen, Schmerzen in Schultern, Hüften, Beinen, Schlafstörungen. Ich werde als Hypochonder traktiert.
Seit ich als Teenager Fussball und Eishockey spielte, bin ich nie mehr auf die Schnauze geflogen. Ich habe das Zeug abgesetzt. Ohne ärztlichen Rat. mehr…

 

Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Verdauungsstörungen, Antriebsschwäche bei Sortis für Herzinfarkt, Cholesterinwerterhöhung

Habe bis April 2008 10 mg Sortis genommen und sehr gut vertragen,gelegentliche Gelenkschmerzen waren bis dato die einzige Nebenwirkung.Seit April 2008 unerklärliche Erhöhung der Cholesterinwerte daraufhin auch Erhöhung der Einnahme von Sortis auf 20 mg. Seitdem ständige Gewichtszunahme trotz Appetittlosigkeit und weiterhin bewußter Ernährung, extreme Einschlafstörung , Darmträgheit , teilweise fast unerträgliche Gelnkschmerzen mit *Morgensteifigkeit* und Verlust des Antriebs. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Oxygesic

 

Übelkeit, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Verdauungsstörungen bei Oxygesic für Schmerzen (chronisch)

Bei Therapiebeginn sehr starke Nebenwirkung. Schweißausbrüche, Übelkeit, Schlafstörung, Verdauungsstörung. Nach längerer Anwendung normales Leben mit Oxygesic möglich. Nur in der eingewöhnungsphase etwas PRoblematisch. Leider ist bei der Pflasterversion das Problem das die Haut sehr stark angegriffen wird. Bei empfindlicher Haut nur bedingt zu empfehlen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Fentanyl

 

Verdauungsstörungen, Magenschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen, Schweißausbrüche bei Fentanyl für CHRONISCHE SCHMERZEN und Oxygesic für CHRONISCHE SCHMERZEN

Bei Oxygesic zunehmend Verdauungsstörungen, Magenschmerzen, deshalb Wechsel zu Fentanyl-Pflaster STADA. Seither: Übelkeit (nachlassend), Schlafstörungen (erste Nacht nach Pflaster wechsel), Schweißausbrüche (gelegentlich), jeweils am dritten Tag Schmerzzunahme mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Cetirizin

 

Verdauungsstörungen bei Cetirizin für Heuschnupfen

Bei Dosierung einer halben Tablette (5mg) pro Tag, über ca. 10 Tage - treten nach kurzer Zeit (am nächsten Tag) Unverträglichkeiten in der Verdauung auf. Dauerhafter Blähbauch und leicht veränderter Stuhl. Nach Absetzen gehen diese Symptome zurück! mehr…

 

Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Empfindungsstörungen, Verdauungsstörungen, Blähungen bei Cetirizin für Allergie

Ich habe Cetirizin jetzt 3 x genommen, um zu testen, ob ich es vertrage. Die Nebenwirkung Müdigkeit war bei mir nicht so vorrangig, hielt sich in Grenzen.
Die allergischen Beschwerden waren komplett weg, auch der Druck auf der Lunge war verschwunden.
Allerdings hatte ich eine Reihe von anderen Nebenwirkungen: Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Augenflimmern, Taubheit im rechten Arm von der Schulter bis zur Hand, Kribbeln in der rechten Hand ("eingeschlafene Hand"), Verdauungsstörungen (die Verdauung kam fast zum Stillstand), stark übelriechende Blähungen, aufgedunsener Bauch.
Ich hab mir dann mit Magen-Darm-Tee geholfen. Die Übelkeit dauerte ca. 2 Tage an. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Omeprazol

 

Verdauungsstörungen bei Omeprazol für Darmentzündung

Seit 4 Tagen nehm ich das Medikament ein (täglich 20 mg).
Meine Ärztin hat es aufgrund einer Darmentzündung verordnet, um zu schauen, ob es sich bessert. Die Ursache für die lang andauernte Darmentzündung ist ungeklärt (schon seit Ende Januar kämpf ich damit).

Seit dem 2. Tag an dem ich sie nehm, ist mein Stuhlgang fast komplett unverdaut und besteht nur noch aus Nahrungsstücken.
Ich habe zwar das Gefühl, dass es meiner Entzündung schon besser geht, weil ich nicht mehr ständig dieses abartige Gefühl hab wenn ich auf meinen Bauch drücke, aber vielleicht ist das nur Zufall.

Die Nebenwirkungen sind mir echt zu heftig und ich frage mich ob das all zu gesund ist, wenn man die Nahrung fast komplett unverdaut ausgeschieden hat.
Bisher… mehr…

 

Schwindelanfälle, Verdauungstörungen bei Omeprazol für Reflux, Sodbrennen

Ich nehme Omeprazol Kapseln 40 mg einmal morgens eine Stunde vor dem Essen. Nach einer Woche waren Brennen in der Speiseröhre und nächtliches "Essen Hochkommen" fast verschwunden. An Nebenwirkungen habe ich ab und zu leichte Schwindelanfälle und morgens Druck im Bauch. Die Verdauung ist sehr sehr schleppend geworden. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Gabapentin

 

Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Gangunsicherheit, Schwäche, Gelenkschmerzen, Gedächtnisstörungen, Mundtrockenheit, Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Verdauungsstörungen, Muskelschmerzen, Halstrockenheit, Blähungen bei Gabapentin für neuropathische Schmerzen nach Fuß-OP

Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, unsicherer Gang, Schwächegefühl, Gelenkschmerzen (Arthralgie), Denkstörungen, Gedächtnisstörungen, trockener Mund, depressive Verstimmungen, Gefühlsschwankungen, Verdauungsstörungen, Muskelschmerzen, Halstrockenheit, Blähungen,Bauchspeicheldrüsenentzündung, Leberentzündung, Gelbsucht,
verminderte Reaktionsfähigkeit

Bei abruptem Therapieabbruch:
Ängstlichkeit, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Schmerzen, Schwitzen. mehr…

 

Verdauungstörungen, Hypotonie, Schwindel, Impotenz bei Gabapentin für Polyneuropathie

schlechte Verdauung,niedriger Blutdruck,Schwindel, Impotenz, mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Belara

 

Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit, Verdauungsstörungen bei Petibelle für Empfängnisverhütung und Belara für Empfängnisverhütung, Zyklusstörungen und Valette für Empfängnisverhütung, Akne, Zyklusstörungen und Lorano für Heuschnupfen

Seit 3 Jahren regelmäßig zwischen Januar und März folgender Krankheitsverlauf: Nebenhöhlenentzündung, danach Blasenentzündung und danach Vaginalinfektion.
Vor jeder Menstruation regelmäßig starke Kopfschmerzen, die sich über mehrere Tage hinziehen.
Grundsätzlich kann ich folgende Nebenwirkungen feststellen, die sich durch die Einnahme von empfängnisverhütenden Mitteln ergeben haben:
negative Nebenwirkungen:
- Gewichtszunahme (im Laufe der Jahre von ca. 58 kg auf jetzt knapp 70 kg)
- menstrueller Kopfschmerz (vorher nie gehabt)
- Neigung zu Entzündungen (Nebenhöhlen, Blase, Zahnwurzeln, Augen, Haarwurzeln etc.)
hierbei muss ich anmerken, dass ich chronischer allergiker bin und dadurch eine verstärkte neigung zu… mehr…

 

Bauchschmerzen, Brustspannen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Völlegefühl, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen bei Belara für Empfängnisverhütung

Bauchschmerzen, Brustspannen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Völlegefühl, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei L-Thyroxin

 

Herzrhythmusstörungen, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Verdauungstörungen, Gewichtszunahme bei L-Thyroxin Henning 75 für Schilddrüsenentfernung und L-Thyroxin Henning 125 für Schilddrüsenentfernung

Obwohl meine Schilddrüsenwerte gut war, ging es mir mit den 75 superschlecht, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, Gewichtszunahme 4 kg innerhalb eines Monats,keine Verdauung mehr usw., seit ich die 125 nehme, ist es besser geworden mehr…

 

Stimmungsschwankungen, Verdauungsstörungen, Schweißausbrüche, Hautunreinheiten, Unruhe bei L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion

Nehme jetzt seit gut 10 Monaten 400 myg L-Tyroxin, die Wirkung ist ok, das Gewicht normalisiert sich ich habe aber folgende Nebenwirkungen: Aufgedrehtheit, Stimmungsschwankungen, Schweissausbrüche, Verdauungsstörungen, Hautunreinheiten. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Valette

 

Libidoverlust, Verdauungsstörungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Vaginalausfluss bei Valette für Empfängnisverhütung

Libidoverlust, Verdauungsprobleme, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Scheidenflorastörung.

Das sind nur die schlimmsten Nebenwirkungen, die ich dank der Valette abbekommen habe. Nach ca. 6 Monaten Einnahme fing alles an. Trotz jede Menge (teurer, die meisten durfte ich selbst bezahlen) verschriebener Crémes, Vaginaltabletten, Gels, Zäpfchen usw. konnten meine Schmerzen nicht beseitigt werden.

Wenn ich gewusst hätte, dass die verhütende Wirkung der Valette darin besteht, dass man keinen (bzw. nur unter Schmerzen) Sex mehr haben kann, dann hätte ich mir das viele Geld auch sparen können.

Habe sie vor etwas über 2 Monaten abgesetzt, doch die Beschwerden dauern immer noch an... mehr…

 

Libidoverlust, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit, Pilzinfektionen, Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit, Gewichtszunahme, Schmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit bei Valette für Verhütung, Menstruationsbeschwerden, Zysten

sehr starker Libidoverlust, Kopfschmerzen, Nebenhöhlenentzündungen, Entzündungen im Intimbereich, Pilzinfektionen, schlechtes Scheidenmilieu, Verdauungsprobleme, starker Appetitt -> Gewichtszunahme, Schmerzen im Unterbauch, Antriebslosigkeit, schwache Monatsblutung, ständig müde

gut: keine Zysten seit der Einname und Menstruationsbeschwerden sind deutlich zurückgegangen, Haut ist rein mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Metformin

 

Durchfall, Verdauungsstörungen, Blähungen bei Metformin für Diabetes mellitus Typ II

Im April wurde Diabetes bei mir diagnostiziert. Nachdem feststand, dass es sich um Typ II handelte Umstellug von Insulin auf Metformin 850 (2mal täglich)

Am Anfang der Behandlung massive Verdauungsstörungen mit Durchfall und Blähungen. Nach ca. 1 Woche schlagartige Besserung. In Kombination mit bewußter Ernährung und Sport enorme Verbesserung der Messwerte. Zu Beginn der Behandlung HbA1c bei 11,7 nunmehr bei 5,4. mehr…

 

Blähbauch, Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, Verdauungsstörungen bei Metformin für Diabetes mellitus Typ II und Ramipril für Bluthochdruck undVorhofflimmern

Blähbauch, Rückenschmerzen, Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen.

Weiss nicht , welches Medikament ist dafür Verantwortlich mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Keppra

 

Libidoverlust, Verdauungsstörungen, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Sehstörungen, Sprachstörungen, Empfindungsstörungen bei Keppra 500mg für Epilepsie - Kavernom OP und Dintoina 100 für Epilepsie - Kavernom OP und Topamax 50 für Epilepsie - Kavernom OP

Wie bereits beschrieben; keine Lust mehr auf Sex und Zärtlichkeiten sind leider zu unerwünschten Begleiterscheinungen geworden wie auch Verdauungsprobleme, Schafstörungen; manchmal auch Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten. Die Anfälle sind Begleiterscheinung der OP, haben sich nach der OP auf einige wenige in den ersten 2 Jahren reduziert, und man schätzt, dass ich in 3 - 4 Jahren auf die Medikamente verzichten kann.
Man hat mir kürzlich auch TOPAMAX 50 zur Probe gegeben, hatte nach 2 Wochen Einnahme starke Depressionen, Sehstörungen, Verdauungsstörungen, starke motorische Schwierigkeiten, Sprachstörungen, andauerndes Kribbeln in Händen und Füssen, Orientierungsprobleme. Wurde aber sofort wieder auf Keppra zurückgestellt. mehr…

 

Libidoverlust, Verdauungsstörungen, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen bei Dintoina 100 für Epilepsie und Keppra 500mg für Epilepsie

Wie bereits beschrieben; keine Lust mehr auf Sex und Zärtlichkeiten sind leider zu unerwünschten Begleiterscheinungen geworden wie auch Verdauungsprobleme, Schafstörungen; manchmal auch Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten. Die Anfälle sind Begleiterscheinung der OP, haben sich nach der OP auf einige wenige in den ersten 2 Jahren reduziert, und man schätzt, dass ich in 3 - 4 Jahren auf die Medikamente verzichten kann. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Sertralin

 

Schweißausbrüche, Traumveränderungen, Verdauungsstörungen bei Sertralin für Depression

Hatte erst Fluoxetin und davon wurden die Depressionen schlimmer statt besser. Also zu Sertralin gewechselt und alles lief bestens. Anfangs nächtliche Schweißausbrüche, veränderte Träume und ein paar Verdauungsprobleme sowie blöderweise sehr langsam eintretende Wirksamkeit (so drei bis vier Wochen) aber dann war alles bestens. mehr…

 

Schlafstörungen, Traumveränderungen, Müdigkeit, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Zittern, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen bei Sertralin für Depressionen, Bulimia nerviosa

Schlafstörungen, Schläfrigkeit, intensives Träumen, innere Unruhe, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Zittern, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Cipralex

 

Schwindel, Verdauungsstörungen bei Cipralex für Depression

Hallo

Ich wahr immer seeeehr skeptisch gegenüber Medikamenten, was meine Krankheit betraf. Doch dann hatte ich mich doch mal dazu hingerungen Medikamente zu nehmen. Das Cipralex war das dritte Medikament, welches ich verschrieben bekam. Ich nehmen nun schon seit einigen Monaten 20mg Morgens ein. Am Anfang gab es etwas Schwindel oder kleinere Probleme mit der Verdauung. Aber sonst bin ich im Grossen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Medikament. Jetzt so gut wie keine Nebenwirkungen mehr, bzw. merke das Medikament eigentliche gar nicht. Zumindest nicht aktiv.
Ich kann allen, welche eine Depression durchmachen, nur raten ein Antidepressiva zu nehmen. Auch wenn möglicherweise bei dir das Cipralex nicht das richtige ist, gibt es noch x… mehr…

 

Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Schlaflosigkeit, Schweißausbrüche, Absetzerscheinungen bei Cipralex für Anpassungsstörung

Die depressive Anpassungsreaktion war zeitnah behoben, es traten Nebenwirkungen auf wie: Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Schlaflosigkeit ohne Schlafbedürfnis, erhöhte Alkoholtoleranz, ins submanische verschobene Stimmungslage, Schweißausbrüche. Insgesamt waren diese Nebenwirkungen fast schon wünschenswert.
Nach dem Absetzen waren 3 Wochen lang unangenehme Effekte wie Schwindel und Kopfschmerz zu beobachten. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Cymbalta

 

Schlafstörungen, Verdauungsstörungen, Verstopfung, Orgasmusstörung, Libidoverlust, Schwindel, Ohrengeräusche, Mundtrockenheit, Appetitlosigkeit bei Cymbalta 30 mg für Depressionen

Während der ersten Monatspackung enorme Schlafstörungen, Verdauungsstörungen wie Verstopfung, Orgasmusunfähigkeit, keinerlei Lust an Sex, Schwindel, Ohrenschmerzen, Mundtrockenheit, keinen Appetit, was aber noch mit der Depression zusammenhängen kann. Das hat sich alles während der 2. Monatspackung verbessert, bzw. keinerlei Probleme mehr. Bis auf Schlafstörungen, die sich leicht verbessert haben. Versucht das Medikament zu verschiedenen Zeitpunkten einzunehmen. Aber keine Änderung oder Verbesserung dadurch bei den Schlafstörungen. Essverhalten normalisiert. Depressionen durch die Tabletten quasi nicht mehr vorhanden. Kann es nur empfehlen. Meide allerdings Alkohol. mehr…

 

Verdauungsstörungen, Unruhe, Schlafstörungen bei Cymbalta für Fibromyalgie

Vor allem: Verdauungsstörungen, Unruhe, Schlafstörungen

Die üblichen Nebenwirkungen, die bei SSNRI auftreten. Ich war die Nebenwirkungen von Citalopram her schon gewohnt, von daher war es nicht so schlimm. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Mirena

 

Schmierblutungen, Rückenschmerzen, Gewichtszunahme, Brustspannungsgefühl, Unterleibsschmerzen, Verdauungsstörungen, Aggressivität, Angstgefühl, Depressionen, Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit bei Mirena für Verhütung

Habe mir Mirena auf Empfehlung meiner Frauenärztin drei Monate nach der Geburt meiner Tochter einsetzen lassen. Hatte vorher mit einem Hormonstäbchen im Oberarm verhütet. Und davor jahrelang eitdie Minipille genommen. Hatte nach dem Einsetzen fast 8 Monate mit Schmierblutungen und Rückenschmerzen zu tun. Dann war soweit alles okay. Bis ungefähr vor einem halben Jahr Brustspannungsgefühle, ständige Rückenschmerzen, mal stärker, mal schwächer, Libidoverlust, über die Zeit auch Gewichtszunahme 6 Kilo insgesamt, seid letzter Woche Unterleibsschmerzen, Verdauungsprobleme, ständige Müdigkeit, Abgeschlagenheit, starke Aggressionsgefühle, Angstzustände, Schweißausbrüche, permanente Kopfschmerzen, Schwindelgefühle....und und Zurzeit weiß ich nicht… mehr…

 

Gewichtszunahme, Schmierblutungen, Rückenschmerzen, Appetitsteigerung, Blähungen, Verdauungsstörungen, Zystenbildung, Blutdruckschwankungen, Gelenkbeschwerden, Menstruationsstörungen, Brustbeschwerden, Herzklopfen, Wassereinlagerungen bei Mirena für Empfängnisverhütung

Habe heute alle Berichte gelesen und ich verstehe es nicht, wieso die FÄ nicht darauf kommen, dass die Beschwerdenursachen an Mirena liegen können!!!??? Mir ist jetzt, nach fast 2 Jahren, alles klar und habe bereits morgen 1 Artztermin vereinbahrt.
Ständige Zwischenblutungen, Kopfschmerzrn, schleichende Gewichtzunahme und Verdauungsprobleme....Ultraschalluntersuchung wegen Verdauungsproblemen und Verdacht aufs Gallensteine. Dann SCHOCK: große Zyste (d=20 cm) must per Bauchschnitt entfehrnt werden. 7 Tage Krankenhaus, linke Eierstock musste auch mitentfehrnt werden...... alles in Allem - nur Probleme!
Die Spirale lasse ich so schnell wie möglich "abbauen"...... vor ich noch a.d. Psyhiatrie lande wie einige von euch ex. "Mirenaträgerin".… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Cerazette

 

Zwischenblutungen, Verdauungsstörungen, Zyste, Hautunreinheiten bei Cerazette für Empfängnisverhütung

Ich habe die Cerazette 1 Jahr lang genommen, die ersten 3 Monate hatte ich durgehend meine Tage.
Meine FA schlug mir deshalb vor einen Monat lang 2 Pillen an einem Tag zu nehmen, die Blutungen hörten auf und meine Haut wurde zusehendst schlechter, auch als ich nurnoch eine Pille pro Tag nahm.
ich hatte nie Pickel und kam damit überhaupt nicht zurecht, es stellten sich immer häufiger Magenkrämpfe nach dem Essen ein und meine FA fand eine Zyste. Als sich dann auchnoch Zwischenblutungen einstellten, setzte ich die Pille sofort ab.

Das ist jetzt ein halbes Jahr her, meine Haut hat sich immernoch nicht wirklich erholt, die dicken Entzündungen sind zwar weg, allerdings bleiben dunkle Narben und eine fettige, zu kleinen Pickeln neigende… mehr…

 

Schmierblutungen, Dauerblutungen, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen bei Cerazette für Verhütung

Seit ganz genau 6 Monaten nehme ich CERAZETTE und vertrage diese Pille anscheinend überhaupt nicht. Habe etwa 6 Wochen nach der Entbindung mit CERAZETTE angefangen, zuerst ging es mit den Blutungen (da man ja bei Cerazette keine oder wenig Blutungen haben sollte), waren wie Regelblutungen, nur stärker. Sie kamen unregelmäßig und dazu waren Schmierblutungen total normal.
In den letzten 2 Monaten hat sich die Situation verschlimmert, seitdem habe ich Dauerblutungen. Und da ich hier andere Cerazette-Anwender-Berichte gelesen habe, verstehe ich nun auch, warum ich keine Lust mehr auf Sex habe (das war nämlich kurz nach der Entbindung noch nicht der Fall, erst etwa 2 Monate später). Kopfschmerzen außerdem. Unterleibsziehen und… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Citalopram

 

Gähnen, Antriebslosigkeit, Hautprobleme, Absetzerscheinungen, Lactose-Intoleranz bei Citalopram für mittelgradige Depressive Episode (Burnout)

Grund:
Ich nahm Citalopram, aufgrund meiner nervlichen Anspannung (morgens schon zittrige Hände nach dem Aufstehen, ohne unmittelbare äußere Ursache oder Gedanken, also sozusagen ohne Grund).

Nebenwirkungen und Dosierung:
Ich habe Anfänglich 20mg/Tag genommen, und die ersten ca. 2 Wochen am laufenden Band gegähnt. Das sind alle Nebenwirkungen, an die ich mich erstmal erinnern kann.

Nach ein paar Wochen kam die innere Anspannung wieder durch und wir haben die Dosis auf 40mg verdoppelt. Nach einer kurzen Umstellungsphase war dies erstmal die passende Dosis für mich.

Eine ständige Nebenwirkung war die Konzentrationsschwäche (die allerdings auch vorher schon Symptom meiner Erschöpfungsdepression war). D.h., ich habe in… mehr…

 

Übelkeit, Verdauungsstörungen, Unruhe, Schweißausbrüche bei Citalopram für Angststörungen, emotionale Instabilität

Anfangs vor allem in den ersten 2 Wochen der Einnahme starke Übelkeit, Verdauungsstörung und Unruhe, Schweißausbrüche, legte sich jedoch nach insg. 4 Wochen fast ganz. Leichte Gewichtzunahme, über 2 Jahre insg. 4-5kg. Geblieben ist weniger sexuelle Lust. Die ist auch nach 2J. nicht vergleichbar mit zuvor.
Schlecht finde ich dass man nur 10mg Tabletten erhält und die auch kaum teilen kann, so ist ein ein- und ausschleichen sehr schwierig. Ich nehme nur 10mg am Tag. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Lyrica

 

Schwellungen, Atemnot, Herzschmerzen, Übelkeit, Verdauungsstörungen, Müdigkeit, Euphorie bei Lyrica für Polyneuropathie und Blopress für Bluthochdruck und Temesta für Nervl. Hypersensibilität, Beinschmerzen, Denkstörungen

Nach ca. 10 Tagen Einnahme von Lyrica geschwollene Beine und gelegentlich verquollene Augen, (manchmal Stechen in Nierengegend)

Nun, nach drei Wochen: geschwollene Beine, stark sichtbare Dellen (Socken)
und spürbar beim Gehen (besonders Knie), geschwollene Finger, häufig Atemnot, Herzbeschwerden, leichte Übelkeit, Verdauungsstörungen

Akzeptierbar sind: Schläfrigkeit, selten leichte Stimmungshebung/ Euphorie mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei NuvaRing

 

Migräne, Schwindelanfälle, Benommenheit, Verdauungsstörungen bei NuvaRing für Migräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen

Habe mit der Verwendung angefangen, nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Die Anwendung war problemlos. Nach 3 Wochen habe ich den Ring, wegen der Zykluspause rausgenommen und bekam in dieser Woche Migräne, Schwindelanfälle und war etwa 3 Tage benommen. Vorher hatte ich ab dem Beginn der Anwendung des Nuvarings Verdauungsstörungen. Nun hab ich den Ring nicht mehr in meinem Körper. Es war wie eine Erlösung, als ich den Ring rausgenommen. mehr…

 

Gewichtszunahme, Verdauungsstörungen, Aggressivität, Kopfschmerzen, Libidoverlust bei NuvaRing für Verhütung

Ich habe den ersten Nuvaring benutzt und vorher ca. 2,5 Jahre nicht hormonell verhütet. Da ich wahrscheinlich ein Mensch bin, der stark auf die Signale seines Körpers achtet, weiß ich nicht, ob ich ein Maßstab für den Erfahrungsbericht bin. Allerdings fühle ich mich seit der Einführung des Nuvarings wie ein Medizinball (Gewichtszunahme, Verdauungsprobleme), werde schnell aggressiv und habe ständig Kopfschmerzen. Aber am bedenklichsten ist für mich die mangelnde Libido. Wohl auch daher, dass ich jetzt seit der Einführung quasi durchgehend Blutungen hatte, die mit der "normalen " Menstruationsblutung" vergleichbar waren. In der ersten Pause hingegen, hat die jetzt aufgehört. Aber ich sehe jetzt einfach - in Hinblick auf die zahlreichen… mehr…

Verdauungsstörungen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Lactose-Intoleranz, Verdauungstörungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Verdauungsstörungen aufgetreten:

Kopfschmerzen (31/133)
23%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Verdauungsstörungen zu 23,308270676692%
Müdigkeit (28/133)
21%Nebenwirkung Müdigkeit durch Verdauungsstörungen zu 21,052631578947%
Gewichtszunahme (25/133)
19%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Verdauungsstörungen zu 18,796992481203%
Schlafstörungen (23/133)
17%Nebenwirkung Schlafstörungen durch Verdauungsstörungen zu 17,293233082707%
Übelkeit (20/133)
15%Nebenwirkung Übelkeit durch Verdauungsstörungen zu 15,037593984962%
Schwindel (18/133)
14%Nebenwirkung Schwindel durch Verdauungsstörungen zu 13,533834586466%
Blähungen (18/133)
14%Nebenwirkung Blähungen durch Verdauungsstörungen zu 13,533834586466%
Libidoverlust (12/133)
9%Nebenwirkung Libidoverlust durch Verdauungsstörungen zu 9,0225563909774%
Abgeschlagenheit (12/133)
9%Nebenwirkung Abgeschlagenheit durch Verdauungsstörungen zu 9,0225563909774%
Depressionen (10/133)
8%Nebenwirkung Depressionen durch Verdauungsstörungen zu 7,5187969924812%
Konzentrationsstörungen (10/133)
8%Nebenwirkung Konzentrationsstörungen durch Verdauungsstörungen zu 7,5187969924812%
Gelenkschmerzen (9/133)
7%Nebenwirkung Gelenkschmerzen durch Verdauungsstörungen zu 6,7669172932331%
Herzrasen (8/133)
6%Nebenwirkung Herzrasen durch Verdauungsstörungen zu 6,015037593985%
Bauchschmerzen (8/133)
6%Nebenwirkung Bauchschmerzen durch Verdauungsstörungen zu 6,015037593985%
Schweißausbrüche (8/133)
6%Nebenwirkung Schweißausbrüche durch Verdauungsstörungen zu 6,015037593985%
Muskelschmerzen (7/133)
5%Nebenwirkung Muskelschmerzen durch Verdauungsstörungen zu 5,2631578947368%
Appetitlosigkeit (7/133)
5%Nebenwirkung Appetitlosigkeit durch Verdauungsstörungen zu 5,2631578947368%
Durchfall (6/133)
5%Nebenwirkung Durchfall durch Verdauungsstörungen zu 4,5112781954887%
Stimmungsschwankungen (6/133)
5%Nebenwirkung Stimmungsschwankungen durch Verdauungsstörungen zu 4,5112781954887%
Sehstörungen (6/133)
5%Nebenwirkung Sehstörungen durch Verdauungsstörungen zu 4,5112781954887%
Schmierblutungen (6/133)
5%Nebenwirkung Schmierblutungen durch Verdauungsstörungen zu 4,5112781954887%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.