Verschlechterung der Nierenwerte

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Nebenwirkung Verschlechterung der Nierenwerte.

Die Nebenwirkung Verschlechterung der Nierenwerte trat bei folgenden Medikamenten auf

xarelto (1/179)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Verschlechterung der Nierenwerte bei xarelto

 

Nierenschmerzen, vermehrtes Wasserlassen, Verschlechterung der Nierenwerte, Bluthochdruck bei xarelto für Thromboseprophylaxe

Nach 3 Tagen Einnahme kam es zu Nierenschmerzen und vermehrtem Wasserlassen. 5 Tage später waren die Nierenwerte so schlecht, dass diskutiert wurde, ob Dialysebehandlung nötig sei. Gottseidank haben die Nieren sich dann spontan wieder erholt, dass weitere 7 Tagevspäter die Nierenwerte wieder...

xarelto bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThromboseprophylaxe3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3 Tagen Einnahme kam es zu Nierenschmerzen und vermehrtem Wasserlassen. 5 Tage später waren die Nierenwerte so schlecht, dass diskutiert wurde, ob Dialysebehandlung nötig sei. Gottseidank haben die Nieren sich dann spontan wieder erholt, dass weitere 7 Tagevspäter die Nierenwerte wieder normal waren.
Infektion oder Autoimmungeschehen sind auch nach mehrfachen Kontrollen ausgeschlossen.
Es kam zusätzlich zu einem schlecht einstellbaren Bluthochdruck, der auch jetzt, 6 Monate später immer noch gelegentlich zu Blutdruckkrisen mit Werten bis zu 170/100 führt.
Bei der Internetrecherche findet sich die Angabe, dass Xarelto in den Zulassungsstudien gelegentlich zu "passageren Erhöhungen der Nierenretentionswerte" geführt hätte.
Wie hoch die Werte im Einzelfall gegangen sind war vom Hersteller nicht zu erfahren.

Eingetragen am  als Datensatz 56175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Verschlechterung der Nierenwerte aufgetreten:

vermehrtes Wasserlassen (1/1)
100%
Bluthochdruck (1/1)
100%
Nierenschmerzen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]