Verschlechterung der Sehstärke

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Verschlechterung der Sehstärke.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg760
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,330,00

Die Nebenwirkung Verschlechterung der Sehstärke trat bei folgenden Medikamenten auf

Zoladex (1/95)
1%
Tamoxifen (2/275)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Verschlechterung der Sehstärke bei Zoladex

 

Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Müdigkeit, Hitzewallungen, Haarausfall, brüchige Fingernägel, Verschlechterung der Sehstärke bei Zoladex für Brustkrebs

Nach brusterhaltener OP, Chemo und Bestrahlung bekam ich ab Juli 2008 für 1 Jahr Zoladex und Tamoxifen verordnet. Gleich im ersten Jahr nahm ich zwischen 5 und 8 Kilo zu, sportlich ging fast nichts mehr. Jede Treppe wurde zur Qual, mir ging die Puste aus, Hausarbeit dauert doppelt so lang und an...

Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach brusterhaltener OP, Chemo und Bestrahlung bekam ich ab Juli 2008 für 1 Jahr Zoladex und Tamoxifen verordnet. Gleich im ersten Jahr nahm ich zwischen 5 und 8 Kilo zu, sportlich ging fast nichts mehr. Jede Treppe wurde zur Qual, mir ging die Puste aus, Hausarbeit dauert doppelt so lang und an joggen (vorher 3x wöchentlich 1-1 1/2 Std.) war nicht zu denken. Seit der Einnahme kämpfe ich mit Schlafstörungen (max 3 Std. Schlaf pro Nacht), Müdigkeit und Hitzewallungen. Nach Beendigung mit Zoladex ging es zumindestens körperlich wieder etwas aufwärts. Meine sportliche Motivation ist auf dem Vormarsch. Gewichtsprobleme (vorallem Bauch), eine Verschlechterung der Sehstaerke, Haarausfall und bruechige Fingernaegel.
Habe einen Heilpraktiker aufgesucht und so haben sich zumindestens die Müdikeit und Hitzewallungen verbessert. Ich bin echt am überlegen ob ich die restlichen 2 Jahre Tamoxifen-Einnahme noch durchziehe!

Eingetragen am  als Datensatz 31604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verschlechterung der Sehstärke bei Tamoxifen

 

Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Knochenschmerzen, Verschlechterung der Sehstärke, Gedächtnisstörung, trockene Augen, trockene Schleimhäute bei Tamoxifen für Brustkrebs

Wurde im Juni 2012 Brusterhaltend operiert, danach 6 Chemos und 36 Bestrahlungen. Nehme jetzt seit 6 Monaten Tamoxifen und habe erheblich mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, schlechter werdenden Augen sowie auch trockene Augen, trockene Schleimhäute und Hitzewallungen zu kämpfen....

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde im Juni 2012 Brusterhaltend operiert, danach 6 Chemos und 36 Bestrahlungen. Nehme jetzt seit 6 Monaten Tamoxifen und habe erheblich mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, schlechter werdenden Augen sowie auch trockene Augen, trockene Schleimhäute und Hitzewallungen zu kämpfen. Gleichfalls habe ich Gedächtnisstörungen sowie extreme Knochenschmerzen speziell in den Füßen. Werde das Medikament auf jeden Fall weiter nehmen, trotz all dieser NW.

Eingetragen am  als Datensatz 55782
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Verschlechterung der Sehstärke aufgetreten:

Gewichtszunahme (2/2)
100%
Hitzewallungen (2/2)
100%
Schlafstörungen (1/2)
50%
brüchige Fingernägel (1/2)
50%
Müdigkeit (1/2)
50%
Haarausfall (1/2)
50%
trockene Schleimhäute (1/2)
50%
trockene Augen (1/2)
50%
Schlaflosigkeit (1/2)
50%
Gedächtnisstörung (1/2)
50%
Knochenschmerzen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]