Verspannungen

Wir haben 11 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Verspannungen.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm166181
Durchschnittliches Gewicht in kg74106
Durchschnittliches Alter in Jahren4548
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,8732,23

Die Nebenwirkung Verspannungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Nifedipin (1/7)
14%
Atacand (2/167)
1%
Penicillin (1/112)
0%
Zeldox (1/140)
0%
Sumatriptan (1/146)
0%
Ramilich (1/174)
0%
Risperdal (1/268)
0%
Valette (1/429)
0%
Paroxetin (1/499)
0%
Sertralin (1/543)
0%
Mirtazapin (1/1021)
0%
Citalopram (1/1345)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Nifedipin

 

Verspannungen, Fahruntüchtigkeit, Zittern der Hände bei Nifedipin für Raynaud-Syndrom

Seit Jahren habe ich bei Temperaturen unter 15 °C stark gerötete, nach einiger Zeit blaue z.T. schwammige, leicht geschwollene Zehen bekommen, die sehr schmerz- und druckempfindlich waren. Sie waren meist kalt. An ihren Spitzen entwickelte sich nach kurzer Zeit Blutergüsse wie Blasen, die Haut...

Nifedipin bei Raynaud-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NifedipinRaynaud-Syndrom30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Jahren habe ich bei Temperaturen unter 15 °C stark gerötete, nach einiger Zeit blaue z.T. schwammige, leicht geschwollene Zehen bekommen, die sehr schmerz- und druckempfindlich waren. Sie waren meist kalt. An ihren Spitzen entwickelte sich nach kurzer Zeit Blutergüsse wie Blasen, die Haut schälte sich nach einiger Zeit dann wieder ab.
Beim Anziehen der Strümpfe schmerzten sie bereits und ich mochte oft keine Schuhe anziehen, obwohl die dafür extra groß und sehr weit angeschafft waren.
Dann wurden auch die Finger trotz warmer Handschuhe zuerst rot, dann bläulich und sehr druckempfindlich in den oberen Gliedern, die Nägel verfärbten sich zum Teil und das Missempfinden wurde immer stärker. Ich mochte oft nichts greifen oder öffnen.
Nach vielen Versuchen und verschiedenen Meinungen hatte ein Gefäßchirurg den Verdacht auf Raynaud und schickte mich zur Abklärung zum Rheumatologen. Dieser bestätigte die Vermutung und mein Hausarzt behandelt mich nun mit Nefidipin 20 mg retard Tabletten. Ich nahm zuerst morgens 1 Tablette. Sie wirkte bereits nach ½ Std. und ich bekam sowohl rote warme Beine, Füße und Zehen als auch Hände und Finger. Das ist so ein gutes Gefühl nach all den Jahren. Die Schmerzen in den Zehen besserten sich nach kurzer Zeit, in den Fingern dauert es noch ein bisschen, aber die Druckempfindlichkeit nimmt auch dort ab.
Leider habe ich vom Nifedipin leichte Nebenwirkungen wie innere Verspannungen und starkes Frösteln im Körper, so dass ich in den ersten 5 Std. nach der Tabletteneinnahme nicht Autofahren kann.
Mein erhöhter Blutdruck, der vorher mit dem ACE-Hemmer Ramipril behandelt wurde, hatte sich nun auch mit dem Nifedipin gut auf ca. 135/80 eingependelt.
Auf Anraten meines Hausarztes nahm ich nun ca. 3 Tagen die Tablette abends direkt vor dem Schlafen und im warmen Bett spürte ich die Nebenwirkungen kaum. Morgens waren sie vorüber und es ging mir gut, aber ab Mittag ließ die Wirkung doch wieder nach. Das ließ mich an der Wirkdauer von 24 Std. zweifeln.
Auf Anfrage nach der Wirkdauer der retard-Tabletten erfuhr ich von meinem Apotheker, dass die Nifedipin 20 retard Tabletten nur eine 12 stündige Wirkung und nicht wie angenommen eine 24 std. haben. Danach nahm ich sie nach Anordnung meines Arztes morgens und abends und die Nebenwirkungen waren fast ganz verschwunden, wohl weil der Pegel den ganzen Tag über ausgeglichen ist. Der Blutdruck liegt nun den ganzen Tag über im Idealbereich zwischen 110/75 und 130/85.
Mit warmen Extremitäten und gut eingestelltem Blutdruck sind die Tage nun wieder lebenswert.
Ich bin ich so froh und meinen Ärzten sehr dankbar, dass nun endlich eine Lösung gefunden wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 41899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nifedipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Atacand

 

Schwindel, Verspannungen bei Atacand 16mg für Hypertonie

Habe seit 11 Wochen Atacand eingenommen. Der Blutdruck ist jetzt stabil unten. D.h. die Wirkung ist gut. Allerdings leide! ich seit dem häufig an Schwindelattacken und Verspannungen der Muskulatur, was mit einem Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule nicht gut vereinbar ist. Jetzt gehe ich...

Atacand 16mg bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand 16mgHypertonie11 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit 11 Wochen Atacand eingenommen. Der Blutdruck ist jetzt stabil unten. D.h. die Wirkung ist gut. Allerdings leide! ich seit dem häufig an Schwindelattacken und Verspannungen der Muskulatur, was mit einem Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule nicht gut vereinbar ist. Jetzt gehe ich statt aller 2 Wochen 2xpro Woche zur Massage. Die Einnahme ist gut zu handhaben, da nur 1x tgl. allerdings werde ich versuchen ein geeigneteres Medikament gegen den Bluthochdruck für mich zu finden.

Eingetragen am  als Datensatz 31218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Schilddrüsenunterfunktion, Müdigkeit, Erbrechen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Verspannungen bei Atacand für Bluthochdruck

nehme Atacand seit ca. 5 Jahren. Danach starke Gewichtszunahme in zwei Jahren um mehr als 30 kg. Schilddrüsenunterfunktion eingetreten. Müdigkeit, seit kurzem Erbrechen nach Einnahme. fühle mich ohne Einnahme besser. Rückenschmerzen, Verspannungen, Gelenkschmerzen

Atacand bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme Atacand seit ca. 5 Jahren.
Danach starke Gewichtszunahme in zwei Jahren um mehr als 30 kg.
Schilddrüsenunterfunktion eingetreten.
Müdigkeit, seit kurzem Erbrechen nach Einnahme.
fühle mich ohne Einnahme besser.
Rückenschmerzen, Verspannungen, Gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 35361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Penicillin

 

Kopfschmerzen, Gereiztheit, Übelkeit, Durchfall, Hauttrockenheit, Verspannungen, Verstopfung, Bauchschmerzen, Müdigkeit bei Penicillin für Mandelentzündung

Kopfschmerzen, Gereiztheit, Übelkeit, Durchfall, trockene Haut, Verspannungen, Verstopfung, Bauchschmerzen, Müdigkeit, Wut

Penicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Gereiztheit, Übelkeit, Durchfall, trockene Haut, Verspannungen, Verstopfung, Bauchschmerzen, Müdigkeit, Wut

Eingetragen am  als Datensatz 32829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Zeldox

 

Verspannungen, Stuhlveränderungen bei Zeldox für Antriebsstörungen, paran Schizophrenie

Bin mit diesem Medikamnet sehr zufrieden und bekomme 80 mg morgens gegen meine Antriebstörungen und zur Untersützung meines Risperdal Depots. Der Antrieb hat sich zwar nicht wirklich verbessert und die antipsychotische Wirkung ist eher mittelmässig, aber ich fühle mich durch Zeldox insgesammt...

Zeldox bei Antriebsstörungen, paran Schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZeldoxAntriebsstörungen, paran Schizophrenie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin mit diesem Medikamnet sehr zufrieden und bekomme 80 mg morgens gegen meine Antriebstörungen und zur Untersützung meines Risperdal Depots. Der Antrieb hat sich zwar nicht wirklich verbessert und die antipsychotische Wirkung ist eher mittelmässig, aber ich fühle mich durch Zeldox insgesammt viel wohler in meiner Haut.
Nebenwirkungen waren bei mir etwas festerer Stuhl (war aber eher positiv, da sowieso immer etwas zu breiig) und Anfangs eine leichte Verspannung der unteren Gesichtsmuskulatur (als ob man zu viel gegrinst/gelacht hat), was sich aber nach ca. 3 Monaten wieder gegeben hat.

Eingetragen am  als Datensatz 30904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ziprasidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Sumatriptan

 

Schwindel, Kribbeln, Verspannungen, Müdigkeit, Lähmungserscheinungen bei Sumatriptan für Migräne

Hallo ihr Lieben, Ende 2011 ging ich zum Neurologen, weil ich seit Jahren an extremen Kopfschmerzen und Migräne leide. Dieser Neurologe verschrieb mir Sumatriptan 50 mg, dass ich eines Abends nach dem Büro nahm, weil ich extreme Migräne hatte. Tablette genommen und sofort ging es mir...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr Lieben,

Ende 2011 ging ich zum Neurologen, weil ich seit Jahren an extremen Kopfschmerzen und Migräne leide.
Dieser Neurologe verschrieb mir Sumatriptan 50 mg, dass ich eines Abends nach dem Büro nahm, weil ich extreme Migräne hatte.
Tablette genommen und sofort ging es mir hundeelend!
Es fing an, dass meine Schultern total verspannten, alles fing an zu kribbeln, mir war schlecht und schwindlig. Erst dachte ich, die Übelkeit käme von der Lactose, gegen die ich leicht allergisch bin aber das kam mir schon seeehr komisch vor.
Die Schwester meines Freundes brachte mir Wasser. Ich wollte das Glas heben und es kam mir aus. Ich hatte null Gefühl mehr! Mein Körper war wie taub! Ich wurde extrem müde, die Kopfschmerzen wurden noch schlimmer und ich bekam Lähmungen. Ich konnte nicht mehr Sprechen und hatte einen wahnsinnigen Speichelfluss bis hin zum sabbern.
Ich war fix und fertig! Irgendwann nachdem die Schwester meines Freundes mich löffelweise mit Wasser fütterte und mich alles so müde machte, konnte ich schlafen. In der früh waren noch immer meine Beine taub und ich hatte wahnsinnigen Muskelkater, weil sich mein Körper so verkrampft hatte.
Dieses Medikamt habe ich NIE wieder genommen.
Jetzt bin ich bei einem anderen Neurologen, der mir sagt, dass ich dieses Medikamt garnich hätte nehmen dürfen, da ich so häufig Migräne habe, dass es nach mehrmaligem Konsum genau die Gegenreaktion hätte auslösen können, nämlich, dass ich genau von den Tabletten Migräne bekomme.
Andererseits, glaube ich, dass meine Nebenwirkungen wirklich eine sehr seltene Reaktion war und viele vertragen dieses Medikament auch sehr gut.

Viel Glück,
Katharina

Eingetragen am  als Datensatz 47875
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Ramilich

 

Husten, Verspannungen, Kreislaufprobleme bei Ramilich für Blutdruck

Ich nehme seit 2 Monaten Ramilich 2,5 mg, zuerst hatte ich am Abend leichten kratzenden Husten mit der Zeit wurde es immer mehr. Genauso habe ich unregelmässig Vespannungen im Rückenbereich sowie im Brust-Herzbereich und leichte Kreislaufprobleme, nichts Wildes aber doch unangenehm! Um das...

Ramilich bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBlutdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 2 Monaten Ramilich 2,5 mg, zuerst hatte ich am Abend leichten kratzenden Husten mit der Zeit wurde es immer mehr.
Genauso habe ich unregelmässig Vespannungen im Rückenbereich sowie im Brust-Herzbereich und leichte Kreislaufprobleme, nichts Wildes aber doch unangenehm!
Um das Problem in den Griff zu bekommen Schlafe ich nur noch Bonbon lutschend ein ,tagsüber versuche ich möglichst viel zu Trinken. Sobald der Rachenbereich zu Trocken wird fängt der Reizhusten an.
Ich werde nächste Woche zum Arzt gehen und mir ein anderes Medikament aufschreiben lassen !

Eingetragen am  als Datensatz 30808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Valette

 

Panikattacken, Verspannungen, Depressive Verstimmungen, Schmerzen im Brustbereich, Libidoverlust, Müdigkeit bei Valette für Starken Unterleibsschmerzen

Hallo alle zusammen :) ich würde keinen diese Pille raten die schon im Vorneherein eine unverträglichkeit gegen andere Pillen erweist. Bei mir fing alles ganz harmlos an, hab sie von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen wegen meinen starken Unterleibsschmerzen wofür die Valette sehr gut...

Valette bei Starken Unterleibsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteStarken Unterleibsschmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo alle zusammen :)

ich würde keinen diese Pille raten die schon im Vorneherein eine unverträglichkeit gegen andere Pillen erweist.
Bei mir fing alles ganz harmlos an, hab sie von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen wegen meinen starken Unterleibsschmerzen wofür die Valette sehr gut ist. In der ersten Einnehme Woche hab ich gar nix davon gemerkt aber in der zweiten Woche fing es an, ich bekam heftige Panikattacken mit Hyperventilieren, heftige verspannungen im nacken-schulter bereich die auch zu schmerzen im brustbereich führten,ich rutschte von woche zu woche immer mehr in depressionen rein war auch dauerpatient beim arzt weil ich dachte ich hätte sonstige schlimme krankheiten aber es war nix..alles in ordnung mit mir..so jetzt vorkurzen wurde eine latente schilddrüsenunterfunktion festgestellt wo sich die ärzte nicht erklären können vorher es kommen söllte denn alles ist in ordnung mit meiner schilddrüse -.-
das alles ist richtig schei**e..ich hab seit 1 1/2 Jahren ein Freund und hab null aber wirklich null lust auf sex..aber es liegt nicht an ihm oder an stress ich bin dauer müde,könnte den ganzen tag schlafen...naja aufjedenfall hab ich sie jetzt abgesetzt und werd auch von anderen pillen die finger lassen..ich kann nur hoffen das diese nebenwirkungen schnell weggehen weil das gefährdet nicht nur mich und mein umfeld sondern auch meine ausbildung -.-

Eingetragen am  als Datensatz 30105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Paroxetin

 

Schwindel, Sehstörungen, Verwirrtheit, Schweißausbrüche, Verspannungen, Gewichtszunahme bei Paroxetin für Abgeschlagenheit, Panikattacken, Angstzustände

Ich bekam Paroxetin von meiner Hausärztin und zusätzlich durch Bestätigung eines Nervenarztes gegen meine Angstattacken, Herzrasen, Ohnmachtsgefühle, Angst vor vollen Hallen, Räumen, vor allem geschlossenen Räumen. Ich habe mich nie mit den Nebenwirkungen befasst, da ich sonst alle der Reihe...

Paroxetin bei Abgeschlagenheit, Panikattacken, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinAbgeschlagenheit, Panikattacken, Angstzustände4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Paroxetin von meiner Hausärztin und zusätzlich durch Bestätigung eines Nervenarztes gegen meine Angstattacken, Herzrasen, Ohnmachtsgefühle, Angst vor vollen Hallen, Räumen, vor allem geschlossenen Räumen.
Ich habe mich nie mit den Nebenwirkungen befasst, da ich sonst alle der Reihe nach bekomme.
Durch Zufall habe ich eure Berichte gelesen und kann mich in euch allen erkennen.
Das Medikament wurde auch bei mir verharmlost und als nich süchtig machend erklärt, als sehr leichtes Psychopharmikum. Aber ich muss euch auch wiederholen, nach vergessener Einnahme entstehen sofort Schwindel wie auch diese Blitze im Kopf. Zudem habe ich des öfteren Schwindel und ein Schwipp-Schwapp-Gefühl im Tagesablauf, wie wenn das Gehirn im Kopf herumschwimmt. Meine Handgelenke tun mir weh, wie auch meine Fußgelenke. Viele Sachen fallen mir aus der Hand und ich bin teilweise verwirrt. Ich habe Verspannungen im Nacken, die Migräne auslösen. Seit ich das Präparat einnehme habe ich vermehrt Kopfschuppen und Kopfjucken. Ich schwitze unnatürlich viel, bei der kleinsten Anstrengung. Aussserdem habe ich in den 4 Jahren 25 Kilo zugenommen und ich war vorher schon ein starkes Stück.
Ausserdem habe ich teilweise Sehstörungen. Liebe Leute, dass alles habe ich 4 Jahre hingenommen und nicht den Tabletten zugeschrieben, naiv wie ich bin. Aber ich werde mich nun damit auseinandersetzten und versuchen das Paroxin langsam von 20mg abzubauen. Dank eurer Berichte weiß ich, dass ich aufpassen muss. Ich versuche mir noch therapeutische Hilfe zu holen, da ich eine große Angst vor neuen Attacken habe. Doch ich muss sagen, dass bei mir in letzter Zeit erneut Angstattacken und Herzattacken auftraten trotz Medikation.
Ich wünsche euch alles Gute.

Eingetragen am  als Datensatz 36145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):123
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Sertralin

 

Schwindel, Benommenheit, Pupillenerweiterung, Verspannungen bei Sertralin für Müdigkeit, Depressiv, antiebslosigkeit

benommenheit, schwindel, große pupillen, verspannung

Sertralin bei Müdigkeit, Depressiv, antiebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinMüdigkeit, Depressiv, antiebslosigkeit2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

benommenheit, schwindel, große pupillen, verspannung

Eingetragen am  als Datensatz 33057
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verspannungen bei Mirtazapin

 

Verspannungen, Einschlafstörungen bei Mirtazapin für Schlafstörung, Versteifung im Kopf und Beine

Ich habe gestern Abend das erste mal ein halbe Tablette Martizapin eingenommen, die Wirkung war entsetzlich. Erst konnte ich nicht einschlafen und heut morgen hatte ich das Gefühl keinen Kopf mehr zu haben. Eine totale Verspannung der gesamten Kopfmuskulatur. Dann habe ich den Kopf eine Stunde...

Mirtazapin bei Schlafstörung, Versteifung im Kopf und Beine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörung, Versteifung im Kopf und Beine1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe gestern Abend das erste mal ein halbe Tablette Martizapin eingenommen, die Wirkung war entsetzlich. Erst konnte ich nicht einschlafen und heut morgen hatte ich das Gefühl keinen Kopf mehr zu haben. Eine totale Verspannung der gesamten Kopfmuskulatur. Dann habe ich den Kopf eine Stunde lang massiert und ein Gefühl zu verspüren. Es war furchtbar. Wenn meine Beine steif werden laufe ich die Treppe rauf und runter und in der Wohnun umher, aber was macht man bei Verspannngen im Kopf. Ich nehme jedenfalls heut Abend keine Tablette mehr, hoffe daß morgen meine Neurologin ein verträglicheres Medikament findet. Anne

Eingetragen am  als Datensatz 31748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Verspannungen aufgetreten:

Schwindel (4/11)
36%
Müdigkeit (4/11)
36%
Gewichtszunahme (2/11)
18%
Zittern der Hände (1/11)
9%
Fahruntüchtigkeit (1/11)
9%
Panikattacken (1/11)
9%
Depressive Verstimmungen (1/11)
9%
Verwirrtheit (1/11)
9%
Durchfall (1/11)
9%
Schilddrüsenunterfunktion (1/11)
9%
Hauttrockenheit (1/11)
9%
Kopfschmerzen (1/11)
9%
Pupillenerweiterung (1/11)
9%
Benommenheit (1/11)
9%
Schweißausbrüche (1/11)
9%
Rückenschmerzen (1/11)
9%
Sehstörungen (1/11)
9%
Bauchschmerzen (1/11)
9%
Verstopfung (1/11)
9%
Libidoverlust (1/11)
9%
Gelenkschmerzen (1/11)
9%
Schmerzen im Brustbereich (1/11)
9%
Gereiztheit (1/11)
9%
Übelkeit (1/11)
9%
Erbrechen (1/11)
9%
Einschlafstörungen (1/11)
9%
Kribbeln (1/11)
9%
Lähmungserscheinungen (1/11)
9%
Kreislaufprobleme (1/11)
9%
Husten (1/11)
9%
Stuhlveränderungen (1/11)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]