Verwirrtheit

Wir haben 370 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Verwirrtheit.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg6684
Durchschnittliches Alter in Jahren4246
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6526,13

Die Nebenwirkung Verwirrtheit trat bei folgenden Medikamenten auf

Atosil (6/119)
5%
Stangyl (4/113)
3%
Topamax (6/189)
3%
Oxygesic (4/135)
2%
Ciprofloxacin (14/518)
2%
Tramal (5/194)
2%
Tavor (9/378)
2%
Paroxat (3/126)
2%
Doxepin (7/322)
2%
Clarithromycin (7/332)
2%
Katadolon (4/206)
1%
Lyrica (16/841)
1%
Zolpidem (4/222)
1%
Avalox (7/397)
1%
Zopiclon (5/288)
1%
Keppra (4/246)
1%
Mirtazapin (16/1020)
1%
Pantozol (5/321)
1%
Cipralex (15/996)
1%
VALDOXAN (6/403)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 171 Medikamente mit Verwirrtheit

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Atosil

 

Unruhe, Angstzustände, Verwirrtheit, Gedächtnisstörungen, Dyskinesie, Parästhesien bei Atosil für Parästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien

Während der Einname litt ich nach gewisser Zeit unter Unruhe, Angst, Verwirrtheit und Gedächtnisausfällen. Zusätzlich bekam ich Dyskinesien und Parästhesien im Gesicht mit voraussichtlich bleibenden Schaden. Auch sonstige Dyskinesien am Körper.

Atosil bei Parästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilParästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einname litt ich nach gewisser Zeit unter Unruhe, Angst, Verwirrtheit und Gedächtnisausfällen. Zusätzlich bekam ich Dyskinesien und Parästhesien im Gesicht mit voraussichtlich bleibenden Schaden. Auch sonstige Dyskinesien am Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 34000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Verwirrtheit bei Atosil für psyhose

verwirrtheit.

Atosil bei psyhose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atosilpsyhose2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

verwirrtheit.

Eingetragen am  als Datensatz 46311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Atosil

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Stangyl

 

Verwirrtheit, Kopfschmerzen, Schleimhautschwellung, Verstopfung, Libidoverlust, Schlafstörungen, Harnverhalt bei Stangyl für CHRONISCHE SCHMERZEN

Starke verwirrtheit und benommenheit ,harnverhalt kopfschmerzen , trockene nase nasenschleimhautläsionen, dünndarmlähmung Ileus verstopfung , schlafstörungen , agressionen verfolgungswarn angstzustände libidoverlust usw. Es stellt sich die frage in wie fern die nebenwirkungen im einklang...

Stangyl bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StangylCHRONISCHE SCHMERZEN-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke verwirrtheit und benommenheit ,harnverhalt kopfschmerzen , trockene nase nasenschleimhautläsionen, dünndarmlähmung Ileus verstopfung , schlafstörungen , agressionen verfolgungswarn angstzustände libidoverlust usw.


Es stellt sich die frage in wie fern die nebenwirkungen im einklang mit den nutzen der medikamente steht soll heissen:,,, würde es einen nicht ohne diese menge an medikamenten genauso gut oder schlecht gehen ???????? Gruss ein Leidens genosse und hoffentlich mal einen schmerzfreien Tag

Eingetragen am  als Datensatz 1329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Verwirrtheit, Übelkeit bei Stangyl für Schlafstörungen

habe es um ca. 20 uhr abends eingenommen. am nächsten morgen starker schwindel, übelkeit, verwirrtheit.. konnte nicht aufstehen..

Stangyl bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StangylSchlafstörungen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe es um ca. 20 uhr abends eingenommen. am nächsten morgen starker schwindel, übelkeit, verwirrtheit.. konnte nicht aufstehen..

Eingetragen am  als Datensatz 512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Stangyl

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Topamax

 

Depressionen, Ohrengeräusche, Müdigkeit, Denkstörungen, Verwirrtheit bei Topamax für Epilepsie

Mit Zonegran, Topamax und Keppra ging es anfänglich recht gut bis sich depressive Verstimmungen einstellten. Zonegran dagegen wieder abzusetzen, ist momentan nicht möglich, da ich es sonst eigentlich gut vertrage. Allerdings was bei mir bei einer Dosis Zonegran von 50-0-50 aufgetreten waren...

Topamax bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxEpilepsie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Zonegran, Topamax und Keppra ging es anfänglich recht gut bis sich depressive Verstimmungen einstellten. Zonegran dagegen wieder abzusetzen, ist momentan nicht möglich, da ich es sonst eigentlich gut vertrage. Allerdings was bei mir bei einer Dosis Zonegran von 50-0-50 aufgetreten waren Ohrgeräusche, dehalb musste ich wieder runter auf 25-0-50. Eigentlich mehr, aber so ist es jetzt gut und wie durch ein Wunder sind sie jetzt wieder weg! Ich nehme morgens und abends 1000 Keppra und 100 Topamax. Mit Müdigkeit habe ich auch noch hin und wieder zu kämpfen und mit Denkblockaden. Manchmal auch Verwirrtheit.

Eingetragen am  als Datensatz 16046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Schwindel, Sprachstörungen, Parästhesien, Benommenheit, Nervosität, Gedächtnisstörungen, Verwirrtheit, Appetitlosigkeit, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Übelkeit, Gewichtsverlust, Kopfschmerzen, Sehstörungen bei Topamax für Epilepsie

Müdigkeit, Schwindel, Ataxie, Sprach-/Sprechstörungen, Parästhesie, Nystagmus, Benommenheit, Nervosität, psychomotorische Verlangsamung, Gedächtnisstörungen, Verwirrtheit, Appetitlosigkeit, Ängstlichkeit, Konzentrations-/Aufmerksamkeitsstörungen, Depressionen, Übelkeit, Gewichtsverlust,...

Topamax bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Schwindel, Ataxie, Sprach-/Sprechstörungen, Parästhesie, Nystagmus, Benommenheit, Nervosität, psychomotorische Verlangsamung, Gedächtnisstörungen, Verwirrtheit, Appetitlosigkeit, Ängstlichkeit, Konzentrations-/Aufmerksamkeitsstörungen, Depressionen, Übelkeit, Gewichtsverlust, Kopfschmerzen, Doppelbilder und andere Sehstörungen. Psychose, psychotische Symptome, aggressives Verhalten, Geschmacksveränderung, Erregung/Agitation, kognitive Probleme, Stimmungsschwankungen, emotionale Labilität, Koordinationsstörungen, Gangstörungen,Suizidgedanken

Eingetragen am  als Datensatz 15277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Oxygesic

 

Depressionen, Übelkeit, Schwitzen, Schlafstörungen, Verwirrtheit bei Oxygesic 40mg für Schmerzen

Depressive Verstimmung bis hin zur tiefen Depression, Übelkeit nach Nahrungsaufnahme, starkes schwitzen, schnelles frieren, hohe Temperaturfühligkeit, glegentlich Kopfschmerzen, zeitweise Desorientiert, Schlaflosigkeit wechselt mit erhötem Schlafbedürfnis,diffuse Schmerzen zum ende des...

Oxygesic 40mg bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxygesic 40mgSchmerzen18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressive Verstimmung bis hin zur tiefen Depression, Übelkeit nach Nahrungsaufnahme, starkes schwitzen, schnelles frieren, hohe Temperaturfühligkeit, glegentlich Kopfschmerzen, zeitweise Desorientiert, Schlaflosigkeit wechselt mit erhötem Schlafbedürfnis,diffuse Schmerzen zum ende des Wirkungszeitraumes hin (beginnende körperliche Abhängigkeit?)

Eingetragen am  als Datensatz 1448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Appetitlosigkeit, Schwindel, Übelkeit, Depressionen, Schlafstörungen, Verwirrtheit, Libidoverlust, Tachykardie bei Oxygesic für CHRONISCHE SCHMERZEN

Übelkeit,Appetitlosigkeit,Schwindel, Herzrasen, Atemnot,Unruhe,Depressionen,Schlafstörungen,libidoverlust,Harnverhalten,trokene Nase,Verwirrtheit,starke Schmerzen

Oxygesic bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicCHRONISCHE SCHMERZEN-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit,Appetitlosigkeit,Schwindel, Herzrasen, Atemnot,Unruhe,Depressionen,Schlafstörungen,libidoverlust,Harnverhalten,trokene Nase,Verwirrtheit,starke Schmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 2266
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Oxygesic

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Ciprofloxacin

 

Benommenheit, Kopfschmerzen, Angstzustände, Alpträume, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Verwirrtheit bei Ciprofloaxin Monohydrate 250mg für Nebenhodenentzündung

Benommenheit,Kopfschmerzen,Angst,Panik,Alpträume,Kopfdruck,Schlaflosigkeit,Kein Hunger,Verpeilt,Verwirrt

Ciprofloaxin Monohydrate 250mg bei Nebenhodenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloaxin Monohydrate 250mgNebenhodenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit,Kopfschmerzen,Angst,Panik,Alpträume,Kopfdruck,Schlaflosigkeit,Kein Hunger,Verpeilt,Verwirrt

Eingetragen am  als Datensatz 16107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Herzrasen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit bei Ciprofloxacin für Prostatitis

Ich bekamm dieses Teufelszeug wegen meiner bakteriellen Prostataentzündung.Sollte es 2x 500g tgl. für 10 Tage einnehmen.Sechs Stunden nach der ersten Tablette gingen die Probleme los: Gelenkschmerzen,Muskelschmerzen,Herzrasen,Rückenschmerzen,Kopfschmerzen,Verwirrung,Müdigkeit,Appetitverlust.Habe...

Ciprofloxacin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinProstatitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekamm dieses Teufelszeug wegen meiner bakteriellen Prostataentzündung.Sollte es 2x 500g tgl. für 10 Tage einnehmen.Sechs Stunden nach der ersten Tablette gingen die Probleme los: Gelenkschmerzen,Muskelschmerzen,Herzrasen,Rückenschmerzen,Kopfschmerzen,Verwirrung,Müdigkeit,Appetitverlust.Habe es sofort abgesetzt.Ich hatte Wichenlang Gelenkschmerzen und Sehnenentzündung in den Handgelenken.Ich konnte gar nicht gehen oder nachts schlafen vor schmerzen.Jetzt nach 3 Wochen einnahme von der doppelten Tagesdosis an Caclium und Magnesium befinde ich mich auf der Besserung.Ich will mir gar nicht ausmalen was passiert ware wenn ich noch mehr von diesen Präparaten geschluckt hätte.Dieses Medikament ist nicht zu emphelen und sollte nur eingenommen werden wenn keine anderen Antibiotika mehr helfen.

Eingetragen am  als Datensatz 69513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Tramal

 

Kopfschmerzen, Übelkeit, Absetzerscheinungen, Medikamentenabhängigkeit, Depressionen, Gereiztheit, Schlafstörungen, Halluzinationen, Verwirrtheit bei Tramal für Schmerzen

Kopfschmerzen,Übelkeit,Abhängigkeit und entzugssymtome schon nach zweiwöchiger Anwendung,psychische Veränderung im negativen Sinne,Depressionsfördernd,Gereizheit,Ungeduld,Schlafstörungen bei älteren menschen Halluzinationen,Verwirrtheitszustände Wenn dann nur für bedarf oder kurze...

Tramal bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen,Übelkeit,Abhängigkeit und entzugssymtome schon nach zweiwöchiger Anwendung,psychische Veränderung im negativen Sinne,Depressionsfördernd,Gereizheit,Ungeduld,Schlafstörungen
bei älteren menschen Halluzinationen,Verwirrtheitszustände

Wenn dann nur für bedarf oder kurze anwendungsdauer zu empfhelen,vorsichtig dosieren sonst kann einem übel werden ,bis hin zum erbrechen

Schmerzen werden nur kurzzeitig gelindert,Medikament wirkt nicht lange,ich bekomme Kopfschmerzen davon,die sich bei längerer einahme in Dauerkopfweh verwandeln

Eingetragen am  als Datensatz 18823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwitzen, Verwirrtheit, Müdigkeit bei Tramal für Schmerzen

Schwitzen, Sedierung und Verwirrtheit

Tramal bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen, Sedierung und Verwirrtheit

Eingetragen am  als Datensatz 4
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch sonstige
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramal

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Tavor

 

Schwindel, Verwirrtheit, Benommenheit, Konzentrationsstörungen bei Tavor 1,5 mg für Verwirrtheitszustand, akute Suizidalität, Selbstschädigung

Schwindel, Verwirrtheit, ein sich selbst verlieren - Willenlosigkeit, auch am nächsten Tag noch Trägheit, Konzentrationstörung, Benommenheit, depressive Grundstimmung

Tavor 1,5 mg bei Verwirrtheitszustand, akute Suizidalität, Selbstschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tavor 1,5 mgVerwirrtheitszustand, akute Suizidalität, Selbstschädigung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Verwirrtheit, ein sich selbst verlieren - Willenlosigkeit, auch am nächsten Tag noch Trägheit, Konzentrationstörung, Benommenheit, depressive Grundstimmung

Eingetragen am  als Datensatz 1466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Verwirrtheit, Schwindel, Depressionen, Erektionsstörungen bei Tavor für Unfall, Rippenserienfraktur

Starke Verwirrtheit, Potenzprobleme, Schwindel, Depressionen

Tavor bei Unfall, Rippenserienfraktur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorUnfall, Rippenserienfraktur14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Verwirrtheit, Potenzprobleme, Schwindel, Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 3067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tavor

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Paroxat

 

Zittern, Schwitzen, Verwirrtheit, Müdigkeit, Impotenz bei Paroxat für Depressionen, Zwangsgedanken, Angststörung

Nebenwirkung:Sexuelle Stöhrung,Schwitzen,Zittern,verstärkte angstzustände,gelegendlich verwirrt,müde,nehme das medikament seit 5 wochen einschleichend 5,10,20,30 und bin jetzt auf 40 mg tägl. die nebenwirkungen lassen zur zeit nach,und ich verspüre wirkung. ich würde mir das medikament...

Paroxat bei Depressionen, Zwangsgedanken, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxatDepressionen, Zwangsgedanken, Angststörung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung:Sexuelle Stöhrung,Schwitzen,Zittern,verstärkte angstzustände,gelegendlich verwirrt,müde,nehme das medikament seit 5 wochen einschleichend 5,10,20,30 und bin jetzt auf 40 mg tägl.
die nebenwirkungen lassen zur zeit nach,und ich verspüre wirkung.

ich würde mir das medikament keinesfalls selbst \"verordnen\"

Eingetragen am  als Datensatz 8790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Durchfall, Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit, Aggressivität, Tinnitus bei Paroxat für Depressionen, Migräne, Aggressivität

Unter Doneurin und Paroxat nur die ersten 2-3 Wochen einige Nebenwirkungen,die auch ohne weiteres auszuhalten sind.Metropolol hat am Anfang etwas müde gemacht.Nortrilen Nebenwirkung dauern noch an und sind u.a.Starker...

Paroxat bei Depressionen, Migräne, Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxatDepressionen, Migräne, Aggressivität3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Doneurin und Paroxat nur die ersten 2-3 Wochen einige Nebenwirkungen,die auch ohne weiteres auszuhalten sind.Metropolol hat am Anfang etwas müde gemacht.Nortrilen Nebenwirkung dauern noch an und sind u.a.Starker Schwindel,Übelkeit,Durchfall,Konzentrationsstörungen,Verwirrheit,Kopfgeräuschen,
Aggressivität.

Eingetragen am  als Datensatz 10135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Doxepin

 

Benommenheit, Delirium, Verwirrtheit, Muskelschwäche bei Doxepin für Schlafstörungen, Unruhe, Borderline-Störung

Einnahme von Doxepin seit nun 14 Tagen. Tagesdosis 150 mg. Anfängliche Nebenwirkungen wie starkes Benommensein, Delir und geistige Verwirrung. Lag allerdings sicherlich an einer zu hohen Dosierung. Bekam Doxepin gegen meine starken Unruhe- und Spannungszustände im Rahmen einer Borderline-Störung...

Doxepin bei Schlafstörungen, Unruhe, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen, Unruhe, Borderline-Störung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme von Doxepin seit nun 14 Tagen. Tagesdosis 150 mg. Anfängliche Nebenwirkungen wie starkes Benommensein, Delir und geistige Verwirrung. Lag allerdings sicherlich an einer zu hohen Dosierung. Bekam Doxepin gegen meine starken Unruhe- und Spannungszustände im Rahmen einer Borderline-Störung und nach der Einnahme verschiedenster Medikamente bin ich derzeit sehr zufrieden. Ich nehme das Medikament 3 Mal täglich zu mir und komme nun gut durch den Tag. Die Wirkung ist also sehr gut - so gut, dass unerfahrene Patienten vielleicht aber die Hände davon lassen sollten, weil es "wirklich reinhaut". Kann aber, wie oben, auch an der Höhe der Dosierung liegen. -- Nun zu Promethazin (auch als Atosil bekannt): Ursachen dieselben wie oben, Einnahme durch die Tropfen- oder hohe Tablettendarreichung komplizierter; Wirkung top; Nebenwirkungen aber nicht zu unterschätzen. Promethazin entfaltet bei Einnahme von 30 Tropfen seine Wirkung bei mir erst nach 3-4 Stunden, während Doxepin bereits nach 1 Stunde anschlägt. Letzteres ist langanhaltender und schonender; Promethazin wirkt eher in einem Schlag und ist nach kurzer Zeit nicht mehr spürbar (abgesehen von den Nebenwirkungen wie Abgestumpftheit und Muskelentspannung). Ich würde Promethazin daher nur als Schlafmittel empfehlen, während Doxepin gut in den Alltag eingebaut werden kann.

Eingetragen am  als Datensatz 10121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aggressivität, Heißhungerattacken, Verwirrtheit bei Doxepin für Schlafstörungen

Hallo, ich habe Doxepin nicht lange genommen, weil ich viele Nebenwirkungen hatte. Am schlimmsten war die Agressivität. Ich habe sie abgesetzt. Kann ich nicht empfehlen. Gruß

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe Doxepin nicht lange genommen, weil ich viele Nebenwirkungen hatte. Am schlimmsten war die Agressivität. Ich habe sie abgesetzt. Kann ich nicht empfehlen.

Gruß

Eingetragen am  als Datensatz 61412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxepin

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Clarithromycin

 

Herzrasen, Pulssteigerung, Panikattacken, Hautausschlag, Unruhe, Benommenheit, Verwirrtheit, Albträume bei Clarithromycin für Bronchitis (akut)

EINFACH GRAUSAM!!!!! Das wohl schlimmste Medikament, das ich je eingenommen habe. Ich habe die 500er zweimal am Tag einnehmen müssen. (Im Nachhinein viel zu hoch die Dosis!!) Schon am ersten Abend der Einnahme habe ich im Bett Herzrasen bekommen... In den darauffolgenden Tagen wurden die...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

EINFACH GRAUSAM!!!!!

Das wohl schlimmste Medikament, das ich je eingenommen habe.
Ich habe die 500er zweimal am Tag einnehmen müssen. (Im Nachhinein viel zu hoch die Dosis!!)
Schon am ersten Abend der Einnahme habe ich im Bett Herzrasen bekommen...
In den darauffolgenden Tagen wurden die Nebenwirkungen immer schlimmer:

- Herzrasen
- erhoehter Puls
- Panikattacken
- das Gefühl gleich zu sterben
- Hautauschlag
- innere Unruhe
- extreme Spannung
- geschwollener Gaumen
- Verwirrtheit
- Benommenheit
- Beklemmung, bedrohliche Wahrnehmung der Welt
- extreme Angstgefühle
- Alpträume
- das Gefühl mich selber zu verlieren, "verrückt" zu werden

Ich habe mich nicht getraut das Medikament abzusetzen aus Angst vor Resistenzen. Hätte ich es mal getan!! Vorher war ich eine ganz normale junge Frau und nach der Einnahme ein nervliches Wrack!!! Ich hatte noch nie mit ängsten, panik, allgemein mit psychischen Stoerungen zu tun.
Es ist jetzt 6 WOCHEN her das ich das Medikament abgesetzt habe und ich habe IMMERNOCH Probleme!! Immernoch Angstgedanken, "taube" Ohren, manchmal erhöter Puls und das schlimmste : das Gefühl das meine Persönlichkeit sich total verändert hat. ich hoffe so sehr das ich endlich bald wieder "normal" werde, so wie vorher!!!
ABSOLUT NICHT EMPFEHLENSWERT!!!!


Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??? Würde mich freuen, wenn sich jemand bei mir meldet.

Eingetragen am  als Datensatz 52352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Unruhe, Verwirrtheit, Appetitlosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Unwohlsein, eingeschränkte Belastbarkeit bei Clarithromycin für Infektion der Atemwege, Entzündung der Bronchien

Habe Clarithrobeta 250mg vom Arzt wegen Infektion der Atemwege, besonders der Bronchien bekommen. Ab dem zweiten Tag stellte sich eine nur leichte Verbesserung der Erkrankung ein, jedoch traten Nebenwirkungen immer stärker auf. Etwa 4 Stunden nach einnahme der ersten Tablette,so gegen mittag,...

Clarithromycin bei Infektion der Atemwege, Entzündung der Bronchien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinInfektion der Atemwege, Entzündung der Bronchien5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Clarithrobeta 250mg vom Arzt wegen Infektion der Atemwege, besonders der Bronchien bekommen. Ab dem zweiten Tag stellte sich eine nur leichte Verbesserung der Erkrankung ein, jedoch traten Nebenwirkungen immer stärker auf. Etwa 4 Stunden nach einnahme der ersten Tablette,so gegen mittag, traten Kopfschmerzen, Unruhezustände, Schwindelgefühl, leichte Panik, Appetitlosigkeit, klammes Magengefühl, Verwirrtheit, Konzentrationschwäche, körperliche Schwäche und allgemeines Unwohlsein auf. Diese Nebenwirkungen steigerten sich im laufe des Abends und liesen erst am darauf folgenden Tag wieder nach.

Eingetragen am  als Datensatz 22084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clarithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Katadolon

 

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Verwirrtheit, Konzentrationsstörungen, Euphorie, Rauschzustand bei Katadolon für Bandscheibenvorfall HWS

Ich habe das Medikament wegen eines Bandscheibenvorfalls in der HWS bekommen und hatte starke Nebenwirkungen. Z.b. Abgeschlagenheit , sehr Müde, schlapp, verwirrt, konzentrationsstörungen, euphorisch, albern, stoned, matschig im Kopf.

Katadolon bei Bandscheibenvorfall HWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonBandscheibenvorfall HWS2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament wegen eines Bandscheibenvorfalls in der HWS bekommen und hatte starke Nebenwirkungen. Z.b. Abgeschlagenheit , sehr Müde, schlapp, verwirrt, konzentrationsstörungen, euphorisch, albern, stoned, matschig im Kopf.

Eingetragen am  als Datensatz 36626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Verwirrtheit bei Katadolon für Muskelverspannungen

starke Abgeschlagenheit, Verwirrtheit, Müdigkeit

Katadolon bei Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonMuskelverspannungen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Abgeschlagenheit, Verwirrtheit, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 7645
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Katadolon

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Lyrica

 

Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Heißhungerattacken, Gedächtnisschwierigkeiten, Verwirrtheit, Aggressivität, Sehstörungen, Müdigkeit, Libidoverlust, Schwitzen bei Lyrica für neuropathisches Schmerzsyndrom

Ich nehme seit September 2014 wegen eines neuropathischen Schmerzsyndroms Lyrica. Ich hatte mich vorher über das Medikament informiert und war überhaupt nicht begeistert. Da ich starke Schmerzen hatte, blieb mir aber keine andere Wahl. Tagesdosis 300 mg Und ich habe die ganze Bandbreite...

Lyrica bei neuropathisches Schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyricaneuropathisches Schmerzsyndrom5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit September 2014 wegen eines neuropathischen Schmerzsyndroms Lyrica.
Ich hatte mich vorher über das Medikament informiert und war überhaupt nicht begeistert.
Da ich starke Schmerzen hatte, blieb mir aber keine andere Wahl. Tagesdosis 300 mg
Und ich habe die ganze Bandbreite Nebenwirkung. Fressattacken über 10 kg zugenommen,
Kopfschmerzen, verwirrt, vergesslich, agressiv, Doppelsehen bzw. Verschwommenes Sehen, bleiernde
Müdigkeit, schlafe wie ein Stein,sexuelle Unlust, ekliges Schwitzen,
ich habe das Medikament mit den Nebenwirkung so satt und habe angefangen zu reduzieren.
Leider beginnen nun die Schmerzen wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 66666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Verwirrtheit, Kribbeln in den Händen, Schlafstörung bei Lyrica für Nervenschädigung

zunehmend mehr Nebenwirkungen und geringere Wirkung des Medikaments

Lyrica bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNervenschädigung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zunehmend mehr Nebenwirkungen und geringere Wirkung des Medikaments

Eingetragen am  als Datensatz 55652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Zolpidem

 

Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Muskelschwäche, Gedächtnislücken bei Zolpidem für Schlafstörungen

Ich habe 8 Monate lang durchgehend 1/2 Tablette zur Behandlung meiner Schlafstörungen genommen. Vor geraumer Zeit habe ich folgende Nebenwirkungen festgestellt: - Starke Kopfschmerzen die den ganzen Kopf betrafen und die den ganzen Tag angehalten haben und trotz Schmerzstiller nicht...

Zolpidem bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolpidemSchlafstörungen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 8 Monate lang durchgehend 1/2 Tablette zur Behandlung meiner Schlafstörungen genommen. Vor geraumer Zeit habe ich folgende Nebenwirkungen festgestellt:

- Starke Kopfschmerzen die den ganzen Kopf betrafen und die den ganzen Tag angehalten haben und trotz Schmerzstiller nicht weggegangen sind.

- Nächtliche Einkaufstouren im Internet, an die ich mich am nächsten Tag nicht erinnere, bzw. erst durch Bestätigungsmails der Versandhäuser sehe, dass ich etwas bestellt habe.

- Fressattacken ca. 1 Stunde nach Einnahme.

- Sowie psychische Abhängigkeit, da das Gefühl vom langsamen "Wegtreten" fehlt.

Es mag in der Tat zur kurzzeitigen Behandlung geeignet sein, aber ich denke schon mit der Einnahme einer Packung hängt man an diesem Medikament.
Ich wünschte auch, andere Wege gegen meine Schlafstörungen gegangen zu sein. Ich nehme nunmehr seit 3 Tagen dieses Medikament nicht mehr, da mir die Nebenwirkungen Angst machen.

Eingetragen am  als Datensatz 36797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolpidem

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Verwirrtheit bei Zolpidem für Schlafstörung

Am Anhang habe ich nur eine halbe genommen... Da wurde ich leicht schubberich mehr auch nicht. Lag 3 Std wach.. Dann hab ich mal eine genommen und dachte ich bin im Himmel.. Mir war alles egal, ich war verwirrt, aber könnte gut schlafen. Nehme immer nur 1, wenn ich früh ins Bett will ohne...

Zolpidem bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolpidemSchlafstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anhang habe ich nur eine halbe genommen... Da wurde ich leicht schubberich mehr auch nicht.
Lag 3 Std wach.. Dann hab ich mal eine genommen und dachte ich bin im Himmel.. Mir war alles egal, ich war verwirrt, aber könnte gut schlafen. Nehme immer nur 1, wenn ich früh ins Bett will ohne nachzudenken ..

Eingetragen am  als Datensatz 57032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolpidem

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zolpidem

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Avalox

 

Benommenheit, Müdigkeit, Verwirrtheit, Pulssteigerung bei Avalox für bakterielle Bronchitis

Habe von einem Lungenfacharzt Avalox verschrieben bekommen, weil im Schleim Bakterien nachgewiesen wurden und ich schon seit 6 Wochen Bronchitis habe. Vor 2 Wochen hatte ich von meinem HNO schon einmal ein Antibiotikum bekommen, das aber irgendwie nicht richtig geholfen hat. Als ich den...

Avalox bei bakterielle Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxbakterielle Bronchitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von einem Lungenfacharzt Avalox verschrieben bekommen, weil im Schleim Bakterien nachgewiesen wurden und ich schon seit 6 Wochen Bronchitis habe. Vor 2 Wochen hatte ich von meinem HNO schon einmal ein Antibiotikum bekommen, das aber irgendwie nicht richtig geholfen hat.
Als ich den Beipackzettel sah, wollte ich es erst gar nicht nehmen. Scheinbar steht es sogar auf einer Art roten Liste und soll wegen der Nebenwirkungen nur in Außnahmefällen eingesetzt werde. Ich habe es dann wegen meinem heftigen Husten doch genommen und hatte schon 10 Minuten nach der Einnahme das Gefühl als hätte mir jemand einen Holzhammer übergezogen. Starke Benommenheit, Müdigkeit, dass ich kaum die Augen offen halten konnte und dazu total wirr im Kopf und hohen Puls. Ich weiß gar nicht mehr wie ich ins Bett gekommen bin. Heute morgen immer noch ziemlich platt. Jedenfalls nehme ich es auf gar keinen Fall nochmal. Das sollte echt verboten werden!

Eingetragen am  als Datensatz 51209
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Verwirrtheit, Müdigkeit, Gangstörung bei Avalox Filmtabletten für lungenentzündung

Ich nehme Avalox gegen Lungenentzündung ein. Vorher habe ich Suprax filmtablette genommen. Danach war ich Husten und Fiberfrei. Die Röntgen Untersuchungen haben aber gezeigt dass die Entzündung noch nicht zurückgebildet ist. Deshalb hat der Lungenfacharzt Avalox verschrieben. Nach einnahme von 3...

Avalox Filmtabletten bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox Filmtablettenlungenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Avalox gegen Lungenentzündung ein. Vorher habe ich Suprax filmtablette genommen. Danach war ich Husten und Fiberfrei. Die Röntgen Untersuchungen haben aber gezeigt dass die Entzündung noch nicht zurückgebildet ist. Deshalb hat der Lungenfacharzt Avalox verschrieben. Nach einnahme von 3 Tabletten hat sich an Röntgenbild verbesserung gezeigt. Die Nebenwirkungen sind unangenehm. Verwirrheit, Schwindel, Müdigkeit, Unsichere Gang. Die Nebenwirkungen treten nach 2 Stunde die einnahme ein. Bis jetz habe ich 5 Tabletten genommen, ich sollte noch 12 Tage nehmen, aber ich bin nicht sicher dass ich wegen die starke Nebenwirkungen es tun sollte? Oder könnte ich nur halbe Tablette einnehmen?.

Eingetragen am  als Datensatz 16796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Zopiclon

 

Verwirrtheit, Halluzinationen bei Zopiclon für Schlafstörungen

Ich nahm Zopiclon 7,5 gestern Abend zum 3ten mal ein zuvor lief die Einnahme problemlos und mein schlaf war ruhig ich spürte am nächsten Morgen nur leichte verwirrtheit. Gestern Abend hatte ich wie vorgegeben wieder eine Tablette genommen .ich bekam fürchterliche Halluzination so starke, dass...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Zopiclon 7,5 gestern Abend zum 3ten mal ein zuvor lief die Einnahme problemlos und mein schlaf war ruhig ich spürte am nächsten Morgen nur leichte verwirrtheit. Gestern Abend hatte ich wie vorgegeben wieder eine Tablette genommen .ich bekam fürchterliche Halluzination so starke, dass ich sogar nachher weinte. Mein Freund machte sich tierische sorgen, da ich ihm von dingen erzählte, die er nicht sah. als er das Licht an machte war ich geschockt erst da Realisierte ich, dass ich in meinem Zimmer war. Ich sah helle lichter, die mir entgegen flogen und einen Mann im Fenster. Ich werde die Tabletten nie wieder anfassen.. kann nur um Vorsicht bitten.

Eingetragen am  als Datensatz 59529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Verwirrtheit, Desorientierung, Motorische Störungen bei Zopiclon für Schlafstörungen

Mit Valproinsäure ist meine Epilepsie seit 5 jahren unter kontrolle, Zum zopiclon kann ich nur sagen, es wirkt direkt und der schlaf ist sehr erholbar, Von Lamotrigin würde ich persönlich abraten, hatte nur schlechte erfahrungen wie verwirrtheit, orientierungslosigkeit bis hin zu motorischen...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Valproinsäure ist meine Epilepsie seit 5 jahren unter kontrolle,
Zum zopiclon kann ich nur sagen, es wirkt direkt und der schlaf ist sehr erholbar,
Von Lamotrigin würde ich persönlich abraten, hatte nur schlechte erfahrungen wie verwirrtheit, orientierungslosigkeit bis hin zu motorischen störungen

Eingetragen am  als Datensatz 41787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zopiclon

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Keppra

 

Müdigkeit, Verwirrtheit, Panikattacken, Verlust der kognitiven Fähigkeiten, Ticks bei Keppra für Epilepsie

Ich habe Keppra 6 Wochen genommen und hatte viele Nebenwirkungen. Ich bin Asperger Autist und habe stark ausgeprägte Ticks, welche sich noch verstärkten und es kammen neue hinzu. Bevor ich Keppra nahm habe ich mich zwar auch schon oft an den Armen gekratzt, aber unter dem Medikament wurde es...

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Keppra 6 Wochen genommen und hatte viele Nebenwirkungen.
Ich bin Asperger Autist und habe stark ausgeprägte Ticks, welche sich noch verstärkten und es kammen neue hinzu. Bevor ich Keppra nahm habe ich mich zwar auch schon oft an den Armen gekratzt, aber unter dem Medikament wurde es schlimmer. In den 6 Wochen habe ich mir 4 mal die Arme blutig gekratzt und hätte auch noch weiter gemacht wenn man mich nicht aufgehalten hätte (ist mit dem absetzten wieder verschwunden). Zudem Entwickelten sich Ticks wie zum Beispiel dem schnippen mit den Fingern (habe vor 1,5 Jahren abgesetzt und kann noch immer nicht damit aufhören), was doch recht auffällig ist wenn man mit anderen Menschen zu tum hat. Ausserdem war ich offtmals in meiner eigenen Welt gefangen und habe nichts von der Außenwelt mitbekommen. Stattdessen dagesessen in der gegent rumgeschaut und gesummt (ist jetzt zum Glück auch wieder weg). Die sechs Wochen waren für die Menschen in meiner umgebung eine Katastrophe. Mein verlobter (mit dem ich zusammenlebe) durfte mir nicht zunahe kommen und mir schongarnicht meine Knette wegnehem. Gegessen habe ich auch nur unter zwang.

Eingetragen am  als Datensatz 36595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stuhlveränderungen, Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit, Medikamentenwechselwirkungen, Schwindel bei Keppra für Epilepsie

Keppra verursacht des öfteren bei mir breiigen bis flüssigen Stuhlgang. Konzentrationsstörungen sind schon etwas normales. Verwirrung und Schwindel kann ausgelöst werden unter anderem in Verbindung mit anderen Anti-Epileptika wie z.B. Lamotrigin. Der Hauptwirkstoff von Keppra namens Levetiracepam...

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keppra verursacht des öfteren bei mir breiigen bis flüssigen Stuhlgang. Konzentrationsstörungen sind schon etwas normales. Verwirrung und Schwindel kann ausgelöst werden unter anderem in Verbindung mit anderen Anti-Epileptika wie z.B. Lamotrigin. Der Hauptwirkstoff von Keppra namens Levetiracepam wird Gesundheitsschädlich (Xn) eingestuft und die Dosis sollte nur 1032mg/Tag betragen (Test an Laborratten). ** Die Gefahr von starken Depressionen und Suizid ist möglich. ** Levetiracepam wurde im Jahr 2000 auf dem Markt zugelassen. **

Eingetragen am  als Datensatz 12785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Keppra

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Mirtazapin

 

Gewichtszunahme, Photosensibilisierung, Verwirrtheit, Muskelzuckungen, Schwitzen, Kurzatmigkeit, Husten bei Mirtazapin für Depression

Seit 1999 (also 15 Jahre lang) nehme ich jetzt Mirtazapin ein. Anfangs mit 30 mg, zwei Jahre später wurde auf 45 mg erhöht und vor einem Jahr, nach Selbstabsetzung, wieder auf 30 mg eingestellt. Ich leide unter Depressionen, Angstzustände, seelische Leiden, Schlafstörungen und soziale Phobie und...

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 1999 (also 15 Jahre lang) nehme ich jetzt Mirtazapin ein. Anfangs mit 30 mg, zwei Jahre später wurde auf 45 mg erhöht und vor einem Jahr, nach Selbstabsetzung, wieder auf 30 mg eingestellt.
Ich leide unter Depressionen, Angstzustände, seelische Leiden, Schlafstörungen und soziale Phobie und bin in psychiatrischer Behandlung seit 1982.
Insgesamt positiv zu bewerten ist, das ich durch Mirtazapin ein ganz anderer Mensch geworden bin und mein Leben weitgehend im Griff hatte mit ein paar Ausnahmen. Leider gibt es auch einige Nebenwirkungen, die aber der positiven Wirkung des Medikamentes für mich unwichtiger erschienen ließen.

Die positiven Eigenschaften:

- besserer Schlaf
- Angstzustände wurden deutlich weniger
- die Antriebslosigkeit wurde herabgesetzt
- die zuvor starke sexuelle Triebhaftigkeit ist auf ein normales Niveau gesunken
- es viel mir leichter soziale Kontakte aufzubauen und Freunde zu finden
- Suizidgedanken sanken
- das Zittern bei Stress wurde weniger
- öffentliche Verkehrsmittel nutzen ging wieder problemlos
- ruhigeres Sprechen
- am Tag keine Müdigkeit

Die negativen Eigenschaften:

- starke Gewichtszunahme von 63 kg auf 85 kg bei einer Körpergröße von 175 cm vor allem am Bauch
- weiße und blasse Haut und nach Jahren eine leichte Sonnenalergie mit Hautauschlag bei Sonne
- dicke Augenränder und Tränensäcke und aufgeschwemmtes Gesicht
- nach Einnahme des Medikaments sofort ins Bett gehen, denn nach einer Stunde nach Einnahme jucken der Haut und starke Zuckungen der Muskeln besonders die Beine, somit kein einschlafen mehr
- Lichtempfindlichkeit der Augen besonders vor Sonnenlicht
- stärkeres Schwitzen vor allen in der Nacht an Kopf und Hals
- starker Husten am Morgen, am Abend und in der Nacht
- Luftknappheit bei Anstrengungen, besonders bei Treppen steigen
- die ersten Jahre nach der Erhöhung auf 45 mg, beim Aufwachen Verwirrtheit
- abends bzw. nachts keine Müdigkeitserscheinung, erst nach Einnahme von Mirtazapin
- Heißhunger auf Süßes vor allem am frühen Abend.

Nach selbständiger Absetzung des Medikamentes im vorigen Jahr aus verschiedenen Gründen besonders wegen meines Körpergewichtes, merkte ich erst nach 25 Tagen plötzlich weitgehende Veränderungen. Mit einen Schlag war der Husten weg, der ja auch teilweise so stark geworden ist, das ich drei Erstickungsanfälle erlitten hatte. Da ich Raucher bin, habe ich es immer darauf geschoben, das es Raucherhusten ist. Weitere positive Erscheinungen war die Gewichtsabnahme. Jede Woche 1-3 kg insgesamt 14 kg bis dann das Gewicht wieder zunahm durch wieder Einstellung von Mirtazapin. Negativ war, das ich wieder zurück gefallen bin in die Zeit, als ich noch kein Mirtazapin nahm. Angstzustände, starke Antriebslosigkeit, starkes sexuelles Verlangen, einschließen in meiner Wohnung, keine sozialen Kontakte, Suizid und Klinikaufenthalt. Nach Wiedereinnahme von Mirtazapin kam auch der Husten wieder nach 5 Wochen, zwar nicht mehr so stark, da ich jetzt keine 45 mg mehr nahm, sondern nur noch 30 mg.

Und heute? Ich habe Mirtazapin wieder von selber abgesetzt, entgegen aller Warnungen meiner Fachärztin.
Warum?
Ich leider zur Zeit an starken Rückenschmerzen und vor allem an sehr starken Bauchschmerzen am Abdend, die unerträglich sind. Mehrere Untersuchungen und zwei Notaufnahmen im Klinikum, bin ich Kerngesund. Alle, aber auch alle Laborwerte sind im normalen Bereich und kein einziger Wert übersteigt oder unterschreitet den Bereich. Mit 53 Jahren habe ich ein sehr gutes Blutbild. Ich vermute, das Mirtazapin bei so vielen Jahren Einnahme eine Art Alergie ausgelöst hat. Eine Darmspiegelung hat nichts weiter gebracht und die Magenspiegelung hat nur einen entzündeten Magen diagnostiziert. Weitere Behandlung stehen noch an.
Ist nur eine Vermutung von mir, bestätigt hat sich das bis jetzt noch nicht und auch voriges Jahr konnte in der Klinik keiner glauben, das der Husten von Mirtazapin kommt, aber woher denn sonnst, es ist doch ein Beweis.
Nun warte ich auf die Auswirkungen, der Absetzung von Mirtazapin und werde später mal weiter berichten, wie es ausgegangen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 63951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Verwirrtheit, Übelkeit, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit bei Mirtazapin für leichter schmerz

zuerst verwirrt, dann übelkeit, schmerz, schweiß, schlaflos, gewicht 20kg

Mirtazapin bei leichter schmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapinleichter schmerz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zuerst verwirrt, dann übelkeit, schmerz, schweiß, schlaflos, gewicht 20kg

Eingetragen am  als Datensatz 55448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Pantozol

 

Sehstörungen, Verwirrtheit bei Pantozol 20mg für häufigere Magenschmerzen seit Jahren

Jahrelang war ich glücklich mit meinem Pantozol, das preislich günstigere Pantoprazol wirkte nicht so gut. Aber...........seit 4 Wochen auf einmal: 3 Tage Sehstörugen, danach Verwirrtheit auf der Autobahn nach Norden, danach eine Person, die ich alle 2 Wochen sehe, sehr vertraut, vor mir...

Pantozol 20mg bei häufigere Magenschmerzen seit Jahren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantozol 20mghäufigere Magenschmerzen seit Jahren-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jahrelang war ich glücklich mit meinem Pantozol, das preislich günstigere Pantoprazol wirkte nicht so gut. Aber...........seit 4 Wochen auf einmal: 3 Tage Sehstörugen, danach Verwirrtheit auf der Autobahn nach Norden, danach eine Person, die ich alle 2 Wochen sehe, sehr vertraut, vor mir sitzend-nicht erkannt, danach mein Friseurgeschäft nicht wieder gefunden. Angst gekriegt vor Alzi oder Demenz. Augenarzt und Neurologen untersuchten gründlich..fanden gar nichts. Gestern wollte ich neue Tabletten bestellen, hatte morgens die letzte genommen, las zufällig nochmal das Begleitheftchen durch....und da standen alle meine Beschwerden in einem Absatz zusammengefaßt drin, alle Symptome! Und abends, gegen 18.00, bekam ich plötzlich wahnsinnige Schmerzen, wie noch nie gehabt, nicht nur die Speiseröhre, der ganze Brustkorb kam mir vor als befände ich mich in einem Hochofen! Als ich mir nicht mehr zu helfen wußte, nahm ich die vorletzte Tablette, und nach 10 Minuten ließ der Schmerz mehr und mehr nach.Ruhige Nacht.Heute morgen noch komisches Drücken im Brustkorb und für morgen Termin zur Magenspiegelung gemacht. Hoffentlich genügt nur die Gabe eines anderen Medikamentes. Übrigens, ich hatte früher schon mal auf Reisen 3 Tage die Pantozol vergessen, da fing erst am 4. Tag ein leichtes Brennen in der Speiseröhre an und verflog sofort nach der Einnahme. Ende.

Eingetragen am  als Datensatz 38664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Pensionärin
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Verwirrtheit, Blutdruckschwankungen, Unruhe, Schlaflosigkeit bei Pantozol für Magendurchbruch

Nach einen Magendurchbruch mit Not-OP wurde ich nach 10 Tagen Intensivstation und anschließend noch 5 Tage normaler Krankenhaus-Aufenthalt mit einen Arztbrief entlassen. Im Krankenhaus bekam ich auch täglich Pantozol 40 mg. Nachdem ich im Krankenhaus schon nichts mehr auf die Reihe brachte,...

Pantozol bei Magendurchbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolMagendurchbruch4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einen Magendurchbruch mit Not-OP wurde ich nach 10 Tagen Intensivstation und anschließend noch 5 Tage normaler Krankenhaus-Aufenthalt mit einen Arztbrief entlassen. Im Krankenhaus bekam ich auch täglich Pantozol 40 mg. Nachdem ich im Krankenhaus schon nichts mehr auf die Reihe brachte, wusste meine Telefonnummer nicht mehr ... usw. schob ich diese Nebenwirkung auf die Nachwirkung der Intensivstation, da ich ja nicht wusste was mir da die ganzen Tage durch alle möglichen Schläuche zugeführt wurde. Zudem wurde natürlich wie selbstverständlich durch meinen Hausarzt mir tgl. 40 mg Pantozol verordnet. Nach einer Woche war ich dermaßen zerstört, ich wußte nicht mehr wo ich war, irrte planlos umher. Das schlimmste dabei waren noch zusätzlich absolut Irrsinnige Blutdruck und Pulswerte, quasi von 0 auf 200, Puls runter auf 45, Blutdruck zwischen 80 und 190/210 und das Anfallsweise Tag und Nacht, Schlaflosigkeit - Unruhe - und sehr starke Schwindelanfälle, diese waren so ausgeprägt dass ich manchmal nur sitzen oder liegen konnte, an aufstehen war nicht zu denken, ich wäre umgefallen wie ein Sack. Das kommt besonders gut wenn man auf die Toilette muß und nicht gehen kann. Nachdem auch ein Internist und ein Kardiologe nichts feststellen konnte, setzte ich in meiner Verzweiflung das Pantozol eigenmächtig ab. Nach einer guten Woche besserten sich meine Beschwerden, und nach einer weiteren Woche war ich komplett Beschwerdefrei. Das Zeug sollte verboten werden, zumal die Nebenwirkungen offensichtlich von den Ärzten nicht beachtet werden. Ich bin foh daß ich nun wieder ich selbst bin, ich wußte keine Lösung mehr für meine Anfälle.

Eingetragen am  als Datensatz 51945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pantozol

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Cipralex

 

Schwindel, Schwitzen, Unruhe, Verwirrtheit bei Cipralex 20 für Depression, Panikattacken, Angststörung

häufig Schwindel,Verwirtheit,innere Unruhe,plötzliches Schwitzen,selten panikartige Attacken

Cipralex 20 bei Depression, Panikattacken, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralex 20Depression, Panikattacken, Angststörung11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

häufig Schwindel,Verwirtheit,innere Unruhe,plötzliches Schwitzen,selten panikartige Attacken

Eingetragen am  als Datensatz 1570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Nachtschweiß, Schweißausbrüche, Traumveränderungen, Gleichgültigkeit, Rückenschmerzen, Schwindel, Verwirrtheit, Desorientierung bei Cipralex für Depression

Symptome der Depression bei mir: Antriebslosigkeit, stark negative Lebenseinstellung, Hoffnungslosigkeit, sozialer Rückzug, teilweise starke suizidale Gedanken Cipralex ist das 6. Antidepressivum, das ich im Verlauf von ca. einem Jahr bekommen habe, nachdem die anderen keine Wirkung gezeigt...

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Symptome der Depression bei mir: Antriebslosigkeit, stark negative Lebenseinstellung, Hoffnungslosigkeit, sozialer Rückzug, teilweise starke suizidale Gedanken

Cipralex ist das 6. Antidepressivum, das ich im Verlauf von ca. einem Jahr bekommen habe, nachdem die anderen keine Wirkung gezeigt hatten (Citalopram, Lyrika, Fluoxetin, Mirtazapin, Lorazepam, Elontril, stationär auch mal Tavor). Ob Cipralex (20 mg) bei mir wirkt, kann ich nicht sagen. Seit der Einnahme gehe ich zwar wieder arbeiten, an meiner inneren Verfassung hat sich jedoch wie bei den anderen absolut nichts geändert. Die Verbesserung meiner Situation schiebe ich eher auf die Änderung meiner eigenen Einstellung.
Seit Cipralex habe ich manchmal echt tolle Stunden, wie auf Drogen, der Absturz danach ist aber umso schlimmer. Inzwischen traue ich mich nicht mehr, positive Gefühle zuzulassen aus Angst vor dem, was danach kommen könnte.

Im Gegensatz zu den vorhergehenden Antidepressiva habe ich mit Cipralex deutliche Nebenwirkungen:
- Gewichtszunahme: Nach langen Monaten von Nichtstun und Fressattacken habe ich 20kg zugenommen (natürlich kein Wunder), trotz intensivem Sport und kontrollierter Ernährung in den letzten 3 Monaten (seit Cipralex) jedoch kein Gramm abgenommen
- Extreme Müdigkeit (Gähnen) und noch mehr Antrieblosigkeit
- Sehr starkes Schwitzen bei Nacht, teilweise Schweißausbrüche am Tag
- Sehr intensive Träume (schwierige Unterscheidung zwischen Traum und Realität)
- Gleichgültikeit
- Rückenschmerzen
- Beim Absetzen/Vergessen: Schwindel, Desorientierung, Verwirrtheit

Mein Arzt meinte, dass Cipralex zu den "gewichtsneutralen" Antidepressiva zählt.. Mein Eindruck von den anderen Patienten und mein eigener sagen jedoch was ganz anderes.

Ich weiß nicht, ob ich Cipralex auch weiterhin nehmen werde. Mit meinen Depressionen muss ich so klarkommen, da können mir wahrscheinlich keine Medikamente helfen. Wären die beiden nervigsten Nebenwirkungen Übergewicht und Müdigkeit/Antriebslosigkeit weg, wäre ich vielleicht auch weniger depressiv?!?
Ich hoffe, dass die Absetzsymptome bei mir nicht so stark wie bei anderen hier sein werden, die Cipralex häufig als verordenete Droge beschreiben, mal schauen.

PS: Würde mich über Austausch mit Leuten mit ähnlichen Symptomen freuen..

Eingetragen am  als Datensatz 24935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei VALDOXAN

 

Gewichtszunahme, Verwirrtheit, Schwindel, Panikattacken, Gangstörung, Sprachstörungen, Muskelschmerzen, Muskelschwäche, Heißhungerattacken, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Übelkeit, Libidoverlust, Durchfall, Wassereinlagerungen bei valdoxan für Depression, Schlafstörung

Wegen Benzodiazepim einen Horrorentzug in einer Suchtklinik hinter mir. Das Medikament TAVOR expidet ist mir von meinem Hausarzt verschrieben worden, wegen schwerer multiblen Panikattacken, die gleich nach der Bestrahlungsphase meines Brustkrebses plötzlich über mich gekommen sind. Ich habe 2...

valdoxan bei Depression, Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepression, Schlafstörung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Benzodiazepim einen Horrorentzug in einer Suchtklinik hinter mir.
Das Medikament TAVOR expidet ist mir von meinem Hausarzt verschrieben worden, wegen schwerer multiblen Panikattacken, die gleich nach der Bestrahlungsphase meines Brustkrebses plötzlich über mich gekommen sind. Ich habe 2 Jahre händeringend nach einer Lösung der Abhängigkeit von Tavor gesucht, und schlussendlich in der Entzugsklinik das Medikament Lyrica mit einigen anderen Tabletten als (-erleichterung) bekommen. Ich nehme 300 mg am Tag, 150 mg morgens und 150 mg abends, dazu2x25 mg Valdoxan, 50 mg Eutyrox und 20 mg Propra.
Zuerst war ich ganz begeistert von Lyrica, da es mir so einigermaßen über den Entzug half (untertrieben), das heißt Schmerzen und Angstzustände etc.- jetzt nehme ich diese Tablette seit 6 Monaten und ich bin ziemlich unglücklich damit. Im ersten Monat veränderte sich schon mein Essverhalten, ich nahm an Gewicht zu( insgesamt von 80 kg auf 97 kg in 5 Monaten), dann kamen Verwirrtheitsanflüge, Schwindel, Panikattaken, Gehstörungen und Sprachstörungen dazu. Ich dachte es wären die Nachwehen des Tablettenentzugs von Tavor.
Dem ist aber nicht so, denn im zweiten Monat wurden diese Nebenwirkungen schlimmer, ich musste mich jetzt auch noch komplett neu einkleiden, da ich wieder eine Kleidergrösse zunahm. Im dritten Monat kamen vermehrt Verwirrtheitszustände und Sprachstörungen ,Muskelschmerzen und Muskelschwäche,dazu. auch brauchte ich schon wieder eine Kleidergrösse mehr, Fressattaken, am meisten die Gier auf Süsses, arteten ins uferlose aus, und keiner kann mir sagen, wie ich das in den Griff bekommen soll, ausser ich" brauche Bewegung und Gemüse und Obst essen". Ein Ding der Unmöglichkeit, mit diesem Gemisch meiner verordneten Tabletten. Durch dieses drastische Übergewicht das an mir klebt wie ein Fremdkörper, habe ich auch noch zusätzlich Gelenkschmerzen im Knie bekommen ( ich bin schon immer ein sehr Sportlicher Mensch gewesen aber jetzt..) und ich kann kaum noch die Treppe hoch und runter. Einen unsicheren Gang habe ich doch schon wegen Lyrica. Jetzt ist mein Zucker noch durcheinander gekommen und Wasser lassen ziemlich oft obwohl meine Trinkmenge ausserordentlich wenig ist. Da dies kein Schreiben der Unendlichkeit werden soll , muss ich abkürzen. meine Nebenwirkungen von der Zusammenstellung Lyrica-Valdoxan-Eutyrox-Propra sind:
Blasen im Gesicht-Knochenschmerzen-Muskelschwäche- und Muskelschmerzen- Knochenschmerzen- Gelenkschmerzen- Verwirrtsheitsphasen- Abwesenheitsgefühl- Fresssucht- Übelkeit- Libidoverlust- Leberwerte erhöht- unsicherer Gang- Fersenbrennen- Wassereinlagerungen-( auch in den Beinen) Durchfall- Sprachstörungen-Wortfindungsstörungen- Steifigkeit im Körper- Blähungen - Schlappsein- Zuckerspiegel auffällig- innere Unruhe-
Ich würde wirklich gerne diese Tablette absetzen, weiss aber, das dies wieder Entzugserscheinungen mit sich bringt, deshalb warte ich jetzt noch bis zu meinem Termin bei meinem Neurologen, um vielleicht eine Lösung zu finden. Allen hier im Sanego-Forum wünsche ich viel Glück und Durchhaltevermögen. WIR SCHAFFEN DAS AUCH NOCH !!!!!
Meine Frage: Hat schon jemand hier Lyrica ausgeschlichen? was passiert ? brauche info über Absetzen von Lyrica und Valdoxan- weil ich wahnsinnige Angst vor dieser Zeit habe.

Eingetragen am  als Datensatz 33768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Verwirrtheit, Gewichtszunahme bei valdoxan für Depression

Nach der Einnahme muss ich genau aufpassen wenn die Müdigkeit kommt um dann mit derer Verlauf schlafen zu gehen. Früher ein fast fotografisches Gedächtnis nun sage ich immer besitze Hirnfrass. Andere Medikamente haben mein erkrankten Magen massiv belastet diese nicht, einziger Nachteil, zwei...

valdoxan bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepression7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme muss ich genau aufpassen wenn die Müdigkeit kommt um dann mit derer Verlauf schlafen zu gehen.
Früher ein fast fotografisches Gedächtnis nun sage ich immer besitze Hirnfrass. Andere Medikamente haben mein erkrankten Magen massiv belastet diese nicht, einziger Nachteil, zwei Kleidergrößen gewachsen :(

Eingetragen am  als Datensatz 45351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für VALDOXAN

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Paroxetin

 

Verwirrtheit, Panikattacken, Kopfschmerzen bei Paroxetin für Angststörung, Derealisation

Verwirrtheit, in den ersten drei Tagen Panikattacken bislang unbekannter Intensität, Zeitempfinden verzerrt, heftigste Kopfschmerzen beim Aufwachen Seit ich Trevilor eingenommen und vor anderthalb Jahren mühevoll ausgeschlichen hatte, war mein Unwirklichkeitsempfinden, unter dem ich schon seit...

Paroxetin bei Angststörung, Derealisation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinAngststörung, Derealisation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verwirrtheit, in den ersten drei Tagen Panikattacken bislang unbekannter Intensität, Zeitempfinden verzerrt, heftigste Kopfschmerzen beim Aufwachen

Seit ich Trevilor eingenommen und vor anderthalb Jahren mühevoll ausgeschlichen hatte, war mein Unwirklichkeitsempfinden, unter dem ich schon seit 15 Jahre leide um ein Vielfaches unerträglicher geworden. Nach einigen Monaten kamen die Panikattacken zurück, wegen derer mir das Venlafaxin ursprünglich verschrieben worden war.
Durch Prüfungsstress, ständige Umzüge und mangelnde Sozialkontakte regelrecht entwurzelt entwickelte mein Körper Symptome wie Atemnot, Herzrhythmusstörungen und einen Parcours von Horrorvisionen beim Einschlafen, bis ich letzte Woche wieder zu einer Psychiaterin ging.
Diese verschrieb mir 20 mg Paroxetin am Tag. Da ich mich an die Nebenwirkungen beim Einschleichen des Venlafaxin noch sehr gut erinnern kann, hab ich erst einmal mit 10 mg am Tag angefangen. Die Verträglichkeit ist ganz gut, mit dem Einschlafen hatte ich seither keine Probleme mehr und es kam auch nicht zu dem üblen Schwindel wie bei Venlafaxin.
Allerdings hat es bei mir ungeahnte Wirkung auf die Panikattacken, die immer noch mehrfach am Tag reudig zuschlagen. Gehe dennoch Vollzeit arbeiten und versuche, mir nichts anmerken zu lassen.
Es sind erst ein paar Tage der Einnahme und ab morgen gehe ich auf die mir von der Ärztin verschriebene Dosis hoch. Besser nicht Autofahren damit, so viel steht fest. Also, wer immer das liest, Ersteinnahme am Wochenende, im Urlaub, oder besser gleich stationär. Ansonsten alles erdenklich Gute, Ihr seid Helden, dass Ihr diesseits noch ausharrt!

Eingetragen am  als Datensatz 29820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwitzen, Verwirrtheit, Müdigkeit bei Paroxetin für Depression

Paroxetin wirkt bei mir gut, hatte nur am Anfang die Nebenwirkungen Müdigkeit, Schwitzen und Verwirrtheit

Paroxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paroxetin wirkt bei mir gut, hatte nur am Anfang die Nebenwirkungen Müdigkeit, Schwitzen und Verwirrtheit

Eingetragen am  als Datensatz 45138
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Paroxetin

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Omeprazol

 

Verwirrtheit, Konzentrationsstörungen, Übelkeit, Schwindel, Zittern, Abgeschlagenheit bei Omeprazol für Magenschutz

verwirrt,unkonzentriert,unglaubliche übelkeit mit schwindel,zittern,niedergeschlagen,völlig aus dem lot.relativ gute schmerzdämmung ,jedoch unter diesen nebenwirkungen keine lebensqualität.sofort ohne rücksprache mit dem arzt abgesetzt.

Omeprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolMagenschutz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

verwirrt,unkonzentriert,unglaubliche übelkeit mit schwindel,zittern,niedergeschlagen,völlig aus dem lot.relativ gute schmerzdämmung ,jedoch unter diesen nebenwirkungen keine lebensqualität.sofort ohne rücksprache mit dem arzt abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 3022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Verwirrtheit, Panikattacken bei Omeprazol für Magenschleimhautentzündung

Am 3 Tage trat eine Verwirrtheit mit Panikattacken. Die Übelkeit durch die Gastrittis ist in dieser Zeit wesentlich besser geworden

Omeprazol bei Magenschleimhautentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolMagenschleimhautentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 3 Tage trat eine Verwirrtheit mit Panikattacken. Die Übelkeit durch die Gastrittis
ist in dieser Zeit wesentlich besser geworden

Eingetragen am  als Datensatz 20448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Omeprazol

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Tramadol

 

Übelkeit, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden, Gedächtnisprobleme, Verwirrtheit, Juckreiz, Schlaflosigkeit, Absetzerscheinungen bei Tramadol für Schmerzen (Rücken)

Bedingt durch meine starken im Hws Bereich,habe ich Tramadol verschrieben bekommen. Bei der ersten Einnahme bin ich einfach nur ruhig und schläfrig geworden. Jedoch wurde es schon bei der zweiten Einnahme schlimmer. Ich habe mich morgens bis zum mittag hin immer wieder übergeben müssen,teilweise...

Tramadol bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (Rücken)5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bedingt durch meine starken im Hws Bereich,habe ich Tramadol verschrieben bekommen. Bei der ersten Einnahme bin ich einfach nur ruhig und schläfrig geworden. Jedoch wurde es schon bei der zweiten Einnahme schlimmer. Ich habe mich morgens bis zum mittag hin immer wieder übergeben müssen,teilweise auch abends.Dazu kam,dass ich allein nicht mehr in der Lage gewesen bin nach draußen zu gehen,da mein Kreislauf ständig zusammengeklappt ist und ich gelaufen bin als ob ich extrem betrunken wäre. Normale Gespräche waren teilweise nicht mehr möglich,da ich Gedächnisstörungen,Kontrollverlust beim reden und meiner Gedanken, und Verwirrtheit hatte. Mir selber ist es nicht wirklich aufgefallen, es kam durch meinen Partner und Familie raus. Zudem hatte ich starken Juckreiz und Nachts konnte ich zwischenzeitlich gar nicht schlafen.
Nach Beendigung der Einnahme habe ich die ersten 4 Tage schwere Entzugserscheinungen gehabt: Muskelkrämpfe,Schüttelfrost,Kreislaufzusammenbrüche,starke Stimmungssschwankungen etc.. Bis heute (6 Tage der letzten Einnahme her)habe ich zwischendurch immer noch taube Beine,Probleme mit meiner Konzentration,Verwirrtheit und Probleme bei Gesprächen.

Eingetragen am  als Datensatz 58338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Halluzinationen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Aggressivität, Schlafstörungen, Verwirrtheit bei Tramadolor für Schmerzen (Gelenk)

Unbedingt abzuraten bei einer Anwendung bei älteren Menschen. Meine Oma bekam schwere Halluzinationen und ist fast durchgedreht. Ausserdem dosieren ältere Menschen oft falsch bzw.zählen zu viele Tropfen ab. Ich hörte mich etwas um und recherierte und es gibt viele Fälle bei denen ältere...

Tramadolor bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolorSchmerzen (Gelenk)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unbedingt abzuraten bei einer Anwendung bei älteren Menschen.
Meine Oma bekam schwere Halluzinationen und ist fast durchgedreht.
Ausserdem dosieren ältere Menschen oft falsch bzw.zählen zu viele Tropfen ab.
Ich hörte mich etwas um und recherierte und es gibt viele Fälle bei denen ältere Menschen derartig negativ auf Tramal reagieren.Besonders wenn sie bereits einen Demenz ,Alzheimer oder andere alterstypische psychische Veränderungen zeigen.

Nebenwirkungen:Halluzinationen,Übelkeit,Kopfschmerzen,Aggressivität,starke Schlafstörungen,Verwirrtheitszustände

Eingetragen am  als Datensatz 18862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1922 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramadol

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Trevilor

 

Benommenheit, Unruhe, Schwindel, Übelkeit, Mundtrockenheit, Verwirrtheit bei Venlafaxin für Depression, Angststörungen

Das Medikament wurde mir (männlich, 70kg, 17 Jahre) im Rahmen einer Psychotherapie gegen meine Depression und Angststörung verschrieben. Die antriebssteigernde Wirkung setzte bereits am ersten Tag ein, auch meine Stimmung wurde rasch gehoben. Aber: Tag 1: - anfangs hibbelig, nervös, unruhig...

Venlafaxin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Angststörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wurde mir (männlich, 70kg, 17 Jahre) im Rahmen einer Psychotherapie gegen meine Depression und Angststörung verschrieben. Die antriebssteigernde Wirkung setzte bereits am ersten Tag ein, auch meine Stimmung wurde rasch gehoben.
Aber:
Tag 1:
- anfangs hibbelig, nervös, unruhig
- später benommen, schwindlig
- konstantes Übelkeitsgefühl, Schwitzen, Mundtrockenheit
Tag 2:
- weiter benommen, unruhig
- Übelkeit hielt an
- Angstattacken
- totale Verwirrung nach Nickerchen, redete vollkommen verwirrt
Tag 3:
- beim Einschlafen hörte ich Stimmen in meinem Kopf, die sich stritten (zum allerersten und wie ich hoffe auch zu, letzten Mal in meinem Leben)
- finale Angstattacke, mit extremer, kurzzeitiger Blutdrucksteigerung

Danach habe ich zusammen mit meinem Psychiater den Entschluss gefasst das Medikament abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 48283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Durchfall, Herzrasen, Verwirrtheit, Schweißausbrüche bei Venlafaxin für Depression

Einschleichen Venlafaxin retard 37,5 mg 4 Tage, 75 mg 14 Tage, 112,5 mg 4 Tage, dann 150 mg Zieldosis. Starke Verwirrtheit trat auf, als ich nach 16 Tagen mit Venlafaxin 150 mg die Dosis auf 112,5 mg reduziert habe (Grund: es waren starke Serotonin-Überschuss-Nebenwirkungen vorhanden, z.B....

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression65 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einschleichen Venlafaxin retard 37,5 mg 4 Tage, 75 mg 14 Tage, 112,5 mg 4 Tage, dann 150 mg Zieldosis. Starke Verwirrtheit trat auf, als ich nach 16 Tagen mit Venlafaxin 150 mg die Dosis auf 112,5 mg reduziert habe (Grund: es waren starke Serotonin-Überschuss-Nebenwirkungen vorhanden, z.B. Schweißausbrüche, Herzrasen, Durchfall). Die erste Phase der Verwirrtheit trat 4 Tage nach Verringerung der Dosis auf und dauerte ca. 2-3 Tage. Es war mir selbst nicht bewusst: ich hatte vergessen zu trinken und zu essen und hatte keine Erinnerungen an die Zeit. Weitere Verwirrtheitszustände traten nach der ersten Phase für ca. 14 Tage stundenweise auf.

Eingetragen am  als Datensatz 67130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Ramipril

 

Gleichgewichtsstörungen, Verwirrtheit, Angstgefühle, Nervosität, Unruhe, Tremor, Ohrenrauschen, Sehstörungen, Muskelschmerzen bei Ramipril für Bluthochdruck

Hallo zusammen, habe aufgrund leichtem Bluthochdruck Rami 2,5mg 1-0-0 verschrieben bekommen. Die ersten 2,5 Wochen war auch alles ok, so langsam habe ich aber irgendwie immer mehr NW (Gleichgewichtsstörungen, Verwirrtheit, Angstgefühl, Nervosität, Unruhe, Tremor, Hörstörungen (z.B....

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

habe aufgrund leichtem Bluthochdruck Rami 2,5mg 1-0-0 verschrieben bekommen. Die ersten 2,5 Wochen war auch alles ok, so langsam habe ich aber irgendwie immer mehr NW (Gleichgewichtsstörungen, Verwirrtheit, Angstgefühl, Nervosität, Unruhe, Tremor, Hörstörungen (z.B. Ohrensausen), verschwommenes Sehen, schmerzen in allen Muskeln) wobei gerade geklärt wird ob wirklich vom Rami kommt oder ich einen Virusifekt habe

Naja, mal abwarten ob ich die Behandlung fortsetze...

viele Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 40847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Übelkeit, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Verwirrtheit, Atemnot, Hustenreiz, Juckreiz, Brustschmerzen bei Ramipril für Bluthochdruck

Bei mir hatte dieses Medikament sehr viele Nebenwirkungen. Nach Umstellung auf anderes war große Besserung da.

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir hatte dieses Medikament sehr viele Nebenwirkungen. Nach Umstellung auf anderes war große Besserung da.

Eingetragen am  als Datensatz 50388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Fluoxetin

 

Appetitlosigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Haarausfall, Alkoholunverträglichkeit, Aggressivität, Gereiztheit, Herzrasen, Schlafstörungen, Pickel, Verwirrtheit bei Fluoxetin für Depressionen, Antriebslosigkeit, Essstörung

Fluoxetin/Prozac: Dieses Medikament nehme ich schon einige Jahre mit Unterbrechungen, zwischen 0 und 60mg. Gegen Ängste und Zwangsgedanken hilft es sehr gut, insgesamt macht es mich stabiler und "emotionsloser", was ich aber nicht als negativ empfinde. Um die Wirkung zu testen habe ich bis zu...

Fluoxetin bei Depressionen, Antriebslosigkeit, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepressionen, Antriebslosigkeit, Essstörung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluoxetin/Prozac:
Dieses Medikament nehme ich schon einige Jahre mit Unterbrechungen, zwischen 0 und 60mg.
Gegen Ängste und Zwangsgedanken hilft es sehr gut, insgesamt macht es mich stabiler und "emotionsloser", was ich aber nicht als negativ empfinde. Um die Wirkung zu testen habe ich bis zu 60mg eingenommen, davon wurde ich aber noch antriebsloser, wenn auch zufriedener.
Anfangs hat es mir den Appetit verschlagen, das hat sich aber bald gelegt. Insgesamt verlangsamt es meinen Stoffwechsel aber (glaube ich), ich nehme schneller zu. (Im Vergleich zu anderen Depressiva aber nicht schlimm).
Fluoxetin mindert das sexuelle Verlangen, bei niedriger Dosis pendelt sich das aber einigermaßen ein.
Weitere Nebenwirkungen während den ersten zwei Wochen waren Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Haarausfall.
Das Gute an Fluoxetin ist die hohe Halbwertszeit des Medikaments, es bleibt lange im Körper und es ist nicht so schlimm, sollte die Einnahme mal vergessen werden. Auch Ausschleichen lässt es sich so leichter.

!!Gefährlich wird dieses Medikament in Verbindung mit Alkohol. Alkohol und Fluoxetin verstärken sich gegenseitig und so werde ich durch Alkohol zwar euphorisch und völlig losgelöst aber auch wahnsinnig schnell betrunken was sehr schnell ziemlich umschlagen kann. Auch haben sich die anfänglichen Nebenwirkungen erneut sehr deutlich gezeigt. Zuviel Alkohol bedeutet für den nächsten Tag: Angstzustände, Verwirrtheit, Depersonalisierungsgefühle, Haarausfall etc... Alkohol sollte man eigentlich nicht während der Behandlung trinken, in Maßen hat es mir mein Arzt allerdings zugestanden, allerdings ist dieses Maß mit Fluoxetin sehr sehr sehr niedrig angesetzt.!!


Solvex/Reboxetin:
Antriebssteigernd! Medikamente wirken bei jedem ja verschieden stark, ich nehme von meiner 4mg-Tablette allerdings höchstens ein Viertel (und auch nicht jeden Tag) da es extrem wirksam ist. Ich bin damit viel strukturierter, kann mich besser konzentrieren und habe weniger Hunger. Ich schaff es plötzlich meine Wohnung sauber und ordentlich zu halten;D Ausserdem kann ich seltsamerweise mein Spiegelbild besser leiden (habe normalerweise eine völlig verzerrte Selbstwahrnehmung) und habe größeres sexuelles Verlangen.
Zuviel des Medikaments (und das sind bei mir schon 2mg!) und Nebenwirkungen ganz am Anfang der Behandlung: Agressivität, Gereiztheit, Verwirrtheit, Herzrasen, Pickel, Schlafstörungen(ständiges Erwachen, viel zu frühes Aufwachen...)

Eingetragen am  als Datensatz 26748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Traumveränderungen, Mundtrockenheit, Schwitzen, Sehstörungen, Verstopfung, Müdigkeit, Verwirrtheit, Halluzinationen, Erektionsstörungen bei Fluoxetin für Depressionen, Zwangsstörung

Vermehrtes Träumen, Mundtrockenheit, schwitzen, Sehstörungen, Gähnen, Trägheit, Verstopfung, sexuelle Störungen, Verwirrtheitszustand, Wahnerscheinungen, Trugwahrnehmungen,

Fluoxetin bei Depressionen, Zwangsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepressionen, Zwangsstörung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vermehrtes Träumen, Mundtrockenheit, schwitzen, Sehstörungen, Gähnen, Trägheit, Verstopfung, sexuelle Störungen, Verwirrtheitszustand, Wahnerscheinungen, Trugwahrnehmungen,

Eingetragen am  als Datensatz 5038
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Seroquel

 

Emotionslosigkeit, Hangover, Verwirrtheit bei Seroquel für Depression, Schlafstörungen

Ich nehme/nahm Seroquel/Quetiapin zur Behandlung von Schlafstörungen im Rahmen einer Depression und Augmentation (Verstärkung/Verbesserung der Wirkung von Cipralex, Venlafaxin, Mirtazapin.. Meine Dosis beträgt 25mg-50mg (in Ausnahmen 100mg) bei Bedarf zum schlafen/Einschlafstörungen.. Für mich...

Seroquel bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression, Schlafstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme/nahm Seroquel/Quetiapin zur Behandlung von Schlafstörungen im Rahmen einer Depression und Augmentation (Verstärkung/Verbesserung der Wirkung von Cipralex, Venlafaxin, Mirtazapin.. Meine Dosis beträgt 25mg-50mg (in Ausnahmen 100mg) bei Bedarf zum schlafen/Einschlafstörungen.. Für mich ist das Medikament einerseits sehr nützlich da es sehr/schnell und sicher schlafanstoßend wirkt bzw. ich schnell einschlafe und es keine Sucht/Abhängigkeit erzeugt wie Benzodieazpiene (Valium, Tavor, Mogadon, HAlcion) und andererseits ist die Wirkung und der Schlaf wenig erholsam und nicht besonders angenehm (wie ein Holzhammer).. Hilfreich wenn ich überdreht bin und rechtzeitig schlafen gehe und/oder am nächsten Tag nicht aufstehen muss, aber eher ungeeignet wenn ich mich bspw. um 23.30 schlafen lege und um 6:00 aufstehen und tagsüber fitt sein muss..

Zum schlafen ok, gegen Depressionen, manische Zustände wohl auch hilfreich da es sehr dämpft, abstumpft (sowohl negat. als auch posit. Gefühle "verschwinden")..

Ist aber nur meine Erfahrung und nutze es nur als Bedarfsmedikament und habe es nur 2-3 Wochen täglich eingenommen-jedoch immer noch bei Bedarf (kann 3 mal die Woche sein aber auch nur einmal innerhalb eines Monats)

Eingetragen am  als Datensatz 51192
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mundtrockenheit, Nachtschweiß, Zuckungen, Verwirrtheit, Angst, Sehstörungen bei Seroquel für Angststörungen, Schlaflosigkeit

sertralin nehme ich nun schon im zweiten Jahr. Mundtrockenheit, nächtliches schwitzen und teilweise Zuckungen im Gesicht. Mirtazapin ist von der Wirkung her sehr zu empfehlen. Habe teilweise vier Tage nicht geschlafen , aber dank Mirtazapin kam ich nachts zur Ruhe. Zolpidem kann ich nicht...

Seroquel bei Angststörungen, Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelAngststörungen, Schlaflosigkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sertralin nehme ich nun schon im zweiten Jahr. Mundtrockenheit, nächtliches schwitzen und teilweise Zuckungen im Gesicht.
Mirtazapin ist von der Wirkung her sehr zu empfehlen. Habe teilweise vier Tage nicht geschlafen , aber dank Mirtazapin kam ich nachts zur Ruhe.
Zolpidem kann ich nicht empfehlen. Verwirrtheit, verstärkte Angst und Sehstörungen
Seroquel wirkt gut, darf nicht zu spät Abends genommen werden, ansonsten den ganzen nächsten tag neben der Spur.
Habe von keinem Medikament zugenommen

Eingetragen am  als Datensatz 30917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Citalopram

 

Übelkeit, Verwirrtheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Libidoverlust bei Citalopram für Depressionen, Sozialphobie

Nehme Citalopram nun seit 15 Tagen gegen Depressionen, starke Traurigkeit, Müdigkeit und Abgeschlagenheit ein. Dazu kommt noch eine Sozialphobie. Jahrelang war ich der Meinung, Therapie allein würde reichen. Als ich an einem Punkt angekommen war, wo ich sah, dass das allein nicht mehr reichte,...

Citalopram bei Depressionen, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Sozialphobie15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Citalopram nun seit 15 Tagen gegen Depressionen, starke Traurigkeit, Müdigkeit und Abgeschlagenheit ein. Dazu kommt noch eine Sozialphobie. Jahrelang war ich der Meinung, Therapie allein würde reichen. Als ich an einem Punkt angekommen war, wo ich sah, dass das allein nicht mehr reichte, ließ ich mir Citalopram verschreiben. Die ersten 10 Tage hatte ich heftige Nebenwirkungen wie Übelkeit, Verwirrtheit (fühlte mich wie auf Drogen), Konzentrationsschwäche, Schwierigkeiten beim Fahren meines Autos, starke Müdigkeit, Libido komplett verschwunden. Aufgrund dieser ganzen Nebenwirkungen wollte ich das Medikament mehrmals absetzen. Zum Glück hielt ich aber durch!!!Denn nach 10 Tagen waren die NW verschwunden. Ich kann wieder lachen, richtig befreit lachen durch dieses Medikament!!Das konnte ich seit Jahren nicht. Nun bereue ich es, nicht schon viel früher mit dem Medikament angefangen zu haben. Es ist wirklich empfehlenswert, man muss nur die Anfangszeit mit den Einschleichwirkungen überstehen.

Eingetragen am  als Datensatz 46779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verwirrtheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Antriebslosigkeit, Müdigkeit bei Citalopram für Depression

Ich nehme Citalopram seit ca drei Wochen und stelle außer starker Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verwirrtheit und Konzentrationsprobleme natürlich eine Stimmungsveränderung fest. Ich bin antriebslos, habe zu nichts mehr Lust, kann keine Entscheidungen mehr treffen und schlafe sehr viel (wenn...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Citalopram seit ca drei Wochen und stelle außer starker Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verwirrtheit und Konzentrationsprobleme natürlich eine Stimmungsveränderung fest. Ich bin antriebslos, habe zu nichts mehr Lust, kann keine Entscheidungen mehr treffen und schlafe sehr viel (wenn die Schmerzen es gerade zulassen). Am Anfang waren diese Nebenwirkungen in der Arbeit sehr lästig, weil die Konzentrationsprobleme als erstes aufgetreten sind. Später kamen dann diese Verwirrtheit hinzu und aktuell nun die starken Muskelschmerzen, die laut meiner Hausärztin nur durch einen Unfall aufgetreten hätten sein dürfen (Schleimbeutel Entzündung u.a.), was aber nie der Fall war.Vielleicht kann man das nicht damit in Verbindung bringen, aber ich erklär es mir nicht anders. Ich entschied mich nach zwei Wochen von 10mg auf 5mg runter zu gehen und mir ging es schlagartig besser. Ich hatte nicht mehr so viel Angst/Panik und konnte wieder besser denken. Ich frage mich, ob man wirklich Medikamente braucht um wieder gesund zu werden, denn nachdem ich zwei Wochen lang Sport gemacht hatte und mich gesund ernährte (ohne Zucker, Kohlenhydrate) ging es mir unglaublich gut. Ich stütze mich auf die Aussagen eines Arztes, welche Ansichten ich nach meinen zwei Wochen sehr vetrete: Dr. Strunz. Ich glaube jeder sollte abwägen wie viel Nebenwirkungen er auszuhalten bereit ist, um seinem Gehirn eine positive Änderung vorzuspielen. Ich weiß: drei Wochen sind keine Erfahrung im Gegensatz zu drei Jahren, aber vielleicht hilft es manchen.

Eingetragen am  als Datensatz 67199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrtheit bei Cymbalta

 

Müdigkeit, Kopfschmerzen, Angstzustände, Aggressivität, Verwirrtheit, Schweißausbrüche, Bluthochdruck bei Cymbalta 30mg für Depression, Kombinierte Persönlichkeitsstörung, soziale Phobie

Zu Beginn der Einnahme von Cymbalta 30mg Kapseln litt ich täglich an permanenter Müdigkeit, Kopfschmerzen, verstärkten Angstzuständen, verstärkten Aggressionen, leichter Verwirrtheit, vermehrten Schweißausbrüchen, stärkerem Bluthochdruck sowie allgemeinem Unwohlsein. Die oben genannten...

Cymbalta 30mg bei Depression, Kombinierte Persönlichkeitsstörung, soziale Phobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 30mgDepression, Kombinierte Persönlichkeitsstörung, soziale Phobie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Einnahme von Cymbalta 30mg Kapseln litt ich täglich an permanenter Müdigkeit, Kopfschmerzen, verstärkten Angstzuständen, verstärkten Aggressionen, leichter Verwirrtheit, vermehrten Schweißausbrüchen, stärkerem Bluthochdruck sowie allgemeinem Unwohlsein.

Die oben genannten Nebenwirkungen klangen nach ungefähr 4-6 Wochen nahezu vollständig ab. Mehrere Monate lang danach verspürte ich keine positive Wirkung dieses Antidepressivums.

Nach etwa sechsmonatiger Einnahme von Cymbalta 60mg Kapseln setzte jedoch die volle Wirkung bei mir ein.

WICHTIG: Von übermäßigem Alkoholkonsum rate ich bei einer Behandlung mit Cymbalta unbedingt ab. Erfahrungsgemäß verträgt sich diese Kombination nicht sonderlich gut.



Eingetragen am  als Datensatz 2627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unruhe, Schlafstörungen, Übelkeit, Verwirrtheit bei Cymbalta für Depressionen, Polyneuropathie

Bereits wenige Stunden nach der Einnahme von Symbalta 30 mg machten sich erhebliche Nebenwirkungen (Unruhe, Schlafstörungen, Bewegungsdrang, starke Übelkeit, Verwirrtheit) bemerkbar. Da die Nebenwirkungen - auch am nächsten Tag - derart dramatisch waren, habe ich die Folgedosis nicht mehr...

Cymbalta bei Depressionen, Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Polyneuropathie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits wenige Stunden nach der Einnahme von Symbalta 30 mg machten sich erhebliche Nebenwirkungen (Unruhe, Schlafstörungen, Bewegungsdrang, starke Übelkeit, Verwirrtheit) bemerkbar. Da die Nebenwirkungen - auch am nächsten Tag - derart dramatisch waren, habe ich die Folgedosis nicht mehr eingenommen. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich zusätzlich wegen des Restless-Legs-Syndrom mit Sifrol 0,088 und dem Opiat Durogesic-Pflaster 4,2 behandelt werde.

Eingetragen am  als Datensatz 13357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cymbalta
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Verwirrtheit aufgetreten:

Müdigkeit (111/370)
30%
Schwindel (92/370)
25%
Übelkeit (68/370)
18%
Benommenheit (59/370)
16%
Kopfschmerzen (49/370)
13%
Gewichtszunahme (42/370)
11%
Unruhe (40/370)
11%
Konzentrationsstörungen (33/370)
9%
Schlafstörungen (33/370)
9%
Angstzustände (32/370)
9%
Sehstörungen (31/370)
8%
Mundtrockenheit (31/370)
8%
Appetitlosigkeit (28/370)
8%
Schlaflosigkeit (24/370)
6%
Herzrasen (23/370)
6%
Schwitzen (22/370)
6%
Durchfall (22/370)
6%
Depressionen (22/370)
6%
Aggressivität (21/370)
6%
Halluzinationen (21/370)
6%
Zittern (21/370)
6%
Panikattacken (20/370)
5%
Libidoverlust (20/370)
5%
Abgeschlagenheit (19/370)
5%
Schweißausbrüche (19/370)
5%
Konzentrationsschwierigkeiten (17/370)
5%
Antriebslosigkeit (16/370)
4%
Erbrechen (16/370)
4%
Sprachstörungen (15/370)
4%
Gedächtnisstörungen (14/370)
4%
Gelenkschmerzen (14/370)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 277 Nebenwirkungen in Kombination mit Verwirrtheit
[]