Verwirrung

Wir haben 18 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Verwirrung.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm165178
Durchschnittliches Gewicht in kg6382
Durchschnittliches Alter in Jahren4339
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3026,09

Die Nebenwirkung Verwirrung trat bei folgenden Medikamenten auf

Imigran (1/19)
5%
Tamiflu (1/25)
4%
Temesta (1/48)
2%
SUBUTEX (1/55)
1%
Melperon (1/72)
1%
MAXALT (1/89)
1%
Ortoton (1/197)
0%
Zolpidem (1/222)
0%
Trimipramin (1/238)
0%
Cetirizin (1/322)
0%
Trevilor (3/1207)
0%
Cipralex (2/996)
0%
Ramipril (1/517)
0%
Ciprofloxacin (1/518)
0%
Seroquel (1/768)
0%
Citalopram (1/1345)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Imigran

 

Müdigkeit, Verwirrung bei imigran für Cluster

leichte Verwirrung , Müdigkeit

imigran bei Cluster

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
imigranCluster10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leichte Verwirrung , Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 20704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Tamiflu

 

Geschmacksveränderung, Augenschmerzen, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Unruhe, Verwirrung, Übelkeit, Aufstoßen, Blähungen bei Tamiflu für Influenza

kaum Linderung der Krankheitssymptome, trotz Einnahme 5 Tage Fieber bis 39,8 Grad. Starke Geschmacksveränderung, schmerzende Augen, starke Kopf und Nackenschmerzen, große innere Unruhe, die an Verwirrung grenzte, Bauchprobleme (Übelkeit, Aufstoßen, Blähungen)

Tamiflu bei Influenza

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamifluInfluenza4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kaum Linderung der Krankheitssymptome, trotz Einnahme 5 Tage Fieber bis 39,8 Grad. Starke Geschmacksveränderung, schmerzende Augen, starke Kopf und Nackenschmerzen, große innere Unruhe, die an Verwirrung grenzte, Bauchprobleme (Übelkeit, Aufstoßen, Blähungen)

Eingetragen am  als Datensatz 19876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oseltamivir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Temesta

 

Übelkeit, Schwindel, Verwirrung bei Temesta für Schlafstörungen

Temesta 1mg nehme ich schon einige Jahre ohne Nebenwirkungen. Es hilft mir beim Einschlafen und bei Angstattacken. Cypralex nehme ich seit fast 3 Wochen, da ich in den letzten Monaten in eine Depression gerutscht bin, und mich nicht mehr selbst daraus befreien kann. Am Anfang waren die...

Temesta bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemestaSchlafstörungen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Temesta 1mg nehme ich schon einige Jahre ohne Nebenwirkungen. Es hilft mir beim Einschlafen und bei Angstattacken. Cypralex nehme ich seit fast 3 Wochen, da ich in den letzten Monaten in eine Depression gerutscht bin, und mich nicht mehr selbst daraus befreien kann. Am Anfang waren die Nebenwirkungen sehr unangenehm, Uebelkeit, Schwindel, Verwirrtheit. Jetzt ist es viel besser, und die Wirkung setzt langsam ein. Ich hoffe aber, dass es noch besser wirkt mit der Zeit. Ich nehme 10 mg gegen Abend. Wäre es evt. besser an Morgen???

Eingetragen am  als Datensatz 19469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei SUBUTEX

 

Schwitzen, Verstopfung, Übelkeit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Ödeme, Wassereinlagerung, Hautschuppung, Heisshunger, Hyperaktivität, Schlaflosigkeit, Depressionen, Abhängigkeit, Verwirrung bei Subutex für Heroin-Abhängigkeit

Bin seit 13 Jahren im Polaprogramm, meine Erfehrung ist nach langer Zeit, es ist leichter+schneller v. Heroin zu entziehen !Aber im Polaprogramm entfällt :Beschafungskriminalität,Straftaten.Man ist auch unter ärztlicher Aufsicht und kann sich auf eine Dosies einstellen wos einem "gutgeht"!Ich bin...

Subutex bei Heroin-Abhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SubutexHeroin-Abhängigkeit1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin seit 13 Jahren im Polaprogramm, meine Erfehrung ist nach langer Zeit, es ist leichter+schneller v. Heroin zu entziehen !Aber im Polaprogramm entfällt :Beschafungskriminalität,Straftaten.Man ist auch unter ärztlicher Aufsicht und kann sich auf eine Dosies einstellen wos einem "gutgeht"!Ich bin auf 15ml Pola/täglich.Starkes schwitzen,Verstopfung,Übelkeit, kein sexuelles Verlangen mehr.Gewichtszunahme,Antriebslosigkeit,manchmal Mattigkeit,Wasseransamlungen,schuppige Kopfhaut,Schweisausbrüche,Heisshunger auf Süsses.
Bei Susutex am Anfang:Hyperaktiv,Schlaflosigkeit,Depressionen,Suchtdruck auf mehr, weil man die Wirkung nicht merkt,man hat keinen Entzug aber auch keinen "turn".Deshalb bin ich wieder auf Pola umgestiegen!
Ein Tipp:Methadon o.Subutex nur zum "entziehen"nehmen,weil man nur sehr schwer davon loskommt!Bei mir sind es schon 13 Jahre und ich sehe für mich noch kein ende !
Beisst die Zähne zusammen und entzieht mit Pola/Subutex.Keine Langzeitbehandlung beginnen !Diazepam:nach 4 Wochen war ich abhängig.Benommenheit,Black-Out,Müdigkeit,Verwirrtheit. Beim absetzen:Krampfanfälle,Angstzustände,Zittern, Schlaflosigkeit,innere Unruhe sehr stark ausgeprägt,kalter Schweiss,Suizidgedanken.nach 2 Monaten runterdosieren war der Entzug vorbei.Nie Pola u. Benzos zusammen nehmen,kann lebensgefährlich sein!Wenn, nur mit ärztlicher hife runterdosieren!Viel Erfolg beim "entziehen" !!

Eingetragen am  als Datensatz 19345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei MAXALT

 

Müdigkeit, Orientierungslosigkeit, Verwirrung, Reaktionsträgheit, Sprachschwierigkeiten, Lähmungserscheinungen, Schwächegefühl bei MAXALT für Migräne

Ich nehme Maxalt (10mg) bereits seit Jahren wegen meiner Migräne die überwiegend mit starken Sehstörungen auftritt und einen "normalen" Tagesablauf unmöglich macht. Die Schmelztablette wirkt sehr schnell, zwar treten Nebenwirkungen auf aber wenn man diese kennt, kann man sich etwas darauf...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Maxalt (10mg) bereits seit Jahren wegen meiner Migräne die überwiegend mit starken Sehstörungen auftritt und einen "normalen" Tagesablauf unmöglich macht. Die Schmelztablette wirkt sehr schnell, zwar treten Nebenwirkungen auf aber wenn man diese kennt, kann man sich etwas darauf einstellen. Bei mir tritt z.B. sehr starke Müdigkeit auf, ich bin wie in Trance, teilweise orientierungslos und verwirrt. Verlangsamte Reaktionen, Schwierigkeiten beim Sprechen und Lähmungserscheinungen an Armen und Beinen treten auf. Wer mich in diesem Zustand erlebt, glaubt ich hätte Drogen genommen. Der Schmerz verschwindet aber derart schnell, dass ich Maxalt nur sehr empfehlen kann! Am Besten ist unmittelbar nach der Einnahme ein ein- bis zweistündiger Schlaf und eine frische Dusche. Ein leichtes Schwächegefühl verbleibt in den folgenden paar Stunden, aber der Kopf ist wieder klar.

Eingetragen am  als Datensatz 19611
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Ortoton

 

Schwindel, Benommenheit, Verwirrung bei Ortoton für Bandscheibenvorfall

Bei mir zeigte das Medikament starke Nebenwirkungen bezüglich Schwindel, Verwirrtheit und Benommenheit, weswegen ich es nach 2 Wochen absetzen musste (die Dosierung betrug damals 3x1). Eine Verbesserung der Beschwerden konnte ich nicht beobachten. Nachdem die Beschwerden nach einigen Monaten...

Ortoton bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonBandscheibenvorfall90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir zeigte das Medikament starke Nebenwirkungen bezüglich Schwindel, Verwirrtheit und Benommenheit, weswegen ich es nach 2 Wochen absetzen musste (die Dosierung betrug damals 3x1). Eine Verbesserung der Beschwerden konnte ich nicht beobachten.
Nachdem die Beschwerden nach einigen Monaten zurückkehrten, nahm ich tapfer 90 Tage Ortoton diesmal in der Dosierung 3x2 und war mental nicht mehr der selbe Mensch. Ich konnte am Ende der Behandlung wieder keine Wirkung auf meine Beschwerden feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 66718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Zolpidem

 

Halluzinationen, Benommenheit, Abhängigkeit, Verwirrung bei Zolpidem für Depression, Schlafstörungen

Ich hab Zolpidem vor ca. 1,5 Jahren das erste Mal auf Grund meiner Schlafstörungen verschrieben bekommen. Nach einer halben Tablette merkte ich nichts, nach einer ganzen Tablette fühlte ich mich total high. Bekam optische Halluzinationen, erinnerte mich am nächsten Tag an rein gar nichts mehr was...

Zolpidem bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolpidemDepression, Schlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab Zolpidem vor ca. 1,5 Jahren das erste Mal auf Grund meiner Schlafstörungen verschrieben bekommen. Nach einer halben Tablette merkte ich nichts, nach einer ganzen Tablette fühlte ich mich total high. Bekam optische Halluzinationen, erinnerte mich am nächsten Tag an rein gar nichts mehr was ich getan hab in der Nacht (Schlafen war es nicht, denn Müdigkeit war kaum vorhanden durch die Tabletten). Die Tabletten wirken bei mir heftiger als jede Droge die ich bisher genommen hab. Während die Tabletten wirken fühle ich mich gut, allerdings kam es bei mir wirklich schon zu Halluzinationen, wo ich nicht nur irgendwelche Muster an den Wänden gesehen hab, sondern Dinge herumfliegen gesehen hab, ich nach denen gegriffen hab & die nicht da waren (& das nach nur einer Tablette!), das macht schon ein wenig Angst. Wenn man sich hinlegt kann es sein, dass man müde wird (ist mir einmal passiert, ansonsten bin ich nie müde geworden), habe das Gefühl, dass die Depressionen sich verstärken, wenn die Wirkung des Medikaments nachlässt. Außerdem macht es stark abhängig.

Eingetragen am  als Datensatz 58410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolpidem

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Cetirizin

 

Schwindel, Albträume, Magenbeschwerden, Müdigkeit, Verwirrung, Taubheitsgefühle, Schweißausbrüche bei Cetirizin für Allergie

sowas habe ich noch nie erlebt kann jeden vor diesem medikament nur warnen der heuschnupfen war sofort verschwunden aber die nebenwirkungen waren unerträglich:schwindel,alpträume,magenprobleme,müdigkeit,verwirtheit,taubheit in den armen,schweißausbrüche,keinen klaren gedanken fassen können...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sowas habe ich noch nie erlebt kann jeden vor diesem medikament nur warnen der heuschnupfen war sofort verschwunden aber die nebenwirkungen waren unerträglich:schwindel,alpträume,magenprobleme,müdigkeit,verwirtheit,taubheit in den armen,schweißausbrüche,keinen klaren gedanken fassen können ganz ehrlich dann doch lieber heuschnupfen der ist ja ein witz dagegen !!!

Eingetragen am  als Datensatz 52621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Trevilor

 

Antriebssteigerung, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Verwirrung, Mydriasis, Verstopfung, Konzentrationsprobleme, Gewichtszunahme bei Venlafaxin für Depression, Soziale Ängste

Kurz nach der erstmaligen Einnahme von Venlafaxin (2-3 Std.) "leidete" ich leider bereits unter einigen Nebenwirkungen wie z.B.: Einer starken Anrriebssteigerung, Schweißausbrüchen, häufigen Gähnen in Kombination mit Glücksgefühlschüben, leichten-trüben bzw. optischen Beeinträchtigungen, leichte...

Venlafaxin bei Depression, Soziale Ängste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Soziale Ängste3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der erstmaligen Einnahme von Venlafaxin (2-3 Std.) "leidete" ich leider bereits unter einigen Nebenwirkungen wie z.B.: Einer starken Anrriebssteigerung, Schweißausbrüchen, häufigen Gähnen in Kombination mit Glücksgefühlschüben, leichten-trüben bzw. optischen Beeinträchtigungen, leichte - jedoch sonderbare Verwirrungen und erweiterten Pupillen.... In der ersten Nacht schlief ich vielleicht realistisch 2 std.. Am nächsten Tag fühlte ich mich ok, doch sehr sonderbar.... Auch die tage darauf fühlte ich mich alles andere als normal, jedoch liesen verschiedene Nebenwirkungen nach und wurden durch andere ersetzt, wie z.B. Verstopfung, Probleme mit dem Urinablassen und starken Aufmerksamkeits- und Konzentrationsproblemen... Nach einer Woche traten die meisten der Symptome deutlich geringer in Erscheinung und es stellte sich teilweise ein Gefühl von Zufriedenheit ein, aber häufig erlebte ich ein Gefühl von kurzzeitigen Schwindel und einem unwirklichen Gefühl.... Zwei Wochen nach der Ersteinahme stellte sich die antidepressive Wirkung in ihren ersten Zügen dar, was ich mehr als angenehm empfand (weil ich zu anfangs mehrfach aufgrund der anfänglichen Nebenwirkungen vor dem Einnahmeabbruch stand). In den darauffolgenden Wochen erlangte ich eine längst vergessene und fast schon wieder unbekannte Leistungsfähigkeit, im sowohl körperlichen als auch im kognitiven Bereich! meine Konzentration verbesserte sich und tagsüber traten die Erschöpfungszustände Stück für Stück in den Hintergrund... Nach sechs bis acht Wochen erlangte ich einen nahezu perfekten Zustand, welcher sich mit dem Vorrigen wohl kaum vergleichen lies!!! Es bestand das Gefühl von gesunder Selbstsicherheit, einem ausgeglichenen Wohlgefühl, einer guten Konzentrationsfähigkeit und einem normalen Schlaf-Tag-Nachtrhytmus.... Ich (welcher höchstwahrscheinlich an einer chronischen Depression leidet/litt, über viele Jahre hinweg) fühlte sich nach der Einstellungszeit von etwa zwei Monaten, wie neu geboren und konnte somit seine positiven Persönlichkeitseigenschaften wieder zum Ausdruck bringen und sein Leben mit einzelnen wenigen Nebenwirkungen (ab und zu für kurze Momente von Schwindel - max. zweimal am Tag für sehr kurze Zeit, leichter Blutdruckanstieg, leichte Gewichtszunahme von 4Kg und vermehrten paradoxen Traumabläufen beim Schlafen, welche mich nicht weiter beeinträchtigen, da ich zuvor nie bewusst träumte) neu erleben!!! Jeder Mensch wird höchstwahrscheinlich unterschiedlich darauf reagieren, doch kann ich meine Entscheidung, dieses Medikament nehmen zu wollen nur als geglückt beurteilen.... Ich habe zuvor noch nie ein Antidepressivum genommen und nehme Venlafaxin in seiner Mindestdosierung ein = 37,5mg ret. und es hilft mir sehr gut! Euch alles gute! Euer Daniel

Eingetragen am  als Datensatz 30039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch eigene Person
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schweißausbrüche, Depressionen, Angstgefühle, Verwirrung bei Trevilor retard für Schlafstörungen

Hatte das Medikament vor 3 Jahrn in dr Klinik bekommn. Starke Schweißausbrüche. Jetzt Schlafstörung und nach 1 Tabette, schwere Depression,Angst und Verwirrung. Habe es sofort wieder abgestetzt. Gewichtszunahne um 12 Kilo.

Trevilor retard bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardSchlafstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte das Medikament vor 3 Jahrn in dr Klinik bekommn. Starke Schweißausbrüche.
Jetzt Schlafstörung und nach 1 Tabette, schwere Depression,Angst und Verwirrung. Habe es sofort wieder abgestetzt.
Gewichtszunahne um 12 Kilo.

Eingetragen am  als Datensatz 20854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Ramipril

 

Benommenheit, Verwirrung bei Ramipril beta 5 mg für Bluthochdruck

Benommenheit , geistige Verwirrung.

Ramipril beta 5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril beta 5 mgBluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit , geistige Verwirrung.

Eingetragen am  als Datensatz 20413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Ciprofloxacin

 

Panikattacken, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindel, Verwirrung, Kopfschmerzen, Gedächtnisprobleme, Schmerzen, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit bei Ciprofloxacin für Blasenentzündung

Panik attacken die nicht aufhoeren wollten und immer schlimmer wurden auch nach dem ende der einnahme...Wochen und MONATE danach Ueblkeit, Brechen, Durchfall, auch Wochn nach einnahme, Schwindel, Verwirrung, Kopfschmerzen, Erinnerungsvermoegen ist beeintraechtigt Schmerzen ueberall, habe...

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Panik attacken die nicht aufhoeren wollten und immer schlimmer wurden auch nach dem ende der einnahme...Wochen und MONATE danach

Ueblkeit, Brechen, Durchfall, auch Wochn nach einnahme, Schwindel, Verwirrung, Kopfschmerzen, Erinnerungsvermoegen ist beeintraechtigt

Schmerzen ueberall, habe 10kg gewicht verloren, wegen andauerndem Erbrechen, und Appetitslosigkeit

Ekelhaft


Denke das Cipro mein Nervensystem dauerhaft geschaedigt hat.

Bin jetzt auf Benzos deswegen.

Dreckszeug

Bitte NIE nehmen!! WARNUNG! In den USA laufen mehrere Klagen gegen Bayer soweit ich weiss

Eingetragen am  als Datensatz 19596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Verwirrung bei Seroquel

 

Schwindel, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Orientierungslosigkeit, Verwirrung bei Seroquel für Depression, Sozialphobie

Ich habe nur eine Tablette abends eingenommen. Am nächsten Tag lag ich ca 15 Stunden im Bett. Jeder Versuch aufzustehen scheiterte an starkem Schwindel und Erschöpfung. Ich fühlte mich wie im Wachkoma. Habe das Medikament sofort abgesetzt.

Seroquel bei Depression, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression, Sozialphobie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nur eine Tablette abends eingenommen.
Am nächsten Tag lag ich ca 15 Stunden im Bett. Jeder Versuch aufzustehen scheiterte an starkem Schwindel und Erschöpfung. Ich fühlte mich wie im Wachkoma. Habe das Medikament sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 43057
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Verwirrung aufgetreten:

Schwindel (7/18)
39%
Müdigkeit (5/18)
28%
Übelkeit (4/18)
22%
Benommenheit (3/18)
17%
Schweißausbrüche (3/18)
17%
Verstopfung (2/18)
11%
Depressionen (2/18)
11%
Abhängigkeit (2/18)
11%
Orientierungslosigkeit (2/18)
11%
Gewichtszunahme (2/18)
11%
Kopfschmerzen (2/18)
11%
Appetitlosigkeit (2/18)
11%
Abgeschlagenheit (1/18)
6%
Sprachschwierigkeiten (1/18)
6%
Magenbeschwerden (1/18)
6%
Ödeme (1/18)
6%
Lähmungserscheinungen (1/18)
6%
Geschmacksveränderung (1/18)
6%
Hautschuppung (1/18)
6%
Albträume (1/18)
6%
Traumveränderungen (1/18)
6%
Schwächegefühl (1/18)
6%
Angstgefühle (1/18)
6%
Unruhe (1/18)
6%
Wahrnehmungsstörungen (1/18)
6%
Schwitzen (1/18)
6%
Aufstoßen (1/18)
6%
Wassereinlagerung (1/18)
6%
Hyperaktivität (1/18)
6%
Libidoverlust (1/18)
6%
Blähungen (1/18)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]