Cushing-Syndrom

Weitergeleitet von Vollmondgesicht

Wir haben 32 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Cushing-Syndrom.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm169177
Durchschnittliches Gewicht in kg7275
Durchschnittliches Alter in Jahren4145
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2124,12

Die Nebenwirkung Cushing-Syndrom trat bei folgenden Medikamenten auf

MabThera (1/5)
20%
Dexamethason (5/25)
20%
Aubagio (1/6)
16%
Predni H (2/13)
15%
Pantoloc (1/8)
12%
PredniHEXAL (4/32)
12%
Methylprednisolon (2/17)
11%
Prednisolon (46/421)
10%
Urbason (8/82)
9%
Normoc (1/11)
9%
Decortin (7/90)
7%
Prednison (4/52)
7%
Betnesol (1/13)
7%
Lodotra (1/19)
5%
Imigran (1/19)
5%
Budenofalk (3/60)
5%
TriamHEXAL (1/23)
4%
Azathioprin (7/175)
4%
Sulfasalazin (2/53)
3%
Imurek (1/27)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 40 Medikamente mit Cushing-Syndrom

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei MabThera

 

Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Gelenkentzündung, Mundschleimhautentzündungen, Kopfhautentzündung, Übelkeit, Müdigkeit bei Mabthera für Idiopathische Thrombozytopenische Purpura

Prednisolon sowie Decordin ist einfach in der Anwendung , eigentlich recht gut verträglich. Man sollte aber auf jeden Fall ein Magenschutzmittel gleichzeitig mit einnehmen. Die größte Nebenwirkung ist sicherlich das Vollmondgesicht und die Gewichtszunahme,je nach mg wie man tägl. einnehmen muß....

Prednisolon bei Idiopathische Thrombozytopenische Purpura; Decordin bei Idiopathische Thrombozytopenische Purpura; Deamethason bei Idiopathische Thrombozytopenische Purpura; Mabthera bei Idiopathische Thrombozytopenische Purpura

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonIdiopathische Thrombozytopenische Purpura-
DecordinIdiopathische Thrombozytopenische Purpura-
DeamethasonIdiopathische Thrombozytopenische Purpura-
MabtheraIdiopathische Thrombozytopenische Purpura-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon sowie Decordin ist einfach in der Anwendung , eigentlich recht gut verträglich. Man sollte aber auf jeden Fall ein Magenschutzmittel gleichzeitig mit einnehmen. Die größte Nebenwirkung ist sicherlich das Vollmondgesicht und die Gewichtszunahme,je nach mg wie man tägl. einnehmen muß.
Zum Dexamethason muß ich sagen hatte ich eine Nebenwirkung mehr , die mich vorallen sehr belastet hatten - Entzündungen in allen Gelenken,so das ich meine Gliedmaßen nicht mehr strecken/beugen konnte und Schmerzen hatte. Gewichtszunahme und das Vollmondgesicht ist wie beim Prednisolon gleich.
Bei der MabThera Infusion ( Rituximab ) hatte ich leichte Schleimhautentzündung im Mund , leichte entzündete Kopfhaut , leichte Überkeit und Müdigkeit. Vorallen bei den ersten 4 Sitzungen. Da ich diese Infusionen ( die immer über 4 Wochen und je Woche eine geht ) in den letzten 4 Jahren 3 mal hinter mir habe , kann ich sagen , dass ich bei weiteren Sitzungen diese Nebenwirkungen nicht mehr so doll hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 27141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Prednison, Dexamethason, Rituximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Dexamethason

 

Vollmondgesicht, Schlaflosigkeit, Muskelatrophie bei Dexamethason für nach OP an Bandscheibe HWS

Ich habe von 3 x 8 mg täglich folgende Nebenwirkungen gehabt: "Mondgesicht", konnte nicht schlafen, Hunger und als schlimmstes einen extremen Muskelabbau in den Beinen. Konnte zuletzt kaum noch laufen vor Schwäche und wegen fehlender Muskeln. Ärzte der Uni Leipzig -Chirugie haben nur rumgedoktert...

Dexamethason bei nach OP an Bandscheibe HWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dexamethasonnach OP an Bandscheibe HWS6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von 3 x 8 mg täglich folgende Nebenwirkungen gehabt: "Mondgesicht", konnte nicht schlafen, Hunger und als schlimmstes einen extremen Muskelabbau in den Beinen. Konnte zuletzt kaum noch laufen vor Schwäche und wegen fehlender Muskeln. Ärzte der Uni Leipzig -Chirugie haben nur rumgedoktert und alles möglich vermutet. Auf eine Steroidmyopathie ist keiner gekommen. Ich würde das Medikament nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 21774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Euphorie, Schlaflosigkeit, Vollmondgesicht, Appetitsteigerung, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Geschmacksstörungen bei Dexamethason für Leberkapselschmerzen

Die Wirkung trat nach 3 Tagen ein. Keinerlei Schmerzen mehr. Dafür extreme Euphorie und Schlaflosigkeit mit Bettflucht. Vollmondgesicht, man glaubt, dass einem das Gesicht platzt. Appetitanregend, man hat ständig Lust auf Essen. Krämpfe in den Beinenund Füßen, vorwiegend nachts und...

Dexamethason bei Leberkapselschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DexamethasonLeberkapselschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung trat nach 3 Tagen ein. Keinerlei Schmerzen mehr.
Dafür extreme Euphorie und Schlaflosigkeit mit Bettflucht.
Vollmondgesicht, man glaubt, dass einem das Gesicht platzt.
Appetitanregend, man hat ständig Lust auf Essen.
Krämpfe in den Beinenund Füßen, vorwiegend nachts und morgens. Ich habe nicht gewusst, dass sich ein Fuß in diese Richtung drehen kann. Die Krämpfe sind so stark, dass man tagsdrauf Muskelkater hat.
Ebenso können sich die Finger in Richtungen krampfen, die ich nie geahnt habe.
Seit einigen Tagen habe ich Kopfschmerzen.
Nach nunmehr 2,5 Monaten Schlaflosigkeit (2-3 Stunden Schlaf pro Nacht) fühle ich mich wie ein Zombie.
Die Zungenspitze ist taub und ich schmecke nur noch süß. Alles andere schmeckt nach Pappe.
Kohlensäurehaltige Getränke schmecken bitter bis extrem sauer..
Meine Polyneuropathie an den Füßen und Händen hat sich verstärkt.

Eingetragen am  als Datensatz 74116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Aubagio

 

Vollmondgesicht bei aubagio für Multiple Sklerose

die einnahme des medikaments ist mit 1 einnahme pro tag unkompliziert. ich habe das gefühl, dass ich im gesicht an volumen gewonnen habe, obwohl ich eher weniger appetit habe und somit auch weniger esse als gewohnt.

aubagio bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aubagioMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die einnahme des medikaments ist mit 1 einnahme pro tag unkompliziert. ich habe das gefühl, dass ich im gesicht an volumen gewonnen habe, obwohl ich eher weniger appetit habe und somit auch weniger esse als gewohnt.

Eingetragen am  als Datensatz 74720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Teriflunomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Predni H

 

Unruhe, Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Photosensibilisierung, Geschmacksverlust bei Predni H für Colitis ulcerosa

Die Wirkung trat recht schnell ein, allerdings stellten sich fast genauso schnell Nebenwirkungen ein. Am meisten beeinträchtigte mich tagsüber die ständige innere Unruhe und nachts die Schlaflosigkeit. In manchen Nächsten habe ich nur 2 Stunden (und die noch in Etappen) geschlafen. Hinzu kam...

Predni H bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Predni HColitis ulcerosa7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung trat recht schnell ein, allerdings stellten sich fast genauso schnell Nebenwirkungen ein.
Am meisten beeinträchtigte mich tagsüber die ständige innere Unruhe und nachts die Schlaflosigkeit. In manchen Nächsten habe ich nur 2 Stunden (und die noch in Etappen) geschlafen.
Hinzu kam eine starke Gewichtszunahme und das typische Mondgesicht.
Sonnenempfindlichkeit und wenig Geschmacksempfinden waren vorhanden, störten mich aber nicht weiter

Eingetragen am  als Datensatz 53865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cushing-Syndrom bei Predni H Tablinen 5mg für Rheumatoide Arthritis, Chronische Polyarthritis

Medikament PredniHEXAL 5mg -half so gut wie garnicht!! was ich nicht verstehen kann, da in beiden Prednisolon als Inhaltsstoff angegeben war! Die Nebenwirkungen waren auch weit weniger. Medikament Predni H Tablinen 5mg - half wunderbar, man mußte nur aufpassen wegen Cushing - wird leider...

PredniHEXAL 5mg bei Rheumatoide Arthritis, Chronische Polyarthritis; Predni H Tablinen 5mg bei Rheumatoide Arthritis, Chronische Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXAL 5mgRheumatoide Arthritis, Chronische Polyarthritis1 Jahre
Predni H Tablinen 5mgRheumatoide Arthritis, Chronische Polyarthritis1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament PredniHEXAL 5mg
-half so gut wie garnicht!! was ich nicht verstehen kann, da in beiden Prednisolon als Inhaltsstoff angegeben war! Die Nebenwirkungen waren auch weit weniger.

Medikament Predni H Tablinen 5mg
- half wunderbar, man mußte nur aufpassen wegen Cushing
- wird leider von meiner Krankenkasse IKK direkt/Technikerkrankenkasse nicht mehr bezahlt!!

Eingetragen am  als Datensatz 15478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Pantoloc

 

Cushing-Syndrom, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen, Gewebeschwund, Gelenkschmerzen bei Pantoloc für Magenschutz

Cushingsyndrom, Pankreatitis, Gewichtszunahme, Wassereinlagerunen, Geweberisse an Armen und Beinen, Kopfschmerzen, Gelenksschmerzen nehmen seit der Dosisreduktion auf 12,5 mg wieder massiv zu. Lungenfunktion hat sich aber sichtbar verbessert

Aprednislon bei Lungensarkoidose; Euthyrox bei Schilddrüsenunterfunktion; Pantoloc bei Magenschutz; Pankreoflat bei Bauchspeicheldrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprednislonLungensarkoidose3 Monate
EuthyroxSchilddrüsenunterfunktion1 Monate
PantolocMagenschutz-
PankreoflatBauchspeicheldrüsenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cushingsyndrom, Pankreatitis, Gewichtszunahme, Wassereinlagerunen, Geweberisse an Armen und Beinen, Kopfschmerzen, Gelenksschmerzen nehmen seit der Dosisreduktion auf 12,5 mg wieder massiv zu. Lungenfunktion hat sich aber sichtbar verbessert

Eingetragen am  als Datensatz 5340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Thyroxin, Pantoprazol, Bauchspeicheldrüsenenzyme vom Schwein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei PredniHEXAL

 

Kopfschmerzen, Sodbrennen, Schweißausbrüche, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Gelenkbeschwerden bei PredniHEXAL für Colitis ulcerosa

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann...

PredniHEXAL bei Colitis ulcerosa; Pantoprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALColitis ulcerosa-
PantoprazolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 66685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Cushing-Syndrom, Haarausfall bei PredniHEXAL für Lungenfibrose

Ich habe mit 50 mg täglich begonnen, bin jetzt, nach fast 5 Monaten auf 7,5 mg. Anfangs hatte ich Schlafstörungen, jetzt nicht mehr. Gewichtszunahme wird nur durch penible Diät vermieden, allerdings habe ich das im Beipackzettel angegegebene "Mondgesicht" bekommen. Die schlimmste Nebenwirkung für...

PredniHEXAL bei Lungenfibrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALLungenfibrose5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit 50 mg täglich begonnen, bin jetzt, nach fast 5 Monaten auf 7,5 mg. Anfangs hatte ich Schlafstörungen, jetzt nicht mehr. Gewichtszunahme wird nur durch penible Diät vermieden, allerdings habe ich das im Beipackzettel angegegebene "Mondgesicht" bekommen. Die schlimmste Nebenwirkung für mich ist starker Haarausfall, der nach etwa 3 Monaten eingetreten ist. Zum Glück habe ich sehr volles, kräftiges Haar - aber der Haarausfall ist erschreckend. Diese Nebenwirkung scheint aber sehr selten zu sein - ich habe erst einmal davon gehört.

Eingetragen am  als Datensatz 16429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für PredniHEXAL

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Methylprednisolon

 

Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Hauttrockenheit, Hautveränderungen bei Methylprednisolon für Morbus Crohn

Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Hautstreifen, dünner werden der Haut, trockene Haut

Methylprednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethylprednisolonMorbus Crohn6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Hautstreifen, dünner werden der Haut, trockene Haut

Eingetragen am  als Datensatz 16858
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vollmondgesicht, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Gesichtsrötung, Hautausschlag bei Methylprednisolon für Multiple Sklerose

Vollmondgesicht, Appetitanregend, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, errötetes Gesicht, Hautausschlag

Methylprednisolon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethylprednisolonMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vollmondgesicht, Appetitanregend, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, errötetes Gesicht, Hautausschlag

Eingetragen am  als Datensatz 20244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Prednisolon

 

Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen bei Prednisolon für Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung

Hallo im Januar 2010 wurde die Diagnose der SLE mit Nierenbeteiligung gestellt. Im März fing die Therapie 50mg Pred am Tag und 1 mal im Monat Endoxan an. Endoxan habe ich die ganze Zeit gut vertragen. Keine Übelkeit, kein Haarausfall u.s.w. Die äusserliche Wirkung von Kortison zeigte sich mitte...

Endoxan bei Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung; CellCept bei Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung; Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndoxanSystemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung6 Monate
CellCeptSystemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung4 Tage
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo im Januar 2010 wurde die Diagnose der SLE mit Nierenbeteiligung gestellt. Im März fing die Therapie 50mg Pred am Tag und 1 mal im Monat Endoxan an. Endoxan habe ich die ganze Zeit gut vertragen. Keine Übelkeit, kein Haarausfall u.s.w. Die äusserliche Wirkung von Kortison zeigte sich mitte April. Das Mondgesicht war da. Im laufe der Zeit wurden die Werte der Niere besser bis zu fast normal. Es stellten sich allerdings körperliche Schwächen ein. Der Bauch schwoll an und es schmerzte. Ich habe gute 8 Kg zugenommen, obwohl ich normal gespeist habe. Ein unwohlsein im Kopf durch den Druck im Gesicht. Ich habe die ganze Zeit, zu Ablenkung weiter gearbeitet und musste nur 3 Tage Krank sein. Nachdem wir die Kortisonmenge langsam auf 10mg gesenkt hatten wurden leider die Nierenwerte wieder schlechter. Jetzt nehme ich wieder kurzfristig 50mg Korti und bin seid 4 Tagen mit Cellcept 1mg morgens 1 mg abends begonnen. Bisher gibt es keine Nebenwirkungen von Cellcept werde versuchen Veränderungen anzugeben.
Gruß

Eingetragen am  als Datensatz 26638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid, Mycophenolatmofetil, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vollmondgesicht, Gewichtszunahme bei Prednisolon für Systemischer Lupus Erythematodes

Gegen Schmerzen wirkt das Medikament sehr gut. Leider hat sich bei mir das sogennante Vollmondgesicht eingestellt, sowie eine Gewichtszunahme von 10 Kg. Nahm anfangs 40mg und bin jetzt am ausschleichen, aber immer noch bei 17.5mg.

Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen Schmerzen wirkt das Medikament sehr gut. Leider hat sich bei mir das sogennante Vollmondgesicht eingestellt, sowie eine Gewichtszunahme von 10 Kg. Nahm anfangs 40mg und bin jetzt am ausschleichen, aber immer noch bei 17.5mg.

Eingetragen am  als Datensatz 76296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Urbason

 

Akne, Schlaflosigkeit, Hautveränderungen, Haarausfall, Fingernagelbrüchigkeit, Euphorie, Vollmondgesicht bei Urbason für Chronische Encephalitis

Cortison-Akne, völlige Schlaflosigkeit trotz Schlaftabletten, Pergamenthaut, Haarausfall, Fingernägel splittern auf und reißen ab, Euphorie, "schwere" Beine, Vollmondgesicht, dicke Beine

Urbason bei Chronische Encephalitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonChronische Encephalitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cortison-Akne, völlige Schlaflosigkeit trotz Schlaftabletten, Pergamenthaut, Haarausfall, Fingernägel splittern auf und reißen ab, Euphorie, "schwere" Beine, Vollmondgesicht, dicke Beine

Eingetragen am  als Datensatz 12695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwitzen, Schlafstörungen, Metallgeschmack, Vollmondgesicht, Hautrötung, Druckgefühl im Kopf bei urbason 1000mg für Multiple Sklerose

Für 5 Tage Urbason 1000mg i.V. Bei akutem MS-Schub, zusätzlich Oxycodon 20mg gegen die Nervenschmerzen. Gleich ab 1. Tag übermäßiges Schwitzen, Nachtschlaf höchstens 2-3 Stunden, tagsüber total gerädert. Metallischer Geschmack. Mondgesicht und Rötung im Gesicht und Oberkörper. Druckgefühl im Kopf...

urbason 1000mg bei Multiple Sklerose; Oxycodon 20mg bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
urbason 1000mgMultiple Sklerose5 Tage
Oxycodon 20mgMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für 5 Tage Urbason 1000mg i.V. Bei akutem MS-Schub, zusätzlich Oxycodon 20mg gegen die Nervenschmerzen. Gleich ab 1. Tag übermäßiges Schwitzen, Nachtschlaf höchstens 2-3 Stunden, tagsüber total gerädert. Metallischer Geschmack. Mondgesicht und Rötung im Gesicht und Oberkörper. Druckgefühl im Kopf und Hals. Oxycodon nimmt den Schmerz und habe ich sehr gut vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 74298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Urbason

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Decortin

 

Sehkraftverlust, Vollmondgesicht, Hautveränderungen bei Decortin H 10 für Rheumatoide Arthritis

Habe seit knapp drei Wochen eine vorläufige Diagnose "rheumatoide Arthritis". als ich zur Rheumatologin kam, hatte ich ein dick geschwollenes, unbewegliches Knie und dasselbe in beiden Händen in allen Gelenken und Gliedern. Gerade begannen die Füße sich schmerzhaft zu melden. Am nächsten Tag nahm...

Decortin H 10 bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortin H 10Rheumatoide Arthritis17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit knapp drei Wochen eine vorläufige Diagnose "rheumatoide Arthritis". als ich zur Rheumatologin kam, hatte ich ein dick geschwollenes, unbewegliches Knie und dasselbe in beiden Händen in allen Gelenken und Gliedern. Gerade begannen die Füße sich schmerzhaft zu melden. Am nächsten Tag nahm ich erstmals morgens zwischen 6 und 8 Uhr 30 mg Decortin ein (die Uhrzeit nervt, aber ist wohl am besten für die Aufnahme des Wirkstoffes). Und schon am Abend ging die Schwellung in den Händen zurück. Innerhalb drei Tagen war alles wie weggeblasen, ich hatte quasi keine Schmerzen und war so gut wie normal beweglich in allen Gelenken. Das ist wie ein Fest! Ich dosiere wöchentlich 5 / 2,5 mg runter bis ich in ca. 4 wochen bei 10 mg bin. Dann habe ich meinen nächsten Termin bei der Rheumatologin und dann wird leider über eine Basistherapie mit MTX (denke ich) gesprochen.

Nebenwirkungen von Decortin:
bin ziemlich gut drauf, habe aber Schwierigkeiten beim Sehen - Wechesl zwischen Nah- und Fernsicht funktioniert nicht so gut und außerdem sehe ich in die Ferne nicht besonders scharf. Ansonsten habe ich wohl ein wenig Vollmondgesicht bekommen und einen etwas labbrigen Bauch. Ansonsten muss ich mich öfter eincremen, insbesondere Hände, die Haut ist etwas rot und dünn, aber völlig im Rahmen. Aber der Zweck heiligt in diesem Fall die Mittel und mit den Nebenwirkungen komme ich sehr gut klar.
Ich weiß allerdings, dass Cortison trügerisch ist und den Körper abhängig macht. So ist diese Medikatin leider nur für begrenzte Zeit sinnvoll. Ach ja, ich nehme pro Tag 2 x 100 mg Calcium plus Vitamin D wegen der Osteoporosegefahr durch zuviel Kortison.

Eingetragen am  als Datensatz 21188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Osteoporose, Hautveränderungen, Cushing-Syndrom, Stimmungsschwankungen bei Decortin für Morbus Crohn

Wenig Schlafbedarf schnelle Wirkung- vor allem bei Darmverschlüssen schneller Haar-und Nagelwuchs wenig Nebenwirkungen nur das unumgängliche bei hohen Dosen: Osteoporose dünne Haut brüchige Zähne Cushing Syndrom Gemütsschwankungen

Decortin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinMorbus Crohn6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenig Schlafbedarf
schnelle Wirkung- vor allem bei Darmverschlüssen
schneller Haar-und Nagelwuchs
wenig Nebenwirkungen
nur das unumgängliche bei hohen Dosen:
Osteoporose
dünne Haut
brüchige Zähne
Cushing Syndrom
Gemütsschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 59892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Decortin

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Prednison

 

Akne, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Haarausfall, Infektanfälligkeit, Müdigkeit bei Prednison für Morbus Crohn

Gegen meinen Morbus Crohn bekomme ich seit Oktober 2008 Prednison intravenös und Remicade als Infusion. Für diese Medikamentengaben muss ich ins Krankenhaus. Zunächst wird Prednison injiziert. Danach muss ich eine halbe Stunde warten bevor mir die Remicadeinfusion angehängt wird. Die...

Remicade bei Morbus Crohn; Prednison bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeMorbus Crohn4 Monate
PrednisonMorbus Crohn4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen meinen Morbus Crohn bekomme ich seit Oktober 2008 Prednison intravenös und Remicade als Infusion.

Für diese Medikamentengaben muss ich ins Krankenhaus.

Zunächst wird Prednison injiziert. Danach muss ich eine halbe Stunde warten bevor mir die Remicadeinfusion angehängt wird. Die Durchlaufzeit der Infusion beträgt mindestens 2 Stunden. Danach wieder eine halbe Stunde warten. Also ca. 4 Stunden Zeitaufwand derzeit alle 8 Wochen.

Nebenwirkungen Prednison:
- Steroidakne
- Gewichtszunahme
- Vollmondgesicht
- diffuser Haarausfall
- Infektanfälligkeit

Nebenwirkungen Remicade:
- Müdigkeit (besonders während und kurz nach der Infusion)
- Infektanfälligkeit

Eingetragen am  als Datensatz 12517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab, Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pulssteigerung, Herzrasen, Müdigkeit, Muskelschwäche, Atembeschwerden, Vollmondgesicht, Gewichtszunahme bei Prednison für Arteriitis temporalis

Zuerst gute Wirkung, Schmerzen (Kopfschmerzen) sofort weg. Mit 100mg pro Tag angefangen, nun bei 17.5 mg. Seit 5 Wochen zusätzlich 20mg Methotrexat (Spritze) pro Woche. Schlafen kann ich trotzallem immer sehr gut! Nebenwirkungen: Hoher Puls, Herzrasen, Müdigkeit allgemein, Schwäche in...

Prednison bei Arteriitis temporalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisonArteriitis temporalis4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst gute Wirkung, Schmerzen (Kopfschmerzen) sofort weg. Mit 100mg pro Tag angefangen, nun bei 17.5 mg. Seit 5 Wochen zusätzlich 20mg Methotrexat (Spritze) pro Woche.
Schlafen kann ich trotzallem immer sehr gut!
Nebenwirkungen: Hoher Puls, Herzrasen, Müdigkeit allgemein, Schwäche in Oberschenkel und Oberarmen, das Gefühl, beim einatmen zu wenig Luft zu bekommen, Vollmondgesicht, Bauchfett (Gewichtszunahme seit Beginn Prednison 3-4 kg)

Eingetragen am  als Datensatz 68716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednison

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Betnesol

 

Harndrang, Nachtschweiß, Depressionen, Cushing-Syndrom, Schlafstörungen, Erektionsstörungen bei Betnesol Klysmen für Colitis ulcerosa

Sehr wirksame CU - Lokalbehandlung bei schweren Enzündungsschüben, die jedoch von der Handhabung nicht jedermann gleichermaßen gut hinbekommt. Die extrem gute Wirksamkeit geht leiderhäufig auch mit sehr starken Nebenwirkungen einher. Die folgenden Nebenwirkungen traten bei mir auf: -...

Betnesol Klysmen bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betnesol KlysmenColitis ulcerosa6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr wirksame CU - Lokalbehandlung bei schweren Enzündungsschüben, die jedoch von der Handhabung nicht jedermann gleichermaßen gut hinbekommt. Die extrem gute Wirksamkeit geht leiderhäufig auch mit sehr starken Nebenwirkungen einher.
Die folgenden Nebenwirkungen traten bei mir auf:
- verstärkter Harndrang
- nächtliche Schweißausbrüche
- psychisch emotionale Störungen
- "Mondgesicht"
- starke Schlafstörungen
- Potenzminderung

Eingetragen am  als Datensatz 10879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Lodotra

 

Schweißausbrüche, Vollmondgesicht bei Lodotra für Hals, Rippen, Schmerzen im Gelenk

Ich habe starke Schwitzattacken aus heiterem Himmel. Mein Gesicht ist wie ein kleiner Vollmond. Einnahme um 22.00 Uhr, aber nachts Schmerzen beim Atmen. Gegen 8.00 Uhr in der Frühe wirkt das Medikament gut. Mir ist nicht Übel, habe keine Magenschmerzen und esse nicht so viel, obwohl ich...

Lodotra bei Hals, Rippen, Schmerzen im Gelenk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LodotraHals, Rippen, Schmerzen im Gelenk-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe starke Schwitzattacken aus heiterem Himmel.
Mein Gesicht ist wie ein kleiner Vollmond.
Einnahme um 22.00 Uhr, aber nachts Schmerzen beim
Atmen. Gegen 8.00 Uhr in der Frühe wirkt das Medikament gut.
Mir ist nicht Übel, habe keine Magenschmerzen und esse nicht
so viel, obwohl ich immer Hunger habe. Mein Gewicht ist stabil.
Ich wiege 61 Kilo. Ich habe große Angst, dass meine inneren Organe und die Knochen brüchig werden.

Eingetragen am  als Datensatz 39945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Imigran

 

Vollmondgesicht, Schlafstörungen, Krämpfe bei Imigran subcutan für Cluster-Kopfschmerz

Episodisher Cluster Kopfschmerz diagnostiziert 2002 Bis Ostern 2010 hatte ich ca. 2-3/Jahr für ca. 2 Monate Cluster Kopfschmerzen 1-2x am Tag Verapamil hat zwar zeitweise als Vorbeugung geholfen (dann waren nur schwache Nackenschmerzen bei den Attacken zu spüren die nicht zum Kopfschmerz...

Prednisolon /50/40/20 bei Cluster - Kopfschmerz; Imigran subcutan bei Cluster-Kopfschmerz; Sauerstoff 15Li/20- 25Min bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon /50/40/20Cluster - Kopfschmerz1 Monate
Imigran subcutanCluster-Kopfschmerz1 Monate
Sauerstoff 15Li/20- 25MinCluster-Kopfschmerz1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Episodisher Cluster Kopfschmerz diagnostiziert 2002

Bis Ostern 2010 hatte ich ca. 2-3/Jahr für ca. 2 Monate Cluster Kopfschmerzen 1-2x am Tag
Verapamil hat zwar zeitweise als Vorbeugung geholfen (dann waren nur schwache Nackenschmerzen bei den Attacken zu spüren die nicht zum Kopfschmerz kamen) leider aber nur bis Ostern 2010.

Dann ging es richtig los.

Pro Tag 4-8 heftigste Cluster Attacken 7 Tage/Woche

Dann Termin Dr. Kiefer (Neurologie Diako Krankenhaus Rotenburg Wümme

Chronischer Cluster diagnostiziert am 08.07.2010

Umstellung (sofort) von Verapamil auf Prednisolon Therapie
seit dem:

08- 12.07.2010 2x tägl. 50mg Prednisolon

-beim Wechsel auf 40mg Cluster Attacke

13- 17.07.2010 2x tägl. 40mg Prednisolon


-beim Wechsel auf 30mg Cluster Attacke


18- 21.07.2010 2x tägl. 30mg Prednisolon


-beim Wechsel auf 20mg Cluster Attacke


22- 26.07.2010 2x tägl. 20mg Prednisolon

Ausschleichung der Therapie mit jede 7 Tage Verringerung der Dosis Prednisolon um 5mg bis die Attacken
regelmäßig wieder auftreten. Dann wieder 5mg erhöhen und bis nächsten Termin beim Neurologen weiter
einnehmen.


Fazit:
Gute Wirkung, wenn man sich die Anzahl- Unterschiede der vorkommenden Anzahl der Attacken ansieht!!

Nebenwirkung:
- leichtes Mondgesicht
- seit 4 Tagen Schlafstörungen durch 1x Nachts/ früh Morgens Cluster Attacke und Krämpfe in den Füßen
und Schienbeinmuskulatur

Werde mir heute Calzium Tabletten/ Brausetabletten besorgen. Schauen wir Ml!


Hoffe ich kann mit dem Beitrag etwas aufklären/ Helfen

Eingetragen am  als Datensatz 25950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Budenofalk

 

Vollmondgesicht, Depressionen, Euphorie, Wachstumsretardierung, Hautveränderungen, Blutbildveränderung, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit bei Budenofalk für Morbus Crohn

Seit 5 Jahren diagnostizierter Crohn, fast durchgehend mit Behandlung durch Budenofalk, Salofalk, Azathioprin in normal-üblichen Mengen. Zeitweise Behandlung mit Cortison in üblichen Mengen, nie über mehr als 3 Monate. Bei Cortison relativ starke Nebenwirkungen: "Vollmondgesicht", Euphorie,...

Budenofalk bei Morbus Crohn; Salofalk bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn; Cortison bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudenofalkMorbus Crohn5 Jahre
SalofalkMorbus Crohn5 Jahre
AzathioprinMorbus Crohn5 Jahre
CortisonMorbus Crohn3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 5 Jahren diagnostizierter Crohn, fast durchgehend mit Behandlung durch Budenofalk, Salofalk, Azathioprin in normal-üblichen Mengen.

Zeitweise Behandlung mit Cortison in üblichen Mengen, nie über mehr als 3 Monate. Bei Cortison relativ starke Nebenwirkungen: "Vollmondgesicht", Euphorie, vielleicht Depressionen, vielleicht/relativ sicher Wachstumsstörungen, Dehnungsstreifen, Blutbildveränderungen, Schwindel, Kopfschmerzen. Sehr gute Wirkung und daher auch empfehlenswert. Nebenwirkungen, bis auf Dehnungsstreifen, weitestgehend behoben, aktuell auch keine Einnahme.

Azathioprin zur Aufrechterhaltung der Remissionsphase. Relativ gute Wirkung, auch wenn Schübe nie völlig verhindert wurden (was auch kaum möglich ist). Kaum Nebenwirkungen bei mir beobachtet: Veränderungen des Blutbildes (nur leicht), erhöhtes Infektrisiko (relativ), Übelkeit (nur anfangs). Nebenwirkungen aktuell weitestgehend behoben.

Salofalk zur Aufrechterhaltung der Remissionsphase: ganz gute Wirkung, aber kein Wundermittel. So gut wie keine Nebenwirkungen: Übelkeit (anfangs). Nebenwirkung behoben. Kann ich empfehlen, da so gut wie keine Nebenwirkungen.

Budenofalk zur Aufrechterhaltung der Remissionsphase: ganz gute Wirkung, aber auch hier kein Wundermittel. Nebenwirkungen ähnlich derer bei Cortison, aber in deutlich abgeschwächter Form.

Eingetragen am  als Datensatz 22896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Mesalazin, Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Cushing-Syndrom bei Budenofalk für Morbus Crohn

Das schlimmste ist eigentlich bei dem Prednisolon das sogenannte Mondgesicht und die Wasseransammlung.Das Azathioprin wirkt ja erst nach ungefähr 3 Monaten. Aber bis jetzt merke ich nur etwas Gewichtszunahme, das Budenofalk vertrage ich gut von daher merke ich nichts, aber habe ich ja auch...

Prednisolon bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn; Budenofalk bei Morbus Crohn; Omeprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn15 Wochen
AzathioprinMorbus Crohn11 Tage
BudenofalkMorbus Crohn26 Tage
OmeprazolMagenschutz12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das schlimmste ist eigentlich bei dem Prednisolon das sogenannte Mondgesicht und die Wasseransammlung.Das Azathioprin wirkt ja erst nach ungefähr 3 Monaten. Aber bis jetzt merke ich nur etwas Gewichtszunahme, das Budenofalk vertrage ich gut von daher merke ich nichts, aber habe ich ja auch immoment das Prednisolon(Cortison). jetzt muss man erst einmal abwarten wenn das weggelassen wird.Ich hoffe das ich dann irgendwann mal nur das Azathioprin brauche.

Eingetragen am  als Datensatz 8595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Azathioprin, Budesonid, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Budenofalk

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei TriamHEXAL

 

Akne, Empfindungsstörungen, Haarwuchs, Harndrang, Schleimhautschwellung, Halsschmerzen, Hautrötungen, Cushing-Syndrom bei Triamhexal-Spritzen für Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen

Beide Medikamente wurden als Kombinationsmedikation intramuskulär 3x verabreicht. Grund waren starke Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule mit Verdacht auf Bandscheibenvorfall. Ein MRT zur Abklärung der Ursache wurde verweigert (Kassenpatient). aufgetretene Nebenwirkungen: - starke...

Triamhexal-Spritzen bei Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen; Dexahexal-Spritzen bei Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Triamhexal-SpritzenBandscheibenvorfall, Rückenschmerzen3 Tage
Dexahexal-SpritzenBandscheibenvorfall, Rückenschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beide Medikamente wurden als Kombinationsmedikation intramuskulär 3x verabreicht. Grund waren starke Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule mit Verdacht auf Bandscheibenvorfall. Ein MRT zur Abklärung der Ursache wurde verweigert (Kassenpatient).

aufgetretene Nebenwirkungen:
- starke Cortisonakne bzw. Steroidakne im Gesicht, Hals, Schultern, Brust und Rücken
- Taubheitsgefühl auf der Zunge
- verstärkter Haarwuchs
- verstärkter Harndrang
- Druckschmerz im Injektionsmuskel
- Anschwellen der Nasenschleimhäute
- Halsschmerzen und Erkältungsbeschwerden
- Hitzegefühl auf der Gesichtshaut mit starker Rötung
- verstärkte Schweißbildung im Gesicht und am Hals
- Anzeichen von Morbus Cushing

Bei diesen Medikamenten handelt es sich um recht starke Präparate welche eine Depotwirkung besitzen und somit recht lange im Körper verbleiben. Bei der großen Palette an Nebenwirkungen im Vergleich zur eher bescheidenen eigentlichen Wirkung (entzündungshemmend, schmerzlindernd) ist die Verabreichung meiner Meinung nach nur im absolut akuten Notfall gerechtfertigt. In allen änderen Fällen sollte eine vorherige Verträglichkeitsprüfung erfolgen und eine alternative Medikation bzw. Therapie in Erwägung gezogen werden. Bei Kindern und Jugendlichen würde ich diese beiden Medikamente generell verbieten bzw. die Anwendung unterbinden lassen!

Da ich zuvor noch nie derartig starke steroide Cortisonmedikamente erhalten habe werde aufgrund der gesammelten Erfahrungen in Zukunft die Verabreichung dieser beiden Medikamente verweigern. Es gibt immer eine alternative Medikation bzw. Therapie. Die anschließende Physiotherapie mit Mikrowellen Extension, Aufdehnung der Lendenwirbelmuskulatur bzw. dort ansetzenden Muskeln und Beseitigung der Blockade im Kopfgelenk durch Bewegungstherapie hat größe Fortschritte und Besserung erwirkt als die Medikamente.

Zusammenfassung:
Diese beiden genannten Medikamente kann ich definitiv NICHT empfehlen und werde sie nie wieder an mir anwenden lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 15464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Triamcinolon, Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Azathioprin

 

Bauchspeicheldrüsenentzündung, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Cushing-Syndrom, Gelenkschmerzen bei Azathioprin für Morbus Crohn

Hallo, habe Aza eingenommen um vom Kortison weg zu kommen, bekam aber eine schlimme Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) mit höllischen Bauschmerzen, dann doch lieber den Chron. Danach habe ich eine ganze Zeit Humira-Spritzen bekommen, in dieser Zeit war der Chron kaum spürbar, echt...

Azathioprin bei Morbus Crohn; Sulfasalazin bei Morbus Crohn; Humira -TNFalpha-Blocker bei Morbus Crohn; Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn1 Wochen
SulfasalazinMorbus Crohn2 Wochen
Humira -TNFalpha-BlockerMorbus Crohn1 Jahre
PrednisolonMorbus Crohn3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, habe Aza eingenommen um vom Kortison weg zu kommen, bekam aber eine schlimme Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) mit höllischen Bauschmerzen, dann doch lieber den Chron.
Danach habe ich eine ganze Zeit Humira-Spritzen bekommen, in dieser Zeit war der Chron kaum spürbar, echt super. Nebenwirkungen habe ich kaum festgestellt, nur ständige Verschleimung im Rachenbereich (Hals), was Nachts ab und zu zum Schnarchen führte. Nachteil sind die Spätfolgen, die noch nicht abzuschätzen sind, weshalb ich jetzt mit Humira pausiere.
Jetzt hab ich Sulfasalazin, fühl mich voll müde, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit und Durchfall Tag für Tag. Bisher auch nicht grade die perfekte Lösung.
Prednisolon nehm ich auch ab und zu noch gegen Gelenkschmerzen, was wohl auf Dauer die schrecklichsten Nebenwirkungen hat. Mondgesicht, schnelle Gewichtszunahme, Knochenschwund, Abhängigkeit. Nach 3 Jahren täglicher Kortisoneinnahme ist der Entzug des Medikamentes für den Körper schwierig. Ich leidete an übler Müdigkeit, da mein Körper nun wieder selbst den Wirkstoff produzieren musste.

Eingetragen am  als Datensatz 11389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Sulfasalazin, Adalimumab, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cushing-Syndrom, Gewichtszunahme, Schwitzen, Übelkeit, Zittern, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressivität bei Azathioprin für Morbus Crohn

Cushing-Syndrom, Gewichtszunahme, Schwitzen, Übelkeit, Zittern, Müdigkeit, Abgeschlagen, Depressiv

Azathioprin bei Morbus Crohn; Decortin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn14 Tage
DecortinMorbus Crohn20 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cushing-Syndrom, Gewichtszunahme, Schwitzen, Übelkeit, Zittern, Müdigkeit, Abgeschlagen, Depressiv

Eingetragen am  als Datensatz 22871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azathioprin

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Sulfasalazin

 

Gewichtszunahme, Cushing-Syndrom, Vollmondgesicht, Wassereinlagerungen, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Sodbrennen, Nervosität, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Augenschmerzen, Haarausfall, Depressionen bei Sulfasalazin für Colitis ulcerosa

starke Gewichtszunahme (Gewicht hat sich mehr als verdoppelt!). Vollmondgesicht, Doppelkinn, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Sodbrennen, Nervosität, Gelenkschmerzen(Knochen und Sehnen sind porös). Muskelschmerzen. Augenschmerzen (Druckschmerzen). Mehrere Zähne verloren (sind einfach...

Prednisolon bei Colitis ulcerosa; Sulfasalazin bei Colitis ulcerosa; Azathioprin bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis ulcerosa18 Jahre
SulfasalazinColitis ulcerosa18 Jahre
AzathioprinColitis ulcerosa3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Gewichtszunahme (Gewicht hat sich mehr als verdoppelt!). Vollmondgesicht, Doppelkinn, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Sodbrennen, Nervosität, Gelenkschmerzen(Knochen und Sehnen sind porös). Muskelschmerzen. Augenschmerzen (Druckschmerzen). Mehrere Zähne verloren (sind einfach zerbröselt - nicht aufgrund Karies. Zahnimplantate sind aufgrund z. T. mangelhafter Knochensubstanz nicht setzbar. Haarausfall. Wassereinlagerungen von z. T. 1-3 Kilogramm über Nacht ! Depressive Verstimmungen. Zum Glück habe ich einen Arzt gefunden, der mich aus dem Kortisonhöllenkreislauf holt. Kortison sollte aufgrund meiner Erfahrung für meine Begriffe nicht länger als 1-2 Jahre eingenommen werden.

Eingetragen am  als Datensatz 6335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Sulfasalazin, Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Imurek

 

Gewichtszunahme, Haarausfall, Wassereinlagerungen, Cushing-Syndrom, Haarwuchs, Bauchschmerzen, Leberwertveränderung bei Azathioprin- Imurek für Dermatomyositis

Ich habe zu Beginn der Behandlung Azamedac bekommen, konnte das aber vom Magen her überhaupt nicht vertragen und bin dann auf Imurek umgestiegen, seitdem keine Magenprobleme mehr. Habe Imurek schon als Kind 6 Jahre genommen und sehr gut vertragen. Ich habe aber auch eine starke Gewichtszunahme...

Azathioprin- Imurek bei Dermatomyositis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azathioprin- ImurekDermatomyositis7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zu Beginn der Behandlung Azamedac bekommen, konnte das aber vom Magen her überhaupt nicht vertragen und bin dann auf Imurek umgestiegen, seitdem keine Magenprobleme mehr. Habe Imurek schon als Kind 6 Jahre genommen und sehr gut vertragen.
Ich habe aber auch eine starke Gewichtszunahme bemerkt seit ich 2001 wieder angefangen habe, ca. 20 kg. Haarausfall habe ich zeitweise. Wassereinlagerungen habe ich auch, kann aber auch von der Dermatomyositis kommen. Cushing-Syndrom ist bei mir auch, außerdem vermehrt Körperbehaarung. Zeitweise Schmerzen im Leberbereich und im Oberbauch.
Meine Leberwerte schwanken sehr massiv. GPT, GOT und Gamma GT teilweise sehr hoch, GOT zeitweise im hunderter Bereich. Dafür jetzt zusätzlich Ursofalk bekommen, jetzt sinken die Leberwerte wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 9286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Salofalk

 

Augeninnendruckerhöhung, Augentrockenheit, Vollmondgesicht, Akne, Ausbleiben der Regel, Schwindel, Kopfschmerzen bei Salofalk 500mg für Colitis ulcerosa

Decortin H 50MG zur Behandlung von Colitis Ulcerosa Nebenwirkungen: Erhöhung des Augeninnendrucks, trockene Augen, Vollmondsgesicht, Kein Sättigungsgefühl, Akne, ausbleiben der Regelblutung, Schwindel, Kopfweh Momentan auf 40MG gesunken, Nebenwirkungen trotzdem anhaltend Zusätzlich Salofalk...

Decortin H 50 mg bei Colitis ulcerosa; Salofalk 500mg bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortin H 50 mgColitis ulcerosa-
Salofalk 500mgColitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Decortin H 50MG zur Behandlung von Colitis Ulcerosa
Nebenwirkungen: Erhöhung des Augeninnendrucks, trockene Augen, Vollmondsgesicht, Kein Sättigungsgefühl, Akne, ausbleiben der Regelblutung, Schwindel, Kopfweh
Momentan auf 40MG gesunken, Nebenwirkungen trotzdem anhaltend

Zusätzlich Salofalk 500MG
Nebenwirkungen: Keine bekannt, da zusammen mit Decortin H 50MG angewandt (s.o.)
Bei herabsetzen der Dosis wird Krankheit schlimmer

Eingetragen am  als Datensatz 20559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison, Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sehkraftverlust, Knochenschmerzen, Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Osteoporose bei Salofalk für Morbus Crohn

Nebenwirkungen von Prednisolon: Verschlechterung der Augen, Knocheninfarkte, Bindegewebsschwäche, bei hoher Dosis Vollmondgesicht, allgemeine Gewichtszunahme, Gefahr an Osteoporose zu erkranken ist bei mir sehr hoch.

Prednisolon bei Morbus Crohn; Salofalk bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn96 Monate
SalofalkMorbus Crohn7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen von Prednisolon:

Verschlechterung der Augen, Knocheninfarkte, Bindegewebsschwäche, bei hoher Dosis Vollmondgesicht, allgemeine Gewichtszunahme, Gefahr an Osteoporose zu erkranken ist bei mir sehr hoch.

Eingetragen am  als Datensatz 20098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Remicade

 

Vollmondgesicht, Bartwuchs, Gesichtsrötung, Müdigkeit bei Remicade für Müdigkeit

Ich bin 22 Jahre alt und habe seit ca.2 Jahren Morbus Chron....Anfangs bekam ich Cortison und Immunsupressiva. Leider bekam ich das erste Jahr immer wieder Schübe und musste so oft das Cortison in hohen Dosen einnehmen. Ich sah dann auch schrecklich aus: Vollmondgesicht, Bartwuchs, rotes Gesicht....

Remicade bei Müdigkeit; Prednisolon bei Haarwuchs, Knochenschmerzen, Vollmondgesicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeMüdigkeit-
PrednisolonHaarwuchs, Knochenschmerzen, Vollmondgesicht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 22 Jahre alt und habe seit ca.2 Jahren Morbus Chron....Anfangs bekam ich Cortison und Immunsupressiva. Leider bekam ich das erste Jahr immer wieder Schübe und musste so oft das Cortison in hohen Dosen einnehmen. Ich sah dann auch schrecklich aus: Vollmondgesicht, Bartwuchs, rotes Gesicht. Außerdem hatte ich starke Knochenschmerzen. Das Immunsupressiva habe ich dann irgendwann selbst abgesetzt, weil es mir überhaupt nichts gebracht hat. Irgendwann hat das Cortison dann auch nix mehr geholfen. Dann endlich bekam ich die Remicarde Infusion.....Das erste mal als ich sie bekam war ich über ein Jahr Schubfrei! :-) vor Kurzem habe ich wieda eine Infusion bekommen. Ich bin sehr begeistert davon. Auch wenn ich ziemlich müde davon werde.....
auf alle Fälle nehme ich nie wieda das Cortison

Eingetragen am  als Datensatz 30845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Viani

 

Ödeme, Cushing-Syndrom bei Viani für Bronchiektasen

Wassereinlagerungen am Knie und Oberschenkel. Ebenfalls Gesicht dicker geworden. Dezentes Cushingsymtom

Viani bei Bronchiektasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VianiBronchiektasen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wassereinlagerungen am Knie und Oberschenkel. Ebenfalls Gesicht dicker geworden. Dezentes Cushingsymtom

Eingetragen am  als Datensatz 629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticason, Salmeterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Vollmondgesicht bei Viani für Asthma

Ich nehme das spray schon seit 2 jahren hab lediglich 20 kilo davon zu genommen =(und ein mond gesicht bekommen wie es auch in der packungsbeilage so schön beschrieben ist !!! 3 Monate habe ich es nicht genommen hab sehr viel abgenommen dann musste ich es leider wieder einnehmen und hab gleich...

Viani bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VianiAsthma2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das spray schon seit 2 jahren hab lediglich 20 kilo davon zu genommen =(und ein mond gesicht bekommen wie es auch in der packungsbeilage so schön beschrieben ist !!! 3 Monate habe ich es nicht genommen hab sehr viel abgenommen dann musste ich es leider wieder einnehmen und hab gleich wieder alles drauf !!! Also ich bin schon am verzweifeln !!!

Eingetragen am  als Datensatz 43066
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticason, Salmeterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Quensyl

 

Depressionen, Abgeschlagenheit, Cushing-Syndrom, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Wassereinlagerungen, Appetitsteigerung, Heißhunger, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Haarausfall, Hautveränderungen bei Quensyl für Dermatomyositis

Die Einnahme von Quensyl hat bei mir noch keine merklichen Spuren hinterlassen, das Medikament ist gut verträglich. Die schubweise Einnahme von anfangs Prednisolon, heute Urbason zeigen zum Teil noch andauernde Nebenwirkungen: - Depressionen - Abgeschlagenheit - Cushing-Syndrom -...

Quensyl bei Dermatomyositis; Prednisolon bei Dermatomyositis; Urbason bei Dermatomyositis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylDermatomyositis8 Jahre
PrednisolonDermatomyositis5 Jahre
UrbasonDermatomyositis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von Quensyl hat bei mir noch keine merklichen Spuren hinterlassen, das Medikament ist gut verträglich.

Die schubweise Einnahme von anfangs Prednisolon, heute Urbason zeigen zum Teil noch andauernde Nebenwirkungen:
- Depressionen
- Abgeschlagenheit
- Cushing-Syndrom
- Gewichtszunahme
- Vollmondgesicht
- Wassereinlagerungen
- Appetitsteigerung
- Heißhunger
- Kopfschmerzen
- Müdigkeit
- Stimmungsschwankungen
- Antriebslosigkeit
- Haarausfall
- Hautveränderungen

Eingetragen am  als Datensatz 21383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cushing-Syndrom bei Remifemin

 

Gewichtszunahme, Vollmondgesicht bei Remifemin für Wechseljahresbeschwerden

Habe sehr lange die Hitzewallungen, Schlafstörungen und Herzrasen ertragen, dachte mir da mußt Du jetzt durch, wird schon besser werden. Wurde aber nicht besser. Meine Frauenärztin empfahl mir das pflanzliche Medikament "Remifemin", Dosierung 1 Tablette morgens . Nach 45 Tagen Einnahme und...

Remifemin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemifeminWechseljahresbeschwerden45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe sehr lange die Hitzewallungen, Schlafstörungen und Herzrasen ertragen, dachte mir da mußt Du jetzt durch, wird schon besser werden. Wurde aber nicht besser. Meine Frauenärztin empfahl mir das pflanzliche Medikament "Remifemin", Dosierung 1 Tablette morgens . Nach 45 Tagen Einnahme und unerklärlicher enormer Gewichtszunahme, aufgedunsenes Gesicht und extremer Fettansammlung am Bauch trotz vernünftiger Ernährung und viel Bewegung werde ich dieses wirkungslose Medikament ab sofort in den Müll werfen. Genaues Durchlesen des Beipackzettels öffneten mir die Augen und auch dieses Forum. Ist nicht zu verstehen so ein Arzneimittel und noch dazu als pflanzliche Alternative zu empfehlen.

Grüss alle "Betroffenen", viel Spaß beim Abspecken.
Emilia53

Eingetragen am  als Datensatz 45432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut Trockenextrakt, Traubensilberkerzewurzelstock Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cushing-Syndrom wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Vollmondgesicht

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Cushing-Syndrom aufgetreten:

Gewichtszunahme (17/32)
53%
Depressionen (9/32)
28%
Stimmungsschwankungen (7/32)
22%
Schlafstörungen (7/32)
22%
Wassereinlagerungen (7/32)
22%
Übelkeit (6/32)
19%
Vollmondgesicht (6/32)
19%
Hautveränderungen (5/32)
16%
Haarausfall (5/32)
16%
Müdigkeit (5/32)
16%
Akne (5/32)
16%
Abgeschlagenheit (5/32)
16%
Gelenkschmerzen (4/32)
13%
Osteoporose (4/32)
13%
Schlaflosigkeit (3/32)
9%
Heißhunger (3/32)
9%
Schwindel (2/32)
6%
Bauchspeicheldrüsenentzündung (2/32)
6%
Sodbrennen (2/32)
6%
Zittern (2/32)
6%
Kopfschmerzen (2/32)
6%
Harndrang (2/32)
6%
Schmerzen (2/32)
6%
Magenschmerzen (2/32)
6%
Antriebslosigkeit (2/32)
6%
Sehstörungen (2/32)
6%
Appetitlosigkeit (2/32)
6%
Haarwuchs (2/32)
6%
Erektionsstörungen (1/32)
3%
Entwicklungsrückstand (1/32)
3%
Hautrötungen (1/32)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 58 Nebenwirkungen in Kombination mit Cushing-Syndrom
[]