Wassereinlagerung

Wir haben 27 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Wassereinlagerung.

Prozentualer Anteil 77%23%
Durchschnittliche Größe in cm169179
Durchschnittliches Gewicht in kg6798
Durchschnittliches Alter in Jahren3945
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6130,65

Die Nebenwirkung Wassereinlagerung trat bei folgenden Medikamenten auf

Methylprednisolon (1/17)
5%
Endoxan (1/29)
3%
Androcur (1/50)
2%
SUBUTEX (1/55)
1%
Cyproderm (1/56)
1%
Sulpirid (1/62)
1%
Juliette (1/65)
1%
Diane (1/70)
1%
Quilonum (1/82)
1%
Methadon (1/97)
1%
Amlodipin (2/224)
0%
Tamoxifen (2/275)
0%
Yasminelle (1/171)
0%
Yaz (1/175)
0%
Prednisolon (2/408)
0%
Implanon (1/219)
0%
Novalgin (1/238)
0%
Qlaira (1/254)
0%
Cetirizin (1/322)
0%
Marcumar (1/348)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Methylprednisolon

 

Gewichtszunahme, Wassereinlagerung bei methyprednisolon 4mg für Neurodermitis

Produkt hat super geholfen. Man hat sich gefühlt als hätte man gar keine Neurodermitis mehr. Nichts juckte, brannte oder war trocken!! Einfach alles perfekt.. Nebenwirkungen jedoch leider Gewichtszunahme durch WasserEinlagerung!! (10 kg / 1 Monat 8mg) und dehnungsstreifen... Wären die 2...

methyprednisolon 4mg bei Neurodermitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
methyprednisolon 4mgNeurodermitis30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Produkt hat super geholfen. Man hat sich gefühlt als hätte man gar keine Neurodermitis mehr. Nichts juckte, brannte oder war trocken!! Einfach alles perfekt..
Nebenwirkungen jedoch leider Gewichtszunahme durch WasserEinlagerung!! (10 kg / 1 Monat 8mg) und dehnungsstreifen... Wären die 2 Nebenwirkungen nicht aufgetreten, würde ich es am liebsten durchnehmen.!

Eingetragen am  als Datensatz 56000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Endoxan

 

Wassereinlagerung bei Endoxan für fokal segmentale Glomerulonephritis

Hallo, ich schreibe hier meine Erfahrung mit Endoxan, in der Hoffnung es melden sich noch gleichgesinnte. Ich nehme dieses Medikament gegen meine Nierenerkrankung (fokal segmentale Glomerulonephritis). Nach demNun nehme bei mir eine Kortisonbehandlung über acht Monate mit 100 mg fehlgeschlagen...

Endoxan bei fokal segmentale Glomerulonephritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Endoxanfokal segmentale Glomerulonephritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich schreibe hier meine Erfahrung mit Endoxan, in der Hoffnung es melden sich noch gleichgesinnte. Ich nehme dieses Medikament gegen meine Nierenerkrankung (fokal segmentale Glomerulonephritis). Nach demNun nehme bei mir eine Kortisonbehandlung über acht Monate mit 100 mg fehlgeschlagen ist, es wurde schlimmer nicht besser, versuchten sie es mit Sandimmun.Auch dadurch wurden meine Beschwerden (Wassereinlagerung,Kurzatmigkeit,Gewichtszunahmen in achzehn Tagen bis zu zwanzig Kg,Müdigkeit, Gewichtsverlust in vierzehn Tagen bis zu zwanzig Kg usw.) nicht besser. Nun nehme ich Endoxan und bei mir treten fast alle im Beipackzettel beschriebene Nebenwirkungen auf.

Eingetragen am  als Datensatz 27591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Androcur

 

Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, Darmbeschwerden, Anämie bei Androcur für Transsexualität Mann zur Frau

Durch die Einnahme von Cyproteronacetat trat hohe Gewichtszunahme (von 77Kg auf 89Kg) durch starke Fett und Wassereinlageungen auf. Ebenso bemerkte ich auch eine stets steigende Darmträgheit. Genauso wurde auch eine starke Reduktion der roten Blutkörperchen bemerkt. Die Gewichtszunahme und...

Androcur bei Transsexualität Mann zur Frau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurTranssexualität Mann zur Frau210 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die Einnahme von Cyproteronacetat trat hohe Gewichtszunahme (von 77Kg auf 89Kg) durch starke Fett und Wassereinlageungen auf. Ebenso bemerkte ich auch eine stets steigende Darmträgheit. Genauso wurde auch eine starke Reduktion der roten Blutkörperchen bemerkt. Die Gewichtszunahme und Darmträgheit blieb auch nachdem das Androcur nicht mehr und nur mehr die Diane-Mite eindenommen wurde. Seitdem die Pille gewechselt wurde (statt Diane jetzt Yasmin) erfolgt wieder eine Gewichtsreduktion (In 40 Tagen knappe 4Kg)auch mit Abnahme des Bauchumfanges und der Darm funktioniert wieder besser. Auch der Stand des Hämoglobins besserte sich wieder etwas.
Ansonst wäre zu sagen, daß mit der Einnahme der Medikamente das Ziel (Verweiblichung)erreicht wurde. Jedoch sollten diese Medikamente keinen Tag länger als unbigt nötig eingenommen werden. Wie lange es noch dauert bis die Nebenwirkungen beseitigt sind kann noch nicht gesagt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 19668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei SUBUTEX

 

Schwitzen, Verstopfung, Übelkeit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Ödeme, Wassereinlagerung, Hautschuppung, Heisshunger, Hyperaktivität, Schlaflosigkeit, Depressionen, Abhängigkeit, Verwirrung bei Subutex für Heroin-Abhängigkeit

Bin seit 13 Jahren im Polaprogramm, meine Erfehrung ist nach langer Zeit, es ist leichter+schneller v. Heroin zu entziehen !Aber im Polaprogramm entfällt :Beschafungskriminalität,Straftaten.Man ist auch unter ärztlicher Aufsicht und kann sich auf eine Dosies einstellen wos einem "gutgeht"!Ich bin...

Subutex bei Heroin-Abhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SubutexHeroin-Abhängigkeit1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin seit 13 Jahren im Polaprogramm, meine Erfehrung ist nach langer Zeit, es ist leichter+schneller v. Heroin zu entziehen !Aber im Polaprogramm entfällt :Beschafungskriminalität,Straftaten.Man ist auch unter ärztlicher Aufsicht und kann sich auf eine Dosies einstellen wos einem "gutgeht"!Ich bin auf 15ml Pola/täglich.Starkes schwitzen,Verstopfung,Übelkeit, kein sexuelles Verlangen mehr.Gewichtszunahme,Antriebslosigkeit,manchmal Mattigkeit,Wasseransamlungen,schuppige Kopfhaut,Schweisausbrüche,Heisshunger auf Süsses.
Bei Susutex am Anfang:Hyperaktiv,Schlaflosigkeit,Depressionen,Suchtdruck auf mehr, weil man die Wirkung nicht merkt,man hat keinen Entzug aber auch keinen "turn".Deshalb bin ich wieder auf Pola umgestiegen!
Ein Tipp:Methadon o.Subutex nur zum "entziehen"nehmen,weil man nur sehr schwer davon loskommt!Bei mir sind es schon 13 Jahre und ich sehe für mich noch kein ende !
Beisst die Zähne zusammen und entzieht mit Pola/Subutex.Keine Langzeitbehandlung beginnen !Diazepam:nach 4 Wochen war ich abhängig.Benommenheit,Black-Out,Müdigkeit,Verwirrtheit. Beim absetzen:Krampfanfälle,Angstzustände,Zittern, Schlaflosigkeit,innere Unruhe sehr stark ausgeprägt,kalter Schweiss,Suizidgedanken.nach 2 Monaten runterdosieren war der Entzug vorbei.Nie Pola u. Benzos zusammen nehmen,kann lebensgefährlich sein!Wenn, nur mit ärztlicher hife runterdosieren!Viel Erfolg beim "entziehen" !!

Eingetragen am  als Datensatz 19345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Juliette

 

Regelschmerzen, Gewichtszunahme, Brustspannen, Wassereinlagerung bei Juliette für Akne

Ich habe die Juliette wegen meiner leichten Akne verschrieben bekommen. Die Wirkung war gut, nach einer 3-Monats Packung hat sich mein Hautbild sehr verbessert und ich hatte keine Mitesser mehr (was mein größtes Problem war) Jedoch musste ich die Pille wieder absetzen, da ich mit starken...

Juliette bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JulietteAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Juliette wegen meiner leichten Akne verschrieben bekommen. Die Wirkung war gut, nach einer 3-Monats Packung hat sich mein Hautbild sehr verbessert und ich hatte keine Mitesser mehr (was mein größtes Problem war)
Jedoch musste ich die Pille wieder absetzen, da ich mit starken Regelschmerzen am ersten Menstruationstag, einer Gewichtszunahme von 3kg, Brustspannen und Wassereinlagerung in den Beinen zu kämpfen hatte. Nach dem Absetzen nahm ich diese 3kg schlagartig ab und hatte auch keine Regelschmerzen mehr. Jedoch bemerkte ich Dehnungsstreifen an der Brust, die nicht so schnell weg gehen. Leider habe ich auch wieder Mitesser bekommen (ca. 1 Monat nach Einnahmeende).
Eine positive Nebenwirkung konnte ich auch feststellen, mein Kopfhaar ist nämlich viel dichter geworden und ich fand beim Duschen viel weniger Haare im Abfluss.

Eingetragen am  als Datensatz 26310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteronacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Quilonum

 

Mundtrockenheit, Gelenkschmerzen, Gangunsicherheit, Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, Kopfschmerzen, Gedächtnisstörungen bei Quilonum retard für Manie, Zyklothymie, Angststörung, Psychiose

Mundtrockenheit, Gelenkschmerzen, Gangunsicherheit, Gewichtszunahme, "Wasser in den Beinen", Kopfschmerz, Aufmerksamkeitsstörungen (gelegentliche Erinnerungslücken). Wirkung des Mittels ist ausgleichend was die Manie betrifft - es dämpft die innere Spannung. Leider ist ein regelmässiges...

Quilonum retard bei Manie, Zyklothymie, Angststörung, Psychiose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonum retardManie, Zyklothymie, Angststörung, Psychiose1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit, Gelenkschmerzen, Gangunsicherheit, Gewichtszunahme, "Wasser in den Beinen", Kopfschmerz, Aufmerksamkeitsstörungen (gelegentliche Erinnerungslücken).

Wirkung des Mittels ist ausgleichend was die Manie betrifft - es dämpft die innere Spannung.

Leider ist ein regelmässiges Blutbild erforderlich, da ein Ansteigen der weissen Blutkörperchen entsteht.

Volle Wirkung erst nach ca. 1/2 Jahr Einnahme, wenn ein erforderlicher "Spiegel" erreicht ist.

Eingetragen am  als Datensatz 24745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Amlodipin

 

Ohrengeräusche, Müdigkeit, Wassereinlagerung bei Amlodipin für Bluthochdruck

Ohrensausen, geschwollene Knöchel, Müdigkeit

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohrensausen, geschwollene Knöchel, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 30401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Wassereinlagerung bei Amlodipin für Bluthochdruck

Gewicht zunahmen , die Depressionen wurde schlimmer , Wassereinlage im Sommer .

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck24 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewicht zunahmen , die Depressionen wurde schlimmer , Wassereinlage im Sommer .

Eingetragen am  als Datensatz 29157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Tamoxifen

 

Hitzewallungen, Knochenschmerzen, Wassereinlagerung, brüchige Fingernägel, Gewichtszunahme, Sehkraftverlust bei Tamoxifen für Brustkrebs

Ich nehme Tamoxifen 20mg seit Januar 2010 ein. Zuerst hatte ich extreme Hitzewallungen und Schweissausbrüche. Dies hat sich nach ca. 4 - 5 Monaten gelegt. Hitzewallungen treten nur noch selten auf. Dafür leide ich unter starken Knochenschmerzen und Wassereinlagerungen, insbesondere in den Füßen....

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Tamoxifen 20mg seit Januar 2010 ein. Zuerst hatte ich extreme Hitzewallungen und Schweissausbrüche. Dies hat sich nach ca. 4 - 5 Monaten gelegt. Hitzewallungen treten nur noch selten auf. Dafür leide ich unter starken Knochenschmerzen und Wassereinlagerungen, insbesondere in den Füßen. Ich habe total brüchige Fingernägel. Was mir allerdings besonders zu schaffen macht, ist die Gewichtszunahme von nunmehr ca. 12 kg. Und meine Sehkraft hat sich in den vergangenen Monaten verschlechtert.
Bei den Wassereinlagerungen helfen mir Lymphdrainagen, gegen die Gelenkschmerzen nehme ich homöopathische Mittel ein. Des weiteren habe ich mit Nordic Walking angefangen. Seither hat sich mein Allgemeinzustand sehr viel verbessert.

Eingetragen am  als Datensatz 26249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sehstörungen, Wassereinlagerung, Ödeme, Gewichtszunahme, Haarausfall, Scheidentrockenheit, Knochenschmerzen bei Tamoxifen für Mamma-Ca

Nach Chemotherapie und Bestrahlungen hab ich mit Tamoxifen angefangen. Seitdem sind meine Augen sehr viel schlechter geworden. Außerdem leide ich unter Ödeme,Gewichtszunahme,taube Füße und Finger,Haarausfall,Scheidentrockenheit und Knochenschmerzen. Ich hoffe, das es mit der Zeit möglich...

Tamoxifen bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMamma-Ca2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Chemotherapie und Bestrahlungen hab ich mit Tamoxifen angefangen. Seitdem sind meine Augen sehr viel schlechter geworden. Außerdem leide ich unter Ödeme,Gewichtszunahme,taube Füße und Finger,Haarausfall,Scheidentrockenheit und Knochenschmerzen. Ich hoffe, das es mit der Zeit möglich ist,wieder normal zu arbeiten. Derzeit schaffe ich nur mit Mühe ein paar Stunden am Tag etwas zu tun.

Eingetragen am  als Datensatz 19151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Yaz

 

Schwindel, Brustschmerzen, Akne, Wassereinlagerung bei Yaz für Empfängnisverhütung, Akne, Wassereinlagerungen

Habe damals die Yaz bekommen, da sie explizit Wassereinlagerung vermeiden soll bzw. zur Behandlung von Akne dienen kann. Leider sehe ich jetzt aus wie mit 13 und habe überall Wasser(besonders im Busen, der sehr schmerzt). Mein Libido ist aber wenigstens gleich geblieben;) Bekannte kommen sehr gut...

Yaz bei Empfängnisverhütung, Akne, Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazEmpfängnisverhütung, Akne, Wassereinlagerungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe damals die Yaz bekommen, da sie explizit Wassereinlagerung vermeiden soll bzw. zur Behandlung von Akne dienen kann. Leider sehe ich jetzt aus wie mit 13 und habe überall Wasser(besonders im Busen, der sehr schmerzt). Mein Libido ist aber wenigstens gleich geblieben;) Bekannte kommen sehr gut mit ihr klar, aber für mich ist auch sie nicht geeignet.

Eingetragen am  als Datensatz 55727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Prednisolon

 

Wassereinlagerung, Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, Unruhe, Appetitlosigkeit, Durst, Blähungen, Zwischenblutung bei Prednisolon für Morbus Crohn

Ich nehme z. Zeit 50mg Prednisolon tägl. ein, da ich bis zum Zeitpunkt vor der Einnahme unter 10 - 15 schmerzhaften / krampfartigen u. blutbemengten Stuhlgängen tägl. litt. Vorher nahm ich 9mg Budenofalk ein, welches in seiner Wirkung nicht mehr ausreichte. Der Wirkungseintritt des...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme z. Zeit 50mg Prednisolon tägl. ein, da ich bis zum Zeitpunkt vor der Einnahme unter 10 - 15 schmerzhaften / krampfartigen u. blutbemengten Stuhlgängen tägl. litt.
Vorher nahm ich 9mg Budenofalk ein, welches in seiner Wirkung nicht mehr ausreichte.
Der Wirkungseintritt des Prednisolon trat ebenso schnell ein, wie auch die Nebenwirkungen.
Bereits am zweiten Einnahmetag verringerten sich meine o.g Beschwerden auf etwas die Hälfte. Nach 5 Tagen ging es mir wesentlich besser. Leider gesellten sich auch folgende Nebenwirkungen hinzu:
- Wassereinlagerungen ( besonders im Bauch - u. Hüftbereich )
- Mundtrockenheit
- Schlaflosigkeit
- innere Unruhe
- Appetitlosigkeit
- erhöhtes Durstgefühl
- Blähungen
- Zwischenblutungen / Schmierblutungen ( nehme auch die Pille ein )

Eingetragen am  als Datensatz 23247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Implanon

 

Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Übelkeit, Gewichtszunahme, Akne, Wassereinlagerung, Gewichtsschwankungen, Depressive Verstimmungen bei Implanon für Empfindungsstörungen

Nicht zu empfehlen. Versucht sensiplan (NFP der Malteser AG)

Implanon bei Empfindungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfindungsstörungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nicht zu empfehlen.
Versucht sensiplan (NFP der Malteser AG)

Eingetragen am  als Datensatz 39674
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Novalgin

 

Gewichtszunahme, Wassereinlagerung bei Novalgin für Spinalkanalstenose LWS

Habe auf Grund einer Vorwölbung der Bandscheibe eine Spinalkanalstenose LWK4/5-mittelschwer bis schwer.Novalginbehandlung seit über einem Jahr.Benötige zwar oftmals große Mengen,aber es macht die Schmerzen tatsächlich gut erträglich und ich habe keine Nebenwirkungen.Lyrica wurde mir wegen den...

Novalgin bei Spinalkanalstenose LWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginSpinalkanalstenose LWS1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe auf Grund einer Vorwölbung der Bandscheibe eine Spinalkanalstenose LWK4/5-mittelschwer bis schwer.Novalginbehandlung seit über einem Jahr.Benötige zwar oftmals große Mengen,aber es macht die Schmerzen tatsächlich gut erträglich und ich habe keine Nebenwirkungen.Lyrica wurde mir wegen den starken Nervenschmerzen verschrieben,war auf 3 x 25 mg und habe trotzdem Nervenschmerzen gehabt und vor allem-ich habe in kürzester Zeit gewaltig an Gewicht zugenommen und war übermäßig aufgeschwemmt.Habe das Medikament dann selbst abgesetzt und lerne mit den Nervenschmerzen zu leben bis sich die Wölbung zurückgebildet hat.

Eingetragen am  als Datensatz 19601
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Cetirizin

 

Wassereinlagerung bei Cetirizin für Allergie

Ich habe stark an Gewicht zugenommen. Nach Absetzen des Medikamentes, ist die Zunahme wieder gestoppt. Ich habe 5 Kilo in einem Monat zugenommen! Ich vermute, dass ich Wasser eingelagert habe.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe stark an Gewicht zugenommen. Nach Absetzen des Medikamentes, ist die Zunahme wieder gestoppt. Ich habe 5 Kilo in einem Monat zugenommen! Ich vermute, dass ich Wasser eingelagert habe.

Eingetragen am  als Datensatz 23420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Marcumar

 

Gewichtszunahme, Depression, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, Leberwertveränderung, Wassereinlagerung bei Marcumar für Thromboseprophylaxe

Gewichtszunahme, Depressionen, Müdigkeit, Abgeschagenheit, Lustlosigkeit, Leberwertveränderung, Wassereinlagerung, Trägheit, erhöhter Schlafbedarf,

Marcumar bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThromboseprophylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Depressionen, Müdigkeit, Abgeschagenheit, Lustlosigkeit, Leberwertveränderung, Wassereinlagerung, Trägheit, erhöhter Schlafbedarf,

Eingetragen am  als Datensatz 26187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Lyrica

 

Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisstörungen, Müdigkeit, Libidosteigerung, Doppelbilder, Lichtempfindlichkeit, Wassereinlagerung, Entzugserscheinungen, Restless-Legs-Syndrom bei Lyrica für OP am Steißbein

Meine Erfahrungen mit Lyrica Ich bin 44 Jahre alt, männlich. Softwareentwickler. Insgesamt habe ich Lyrica über 18 Monate hinweg eingenommen. Nach einem Steißbeinabriß und anschließender Teilresektion blieben bei mir die Schmerzen bestehen und wurden im Narbenbereich sogar schlimmer. Der...

Lyrica bei OP am Steißbein

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaOP am Steißbein500 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen mit Lyrica

Ich bin 44 Jahre alt, männlich. Softwareentwickler. Insgesamt habe ich Lyrica über 18 Monate hinweg eingenommen.
Nach einem Steißbeinabriß und anschließender Teilresektion blieben bei mir die Schmerzen bestehen und wurden im Narbenbereich sogar schlimmer.

Der Schmerztherapeut verschrieb mir Lyrica zuerst mit 2x50mg, dann 2x75mg und später 2x150mg. Ausschlaggebend für Lyrica war die Annahme ungünstig verwachsener Nervenenden nach der OP. Lyrica soll auch bei operativ bedingten Schmerzen helfen.

Bei 2x50mg waren die Nebenwirkungen moderat. Für die neu aufgetretenen Durchschlaf-Störungen machte ich seinerzeit andere Umstände verantwortlich. Die Schmerzen blieben unverändert.

Mit 2x75mg traten folgende Nebenwirkungen auf:
Die Kognitive Leistung war herabgesetzt.
- Konzentrationsschwäche
- Erinnerungsschwäche (Mir fielen die aller einfachsten Dinge nicht mehr ein)
- Gewichtszunahme 10 Kg in 6 Monaten
- Erhöhte Müdigkeit
- erhöhte(!) Libido
- Allgemein schlecht sehen können
- Unruhige Beine


Mit 2x150mg
- Die Schmerzen wurden schlimmer(!) statt besser. Mein gesamtes Gesäß tat mir dauernd weh. Neuerdings auch im gehen und stehen. Länger als 6 Stunden im Büro sitzen war nicht möglich. Autofahrten waren maximal 30 Minuten erträglich.
- verlangsamte Reaktionen
- Schweres Doppeltsehen bereits nach 10-30 Minuten lesen, Bildschirmarbeit oder Fernsehen
- Lichtempfindlichkeit. Heftige Starbusts. Nachtfahrten waren nur noch mit Sonnenbrille möglich.
- Weitere Gewichtszunahme um 10 Kg in 6 Monaten
- Wassereinlagerung in den Beinen. Stützstrümpfe waren nun erforderlich.
- Extreme Müdigkeit! (Ich schlief im Büro während der Arbeit mehrfach ein. Das hätte mich meinen Job kosten können, wenn das jemand bemerkt hätte!)
- Schwere Gedächtnisstörungen (Wie heißt der Gegenstand? Ach ja, das ist ein Löffel) Als Programmierer ein unsäglicher Zustand, wenn man nicht mehr darauf kommt wie etwas funktioniert. Mein Kopf ist mein Kapital. Und wenn der nicht richtig funktioniert, werde ich arbeitslos.
- Wenn ich mal eine Dosis vergessen habe, bekam ich Entzugserscheinungen. Muskel-, Glieder- und Kopfschmerzen.


Diese sehr schweren Nebenwirkungen und die offensichtlich fehlende Wirkung haben mich dazu gebracht Lyrica auszuschleichen. Im Moment bin ich bei 2x25mg und in drei Tagen bei 1x25mg.
Ein paar Nebenwirkungen sind zum Teil weg (Müdigkeit, Restless legs) oder zumindest verringert (Schlafstörung, Erinnerungsschäche, erhöhte Libido). Der Rest ist immernoch unverändert.

Durch das Ausschleichen sind nun folgende Nebenwirkungen neu hinzu gekommen, die aber am Ende angeblich verschwinden.
- Akne
- Hautjucken

Ich will nicht von Lyrica abraten, denn es gibt wohl gute brauchbare Erfolge. Bei mir jedoch waren die Nebenwirkungen hundertfach schlimmer als die erwartete positive Wirkung.

Wechselbwirkung mit anderen Mitteln sind eher auszuschließen. Ausser Lyrica nahm ich nur zeitweise Nexium 20mg wegen Magenübersäuerung. Ansonsten nichts weiter. Bevor ich Lyrica bekam, wurden mir Tilidin Tropfen verschrieben, die aber nur marginal halfen.

Jetzt, mit nur 2x25mg Lyrica habe ich nach einem Jahr endlich wieder das Gefühl "wach" zu sein. Ich hoffe, dass auch wirklich alle Nebenwirkungen und ganz besonmders die Doppelbilder wieder verschwinden.

Eingetragen am  als Datensatz 23414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):150
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Valette

 

Kopfschmerzen, Wassereinlagerung, Pigmentstörungen bei Valette für Akne

Kopfschmerzen, Wassereinagerungen im Gewebe, starke Pigmentstörungen im Gesicht. Hilft aber super gegen Akne.

Valette bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteAkne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Wassereinagerungen im Gewebe, starke Pigmentstörungen im Gesicht.
Hilft aber super gegen Akne.

Eingetragen am  als Datensatz 23776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Mirtazapin

 

Gewichtszunahme, Wassereinlagerung bei Mirtazapin für Depression, Bulimie, Anorexie

Starke Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme

Mirtazapin bei Depression, Bulimie, Anorexie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Bulimie, Anorexie30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 31857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Ramipril

 

Wassereinlagerungen, Wassereinlagerung bei Ramipril beta 5 mg für Bluthochdruck

Habe vor einigen Monaten Ramipril Beta 5 mg in der Dosierung 1 x 1 und 1 x 0,5 verschrieben bekommen. Habe keinerlei Nebenwirkungen festgestellt. Allerdings gallopiert mir nach wie vor der Blutdruck davon. Mal ist der Wert optimal, dann wiederum total hoch. Lt. Artzt soll ich bei dieser Dosierung...

Ramipril beta 5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril beta 5 mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor einigen Monaten Ramipril Beta 5 mg in der Dosierung 1 x 1 und 1 x 0,5 verschrieben bekommen. Habe keinerlei Nebenwirkungen festgestellt. Allerdings gallopiert mir nach wie vor der Blutdruck davon. Mal ist der Wert optimal, dann wiederum total hoch. Lt. Artzt soll ich bei dieser Dosierung bleiben. Ach ja, neuerdings ist mein rechtes Bein etwas dicker als das linke ( Wassereinlagerung )....

Eingetragen am  als Datensatz 19513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Wassereinlagerung aufgetreten:

Gewichtszunahme (17/27)
63%
Libidoverlust (4/27)
15%
Müdigkeit (4/27)
15%
Übelkeit (4/27)
15%
Stimmungsschwankungen (3/27)
11%
Akne (2/27)
7%
Ödeme (2/27)
7%
Mundtrockenheit (2/27)
7%
Schlaflosigkeit (2/27)
7%
Wassereinlagerungen (2/27)
7%
Abgeschlagenheit (2/27)
7%
Blähungen (2/27)
7%
Brustspannen (2/27)
7%
Depressionen (2/27)
7%
Scheidentrockenheit (2/27)
7%
Appetitlosigkeit (2/27)
7%
Knochenschmerzen (2/27)
7%
Kopfschmerzen (2/27)
7%
Gedächtnisstörungen (2/27)
7%
Schwindel (1/27)
4%
Brustschmerzen (1/27)
4%
Pigmentstörungen (1/27)
4%
Blähbauch (1/27)
4%
Zwischenblutung (1/27)
4%
Antriebslosigkeit (1/27)
4%
Heisshunger (1/27)
4%
Depression (1/27)
4%
Verdauungsprobleme (1/27)
4%
Tinnitus (1/27)
4%
Hyperaktivität (1/27)
4%
Unterleibsschmerzen (1/27)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]