Depressionen

Weitergeleitet von Weinerlichkeit

Wir haben 1445 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Depressionen.

Prozentualer Anteil 79%21%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg6786
Durchschnittliches Alter in Jahren4250
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1328,97

Die Nebenwirkung Depressionen trat bei folgenden Medikamenten auf

Clomifen (12/41)
29%
AIDA (35/137)
25%
Yasmin (38/163)
23%
Topamax (41/189)
21%
Zoladex (17/95)
17%
Yasminelle (30/171)
17%
Valette (73/429)
17%
Leios (12/71)
16%
LAMUNA (24/165)
14%
Mirena (162/1316)
12%
Bella HEXAL (16/137)
11%
NuvaRing (110/984)
11%
Qlaira (28/254)
11%
Implanon (24/219)
10%
Tamoxifen (28/275)
10%
Oxygesic (13/135)
9%
Belara (17/186)
9%
Keppra (22/246)
8%
Marcumar (26/348)
7%
Euthyrox (11/154)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 395 Medikamente mit Depressionen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Clomifen

 

Benommenheit, Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen, Depressionen bei Clomifen für Fertilitätsstörungen

Benommenheit, Stimmungsschwankungen (schlechtes Selbstbewußtsein, Depression), Hitzewallungen

Clomifen bei Fertilitätsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClomifenFertilitätsstörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit, Stimmungsschwankungen (schlechtes Selbstbewußtsein, Depression), Hitzewallungen

Eingetragen am  als Datensatz 1008
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Depressionen bei Clomifen für Depressionen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen

Schlafstörungen, kopfschmerzen, depression.

Clomifen bei Depressionen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClomifenDepressionen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, kopfschmerzen, depression.

Eingetragen am  als Datensatz 33548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clomifen

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei AIDA

 

Depressionen, Migräne, Kreislaufprobleme bei Aida für Empfängnisverhütung, Menstruationsschmerzen

Ich habe die Aida mit 14 bekommen wegen sehr starken Monatsblutung und starken Schmerzen. Ich hatte 4 Jahre lang starke Depressionen (unbehandelt) mit der Einstellung das Leben lohnt sich eh nicht. Nie hätte ich vermutet das soetwas eine Pille auslösen kann sondenr ging 4 Jahre davon aus, es...

Aida bei Empfängnisverhütung, Menstruationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung, Menstruationsschmerzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Aida mit 14 bekommen wegen sehr starken Monatsblutung und starken Schmerzen.
Ich hatte 4 Jahre lang starke Depressionen (unbehandelt) mit der Einstellung das Leben lohnt sich eh nicht. Nie hätte ich vermutet das soetwas eine Pille auslösen kann sondenr ging 4 Jahre davon aus, es liegt an meinem Leben. Doch als ich ende letzten Jahren die Pille aus anderen gründen, Migräne und Kreislaufproblemen (auch von Aida verursacht) die Pille absetzte verschwanden die Depressionen. Inzwischen weiß ich das die Depressionen nur daher gekommen sein können, weil etwas anderes hat sich an meinem Leben nicht geändert. Auch von vielen Freundinen die die selbe Pille hatten, hörte ich ähnliches. Ich weiß jede Pille hat Nebenwirkungen und auch viele haben als Nebenwirkung Depressionen aber bei keiner häuft es sich so wie bei Aida.
Also bitte vorsicht

Eingetragen am  als Datensatz 26059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Scheidenpilz, Weinerlichkeit bei Aida für Gewichtsprobleme

Ich nehme die AIDA fast 4 Jahre, habe die Einnahme aber aufgrund von Kinderwunsch unterbrochen und nehme sie nun seit fast 2 Jahren wieder (Kinderwunsch erfüllt!;)). Es ist die mit Abstand beste Pille, die ich je hatte! Angefangen habe ich mit 14 mit Monostep, dann habe ich mit Valette und...

Aida bei Gewichtsprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaGewichtsprobleme4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die AIDA fast 4 Jahre, habe die Einnahme aber aufgrund von Kinderwunsch unterbrochen und nehme sie nun seit fast 2 Jahren wieder (Kinderwunsch erfüllt!;)). Es ist die mit Abstand beste Pille, die ich je hatte! Angefangen habe ich mit 14 mit Monostep, dann habe ich mit Valette und Cerazette verhütet. Da ich aber schon immer zu leichtem Übergewicht neige und all die angeführten Pillen mein Gewicht ansteigen ließen, musste eine Veränderung her. Auch das Absetzen der Pille sowie die Nutzung des Nuvarings hätte ich mir sparen können. Also kam AIDA in mein Leben. Ich nahm sofort ab. Die ersten Kilos purzelten und ich war happy. Ich bilde mir sogar ein, dass sich die Einnahme der AIDA während einer Diät positiv auswirkt. Jedenfalls habe ich nach dem Stillen wieder mit AIDA angefangen und während der 1,5 Jahre, die ich sie nun wieder nehme, 25kg abgenommen und nicht wieder zugenommen, und das ohne Sport. Ich muss aber auch sagen, dass ich seitdem unter häufigem Scheidenpilz sowie Weinerlichkeit während meiner Periode leide. Das hat aber für mich nichts mit Depressionen zu tun. Außerdem habe ich seit der Schwangerschaft und der Wiedereinnahme von AIDA Regelschmerzen, was ich vorher gar nicht kannte. Aber wie gesagt, das kann mit der Schwangerschaft und der Hormonumstellung zu tun haben. Ansonsten ist und bleibt die AIDA eine super Pille, deren Preis die Leistung rechtfertigt.

Eingetragen am  als Datensatz 30695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für AIDA

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Yasmin

 

Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Brustspannen, Weinerlichkeit, Antriebslosigkeit, Haarausfall bei Yasmin für Depression, Migräne, Haarausfall, Persönlichkeitsveränderung, Libido=0

Einfach nur schrecklich! Nehme die Yasmin nun über 1 Jahr, schon nach Einnahme der ersten Packung hatte ich schreckliche Stimmungsschwankungen. Ich war nicht zu ertragen. Habe zunehmend immer schlimmere Kopfschmerzen, Brustspannen und Lustlosigkeit, plötzliche Weinkrämpfe ohne Grund, vor, während...

Yasmin bei Depression, Migräne, Haarausfall, Persönlichkeitsveränderung, Libido=0

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminDepression, Migräne, Haarausfall, Persönlichkeitsveränderung, Libido=01 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfach nur schrecklich! Nehme die Yasmin nun über 1 Jahr, schon nach Einnahme der ersten Packung hatte ich schreckliche Stimmungsschwankungen. Ich war nicht zu ertragen. Habe zunehmend immer schlimmere Kopfschmerzen, Brustspannen und Lustlosigkeit, plötzliche Weinkrämpfe ohne Grund, vor, während und noch nach der Periode. Vor 4 Monaten dann Haarausfall und es wird immer schlimmer. Werde die Yasmin nun absetzen, denn es ist nun nicht nur für mein Umfeld nicht zu ertragen. Ich selber komme mit mir nicht mehr klar. Ich empfehle Yasmin auf keinen Fall!!!! Ich hatte jedoch keine Gewichtszunahme und konnte keine Veränderung meiner Haut feststellen (weder positiv, noch negativ)

Eingetragen am  als Datensatz 33592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Gewichtszunahme bei Yasmin für Verhütung, Akne

Gewichtszunahme, Depression

Yasmin bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminVerhütung, Akne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Depression

Eingetragen am  als Datensatz 19597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasmin

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Topamax

 

Depressionen, Aggressivität, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust bei Topamax für Epilepsie

nach Anfallshäufigkeit unter der Behandlung mit Lamictal, wurde meine ehemals Monotherapie umgestellt. Zusätzlich musste ich 200mg Topamax einnehmen, natürlich auf den Tag verteilt, 100mg morens, 100 abends. Anfänglich machten mir schwere Depressionen zu schaffen, zudem obwohl es nicht meinem...

Topamax bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach Anfallshäufigkeit unter der Behandlung mit Lamictal, wurde meine ehemals Monotherapie umgestellt. Zusätzlich musste ich 200mg Topamax einnehmen, natürlich auf den Tag verteilt, 100mg morens, 100 abends. Anfänglich machten mir schwere Depressionen zu schaffen, zudem obwohl es nicht meinem Charakter entspricht wurde ich überaus emotional. Im Prinzip war ich nur noch am Weinen oder hatte aggressive Ausbrüche. Ebenfalls litt ich unter Appettitlosigkeit und hatte einen großen Gewichtsverlust von ca. 20 kg.! Allerdings kann ich dazu nur sagen, dass ich diese Behandlung trotz allem weiter gemacht habe, aus Angst vor Anfällen. Es hat sich gelohnt, irgendwann- ca. 5-8 Monate danach hat sich bei mir wieder alles normalisiert. Ich bin wieder glücklich, keine Depressionen mehr und habe wieder Elan und Motivation. Mein Gewicht hat sich auch wieder eingependelt, habe wieder ca. 12 kg zugenommen. Ich persönlich glaube, der Körper braucht eine gewisse, leider etwas längere Zeit sich mit diesem Medikament zurechtzufinden. Aber für mich hat es sich gelohnt.

Eingetragen am  als Datensatz 12610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Ohrengeräusche, Müdigkeit, Denkstörungen, Verwirrtheit bei Topamax für Epilepsie

Mit Zonegran, Topamax und Keppra ging es anfänglich recht gut bis sich depressive Verstimmungen einstellten. Zonegran dagegen wieder abzusetzen, ist momentan nicht möglich, da ich es sonst eigentlich gut vertrage. Allerdings was bei mir bei einer Dosis Zonegran von 50-0-50 aufgetreten waren...

Zonegran bei Epilepsie; Topamax bei Epilepsie; Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZonegranEpilepsie6 Monate
TopamaxEpilepsie5 Jahre
KeppraEpilepsie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Zonegran, Topamax und Keppra ging es anfänglich recht gut bis sich depressive Verstimmungen einstellten. Zonegran dagegen wieder abzusetzen, ist momentan nicht möglich, da ich es sonst eigentlich gut vertrage. Allerdings was bei mir bei einer Dosis Zonegran von 50-0-50 aufgetreten waren Ohrgeräusche, dehalb musste ich wieder runter auf 25-0-50. Eigentlich mehr, aber so ist es jetzt gut und wie durch ein Wunder sind sie jetzt wieder weg! Ich nehme morgens und abends 1000 Keppra und 100 Topamax. Mit Müdigkeit habe ich auch noch hin und wieder zu kämpfen und mit Denkblockaden. Manchmal auch Verwirrtheit.

Eingetragen am  als Datensatz 16046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zonisamid, Topiramat, Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Topamax

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Zoladex

 

Hitzewallungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Scheidentrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schlafstörungen bei Zoladex für Brustkrebs

Einsetzen der Hitzewallungen 14 Tage nach erster Spritze, von anfangs 2-3 mal pro Tag auf bis zu 4 mal die Stunde, werden bis abends immer stärker und häufiger, nachts manchmal jeder Stunde ein Wallung mit starkem Schwitzen, ist aber abhängig von meiner Ausgeglichenheit. Ich habe gemerkt, dass...

Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebs20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einsetzen der Hitzewallungen 14 Tage nach erster Spritze, von anfangs 2-3 mal pro Tag auf bis zu 4 mal die Stunde, werden bis abends immer stärker und häufiger, nachts manchmal jeder Stunde ein Wallung mit starkem Schwitzen, ist aber abhängig von meiner Ausgeglichenheit. Ich habe gemerkt, dass die HW weniger und schwächer sind, wenn es mir besonders gut geht und ich sehr ausgeglichen bin. Kommt leider nicht so häufig vor. Alle paar Wochen stellen sich intensive depressive Verstimmungen ein, wie bei PMS, aber viel länger andauernd. Nach 4 Monaten Karpaltunnelsyndrom an beiden Händen, ist aber nach 6 Monaten weggegangen. Hier hat Lymphdrainage gut gewirkt. Ansonsten: Gewichtszunahme von 3-4 kg, Scheidentrockenheit, chronisch trockene Nasenschleinhäute, starke Gelenk- und Muskelschmerzen, Schlafstörungen. Ach ja, meine Augen sind schlechter geworden, was aber auch am Tamoxifen liegen könnte. War\\\'s das? Ich glaube, es reicht! Die Libido hat sich etwas erholt :-)

Eingetragen am  als Datensatz 7169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen bei Zalodex für Brustkrebs

Depression

Zalodex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZalodexBrustkrebs10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depression

Eingetragen am  als Datensatz 56376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zoladex

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Yasminelle

 

Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Blasenentzündung, Weinerlichkeit, Pilzinfektionen, Scheidentrockenheit bei Yasminelle für Scheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen

Ich nehme seit ca 4 Jahren jetzt die Yasminelle (bin 18) und fand die am Anfang echt klasse. Die Nebenwirkungen sind auch sehr schleichend bekommen, was ich auch erst bemerkt hab, als ich jetzt waehrend meiner Periode nie gut geschlafen hab, schreckliche Stimmungsschwankungen hatte, total...

Yasminelle bei Scheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleScheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 4 Jahren jetzt die Yasminelle (bin 18)
und fand die am Anfang echt klasse.
Die Nebenwirkungen sind auch sehr schleichend bekommen, was ich auch erst bemerkt hab, als ich jetzt waehrend meiner Periode nie gut geschlafen hab, schreckliche Stimmungsschwankungen hatte, total weinerlich war, und seit laengerer Zeit echt keine Lust mehr auf Sex hatte. Da waer sogar 2 Stunden Mathematik interessanter gewesen. Ausserdem hatte ich seit letztem Jahr min 7 Pilzinfektionen und 2 Blasenentzuendungen (eine ziemlich schlimme erst vor kurzem, die zur Nierenbeckenentzuendung geworden ist).
Als ich heute einfach alles zusammen kam, und ich geweint hab, wegen NICHTS, hab ich mir mal die Nebenwirkungen angeschaut und bisschen gegoogelt. Siehe da, viele andere Maedls hams auch !
Dann kanns ja nicht nur an mir liegen ;)

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich mache; ob ich sie absetze, oder eine andere ausprobier. Kondome allein ueberzeugen mich nicht, da fuehl ich mich zu unsicher.
Ich will aber auf keinen Fall bei der Yasminelle bleiben und rate allen Maedls, die weiterhin ihren Sexualtrieb voll erleben wollen, nicht zur Yasminelle zu greifen.

Eingetragen am  als Datensatz 40975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Heißhungerattacken, Wassereinlagerungen, Abgeschlagenheit bei Yasminelle für Akne

- Haut anfangs verbessert, jetzt mittlerweile wie zuvor. - Meine Haare brauche ich gerade mal 1x/Woche zu waschen. sie werden selbst bei Sport nicht fettig - Ich habe keine Lust mehr auf Sex, werde schlecht feucht, ... - Kurz vor den Tagen habe ich starke Stimmungsschwankungen: bei der...

Yasminelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleAkne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Haut anfangs verbessert, jetzt mittlerweile wie zuvor.
- Meine Haare brauche ich gerade mal 1x/Woche zu waschen. sie werden selbst bei Sport nicht fettig
- Ich habe keine Lust mehr auf Sex, werde schlecht feucht, ...
- Kurz vor den Tagen habe ich starke Stimmungsschwankungen: bei der kleinsten Kritik können da schon mal Tränen kullern.
- Am 1. Tag der Periode meist Durchfall, Blähbauch und Unterleibsschmerzen, ab dem 2. Tag ist aber alles i.O. Die Blutungen sind meist schwach und kurz (3-5 Tage).
- in der 3. Pilleneinnahmewoche habe ich meist tierischen Hunger.
- ich habe zugenommen und das gefühl, wassereinlagerungen in den oberschenkeln zu haben
ich fühle mich manchmal schlapp. das war bei anderen pillen anders (z.B. leona hexal)

Eingetragen am  als Datensatz 46741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasminelle

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Valette

 

Angstzustände, Weinerlichkeit, Migräne, Müdigkeit, Brustschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Augenschmerzen, Übelkeit bei Valette für Verhütung, Akne, Blutungen

Die Valette wurde mir vor 7 Jahren verschrieben, als ich nach Absetzen der Diane35 mehrere Monate keine Blutung und eine sehr heftige Akne bekam. Die Diane35 habe ich damals abgesetzt, weil ich mit der dauernden Migräne nicht mehr klar kam. Anfangs habe ich die Valette super vertragen und...

Valette bei Verhütung, Akne, Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne, Blutungen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Valette wurde mir vor 7 Jahren verschrieben, als ich nach Absetzen der Diane35 mehrere Monate keine Blutung und eine sehr heftige Akne bekam. Die Diane35 habe ich damals abgesetzt, weil ich mit der dauernden Migräne nicht mehr klar kam.

Anfangs habe ich die Valette super vertragen und nichts Negatives verspürt oder zumindest wahrnehmen wollen, ebenso war sie sehr sicher, auch wenn ich des Öfteren von der täglichen Einnahmezeit abwich (z.B. am Wochenende länger geschlafen, andere Zeitzonen). Konnte sie wirklich nur weiter empfehlen.

Nun, da ich mich im Moment gar nicht mehr leiden kann, irgendwie eine tiefe Traurigkeit und große Enttäuschung in mir verspüre, richtige Angstzustände bekomme und oft weinen muss, alles ohne Grund, und das einfach nicht besser wird, habe ich es nun mal gegoogelt und bin auf die Nebenwirkungen meiner Pille gestoßen und erschreckend, vieles trifft tatsächlich auf mich zu:

Migräne (ist noch immer da, allerdings dank Formigran hab ich es einigermaßen im Griff), Angstzustände, Depressionen, ständige Müdigkeit, sexuelle Lustlosigkeit, zeitweise richtig übel geschwollene, schmerzende Brüste, Magen-Darm-Probleme, Augenbeschwerden (fast jeden Morgen stechende, brennende Augen), oftmals plötzliche Übelkeit, zittern und Kälte (kein Arzt hat bisher was gefunden), etc.. Wenn ich's genau nehme ist es schon ne ganz schöne Palette. Dachte schon selbst ich hab ein psychisches Problem und die Ärzte sehen mich als Hypochonder an, weil nie was gefunden wurde/wird. Dabei geh ich wirklich nur zum Arzt, wenn es richtig heftig ist, geht auch beruflich nicht anders. Kann vieles sein, aber da kann man nichts gegen machen. Ärzte!!

So, hab mir echt ernsthaft überlegt sie jetzt schon abzusetzen, vielleicht bessert sich ja wirklich einiges. Ich hoffe es. Zumindest die richtig nervigen Symptome und meinem Freund zu Liebe die sexuelle Lustlosigkeit. ;-) Ich habe nur Angst, dass die Migräne noch stärker wird oder eben bei der Senkung des Hormonspiegels mich noch länger mich quält als sonst. :-S Ebenso hoffe ich, dass die Akne nun bitte ganz weg bleibt, mit knapp 30 ist's doch eigentlich mal vorbei mit der Aknezeit!?

Zu den "Nebenwirkungen" der Gewichtszunahme kann ich nur sagen, dass ich in den 7 Jahren oft zwischen 54 und 65 Kilo schwanke, allerdings ohne Diät in beider Sinne. Ob das von der Pille kommt, kann ich nicht sagen. Werd ich vielleicht dann in Zukunft sehen.

Eingetragen am  als Datensatz 21634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidoverlust, Blasenentzündung, Angstzustände, Schlafstörungen, Depression, Weinerlichkeit bei Valette für Empfängnisverhütung, Akne

Ich nehme die Pille seit einem Jahr. Seit wenigen Wochen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten : -Libidoverlust -Blasenentzündungen -Angstzustände -Schlafstörungen -Gefühllosigkeit -Depression Leide sehr unter diesen Nebenwirkungen, habe daher die Pille vor 10 Tagen abgesetzt...

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille seit einem Jahr.
Seit wenigen Wochen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten :
-Libidoverlust
-Blasenentzündungen
-Angstzustände
-Schlafstörungen
-Gefühllosigkeit
-Depression
Leide sehr unter diesen Nebenwirkungen, habe daher die Pille vor 10 Tagen abgesetzt und hoffe auf schnelle Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 65694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Leios

 

Depressionen, Erbrechen, Übelkeit, Akne bei Leios für Akne, Übelkeit, Erbrechen

hi everybody!! I just like to say that I am taking leios for one month... the first week was terrible: depression, vomit. the other days I always felt sick,nausea and at the end of the month my face is full of akne...never had before even not when I was 16 y.o.!!! I know everybody is...

Leios bei Akne, Übelkeit, Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeiosAkne, Übelkeit, Erbrechen18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hi everybody!!
I just like to say that I am taking leios for one month...
the first week was terrible: depression, vomit. the other days I always felt sick,nausea and at the end of the month my face is full of akne...never had before even not when I was 16 y.o.!!!
I know everybody is different, but for sure this is my first and last time that I take this Pill!!!

Eingetragen am  als Datensatz 22210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei LAMUNA

 

Abgeschlagenheit, Übelkeit, Depressionen bei Lamuna 20 für Zwischenblutungen

Abgeschlagenheit, fasst depressiv oder so, sehr gereizt, Übelkeit

Lamuna 20 bei Zwischenblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 20Zwischenblutungen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abgeschlagenheit, fasst depressiv oder so, sehr gereizt, Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 1638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Libidoverlust bei Lamuna für Depressionen, Libidoverlust

Der Preis dieser Pille ist natürlich überaus günstig, jedoch traten bei mir nach 2 Jahren und inzwischen schon fast 4 Monate dauernde Depressionen auf. Da ich normalerweise ein sehr ausgeglichener und fröhlicher Mensch war, schockieren mich plötzliche Heulattacken und extremer Stimmungsabfall...

Lamuna bei Depressionen, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaDepressionen, Libidoverlust4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Preis dieser Pille ist natürlich überaus günstig, jedoch traten bei mir nach 2 Jahren und inzwischen schon fast 4 Monate dauernde Depressionen auf. Da ich normalerweise ein sehr ausgeglichener und fröhlicher Mensch war, schockieren mich plötzliche Heulattacken und extremer Stimmungsabfall sehr. Auch habe ich, ebenfalls seit 3-4 Monaten einen extremen Libidoverlust, was für mich im Grunde sehr untypisch ist, weil ich in einer sehr erfüllenden Partnerschaft lebe.
Ich werde nun meinen Frauenarzt konsultieren und hoffe bei einem Pillenwechsel auf eine positive Veränderung...

Eingetragen am  als Datensatz 17500
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für LAMUNA

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Mirena

 

Unterleibsschmerzen, Blähbauch, Durchfall, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Druckgefühl in den Augen, Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Kurzatmigkeit, Müdigkeit bei Mirena für Schmerzen (Bauch)

Hallo, ich berichte nur kurz und knapp von der Mirena Spirale. Ich bin 41 Jahre alt. Habe keine Krankheiten oder psych. Probleme. Habe vor der Schwangerschaft 20 Jahre die Pille genommen und nach der Entbindung Anfang 2012 erstmal nur mit Kondom verhütet. Ich wollte die Mirena Spirale, da ich...

Mirena bei Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaSchmerzen (Bauch)2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich berichte nur kurz und knapp von der Mirena Spirale. Ich bin 41 Jahre alt. Habe keine Krankheiten oder psych. Probleme. Habe vor der Schwangerschaft 20 Jahre die Pille genommen und nach der Entbindung Anfang 2012 erstmal nur mit Kondom verhütet. Ich wollte die Mirena Spirale, da ich dies als besseres und einfacherers Verhütungsmittel empfunden habe. Das Einsetzen war sehr schmerzhaft.
Schon nach 1 Tag und dann schleichend jeden Tag mehr hatte ich folgende Nebenwirkungen:

- Unterleibsschmerzen
- Eierstock-Ziehen
- aufgeblähter harter Bauch wie im 5. Monat schwanger oder direkt nach der Geburt
- gluckern im Bauch und Darm sowie täglicher Durchfall (bis ganz flüssig)
- Nackenschmerzen/Kopfdruck/Kopfschmerzen mit Augendruck/- flimmern /
Sehstörungen und keine Konzentrationsfähigkeit
- Stimmungsschwankungen, betrübt sein, weinerlich
- Kurzatmigkeit, als wenn jemand die Brust/Lunge eindrückt
- müde

Ich habe mir das Theater genau 2 Wochen angetan und verspürte keine Lust, das auch nur noch einen Tag länger auszuhalten. Ich war nicht mehr ich selbst. Gestern habe ich sie mir nach 2 Wochen wieder ziehen lassen. Das hat gar nicht weh getan!
Heute sind die oben beschriebenen Nebenwirkungen fast weg. Haben nur noch den aufgeblähten "dicken" Bauch. Und den behandel ich nun mit Pulsatilla Globuli und Fenchel-Anis-Kümmel-Tee.

Mein Fazit: Entweder verträgt man die Mirena gleich von Anfang an oder eben nicht.
Habe viele Bekannte, die davon schwärmen und andere Bekannte, die sie sich auch haben rausnehmen lassen, da die Nebenwirkungen einfach zu schlimm waren.

Eingetragen am  als Datensatz 68656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brustschmerzen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Gereiztheit, Weinerlichkeit bei Mirena für Brustschmerz

Brustschmerzen Stimmungsschwankungen 17 Kilo Zunahme Libido Verlust Wassereinlagerungen Beine Schmierblutungen Gereiztheit/Stimmungsschwankungen häufiges weinen Bestes Verhütungsmittel überhaupt weil ich danach keine Lust mehr hatte geschwollene Lymphknoten

Mirena bei Brustschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaBrustschmerz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brustschmerzen
Stimmungsschwankungen
17 Kilo Zunahme
Libido Verlust
Wassereinlagerungen Beine
Schmierblutungen
Gereiztheit/Stimmungsschwankungen
häufiges weinen
Bestes Verhütungsmittel überhaupt weil ich danach keine Lust mehr hatte
geschwollene Lymphknoten

Eingetragen am  als Datensatz 66170
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Bella HEXAL

 

Migräne, Brustenge, Weinerlichkeit, Fieber, Gliederschmerzen bei Bella HEXAL 35 für Akne, Polycystische Ovarien, Hirsutimus, unregelmäßger Zyklus

Der Hauptschuldige an meiner Misere ist eindeutig meine Apotheke. Da sie kein Cyproderm vorrätig hatten, musste ich mich gezwungenermaßen mit der Bella (die Bezeichnung ist absolut unzutreffend) zufrieden geben.Hätte ich sie doch NIE eingenommen, als mein Zyklus einsetze!Die zwei Einnahmetage...

Bella HEXAL 35 bei Akne, Polycystische Ovarien, Hirsutimus, unregelmäßger Zyklus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Akne, Polycystische Ovarien, Hirsutimus, unregelmäßger Zyklus2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Hauptschuldige an meiner Misere ist eindeutig meine Apotheke. Da sie kein Cyproderm vorrätig hatten, musste ich mich gezwungenermaßen mit der Bella (die Bezeichnung ist absolut unzutreffend) zufrieden geben.Hätte ich sie doch NIE eingenommen, als mein Zyklus einsetze!Die zwei Einnahmetage waren der reine Horrortrip. Ich glaube, dass ich die ganze Bandbreite an Nebenwirkungen abgedeckt habe. Von Migräne bis Beklemmungen in der Brust war alles dabei. Am schlimmsten war das plötzlich einsetzende Fieber und die unbegründeten Weinattacken. Wer weint schon urplötzlich nach dem Genuss einer leckeren Thunfischpizza? Ich tat es und konnte mir das Phänomen überhaupt nicht erklären, da es sich um meine Lieblingspizzasorte handelt. Auch die Gliederschmerzen, die im Übrigen ähnlich wie die Migräneattacken noch anhalten, stellen mich vor einem Rätsel. Doch meine FA konnte keinen Zusammenhang zwischen der Pille und meinen Symptomen, insbesondere das Fieber, sehen.Glücklicherweise zwang sie mich nicht zur weiteren Einnahme. Damit hat sie mich von der Folter, die ich die letzten beiden Tagen durchmachen musste, erlöst. Dafürbin ich äußerst dankbar, weil alles andere unverantworlich gewesen wäre. Mein besonderer Dank gilt jedoch meinem Vater, der als Arzt sofort nach den Inhaltstoffen und ihren Nebenwirkungen recherchierte und mir empfahl, viel zu trinken, um die Giftstoffe aus meinem Körper auszuscheiden. Seitdem ist das Fieber weg, das offiziell nicht als Nebenwirkung in der meterlangen Packungsbeilage aufgeführt wird. Warum eigentlich nicht?

Eingetragen am  als Datensatz 46274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Kreislaufbeschwerden, Unwohlsein, Gewichtszunahme bei Bella Hexal für Akne

starke Kopfschmerzen, gelegentlich starkes Unterleibsziehen, starke Stimmungsschwankungen, ständige Müdigkeit, keine Kraft, Antriebslosigkeit, Depression, Weinanfälle, starke Kreislaufprobleme, ständiges Unwohlsein, Gewichtszunahem trotz Sport und darauf zu achten was man isst, Unausgeglichenheit

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Kopfschmerzen, gelegentlich starkes Unterleibsziehen, starke Stimmungsschwankungen, ständige Müdigkeit, keine Kraft, Antriebslosigkeit, Depression, Weinanfälle, starke Kreislaufprobleme, ständiges Unwohlsein, Gewichtszunahem trotz Sport und darauf zu achten was man isst, Unausgeglichenheit

Eingetragen am  als Datensatz 54071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bella HEXAL

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei NuvaRing

 

Libidoverlust, Aggressivität, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Herzstolpern, Panikattacken bei NuvaRing für Verhütung, PMS

weil ich unter extremen Beschwerden schon 10 bis 14 Tage vor Einsetzen der Period litt, ließ ich mich nach 4 Jahren Kupferspirale (die nur verhütet) und Hormontabletten (die mich schwindelig machten) davon überzeugen, den NuvaRing auszuprobieren. In den ersten Monaten war alles toll, die...

NuvaRing bei Verhütung, PMS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung, PMS1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

weil ich unter extremen Beschwerden schon 10 bis 14 Tage vor Einsetzen der Period litt, ließ ich mich nach 4 Jahren Kupferspirale (die nur verhütet) und Hormontabletten (die mich schwindelig machten) davon überzeugen, den NuvaRing auszuprobieren.
In den ersten Monaten war alles toll, die Beschwerden ließen nach und verschwanden ganz, der Zyklus war regelmäßig und höchsten 3 Tage lang, meine Libido nahm zu.
Ein Jahr nach Einnahme fing jedoch alles von vorne an, ohne dass ich die Einnahme des Rings abgebrochen oder vergessen hätte. Die Blutung war wieder über eine Woche lang und alle PMS-Beschwerden wieder da.
Außerdem Wutanfälle, Depressionen und Heulattacken vor der Periode, Herzstolpern und Panikanfälle über den gesamten Monat, besonders abends vor dem Einschlafen und in Ruhephasen. Auf Anraten der Ärztin versuche ich jetzt, 3 Monate ohne Pause den Ring zu nehmen, werde ihn aber absetzen, wenn das mit dem Herzstolpern und der dazukommenden Panik nicht besser wird.

Eingetragen am  als Datensatz 43514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufbeschwerden, Weinerlichkeit, Depressive Verstimmungen bei NuvaRing für Depression, Angstzustände, starke Kreislaufprobleme

Auch ich habe 2004 den Nuvoring als ein modernes Verhüttungsmittel verschrieben bekommen und schien erst glücklich damit. Jedoch stellte sich im Laufe der Benutzung immer mehr psychische Probleme , so wie starke Kreislaufprobleme heraus. Manchmal glaubte ich während der Arbeit oder während des...

NuvaRing bei Depression, Angstzustände, starke Kreislaufprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingDepression, Angstzustände, starke Kreislaufprobleme2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch ich habe 2004 den Nuvoring als ein modernes Verhüttungsmittel verschrieben bekommen und schien erst glücklich damit. Jedoch stellte sich im Laufe der Benutzung immer mehr psychische Probleme , so wie starke Kreislaufprobleme heraus. Manchmal glaubte ich während der Arbeit oder während des Einkaufs , dass ich sofort umfalle.
Meine Ehe und mein Umzug in die USA waren sehr schwierig , aber ich war keinem Problem mehr gewachsen , weinte nur noch , hatte angstzustände und war deppresiv.
Ich ging nach Deutschland zurück , trennte mich von meinem Mann und setzte den Ring ab. Erst bis vor kurzem begann ich wieder ein glücklicher Mensch zu werden.Vor einem Jahr begann ich eine wundervolle Beziehung und liess mir wieder den Nuvoring verschreiben , da ich meine damaligen Beschwerden nicht auf dieses Verhüttungsmittel zurückführte.
Jedoch dauerte es nicht lange und alle mir bekannten Symptome kamen wieder . Teilweise waren meine Kreislaufprobleme so schlimm , dass ich glaubte einen Herzinfarkt zu erleiden. Heute drei Monate nach Absetzen des Ringes kämpfe ich immer noch mit psychischen Problemen , so wie Zyklusstörungen . Hoffe aber jetzt , dass sich dies mein Hormonhaushalt mit der einnahme von Mönchspfeffer wieder normalisiert und ich diese leidliche Geschichte endlich hinter mir lassen kann.
Ich rate von der Benutzung des Ringes unbedint ab . Aus mir einer selbsbewussten und moderenen Frau hat es ein Wrack gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 40947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Qlaira

 

Hautunreinheiten, Herzrasen, Atembeschwerden, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit bei Qlaira für Akne, Libidostörungen

Bekam die Qlaira damals von meinem FA verschrieben wegen Libidoverlust. Leider ist nie eine Besserung eingetreten. Die Haut wurde schlechter als bei meiner vorherigen Pille (Bella Hexal), habe in dem Zeitraum um die 5 Kilo abgenommen. Dazu kamen Luftprobleme beim Sport und Herzrasen immer mal...

Qlaira bei Akne, Libidostörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaAkne, Libidostörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam die Qlaira damals von meinem FA verschrieben wegen Libidoverlust. Leider ist nie eine Besserung eingetreten. Die Haut wurde schlechter als bei meiner vorherigen Pille (Bella Hexal), habe in dem Zeitraum um die 5 Kilo abgenommen. Dazu kamen Luftprobleme beim Sport und Herzrasen immer mal wieder. Nach ca. ein- zwei Monaten kam dann noch in einem schleichenden Prozess Depressionen, Weinerlichkeit dazu. Vom einen auf den anderen Moment kippt die Stimmung und ich fange an zu Weinen, ohne einen wirklichen Grund. Hätte nie auf die Pille als Grund getippt. Die depressive Verstimmung hat mein Lebens sehr stark beeinträchtigt und ich bin heilfroh, wenn ich in ein paar Tagen meine letzte Pille nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 45261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Weinerlichkeit, Persönlichkeitsveränderung bei Qlaira für starke Blutungen, Blähbauch, Unregelmässige Regel, mit starken Schmerzen

Ich habe noch nie vorher eine Pille genommen,da alles super war.In den letzten Monaten wurde es schlimmer.Mein Freauenarzt hat mir Qlaira verordnet.Ich nehme sie jetzt den 3 Monat.Zum Anfang waren es nur Hitzewallungen,dann leichte Kopfschmerzen und Übelkeit.in den letzten Tagen hab ich...

Qlaira bei starke Blutungen, Blähbauch, Unregelmässige Regel, mit starken Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Qlairastarke Blutungen, Blähbauch, Unregelmässige Regel, mit starken Schmerzen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe noch nie vorher eine Pille genommen,da alles super war.In den letzten Monaten wurde es schlimmer.Mein Freauenarzt hat mir Qlaira verordnet.Ich nehme sie jetzt den 3 Monat.Zum Anfang waren es nur Hitzewallungen,dann leichte Kopfschmerzen und Übelkeit.in den letzten Tagen hab ich Stimmungsschwankungen und ich bin depressiv!Ich reagiere Gereizt und bin am Heulen wegen nicht`s!Ich werde noch bis ende des 3.Monats abwarten!Mein Mann sagt ich soll die sch... in Müll schmeißen,ich habe mich negativ verändert.

Eingetragen am  als Datensatz 26874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Qlaira

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Implanon

 

Depressionen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Angstzustände, Wahrnehmungsstörungen bei Implanon für Depressionen, Angstzustände, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. 1 Jahr ohne Ernährungsänderung, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später) schleichend besser durch Unterstützung der Leber um Hormonhaushalt wieder einzupendeln.

KATASTROPHE! Hormonschock für den Körper, soll drei Jahre vorhalten. DEPRESSIONEN, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. eines Jahres ohne Ernährungsänderung, Angstzustände, Derealisation, Wahrnehmungsstörung, Todesangst, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später)...

Implanon bei Depressionen, Angstzustände, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. 1 Jahr ohne Ernährungsänderung, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später) schleichend besser durch Unterstützung der Leber um Hormonhaushalt wieder einzupendeln.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonDepressionen, Angstzustände, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. 1 Jahr ohne Ernährungsänderung, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später) schleichend besser durch Unterstützung der Leber um Hormonhaushalt wieder einzupendeln.2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

KATASTROPHE! Hormonschock für den Körper, soll drei Jahre vorhalten.
DEPRESSIONEN, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. eines Jahres ohne Ernährungsänderung, Angstzustände, Derealisation, Wahrnehmungsstörung, Todesangst, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später) schleichend besser durch Unterstützung der Leber um Hormonhaushalt wieder einzupendeln (keinen Kaffee, keinen Alkohol, viel warmes sauberes Wasser trinken)
Bis heute nichts mehr wie früher!
ABZURATEN von Implanon oder anderen so hoch dosierten Hormonen.

Eingetragen am  als Datensatz 34822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Weinerlichkeit, Aggressivität, Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen bei Implanon für Zyklusstörung

Ich habe das Implanon nun seid 8 Monaten und muss zugeben, dass ich seid längerem unter ständigen Heulkrämpfen, Aggressionen und Lustlosigkeit leide. Es gibt auch bei mir normalerweise fast keinen Tag an dem ich keine Blutungen habe seid dem ich das Stäbchen habe. Ich habe auch zugenommen in den...

Implanon bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonZyklusstörung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Implanon nun seid 8 Monaten und muss zugeben, dass ich seid längerem unter ständigen Heulkrämpfen, Aggressionen und Lustlosigkeit leide. Es gibt auch bei mir normalerweise fast keinen Tag an dem ich keine Blutungen habe seid dem ich das Stäbchen habe. Ich habe auch zugenommen in den letzten Monaten, ca. 6 kg. Ich fühle mich auch überhaupt nicht mehr attraktiv und habe an so gut wie nichts mehr Spaß. Ich werde mir das Stäbchen nun so schnell wie möglich entfernen lassen, in der Hoffnung dass das dann alles ein Ende nimmt.
Ich empfehle das Implanon niemandem, weil die Nebenwikungen einfach sehr schlimm sind.

Eingetragen am  als Datensatz 43469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Tamoxifen

 

Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, Depressionen bei Tamoxifen für Mamma-Karzinom

Nehme seit Juli 2008 Tamoxifen und Zoladex. Im ersten Jahr war meine Gewichtsschwankungen zwischen 3 und 4 Kilo und war dann körperlich richtig gut drauf, war voller Motivation. Die Hitzewallungen waren aber sehr häufig und heftig. Dann im zweiten Jahr habe ich 18 Kilo zugenommen, als wäre ich...

Zoladex bei Mamma-Karzinom; Tamoxifen bei Mamma-Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma-Karzinom-
TamoxifenMamma-Karzinom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit Juli 2008 Tamoxifen und Zoladex. Im ersten Jahr war meine Gewichtsschwankungen zwischen 3 und 4 Kilo und war dann körperlich richtig gut drauf, war voller Motivation. Die Hitzewallungen waren aber sehr häufig und heftig. Dann im zweiten Jahr habe ich 18 Kilo zugenommen, als wäre ich ein Hefeteig. Meine sportliche Motivation war auf einen Schlag weg und meine Knochen schmerzen mir so sehr, daß ich mir vorkomme wie eine Frau von 80. Dazu habe ich starke Depressionen bekommen, und mich dabei einfach in ein Mauseloch verkriechen wollte. Mich kann nur keiner verstehen, das mir die Gewichtszunahme sehr viel ausmacht. So unansehlich war ich noch nie. Wenn ich meinen Körper im Spiegel sehe, bekomme ich das große heulen. Natürlich sollte ich froh sein, das ich noch mit einem blauen Auge davon gekommen bin.Jch habe einen liebevollen und netten Partner an meiner Seite, der mich so mag wie ich bin und meine Launen versteht und mich dann wieder runter holt. Vielleicht ändert sich das alles, wenn die Therapie in 2,5 Jahren beendet ist. Bin doch erst 46 und möchte mein Leben wieder ganz normal genießen. War auch schon dabei meine Therapie zu beenden, weil ich einfach keine Kraft mehr hatte. Wünsche allen, die das selbe Schicksal ereilt hat, noch alles Gute!!!!!!! Liebe Grüße Carmen Schmitt

Eingetragen am  als Datensatz 30131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen bei Tamoxifen für Brustkrebs

als ich zu meinem Geburtstag 2007 erfahren habe, dass ich Brustkrebs habe, ging eine Welt für mich unter. Nicht wegen mir - nein ich habe drei Mädels an die ich als erstes gedacht habe, Ja der Arzt hat auch gesagt, ich sollte zuerst an mich denken, aber meine drei Mädels haben doch das ganze...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

als ich zu meinem Geburtstag 2007 erfahren habe, dass ich Brustkrebs habe, ging eine Welt für mich unter.
Nicht wegen mir - nein ich habe drei Mädels an die ich als erstes gedacht habe, Ja der Arzt hat auch gesagt, ich sollte zuerst an mich denken, aber meine drei Mädels haben doch das ganze Leben vor sich.
Nach der OP habe ich dann Bestrahlung bekommen, die meine Brust sehr verändert hat.
Das Schlimmste war auch dabei, weil mein Mann auf die perfekte Form aus ist.
Ich habe dann die Therapie mit Zoladex und Tamoxifen bekommen.
Dies ist eine Art künstliche Versetzung un die Wechseljahre und einen Schlag schwer.

Ich habe nicht daran geglaubt, aber ich habe Depressionen ohne ende, mir geht es wirklich schlecht.
Ich war mal ein lebensfroher Mensch und nun macht mich alles kaputt.
Ich konnte früher kämpfen, bin aber leider zu schwach, weil ich mit mir selbst zu beschäftigt bin

ich würde am liebsten die Medikamente absetzen, weil ich mit den Nebenwirkungen nicht klar komme,
Ja ich habe ja nur noch ein Jahr, aber ich bin total fertig

Eingetragen am  als Datensatz 36481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Oxygesic

 

Abhängigkeit, Entzugserscheinungen, Lustlosigkeit, Schwitzen, Müdigkeit, Depressionen bei Oxygesic für Schmerzen (chronisch)

Bei langfristiger Einnahme kommt es unweigerlich zur Abhängigkeit und damit zu Nebenwirkungen wie Entzugserscheinung bei nicht "pünktlicher Einnahme" Lustlosigkeit,permanenter Müdigkeit/Schwitzen/u.a. Nach 4 OP s und der Implantation von 2 Wirbelprothese im LWS habe ich, wie viele andere auch,...

Oxygesic bei Schmerzen (chronisch); Targin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicSchmerzen (chronisch)5 Jahre
TarginSchmerzen (Rücken)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei langfristiger Einnahme kommt es unweigerlich zur Abhängigkeit und damit zu Nebenwirkungen wie Entzugserscheinung bei nicht "pünktlicher Einnahme" Lustlosigkeit,permanenter Müdigkeit/Schwitzen/u.a.
Nach 4 OP s und der Implantation von 2 Wirbelprothese im LWS habe ich, wie viele andere auch, viele Medik. eingenommen. Mit der jetzigen Einstellung auf 2x Oxycoton 20 mg und 1 x Targin 20 mg pro Tag sowie Oxygesig akut bei "Blitzschmerz"und "Einschlafhilfen" kommt man klar.aber man nimmt trotz Arbeit und Verantwortung für andere nicht mehr am Leben teil .Freunde hatt man auch keine mehr denn wenn man nicht gerade Fußballstar ist interessieren deine Depressionen keinen anderen.
Aber was soll es, die Schmerzen werden erträglicher.

Eingetragen am  als Datensatz 21062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Schwitzen, Unruhe, Müdigkeit bei Oxygesic 20 mg für Bandscheibenvorfalloperation

Nach operativer Entfernung von 2 Bandscheibenvorfällen kam ich nicht wieder auf die Beine.Das Narbengewebe verursacht gleiche Symptome wie die BV. In der Schmerztherapie wurde ein Katheder gesetzt,über den 14 Tage gespritzt wurde, um das Narbengewebe zu entfernen.Hat nicht geklappt.Nach...

Oxygesic 20 mg bei Bandscheibenvorfalloperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxygesic 20 mgBandscheibenvorfalloperation5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach operativer Entfernung von 2 Bandscheibenvorfällen kam ich nicht wieder auf die Beine.Das Narbengewebe verursacht gleiche Symptome wie die BV.
In der Schmerztherapie wurde ein Katheder gesetzt,über den 14 Tage gespritzt wurde, um das Narbengewebe zu entfernen.Hat nicht geklappt.Nach ausprobieren mehrerer Medikamente bin ich mit 4x täglich je 50 mg Oxygesic angefangen.Nach Rückenschule und Gymnastik bin ich nun auf tägl 1x 20 mg zurückgegangen.Sehr starke psychische Probleme mit starken Depressionen sind zurückgegangen.Schwitzen, Müdigkeit und innere Unruhe ist weniger geworden.
Vor kurzem hat Acupunktur noch mehr Linderung gebracht,sodaß es mir heute ganz gut geht.Vor Absetzen des Medikamentes wurde mir abgeraten.

Eingetragen am  als Datensatz 15249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Oxygesic

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Belara

 

Depressionen, Stimmungsschwankungen, Migräne, Angstzustände bei Belara für Verhütung, Akne

Depressionen, Stimmungsschwankungen, Migräne, Angstzustände Seit Absetzten der Pille leider wieder Akne, aber keinerlei Depressionen. Benutze seitdem PERSONA und bin sehr zufrieden.

Valette bei Verhütung, Akne; Belara bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne730 Tage
BelaraVerhütung, Akne1460 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Stimmungsschwankungen, Migräne, Angstzustände

Seit Absetzten der Pille leider wieder Akne, aber keinerlei Depressionen. Benutze seitdem PERSONA und bin sehr zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 5565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Schmierblutungen, Stimmungsschwankungen bei Belara für Empfängnisverhütung, Akne

Depressionen, Schmierblutungen Im ersten Monat nach Beginn der Einnahme, hatte ich leichte Schmierblutungen, welchen aber nur wenige Tage anhielten. Von Beginn bis Ende meiner Periode leide ich unter leichten Depressionen und Stimmungsschwankungen, jedoch ist es aushaltbar.

Belara bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Akne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Schmierblutungen

Im ersten Monat nach Beginn der Einnahme, hatte ich leichte Schmierblutungen, welchen aber nur wenige Tage anhielten. Von Beginn bis Ende meiner Periode leide ich unter leichten Depressionen und Stimmungsschwankungen, jedoch ist es aushaltbar.

Eingetragen am  als Datensatz 11321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Keppra

 

Müdigkeit, Schwindel, Aggressivität, Depressionen, Libidoverlust, Schmerzen, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme, Haarausfall, Haarwuchs, Leberschädigung, Magen-Darm-Störung bei Keppra für Epilepsie

zu Keppra: Müdigkeit, Schwindel, Aggressivität, deppressive Störungen,Kraft- und Lustlosigkeit - Nebenwirkungen ließ nach ca. 2 Monaten Einnahmedauer nach, leider konnte trotz hoher Dosis in Monotherapie keine Anfallsfreiheit erreicht werden, deshalb Topamax als zweit-Medi, erneut starke...

Keppra bei Epilepsie; Topamax bei Epilepsie; Convulex bei Epilepsie; Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie8 Monate
TopamaxEpilepsie1 Monate
ConvulexEpilepsie17 Jahre
LamotriginEpilepsie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zu Keppra: Müdigkeit, Schwindel, Aggressivität, deppressive Störungen,Kraft- und Lustlosigkeit - Nebenwirkungen ließ nach ca. 2 Monaten Einnahmedauer nach, leider konnte trotz hoher Dosis in Monotherapie keine Anfallsfreiheit erreicht werden, deshalb Topamax als zweit-Medi, erneut starke Müdigkeit, ab und zu leichter Schwindel (langsame Eindosierung!), leichter Augendruck, starke Knochen- bzw. Gelenks- und Muskelschmerzen - Verbesserung nach etwa 2 Wochen jeweils nach Erhöhung, leichte Wortfindungsstörungen hauptsächlich etwa 1h nach Einnahme von Topamax - aber Anfallsfreiheit!!!
Mit Convulex(Valproat) über 17 Jahre komplett Anfallsfrei, Gewichtszunahme, Haarausfall am Kopf bzw. unerwünschter Haarwuchs ->hormonell bedingt, weitere hormonelle Probleme: Cysten in den Eierstöcken, Ausbleiben der Monatblutung usw., Langzeitnebenwirkung: Leberparenchymschaden -> Leberverfettung GammaGT bei 498... >OHNE ALKOHOL! Lamotrigin:Magen-Darm-Probleme, Erhöhung der Anfallsfrequenz

Eingetragen am  als Datensatz 1267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam, Topiramat, Valproinsäure, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen, Gedächtnislücken, Schlaflosigkeit, Depressionen bei Keppra für Epilepsie

Ich nehme seit 3 Jahren Keppra und die Nebenwirkungen halten immernoch an.

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 3 Jahren Keppra und die Nebenwirkungen halten immernoch an.

Eingetragen am  als Datensatz 39051
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Keppra

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Marcumar

 

Stimmungsschwankungen, Depressionen, Gereiztheit, Lustlosigkeit, Atemnot, Sehstörungen, Empfindungsstörungen, Haarausfall, Gewichtszunahme bei Marcumar für Lungenembolie, Faktor-V-Leiden, Beinvenen Thrombose

Seit 5 Jahren muss ich Marcumar einnehmen,seit ca 4 Jahren leide ich unter Stimmungsschwankungen, depressive Phasen sowie auch plötzlich auftretende Gereiztheit, oftmals auch Lustlosigkeit irgendwas zu machen. Anstrengungen fallen mir sehr schwer und ich gerate sehr schnell in Athemnot obwohl...

Marcumar bei Lungenembolie, Faktor-V-Leiden, Beinvenen Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie, Faktor-V-Leiden, Beinvenen Thrombose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 5 Jahren muss ich Marcumar einnehmen,seit ca 4 Jahren leide ich unter Stimmungsschwankungen, depressive Phasen sowie auch plötzlich auftretende Gereiztheit, oftmals auch Lustlosigkeit irgendwas zu machen.
Anstrengungen fallen mir sehr schwer und ich gerate sehr schnell in Athemnot obwohl ich vorher diese Probleme nicht kannte.
weiter habe ich sehstörungen ( ca 30 % transparente Löscher im Blickfeld )
Augenarzt kann nichts feststellen.
Tabheit in Finger und Beinen.
Normaler Blutzucker und auch sonst gute Blutwerte !!!
Desweiteren muss ich Haarausfall feststellen, Gewichtszunahme von 10 kg in 12 Monaten, und trotz Diät geht das nicht mehr runter.

Eingetragen am  als Datensatz 7952
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stimmungsschwankungen, Depression, Weinerlichkeit, Müdigkeit, Übelkeit, Antriebslosigkeit bei Marcumar für Arterielle Thrombose

Ich nehme Marcumar schon seit ner langen Zeit. Der Grund sind 2 arterielle Thrombosen im rechten Bein. Ich wurde zweimal operiert, aber 24 Stunden später war alles wieder zu. Bis heute wissen die Ärzte nicht was ich für eine Krankheit habe. Langsam werden sie ratlos und ich denke, dass die Ärzte...

Marcumar bei Arterielle Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarArterielle Thrombose9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Marcumar schon seit ner langen Zeit. Der Grund sind 2 arterielle Thrombosen im rechten Bein. Ich wurde zweimal operiert, aber 24 Stunden später war alles wieder zu. Bis heute wissen die Ärzte nicht was ich für eine Krankheit habe. Langsam werden sie ratlos und ich denke, dass die Ärzte die Hoffnung schon so gut wie aufgegeben haben. Ich hab ziemlich oft Depressionen und fange meist ohne Grund an zu weinen. Vielleicht liegt das auch an der fürchterlichen Zeit im Krankenhaus oder so. Ich habe wirklich jede Untersuchung hinter mich gebracht - alles für nichts. Die Wirkung habe ich nicht wirklich mitbekommen, die Verschlüsse sind immernoch da und ich bekomme nicht genug Blut ins rechte Bein. Alle Ärzte sagen, es habe sich schon einiges dank Marcumar verbessert, aber wie gesagt: ich bekomme nicht viel mit. Ich bin oft extrem müde und habe für nichts Lust, echt super um ins Arbeitsleben einzusteigen...

Eingetragen am  als Datensatz 56958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Marcumar

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Euthyrox

 

Schlafstörungen, Hauttrockenheit, Juckreiz, Depressionen bei Euthyrox für Schilddrüsenunterfunktion

Die Blutwerte sind o.k., aber ich habe große Schlafstörungen, sehr trockene Haut, Juckreiz in behaarten Zohnen bis zur unerträglichkeit. Dazu kommen sehr starke Depressionen

Euthyrox bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EuthyroxSchilddrüsenunterfunktion2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Blutwerte sind o.k., aber ich habe große Schlafstörungen, sehr trockene Haut,
Juckreiz in behaarten Zohnen bis zur unerträglichkeit. Dazu kommen sehr starke Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 18096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Durchfall, Aggressivität, Weinerlichkeit, Müdigkeit, Muskelschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten bei Euthyrox für Hashimoto-Thyreoiditis

Ich habe vor knapp vier Jahren die Diagnose Autoimmun-Hashimoto-Theroiditis bekommen. Damit fing dann mein "Leidensweg" an. Ich habe trotz ständiger Dosissteigerung immer mehr zugenommen, der Durchfall wurde immer stärker, ich wurde aggressiv (zum Leidwesen meiner Mitmenschen) und weinerlich, war...

Euthyrox bei Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EuthyroxHashimoto-Thyreoiditis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor knapp vier Jahren die Diagnose Autoimmun-Hashimoto-Theroiditis bekommen. Damit fing dann mein "Leidensweg" an. Ich habe trotz ständiger Dosissteigerung immer mehr zugenommen, der Durchfall wurde immer stärker, ich wurde aggressiv (zum Leidwesen meiner Mitmenschen) und weinerlich, war nur noch am Schlafen und Bewegung führte zu unsäglichen Muskelkrämpfen. Das einzige, was den Aerzten einfiehl, war die Dosis zu erhöhen (trotz ständiger Blutkontrollen), ich war am Schluss auf 150 µg.
Irgendwann fing ich selbst an, mich wissenschaftlich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. ICh habe die Diagnose und das Medikament in Frage gestellt. Dank eines schweizer Arztes und neuen Blutuntersuchungen hat dieser festgestellt, dass es niemals einen Grund für die Verabreichung dieses Medikaments gab und auch heute nicht gibt. Zusammen haben wir das Medikament abgesetzt, es war ein langer Prozess. Er warnte mich vor, dass ich starke "Entzugserscheinungen" haben werde und es lange dauern wird. Mit Euthyrox kann man sagen, dass mein Körper unter dauer-Strom stand. Ich konnte nicht mehr schlafen, mich nicht mehr konzentrieren und war nie ganz bei der Sache.
Nach erfolgreichem Absetzen des Medikaments geht es mir gut. Alle Probleme und negativen Sachen sind verschwunden. Ich glaube jedem, der eine Schilddrüsenerkrankung hat, dass er dieses Medikament braucht und das es ihm hilft. Ich möchte nur jeden vor zu hohen Dosen und vor "Missbrauch" warnen, denn dabei hört der Spass auf.

Eingetragen am  als Datensatz 58880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Euthyrox

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Lamotrigin

 

Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit, Schwindel, Mundtrockenheit, Durstlosigkeit, Depressionen, Gewichtszunahme, Allergische Hautreaktion bei Lamotrigin für Epilepsie

Mit 16 bekam ich epilepsie. Hatte dann erstmal 1 jahr lang keinen anfall mehr. mit 17 steigerte es sich dann auf alle 3 Monate ein Anfall. dann bekam ich Lamotrigin. Damit kam ich überhaupt nicht zurecht! ich war verwirrt,litt inter konzentrationsstörungen, schwindel, trockenem mund,...

Valproat bei Epilepsie; Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValproatEpilepsie2 Jahre
LamotriginEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit 16 bekam ich epilepsie. Hatte dann erstmal 1 jahr lang keinen anfall mehr. mit 17 steigerte es sich dann auf alle 3 Monate ein Anfall. dann bekam ich Lamotrigin. Damit kam ich überhaupt nicht zurecht! ich war verwirrt,litt inter konzentrationsstörungen, schwindel, trockenem mund, durstlosigkeit, depressionen, und und und... quasi der komplete beipackzettel.
Danach wurde ich umgestellt auf Valproat, womit die symtome etwas nach ließen. jedoch nahm ich 6-7 kilo zu und ich bekam 5-10 mal täglich juckende hautausschläge, die aber nur einige minuten anhielten (rote pöckchen) und danach wieder abklingen. der ausschlag hält allerdings bis heute an.

Epilepsie ist schon eine miese krankheit, aber last euch nicht unterkriegen. Alles ist möglich! gebt euch nicht auf!

Liebe Grüße Christina

Eingetragen am  als Datensatz 13106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Suizidgedanken bei Lamotrigin für Epilepsie

Lamotrigin hatte bei mir starke Depresionen mit Suizidgedanken ausgelöst. Die Anfälle wurden auch nicht gerade viel weniger. Die ganze Sache dauerte an bis mein Arzt mich auf Carbamazepin umgestellt hat. Meine persönliche Meinung nach ist lieber Carbamazepin als Lamotrigin.

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lamotrigin hatte bei mir starke Depresionen mit Suizidgedanken ausgelöst.
Die Anfälle wurden auch nicht gerade viel weniger. Die ganze Sache dauerte an bis mein Arzt
mich auf Carbamazepin umgestellt hat.
Meine persönliche Meinung nach ist lieber Carbamazepin als Lamotrigin.

Eingetragen am  als Datensatz 35106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lamotrigin

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei L-Thyroxin

 

Schlafstörungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Abgeschlagenheit, Hautprobleme, Juckreiz, Augentrockenheit, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Brustschmerzen bei L-Thyroxin für Schilddrüsen-OP

Ich nehme das Medikament seit ca. 2 einhalb Jahren . Nach kontinuierlicher Hochstufung und dem Wissen das ich mein Leben lang darauf angewiesen sein werde , kann ich meine Erfahrung über verschiedener Nebenwirkungen mitteilen . Ich mach´s kurz in Stichpunkten ... Schlafstörungen , Depressionen...

L-Thyroxin bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsen-OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit ca. 2 einhalb Jahren . Nach kontinuierlicher Hochstufung und dem Wissen das ich mein Leben lang darauf angewiesen sein werde , kann ich meine Erfahrung über verschiedener Nebenwirkungen mitteilen .
Ich mach´s kurz in Stichpunkten ... Schlafstörungen , Depressionen , Gefühlsschwankungen und körperliche Mattheit sind wohl die psychischen Nebenwirkungen . Die körperlichen sind in erster Linie , Hautprobleme , Juckreiz , trockene und brennende Augen , Muskel - und Knochenschmerzen , Brustschmerzen und Heilprozesse bei Entzündungen der Gelenke ziehen sich lange hin , bzw. finden garnicht statt .
Das sind nur die Nebenwirkungen an die man als erstes denkt , da sie einen gravierend im Leben einschränken und immer aktuell sind .

Eingetragen am  als Datensatz 38379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrasen, Unwohlsein, Kopfschmerzen, Schwindel, Panikattacken, Weinerlichkeit, Depression bei L-Thyroxin Henning für Schilddrüsenfunktionsstörung

Angefangen mit L-Thyroxin Henning 25mgr.Wurde dann gesteigert auf 50mgr.Da ging es mir ziemlich gut.Bis auf müde Beine.Trägheit.Musste beim gehen des öfteren Pause einlegen.Damit konnte ich ja noch leben.Dann wurde die Dosis von meinem Hausarzt nach ca 3 Monaten auf 75mgr heraufgesetzt und die...

L-Thyroxin Henning bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin HenningSchilddrüsenfunktionsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angefangen mit L-Thyroxin Henning 25mgr.Wurde dann gesteigert auf 50mgr.Da ging es mir ziemlich gut.Bis auf müde Beine.Trägheit.Musste beim gehen des öfteren Pause einlegen.Damit konnte ich ja noch leben.Dann wurde die Dosis von meinem Hausarzt nach ca 3 Monaten auf 75mgr heraufgesetzt und die Hölle begann........FÜR MICH.
herzrasen
Unwohlsein
Schwindlig
kopfschmerzen
Panikattacken
Weinkrämpfe
Depressionen
Schlaflosigkeit
innerliches beben
Zittern insbesondere Kopf und Hände
bis hin zu selbstmordgedanken

Bin jetzt dabei die Dosis wieder herabzusenken.Ich vermute eine überdosierung vonL-thyroxin.Und hoffe hoffe sehr es bessert sich mit der Zeit.Klar nicht Heut auf morgen..aber apö.Das wünsch ich mir vom ganzen Herzen.Alles andere ist schon nicht mehr lebenswert.sorry aber ICH muss das so sagen.alle anderen natürlich auch gute genesung

Eingetragen am  als Datensatz 64986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Prednisolon

 

Euphorie, Hyperaktivität, Appetitsteigerung, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Hautausschlag, Sehkraftverlust, Depressionen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Angstzustände bei Prednisolon für Morbus Crohn

Ich nehme nun seit 4 Wochen Budenofalk in sehr geringer Dosierung (morgens 3mg und abends 3mg. Davor habe ich ca. 6 Wochen Prednisolon genommen, angefangen mit 40mg und dann pro Woche je 5mg reduziert. Das Prednisolon habe ich zu Beginn (40mg) sehr gut vertragen und die Schmerzen und Schübe waren...

Budenofalk bei Morbus Crohn; Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudenofalkMorbus Crohn4 Wochen
PrednisolonMorbus Crohn6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun seit 4 Wochen Budenofalk in sehr geringer Dosierung (morgens 3mg und abends 3mg. Davor habe ich ca. 6 Wochen Prednisolon genommen, angefangen mit 40mg und dann pro Woche je 5mg reduziert. Das Prednisolon habe ich zu Beginn (40mg) sehr gut vertragen und die Schmerzen und Schübe waren wie weggeblasen, allerdings war ich sehr euphorisch, ja sogar leicht hyperaktiv, hatte sehr viel Appetit und Schlafstörungen. Auch mit Gewichtszunahme und Wasseransammlungen hatte ich zu kämpfen (von 45kg auf 59kg in 3 Wochen. Ich hatte einen leichten Hautausschlag in der dritten Woche, der gut drei Wochen angehalten hat. Zum Ende der Einnahmezeit war ich nur noch depremiert, die Schübe setzten wieder ein, mir war schwindelig, ich hatte immer wieder starke Kopfschmerzen und es hat sich leider die Sehstärke auf meinem rechten Auge stark verschlechtert. Nun nehme ich wie gesagt seit 4 Wochen Budenofalk, der Schwindel ist weiterhin da, noch dazu kommt immer wieder starke Übelkeit hinzu. Wasseransammlungen habe ich keine mehr und auch mein Gewicht ist wieder etwas runter gegangen (56kg), was aber auch daran liegt, das eben auch die Durchfälle hin und wieder da sind. Ich leide unter leichten Angstzuständen und bin aufgrund dessen oftmals auch ziemlich traurig und depremiert,was nicht selten in Weinkrämpfen endet. Müdigkeit zählt auch bei mir zu den Nebenwirkungen und ich habe das Gefühl, dass sämtliche Kraft aus meinem Körper gewichen ist und mir selbst das Treppensteigen zur Last wird.

Eingetragen am  als Datensatz 9708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Weinerlichkeit bei Prednisolon für Hörsturz

starke Übelkeit ca. 4 Std nach Tabletteneinnahme Rührselig, weinerlich

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Übelkeit ca. 4 Std nach Tabletteneinnahme
Rührselig, weinerlich

Eingetragen am  als Datensatz 31682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Cerazette

 

Depressionen, Brustschmerzen, Angstzustände bei Cerazette für Verhütung, Eierstockzysten

Ich habe jetzt mehrmals versucht die Cerazette (Pille) zu nehmen, Aber leider stellen sich immer wieder die selben Nebenwirkungen ein. Schlechte Laune, Traurigkeit Unzufriedenheit. Vor und während der Regel in besinders estremer Form. Leider kommt dazu noch ein linksseitiger Körperschmerz mit...

Cerazette bei Verhütung, Eierstockzysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Eierstockzysten28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe jetzt mehrmals versucht die Cerazette (Pille) zu nehmen, Aber leider stellen sich immer wieder die selben Nebenwirkungen ein. Schlechte Laune, Traurigkeit Unzufriedenheit. Vor und während der Regel in besinders estremer Form. Leider kommt dazu noch ein linksseitiger Körperschmerz mit Schwächegefühl und Druck in der Brust. Begleitet wird dies natürlich mit einer schrecklichen Angst. Werde nun nach 3 maligem probieren mit der CERAZETTE aufhören. SCHADE! (eine nette Begleiterscheinung ist die ausbleibende Regel!)

Eingetragen am  als Datensatz 930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmierblutungen, Brustspannungen, Haarausfall, Depressionen, Libidoverlust, Unterleibskrämpfe bei Cerazette für Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe

Bericht: Im ersten Monat mit Cerazette ist etwa zur Mitte des Einnahmezyklusses eine fünftägige Schmierblutung aufgetreten. Die Brüste schwollen an, die Haare fielen vermehrt aus, die allgemeine Stimmungslage wurde zunehmend gedrückter und das sexuelle Verlangen lies merklich nach. Trotzdem war...

Cerazette bei Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bericht:
Im ersten Monat mit Cerazette ist etwa zur Mitte des Einnahmezyklusses eine fünftägige Schmierblutung aufgetreten. Die Brüste schwollen an, die Haare fielen vermehrt aus, die allgemeine Stimmungslage wurde zunehmend gedrückter und das sexuelle Verlangen lies merklich nach. Trotzdem war ich zuversichtlich.

Der nun zweite Monat (aktuell: 23. Tag) begann mit einer zweitägigen Schmierblutung. Die Regel setzte erst am dritten Tag richtig ein und hat seitdem nicht mehr aufgehört. Zudem wird sie immer wieder von schmerzhaften Unterleibskrämpfen begleitet.
Die Brüste sind weiterhin regelrecht prall und reagieren auf leichten Druck oft schmerzhaft. Dagegen scheint der Haarausfall etwas nachgelassen zu haben.
Dafür hat sich die Stimmungslage zunehmend verschlechtert: Ich bin gereizt, will meine Ruhe haben, könnte über jede Kleinigkeit heulen... Von Sex kann hierbei keine Rede mehr sein.

Zusammenfassung:
Die übermäßigen Blutungen und Schmerzen während der Regel wurden zwar drastisch gemildert, halten aber dafür jetzt beständig an, ebenso wie sämtliche andere o.g. Nebenwirkungen, die vor der Einnahme von Cerazette lediglich menstruationsbedingte Begleiterscheinungen waren.

Fazit:
Das Thema Menstruation ist zu einer alltäglichen Belastung mutiert.

...

Eingetragen am  als Datensatz 16338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Bisoprolol

 

Gewichtszunahme, Durchschlafstörungen, Depressionen bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Die Wirksamkeit war sehr gut. Blutdruck und Puls sind günstig nach unten gegangen. Als erstes gestört hat mich meine Gewichtszunahme. Innerhalb weniger Tage ca. 3 KG. Hinzu kamen Durchschlafstörungen und nächtliche Fressattacken. Nach ca. einem Monat bekam ich schwere Depressionen. Ich musste...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirksamkeit war sehr gut. Blutdruck und Puls sind günstig nach unten gegangen.

Als erstes gestört hat mich meine Gewichtszunahme. Innerhalb weniger Tage ca. 3 KG. Hinzu kamen Durchschlafstörungen und nächtliche Fressattacken. Nach ca. einem Monat bekam ich schwere Depressionen. Ich musste das Mediakment absetzen.

Schlafe jetzt wieder gut, habe mein früheres Gewicht wieder und bin frei von Depressionen. Allerdings sind mein Blutdruck und mein Ruhepuls nun wieder zu hoch ...

Eingetragen am  als Datensatz 55695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelschwund, Depressionen bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Deppresion, Muskelschwund

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck640 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Deppresion, Muskelschwund

Eingetragen am  als Datensatz 56133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bisoprolol

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Omeprazol

 

Durchfall, Schlafstörungen, Muskelverspannungen, Depressionen bei Omeprazol Stada 20 mg für Reflux

Ich habe zunächst Durchfall bekommen, dann normalen Stuhl, aber sehr dunkel und immer mit Krämpfen dazwischen, dann wieder Durchfall zwischendurch. Besonders auffällig ist für mich die seelische Verfassung hat sich verändert. Ich habe fast ständig depressive Verstimmungen, Ängste, Schlafstörungen...

Omeprazol Stada 20 mg bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Omeprazol Stada 20 mgReflux30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zunächst Durchfall bekommen, dann normalen Stuhl, aber sehr dunkel und immer mit Krämpfen dazwischen, dann wieder Durchfall zwischendurch. Besonders auffällig ist für mich die seelische Verfassung hat sich verändert. Ich habe fast ständig depressive Verstimmungen, Ängste, Schlafstörungen und Muskelverkrampfungen.

Eingetragen am  als Datensatz 3650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Harndrang, Hitzewallungen, Müdigkeit, Depressionen bei Omeprazol 20 mg für Magen-Darm-Infekt-Vorbeugung

Die angegebenen 4 Medikamente sind nur ein Teil der Pflichtmidikation, aber mehr lässt der Fragebogen nicht zu. Ich nehme noch ein: Prednisolon AL 5mg; Clopidogrel 75mg; ASS 100; Ich spritze Insulin Novorapid nach Bedarf und Messung (4-5 mal am Tag) Ich nehme z.Zt. Schmerzmittel Tilidin...

Blopress 16mg bei Bluthochdruck; Torasemid 10mg bei Herzrhythmusstörungen, Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdr.; Simvastatin 40 mg bei Cholesterinwerterhöhung, Gefäßverengung; Omeprazol 20 mg bei Magen-Darm-Infekt-Vorbeugung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Blopress 16mgBluthochdruck10 Jahre
Torasemid 10mgHerzrhythmusstörungen, Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdr.10 Jahre
Simvastatin 40 mgCholesterinwerterhöhung, Gefäßverengung2 Jahre
Omeprazol 20 mgMagen-Darm-Infekt-Vorbeugung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die angegebenen 4 Medikamente sind nur ein Teil der Pflichtmidikation, aber mehr lässt der Fragebogen nicht zu.
Ich nehme noch ein: Prednisolon AL 5mg; Clopidogrel 75mg; ASS 100;
Ich spritze Insulin Novorapid nach Bedarf und Messung (4-5 mal am Tag)
Ich nehme z.Zt. Schmerzmittel Tilidin Tropfen, ca. 4 x 20 am Tag.
Voraussichtlich ab September 2009 wieder Markumar Wurde wegen Mediz.Stents abgesetzt

Meine Nebenwirkungen sind 10 - 15 mal tägl. Hitzewallungen und Harndrang. (Der 24stunden Urin beträgt ca. 3,5 Liter) Müdigkeit, leichte Depression

Eingetragen am  als Datensatz 17147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Torasemid, Simvastatin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1932 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Omeprazol

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Avalox

 

Tachykardie, Nasenbluten, Geschmacksverlust, Depressionen bei Avalox für Pneumonie

Habe Avalox im Krankenhaus bekommen.Vorherige Behandlung mit Roxit war nicht erfolgreich. Habe heftige Tachykardien bekommen,ausserdem Nasenbluten,Geschmackstörungen etc. Und eine heftige Depression ,die schlecht zu behandeln ist. Frage mich wer dieses Medikament?...

Avalox bei Pneumonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxPneumonie15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Avalox im Krankenhaus bekommen.Vorherige Behandlung mit Roxit war nicht erfolgreich.
Habe heftige Tachykardien bekommen,ausserdem Nasenbluten,Geschmackstörungen etc.
Und eine heftige Depression ,die schlecht zu behandeln ist. Frage mich wer dieses Medikament? zu-gelassen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 1754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Pat.u.Pflegepersonal
Gewicht (kg):65
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Sehstörungen, Zittern, Depressionen, Übelkeit bei Avalox Filmtabletten für Bronchitis (chronisch)

Schwindel, Watte im Kopf, Gleichgewichtsprobleme, Sehstörungen, Zittern der Hände, Depressive Attacken Seit 5 Tagen nehme ich Avalox ein, die Verordnung lautet über 7 Tage. Aber ich bin jetzt schon am Ende und werde es heute nach der 5. Einnahme absetzten. Kurz nach der 1. Einnahme bekam ich...

Avalox Filmtabletten bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox FilmtablettenBronchitis (chronisch)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Watte im Kopf, Gleichgewichtsprobleme, Sehstörungen, Zittern der Hände, Depressive Attacken

Seit 5 Tagen nehme ich Avalox ein, die Verordnung lautet über 7 Tage. Aber ich bin jetzt schon am Ende und werde es heute nach der 5. Einnahme absetzten.
Kurz nach der 1. Einnahme bekam ich schwere Schwindelanfälle, Gleichgewichtsstörungen, mir wurde übel und ich bekam einen schweren depressiven Schub mit Selbstzerstörungsgefühlen. Nach Stunden wurde es dann wieder besser.
Aber mit jeder Einnahme verstärkten sich die genannten Nebenwirkungen, als würden sie sich addieren. Dazu kommt jetzt noch Zittern und verschwommenes Sehen. Heute am Tag 5 verschwinden die Nebenwirkungen gar nicht mehr. Ich halte es wirklich nicht mehr aus, deshalb werde ich keine weitere Dosis mehr einnehmen.

Meine Krankheitssymptome haben sich durch Avalox etwas gebessert, allerdings im Vergleich zu anderen vergleichbaren Antibiotika, die ich betreffs meiner Symptomatik in der Vergangenheit erhalten hatte, ist die Wirkung wesentlich schlechter.

Ich werde Avalox NIE WIEDER einnehmen und kann nur Jedem Betroffenen raten : FINGER WEG!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 14387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Lyrica

 

Abhängigkeit, Absetzerscheinungen, Magenschmerzen, Kaltschweißigkeit, Zittern der Hände, Muskelzuckungen, Depressionen, Gereiztheit bei Lyrica für Gürtelrose Gesicht+Auge

Nach einem starken Herpes Zoster im Gesicht mit Lyrica 150mg und Targin 5/10mg (und vielen weiteren Medikamenten) behandelt worden Ich führe insbesondere diesen beide Medikamente auf, da sie doch extrem stark abhängig machen. Ich versuche zur Zeit eine Reduzierung um die Hälfe der vorher...

Targin bei Gürtelrose Gesicht+Auge; Lyrica bei Gürtelrose Gesicht+Auge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginGürtelrose Gesicht+Auge6 Monate
LyricaGürtelrose Gesicht+Auge6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem starken Herpes Zoster im Gesicht mit Lyrica 150mg und Targin 5/10mg (und vielen weiteren Medikamenten) behandelt worden

Ich führe insbesondere diesen beide Medikamente auf, da sie doch extrem stark abhängig machen.
Ich versuche zur Zeit eine Reduzierung um die Hälfe der vorher genommenen Menge (von 3x tgl. auf mittlerweile nur 1x tgl.).

Nebenwirkungen des Entzuges finde ich sehr extrem ausgeprägt.
Starke Magenschmerzen, Kaltschweißigkeit, starkes Zittern der Hände, Muskelzucken, Deppressionen, Gereiztheit, unruhig und die Gedanken kreisen permanent um die Medikamente.

Versuche aber durchzuhalten, obwohl ich Zuhause noch schwächer dossierte Tabletten von meinem Hausarzt habe (Quasi als "Notfalltablette").

Eingetragen am  als Datensatz 27258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, verschwommenes Sehen, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Abhängigkeit, Absetzungserscheinungen bei Lyrica für Prostatitis

Versuch wegen vermuteter "Samenstrangneuralgie", die sich allerdings im Nachhinein als durch Entzündungswerte nachgewiesene verdeckte Prostatitis herausstellte, für deren Behandlung Schmerzmittel natürlich erst mal fehl am Platze sind, erst recht solche, die zu solcher ABHÄNGIGKEIT führen wie...

Lyrica bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaProstatitis6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Versuch wegen vermuteter "Samenstrangneuralgie", die sich allerdings im Nachhinein als durch Entzündungswerte nachgewiesene verdeckte Prostatitis herausstellte, für deren Behandlung Schmerzmittel natürlich erst mal fehl am Platze sind, erst recht solche, die zu solcher ABHÄNGIGKEIT führen wie Pregabalin (Lyrica):

Während Einnahme vom 300 mg/d über Monate zunehmend latente Übelkeit, heftige Magenentleerungsstörungen tagelang und Konzentrationsstörungen, massiv verschwommenes Sehen, depressive Gedanken.

Während des seeeeehr langen Ausschleichprozesses (8 Wochen) heftige und hartnäckige Entzugserscheinungen: Überschießende heftige (!) Schmerzen im Beckenbereich, die erst nach Wochen abnahmen und bisweilen wiederkamen, Schwäche, Übelkeitsanfälle, generell Magen-Darm-Störungen. Häufig Schlaflosigkeit, dauerhafter Schläfrigkeitszustand, zumindest fast immer Einschlafstörungen und Durchschlafstörungen mit Albträumen. Absetzerscheinungen heftiger in den ersten Tagen nach Runtersetzen der Dosis. Übelkeitsanfälle abnehmend, aber durchaus noch nach Wochen nach letztem Runtersetzen möglich.
Absetzrate durchschnittlich etwa 25 mg alle 10 Tage.


Nach kompletten Absetzen (nun, Stand 16.09., seit drei Wochen) ebenso heftige Entzugserscheinungen: Schlaflosigkeit, tagsüber Schläfrigkeitszustand, dauerhafte Einschlaf- und Durchschlafstörungen mit Albträumen, Übelkeitsanfälle und sonstige Magen-/Darmstörungen (aufgewühltes Nervensystem). Tagelange heftige Magenentleerungsstörungen treten allerdings nach komplettem Absetzen nicht mehr auf.

Stand 14.10.: Nach wie vor heftige Magenprobleme mit Übelkeitsanfällen, Magenschmerzen, Magendruck etc.

Also: Bevor man so etwas angedreht bekommt, besser Zweitmeinungen einholen und wenn möglich vermeiden.

Eingetragen am  als Datensatz 56309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Ramipril

 

Verwirrtheit, Gedächtnislücken, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Sehschwäche, Reaktionsträgheit, Schlafprobleme, Desorientierung, Konzentrationsschwierigkeiten, Weinerlichkeit, Atembeschwerden, Schluckbeschwerden, Ohrensausen, Schleimhautschwellung, Hustenreiz bei Ramipril für Bluthochdruck, Herzinfarkt, Artheriosklerose

Verwirrtheit ,Vergesslichkeit,Apathie,Panikanfälle,Sterbensangt,träges denken,innere Unruhe,Entscheidungsprobleme,Antriebsmangel,ständige Übermüdung sehrschlecht sehen und hören,Reaktionsschwächhe,Schlafprobleme ,Orientierungsschwäche,fehlendes Zeitgefühl,nicht richtig wach sein,Schockzustände,...

Ramipril bei Bluthochdruck, Herzinfarkt, Artheriosklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck, Herzinfarkt, Artheriosklerose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verwirrtheit ,Vergesslichkeit,Apathie,Panikanfälle,Sterbensangt,träges denken,innere Unruhe,Entscheidungsprobleme,Antriebsmangel,ständige Übermüdung sehrschlecht sehen und hören,Reaktionsschwächhe,Schlafprobleme ,Orientierungsschwäche,fehlendes Zeitgefühl,nicht richtig wach sein,Schockzustände, Konzentrationszerfall.Weinkrämpfe,schwerer Leistungsdruck.Verfallangst.
ernste Atemnot,ernste Schluckbeschwerden,dumpfes Ohrensausen,geschwollene Nasennschleimhäute, zäher Schleim und Schluckkrämpfen im Hals,Hustenanfälle,Heiserkeit ,ziehen in Schulter,Hals und Kopf,Kopfschmerzen ,Hautalterung ,Haarergrauung,sehr dünne zerbrechliche Haare.Gefühl von Fremdkörper in der Herzgegend.Herzrasen ,starke Blutduckschwankungen.

ernste Gliederschwäche,kaum auf den Beinen stehen können ,nur mit Krücken im der Lage kurze Strecken mühsam zu laufen ,Krämpfe in den Füssen, Beinen und Händen,geschwollene Füsse,Taubheit im ganzem Körper.

Geschmacksminderung,Wassereinlagen ,Gewichtszunahme,Flankenschmerzen,Rückenschmerzen,Inkontinenz ---hatte vorher keine dieser Beschwerden und hat alles nach absetzen von Ramipril dauerhaft nachgelassen und ist teilweise
ganz verschwunden.
Ramipril,Ramilich,Delix und sortgleiche Arznei erzeugt erhebliche Lebensprobleme und sollte man aus den Verkehr ziehen

Eingetragen am  als Datensatz 51201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Panikattacken, Schlaflosigkeit, Weinerlichkeit, Herzrasen bei Ramipril für Bluthochdruck

Bekam nach einer Woche extreme Panikattacken, die überhaupt nicht mehr aufhörten.Dazu kamen Schlaflosigkeit,Weinerlichkeit und anhaltendes Herzrasen.Mein Blutdruck wurde eher noch schlechter als vorher.Habe es dann sofort abgesetzt.Bin in dieser Zeit durch die hölle gegangen,kann nur jedem raten:...

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam nach einer Woche extreme Panikattacken, die überhaupt nicht mehr aufhörten.Dazu kamen Schlaflosigkeit,Weinerlichkeit und anhaltendes Herzrasen.Mein Blutdruck wurde eher noch schlechter als vorher.Habe es dann sofort abgesetzt.Bin in dieser Zeit durch die hölle gegangen,kann nur jedem raten:
Finger weg von diesem Medikament!!!

Eingetragen am  als Datensatz 59848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Trevilor

 

Haarausfall, Schwitzen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schwindel, Völlegefühl, Appetitlosigkeit, Weinerlichkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten bei Venlafaxin für Depression

Also ich nehme seit ca. 6 Jahren das Medikament (75mg und teilweise 150mg). Bis vor 5 Tagen habe ich noch die 75 mg eingenommen. Seit 4 Tagen keine mehr. Ich habe das Medikament deshalb eigenständig abgesetzt, da ich einige Nebenwirkungen bemerkt habe. Vermehrter Haarausfall, Schwitzen,...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme seit ca. 6 Jahren das Medikament (75mg und teilweise 150mg). Bis vor 5 Tagen habe ich noch die 75 mg eingenommen. Seit 4 Tagen keine mehr.

Ich habe das Medikament deshalb eigenständig abgesetzt, da ich einige Nebenwirkungen bemerkt habe. Vermehrter Haarausfall, Schwitzen, Gewichtszunahme und ich hatte auch starke Stimmungsschwankungen. Also habe ich mich dazu entschieden, jetzt das Medikament abzusetzen.

Ich muss leider feststellen, dass mir unheimlich stark schwindlig ist, Völlegefühl im Magen, kaum Hunger, weinerlich und antriebslos, müde und unkonzentriert. Meine Hoffnung, dass dieser schei... Zustand bald vorbei ist und ich mich bald wieder besser fühle.

Für einige Zeit war die Einnahme sicher der richtige Weg, aber jetzt muss es auch ohne gehen.

Vor der Einnahme hatte ich sehr selten Selbstmordgedanken, aber in den Jahren der Einnahme hatte ich sehr häufig diese blöden Gedanken, obwohl ich eine starke Persönlichkeit habe.

Als ich damals 150 mg täglich einnahm, setze ich mich auch selber wieder auf 75 mg herunter. Das sogar ohne Nebenwirkungen und die Stimmung hat sich nicht verändert.

Ich bin soweit, dass ich sagen kann, ich lass es jetzt. Bei diesen starken Entzugserscheinungen werde ich dieses Medikament nie wieder einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 50909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benommenheit, Mundtrockenheit, Weinerlichkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Nachtschweiß bei Venlafaxin für Depression

Ich habe das Venlafaxin bekommen, wegen einer Depression( habe aber wohl nur stimmungsschwankungen) Die Nebenwirkungen waren ehct der Hammer, ich fühlte mich total benommen, wollte nimmer so weiter machen redete kaum mehr, totale Mundtrockenheit, Heulattacken, Kopfschmerzen, Übelkeit und ich...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Venlafaxin bekommen, wegen einer Depression( habe aber wohl nur stimmungsschwankungen)
Die Nebenwirkungen waren ehct der Hammer, ich fühlte mich total benommen, wollte nimmer so weiter machen redete kaum mehr, totale Mundtrockenheit, Heulattacken, Kopfschmerzen, Übelkeit und ich hatte das Gefühl völlig neben mir zu stehen. auch hatte ich einen totalen traurigen Blick( sagte mir meine Freundin), war anteilnahmslos, nahcts total geschwitzt tagsüber wra mir eiskalt, fing an selbtsgespräche zu führen. , also stimmungsaufhellend war da rein gar nichts.

Habe es dann nach 5 Tagen abgesgetzt, danach war nur noch ca 2 tage Übelkeit, nun gehst mir erheblich besser

Eingetragen am  als Datensatz 50795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Depressionen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Weinerlichkeit

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Depressionen aufgetreten:

Gewichtszunahme (345/1445)
24%
Müdigkeit (318/1445)
22%
Libidoverlust (266/1445)
18%
Stimmungsschwankungen (237/1445)
16%
Kopfschmerzen (207/1445)
14%
Schlafstörungen (189/1445)
13%
Übelkeit (176/1445)
12%
Angstzustände (172/1445)
12%
Schwindel (165/1445)
11%
Haarausfall (130/1445)
9%
Aggressivität (121/1445)
8%
Antriebslosigkeit (111/1445)
8%
Konzentrationsstörungen (98/1445)
7%
Abgeschlagenheit (95/1445)
7%
Unruhe (88/1445)
6%
Migräne (71/1445)
5%
Herzrasen (66/1445)
5%
Panikattacken (66/1445)
5%
Sehstörungen (66/1445)
5%
Wassereinlagerungen (62/1445)
4%
Schlaflosigkeit (60/1445)
4%
Lustlosigkeit (57/1445)
4%
Gelenkschmerzen (57/1445)
4%
Hitzewallungen (56/1445)
4%
Akne (56/1445)
4%
Schweißausbrüche (55/1445)
4%
Appetitlosigkeit (54/1445)
4%
Muskelschmerzen (54/1445)
4%
Empfindungsstörungen (51/1445)
4%
Gereiztheit (50/1445)
3%
Schwitzen (49/1445)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 428 Nebenwirkungen in Kombination mit Depressionen
[]