Zwischenblutung

Wir haben 13 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Zwischenblutung.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,050,00

Die Nebenwirkung Zwischenblutung trat bei folgenden Medikamenten auf

Miranova (1/19)
5%
Leios (1/71)
1%
EVRA transdermales Pflaster (1/89)
1%
Implanon (2/219)
0%
Qlaira (2/254)
0%
AIDA (1/137)
0%
Yaz (1/175)
0%
Prednisolon (1/408)
0%
Valette (1/429)
0%
NuvaRing (1/984)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Zwischenblutung bei Implanon

 

Zwischenblutung, Haarausfall bei Implanon für Haarausfall

Ich habe leider das Gefühl das im Implanon irgendein Träger- oder Wirkstoff verändert wurde. Ich habe im Jahr 2007 mein erstes Implanon eingestetzt bekommen und hatte es ohne grosse Probleme 3 Jahre drin. Die einzigen Nebenwirkungen waren die unregelmässige Blutung. Ich habe danach 1 Jahr...

Implanon bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonHaarausfall3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe leider das Gefühl das im Implanon irgendein Träger- oder Wirkstoff verändert wurde. Ich habe im Jahr 2007 mein erstes Implanon eingestetzt bekommen und hatte es ohne grosse Probleme 3 Jahre drin. Die einzigen Nebenwirkungen waren die unregelmässige Blutung. Ich habe danach 1 Jahr pausiert. Jetzt habe ich im Februar mich entschieden es wieder einzusetzten da ich eigentlich davon sehr überzeugt war, doch es kam anders. Schon nach kurzer Zeit hatte ich eine schlimme Allergischereaktion, es eiterte, also wurde es wieder entfernt. Ich habe es noch einemal versucht auf die Informationen meiner FA es mit Antiallergikern zu probieren. Eitern tat es nicht mehr dafür hab ich jetzt auch die Probleme mit dem Haarausfall was mich schon fast belastet, ich habe so schon wenig Haar. Ich weiss aber nicht was ich sonst machen soll. Die Cerazzete (oder wie man das schreibt) habe ich ohne Probleme vertragen, aber ich möchte nicht jeden Tag eine Pille einnehmen müssen ich komme mir dann so krank vor und ich vergesse sie häufig.

Eingetragen am  als Datensatz 35918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Zwischenblutung bei Qlaira

 

Zwischenblutung bei Qlaira für Zwischenblutungen

Ich nehme bereits die zweite Packung der Qlaira. Da ich schon wieder eine nicht erklärbare Zwischenblutung bekommen habe, möchte ich darüber berichten. Momentan befinde ich mich Urlaub und finde es besonders schrecklich, dass man mit der Einnahme von Qlaira die Menstruation nicht unter Kontrolle...

Qlaira bei Zwischenblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaZwischenblutungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme bereits die zweite Packung der Qlaira. Da ich schon wieder eine nicht erklärbare Zwischenblutung bekommen habe, möchte ich darüber berichten. Momentan befinde ich mich Urlaub und finde es besonders schrecklich, dass man mit der Einnahme von Qlaira die Menstruation nicht unter Kontrolle halten kann. Ich bin sehr enttäuscht und werde ab dem nächsten Monat zu meinen vorherigen Antibabypillen wechseln. Zwischenblutungen sind bei mir nicht erwünscht. Andere Nebenwirkungen kann ich zurzeit Gott sei Dank nicht nennen.

Eingetragen am  als Datensatz 26076
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Zwischenblutung bei Prednisolon

 

Wassereinlagerung, Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, Unruhe, Appetitlosigkeit, Durst, Blähungen, Zwischenblutung bei Prednisolon für Morbus Crohn

Ich nehme z. Zeit 50mg Prednisolon tägl. ein, da ich bis zum Zeitpunkt vor der Einnahme unter 10 - 15 schmerzhaften / krampfartigen u. blutbemengten Stuhlgängen tägl. litt. Vorher nahm ich 9mg Budenofalk ein, welches in seiner Wirkung nicht mehr ausreichte. Der Wirkungseintritt des...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme z. Zeit 50mg Prednisolon tägl. ein, da ich bis zum Zeitpunkt vor der Einnahme unter 10 - 15 schmerzhaften / krampfartigen u. blutbemengten Stuhlgängen tägl. litt.
Vorher nahm ich 9mg Budenofalk ein, welches in seiner Wirkung nicht mehr ausreichte.
Der Wirkungseintritt des Prednisolon trat ebenso schnell ein, wie auch die Nebenwirkungen.
Bereits am zweiten Einnahmetag verringerten sich meine o.g Beschwerden auf etwas die Hälfte. Nach 5 Tagen ging es mir wesentlich besser. Leider gesellten sich auch folgende Nebenwirkungen hinzu:
- Wassereinlagerungen ( besonders im Bauch - u. Hüftbereich )
- Mundtrockenheit
- Schlaflosigkeit
- innere Unruhe
- Appetitlosigkeit
- erhöhtes Durstgefühl
- Blähungen
- Zwischenblutungen / Schmierblutungen ( nehme auch die Pille ein )

Eingetragen am  als Datensatz 23247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Zwischenblutung aufgetreten:

Gewichtszunahme (3/13)
23%
Übelkeit (3/13)
23%
Depressionen (3/13)
23%
Brustschmerzen (2/13)
15%
Stimmungsschwankungen (2/13)
15%
Kopfschmerzen (2/13)
15%
Libidoverlust (2/13)
15%
Müdigkeit (2/13)
15%
Schmierblutungen (1/13)
8%
Ausfluss (1/13)
8%
Schlaflosigkeit (1/13)
8%
Heisshunger (1/13)
8%
Durst (1/13)
8%
Blähungen (1/13)
8%
Agressivität (1/13)
8%
Appetitlosigkeit (1/13)
8%
Unruhe (1/13)
8%
Blutungen (1/13)
8%
Haarausfall (1/13)
8%
Wassereinlagerung (1/13)
8%
Schweißausbrüche (1/13)
8%
Mundtrockenheit (1/13)
8%
Unterleibsschmerzen (1/13)
8%
Brustspannen (1/13)
8%
Antriebslosigkeit (1/13)
8%
Brustvergrößerung (1/13)
8%
Bauchschmerzen (1/13)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]