erektile Dysfunktion

Wir haben 6 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung erektile Dysfunktion.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg093
Durchschnittliches Alter in Jahren060
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0028,11

Die Nebenwirkung erektile Dysfunktion trat bei folgenden Medikamenten auf

Acecomb (1/3)
33%
Duodart 0,5mg (1/6)
16%
Carbamazepin (1/116)
0%
Symbicort (1/193)
0%
Risperdal (1/268)
0%
Marcumar (1/348)
0%
Tramadol (1/389)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung erektile Dysfunktion bei Acecomb

 

Kopfschmerzen, erektile Dysfunktion bei acecomp für Bluthochdruck

kopfweh ,impotent

acecomp bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
acecompBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kopfweh ,impotent

Eingetragen am  als Datensatz 59003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lisinopril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung erektile Dysfunktion bei Duodart 0,5mg

 

retrograde Ejakulation, erektile Dysfunktion bei Duodart 0,5mg für Prostatahyperplasie

Mein Urologe schwört auf dieses Medikament, "es gibt nichts besseres" und verschrieb es wegen benigner Proststata-Hyperplasie. Dass die Prostata kleiner geworden wäre konnten wir nach ca. 200 täglichen Einnahmen nicht feststellen, aber sie ist auch nicht gewachsen. Nebenwirkungen waren...

Duodart 0,5mg bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mgProstatahyperplasie200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Urologe schwört auf dieses Medikament, "es gibt nichts besseres" und verschrieb es wegen benigner Proststata-Hyperplasie. Dass die Prostata kleiner geworden wäre konnten wir nach ca. 200 täglichen Einnahmen nicht feststellen, aber sie ist auch nicht gewachsen. Nebenwirkungen waren retrograde Ejakulation, später völliges Ausbleiben der Ejakulation, dann erektile Dysfunktionalität, kurz Impotenz. Der Chefarzt der Urologie am Krankenhaus meinte es gibt durchaus Patienten die mit vergrößerter Prostata sehr gut leben können und ich habe Duodart daraufhin abgesetzt. Der Hausarzt meinte, das sei OK solange ich keine Probleme beim Wasserlassen habe. Vielleicht hat ja die Behandlung geholfen, dass die Prostata im letzten Jahr nicht gewachsen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 57839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung erektile Dysfunktion bei Carbamazepin

 

Schwitzen, erektile Dysfunktion, Allergische Reaktion bei Carbamazepin für RLS

Gute Wirksamkeit, aber NW und Allergie

Carbamazepin bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinRLS6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirksamkeit, aber NW und Allergie

Eingetragen am  als Datensatz 62172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung erektile Dysfunktion bei Symbicort

 

Kopfschmerzen, Sehschwäche, Mundtrockenheit, erektile Dysfunktion bei Symbicort für copd

Kopfschmerzen,impotent,Sehschwäche und Mund u. Rachentrockenheit

Symbicort bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Symbicortcopd-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen,impotent,Sehschwäche und Mund u. Rachentrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 62180
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung erektile Dysfunktion bei Risperdal

 

Abgeschlagenheit, Emotionslosigkeit, Gedächtnislücken, erektile Dysfunktion bei Risperdal für Psychose

Das Medikament wirkte gut gegen die prä-psychotoschen Symtome, die bei mir nach einer Heilhypnose auftraten. Leider sind die Nebenwirkungen heftig. Sexualität ist futsch, Gedächtnislücken, Gefühl von allgemeiner Matschigkeit, Gefühllosigkeit. Angesichts der Nebenwirkungen sollte man dieses...

Risperdal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wirkte gut gegen die prä-psychotoschen Symtome, die bei mir nach einer Heilhypnose auftraten. Leider sind die Nebenwirkungen heftig. Sexualität ist futsch, Gedächtnislücken, Gefühl von allgemeiner Matschigkeit, Gefühllosigkeit. Angesichts der Nebenwirkungen sollte man dieses Medikament wirklich nur einsetzen, wenn bei einer Psychose Gefahr im Verzug ist.

Eingetragen am  als Datensatz 59436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung erektile Dysfunktion bei Tramadol

 

Schlafstörungen, harter Stuhlgang, erektile Dysfunktion bei Tramadol für Schmerzen (akut)

Habe mit Tramadol, sehr gute Erfahrungen bei starken bis sehr starken Schmerzen gemacht. Hatte schon mal einen "Schmerzbedingten Kollaps". Tramadol-Tropfen können(!) das verhindern. Allerdings erzeugen sie Schlafstörungen und harten Stuhl. Ich rate bei Neigung zu Darmverschlüssen dringend ab....

Tramadol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (akut)8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mit Tramadol, sehr gute Erfahrungen bei starken bis sehr starken Schmerzen gemacht. Hatte schon mal einen "Schmerzbedingten Kollaps". Tramadol-Tropfen können(!) das verhindern. Allerdings erzeugen sie Schlafstörungen und harten Stuhl. Ich rate bei Neigung zu Darmverschlüssen dringend ab. Vozüge: Wirkung tritt schon nach 5-10 Minuten ein, je nach Ausprägung der Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 56032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit erektile Dysfunktion aufgetreten:

Kopfschmerzen (2/6)
33%
Abgeschlagenheit (1/6)
17%
Emotionslosigkeit (1/6)
17%
Gedächtnislücken (1/6)
17%
Mundtrockenheit (1/6)
17%
Allergische Reaktion (1/6)
17%
Schwitzen (1/6)
17%
Sehschwäche (1/6)
17%
retrograde Ejakulation (1/6)
17%
harter Stuhlgang (1/6)
17%
Schlafstörungen (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]