schwere Beine

Wir haben 47 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung schwere Beine.

Prozentualer Anteil 79%21%
Durchschnittliche Größe in cm169181
Durchschnittliches Gewicht in kg6891
Durchschnittliches Alter in Jahren4955
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,9327,87

Die Nebenwirkung schwere Beine trat bei folgenden Medikamenten auf

Prolia (3/38)
7%
Sativex (1/16)
6%
Eliquis (1/24)
4%
Dafalgan (1/31)
3%
Zometa (1/35)
2%
Visanne (3/107)
2%
Parkemed (1/45)
2%
Zoely (4/196)
2%
Cotrim forte ratiopharm 960mg (1/49)
2%
HCT (1/54)
1%
Sulpirid (1/62)
1%
AIDA (2/137)
1%
ZacPac (2/155)
1%
Lafamme (1/85)
1%
Rasilez (1/86)
1%
Nebilet (1/133)
0%
Tamoxifen (2/275)
0%
Candesartan (1/144)
0%
Doxepin (2/322)
0%
Marcumar (2/348)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 37 Medikamente mit schwere Beine

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Prolia

 

Übelkeit, Unterleibsschmerzen, schwere Beine bei Prolia für Osteoporose

Die erste infusion war schon sehr schlimm. Die zweite noch schlimmer. Starke Unterleibsschmerzen, Uebelkeit, Fiebergefühl, schwere müde Beine, bin krank in jeder Hinsicht. Von den vielen Medi habe ich Magen- und Darmprobleme. Kein Arzt kann mir helfen. nie mehr Prolia.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste infusion war schon sehr schlimm. Die zweite noch schlimmer. Starke Unterleibsschmerzen, Uebelkeit, Fiebergefühl, schwere müde Beine, bin krank in jeder Hinsicht. Von den vielen Medi habe ich Magen- und Darmprobleme. Kein Arzt kann mir helfen. nie mehr Prolia.

Eingetragen am  als Datensatz 68933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unterleibsschmerzen, Darmschmerzen, Müdigkeit, schwere Beine bei Prolia für Osteoporose

Starke Unterleibs- und Darmsschmerzen. Müde, schwere Beine, fühle mich fiebrig und krank. Musste zweimal in die Notfallstation. Habe alles über mich ergehen lassen. 2x Gyn. Untersuch, Ultraschall, CT. Es wurde nichts gefunden. Sieben Aerzte typten sofot auf Prolia 60mg Halbjahres-Infusion. Werde...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Unterleibs- und Darmsschmerzen. Müde, schwere Beine, fühle mich fiebrig und krank. Musste zweimal in die Notfallstation. Habe alles über mich ergehen lassen. 2x Gyn. Untersuch, Ultraschall, CT. Es wurde nichts gefunden. Sieben Aerzte typten sofot auf Prolia 60mg Halbjahres-Infusion. Werde nie, nie mehr, Prolia spritzen lassen. Doch der Chefarzt Prof. Dr. Th. Stoll, Kantonsspital Schaffhausen, beharrt einfach darauf. Er ist nachher keine Hilfe. Bei Telefonanrufen ist er einfach nicht da. Dann ist Nofall und Hausarzt gefragt. Bin sehr enttäuscht über dieses Verhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 68758
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Sativex

 

schwere Beine, Müdigkeit bei Sativex für ms

Schwere Beine und sonst keine Wirkung!

Sativex bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sativexms14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Beine und sonst keine Wirkung!

Eingetragen am  als Datensatz 74593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetrahydrocannabinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Dafalgan

 

schwere Beine bei Dafalgan 500 mg für Muskelverspannungen

Leicht schwere Beine, aber sonst keine Nebenwirkungen. Ich bin sehr zufrieden.

Dafalgan 500 mg bei Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dafalgan 500 mgMuskelverspannungen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leicht schwere Beine, aber sonst keine Nebenwirkungen. Ich bin sehr zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 45510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Zometa

 

grippeähnliche Symptome, Hustenanfälle, starke Achillessehnenschmerzen, gereizte Mundschleimhaut, schwere Beine bei Zometa für Metastasen nach Mammakarzinom

Grippeähnliche Symptome mit extremen Hustenanfällen (bis 1 Woche nach Infusion) Starke Schmerzen in der Archillessehne (bis 3 wochen nach Infusion) Gereizte Mundschleimhaut (bis 3 Wochen nach Infusion) Schwere Beine (Radfahren + Treppensteigen sehr schwer) (bis 3 Wochen nach Infusion)

Zometa bei Metastasen nach Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaMetastasen nach Mammakarzinom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Grippeähnliche Symptome mit extremen Hustenanfällen (bis 1 Woche nach Infusion)
Starke Schmerzen in der Archillessehne (bis 3 wochen nach Infusion)
Gereizte Mundschleimhaut (bis 3 Wochen nach Infusion)
Schwere Beine (Radfahren + Treppensteigen sehr schwer) (bis 3 Wochen nach Infusion)

Eingetragen am  als Datensatz 56036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Visanne

 

Unterleibsschmerzen, Schwindel, schwere Beine, Kurzatmigkeit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Heißhungerattacken, Brustspannen, Schmerzen bei Visanne für Endometriose

Ich nehme nun die Visanne bald 3 Monate ein und werde diese dann absetzen, weil - Unterbauchschmerzen nahmen zum Teil zu, - Schwindel war vorhanden - schwere Beine- zu dieser Jahreszeit sehr lästig - Kurzatmigkeit, - Stimmungsschwankungen - Reizbarkeit - Völlegefühl durch den ewigen...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun die Visanne bald 3 Monate ein und werde diese dann absetzen, weil

- Unterbauchschmerzen nahmen zum Teil zu,
- Schwindel war vorhanden
- schwere Beine- zu dieser Jahreszeit sehr lästig
- Kurzatmigkeit,
- Stimmungsschwankungen
- Reizbarkeit
- Völlegefühl durch den ewigen Heißhunger auf Süßes
- dauerhaftes Hungergefühl - meist auf Süßes
- Brüste sind größer- spannen sehr und ist auch dementsprechend schmerzhaft
- Becken-Leisten-schmerzen

Die Einnahme wollte ich zuerst verweigern, weil ich Hormone nicht mag und sie einen manipulieren.
Nach Beendigung will ich es homöopathisch in den Griff bekommen.

Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 37048
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Augentrockenheit, Scheidenpilz, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, schwere Beine, Schweregefühl der Arme bei Visanne für Endometriose

Trockene Augen Scheidenpilz Gelenkschmerzen Schwere Beine Schwere Hände Kopfschmerzen

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockene Augen
Scheidenpilz
Gelenkschmerzen
Schwere Beine
Schwere Hände
Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 39732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Visanne

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Parkemed

 

schwere Beine bei Parkemed 500 für Schmerzen (Rücken)

ab gestern und heute je 1 Parkemed genommen. Ich spüre jedoch immer noch leichte Schmerzen. Weiters habe ich schwere Beine und ein leicht bamstiges Gefühl um den Mund herum.

Parkemed 500 bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Parkemed 500Schmerzen (Rücken)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ab gestern und heute je 1 Parkemed genommen. Ich spüre jedoch immer noch leichte Schmerzen. Weiters habe ich schwere Beine und ein leicht bamstiges Gefühl um den Mund herum.

Eingetragen am  als Datensatz 61915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mefenaminsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Cotrim forte ratiopharm 960mg

 

Schüttelfrost, Rückenschmerzen, Druckgefühl im Kopf, schwere Beine, Hautausschlag, Abgeschlagenheit, Atembeschwerden, Angstzustände, Antriebslosigkeit bei Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung

Habe das Medikament 5 Tage lang wegen einer Blasenentzündung genommen. 2 Tage nach dem Absetzen bekam ich Schüttelfrost, starken Kopfdruck, starke Rückenschmerzen, Schmerzen im Mund beim Essen und Ausschlag am ganzen Körper. Zudem fühle ich mich stark geschwächt und als hätte ich Blei in den...

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament 5 Tage lang wegen einer Blasenentzündung genommen. 2 Tage nach dem Absetzen bekam ich Schüttelfrost, starken Kopfdruck, starke Rückenschmerzen, Schmerzen im Mund beim Essen und Ausschlag am ganzen Körper. Zudem fühle ich mich stark geschwächt und als hätte ich Blei in den Beinen. Ich habe Atembeschwerden und leider unter Angstzuständen und Lustlosigkeit. Nachts wache ich immer wieder auf. Hoffentlich lassen die Nebenwirkungen in den nächsten Tagen nach. Im Moment bin ich zu nichts fähig.

Eingetragen am  als Datensatz 44125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei HCT

 

Schwindel, Gewichtszunahme, schwere Beine, Husten, Ödeme, Gesichtsschwellung, Gesichtsrötung bei HCT für Bluthochdruck

Nebenwirkung Metoprolol Schwindel,Gewichtszunahme,schwere Beine (wie bei Erkältung) Nebenwirkung Ramipril Schwindel,trockener Husten,Oedeme an den Handgelenken Nebenwirkung Rasilez an manchen Tagen rotes und geschwollenes Gesicht Trotz all der Medikamente keine konstante Blutdrucksenkung...

HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCTBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung Metoprolol Schwindel,Gewichtszunahme,schwere Beine (wie bei Erkältung)
Nebenwirkung Ramipril Schwindel,trockener Husten,Oedeme an den Handgelenken
Nebenwirkung Rasilez an manchen Tagen rotes und geschwollenes Gesicht

Trotz all der Medikamente keine konstante Blutdrucksenkung erreicht.

Eingetragen am  als Datensatz 34269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):111
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Sulpirid

 

schwere Beine, Herzrasen, Gewichtszunahme, Unruhe, Kopfschmerzen bei Sulpirid für Schwindel

schwere Beine mit Funktionsstörungen vor allem morgens, Herzrasen, extreme Gewichtszunahme, Unruhezustand vor allem nachts, Fehlfunktion des Blasenschließmuskels, starke Kopfschmerzen, Insgesamt körperlich stärkere negative Beeinflussung als die Ursache.

Sulpirid bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulpiridSchwindel22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwere Beine mit Funktionsstörungen vor allem morgens, Herzrasen, extreme Gewichtszunahme, Unruhezustand vor allem nachts, Fehlfunktion des Blasenschließmuskels, starke Kopfschmerzen,
Insgesamt körperlich stärkere negative Beeinflussung als die Ursache.

Eingetragen am  als Datensatz 73224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei ZacPac

 

Müdigkeit, schwere Beine, Abgeschlagenheit, Metallgeschmack bei zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis

Diagnose nach Magenspiegelung war starke chron. Gastritits mit Helicobacter pylori. Zacpac-Einnahme nun der 2. Tag und ich habe schon im Laufe des 1. Tages extreme Müdigkeit und schwere Beine, einfach Abgeschlagenheit festgestellt. Hinzu kam noch der bittere bis metallische Geschmack im Mund....

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose nach Magenspiegelung war starke chron. Gastritits mit Helicobacter pylori.
Zacpac-Einnahme nun der 2. Tag und ich habe schon im Laufe des 1. Tages extreme Müdigkeit und schwere Beine, einfach Abgeschlagenheit festgestellt.
Hinzu kam noch der bittere bis metallische Geschmack im Mund.
Sonst vertrage ich das Medikament bisher recht gut, viel Trinken ist sehr wichtig und auf jeden Fall zu beachten. Allerdings leider fast nur stilles Wasser oder magenschonende Tees.

Ich habe das Gefühl, es tut sich was im Magen ( es gluckert teilweise) und meine vorherigen Beschwerden der starken Magenschmerzen haben sich scheinbar gebessert. Konnte vorher noch nicht mal normales Brot essen, was dann wieder ging.

Werde die Einnahme auf jeden Fall durchziehen und hoffe, dass der böse Feind in mir sich dann wieder verzieht.

Eingetragen am  als Datensatz 61555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Müdigkeit, schwere Beine bei zacpac für Helicobacter

Hallo, Am 2. tag Durchfall und totale müdigkeit, arme beine schwer und müde. Dann viel verschiedene magenfreundliche tees getrunken, kontinuierlich über den ganzen tag und dazu gut veträgliches essen (nudeln) keine reizstoffe (schokolade, kaffee) Dann am 3. Tag deutliche besserung, kaum...

zacpac bei Helicobacter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Am 2. tag Durchfall und totale müdigkeit, arme beine schwer und müde.
Dann viel verschiedene magenfreundliche tees getrunken, kontinuierlich über den ganzen tag und dazu gut veträgliches essen (nudeln) keine reizstoffe (schokolade, kaffee)
Dann am 3. Tag deutliche besserung, kaum durchfall, kaum müde
4. Doll kopfaua, kann aber auch an was anderem liegen, sonst alles ok, nur n bisschen bauchgrummel.
Dank der infos hier hab ich das mit dem tee und viel trinken gemacht, glaube das hilft wirklich gut und hoffe heli geht kaputt.

Eingetragen am  als Datensatz 41945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Lafamme

 

Brustschmerzen, Kopfschmerzen, schwere Beine, Gewichtszunahme, Zwischenblutungen, Myombildung bei Lafamme für Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen

54 Jahre,bin wegen meiner Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen zum Frauenarzt,um mir etwas dagegen verschreiben zu lassen.Nach eingehender Untersuchung kam dieser zum Entschluß,mir La Famme zu verschreiben.Hatte früher nie größere Beschwerden.Das ich 3 kleinere Myome hatte,war mir...

Lafamme bei Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LafammeStimmungsschwankungen, Hitzewallungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

54 Jahre,bin wegen meiner Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen zum Frauenarzt,um mir etwas dagegen verschreiben zu lassen.Nach eingehender Untersuchung kam dieser zum Entschluß,mir La Famme zu verschreiben.Hatte früher nie größere Beschwerden.Das ich 3 kleinere Myome hatte,war mir bekannt.Diese machten aber keinerlei Beschwerden.Ok,also nahm ich ab jetzt La Famme ein.Anfangs war alles super,Hitzewallungen haben nachgelassen und auch die Stimmungsschwankungen waren so gut wie weg.Nach der 2. Packung bekam ich leichte Zwischenblutungen.Der Arzt meinte 1 Woche absetzen,dann wieder anfangen.Das ging 2-3 Mal so.Bei der nächsten Untersuchung hatte ich plötzlich einen enormen Anstieg der Anzahl von Myomen und wohl Schleimhautwucherungen.Es wurde mir eine Ausschabung angeraten.(stationär mit Vollnarkose).Dazu habe ich mich nicht entschieden.Weiterhin eingenommen.Jetzt blieben die Blutungen aus.Dafür bekam ich massive Brustschmerzen,einen Bh zu tragen war schon fast unmöglich geworden.Weiterhin migräneartige Kopfschmerzen,schlimme Beinschmerzen(sehr schwere Beine und Venenschmerz.)Außerdem bemerkte ich eine Gewichtszunahme von etwa 5-6 Kilo.Eigentlich bin ich recht schlank,mit Konfektionsgr.40 und habe mein Essverhalten nicht geändert.Nun habe ich das Gefühl,das dies alles Wasser sein könnte.Jetzt nach fast 1 Jahr Einnahmedauer wieder Zwischenblutungen.Habe sofort nach der letzten Pille in der Packung abgesetzt.Die Blutung kam darauf etwas stärker.Jetzt fühle ich mich wieder gut.Habe keine so starken Kopfschmerzen mehr,keine Brustschmerzen und auch keine Beinschmerzen.Bis jetzt auch keine Hitzewallungen und größere Stimmungsschwankungen.Eigentlich geht es mir wieder gut.Nun warte ich etwas Zeit ab,dann werde ich wieder zur Untersuchung gehen und schauen lassen,ob die Myome sich wieder zurückgebildet haben und die Gebärmutterschleimhaut wieder ok ist.Bin mal gespannt.Für mich ist La-Famme nicht geeignet gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 66790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiolvalerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Nebilet

 

Atembeschwerden, schwere Beine, Schwitzen, Nervosität bei Nebilet für Herzinfarkt, Stent-Einlage

Im Zuge der Einnahme kommt es zu Atembeschwerden ähnlich Asthma - jedoch nicht so intensiv und langanhaltend wie bei Concor. Jedoch bemerke ich des öfteren "schwere Beine", relativ oft das Gefühl von Schwitzen bzw. das Gefühl "nervös" zu sein. Das Medikament wurde abgesetzt.

Nebilet bei Herzinfarkt, Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebiletHerzinfarkt, Stent-Einlage5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Zuge der Einnahme kommt es zu Atembeschwerden ähnlich Asthma - jedoch nicht so intensiv und langanhaltend wie bei Concor. Jedoch bemerke ich des öfteren "schwere Beine", relativ oft das Gefühl von Schwitzen bzw. das Gefühl "nervös" zu sein. Das Medikament wurde abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 41843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Tamoxifen

 

Gliederschmerzen, schwere Beine bei Tamoxifen für Kalkablagerungen in der Brust

Wer kann mir einen Tipp geben? Bin 2011 an einer Kalkeinlagerung in der Brust brusterhaltend operiert worden. So weit so gut, seit 3 Jahren nehme ich Tamoxifen ein, insgesamt soll es 5 Jahre eingenommen werden, sagt mein Frauenarzt. Vorher hatte ich 28 Bestrahlungen, seit etwa 10 Monaten so...

Tamoxifen bei Kalkablagerungen in der Brust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenKalkablagerungen in der Brust5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wer kann mir einen Tipp geben?
Bin 2011 an einer Kalkeinlagerung in der Brust brusterhaltend operiert worden. So weit so gut, seit 3 Jahren nehme ich Tamoxifen ein, insgesamt soll es 5 Jahre eingenommen werden, sagt mein Frauenarzt. Vorher hatte ich 28 Bestrahlungen, seit etwa 10 Monaten so schwere Beine und Gliederschmerzen, als ob ich täglich viele Kilometer geschockt bin. Selbst kleine Anstrengungen oder lange Spaziergänge bringen große Schmerzen in den Beinen und im Rücken und die Nacht ist schon vorher vorbei. So etwas habe ich nie gehabt, keine Probleme, wem geht es ähnlich, gibe es vielleicht ein anderes Medikamen, was verträglicher ist und nicht diese Nebenwirkungen hat?
Doro

Eingetragen am  als Datensatz 64454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Candesartan

 

schwere Beine, Kopfschmerzen, Ohrensausen, Muskelschmerzen bei Candesartan für Bluthochdruck

nach beginn der Behandlung reduzierte sich der Blutdruck wie gewünscht. Mit der Weiterführung der Einnahme machten sich immer mehr Nebenwirkungen bemerkbar. Bleischwere Beine und Schwächegefühl, Kopfschmerzen, Ohrensausen, zuletzt starke Muskelschmerzen hauptsächlich in den Oberschenkeln.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach beginn der Behandlung reduzierte sich der Blutdruck wie gewünscht.
Mit der Weiterführung der Einnahme machten sich immer mehr Nebenwirkungen bemerkbar. Bleischwere Beine und Schwächegefühl, Kopfschmerzen, Ohrensausen, zuletzt starke Muskelschmerzen hauptsächlich in den Oberschenkeln.

Eingetragen am  als Datensatz 74202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Doxepin

 

Blutdruckabfall, Schwindel, Schwäche, schwere Beine bei Doxepin für Schwindel, Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Schwäche, Weinerlichkeit, niedrigen Blutdruck

Ich nehme Doxepin seit ca. 7 Monaten. Anfänglich hatte ich in der Dosierung 25 mg morgens, mittags, abends erhebliche Probleme mit zu niedrigen Blutdruck, Schwindel, Schwäche, welche sich besonders bei Aktivitäten bemerkbar machte. Mir war oft als hätte ich Blei in den Beinen, jede Bewegung fiel...

Doxepin bei Schwindel, Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Schwäche, Weinerlichkeit, niedrigen Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchwindel, Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Schwäche, Weinerlichkeit, niedrigen Blutdruck7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Doxepin seit ca. 7 Monaten. Anfänglich hatte ich in der Dosierung 25 mg morgens, mittags, abends erhebliche Probleme mit zu niedrigen Blutdruck, Schwindel, Schwäche, welche sich besonders bei Aktivitäten bemerkbar machte. Mir war oft als hätte ich Blei in den Beinen, jede Bewegung fiel mir schwer, jede Aktivität war eine Anstrengung.
Ich habe dann selbstständig die Dosierung systematisch runter gesetzt. Jetzt nehme ich Früh und Mittag eine halbe 25 mg Tablette und Abends nur eine Viertel. Eine Zeitlang kam ich damit ganz gut klar, doch momentan habe ich das Gefühl wieder verstärkt depressiv und ängstlich zu sein. Die Panikattacken zeigen sich des öfteren und ich bekomme regelrechte Weinkrämpfe.
Teilweise fühle ich mich irgendwie durcheinander im Kopf.
Ich habe schon andere Medikamente versucht, so z.B. Cipramil, Mirtazapin, Insidon, Zoloft und alle haben eher negative Wirkungen gebracht. Von daher ist Doxepin bisher das beste Mittel gegen meine Panikattacken.
Auch mit Tavor habe ich es eine Weile probiert, aber davon kann ich nur abraten. Im Moment löst es schon die Ängste, dafür kommen sie bei nachlassender Wirkung um so mehr. Hinzu kommt das Potenzial einer Abhängigkeit und der Entzug ist nicht gerade die Sahne.

Eingetragen am  als Datensatz 29610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

schwere Beine, Nasenbluten, Tinnitus, Sehstörungen, Schwitzen, Kältegefühl, Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen, Mundtrockenheit bei Doxepin für Somatisierungsstörungen

Ich nehme Doxepin seit fast 9 Jahren. Ich leide unter Somatisierungsstörungen und unter Depressionen. Bei mir sind viele Nebenwirkungen aufgetreten, die ich gar nicht alle benennen kann . Es fing mit schweren ,müden Beinen an. Nasen bluten, Tinnitus , fliegende Mücken, schwitzen ,frieren...

Doxepin bei Somatisierungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSomatisierungsstörungen9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Doxepin seit fast 9 Jahren. Ich leide unter Somatisierungsstörungen und unter Depressionen. Bei mir sind viele Nebenwirkungen aufgetreten, die ich gar nicht alle benennen kann . Es fing mit schweren ,müden Beinen an. Nasen bluten, Tinnitus , fliegende Mücken, schwitzen ,frieren ,Schmerzen in den Gelenken, Verspannungen in der gesamten Muskulatur,Mundtrockenheit,u.s,w.

Eingetragen am  als Datensatz 58007
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Marcumar

 

Gelenkschmerzen, Restless-Legs-Syndrom, schwere Beine bei Marcumar für Faktor-V-Leiden tiefe Beinvenentrombose

Gelenkschmerzen, schwere beine, ruhelose Beine. Ich habe bei meinem Internisten einen Kurs gemacht um den INR wert selbst zu bestimmen. Mit dieser Methode bin ich immer perfekt eingestellt. Das übernimmt nur leider nicht jede Krankenkasse, aber es lohnt sich. Man hat den Arztbesuch alle 4...

Marcumar bei Faktor-V-Leiden tiefe Beinvenentrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarFaktor-V-Leiden tiefe Beinvenentrombose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen, schwere beine, ruhelose Beine.
Ich habe bei meinem Internisten einen Kurs gemacht um den INR wert selbst zu bestimmen.
Mit dieser Methode bin ich immer perfekt eingestellt.
Das übernimmt nur leider nicht jede Krankenkasse, aber es lohnt sich.
Man hat den Arztbesuch alle 4 Wochen gespart.

Eingetragen am  als Datensatz 53206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwere Beine bei Prednisolon

 

Unruhe, Herzrasen, Hautausschlag, Schwitzen, schwere Beine bei Prednisolon für Sehnerventzündung

Meine Retrobulbaerneuritis begann im Nov 14, und bis jetzt ist sie nicht ganz weg.Erst bekam ich 100 mag Prednisolon am Tag, dann würde ich im KH mit 1000 mg an 3Tagen vollgepumpt. Man entließ mich mit den Worten"Sie brauchen kein Kortison mehr"was sich dann sofort negativ bemerkbar machte,...

Prednisolon bei Sehnerventzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSehnerventzündung40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Retrobulbaerneuritis begann im Nov 14, und bis jetzt ist sie nicht ganz weg.Erst bekam ich 100 mag Prednisolon am Tag, dann würde ich im KH mit 1000 mg an 3Tagen vollgepumpt. Man entließ mich mit den Worten"Sie brauchen kein Kortison mehr"was sich dann sofort negativ bemerkbar machte, Sehvermögen wieder schlechter und die Nebenwirkungen-Hammer:Ruhelosigkeit, Herzrasen, Hautausschlag, Wundsein, Schwitzen, und verzerrte Wahrnehmung, ach und natürlich sehr, sehr schwere Beine.Ein abschliessender Befund des gezogenen Nervenwassers steht noch aus, MRT uunauffällig.Im Februar muss ich wieder ins KH, nochmals alle Untersuchungen. Denke aber da ist nichts, nur wuerde ich gern endlich wieder richtig sehen können!

Eingetragen am  als Datensatz 65627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit schwere Beine aufgetreten:

Müdigkeit (15/47)
32%
Schwindel (11/47)
23%
Gewichtszunahme (10/47)
21%
Kopfschmerzen (9/47)
19%
Schwitzen (7/47)
15%
Stimmungsschwankungen (5/47)
11%
Libidoverlust (4/47)
9%
Unterleibsschmerzen (4/47)
9%
Abgeschlagenheit (4/47)
9%
Durchfall (3/47)
6%
Herzrasen (3/47)
6%
Haarausfall (3/47)
6%
Depressive Verstimmungen (3/47)
6%
Gelenkschmerzen (3/47)
6%
Atembeschwerden (3/47)
6%
Antriebslosigkeit (3/47)
6%
Übelkeit (3/47)
6%
Rückenschmerzen (2/47)
4%
Unruhe (2/47)
4%
Mundtrockenheit (2/47)
4%
Schmierblutungen (2/47)
4%
Hautausschlag (2/47)
4%
Muskelschmerzen (2/47)
4%
Blutdruckabfall (2/47)
4%
Angstzustände (2/47)
4%
Kältegefühl (2/47)
4%
Benommenheit (2/47)
4%
Heißhungerattacken (2/47)
4%
Kreislaufbeschwerden (2/47)
4%
Gereiztheit (2/47)
4%
Verstopfung (2/47)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 95 Nebenwirkungen in Kombination mit schwere Beine
[]