trockener Reizhusten

Wir haben 6 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung trockener Reizhusten.

Prozentualer Anteil 17%83%
Durchschnittliche Größe in cm176182
Durchschnittliches Gewicht in kg13091
Durchschnittliches Alter in Jahren4761
Durchschnittlicher BMIin kg/m241,9727,30

Die Nebenwirkung trockener Reizhusten trat bei folgenden Medikamenten auf

Lisinopril (2/73)
2%
Blopress (1/95)
1%
Sinupret (1/165)
0%
Ramilich (1/174)
0%
Ramipril (1/517)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung trockener Reizhusten bei Lisinopril

 

trockener Reizhusten bei Lisinopril für milder Bluthochdruck

Minidosis 2,5 mg morgens. Die Blutdruckwerte wurden auf normal, um etwa 10 Punkte, gesenkt. Allerdings setzte nach 3 Tagen ein lästiger, trockner Husten ein. Meistens in der Nacht und bei Lageänderung. Es kribbelte und kitzelte in den Bronchen, in der Brust schmerzte es. Ambroxol und danach AC...

Lisinopril bei milder Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lisinoprilmilder Bluthochdruck40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Minidosis 2,5 mg morgens. Die Blutdruckwerte wurden auf normal, um etwa 10 Punkte, gesenkt. Allerdings setzte nach 3 Tagen ein lästiger, trockner Husten ein. Meistens in der Nacht und bei Lageänderung. Es kribbelte und kitzelte in den Bronchen, in der Brust schmerzte es.
Ambroxol und danach AC 600 als Schleimlöser wirkten nicht. Es hat über einen Monat gedauert bis ich überhaupt - mithilfe des Apothekers - dahinter kam, daß Lisinopril die Ursache ist. Ich dachte schon, es wäre mein neuer Hundewelpen, den ich etwa 1,5 Monate vor Beginn der Lisinoprileinnahme angeschafft habe. Aber ich hatte schon immer einen Hund.
Nun habe ich Lisinopril seit 2 Tagen abgesetzt, und der lästige Husten verschwindet allmählich. Inshallah.

Eingetragen am  als Datensatz 28110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lisinopril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

trockener Reizhusten bei Lisinopril für Bluthochdruck

Starker Reizhusten tagsüber bei anstrengung und sehr stark auch nachts

Lisinopril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LisinoprilBluthochdruck5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Reizhusten tagsüber bei anstrengung und sehr stark auch nachts

Eingetragen am  als Datensatz 44595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lisinopril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung trockener Reizhusten bei Blopress

 

Erektionsstörungen, trockener Reizhusten bei Blopress für Bluthochdruck

Trockener Husten, Erektionsstörung

Blopress bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BlopressBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockener Husten, Erektionsstörung

Eingetragen am  als Datensatz 29100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung trockener Reizhusten bei Ramilich

 

trockener Reizhusten, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindelanfälle, Schweißausbrüche, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit bei Ramilich für Hypertonie/Bluthochdruck

Ich nehme das Medikament nun schon über mehrere Monate. Allerdings leide ich nicht unter organisch bedingtem Bluthochdruck. Mein vegetatives Nervensystem ist durch psychische Angstzustände derart verwirrt so dass meine innere Uhr auf Alarm gestellt ist ohne besondere Gründe. Kurze Zeit bereits...

Ramilich bei Hypertonie/Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichHypertonie/Bluthochdruck12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament nun schon über mehrere Monate. Allerdings leide ich nicht unter organisch bedingtem Bluthochdruck. Mein vegetatives Nervensystem ist durch psychische Angstzustände derart verwirrt so dass meine innere Uhr auf Alarm gestellt ist ohne besondere Gründe.

Kurze Zeit bereits nach erstmaliger Einnahme machte sich trockener Husten, Kopfschmerz, Übelkeit bemerkbar. Nach Beratung mit dem Hausarzt nahm ich das Medikament weiterhin ein und so kamen nach geraumer Zeit dann Schwindelattacken, erhöhte Herzfrequenz, Schweissausbrüche, Abgeschlagenheit bis zur Depression, Müdigkeit aber gleichzeitiger Einschlafschwierigkeit, Mundtrockenheit, kurzzeitiger Verlust des Geschmacksinns und starke Hautaustrocknung hinzu.

Eingetragen am  als Datensatz 25293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung trockener Reizhusten bei Ramipril

 

trockener Reizhusten, Trockenheit der Nasenschleimhäute, Trockenheit der Rachenschleimhäute bei Ramipril für Bluthochdruck

Ramipril trocknete bei mir alle Nebenhöhlen und Hals Rachen aus . War nur noch am Husten ! Der HNO rat mir Ramipril sofort abzusetzen . M.Otto aus Bremen

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ramipril trocknete bei mir alle Nebenhöhlen und Hals Rachen aus . War nur noch am Husten !
Der HNO rat mir Ramipril sofort abzusetzen .
M.Otto aus Bremen

Eingetragen am  als Datensatz 26803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit trockener Reizhusten aufgetreten:

Müdigkeit (1/6)
17%
Abgeschlagenheit (1/6)
17%
Übelkeit (1/6)
17%
Schweißausbrüche (1/6)
17%
Schwindelanfälle (1/6)
17%
Erektionsstörungen (1/6)
17%
Kopfschmerzen (1/6)
17%
Mundtrockenheit (1/6)
17%
Trockenheit der Nasenschleimhäute (1/6)
17%
Trockenheit der Rachenschleimhäute (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]