verminderte Belastbarkeit

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung verminderte Belastbarkeit.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0175
Durchschnittliches Gewicht in kg085
Durchschnittliches Alter in Jahren073
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,83

Die Nebenwirkung verminderte Belastbarkeit trat bei folgenden Medikamenten auf

Interferon Alpha (1/28)
3%
Quensyl (1/72)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung verminderte Belastbarkeit bei Interferon Alpha

 

Übelkeit, Schüttelfrost, Erschöpfung, verminderte Belastbarkeit bei Interferon Alpha für Melanom, Metastasen aus Lunge entfernt

Nach der 1. Interferon 20 Mio trat Übelkeit und Schüttelfrost ein. An den Folgetagen reduzierte sich die Nebenwirkungen. Zur Zeit spritze ich 7,5 Mio 3 mal wöchentlich. Am Tag nach der Injektion bin ich immer erschöpft und die körperliche Belastung ist oft nur eingeschränkt möglich. Ich treibe...

Interferon Alpha bei Melanom, Metastasen aus Lunge entfernt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Interferon AlphaMelanom, Metastasen aus Lunge entfernt180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 1. Interferon 20 Mio trat Übelkeit und Schüttelfrost ein. An den Folgetagen reduzierte sich die Nebenwirkungen. Zur Zeit spritze ich 7,5 Mio 3 mal wöchentlich. Am Tag nach der Injektion bin ich immer erschöpft und die körperliche Belastung ist oft nur eingeschränkt möglich. Ich treibe Sport und darf auch wieder joggen. Dies mache ich immer am 2.tag nach der Injektion.

Die Metastasen in der Lunge wurde mittels Laser entfernt. Die OP erfolgte im Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam. Ich bin unter regelmäßiger Kontrolle und zum Glück haben sich bislang keine weiteren Metastasen gebildet.

Eingetragen am  als Datensatz 24684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon alpha

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72,
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung verminderte Belastbarkeit bei Quensyl

 

Gewichtsabnahme, Hautschuppung, Haarausfall, verminderte Belastbarkeit, Durchfall, Juckreiz, Atembeschwerden, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen bei Quensyl für Systemischer Lupus Erythematodes

Nach Feststellung der Lupuserkrankung habe ich das Medikament über 11 Monate ( 1x tägl.) eingenommen. Die typischen Lupusflecken verschwanden nach ca. 5 Monate. Die Nebenwirkungen waren erheblich, 8Kg Gewichtsabnahme, sehr starke Schuppenbildung am Körper besonders Kopfhaut, starker Haarverlust,...

Quensyl bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylSystemischer Lupus Erythematodes11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Feststellung der Lupuserkrankung habe ich das Medikament über 11 Monate ( 1x tägl.) eingenommen. Die typischen Lupusflecken verschwanden nach ca. 5 Monate. Die Nebenwirkungen waren erheblich, 8Kg Gewichtsabnahme, sehr starke Schuppenbildung am Körper besonders Kopfhaut, starker Haarverlust, Unbelastbarkeit, Gefühl von erhöhter Temperatur, Durchfall, starker Juckreiz am ganzen Körper, Luftnot bei kaltem Wetter, ganze Hautfläche verändert wie ein 90-jähriger Mensch (bin 69 Jahre), starke Müdigkeit und depressive Reaktionen, keine Lebenslust mehr

Eingetragen am  als Datensatz 38117
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit verminderte Belastbarkeit aufgetreten:

Hautschuppung (1/2)
50%
Müdigkeit (1/2)
50%
Depressive Verstimmungen (1/2)
50%
Durchfall (1/2)
50%
Juckreiz (1/2)
50%
Gewichtsabnahme (1/2)
50%
Haarausfall (1/2)
50%
Atembeschwerden (1/2)
50%
Übelkeit (1/2)
50%
Erschöpfung (1/2)
50%
Schüttelfrost (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]