Medikament für Krankheit/Anwendungsgebiet

Novaminsulfon für Schmerzen (akut)

Insgesamt haben wir 1340 Einträge zu Schmerzen (akut). Bei 4% wurde Novaminsulfon eingesetzt.

Kreisdiagramm Bei 53 von 1340 Einträgen wurde Novaminsulfon für Schmerzen (akut) eingesetzt.

Wir haben 53 Patienten Berichte zu Schmerzen (akut) in Verbindung mit Novaminsulfon.

Prozentualer Anteil 39%61%
Durchschnittliche Größe in cm166181
Durchschnittliches Gewicht in kg6387
Durchschnittliches Alter in Jahren4651
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0526,42

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Novaminsulfon für Schmerzen (akut) auftraten:

keine Nebenwirkungen (17/53)
32%
Müdigkeit (9/53)
17%
Übelkeit (8/53)
15%
Schwindel (7/53)
13%
Kopfschmerzen (4/53)
8%
Unruhe (4/53)
8%
Erbrechen (3/53)
6%
Juckreiz (3/53)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Novaminsulfon für Schmerzen (akut) liegen vor:

 

Tegretal für Schmerzen (akut), Schmerzen (chronisch), Angststörungen, Epilepsie mit Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schweißausbrüche, Angstzustände, Parästhesien, Gangunsicherheit, Unruhe, Nackenbeschwerden

Tegretal habe ich aufgrund eines Anfallsleidens (Epilepsie, Typ Grand mal) seit dem Jahre 2005 erhalten. Das Medikament wurde bei mir in der Klinik langsam eindosiert. Nach 6 Jahren der Einnahme konnte ich zunehmend Nebenwirkungen an mir beobachten welche von Schwindel bis hin zu Benommenheit und Gangstörungen reichten. Diazepam wurde bei mir vor 16 Jahren eindosiert nachdem ich plötzliche Angstzustände bekam, meine Wohnung nicht mehr verlassen konnte. Da Diazepam wie alle Medikamente aus der Benzodiazepingruppe ein sehr hohes Abhängigkeitspotential psychisch als auch körperlich besitzen, entschloss ich mich 2007 in der Klinik zu entgiften um mit einem anderen Medikament (Atosil / Wirkstoff: Prometazin) und einer Psychotherapie dieses Leiden in den Griff zu bekommen. Leider hat mein Vorhaben keine Früchte getragen, so dass ich um zumindest ein wenig Lebensqualität zu behalten (meinen Alltag allein bewerkstelligen kann) , wieder auf Diazepam zurückgegriffen habe. Bisher haben alle anderen Versuche meine Angststörung zu behandeln versagt. Es kamen u.a. SSRI und...

Tegretal bei Epilepsie; Diazepam bei Angststörungen; Tilidin comp bei Schmerzen (chronisch); Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TegretalEpilepsie7 Jahre
DiazepamAngststörungen16 Jahre
Tilidin compSchmerzen (chronisch)5 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (akut)7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tegretal habe ich aufgrund eines Anfallsleidens (Epilepsie, Typ Grand mal) seit dem Jahre 2005 erhalten. Das Medikament wurde bei mir in der Klinik langsam eindosiert. Nach 6 Jahren der Einnahme konnte ich zunehmend Nebenwirkungen an mir beobachten welche von Schwindel bis hin zu Benommenheit und Gangstörungen reichten.

Diazepam wurde bei mir vor 16 Jahren eindosiert nachdem ich plötzliche Angstzustände bekam, meine Wohnung nicht mehr verlassen konnte. Da Diazepam wie alle Medikamente aus der Benzodiazepingruppe ein sehr hohes Abhängigkeitspotential psychisch als auch körperlich besitzen, entschloss ich mich 2007 in der Klinik zu entgiften um mit einem anderen Medikament (Atosil / Wirkstoff: Prometazin) und einer Psychotherapie dieses Leiden in den Griff zu bekommen. Leider hat mein Vorhaben keine Früchte getragen, so dass ich um zumindest ein wenig Lebensqualität zu behalten (meinen Alltag allein bewerkstelligen kann) , wieder auf Diazepam zurückgegriffen habe. Bisher haben alle anderen Versuche meine Angststörung zu behandeln versagt. Es kamen u.a. SSRI und Noradrenalinwiederaufnahmehemmer zum Einsatz, die aber nicht die erwünschte Wirkung brachten.

Tilidin Comp erhalte ich aufgrund 3er inoperabeler Bandscheibenvorfälle im LWS-Bereich. Ich nehme dieses Medikament jedoch nur ein, wenn die Schmerzen zu unerträglich werden und Novaminsulfon keine ausreichende Linderung zeigt.
Eine längere dauerhafte Anwendung von Tilidin Comp vermeide ich wegen dem bestehenden Abhängigkeitspotential. Ich bemühe mich soweit möglich die Einnahmen auf nur wenige Tage zu begrenzen.

Eingetragen am  als Datensatz 40196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Diazepam, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon Lösung für starke Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Die Tropfen schmecken nicht besonders. Sie wirken bei starken Schmerzen gut, aber bis die Wirkung eintritt, kann es je nach stärke des Schmerzes etwas länger dauern. Ebensolange ist die Wirkung, bei leichten Schmerzen hält die Wirkung länger an. Bei mir persöhnlich hat es auch bei meinen übermäsßg starken Menstruationsbeschwerden sehr gut geholfen. (Die Einnahme wurde mit meinem Arzt für diese Anwendung abgesprochen) Ich kann das Medikament jedem ans Herz legen, die auch mit starken (evtl. chronischen) Schmerzen sich abplagen.

Novaminsulfon Lösung bei starke Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminsulfon Lösungstarke Schmerzen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Tropfen schmecken nicht besonders. Sie wirken bei starken Schmerzen gut, aber bis die Wirkung eintritt, kann es je nach stärke des Schmerzes etwas länger dauern. Ebensolange ist die Wirkung, bei leichten Schmerzen hält die Wirkung länger an.

Bei mir persöhnlich hat es auch bei meinen übermäsßg starken Menstruationsbeschwerden sehr gut geholfen. (Die Einnahme wurde mit meinem Arzt für diese Anwendung abgesprochen)

Ich kann das Medikament jedem ans Herz legen, die auch mit starken (evtl. chronischen) Schmerzen sich abplagen.

Eingetragen am  als Datensatz 21907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin 10/5mg für Rücken-Beinschmerzen, Rücken-Beinschmerzen mit Leberwerterhöhung, Müdigkeit

Schmerzen entstanden durch Verdrehung des Beines bei Glatteis. Am selben Tag hatte ich noch nichts bemerkt. Aber am nächsten Morgen---unerträgliche Schmerzen im Rücken und rechtem Bein. Ich dachte mir, das dieses wohl bald vergehen wird, weil ich mir bis dahin die Ursache der Schmerzen nicht erklären konnte. Leider wurde es so schlimm, dass ich weder stehen noch liegen konnte. Also ging ich 3 Tage später zum Arzt. Diagnose: nicht ganz ein Bandscheibenvorfall (?). Verschreibung: 1.) Targin 1x Einnahme zur Nacht. 2.) Novaminsulfon 500mg 4x tägl. 20 Tropfen. Targin ist ein Opiat, machte mich sehr müde und kann abhängig machen. Vorsichtshalber habe es nach 2 Wochen selbst abgesetzt. Novaminsulfon ist schmerzlindernd. Es wird allerdings daraufhin gewiesen, dass bei längerer Einnahme wöchentlich eine Blutkontrolle durchgeführt werden sollte. Das wurde bei mir nicht gemacht. Nach 6 Wochen Einnahme wurde mein Blut kontrolliert. Ergebnis: enorm erhöhte Leberwerte! Die Antwort meines Arztes zur Erhöhung der Leberwerte: \\\\\\\\\\\\\\\"ich weiß nicht, was sie für einen Lebenswandel...

Targin 10/5mg bei Rücken-Beinschmerzen; Novaminsulfon 500mg bei Rücken-Beinschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targin 10/5mgRücken-Beinschmerzen2 Wochen
Novaminsulfon 500mgRücken-Beinschmerzen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen entstanden durch Verdrehung des Beines bei Glatteis. Am selben Tag hatte ich noch nichts bemerkt. Aber am nächsten Morgen---unerträgliche Schmerzen im Rücken und rechtem Bein. Ich dachte mir, das dieses wohl bald vergehen wird, weil ich mir bis dahin die Ursache der Schmerzen nicht erklären konnte. Leider wurde es so schlimm, dass ich weder stehen noch liegen konnte. Also ging ich 3 Tage später zum Arzt. Diagnose: nicht ganz ein Bandscheibenvorfall (?). Verschreibung: 1.) Targin 1x Einnahme zur Nacht. 2.) Novaminsulfon 500mg 4x tägl. 20 Tropfen.

Targin ist ein Opiat, machte mich sehr müde und kann abhängig machen. Vorsichtshalber habe es nach 2 Wochen selbst abgesetzt.
Novaminsulfon ist schmerzlindernd. Es wird allerdings daraufhin gewiesen, dass bei längerer Einnahme wöchentlich eine Blutkontrolle durchgeführt werden sollte. Das wurde bei mir nicht gemacht. Nach 6 Wochen Einnahme wurde mein Blut kontrolliert. Ergebnis: enorm erhöhte Leberwerte! Die Antwort meines Arztes zur Erhöhung der Leberwerte: \\\\\\\\\\\\\\\"ich weiß nicht, was sie für einen Lebenswandel haben\\\\\\\\\\\\\\\". Danke!! Seit Jahren trinke ich keinen Alkohol, aber was soll`s.
Also--Vorsicht bei Einahme von Novaminsulfon!
Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass ich diese beiden edikamente neben meinen Grundmedikamenten genommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 25267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Rheumatoide Arthritis, Rheumatoide Arthritis, Rheumatoide Arthritis, Schmerzen mit Blutbildveränderungen, Migräne, Gereiztheit, Kopfschmerzen

Die Blutwerte sind durch das Sulfasalazin dermaßen in die Höhe gegangen, das ich das Medikament absetzen musste!! Ich hatte Migräne, war gereizt...... Ich kann das Medikament nicht empfehlen.

Novaminsulfon bei Schmerzen; Prednisolon bei Rheumatoide Arthritis; MTX bei Rheumatoide Arthritis; Sulfasalazin bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen-
PrednisolonRheumatoide Arthritis-
MTXRheumatoide Arthritis-
SulfasalazinRheumatoide Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Blutwerte sind durch das Sulfasalazin dermaßen in die Höhe gegangen, das ich das Medikament absetzen musste!!
Ich hatte Migräne, war gereizt......
Ich kann das Medikament nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 27062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol, Prednisolon, Methotrexat, Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Sodbrennen, Schmerzen (akut), Muskelzucken, Depression mit Juckreiz

Ich musste die Einnahme von Amitriptylin mit der von Dopduravorher hatte ich die Levodop in der gleichen Stärke wie diese hier, trennen, weil sich die die Wrkung teils verschlechterte, betrifft die Wirkung die erzielt werden sollte, laut Arzt, andererseits verstärkte, betrifft die Nebenwirkungen. Novalinsulfon, nehme ich nur wenn die Schmerzen unerträglich werden, die hauen mich aber regelmäßig nach der Einnahme ins Bett, Omeprazol nehm ich schon länger als die anderen Medikamente. Durch meine krankheitliche Vorgeschichte, Einige Bandscheibenvorfälle und da schon zwei OPs,zu der Zeit nahm ich Tramal und Tramundin gegen die Schmerzen, mein Magen ziemlich angegriffen ist und sich nicht mehr erholt hat, wenn ich die nich nehme hab ich einen Tag später sofort wieder sehr starkes Sodbrennen. in der jetztigen Zusammensetzung habe ich ausser jucken der Haut an den armen und Beinen keine Nebenwirkungen.

Amitriptylin bei Depression; DopaduraC100/25mgretart bei Muskelzucken; Novaminsulfon Lösung bei Schmerzen (akut); Omeprazol AL 50 bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinDepression6 Jahre
DopaduraC100/25mgretartMuskelzucken3 Jahre
Novaminsulfon LösungSchmerzen (akut)5 Jahre
Omeprazol AL 50Sodbrennen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste die Einnahme von Amitriptylin mit der von Dopduravorher hatte ich die Levodop in der gleichen Stärke wie diese hier, trennen, weil sich die die Wrkung teils verschlechterte, betrifft die Wirkung die erzielt werden sollte, laut Arzt, andererseits verstärkte, betrifft die Nebenwirkungen. Novalinsulfon, nehme ich nur wenn die Schmerzen unerträglich werden, die hauen mich aber regelmäßig nach der Einnahme ins Bett, Omeprazol nehm ich schon länger als die anderen Medikamente. Durch meine krankheitliche Vorgeschichte, Einige Bandscheibenvorfälle und da schon zwei OPs,zu der Zeit nahm ich Tramal und Tramundin gegen die Schmerzen, mein Magen ziemlich angegriffen ist und sich nicht mehr erholt hat, wenn ich die nich nehme hab ich einen Tag später sofort wieder sehr starkes Sodbrennen.
in der jetztigen Zusammensetzung habe ich ausser jucken der Haut an den armen und Beinen keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 31756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Metamizol, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon Tropfen 500 mg/ml für starke Schmerzen mit Müdigkeit, Schwindel, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit

Novaminsulfon Tropfen CT (CT = Hersteller) hilft gut bei starken Schmerzen bspw. Lumbo-Ischialgie und anderen starken Rückenschmerzen. Dosierung ist 3 - 4 mal 30 - 40 Tropfen pro Tag. Allerdings bekam ich - wie bei allen Schmerzmitteln - die Nebenwirkungen zu spüren: Müdigkeit starker Schwindel Abgeschlagenheit Kopfschmerzen Mundtrockenheit Man muss abwägen und ausprobieren, ob es ein besseres Schmerzmittel gibt, das besser verträglich ist. Ich werde mir Novaminsulfon Tropfen nicht noch mal verschreiben lassen.

Novaminsulfon Tropfen 500 mg/ml bei starke Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminsulfon Tropfen 500 mg/mlstarke Schmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Novaminsulfon Tropfen CT (CT = Hersteller) hilft gut bei starken Schmerzen bspw. Lumbo-Ischialgie und anderen starken Rückenschmerzen. Dosierung ist 3 - 4 mal 30 - 40 Tropfen pro Tag. Allerdings bekam ich - wie bei allen Schmerzmitteln - die Nebenwirkungen zu spüren:
Müdigkeit
starker Schwindel
Abgeschlagenheit
Kopfschmerzen
Mundtrockenheit

Man muss abwägen und ausprobieren, ob es ein besseres Schmerzmittel gibt, das besser verträglich ist. Ich werde mir Novaminsulfon Tropfen nicht noch mal verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 65558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon Lösung für Bauchspeicheldrüsenentzündung, Schmerzustand mit Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen

Nach einer akuten Bauchspeicheldrüsenentzündung die ich glücklicherweise aufgrund einer Notoperation überlebt habe, wurde mir von meinem Arzt Novaminsulfon gegen die immer wieder auftretenen Unterbauchschmerzen verschrieben. Die Wirkung setzt relativ zügig ein, jedoch nur nach Einnahme der Maximaldosierung. Die Unterbauchschmerzen verschwanden nach Ausheilung der Bauchspeicheldrüse. Vor etwa drei Monaten setzten dann Schmwerzzustände am gesamten Oberkörper ein, meistens ausgehend von den Armen, starten die Schmerzattacken mit einem Taubheitsgefühl in den Unterarmen, dem "Absterben" der Finger gefolgt von totalem Farbverlust in beiden Händen bis zu den Ellenbogen. Mein Arzt bezeichnet dieses als Leichenfinger und führt dieses zurück auf Morbus Raynaud. Um die starkebn Schmerzen zu lindern wurde mir auch hier Novaminsulfon verschrieben. Und auch hier gilt: wenige Minuten nach Einnahme der Maximaldosierung lassen die Schmerzen nach und es tritt eine allgemeine Linderung ein. Nebenwirkungen: Schlafstörungen - schon bevor ich Novaminsulfon eingenommen habe, hatte ich einen relativ...

Novaminsulfon Lösung bei Bauchspeicheldrüsenentzündung, Schmerzustand

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminsulfon LösungBauchspeicheldrüsenentzündung, Schmerzustand7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer akuten Bauchspeicheldrüsenentzündung die ich glücklicherweise aufgrund einer Notoperation überlebt habe, wurde mir von meinem Arzt Novaminsulfon gegen die immer wieder auftretenen Unterbauchschmerzen verschrieben. Die Wirkung setzt relativ zügig ein, jedoch nur nach Einnahme der Maximaldosierung. Die Unterbauchschmerzen verschwanden nach Ausheilung der Bauchspeicheldrüse.
Vor etwa drei Monaten setzten dann Schmwerzzustände am gesamten Oberkörper ein, meistens ausgehend von den Armen, starten die Schmerzattacken mit einem Taubheitsgefühl in den Unterarmen, dem "Absterben" der Finger gefolgt von totalem Farbverlust in beiden Händen bis zu den Ellenbogen. Mein Arzt bezeichnet dieses als Leichenfinger und führt dieses zurück auf Morbus Raynaud. Um die starkebn Schmerzen zu lindern wurde mir auch hier Novaminsulfon verschrieben. Und auch hier gilt: wenige Minuten nach Einnahme der Maximaldosierung lassen die Schmerzen nach und es tritt eine allgemeine Linderung ein.

Nebenwirkungen:
Schlafstörungen - schon bevor ich Novaminsulfon eingenommen habe, hatte ich einen relativ leichten Schlaf der meistens nicht länger als vier Stunden andauerte, jetzt nachdem ich Novaminsulfon regelmäßig einnehme dauert eine Tiefschlafphase nicht länger als zwei Stunden an, danach wache ich auf und habe Schwierigkeiten wieder einzuschlafen.
Konzentrationsschwäche / Vergesslichkeit - alles was wichtig ist, muss ich mir aufschreiben und auch dann fällt es mir immernoch schwer daran zu denken. Vor der regelmäßigen Einnahme hatte ich ein ausgezeichnetes Gedächnis, selbst Termine die erst in zwei oder drei Monaten stattfinden sollten, brauchte ich nicht zu notieren, ich hoffe dass diese wirklich unangenehme Nebenwirkung nachlässt.

Eingetragen am  als Datensatz 11492
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):205 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (akut) mit keine Nebenwirkungen

Mein Vater muss auf seine bevorstehende Knie-Gelenks-OP wegen verschiedener Ursachen noch ein paar Wochen warten. Gegen die Schmerzen bekommt er Tilidin 100/8 Retard und diese helfen ihm nicht mehr, er hat wohl eine zu hohe Toleranz entwickelt hat (18 x 100 am Tag ..). Jedesmal wenn der Arzt Ihn fragt ob alles in Ordnung sei und die Schmerzen mit dem Medikament auszuhalten sind sagt er ja und traut sich nicht auf das Problem einzugehen. Dazu kam noch dass er sich den Ischiasnerv eingeklemmt hat und die Schmerzen einfach zu extrem wurden, seine Schreie und Qualen waren wirklich furchtbar. Der Hausarzt konnte leider nicht sofort kommen da kam mir Novaminsulfon 500 Tropfen in den Sinn die ich noch zu Hause hatte. Natürlich sollte der Arzt die Medikamente nach einer Diagnose verschreiben aber ich konnte ihn einfach nicht mehr so sehen! Es war wirklich sehr schlimm. Habe ihm dann die maximale Einzeldosis gegeben und nach einer gefühlten Ewigkeit (30 - 45 Minuten) hörten die Schreie langsam auf. Er war so dankbar und ich froh das seine Schmerzen zumindest vorübergehend weg waren. Der...

Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Vater muss auf seine bevorstehende Knie-Gelenks-OP wegen verschiedener Ursachen noch ein paar Wochen warten. Gegen die Schmerzen bekommt er Tilidin 100/8 Retard und diese helfen ihm nicht mehr, er hat wohl eine zu hohe Toleranz entwickelt hat (18 x 100 am Tag ..). Jedesmal wenn der Arzt Ihn fragt ob alles in Ordnung sei und die Schmerzen mit dem Medikament auszuhalten sind sagt er ja und traut sich nicht auf das Problem einzugehen. Dazu kam noch dass er sich den Ischiasnerv eingeklemmt hat und die Schmerzen einfach zu extrem wurden, seine Schreie und Qualen waren wirklich furchtbar. Der Hausarzt konnte leider nicht sofort kommen da kam mir Novaminsulfon 500 Tropfen in den Sinn die ich noch zu Hause hatte. Natürlich sollte der Arzt die Medikamente nach einer Diagnose verschreiben aber ich konnte ihn einfach nicht mehr so sehen! Es war wirklich sehr schlimm. Habe ihm dann die maximale Einzeldosis gegeben und nach einer gefühlten Ewigkeit (30 - 45 Minuten) hörten die Schreie langsam auf. Er war so dankbar und ich froh das seine Schmerzen zumindest vorübergehend weg waren. Der Arzt stelle ihn anschließend auf ein anderes Medikament ein das ihm hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 55780
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (akut) mit Schwindel, Müdigkeit, Wadenkrämpfe, Kribbeln

Ich habe starke Schwindelgefühle und bin ständig Müde. Nachts immer wieder Wadenkrämpfe und ich werde durch kribbel in Hände und den Füßen wach .

Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (akut)30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe starke Schwindelgefühle und bin ständig Müde.
Nachts immer wieder Wadenkrämpfe und ich werde durch kribbel in Hände und den Füßen wach .

Eingetragen am  als Datensatz 46467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novalgin für Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen mit Blutbildveränderung

Wirkstoff Metamizol Der Wirkstoff Metamizol kann verschiedene u.U. bleibende Blutbildveränderungen herbeiführen, z.B.Leukämie. Das Knochenmark, welches für die Blutbildung zuständig ist, kann geschädigt werden. Die Symtome können selbst Monate nach dem Absetzen des Medikaments erstmalig plötzlich auftreten und werden daher oft nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht. Das Risiko ist unkalkulierbar. Die ersten Symptome kommen einer Infektion gleich, mit Kopf-,Hals-,Gliederschmerzen und Fieber. In manchen Ländern wird das Mittel nicht mehr verwendet. In Deutschland wird es immer noch gerne verordnet, obwohl es Alternativen gibt. Eine Bekannte von mir starb mit 26 Jahren an den Folgen von Metamizol. Sie bekam eine AML (akute myeloische Leukämie). Trotz Rückenmarkspende überlebte sie keine 2 Jahre nach Diagnosestellung.

Novalgin bei Schmerzen; Analgin bei Schmerzen; Novaminsulfon bei Schmerzen; Berlosin bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginSchmerzen-
AnalginSchmerzen-
NovaminsulfonSchmerzen-
BerlosinSchmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkstoff Metamizol


Der Wirkstoff Metamizol kann verschiedene u.U. bleibende Blutbildveränderungen herbeiführen, z.B.Leukämie. Das Knochenmark, welches für die Blutbildung zuständig ist, kann geschädigt werden. Die Symtome können selbst Monate nach dem Absetzen des Medikaments erstmalig plötzlich auftreten und werden daher oft nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht. Das Risiko ist unkalkulierbar.
Die ersten Symptome kommen einer Infektion gleich, mit Kopf-,Hals-,Gliederschmerzen und Fieber.
In manchen Ländern wird das Mittel nicht mehr verwendet.
In Deutschland wird es immer noch gerne verordnet, obwohl es Alternativen gibt.

Eine Bekannte von mir starb mit 26 Jahren an den Folgen von Metamizol. Sie bekam eine AML (akute myeloische Leukämie). Trotz Rückenmarkspende überlebte sie keine 2 Jahre nach Diagnosestellung.

Eingetragen am  als Datensatz 898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol, Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):170 Eingetragen durch Eine Freundin
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulfasalazin für Morbus Bechterew, Magenschutz, Morbus Bechterew, Schmerzen (akut), Morbus Bechterew, Schmerzen (akut), Morbus Bechterew mit Blutarmut, Müdigkeit, Schlafstörungen, Gewichtszunahme

Ich nehme nun sei 7 Monaten die o.a. Mediakamente und habe seitdem eine Bltuanämie, bin totmüde, kann aber nur zwischen 3 und 4 Stunden schlafen und habe bis jetzt 7 Kilo zugenommen.

Sulfasalazin bei Morbus Bechterew; Voltaren Resinat bei Morbus Bechterew, Schmerzen (akut); Novaminsulfon bei Morbus Bechterew, Schmerzen (akut); Omebeta 20mg bei Morbus Bechterew, Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulfasalazinMorbus Bechterew7 Monate
Voltaren ResinatMorbus Bechterew, Schmerzen (akut)7 Monate
NovaminsulfonMorbus Bechterew, Schmerzen (akut)7 Monate
Omebeta 20mgMorbus Bechterew, Magenschutz7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun sei 7 Monaten die o.a. Mediakamente und habe seitdem eine Bltuanämie, bin totmüde, kann aber nur zwischen 3 und 4 Stunden schlafen und habe bis jetzt 7 Kilo zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 5665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin, Diclofenac, Metamizol, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen, Schmerzen mit Benommenheit, Unruhe

Verordnete Dosis war 25-50 mg Tramadol + 250-500 mg Novaminsulfon. Habe zunächst 25 + 250 mg genommen - kein Effekt. Nach 1 h nochmal gleiche Menge: etwas benommen, Schmerzen immer noch da. Nach 1 h nochmal 50 + 500 mg: stark benommen, müde, Schmerzen nur schwach gedämpft. Unruhegefühl, beschleunigter Puls. Schlief immer wieder kurz ein und wachte wieder auf. An den folgenden Tagen nahm die Benommenheit nach Einnahme der Maximaldosis stark ab, aber auch die (sowieso nicht ausreichende) Schmerzdämpfung.

Tramadol bei Schmerzen; Novaminsulfon bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen4 Tage
NovaminsulfonSchmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verordnete Dosis war 25-50 mg Tramadol + 250-500 mg Novaminsulfon.
Habe zunächst 25 + 250 mg genommen - kein Effekt. Nach 1 h nochmal gleiche Menge: etwas benommen, Schmerzen immer noch da. Nach 1 h nochmal 50 + 500 mg: stark benommen, müde, Schmerzen nur schwach gedämpft. Unruhegefühl, beschleunigter Puls. Schlief immer wieder kurz ein und wachte wieder auf.
An den folgenden Tagen nahm die Benommenheit nach Einnahme der Maximaldosis stark ab, aber auch die (sowieso nicht ausreichende) Schmerzdämpfung.

Eingetragen am  als Datensatz 3639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (akut) mit Schwindel

Ich nehme Novaminsulfon als zusätzliches Medikament bei chronischen Schmerzen, sozusagen meine Notfallrettung. Ständig nehme ich Lyrica mit 450mg/Tag. Das Medikament wirkt sehr schnell und verhilft mir über Stunden zu absoluter Schmerzfreiheit. Die Nebenwirkungen waren besonders am Anfang sehr schlimm, besonders der Schwindel. Mittlerweile komme ich aber damit ganz gut klar, da ich es nur bei sehr starken Schmerzschüben zusätzlich verwende. Allgemein kann ich Novaminsulfon nur weiter empfehlen, da ich damit sehr zufrieden bin

Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (akut)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Novaminsulfon als zusätzliches Medikament bei chronischen Schmerzen, sozusagen meine Notfallrettung. Ständig nehme ich Lyrica mit 450mg/Tag. Das Medikament wirkt sehr schnell und verhilft mir über Stunden zu absoluter Schmerzfreiheit. Die Nebenwirkungen waren besonders am Anfang sehr schlimm, besonders der Schwindel. Mittlerweile komme ich aber damit ganz gut klar, da ich es nur bei sehr starken Schmerzschüben zusätzlich verwende. Allgemein kann ich Novaminsulfon nur weiter empfehlen, da ich damit sehr zufrieden bin

Eingetragen am  als Datensatz 51980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für akute Schmerzen, 'Bandscheibenvorfall mit Müdigkeit, Übelkeit

Auf Grund enorm Starken Schmerzen 3,5 Wochen (nach meiner Bandscheiben Op ) wurde mir von der Reha Ärztin Nova Verordnet es schwächt zwar den Schmerz ein gutes stück ab aber es stillt ihn nicht komplett. Leider werde ich von diesen Medikament enorm Müde und mir ist es teils Übel aber an sonsten keine Nebenwirkungen deshalb empfehle ich es dennoch da ja jeder anders auf Medikamente reagiert und einem wirklich helfen kann!

Novaminsulfon bei akute Schmerzen, 'Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminsulfonakute Schmerzen, 'Bandscheibenvorfall7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Grund enorm Starken Schmerzen 3,5 Wochen (nach meiner Bandscheiben Op ) wurde mir von der Reha Ärztin Nova Verordnet es schwächt zwar den Schmerz ein gutes stück ab aber es stillt ihn nicht komplett.

Leider werde ich von diesen Medikament enorm Müde und mir ist es teils Übel aber an sonsten keine Nebenwirkungen deshalb empfehle ich es dennoch da ja jeder anders auf Medikamente reagiert und einem wirklich helfen kann!

Eingetragen am  als Datensatz 51569
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Entzündungshemmendes schmerzmittel, tonsillektomie, Schmerzmittel nach Operationen mit Erbrechen, Übelkeit, Schluckbeschwerden

Hallo zusammen, ich hab am 09.03.2010 meine Mandel OP gehabt und wurde nach 4 Tagen wieder entlassen. Am Tag nach der OP ging es mir wirklich sehr gut, dass hängt damit zusammen das man besonders starke Schmerzmittel bekommt. Der nächste Tag ging auch noch so lala, aber die Tage die danach kommen sind einigermaßen schlimm. Alles schön und gut bekam täglich meine Medikamente und dann ging es nach 3 Tagen los und musste mich dauerhaft fast 3 Tage lang übergeben. Egal was ich getrunken gegessen habe es kam alles sofort wieder hoch, bis ich rausgefunden habe woran es lag war ich schon längst zu Hause, es waren die netten Schmerztabletten die ich im Krankenhaus bekommen habe. Dann hab ich mir den Beipackzettel durchgelesen, was steht da unter Nebenwirkung: sehr häufig Übelkeit und Erbrechen. Dann hab ich einfach mal ein Tag keine von diesen Tabletten genommen und schwupp musste ich mich nicht mehr Übergeben und konnte auch wieder essen und trinken. Jaa und jetzt bleiben mir nur noch meine Tropfen und die anderen Schmerztabletten die gut helfen und keine Nebenwirkungen bis...

Novaminsulfon bei tonsillektomie, Schmerzmittel nach Operationen; Ibuprofen bei Entzündungshemmendes schmerzmittel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminsulfontonsillektomie, Schmerzmittel nach Operationen-
IbuprofenEntzündungshemmendes schmerzmittel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

ich hab am 09.03.2010 meine Mandel OP gehabt und wurde nach 4 Tagen wieder entlassen.

Am Tag nach der OP ging es mir wirklich sehr gut, dass hängt damit zusammen das man besonders starke Schmerzmittel bekommt. Der nächste Tag ging auch noch so lala, aber die Tage die danach kommen sind einigermaßen schlimm. Alles schön und gut bekam täglich meine Medikamente und dann ging es nach 3 Tagen los und musste mich dauerhaft fast 3 Tage lang übergeben. Egal was ich getrunken gegessen habe es kam alles sofort wieder hoch, bis ich rausgefunden habe woran es lag war ich schon längst zu Hause, es waren die netten Schmerztabletten die ich im Krankenhaus bekommen habe.
Dann hab ich mir den Beipackzettel durchgelesen, was steht da unter Nebenwirkung: sehr häufig Übelkeit und Erbrechen.

Dann hab ich einfach mal ein Tag keine von diesen Tabletten genommen und schwupp musste ich mich nicht mehr Übergeben und konnte auch wieder essen und trinken. Jaa und jetzt bleiben mir nur noch meine Tropfen und die anderen Schmerztabletten die gut helfen und keine Nebenwirkungen bis jetzt zeigen.

Was natürlich danach auch sehr nervent ist das man übermäßigen Speichelfluss hat. Ich Spuck das meiste immer aus, weil das schlucken einem dabei sehr schwer fällt, essen kann man kaum ausser Eis oder Suppen, aber nach ner Zeit hat man einfach keine Lust ne Stunde an seinem Essen zu hängen und lässt es dann ganz sein. ( so ist es bei mir).
Soo ich hoffe bei mir gehen die Schluckbeschwerden schnell weg, damit ich einfach mal wieder vernünpftig Essen und besonders was leckeres Trinken kann.

Ach und was ich empfehlen kann ist stilles Wasser zu trinken für ca. 2 Wochen es tut dann nicht so weh im Hals ( evian ist sehr lecker und bekömmlich...bloss keine Kohlensäure).

Allen eine Gute Besserung

Gruß Kim aus Duisburg

Eingetragen am  als Datensatz 23066
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (akut) mit Schwindel, Hautausschlag

Nebenwirkungen apokalyptischen Ausmaßes!!! Ich schildere nun meine Erfahrungen. Wie schon genannt habe ich es auf Grund von Nierenschmerzen eingenommen.Nach vier Tagen regelmäßiger Anwendung (drei Tabletten pro Tag) zeigten sich schon die ersten Nebenwirkungen. Ich nahm trotz leichter Schwindelattacken am dritten Tag um ca. 15 Uhr eine Tablette ein. Als athletischer Mensch entschied ich mich der Schwindeligkeit mit ein paar sportlichen Aktivitäten entgegenzuwirken. Dies war anfangs auch erfolgreich. Gegen Abend saßen mein Ehemann und ich auf der Couch und erfreuten uns an epischen Schriften, als urplötzlich unkontrollierbare Schwindelattacken auftraten. Mein Ehemann machte mich gleichzeitig auf Ausschlag in Form von roten Hautirritationen aufmerksam. Zu meinem Glück kümmerte sich mein Ehegatte liebevoll um mich. Nichteinmal den Gang auf das stille Örtchen konnte ich allein bewältigen. Der Gang gleichte einer Odyssee. Zu zweit entschieden wir, dass es womöglich das Beste sei sich gemeinsam in unser Ehebett schlafen zu legen. Als der Wecker um 7:00 Uhr klingelte waren die...

Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen apokalyptischen Ausmaßes!!! Ich schildere nun meine Erfahrungen. Wie schon genannt habe ich es auf Grund von Nierenschmerzen eingenommen.Nach vier Tagen regelmäßiger Anwendung (drei Tabletten pro Tag) zeigten sich schon die ersten Nebenwirkungen. Ich nahm trotz leichter Schwindelattacken am dritten Tag um ca. 15 Uhr eine Tablette ein. Als athletischer Mensch entschied ich mich der Schwindeligkeit mit ein paar sportlichen Aktivitäten entgegenzuwirken. Dies war anfangs auch erfolgreich. Gegen Abend saßen mein Ehemann und ich auf der Couch und erfreuten uns an epischen Schriften, als urplötzlich unkontrollierbare Schwindelattacken auftraten. Mein Ehemann machte mich gleichzeitig auf Ausschlag in Form von roten Hautirritationen aufmerksam. Zu meinem Glück kümmerte sich mein Ehegatte liebevoll um mich. Nichteinmal den Gang auf das stille Örtchen konnte ich allein bewältigen. Der Gang gleichte einer Odyssee. Zu zweit entschieden wir, dass es womöglich das Beste sei sich gemeinsam in unser Ehebett schlafen zu legen. Als der Wecker um 7:00 Uhr klingelte waren die Schwindelattacken noch stärker als am vorherigen Abend. Ich liege nun seit 28 Stunden im Ehebett und kann nicht einmal sitzen.

Eingetragen am  als Datensatz 69401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen nach Knochenbiopsie/Kyphoplastie mit Kreislaufbeschwerden

Einzige aufgetretene Nebenwirkung waren Kreislaufbeschwerden. Daß diese möglich sind, steht auch im Beipackzettel, nur gibt es den im Krankenhaus leider nie für die Patienten zu sehen. Aus diesem Grund hätte die Nebenwirkung auch fatal wirken können, da ein Sturz bei Kreislaufversagen den OP-Erfolg hätte in Frage stellen können.

Novaminsulfon bei Schmerzen nach Knochenbiopsie/Kyphoplastie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen nach Knochenbiopsie/Kyphoplastie25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einzige aufgetretene Nebenwirkung waren Kreislaufbeschwerden. Daß diese möglich sind, steht auch im Beipackzettel, nur gibt es den im Krankenhaus leider nie für die Patienten zu sehen. Aus diesem Grund hätte die Nebenwirkung auch fatal wirken können, da ein Sturz bei Kreislaufversagen den OP-Erfolg hätte in Frage stellen können.

Eingetragen am  als Datensatz 47774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminulfon-Tropfen für Schmerzen bei offenem Bein mit Juckreiz

Mein Bericht bezieht sich auf Novaminsulfon 500 mg Lichtenstein. Nach einer Infusionstherapie mit Antibiotika gegen sehr starke Schmerzen im ganzen Körper (Borreliose) bekam ich am rechten Bein zwei offene Stellen. Da ich die ganze Palette an Schmerzmitteln in Tablettenform durch hatte, bekam ich obiges Schmerzmittel. Ich war angenehm überrascht über die schnelle Wirkung der Tropfen und habe bis heute keine Nebenwirkungen verspürt. Ein einziges Mal bekam ich Novaminsulfon-ratiopharm 500 mg Tropfen. Da kam es allerdings zu einer Nebenwirkung, da der Wirkstoff zusätzlich mit einem Konservierungsstoff versehen war, auf den ich allergisch reagiert habe. Ich bekam am ganzen Körper einen Juckreiz. Auslöser war bei ratiopharm der "verbesserte Geschmack", Himbeere mit Sahne, vollkommen künstlich hergestellt und mit einem Konservierungsstoff versehen. Die AOK Bayern hat allerdings mit ratiopharm einen Vertrag und man muß als AOK-Bayern-Patient dieses Medikament nehmen. Nach Anfrage bei der AOK durfte ich allerdings wieder zu Lichtenstein wechseln.

Novaminulfon-Tropfen bei Schmerzen bei offenem Bein

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminulfon-TropfenSchmerzen bei offenem Bein4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Bericht bezieht sich auf Novaminsulfon 500 mg Lichtenstein. Nach einer Infusionstherapie mit Antibiotika gegen sehr starke Schmerzen im ganzen Körper (Borreliose) bekam ich am rechten Bein zwei offene Stellen. Da ich die ganze Palette an Schmerzmitteln in Tablettenform durch hatte, bekam ich obiges Schmerzmittel. Ich war angenehm überrascht über die schnelle Wirkung der Tropfen und habe bis heute keine Nebenwirkungen verspürt.
Ein einziges Mal bekam ich Novaminsulfon-ratiopharm 500 mg Tropfen. Da kam es allerdings zu einer Nebenwirkung, da der Wirkstoff zusätzlich mit einem Konservierungsstoff versehen war, auf den ich allergisch reagiert habe. Ich bekam am ganzen Körper einen Juckreiz. Auslöser war bei ratiopharm der "verbesserte Geschmack", Himbeere mit Sahne, vollkommen künstlich hergestellt und mit einem Konservierungsstoff versehen. Die AOK Bayern hat allerdings mit ratiopharm einen Vertrag und man muß als AOK-Bayern-Patient dieses Medikament nehmen. Nach Anfrage bei der AOK durfte ich allerdings wieder zu Lichtenstein wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 38729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):150
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen, Endometriose mit keine Nebenwirkungen

Habe Novaminsulfon wirklich lange Zeit und phasenweise auch nach Schema aus der Schmerztherapie genommen. Es sind nie Nebenwirkungen aufgetreten, wobei das Medikament eine gute Wirkung auf Unterbauchschmerzen hat.

Novaminsulfon bei Schmerzen, Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen, Endometriose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Novaminsulfon wirklich lange Zeit und phasenweise auch nach Schema aus der Schmerztherapie genommen. Es sind nie Nebenwirkungen aufgetreten, wobei das Medikament eine gute Wirkung auf Unterbauchschmerzen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 5001
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Kieferosteomyelitis, Schmerzen (akut), Kieferosteomyelitis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe zum Glück keine Nebenwirkungen an mir ausmachen können. Es dauerte nach der ersten Einnahme von Clindamycin ca. 2 Tage bis ich soweit schmerzfrei war, dass ich endlich wieder durchschlafen konnte.

Clindamycin bei Kieferosteomyelitis; Novaminsulfon bei Kieferosteomyelitis, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKieferosteomyelitis5 Tage
NovaminsulfonKieferosteomyelitis, Schmerzen (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zum Glück keine Nebenwirkungen an mir ausmachen können.
Es dauerte nach der ersten Einnahme von Clindamycin ca. 2 Tage bis ich soweit schmerzfrei war, dass ich endlich wieder durchschlafen konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 33441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Novaminsulfon und Schmerzen (akut)

Novaminsulfon wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Novaminsulfon, Novaminsulfon Lösung, Nolaminsulfon Tabletten von Ratiopharm, Novaminsulfon Tr., Novamin, Novaminsulfon 500mg, Novaminsulfon 30/30/30, novaminsolfon, Novaminsulfon, Novaminsulfon-Tropfen, Novaminsulfon ratiopharm tropfen, Novaminsulfon Lösung Ratiopharm, Novaminsulfat, Novaminsulfon-rat. Tro 100 ml, novaminsulfon120tro, Novaminsulfin, Novalminsulfon, Novaminsulfon Lösung 60 Tropfen bei Bedarf, Novaminsulfon Tab., Novaminsulfon Tropfen, Novaminsulfon 500, Novminsulfon Trpf.3x20 Trfpf., NOVAMINSULFON RA 500MG, Novaminsulfon, 1000mg am Tag, Novaminsulfon-ratiopharm 500, Novaminsulfon-ratiopharm 500 mg., novaminsulfon ratiopharm, Novalginsulfon, Novaminsulfon 80 Tropfen, Novaminsulfo 1 A Pharma, Novaminsulfon Tropfen (500mg), Novaminsulfon Tropfen 30 St., Novaninsulfon, Novaminsulfon Tabletten, Novaminsulfon Tabl., novominsulfun tropfen, Novaminsulfon- Tropfen, Novaminsulfon ratiopharm Tropfen 500 mg, Novaminsulfon 500 mg, Novalmisulfon, NovaminSulfon 5oo mg, Novalminsulfon Lichtenstein, novamainsfun, Novaminsulfon Zäpfchen, Novaminsulfon,ratiopharm 500mg, Novaminsulfon-ratiopharm, Novaminsulfon 100 mg, Novaminsulfon Tropfen 500mg, Novaminsulfon - 1 A Pharma Tropfen, Novaminsulfon Trpf. 500mg, Novamin Sulfon, Novaminsulvon, Novaminsulfon 5oo, Novaminsulfon Lichtenstein 500mg, Novaminsulfontropfen, IBU-Novaminsulfon, Novaminsulfo, Novaminulfon-Tropfen, Novaminsulfon 100ml, Novaminsulfon 500, 2-2-2, Novaminsulfon - 1A Pharma Tropfen 500mg pro ml, Novamin Tropfen, Novaminsulfon 500 / Tropfen, Novaminsulfon 500mg, Novaminsulfon500mg, novamin-sulfon, Novaminsulfon 500 tropfen, Novaminsulfon 500 mg., Novaminsulfon 500 mg b.Bed., Novaminsulfon Trpf., novaminsulfon 500mg lichtenstein, Novaminsulfon 500 mg, 4x tägl. 2, Novaminsulfon500 mg, Novaminsulfon wegen der Op s, Novaminsulfon 3 x 30 Tr., Novalminsulfat 500, Novaminsulfon 500mg 8x täglich, Zentiva novaminsulfon, Novaminsulfonsäure, Novaminsulfon 1A Pharma Tropfen, novamin 500, Novaminsulfon 500 ratiopharm, novaminsulfon 600 mg, Novaminsulfon Tropfen 500 mg/ml, novaminsulfon 5oo mg, Novaminsulfon Tpf, Novaminsulfon 500mg/ml, Novaminsulfon 500 mg Lichtenstein, Novaminsulfon 500ml, Novaminsulfon 500 mg/ml, Novaminsulfon 500mg Tabl., Novaminsulfon-Tabletten

Schmerzen (akut) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arthroseschmerzen, atypische Kieferschmerzen, atypischer Gesichtsschmerz, Brustschmerzen, Ganzkörperschmerzsyndrom, Gesichtsschmerz, Gliederschmerzen, Intercostalneuralgie, Knieschmerzen, Knochenschmerzen, Magenschmerzen, Mastodynie, Muskelschmerzen, Myalgie, Rippenschmerzen, Schmerzen, Schmerzen (akut), Wundschmerzen, Zahnfleischschmerzen, Zahnschmerzen

[]