Medikament für Krankheit/Anwendungsgebiet

NuvaRing für Abgeschlagenheit

Insgesamt haben wir 253 Einträge zu Abgeschlagenheit. Bei 2% wurde NuvaRing eingesetzt.

Kreisdiagramm Bei 6 von 253 Einträgen wurde NuvaRing für Abgeschlagenheit eingesetzt.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit in Verbindung mit NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100% 0%
Durchschnittliche Größe in cm 166 0
Durchschnittliches Gewicht in kg 66 0
Durchschnittliches Alter in Jahren 32 0
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 24,56 0,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von NuvaRing für Abgeschlagenheit auftraten:

Abgeschlagenheit (2/6)
33% Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 33%
Übelkeit (2/6)
33% Nebenwirkung Übelkeit bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 33%
Gewichtszunahme (2/6)
33% Nebenwirkung Gewichtszunahme bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 33%
Kopfschmerzen (2/6)
33% Nebenwirkung Kopfschmerzen bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 33%
Libidoverlust (2/6)
33% Nebenwirkung Libidoverlust bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 33%
Stimmungsschwankungen (2/6)
33% Nebenwirkung Stimmungsschwankungen bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 33%
Aggressivität (1/6)
17% Nebenwirkung Aggressivität bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Angstzustände (1/6)
17% Nebenwirkung Angstzustände bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Antriebslosigkeit (1/6)
17% Nebenwirkung Antriebslosigkeit bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Appetitlosigkeit (1/6)
17% Nebenwirkung Appetitlosigkeit bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Blähungen (1/6)
17% Nebenwirkung Blähungen bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Depressive Verstimmungen (1/6)
17% Nebenwirkung Depressive Verstimmungen bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Heißhunger (1/6)
17% Nebenwirkung Heißhunger bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Kältegefühl (1/6)
17% Nebenwirkung Kältegefühl bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Müdigkeit (1/6)
17% Nebenwirkung Müdigkeit bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Pickel (1/6)
17% Nebenwirkung Pickel bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (1/6)
17% Nebenwirkung Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei NuvaRing für Abgeschlagenheit zu 17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von NuvaRing für Abgeschlagenheit liegen vor:

 

NuvaRing für Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust mit Aggressivität, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Blähungen, Gewichtszunahme, Heißhunger, Kopfschmerzen, Libidoverlust

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 5 Monaten. Seit Beginn hatte ich einen deutlichen Libidoverlust, gesteigerte Aggressionen und häufig mit Kopfschmerzen und Übelkeit zu kämpfen. Ich habe deutlich an Gewicht zugenommen, Blähungen und schwanke zwischen Heißhunger und Appetitlosigkeit. Die Menstruationsdauer beträgt nur noch 2 - 3 Tage und leichter als vor der Anwendung.
Die Anwendung des NuvaRinges ist sehr einfach und unkompliziert. Die Wirkung unabhängig von Magen-Darm-Erkrankung, weshalb ich mich für diesen Ring entschieden hatte. Aufgrund der zum Teil starken Nebenwirkung, v.a. des Libidoverlustes, werde ich den Ring nach Abschluss der sechs Monate nicht weiterverwenden.

Fazit: bedingt empfehlenswert mehr…

 

NuvaRing für Gewichtszunahme, Pickel, schnell wund gerieben, schläfrig mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Pickel, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Ich nehme den Nuvaring seit Februar 2010, also seit etwa 8 Monaten. Zuvor hatte ich während meiner Zeit als Single ein halbes Jahr lang Pause von der Yasmin-Pille genommen, weil ich das Gefühl hatte, dass 10 Jahre Daueranwendung seine Spuren hinterlassen hatte und fühlte mich bald um Längen besser: keine Regelschmerzen mehr, so gut wie nie einen Pickel (zu Pillenzeiten hatte ich einmal im Monat für kurze Zeit einen), ich nahm schnell ganze 10kg ab etc. Ich hoffte nun, mit dem Nuvaring meinen Körper etwas weniger zu belasten als mit der Pille - schließlich sollen weniger Hormone freigesetzt werden. Außerdem mochte ich die einfache Anwendung des Rings.

Inzwischen bin ich nicht mehr so begeistert wie zu Beginn. Ich habe größere Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen als mit der Pille. Ich habe fast kontinuierlich Pickel. Sobald der eine endlich weg ist, tritt der nächste auf. Und das, obwohl ich nicht zu Akne neige und aus der Pubertät längst heraus bin. Beim Sex werde ich schnell wund und es brennt - sowas kannte ich bisher noch nicht. Ich habe zugenommen und bin oft müde. Fazit: Ich werde die Packung noch aufbrauchen und mich dann nach etwas Neuem umsehen. Die Beschwerden sind gerade bei dem Preis nicht duldbar. mehr…

 

NuvaRing für Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Launig mit Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen

Hallo, also ich muss mal was loswerden.

In der Anwendung war NuvaRing anfangs sehr ungewohnt aber sehr einfach. Es war angenehm immer nur 2 mal im Monat daran zu denken. Daher ein DICKES PLUS :-)

Der Preis: ein MINUS .....


Ich habe den Ring nach der Geburt meines 2ten Kindes genommen. Direkt nach dem Wochenbett als die erste Periode wieder eingesetzt hatte.

Im Wochenbett hatte ich totale Lust mit meinem Mann zu schlafen, aber kaum den NuvaRing genommen war die Lust wie weggeblasen..

DER WILLE mit meinem Mann zu schlafen ist da, aber die Lust fehlt, dachte anfangs auch erst, " ach liegt vllt am Stress mti Kind.. die erste zeit allein mit Kind daheim, da Mann nach seinem Urlaub wieder arbeiten gehen musste. Aber nun.. mein Kind ist mittlerweile total pflegeleicht und brav.. und trotzdem die Lust ist nicht da obwohl ich nun nicht mehr so einen Stress habe.

Habe meine FA darauf angesprochen, diese äußerte sich nicht dazu.
Ich bin launig, bin total genervt von meinem Mann, wenn er bloß nur NÄHER an mich kommt, mit mir "kuscheln" will usw..

es tut mir iwie weh, ihn öfters mal traurig zu sehen. Hatten uns deswegen sehr oft in den Haaren. Meine Launen ..ohje..Stress, Streit.. usw.

Fast schon eine Trennung..

Ich werde jetzt kommende Woche, wenn meine 3 Wochen Einnahme Zeit um ist und die normale Pause von einer WOche ist, den Ring nicht mehr anwenden und mir wieder meine alte Pille (die ich vor dem ersten Kind hatte) nehmen...

(Miranova..)


Mir wurde auch etwas von der Minisiston gesagt, die werde ich mal erwähnen beim Gyn..



Libidoverlust (keine Lust auf sex..) GANZ SCHLIMM!!! mehr…

 

NuvaRing für Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Erkätungsgefühl mit Abgeschlagenheit, Übelkeit, Depressive Verstimmungen, Kältegefühl, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen

Der Ring lässt sich einfach in die Scheide einführen und ist nicht zu merken.Das ist aber auch schon das einzig positive.Seit dem ich den Ring trage ist mit ständig kalt und übel,ich habe Kopfschmerzen und den zustand einer Erkältung,fühle mich abgeschlagen und könnte bei allem heulen,ich denke das nennt man Stimmungsschwankungen/leichte Depressionen.Vorher war ich top fit. mehr…

 

NuvaRing für Abgeschlagenheit, Anstzustände mit Angstzustände

Fürchterlich...große Angstzustände nach ca.2Wochen!Hab Ihn nach 1,5monaten abgesetzt!schade,dass er solche schlimmen Nebenwirkungen hat...er wäre sonst perfekt gewesen! mehr…

NuvaRing wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

NuvaRing, Nuva Ring, Novaring, Nuva-Ring, NuraRing, Nuva, Nuva RingRing, Nuvo Ring, Novuring, Nueva Ring, Nuova Ring, Nuva - Ring, Nova Ring, Verhütungsring, nuvoring, Nuva- Ring, Nuvarring, nuevaring, Nova-Ring, NuvaRingRing

Abgeschlagenheit wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Mattigkeit, Schwäche

alles über Abgeschlagenheit
alles über das Medikament NuvaRing

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.