Osteoporose bei Amisulprid

Nebenwirkung Osteoporose bei Medikament Amisulprid

Insgesamt haben wir 149 Einträge zu Amisulprid. Bei 1% ist Osteoporose aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 149 Erfahrungsberichten zu Amisulprid wurde über Osteoporose berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Osteoporose bei Amisulprid.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,050,00

Amisulprid wurde von Patienten, die Osteoporose als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amisulprid wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Osteoporose auftrat, mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Osteoporose bei Amisulprid:

 

Amisulprid für schizophrenieforme Psychose mit Osteoporose, Zyklusstörungen, Traumveränderungen, Gewichtszunahme

Unter Amisulprid ist die Regel ausgefallen und ich entwickelte nach 1 1/2 Jahren eine Osteoporose, weswegen ich es jetzt versuche umzusetzen, auf Zeldox. Ansonsten war es gut verträglich, allerdings nahm ich nur noch eine Minidosis von 50 mg tgl.. Auffällig waren unangenehme Träume, gelegentlich im Halbschlaf noch Stimmen hören. Gewichtszunahme ca. 3-4 Kilo, abhnehmen darunter jedoch möglich. Insgesamt ist man darunter etwas gebremst, kann einfach nicht mehr schnell schnell machen, aber man kommt zurecht.

Amisulprid bei schizophrenieforme Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amisulpridschizophrenieforme Psychose16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Amisulprid ist die Regel ausgefallen und ich entwickelte nach 1 1/2 Jahren eine Osteoporose, weswegen ich es jetzt versuche umzusetzen, auf Zeldox. Ansonsten war es gut verträglich, allerdings nahm ich nur noch eine Minidosis von 50 mg tgl.. Auffällig waren unangenehme Träume, gelegentlich im Halbschlaf noch Stimmen hören. Gewichtszunahme ca. 3-4 Kilo, abhnehmen darunter jedoch möglich. Insgesamt ist man darunter etwas gebremst, kann einfach nicht mehr schnell schnell machen, aber man kommt zurecht.

Eingetragen am  als Datensatz 21277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amisulprid für wahnhafte Störung mit Gewichtszunahme, Schwitzen, Scheidentrockenheit, Blasenentzündungen, Osteoporose

Habe 5 Jahre Solian genommen und mir ging es psychisch sehr gut damit. Leider hat es eine gravierende Nebenwirkung => Solian erhöht den Prolaktinspiegel, der Eisprung wird unterdrückt und dadurch bleibt die Periode aus. Man kommt quasi in die Wechseljahre mit allen negativen Begleiterscheinungen wie Schwitzen, Gewichtszunahme, Scheidentrockenheit, Blasenentzündungen, Osteoporose. Man muss unbedingt dafür sorgen, dass man begleitend Hormone einnimmt, damit man diese östrogenmangelbedingten Symptome nicht bekommt. Leider hat meine Ärztin nicht darauf geachtet und mich auch nicht darüber informiert. Ich habe Solian jetzt abgesetzt, damit ich wieder meine Periode bekomme und mein Körper sich hormonell regeneriert. Was nützt mir eine stabile Psyche, wenn ich mich dadurch körperlich ruiniere. Der Preis ist mir zu hoch! Ich suche jetzt eine Alternative zu Solian, die nicht so einen großen Einfluss auf den Körper hat.

Amisulprid bei wahnhafte Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amisulpridwahnhafte Störung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 5 Jahre Solian genommen und mir ging es psychisch sehr gut damit. Leider hat es eine gravierende Nebenwirkung => Solian erhöht den Prolaktinspiegel, der Eisprung wird unterdrückt und dadurch bleibt die Periode aus. Man kommt quasi in die Wechseljahre mit allen negativen Begleiterscheinungen wie Schwitzen, Gewichtszunahme, Scheidentrockenheit, Blasenentzündungen, Osteoporose. Man muss unbedingt dafür sorgen, dass man begleitend Hormone einnimmt, damit man diese östrogenmangelbedingten Symptome nicht bekommt. Leider hat meine Ärztin nicht darauf geachtet und mich auch nicht darüber informiert. Ich habe Solian jetzt abgesetzt, damit ich wieder meine Periode bekomme und mein Körper sich hormonell regeneriert. Was nützt mir eine stabile Psyche, wenn ich mich dadurch körperlich ruiniere. Der Preis ist mir zu hoch! Ich suche jetzt eine Alternative zu Solian, die nicht so einen großen Einfluss auf den Körper hat.

Eingetragen am  als Datensatz 51917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]