Osteoporose bei Arimidex

Nebenwirkung Osteoporose bei Medikament Arimidex

Insgesamt haben wir 113 Einträge zu Arimidex. Bei 2% ist Osteoporose aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 113 Erfahrungsberichten zu Arimidex wurde über Osteoporose berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Osteoporose bei Arimidex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg890
Durchschnittliches Alter in Jahren670
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,620,00

Erfahrungsberichte über Osteoporose bei Arimidex:

 

Arimidex für Mamma-Ca, Lymphknotenmetastasen mit Osteoporose, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Schleimhauttrockenheit, Wassereinlagerungen

Im 1rsten Jahr kaum Beschwerden , da die Nebenwirkungen von Chemo und Bestrahlungen noch sehr im Vordergrund standen .Seit 2,5 Jahren Osteoporose,15 kg Gewichtszunahme ,Muskel und Gelenkschmerzen ,sehr trockene Schleimhäute und Wasseransammlung im gesamten Körper .Ich werde die Packung noch zu Ende nehmen und 3 Monate eher aufhören .Ich glaube das es nicht so tragisch wird und ich weiter überleben darf.Mit freundlichen Grüssen Rosie

Arimidex bei Mamma-Ca, Lymphknotenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMamma-Ca, Lymphknotenmetastasen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im 1rsten Jahr kaum Beschwerden , da die Nebenwirkungen von Chemo und Bestrahlungen noch sehr im Vordergrund standen .Seit 2,5 Jahren Osteoporose,15 kg Gewichtszunahme ,Muskel und Gelenkschmerzen ,sehr trockene Schleimhäute und Wasseransammlung im gesamten Körper .Ich werde die Packung noch zu Ende nehmen und 3 Monate eher aufhören .Ich glaube das es nicht so tragisch wird und ich weiter überleben darf.Mit freundlichen Grüssen Rosie

Eingetragen am  als Datensatz 8215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Mammakarzinom mit Haarausfall, Osteoporose, Gewichtszunahme, Rückenschmerzen

die ersten beiden Jahre starke Schmerzen in den Händen habe eine kleine Fingergymastik gemacht und dann ging es einigermassen. Nun beobachte ich seit ein Paar Wochen, dass meine Haare langsam ausgehen. Durch Arimidex hat mein Rücken sich verschlechtert und ich muss BONVIVA nehmen wegen Osteoperose. Meine Erfahrung ist diese trotz schmerzen in den Händen habe ich sie viel bewegt was mir dann geholfen hat. Bekomme auch mein Gewicht nicht mehr unter Kontrolle. Habe seit meiner ersten Brustkrebsoperation mit 38 Bestahlungen sehr an Gewicht(56 Kilo) zugenommen wiege nun 80 kg.

Arimidex bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMammakarzinom4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die ersten beiden Jahre starke Schmerzen in den Händen habe eine kleine Fingergymastik gemacht und dann ging es einigermassen. Nun beobachte ich seit ein Paar Wochen, dass meine Haare langsam ausgehen. Durch Arimidex hat mein Rücken sich verschlechtert und ich muss BONVIVA nehmen wegen Osteoperose.
Meine Erfahrung ist diese trotz schmerzen in den Händen habe ich sie viel bewegt was mir dann geholfen hat. Bekomme auch mein Gewicht nicht mehr unter Kontrolle. Habe seit meiner ersten Brustkrebsoperation mit 38 Bestahlungen sehr an Gewicht(56 Kilo) zugenommen wiege nun 80 kg.

Eingetragen am  als Datensatz 1849
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]