Panikattacke bei Capval

Nebenwirkung Panikattacke bei Medikament Capval

Insgesamt haben wir 185 Einträge zu Capval. Bei 1% ist Panikattacke aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 185 Erfahrungsberichten zu Capval wurde über Panikattacke berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Panikattacke bei Capval.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm171182
Durchschnittliches Gewicht in kg62100
Durchschnittliches Alter in Jahren3461
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,2030,19

Capval wurde von Patienten, die Panikattacke als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Capval wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Panikattacke auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Panikattacke bei Capval:

 

Capval für Reizhusten mit Brustenge, Magenschmerzen, Panikattacke

Nachdem ich (weiblich, 31 Jahre) die 10ml genommen hatte, bekam ich nach 3 Std derart starke Brustschmerzen, dass ich davon aufwachte. Ich dachte so müsse es sich anfüllen wenn man einen Herzinfakt bekommt, totale Beklemmungsgefühle, als ob jemand von innen den Brustkorb zusammen zieht. Wahnsinnige Scherzen in und um den Magenbereich. Ich bekam Panik, versuchte aber irgendwie ruhig zu bleiben um nicht alles zu verschlimmern. Habe gleich gegooglet und zum Glück dieses Forum gefunden, sonst wäre ich ins Krankenhaus gefahren. Meinen Mann habe ich trotzallem aufgeweckt da die Schmerzen in Schüben kamen und ich nicht wusste wie stark sie noch werden würden. Nach ca 1 Stunde kamen die schmwerzvolle Brust-Magenkrämpfe schon weniger. Nach ca. 2 Std war alles vorbei. Solche seltsamen scherzen und dieses beklemende Gefühl hatte ich noch nie! Als Alternative hätte ich auch noch Silomat daheim gehabt, aber da ist das gleich Zeug drin. Bin ich froh das ich den Capval-Saft nicht meiner 4 jährigen Tochter gegeben habe, für die der eigentlich mal gedacht war! Mein Fazit: Absolute Vorsicht mit...

Capval bei Reizhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CapvalReizhusten1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich (weiblich, 31 Jahre) die 10ml genommen hatte, bekam ich nach 3 Std derart starke Brustschmerzen, dass ich davon aufwachte. Ich dachte so müsse es sich anfüllen wenn man einen Herzinfakt bekommt, totale Beklemmungsgefühle, als ob jemand von innen den Brustkorb zusammen zieht. Wahnsinnige Scherzen in und um den Magenbereich. Ich bekam Panik, versuchte aber irgendwie ruhig zu bleiben um nicht alles zu verschlimmern. Habe gleich gegooglet und zum Glück dieses Forum gefunden, sonst wäre ich ins Krankenhaus gefahren. Meinen Mann habe ich trotzallem aufgeweckt da die Schmerzen in Schüben kamen und ich nicht wusste wie stark sie noch werden würden. Nach ca 1 Stunde kamen die schmwerzvolle Brust-Magenkrämpfe schon weniger. Nach ca. 2 Std war alles vorbei. Solche seltsamen scherzen und dieses beklemende Gefühl hatte ich noch nie! Als Alternative hätte ich auch noch Silomat daheim gehabt, aber da ist das gleich Zeug drin. Bin ich froh das ich den Capval-Saft nicht meiner 4 jährigen Tochter gegeben habe, für die der eigentlich mal gedacht war! Mein Fazit: Absolute Vorsicht mit diesem Medikament. Ich nehme nie wieder einen Hustenstiller, da huste ich lieber die ganze Nacht durch!

Eingetragen am  als Datensatz 52667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Noscapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Capval für Brustschmerz Atemnot mit Nachtschweiß, Atembeschwerden, Panikattacke

Ich habe CAPVAL Dragees gegen Reizhusten bekommen,Der Husten wurde zwar eingedämmt, aber ich konnte nicht so Richtig einschlafen und wenn ja,wurde ich nach kurzer Zeit wieder wach, da ich Atmungsprobleme( Atemnot) bekam, panikartige Schweißausbrüche und Brustschmerzen beim Leichten Husten.Ich versuchte wieder einzuschlafen was mir auch gelang,aber das war nur von kurzer Dauer,da sich die Probleme wiederholten.Machte ich in dieser Nacht mehrere Anläufe.Ende vom Lied an Richtigen Schlaf war nicht mehr zu denken. PS.Die Nacht davor kein Schlaf wegen dem Reizhusten.Somit 2 Nächte ohne Schlaf. und die Brustschmerzen sind auch noch Vorhanden.

Capval bei Brustschmerz Atemnot

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CapvalBrustschmerz Atemnot1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe CAPVAL Dragees gegen Reizhusten bekommen,Der Husten wurde zwar eingedämmt,
aber ich konnte nicht so Richtig einschlafen und wenn ja,wurde ich nach kurzer Zeit wieder
wach, da ich Atmungsprobleme( Atemnot) bekam, panikartige Schweißausbrüche und Brustschmerzen beim Leichten Husten.Ich versuchte wieder einzuschlafen was mir auch gelang,aber das war nur von kurzer Dauer,da sich die Probleme wiederholten.Machte ich in dieser Nacht mehrere Anläufe.Ende vom Lied an Richtigen Schlaf war nicht mehr zu denken.
PS.Die Nacht davor kein Schlaf wegen dem Reizhusten.Somit 2 Nächte ohne Schlaf.
und die Brustschmerzen sind auch noch Vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 69788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Noscapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]